Kicker | 2006 CVX Subwoofer-Geh | Owner Manual | Kicker 2006 CVX Subwoofer-Geh Owner Manual

Kicker 2006 CVX Subwoofer-Geh Owner Manual
CompVXSubwooferGehäuseHandbuch
Abbildung 1
Mindestens 10 cm
Modelle:
Herzlichen Glückwunsch zum
Kauf des KICKER
Bitte heben sie für Ihre Garantie den
Kassenzettel auf und tragen Sie die
Daten Ihres Einkaufs ein.
VCVX12 / VCVX10 / TCVX10
Authorisierter KICKER Händler:
_________________________
Einkaufsdatum:
_________________________
Gehäuse Modell Nummer:
_________________________
Gehäuse Serien Nummer:
_________________________
Einbau hinten,
Lautsprecher
nach vorne
gerichtet
Vorderseite
des
Fahrzeugs
VCVXBassreflexGehäuse
EINSTELLUNGEN
Bassreflexgehäuse der VCVX-Serie kombinieren die preisgekrönten CompVX Subwoofer
von KICKER mit durch Computermodelle entworfenen und von Experten verfeinerten
Gehäusen und bieten ein Bassniveau, das bisher für ein kommerziell verfügbares, installationsbereites Subwoofer-System nicht vorstellbar war. Die Gehäuse der VCVX-Serie sind mit
einem bereits eingebauten 25 cm oder 30 cm CompVX erhältlich.
Die Position und Ausrichtung Ihres Gehäuses beeinflusst die Qualität und Quantität der
Basswiedergabe. Diese Gehäuse sind für den Einbau in Geländewagen und Limousinen
entwickelt und besitzt mehrere Einbauoptionen. Die Bassreflexöffnungen dieser Gehäuse
dürfen nicht verdeckt werden. Bei manchen Frequenzen kommt ein Großteil des Basses
aus der Öffnung. Deshalb sollten Sie mindestens 10 cm Freiraum um die Öffnung lassen.
Einbau vorne,
Lautsprecher
nach hinten
gerichtet
Mindestens 10 cm
Das CompVX Gehäuse ist intern für einen 2- oder 4-Ohm-Lastwiderstand am
Lautsprecherkabelanschluss verdrahtet. Sehen Sie bitte am Terminal oder auf der
Verpackung nach, um die spezifische Impedanz Ihres Gehäuses festzustellen. Vergewissern
Sie sich, dass Ihr Verstärker für diese Impedanz ausgelegt ist.
Gehäuses. Jede Halterung muss so ausgerichtet werden, dass das abgerundete Ende
ungefähr 2 cm unter dem Gehäuse hervorsteht, so dass eine Schraube zur Befestigung am
Fahrzeug leicht eingeführt werden kann. Siehe Abbildung 4.
Befestigen Sie das Subwoofer-Lautsprecherkabel an den Terminals, wobei der rote
Anschluss der positive und der schwarze der negative ist. Schließen Sie das andere Ende
des Kabels am Subwoofer-Verstärker an und folgen Sie dabei dem Handbuch für den
Verstärker. Drehen Sie das Gehäuse wieder um und befestigen Sie es mit den größeren
Schrauben am Fahrzeug. Wenn die beiliegenden Befestigungselemente nicht für Ihre
Installation passen, muss eine andere Methode zur sicheren Befestigung des Gehäuses am
Fahrzeug verwendet werden.
Abbildung 2
Wenn das Gehäuse ganz hinten im Fahrzeug eingebaut wird, sollte der Tieftöner nach
vorne gerichtet sein. Wenn andererseits das Gehäuse näher am Rücksitz eingebaut wird,
erzielt man die beste Leistung, wenn der Tieftöner nach hinten gerichtet ist. Diese
Richtlinien beziehen sich auf wie in Abbildung 1 im Fahrzeug eingebaute Gehäuse.
Wenn es einfacher ist, das Gehäuse an einer Seitenwand zu montieren, sollten Sie es wie in
Abbildung 2 gezeigt auf der linken Fahrzeugseite einbauen. Diese Ausrichtung bewirkt, dass
die Bassreflexöffnung auf die Fahrzeugrückseite zeigt und die meiste Tiefbassleistung
erzeugt. Denken Sie daran, zwischen dem Gehäuse und der Rückseite des Fahrzeugs
mindestens 10 cm freizulassen.
Vorderseite
des
Fahrzeugs
Mindestens
10 cm
Nachdem Sie die beste Einbauposition gewählt haben, prüfen Sie sorgfältig die Stellen, an
denen Montagehalterungen angebracht werden sollen. Vergewissern Sie sich, dass die
Montageschrauben keine Benzintanks, Bremsleitungen, Kabel usw. anbohren oder
Mechanismen an der Unterseite der Einbauoberfläche stören würden. Drehen Sie das
Gehäuse um, bohren Sie die Löcher mit einem 2,5-mm-Bohrer vor, und befestigen Sie die
vier Montagehalterungen mit den beiliegenden kleineren Schrauben an der Unterseite des
10
INSTALLATION
PrüfendieImpedanz
COMPVXSUBWOOFERGEHÄUSE
Einbau links,
Lautsprecher
nach der
anderen
Fahrzeugseite
gerichtet
Nach etwa zwei Wochen erreicht der Subwoofer die optimale Bassleistung.
11
TCVXBassreflexGehäuse
Abbildung 4
Bassreflexgehäuse der TCVX-Serie kombinieren die preisgekrönten CompVX Subwoofer von
KICKER mit durch Computermodelle entworfenen und von Experten verfeinerten Gehäusen
und bieten ein Bassniveau, das bisher für ein kommerziell verfügbares, installationsbereites
Subwoofer-System nicht vorstellbar war. Die Gehäuse der TCVX-Serie sind mit einem bereits
eingebauten 25 cm CompVX erhältlich.
INSTALLATION
Kicker TCVX-Gehäuse passen hinter den Sitz eines Pickup-Trucks, Kabrioletts oder Coupes.
Sie sind so konzipiert, dass die beste Bassleistung erreicht wird, wenn Sie in die Rückseite
des Fahrzeugsitzes abstrahlen.
Schließen Sie die Subwoofer-Lautsprecherkabel an die Terminals an. Die roten Anschlüsse
sind positiv und die schwarzen negativ. Schließen Sie das andere Ende der Kabel am
Subwoofer-Verstärker an und folgen Sie dabei dem Handbuch für den Verstärker.
Garantie
Abbildung 3
Nehmen Sie mit Ihren internationalen
Kicker-Fachhändler oder Vertrieb
Kontakt auf, um Details über die
Garantieleistungen in Ihrem Land zu
erfahren.
Befestigen Sie die Halterungen mit beiliegenden
kleineren Schrauben an beiden Seiten des Gehäuses.
Befestigen Sie dann das Gehäuse zum Fahrzeug mit
den beiliegenden größeren Schrauben.
Sitzplatz
Leistung
Türrahmen
Sicherheitswarnung
Um eine mögliche Verletzung oder Todesfolge durch eine Vorwärtsbewegung des Gehäuses
beim abrupten Anhalten oder bei Unfällen zu vermeiden, muss dieses Gehäuse korrekt
installiert und sicher an Ihrem Fahrzeug befestigt werden. Sie sind allein verantwortlich für
das Gehäuse in Ihrem Fahrzeug zu befestigen.
12
COMPVXSUBWOOFERGEHÄUSE
VCVX10
VCVX12
Nennimpedanz [Zn], Ohm [pro Gehäuse]
2 oder 4
2 oder 4
Spitzenbelastbarkeit, Watt (RMS)
1200 (600)
1500 (750)
Gehäuseoberflächentiefe oben, Zoll (cm)
13 7/16 (34,1)
14 11/16 (37,2)
Gehäuseoberflächentiefe unten, Zoll (cm)
17 1/2 (44,5)
18 (45,8)
Gehäusehöhe, Zoll (cm)
14 (35,6)
16 (40,6)
Gehäusebreite, Zoll (cm)
16 (40,6)
17 (43,2)
Modell:
TCVX10
Nennimpedanz [Zn], Ohm [pro Gehäuse]
2 oder 4
Spitzenbelastbarkeit, Watt (RMS)
1200 (600)
Gehäuseoberflächentiefe oben, Zoll (cm)
6 11/16 (16,9)
Gehäuseoberflächentiefe unten, Zoll (cm)
10 (25,4)
Gehäusehöhe, Zoll (cm)
15 (38,1)
Gehäusebreite, Zoll (cm)
21 1/2 (54,6)
Die Maße gelten für 4 Ohm pro Gehäuse. Die Verwendung eines Subsonic-Filters steigert die Belastbarkeit deutlich. Die Belastungswerte
in dieser Tabelle basieren auf der Verwendung eines Subsonic-Filters (25 Hz, 24 dB pro Oktave). Änderungen an Spezifikationen und
Leistungswerten vorbehalten. Sie finden die aktuellsten Informationen bei kicker.com. Anmerkung: Um die besten
04272006+06CVXbox
Ergebnisse zu erzielen, benutzen Sie nur Originalzubehörteile und Kabel von KICKER.
LEISTUNG
Boden
Modell:
13
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising