Teufel | Teufel Sounddeck Streaming | Owner Manual | Teufel Teufel Sounddeck Streaming Owner Manual

Teufel Teufel Sounddeck Streaming Owner Manual
Kurzanleitung
Teufel Sounddeck
Ausführliche Online-Dokumentation
finden Sie unter
http://manual.teufelaudio.com
195480_DE_20170619.indd 1
20.06.17 12:49
Inhalt
Allgemeine Hinweise.......................... 2
Auspacken.......................................... 3
Vorbereiten......................................... 6
Aufstellen............................................ 6
Anschluss-Beispiele........................... 7
Einrichten............................................ 8
Funk-Fernbedienung.......................... 9
Bedienung......................................... 10
Trouble­shooting................................11
Konformitätserklärung.....................13
Allgemeine Hinweise
Bestimmungsgemäßer
­G ebrauch
Das Sounddeck dient zur Wiedergabe
von Musik und Sprache, die via Kabel
von einem externen Zuspieler oder
via WLAN übertragen werden.
Verwenden Sie das Gerät ausschließlich wie in dieser Kurzanleitung
und der Online-Dokumentation
beschrieben. Jede andere Verwendung gilt als nicht bestimmungsgemäß und kann zu Sach- oder sogar
zu Personenschäden führen.
Der Hersteller übernimmt keine
Haftung für Schäden, die durch nicht
bestimmungsgemäßen Gebrauch
entstanden sind.
Das Sounddeck ist zum Einsatz im
privaten Bereich bestimmt.
2
Sicherheitshinweise
In der beiliegenden Broschüre „Wichtige Produktinformationen“ finden
Sie allgemeine Sicherheitshinweise,
die Sie zu Ihrem eigenen Schutz und
dem Schutz Dritter stets beachten
sollten. Beachten Sie zusätzlich
eventuell in dieser Kurzanleitung
enthaltene Warnhinweise.
Bevor Sie den Artikel in
Betrieb nehmen, lesen
Sie bitte zuerst die Sicherheitshinweise, diese Kurzanleitung
sowie die Online-Dokumentation
aufmerksam durch. Nur so können
Sie alle Funktionen ­sicher und zuverlässig nutzen.
Heben Sie die beiliegenden Dokumente gut auf und übergeben Sie sie
auch an einen möglichen Nachbesitzer.
• Sounddeck
195480_DE_20170619.indd 2
20.06.17 12:49
Auspacken
Lieferumfang
(1) Sounddeck
(1)
(2) Funk-Fernbedienung
(5) Broschüre „Wichtige
­Produktinformationen“
• Prüfen Sie, ob die Lieferung
vollständig und unbeschädigt ist.
Bei Schäden, den Artikel nicht in
Betrieb nehmen, sondern unseren
Service kontaktieren (siehe Rückseite).
• Bitte bewahren Sie die Verpackung
während der Garantiezeit auf.
4
3
TV
2
AUX
(2)
1
(4) HDMI-Kabel
OPT
(3) Netzkabel
(3)
(4)
(5)
Important Product Information
Safety notes
Wichtige Produktinformationen
Notas de seguridad
Información importante del producto
Sicherheitshinweise
Informations
produit importantes
Consignesimportanti
de sécurité
Informazioni
sul prodotto
Viktig
Noteproduktinformation
relative alla sicurezza
Vigtige produktinformationer
Säkerhetsanvisningar
Viktige produktinformasjoner
Sikkerhedshenvisninger
Tärkeitä tuotetietoja
Sikkerhetsinstrukser
Ważne
informacje produktowe
Belangrijke
productinformatie
Turvallisuusohjeita
• Sounddeck
195480_DE_20170619.indd 3
3
20.06.17 12:49
(13)
(14)
(6) (7) (8)
(9) (10) (11)
(12)
(6) Setup-Taste: während des
Einrichtens nach Aufforderung
drücken.
(7) Reset-Taste: bei eingeschaltetem Gerät 8 Sekunden
lang gedrückt halten, um das
Sounddeck auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.
(8) Audioeingang für ein TV-Gerät
via HDMI-ARC *).
Achten Sie darauf, die HDMIARC-Buchse an Ihrem TV-Gerät
zu verwenden und die CECFunktion zu aktivieren. Mehr
dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres TV-Geräts.
(9) Ethernet-Anschluss: zur Verbindung des Sounddecks mit Ihrem
Router via Ethernet-Kabel (alternativ zum WLAN).
(10) USB 2.0-Anschluss: zur Wiederherstellung der Firmware und
zur Musikfreigabe **).
(11) Optischer Audioeingang (digital),
z. B. für ein TV-Gerät ohne ARCFunktion *).
4
(12) Cinch-Audioeingang (analog)
für externe Zuspieler, z. B. ein
Smartphone via Kopfhörerbuchse oder ein TV-Gerät ohne
ARC-Funktion *).
(13) Netzschalter
(14) Anschlussbuchse für das Netzkabel.
*) In den Ton-Einstellungen des
TV-Geräts oder der Set-Top-Box
muss das Tonsignal auf das
Ausgabeformat PCM bzw. Stereo
eingestellt sein. Weitere Hinweise
zu diesem Thema finden Sie in
unserer Online-Dokumentation:
http://manual.teufelaudio.com/
sounddeck.
**)Auf einem USB-Stick gespeicherte
Musik wird unter „Meine Musik“
zur Verfügung gestellt, sofern der
Stick an den USB-Anschluss des
Host-Gerätes angeschlossen wird.
Welches Gerät in Ihrem System
als Host fungiert, sehen Sie in den
Netzwerk-Einstellungen.
• Sounddeck
195480_DE_20170619.indd 4
20.06.17 12:49
(15) Lautstärke verringern/erhöhen
(16) Kontroll-LEDs
(15)
(16) (17)
Funk-Fernbedienung
(18) (19)
1
(27)
2
AUX
(26)
(20)
3
TV
4
OPT
(17) Ein-/Austaster
(18) Ein-/Austaster
(19) Kontroll-LED
(20) Mute (Stummschaltung)
(21)
(22)
(23)
(24)
(25)
(21) Im Streaming-Modus: Direktwahltasten (siehe Seite 10).
Sonst Wellenfeld-Klangbilder:
a Stereo-Modus: Purer Stereo­
klang.
b Arena-Modus: besonders
breit wirkender Panoramaklang.
c Theater-Modus: breit wahr­
genommene Bühne bei
gleichzeitiger klarer Stimmenwiedergabe.
d Voice-Modus: sehr klare
Sprachwiedergabe.
(22) Eingang wählen: OPTICAL (11)
(23) Eingang wählen: HDMI-ARC (8)
(24) Titel vor/zurück (nur im Streaming-Modus)
(25) Lautstärke verringern/erhöhen
(26) Eingang wählen: Streaming
(27) Eingang wählen: AUX IN (12)
• Sounddeck
195480_DE_20170619.indd 5
5
20.06.17 12:49
Vorbereiten
Damit Teufel Streaming-Produkte mit
Raumfeld-Technologie in Ihr Netzwerk integriert werden können und
flüssig laufen, empfehlen wir einen
möglichst aktuellen, leistungsstarken
Router mit einem Breitband-Internetanschluss.
Stellen Sie sicher, dass der WLANRouter aktiv ist, über die neueste
Firmware verfügt und auf das
Internet zugreifen kann.
Der Router sollte möglichst mittig
im Haushalt positioniert werden, um
den gesamtem Haushalt gut mit dem
WLAN-Signal versorgen zu können.
Aufstellen
• Der ideale Platz für das Sounddeck
ist mittig unter dem Fernseher.
Beachten Sie, dass die
Signalübertragung durch
Hindernisse wie Wände und
Decken beeinträchtigt werden
kann.
6
• Sounddeck
195480_DE_20170619.indd 6
20.06.17 12:49
Anschluss-Beispiele
TV-Gerät
LINE OUT
HDMIARC
OPT
Alternative Verbindungen,
wenn TV-Gerät „ARC“ nicht
unterstützt.
HDMI-ARC:
Empfohlene
Ver­bin­dung, wenn
TV-Gerät „ARC“
unterstützt.
Am TV-Gerät
muss „CEC“
aktiviert sein.
Sounddeck
Weitere Tipps und Infos
finden Sie hier:
http://manual.teufelaudio.com/
sounddeck
• Sounddeck
195480_DE_20170619.indd 7
7
20.06.17 12:49
Einrichten
• Achten Sie darauf, dass Ihr
Smartphone oder Tablet im HeimWLAN angemeldet ist.
• Halten Sie das WLAN-Passwort
Ihres Routers bereit.
• Laden Sie die TEUFEL RAUMFELD
APP aus dem Play Store/App Store.
• Nach dem Start der App führt Sie
der Einrichtungsassistent durch
die Einrichtung.
• Unter http://manual.teufelaudio.
com/einrichten finden Sie weitere
Hinweise zum Einrichten Ihres
Teufel-Streaming-Systems.
Auch die Tipps im Kapitel „Trouble­
shooting“ auf Seite 11 sollten
hilfreich sein.
8
TEUFEL RAUMFELD APP
IM APPLE APP STORE
TEUFEL RAUMFELD APP
IM GOOGLE PLAY STORE
Einbindung weiterer Geräte
in ein bestehendes TeufelStreaming-System:
‒‒ Eine erneute Einrichtung des
gesamten Systems ist nicht
notwendig. Über die App
können Sie in den „Einstellungen“ neue Geräte hinzufügen.
• Sounddeck
195480_DE_20170619.indd 8
20.06.17 12:49
Funk-Fernbedienung
Bei der Erstinstallation muss die
Fernbedienung mit dem Sounddeck
verbunden werden.
1. Ziehen Sie den Plastikstreifen an
der Unterseite der Fernbedienung
heraus.
2. Halten Sie nun die Fernbedienung mittig unmittelbar vor das
Sounddeck.
3. Halten Sie die Tasten a und d
auf der Fernbedienung gleichzeitig
gedrückt, bis die LED (19) dreimal
blinkt. Blinkt die LED stattdessen
zehnmal hintereinander, wiederholen Sie den Vorgang.
1
AUX
2
3
TV
4
OPT
• Sounddeck
195480_DE_20170619.indd 9
9
20.06.17 12:49
Bedienung
Sound-Einstellungen
Ihr Sounddeck verfügt über 4
verschiedene Sound-Einstellungen,
die mithilfe der Wellenfeld-Technologie von unseren Akustikern hier
in Berlin abgestimmt wurden. Die
Wellenfeld-Technologie ermöglicht
ein so geschicktes Ansteuern der
Treiber im Sounddeck, dass sehr
breite, räumliche Wiedergabeeigenschaften erreicht werden können.
Bei der Tonwiedergabe (über ARC,
OPTICAL oder AUX) können Sie
bequem mit den Fernbedienungs­
tasten a bis d direkt das
gewünschte Klangbild einstellen:
Taste a: Stereo-Modus
Die Akustik ähnelt dem Klang einer
klassischen Stereoanlage. Wählen
Sie diesen Modus, um ein pures
Stereo-Erlebnis zu erzielen.
Taste b: Arena-Modus
Hier wird durch die seitliche Signalausgabe ein besonders breit
wirkendes Panorama erzeugt.
Taste c: Theater-Modus
Der Theater-Modus erzeugt eine breit
wahrgenommene Bühne bei gleichzeitiger klarer Stimmenwiedergabe.
Taste d: Voice-Modus
Bei diesem Modus werden die
Frequenzbereiche für die Sprachwiedergabe angehoben. Die seitlichen
10
Töner werden nur dezent zur Verbreiterung der Klangbühne eingesetzt.
Direktwahltasten
Im Streaming-Modus (Streaming über
LAN/WLAN) arbeiten die Tasten a
bis d als pro­gram­mierbare Direktwahltasten. Diese erlauben es Ihnen,
mit nur einem Tastendruck Ihren Lieblingsradiosender, eine Playlist oder
beliebige andere Musik aufzurufen.
Direktwahltasten programmieren
1. Stellen Sie sicher, dass das
Sounddeck betriebsbereit ist.
2. Nehmen Sie die Teufel Raumfeld
App zur Hand und spielen Sie beliebige Musik auf Ihrem Sounddeck
ab ­(z. B. eine Radiostation, ein
Album, eine Playlist oder alle Titel
eines Künstlers).
3. Sobald die Musik wiedergegeben
wird, wählen Sie eine Direktwahltaste und halten sie so lange
gedrückt, bis Sie einen Signalton
hören. Die wiedergegebene Musik
ist nun für diese Direktwahltaste
gespeichert.
Gespeicherte Inhalte abrufen
• Drücken Sie kurz auf die Direktwahltaste, um die gespeicherte
Musik fortan mit nur einem Tastendruck zur Wiedergabe auf dem
Sounddeck aufzurufen.
• Sounddeck
195480_DE_20170619.indd 10
20.06.17 12:49
Trouble­shooting
Die folgenden Hinweise sollen Ihnen helfen, Störungen zu beseitigen. Sollte dies
nicht gelingen, finden Sie sicher in unserer Online-Dokumentation Hilfe:
http://manual.teufelaudio.com
Störung
Mögliche Ursache/Abhilfe
Die LED (16) an Stellen Sie sicher, dass die Stromversorgung gewährleistet
der Vorderseite ist. Prüfen Sie den festen Sitz des Netzkabels. Überprüfen
leuchtet nicht. Sie, ob der rückseitige Netzschalter (13) eingeschaltet ist.
Setup schlägt
fehl.
Starten Sie Ihren Router und auch Ihr Smartphone oder
Tablet neu.
Richten Sie das Gerät in der Nähe Ihres Routers ein und
schalten Sie eventuelle Repeater für die Zeit der Einrichtung
aus. Falls Ihr Router einen Gastzugang anbietet, so nutzen
Sie diesen nicht für die Einbindung Ihrer Teufel StreamingGeräte.
Lesen Sie die Hinweise in unserer Online-Dokumentation
unter:
http://manual.teufelaudio.com/einrichten
App hat keine
Verbindung
oder findet die
eingerichteten
StreamingGeräte nicht.
Stellen Sie sicher, dass die Teufel Streaming-Geräte und das
Smartgerät mit der Teufel Raumfeld App im gleichen WLAN
betrieben werden. Starten Sie Ihren Router neu. Trennen Sie
Teufel Streaming-Geräte kurzzeitig vom Strom und starten
Sie sie anschließend neu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Online-Dokumentation:
http://manual.teufelaudio.com
Das Sounddeck
gibt im
TV-Modus
keinen Sound
aus oder die
Wiedergabe
stottert.
Sofern Sie das Sounddeck am Fernseher über einen digitalen
Ausgang (HDMI-ARC oder OPTICAL) betreiben, müssen Sie in
den Fernseheinstellungen für den gewählten TV-Ausgang den
Ausgabemodus auf „PCM“ stellen.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Online-Dokumentation:
http://manual.teufelaudio.com/sounddeck
• Sounddeck
195480_DE_20170619.indd 11
11
20.06.17 12:49
Wiedergabe von
Musik stottert
oder unterbricht.
Es ist möglich, dass ein oder mehrere Teufel-Gerät(e) kein
oder zu wenig WLAN-Signal erhalten.
Stellen Sie die Geräte näher an den Router, prüfen Sie alternative Aufstellungsorte oder verbinden Sie fern aufgestellte
Geräte mit einem Ethernet-Kabel.
Verzichten Sie testweise auf die Nutzung von Repeatern.
Nutzen Sie ggfs. einen Audio-Stream mit geringerer Auflösung.
Besuchen Sie auch die Website des Router-Herstellers, um
Tipps zur Verbesserung Ihres WLAN zu bekommen.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Online-Dokumentation:
http://manual.teufelaudio.com
Ich möchte das Hinweis: Durch das Zurücksetzen des Geräts werden auch
Sounddeck
sämtliche System-Konfigurationen zurückgesetzt.
zurücksetzen.
Gerät zurücksetzen: Drücken Sie bei eingeschaltetem Gerät
mit einer aufgebogenen Büroklammer die Reset-Taste (7) und
halten Sie sie so lange gedrückt, bis das Gerät neu startet
(mindestens 8 Sekunden lang).
12
• Sounddeck
195480_DE_20170619.indd 12
20.06.17 12:49
Konformitätserklärung
Hiermit erklärt die Lautsprecher Teufel GmbH, dass dieses Produkt
den Anforderungen der Richtlinien 2014/30/EU, 2014/35/EU und
2014/53/EU entspricht, sofern es den Anweisungen des Herstellers
gemäß installiert und verwendet wird. Der vollständige Text der EU-Konformitätserklärung ist unter der folgenden Internetadresse verfügbar:
www.teufel.de/konformitaetserklaerungen.html
In diesem Produkt kommen folgende Funkfrequenzbänder und Funk-Sende­
leistungen zur Anwendung:
Funknetz
Frequenzband in Mhz
Max. Sendeleistung in dBm
WLAN 2.4 GHz
2412–2472
20
WLAN 5 GHz
5180–5320; 5500–5700; 16
5745–5825
Weitere Technische Daten zu Ihrem Artikel finden Sie auf unserer Website.
• Sounddeck
195480_DE_20170619.indd 13
13
20.06.17 12:49
14
• Sounddeck
195480_DE_20170619.indd 14
20.06.17 12:49
• Sounddeck
195480_DE_20170619.indd 15
15
20.06.17 12:49
Bei Fragen, Anregungen oder Kritik wenden Sie sich bitte an unseren Service:
Lautsprecher Teufel GmbH
BIKINI Berlin
Budapester Straße 44
10787 Berlin (Germany)
Telefon: +49 (0)30 217 84 200
Telefax: +49 (0)30 300 930 930
Online-Support: http://manual.teufelaudio.com
Kontaktformular: www.teufel.de/kontakt
Alle Angaben ohne Gewähr.
Technische Änderungen, Tippfehler und Irrtum vorbehalten.
Anleitungs-Nr. 195480_DE_20170619
195480_DE_20170619.indd 16
20.06.17 12:49
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising