Teufel Reflekt Owner Manual
Technische Beschreibung und
Bedienungsanleitung
Reflekt
Dolby® Atmos Deckenstrahler
Inhalt
Allgemeine Hinweise und
Informationen................................3
Zur Kenntnisnahme ...................... 3
Warenzeichen ............................... 3
Originalverpackung ....................... 3
Reklamation .................................. 3
Kontakt .......................................... 4
Zu Ihrer Sicherheit ........................5
Bestimmungsgemäßer
Gebrauch ....................................... 5
Begriffserklärung .......................... 5
Sicherheitshinweise ..................... 5
Symbolerklärungen....................... 7
Übersicht .......................................8
Auspacken ..................................... 8
Lieferumfang ................................. 8
Lieferung prüfen............................ 8
Dolby Atmos .................................. 9
Stereo-Lautsprecher .................... 9
Vorbereitung ................................10
Montageplatte............................. 10
Aufstellen/Montage....................11
Hinweise zum Aufstellungsort ....11
Aufstellen ....................................11
Wandmontage .............................11
Anschließen.................................13
Reinigung und Pflege ..................14
Technische Daten ........................15
2
• Reflekt
Allgemeine Hinweise und Informationen
Zur Kenntnisnahme
Originalverpackung
Die Informationen in diesem Dokument können sich ohne vorherige
Ankündigung ändern und stellen
keinerlei Verpflichtung seitens der
Lautsprecher Teufel GmbH dar.
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Lautsprecher Teufel GmbH
darf kein Teil dieser Bedienungsanleitung vervielfältigt, in irgendeiner
Form oder auf irgendeine Weise elektronisch, mechanisch, durch Fotokopien oder durch Aufzeichnungen
übertragen werden.
Falls Sie das achtwöchige Rückgaberecht in Anspruch nehmen wollen,
müssen wir Sie bitten, die Verpackung unbedingt aufzubewahren. Wir
können den Artikel nur mit ORIGINALVERPACKUNG zurücknehmen.
Leerkartons sind nicht erhältlich!
© Lautsprecher Teufel GmbH
Version 1.0, Oktober 2017
1. Rechnungs-Nummer
Zu finden auf dem Kaufbeleg (der
dem Produkt beiliegt) oder der
Auftragsbestätigung, die Sie als
PDF-Dokument erhalten haben, z. B.
4322543.
Warenzeichen
® Alle Warenzeichen sind Eigentum
ihrer jeweiligen Eigner.
In Lizenz von Dolby Laboratories gefertigt. DOLBY,
DOLBY ATMOS und das
Doppel-D-Symbol sind
Warenzeichen von Dolby Laboratories.
Reklamation
Im Falle einer Reklamation benötigen wir zur Bearbeitung unbedingt
folgende Angaben:
2. Serien-Nummer bzw. LosNummer
Zu finden auf der Rückseite
des Gerätes, z. B. Serien-Nr.:
KB20240129A-123.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
• Reflekt
3
Kontakt
Bei Fragen, Anregungen oder Kritik
wenden Sie sich bitte an unseren
Service:
Lautsprecher Teufel GmbH
BIKINI Berlin
Budapester Straße 44
10787 Berlin (Germany)
Telefon:
Deutschland: +49 (0)30 217 84 217
Österreich: +43 12 05 22 3
Schweiz: +41 43 50 84 08 3
Telefax: +49 (0)30 / 300 930 930
Online-Support:
www.teufel.de/service
Kontaktformular:
www.teufel.de/kontakt
4
• Reflekt
Bevor Sie den Artikel in
Betrieb nehmen, lesen Sie
bitte zuerst die Sicherheitshinweise und die Bedienungsanleitung aufmerksam durch. Nur so
können Sie alle Funktionen sicher
und zuverlässig nutzen. Heben Sie
die Bedienungsanleitung gut auf und
übergeben Sie sie auch an einen
möglichen Nachbesitzer.
HINWEIS
Prüfen Sie, ob die Lieferung
vollständig und unbeschädigt
ist. Bei Schäden, den Artikel
nicht in Betrieb nehmen,
sondern unseren Service
kontaktieren.
Zu Ihrer Sicherheit
Bestimmungsgemäßer
Gebrauch
zung zur Folge haben kann.
Die Lautsprecher dienen als Ergänzung zur Wiedergabe von Musik
und Sprache von einem externen
Zuspieler mit Dolby-Atmos-Unterstützung.
Verwenden Sie die Lautsprecher
ausschließlich wie in dieser Bedienungsanleitung beschrieben. Jede
andere Verwendung gilt als nicht
bestimmungsgemäß und kann zu
Sach- oder sogar zu Personenschäden führen.
Der Hersteller übernimmt keine
Haftung für Schäden, die durch nicht
bestimmungsgemäßen Gebrauch
entstanden sind.
Die Lautsprecher sind zum Einsatz
im privaten Bereich bestimmt.
Dieser Signalbegriff warnt vor
möglichen Schäden.
Begriffserklärung
Folgende Signalbegriffe finden Sie in
dieser Anleitung:
VORSICHT
Dieser Signalbegriff
bezeichnet eine Gefährdung
mit einem niedrigen Risikograd, die, wenn sie nicht
vermieden wird, eine geringfügige oder mäßige Verlet-
HINWEIS
Sicherheitshinweise
In diesem Kapitel finden Sie allgemeine Sicherheitshinweise, die Sie
zu Ihrem eigenen Schutz und dem
Schutz Dritter stets beachten sollten.
Beachten Sie zusätzlich die Warnhinweise in den einzelnen Kapiteln in
dieser Bedienungsanleitung.
– Verwenden Sie ausschließlich die
durch den Hersteller spezifizierten
Zubehörprodukte.
– Nehmen Sie niemals Änderungen
an dem Gerät vor. Nicht autorisierte Eingriffe können Einfluss auf
Sicherheit und Funktion haben.
Ein mangelhafter Aufstellungsort
kann Verletzungen und Schäden
verursachen.
– Verwenden Sie die Lautsprecher
nicht unbefestigt in Fahrzeugen,
an labilen Standorten, auf wackeligen Stativen oder Möbeln, an
unterdimensionierten Halterungen
etc. Die Lautsprecher könnten umoder herunterfallen und Personenschäden verursachen oder selbst
beschädigt werden.
– Stellen Sie die Lautsprecher so
• Reflekt
5
auf, dass sie nicht unbeabsichtigt umgestoßen werden können
und die Kabel keine Stolperfallen
bilden.
– Befolgen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung.
– Sorgen Sie dafür, dass eine eventuelle Wandmontage fachmännisch
durchgeführt wird.
– Vergewissern Sie sich bei einer
Wandmontage der Tragfähigkeit
der Wände und stellen Sie sicher,
dass sich keine Kabel oder Rohrleitungen in den Bohrbereichen
befinden. Prüfen Sie die Bereiche
vor dem Bohren mit einem Metallsuchgerät. Es besteht sonst Stromschlag- /Kurzschlussgefahr!
– Stellen Sie die Lautsprecher nicht
in der Nähe von Wärmequellen auf
(z. B. Heizkörper, Öfen, sonstige
wärmespendende Geräte, wie
Verstärker etc.).
Ein instabiler Untergrund kann
dazu führen, dass das Gerät
umkippt und dabei vor allem
Kinder erheblich verletzt oder
sogar erschlägt. Viele Unfälle
können Sie vermeiden, wenn Sie
folgende Vorsichtsmaßnahmen
treffen:
– Falls Sie Untergestelle oder
Standfüße verwenden möchten,
verwenden Sie nur solche, die vom
Hersteller empfohlen werden.
– Sorgen Sie auch bei Lagerung des
Artikels dafür, dass er sicher steht
und nicht herunter- oder umgerissen werden kann.
6
• Reflekt
Kinder können sich beim Spielen
in der Verpackungsfolie verfangen
und darin ersticken.
– Lassen Sie Kinder nicht mit dem
Gerät und den Verpackungsfolien
spielen. Es besteht Erstickungsgefahr.
– Achten Sie darauf, dass Kinder
keine kleinen Teile aus dem Gerät
entnehmen oder vom Gerät
abziehen (z. B. Bedienknöpfe oder
Steckeradapter). Sie könnten
die Teile verschlucken und daran
ersticken.
– Lassen Sie Kinder niemals unbeaufsichtigt elektrische Geräte
benutzen.
VORSICHT
Dauerhaftes Hören
mit hoher Lautstärke
kann zu Gehörschäden führen.
– Beugen Sie Gesundheitsschäden
vor und vermeiden Sie das Hören
bei großem Lautstärkepegel über
lange Zeiträume.
– Halten Sie bei hohen Lautstärken
immer einen gewissen Abstand
zum Gerät und nie Ihre Ohren
direkt an den Lautsprecher.
– Wenn der AV-Receiver auf volle
Lautstärke eingestellt ist, kann ein
sehr hoher Schalldruck entstehen.
Neben organischen Schäden
können dadurch auch psychische
Folgen auftreten. Besonders
gefährdet sind Kinder und Haus-
tiere. Stellen Sie den Lautstärkeregler Ihres Signalquellgeräts vor
dem Einschalten auf einen niedrigen Pegel ein.
VORSICHT
Dieses Produkt
enthält magnetisches
Material.
– Bringen Sie keine magnetisch
empfindlichen Gegenstände (z. B.
Kreditkarten usw.) in die Nähe der
Lautsprecher.
– Erkundigen Sie sich ggf. bei Ihrem
Arzt nach Auswirkungen auf
Implantate wie Herzschrittmacher
oder Defibrilatoren.
HINWEIS
Unsachgemäßer Umgang mit dem
Gerät kann zu Beschädigung oder
zum Brand führen.
– Stellen Sie keine offenen
Brandquellen wie brennende
Kerzen oder Ähnliches auf das
Gerät.
– Setzen Sie das Gerät nicht der
direkten Sonne aus.
– Verwenden Sie das Gerät nur in
Innenräumen.
– Betreiben Sie das Gerät nicht in
Feuchträumen, und schützen Sie
es vor Tropf- und Spritzwasser.
Achten Sie auch darauf, dass keine
Vasen oder andere mit Flüssigkeit
gefüllten Gefäße auf dem Gerät
oder in dessen Nähe stehen, damit
keine Flüssigkeit in das Gehäuse
gelangt.
Symbolerklärungen
Altgeräte dürfen nicht
in den Hausmüll!
Elektrogeräte enthalten
Schadstoffe und wertvolle
Ressourcen.
Jeder Verbraucher ist deshalb gesetzlich verpflichtet, Elektro-Altgeräte
an einer zugelassenen Sammeloder Rücknahmestelle abzugeben.
Dadurch werden sie einer umweltund ressourcenschonenden Verwertung zugeführt.
Sie können Elektro-Altgeräte
kostenlos beim lokalen Wertstoff-/
Recyclinghof abgeben.
Für weitere Informationen zu diesem
Thema wenden Sie sich direkt an
Ihren Händler.
• Reflekt
7
Übersicht
Auspacken
• Öffnen Sie vorsichtig den Karton,
entfernen Sie die EPE-SchaumHalbschale und heben Sie die
Lautsprecher behutsam aus dem
Karton.
Lieferumfang
(1) 2x Reflekt Deckenstrahler
(2) 2x Montageplatte
(3) 4x Schraube
(1)
Lieferung prüfen
• Prüfen Sie, ob die Lieferung vollständig und unbeschädigt ist.
• Sollte die Lieferung unvollständig
sein oder Transportschäden
auf weisen, wenden Sie sich bitte an
unseren Service (siehe Seite 4).
• Nehmen Sie ein beschädigtes
Gerät keinesfalls in Betrieb.
8
• Reflekt
(2)
(3)
Dolby Atmos
Herkömmliche Surround-SoundSysteme erzeugen einen Raumklang
in horizontaler Ebene. Bei Dolby
Atmos-Anlagen kommt nun der
Sound auch von oben: Deckenlautsprecher oder Deckenstrahler sorgen
für noch mehr Raumklang.
Mit den Reflekt-Lautsprechern
können Sie eine 5.1-Installation auf
Dolby Atmos aufrüsten. Das würde
die Anlage dann zu einem 5.1.2oder 5.1.4-System machen, wobei
die letzte Zahl immer die Anzahl der
Deckenstrahler angibt. Die mittlere
Zahl ist die Anzahl der Subwoofer.
Voraussetzung ist ein entsprechender AV-Receiver, der über
einen Decoder und getrennte Lautsprecherausgänge für Dolby Atmos
verfügt.
Die Refekt-Lautsprecher werden
einfach auf den vorhandenen
vorderen und/oder hinteren Lautsprecher platziert, so dass sie den
Sound schräg zur Decke strahlen.
Dort werden die Schallwellen zum
Zuhörer reflektiert. Daher ist ein
schallreflektierendes Deckenmaterial
nötig – das kann Gipskarton oder
eine Spanplatte sein.
SatellitenLautsprecher
Sie können die Reflekt-Lautsprecher auch als normale Satelliten
verwenden (z. B. als 2.1 oder in
einem 5.1 System).
Dazu dient der Umschalter (4) an der
Rückseite der Lautsprecher:
• Für den Dolby-AtmosBetrieb wird
ein spezieller Frequenzgang benötigt („REFLECT MODE“).
• Für den Satelliten-Betrieb stellen
Sie den Schalter auf „DIRECT
MODE“, dann hat der Lautsprecher
einen linearen Frequenzgang.
(4)
• Reflekt
9
Vorbereitung
Montageplatte
Die Montageplatte (2) können Sie in
zwei Stellungen montieren, womit Sie
den Reflekt-Lautsprecher in Hochoder Querrichtung aufstellen können.
• Zum Aufstellen der Lautsprecher
auf vorhandene Lautsprecher ist
die Unterseite der Montageplatten
mit einer rutschhemmenden
Gummischicht versehen.
• Zur Wandmontage dienen die
Schlüssellochbohrungen (5) in der
Montageplatte.
1. Legen Sie die Montageplatte in
der gewünschten Richtung auf die
Rückseite des Reflekt-Lautsprechers.
2. Schrauben Sie die Montageplatte
mit zwei Schrauben (3) in die
Gewindebohrungen (6) am Lautsprecher fest.
10
• Reflekt
(2)
(5)
(3)
(6)
Aufstellen/Montage
Hinweise zum
Aufstellungsort
• Wählen Sie einen stabilen, ebenen
Untergrund.
Bei Wandmontage beachten Sie
das nachfolgende Kapitel.
• Sorgen Sie für eine trockene,
staubfreie Umgebung.
• Vermeiden Sie die Nähe von
Wärmequellen und direkte
Sonneneinstrahlung.
• Stellen Sie keine schweren Gegenstände auf die Kabel oder das
Gerät.
Aufstellen
Stellen Sie die Reflekt-Lautsprecher
in Hoch- oder Querrichtung auf die
vorhandenen Lautsprecherboxen. Die
Reflekt-Lautsprecher sollten schräg
nach oben zur Decke weisen.
Wandmontage
Gehen Sie bei der Wandmontage
sorgfältig vor und halten Sie sich an
die nachfolgenden Anweisungen.
Für die Wandmontage an einer
massiven Steinwand benötigen Sie
folgendes Material (nicht im Lieferumfang enthalten):
• 2 Dübel (ø 5 mm)
• 2 Schrauben, 4 × 45 mm, Schraubenkopf = ø ca. 8 mm
VORSICHT
Verletzungs-/Beschädigungsgefahr!
– Die Reflekt-Lautsprecher
dürfen nur von fachkundigen Personen an die Wand
montiert werden.
– Die Montage darf nur an
einer geeigneten, massiven
Wand erfolgen. Bei Leichtbauwänden können spezielle
Dübel oder Anker erforderlich sein. Ziehen Sie einen
Fachmann zurate.
– Stellen Sie sicher, dass sich
keine Kabel oder Rohrleitungen in den Bohrbereichen
befinden. Prüfen Sie die
Bereiche vor dem Bohren mit
einem Metallsuchgerät.
• Reflekt
11
1. Übertragen Sie den Abstand
zwischen den beiden Schlüssellochöffnungen (5) auf die Wand, an
der Sie den Reflekt-Lautsprecher
montieren möchten. Verwenden
Sie dazu Zollstock, Bleistift und
Wasserwaage.
2. Prüfen Sie die Bohrbereiche mit
einem Metallsuchgerät. Wählen
Sie gegebenenfalls eine andere
Stelle für die Montage.
3. Bohren Sie mit einem 5 mm Steinbohrer an den gekennzeichneten
Positionen je ein ca. 40 mm tiefes
Loch.
4. Stecken Sie 2 Dübel (ø 5 mm)
komplett in die Bohrlöcher.
5. Schrauben Sie je eine Schraube
(4 × 45 mm) so weit in die Dübel
ein, bis der Abstand zwischen
Wand und Schraubenkopf noch
ca. 5 mm beträgt.
6. Drücken Sie den Reflekt-Lautsprecher so gegen die Wand, dass die
Schrauben in die Schlüssellochöffnungen (5) passen.
7. Ziehen Sie den Reflekt-Lautsprecher nun nach unten, sodass die
Schrauben in den schmalen Schlitz
rutschen.
8. Drehen Sie die Schrauben gegebenenfalls weiter hinein oder heraus,
bis der Reflekt-Lautsprecher fest
mit der Wand verbunden ist.
12
• Reflekt
Anschließen
VORSICHT
Verletzungs-/Beschädigungsgefahr!
– Verlegen Sie die Kabel so,
dass sie keine Stolperfallen
bilden.
1. Verlegen Sie Lautsprecherkabel
vom AV-Receiver zu jedem ReflektLautsprecher. Verwenden Sie dazu
möglichst hochwertige Lautsprecher-Doppellitze mit einem Querschnitt von mindestens 1 mm2.
2. An der Rückseite der Lautsprecher
befindet sich je ein Anschlussterminal mit zwei Polklemmen (7).
Hier können Sie das Lautsprecherkabel direkt oder mittels Bananensteckern anschließen.
Wir beschreiben hier nur den
direkten Anschluss.
Die Klemmen sind rot (+) und
schwarz (-) markiert.
HINWEIS
Achten Sie auf die korrekte
Polung!
– Verbinden Sie jeweils die
gleichfarbigen Klemmen
miteinander, da sonst die
Klangqualität leidet. Um
dies zu erleichtern, sind die
einzelnen Litzen der Lautsprecherkabel durch unterschiedliche Farben oder
Formen gekennzeichnet.
3. Teilen Sie die Litze
an beiden Enden
auf etwa 30 mm
und entfernen Sie
jeweils ca. 10 mm der Isolierung.
Verdrehen Sie die Litze, damit
keine Adern herausstehen.
4. Drehen Sie die Anschlussklemme
gegen den Uhrzeigersinn los.
Führen Sie das abisolierte Kabelende in das nun sichtbare Loch
ein. Drehen Sie die Klemme im
Uhrzeigersinn zu. Damit ist das
Kabel festgeklemmt.
5. Schließen Sie das andere Ende
des Lautsprecherkabels an die
Klemmen Ihres AV-Receivers an.
(7)
• Reflekt
13
Reinigung und Pflege
HINWEIS
Äußere Einflüsse können
das Gerät beschädigen bzw.
zerstören.
– Verwenden Sie möglichst nur
klares Wasser ohne Reinigungszusätze. Bei hartnäckigen Flecken können
Sie mildes Seifenwasser
verwenden.
– Verwenden Sie auf keinen
Fall scharfe Reiniger, Spiritus,
Verdünner, Benzin oder Ähnliches. Solche Reinigungsmittel
können die empfindliche
Gehäuseoberfläche beschädigen.
• Entfernen Sie Staub oder leichte
Verschmutzungen am besten mit
einem trockenen, geschmeidigen
Ledertuch.
• Reiben Sie stärkere Verschmutzung mit einem leicht angefeuchteten Tuch ab. Sorgen Sie dafür,
dass keine Flüssigkeit in das
Gehäuse eindringt.
• Wischen Sie die feuchten Flächen
anschließend sofort mit einem
weichen Tuch ohne Druck trocken.
14
• Reflekt
Technische Daten
Abmessungen (BxHxT)
ohne Montageplatte
130 x 85,5 x 184 mm
Gewicht
1,45 kg
Weitere Technische Daten finden Sie auf unserer Website.
Technische Änderungen vorbehalten!
• Reflekt
15
Bei Fragen, Anregungen oder Kritik wenden Sie sich bitte an unseren Service:
Lautsprecher Teufel GmbH
BIKINI Berlin
Budapester Straße 44
10787 Berlin (Germany)
Telefon:
Deutschland: +49 (0)30 217 84 217
Österreich: +43 12 05 22 3
Schweiz: +41 43 50 84 08 3
Telefax: +49 (0)30 / 300 930 930
Online-Support: www.teufel.de/service
Kontaktformular: www.teufel.de/kontakt
Alle Angaben ohne Gewähr.
Technische Änderungen, Tippfehler und Irrtum vorbehalten.
Anleitungs-Nr. 195780_DE_20171004
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising