Fakir | VL 45 GF | Owner Manual | Fakir VL 45 GF Table fan Owner Manual

Fakir VL 45 GF Table fan Owner Manual
premium I VL 45 GF
Bedienungsanleitung
Stand-Ventilator
mit Fernbedienung
de - DE
de
Inhalt
Allgemeines
Allgemeines
Informationen zur Bedienungsanleitung....................3
Haftung ......................................................................3
Hinweise in der Bedienungsanleitung .......................3
Sicherheit
CE-Konformitätserklärung .........................................4
Bestimmungsgemäße Verwendung ..........................4
Bestimmungswidrige Verwendung ............................4
Kinder ........................................................................4
Allgemein...................................................................5
Elektrischer Strom .....................................................5
Im Gefahrenfall..........................................................5
Versand .....................................................................6
Bei einem Defekt .......................................................6
Überblick
Auspacken / Lieferumfang.........................................7
Teile und Funktionen .................................................8
Technische Daten .....................................................8
Montage
Zusammenbau...........................................................9
Höhenverstellung.....................................................10
Vertikale Verstellung................................................10
Bedienung
Einschalten und Wahl der Drehzahl ........................11
Ausschalten .............................................................11
Fernbedienung ........................................................12
Oszillation ................................................................13
Nach dem Gebrauch
Reinigen/ Pflege ......................................................14
Hilfe bei Störungen... ...............................................15
Entsorgung ..............................................................16
Garantie ..................................................................17
Energiewerte..........................................................18
2
Allgemeines
Informationen zur
Bedienungsleitung
de
Vielen Dank,
dass Sie einen Fakir Ventilator gewählt haben. Er wurde
entwickelt und hergestellt, um Ihnen über viele Jahre
einen störungsfreien Betrieb zu leisten.
Diese Bedienungsanleitung soll Ihnen den sicheren und
bestmöglichen Umgang mit dem Gerät ermöglichen.
Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der ersten
Benutzung des Gerätes vollständig durch.
Haftung
Hinweise in der
Bedienungsanleitung
Bewahren Sie die Bedienungsanleitung dauerhaft auf.
Falls Sie das Gerät an Dritte weiter geben, geben sie
auch die Bedienungsanleitung mit.
Für Schäden, die aufgrund der Nichtbeachtung der
Bedienungsanleitung entstehen, übernehmen wir keine
Haftung.
Wird das Gerät zweckentfremdet, unsachgemäß bedient
oder nicht fachgerecht repariert und gewartet, kann
keine Haftung für eventuelle Schäden übernommen werden.
WARNUNG!
Kennzeichnet Hinweise, bei deren Nichtbeachtung die Gefahr der Verletzung oder
des Todes besteht.
ACHTUNG!
Kennzeichnet Hinweise auf Gefahren, die
Beschädigungen des Gerätes zur Folge
haben können.

HINWEIS!
Hebt Tipps und andere nützliche Informationen in der
Bedienungsanleitung hervor.
3
de
Sicherheit
Dieses Gerät erfüllt die Anforderungen des Produktsicherheits-
CE-Konformitätserklärung gesetzes - ProdSG -,sowie die EU-Richtlinien
2014/30/EU “Elektromagnetische Verträglichkeit” ,
2014/35/EU “Niederspannungsrichtlinie”,
2001/95/EG „Allgemeine Produktsicherheitsrichtlinie“,
2011/65/EU „RoHS-Richtlinie” und
2009/125/EG „Ökodesign-Richtlinie“.
Das Gerät trägt auf dem Typenschild die CE-Kennzeichnung.
Bestimmungsgemäße
Verwendung
Dieser Ventilator ist nur für seinen vorgesehenen
Verwendungszweck - für die Lüftung im Haushalt oder
Büro - einzusetzen.
Bestimmungswidrige
Verwendung
Die hier aufgeführten Fälle nicht bestimmungsgemäßer
Verwendung können zu Fehlfunktionen, Beschädigung
des Gerätes oder Verletzungen führen:
Der Ventilator ist für eine gewerbliche Nutzung nicht
geeignet. Jede weitere Verwendung gilt als nicht bestimmungsgemäß und ist untersagt.
● Brand- und Explosionsgefahr
Das Gerät niemals in der Nähe von explosiven oder leicht entzündlichen Stoffen verwenden.
● Beschädigung des Gerätes durch Regen und Schmutz
Das Gerät niemals im Freien verwenden oder aufbewahren.
● Gefahr der Überhitzung
Die Öffnungen des Gerätes immer frei lassen.
●
●
●
●
4
WARNUNG! Kinder
Diese Geräte können von Kindern ab 8 Jahren und darüber und von
Personen mit verringerten physischen, sensorischen oder mentalen
Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und/oder Wissen benutzt
werden, wenn sie beaufsichtigt werden oder bezüglich des sicheren
Gebrauchs des Gerätes unterwiesen wurden und die daraus resultierenden Gefahren verstanden haben.
Kinder dürfen nicht mit dem Gerät spielen.
Reinigung und Benutzer-Wartung dürfen nicht durch Kinder ohne
Beaufsichtigung durchgeführt werden.
Halten Sie Verpackungsfolien von Kindern fern
- Erstickungsgefahr!
Sicherheit
de
Allgemein
● Nach dem Zusammenbau darf das Schutzgitter nicht mehr entfernt
werden.
● Den Luftstrom nicht direkt auf Personen richten.
● Den Luftstrom nicht behindern, mindestens 50 cm Freiraum nach allen
Seiten lassen.
Elektrischer Strom
ACHTUNG!
● Eine falsche Spannung kann das Gerät zerstören. Betreiben Sie das
Gerät nur, wenn die auf dem Typenschild angegebene Spannung mit
der Spannung in Ihrem Haushalt übereinstimmt.
● Tauchen sie das Gerät niemals in Wasser oder andere Flüssigkeiten
und halten Sie es vor Regen und Nässe fern.
WARNUNG! Stromschlaggefahr!
● Fassen Sie den Stecker niemals mit nassen Händen an.
● Wenn Sie den Stecker aus der Steckdose herausziehen wollen, ziehen
Sie immer direkt am Stecker, niemals am Kabel.
● Die Netzanschlussleitung darf nicht geknickt, eingeklemmt oder überfahren werden und nicht mit Hitzequellen in Berührung kommen.
● Wenn die Netzanschlussleitung dieses Gerätes beschädigt wird, muss
sie durch den Hersteller oder seinen Kundendienst oder eine ähnlich
qualifizierte Person ersetzt werden, um Gefährdungen zu vermeiden.
● Verwenden Sie nur Verlängerungskabel, die für die Leistungsaufnahme des Gerätes ausgelegt sind.
● Beim Reinigen und Warten des Gerätes oder beim Auswechseln von
Teilen ist das Gerät auszuschalten und der Netzstecker zu ziehen.
● Das Schutzgitter darf nicht zur Reinigung des Rotors entfernt oder
geöffnet werden.
● Zur Reinigung können Sie das Gehäuse und Schutzgitter mit einem
leicht feuchten Tuch abwischen.
Im Gefahrenfall
WARNUNG!
● Ziehen Sie im Gefahrenfall und bei Unfällen sofort den Stecker aus der
Steckdose.
5
de
Sicherheit
Versand
Versenden Sie das Gerät in der Originalverpackung oder
einer ähnlich gut ausgepolsterten Verpackung, damit es
keinen Schaden nimmt.
WARNUNG!
Betreiben Sie niemals ein defektes Gerät oder ein Gerät mit einem
defekten Netzkabel. Es besteht die Gefahr eines elektrischen Schlags.
Bei einem Defekt
Bevor Sie sich an unseren Kundendienst wenden,
prüfen Sie, ob Sie den Fehler selbst beseitigen können.
> siehe Kapitel “Hilfe bei Störungen” auf Seite 15.
Hinweis
Wenn Sie einen Fehler nicht selbst beseitigen können
oder im Falle einer geplanten Rücksendung, wenden
Sie sich bitte im voraus an unsere Servicehotline:
Service-Hotline
01805 325474
18 Cent / Minute
aus dem Festnetz der deutschen Telekom
Vor dem Anruf unbedingt Artikel-Nr. und Geräte-/Modellbezeichnung bereit halten. Diese Angaben finden Sie
auf dem Typenschild des Gerätes.
WARNUNG!
Reparaturen und Wartungen dürfen nur von Fachkräften (z.B. FakirKundendienst) durchgeführt werden. Dabei dürfen nur Original Fakir
Ersatzteile eingesetzt werden. Nicht fachgerecht reparierte und gewartete Geräte stellen eine Gefahr für den Benutzer dar.
6
Überblick
Auspacken /
Lieferumfang
de
Ventilator aus der Verpackung nehmen.
Bitte überprüfen sie nach dem Auspacken, ob alle in
der nachfolgenden Montageanleitung genannten Teile
vorhanden sind.
-
Ventilator
Standfuß
Fernbedienung
Bedienungsanleitung
Sollten Sie einen Transportschaden bemerken, wenden Sie sich umgehend an Ihren Händler.

HINWEIS!
Bewahren Sie die Verpackung zur Aufbewahrung und
für spätere Transporte auf (z.B. für Umzüge, Service).
7
de
Überblick
1
Teile und Funktionen
1
2
3
4
5
Schwenkklammern
Schutzgitter vorne / hinten
Bedienpult
Teleskop-Standrohr
Bodenplatte (Standfuß)
Technische Daten
Artikel-Nummer
Spannung
Leistungsaufnahme max.
Luftdurchsatz max.
Korbdurchmesser
Flügeldurchmesser
Geschwindigkeitsstufen
Oszillierend bis ca.
Höhenverstellung ca.
Maße B x T ca.
2
3
4
5
premium | VL 45 GF
69 34 009
Fernbedienungs-Funktionen
230 V / 50 Hz
60 W
1900 m³/h
450 mm
390 mm
3
75°
100 - 130 cm
45 x 28 cm
- Ein-Aus
- Oszillation
- Windmodus
- Drehzahl
- Timer
Reichweite der Fernbedienung ca. 15 m
Batterie-Typ
3V Lithium CR2032
8
Zusammenbau
Montage
de
WARNUNG!
Verwenden Sie niemals ein defektes Gerät.
WARNUNG!
Prüfen Sie vor der Montage, ob der
Netzstecker gezogen ist. Bei eingestecktem
Netzstecker könnte das Gerät versehentlich
eingeschaltet werden und Verletzungen
verursachen.
• Bodenplatte (Standfuß) [2] mit vormontierter Gewichtsscheibe auf das
Stand-/Teleskoprohr [3] passgenau
aufsetzen (die Stege am Standfuß
müssen in die entsprechenden
Vertiefungen am Standrohr einrasten)
und mit der beiliegenden Überwurfmutter [1] befestigen und sichern.
• Hinteres Schutzgitter [5] passgenau
auf Motorkopf [4] aufsetzen (die drei
Stifte am Motorkopf in die drei Löcher
im Schutzgitter) und mit beiliegender
Überwurfmutter [6] fest anschrauben.
• Kleine M3 Schraube aus dem äusseren Ring des hinteren Schutzgitters
herausdrehen.
• Gegebenenfalls den Schutzschlauch
von der Motorachse abziehen.
• Windflügel [7] bis zum Anschlag auf
die Motorachse stecken und mit beiliegender Hutmutter [8] sichern.
• Achtung: Linksgewinde.
• Vorderes Schutzgitter [9] passgenau in die obere Halterung am hinteren Schutzgitter
[5] aufsetzen, andrücken und mit den vier Schwenkklammern (links und rechts) befestigen. Beide Schutzgitter unten mit beiliegender Schraube M3 sichern.
• Ventilator mit Bedienpult (Motorkopf) auf das Teleskoprohr [3] stecken und mit der
Rändelschraube [10] sichern.
9
de
Montage
Höhenverstellung
Der Ventilator kann in der Höhe von ca. 100 - 130 cm
verstellt werden. Dazu Rändel-schraube [11] lösen, das
Teleskoprohr [3] auf die gewünschte Höhe herausziehen
oder zusammenschieben und mit der Rändelschraube
wieder sichern.
Vertikale Verstellung
Der Ventilator kann von Hand auf den gewünschten vertikalen Arbeitsbereich eingestellt werden: von ca. 15
Grad nach vorne (unten) bis ca. 25 Grad nach hinten
(oben).
Dazu den Ventilator am Standrohr festhalten und den
Motorkopf - nur von der Rückseite aus - vorsichtig
nach vorne oder hinten schwenken, bis die gewünschte
Stellung erreicht ist.
ACHTUNG!
Beim Blockieren des Flügels muss der Ventilator sofort ausgeschaltet
und vom Netzstrom getrennt werden. Beseitigen Sie die Störung, bevor
Sie den Ventilator wieder in Betrieb nehmen.
10
Bedienung
Einschalten und
Wahl der Drehzahl
de
ACHTUNG!
Stellen Sie das Gerät nicht neben Wärmequellen und vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung. Hitze kann den Ventilator
beschädigen.
● Durch einmaliges Drücken der Taste ON / SPEED
wird der Ventilator auf die langsame Geschwindigkeitsstufe eingeschaltet.. Am Gerät leuchtet die entsprechende LED für niedrige Drehzahl L.
● Nochmaliges Drücken schaltet die mittlere Drehzahl
ein (Anzeige M leuchtet),
● Ein weiteres Drücken die hohe Drehzahl (Anzeige H
leuchtet),
● Ein weiteres Drücken dann wieder die langsame
Drehzahl L usw.
Hinweis:
Ausschalten
Beim Blockieren des Flügels muss der
Ventilator sofort ausgeschaltet und vom
Netzstrom getrennt werden. Beseitigen
Sie die Störung, bevor Sie den Ventilator
wieder in Betrieb nehmen.
● Durch Drücken der Taste OFF wird der Ventilator ausgeschaltet.
ACHTUNG!
Motorkopf nicht gewaltsam
Nie am Schutzgitter drücken.
verdrehen.
11
de
Bedienung
Fernbedienung
Batterie einlegen / wechseln:
A Batteriefach auf der Rückseite öffnen:
den Batteriehalter herausziehen.
A
B Batterie (Knopfzelle) mit dem Pluspol
nach oben (siehe Markierung auf dem
Halter) einlegen.
Batteriehalter wieder einschieben.
B
C
Eine Ablagemulde im Gerät dient zur
Aufbewahrung der Fernbedienung. Zum
Einsetzen der Fernbedienung diese erst
oben anlegen und danach unten andrücken.
D
E
Alle Bedien-Funktionen können:
C mit der Fernbedienung
D mit der Folientastatur am Gerät selbst
E mit der in der Ablagemulde des
Gerätes eingelegten Fernbedienung
geschaltet werden.
Hierfür sind folgende Tasten auf der
Fernbedienung bzw. Folientastatur am
Gerät vorgesehen:
- ON / SPEED
- OFF
- SW
- TIMER
- MODE
12
Bedienung
Oszillation
de
Der
Ventilator
ist
mit
einer
automatischen
Schwenkvorrichtung = Oszillation ausgestattet. Dieser
horizontale Schwenkbereich beträgt ca. 75 Grad. Die
Umschaltung von “Stand” auf “Oszillation” erfolgt mit der
Taste SW.
Timer
Der Zeitschalt-Modus kann in vier Stufen durch mehrmaliges Drücken der Taste TIMER gewählt werden:
1 Stunde > 2 Stunden > 4 Stunden > 8 Stunden > 1
Stunde > ...
Nach Ablauf der gewählten Zeit, die durch Aufleuchten
der entsprechenden LED am Gerät angezeigt wird, schaltet sich der Ventilator automatisch aus.
Funktionen
Durch Drücken der Taste MODE können zwei verschiedene Funktions-Modi gewählt werden, die durch eine
zweifarbig leuchtende LED [MO] am Gerät angezeigt
werden:
ROT =
Rhythmus-Modus
GRÜN =
Schlaf-Modus
In Abhängigkeit der vorgewählten Drehzahl wird in unterschiedlichen
Zeit-Intervallen
die
Drehzahl
(Geschwindigkeit) verändert. Nach Abschalten des
Rhythmus-Modus kehrt das Gerät in die zuvor gewählte
Drehzahlstufe zurück.
Die Drehzahl wird nach jeweils 30 Minuten um eine Stufe
reduziert und bleibt
a)
b)
bei nicht vorgewähltem Zeitschalt-Modus (Timer
aus) auf der niedrigen Geschwindigkeitsstufe
eingeschaltet oder
bei vorgewähltem Zeitschalt-Modus (Timer ein
geschaltet) so lange in der hohen, mittleren oder
zuletzt in der niedrigen Geschwindigkeitsstufe,
bis die gewählte Zeit abgelaufen ist.
13
de
Reinigung / Pflege
Nach dem Gebrauch
WARNUNG!
Schalten Sie das Gerät aus und ziehen Sie
den Netzstecker, bevor Sie mit Reinigung
und Pflege beginnen. So verhindern Sie,
dass das Gerät versehentlich eingeschaltet
wird.
ACHTUNG!
Verwenden Sie keine Reinigungsmittel,
Scheuermittel oder Alkohol. Diese würden
das Gehäuse beschädigen.
Angesammelter Staub im Geräteinnenraum kann durch
Absaugen mit einem Staubsauger, oder durch
Ausblasen mit Druckluft entfernt werden.
Reinigen Sie das Gerät nur trocken oder mit einem
feuchten Tuch. Das Gerät bedarf keiner aufwendigen
Wartung und Pflege. Anschlußleitung aufwickeln. Gerät
staubgeschützt aufbewahren.
Geräte, die längere Zeit nicht in Betrieb waren, müssen
vor einer erneuten Inbetriebnahme von Fachkräften
überprüft werden. Dies gilt auch, wenn das Gerät innen
verschmutzt ist.
14
Nach dem Gebrauch
Hilfe bei Störungen
de
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
unsere Produkte unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle. Sollte dieses Gerät trotzdem nicht einwandfrei
funktionieren, bedauern wir dies sehr. Bevor Sie sich an
unseren Kundendienst wenden, prüfen Sie, ob Sie den
Fehler selbst beseitigen können.
WARNUNG!
Schalten Sie das Gerät aus und ziehen Sie den Netzstecker, bevor
Sie mit der Fehlersuche beginnen. So verhindern Sie, dass das Gerät
versehentlich eingeschaltet wird.
Fehler
Gerät läuft nicht.
Keine Oszillation
Gerät läuft
ungewöhnlich laut.
Service-Hotline
mögliche Ursache
Abhilfe
Stecker ist nicht eingesteckt
Stecker einstecken
Steckdose führt keinen Strom
Andere Steckdose verwenden
Gerät ist nicht eingeschaltet
Stromkabel ist beschädigt
Gerät einschalten
Service-Hotline anrufen
Oszillation nicht eingeschaltet
Oszillation einschalten
Fremdkörper haben sich evtl.
Fremdkörper entfernen
Motor oder Getriebe defekt
verklemmt

Service-Hotline anrufen
HINWEIS!
Wenn Sie einen Fehler nicht selbst beseitigen können
oder im Falle einer geplanten Rücksendung, wenden Sie
sich bitte im voraus an unsere Servicehotline:
Service-Hotline
01805 325474
18 Cent / Minute
aus dem Festnetz der deutschen Telekom
Vor dem Anruf unbedingt
Geräte / Modellbezeichnung mit 7-stelliger Art.-Nr.
z.B 69 34 009 und Fertigungsdatum 2015-11
(Diese Angaben finden Sie auf dem Typenschild des
Gerätes.)
oder die 7-stellige Ersatzteil-Nummer bereit halten.
15
de
Entsorgung
Nach dem Gebrauch
Wenn das Gebrauchsende des Ventilators erreicht ist,
insbesondere wenn Funktionsstörungen auftreten, machen Sie das ausgediente Gerät unbrauchbar, indem
Sie den Netzstecker aus der Steckdose ziehen und das
Stromkabel durchtrennen.
Entsorgen Sie das Gerät entsprechend der in Ihrem
Land geltenden Umweltvorschriften.
Elektrische Abfälle dürfen nicht zusammen mit Haushaltsabfällen entsorgt werden.
Die Verpackung des Gerätes besteht aus recyclingfähigen Materialien. Geben sie diese sortenrein in die dafür
vorgesehenen Sammelbehälter, damit sie der Wiederverwertung zugeführt werden können.
Wenden Sie sich für Ratschläge zum Recycling an Ihre
Kommunalbehörde oder Ihren Händler.
Ausgediente elektrische und elektronische Geräte
sowie Batterien und Akkumulatoren (Akkus) enthalten
schädliche Stoffe, die aber vorher für Funktion und
Sicherheit der Geräte notwendig gewesen sind.
Geben Sie das ausgediente Gerät Batterien und Akkus
auf keinen Fall in den Restmüll!
Im Restmüll oder bei falschem Umgang mit ihnen sind
diese Stoffe für die menschliche Gesundheit und die
Umwelt schädlich.
Ausgediente elektrische und elektronische Geräte
sowie Batterien und Akkumulatoren (Akkus) enthalten
oft noch wertvolle Materialien.
Batterien und Akkus müssen gesondert entsorgt werden!
Nutzen Sie die in Ihrem Wohnort eingerichtete
Sammelstelle zur Rückgabe und Verwertung von elektrischen und elektronischen Altgeräten sowie zur
Rückgabe und Verwertung von Batterien und Akkus.
Dieses Gerät erfüllt die Anforderungen der Richtlinie
2012/19/EU - WEEE-Richtlinie -
16
de
Garantie
Für dieses Gerät leisten wir Garantie gemäß nachstehenden Bedingungen:
1. Der Käufer / die Käuferin hat seinen / ihren allgemeinen Wohnsitz / Firmensitz in der
EU und das Gerät ist bei einem Fachhändler mit Sitz in Deutschland gekauft worden.
2. Wir verpflichten uns, das Gerät bei für Sie kostenfreier Einsendung an uns kostenlos
in Stand zu setzen, wenn es infolge Material- oder Montagefehler innerhalb von 24
Monaten (bei gewerblicher Nutzung sowie bei Verwendung zu selbständig beruflichen
Zwecken innerhalb von 12 Monaten) schadhaft / mangelhaft und uns innerhalb der
Garantiefrist gemeldet wurde.
Voraussetzung für unsere Garantiepflicht ist stets eine sachgemäße Behandlung des
Gerätes. Die Garantiefristen beginnen mit dem Kaufdatum.
3. Teile, die einer natürlichen Abnützung unterliegen (z.B. Antriebsriemen, Akkus,
Batterien, Bürsten, Filter), fallen nicht unter die Garantie.
4. Der Garantieanspruch erlischt, wenn Eingriffe oder Reparaturen von Personen
vorgenommen werden, die hierzu von uns nicht autorisiert sind. Ferner dürfen weder
fremde Ersatz- oder Zubehörteile eingebaut werden.
5. Die Garantieleistung besteht vorzugsweise in der Instandsetzung bzw. im Austausch
der defekten Teile. Reparaturen am Aufstellungsort können nur für stationär betriebene
Großgeräte verlangt werden. Zum Nachweis der Garantieansprüche ist der
Garantieschein und die Rechnung oder Kassenquittung des Händlers mit Kaufdatum
beizufügen.
6. Sofern eine Reparatur erfolglos war und der Schaden bzw. Mangel auch nach einer
Nachbesserung nicht beseitigt werden kann, wird das Gerät durch ein gleichwertiges
ersetzt. Ist weder eine Reparatur noch ein Ersatz möglich, besteht das Recht auf
Rückgabe des Gerätes und Erstattung des Kaufpreises. Im Falle eines Umtauschs oder
Erstattung des Kaufpreises kann für die Zeit des Gebrauchs ein Nutzungsentgelt
geltend gemacht werden.
7. Garantieleistungen bewirken keine Verlängerung der Garantiefrist und setzen auch
keine neue Garantiefrist in Gang. Die Garantiefrist für eingebaute Ersatzteile endet mit
der Garantiefrist für das ganze Gerät.
8. Die vertraglichen bzw. gesetzlichen Regelungen zur Mangelbeseitigung bleiben von
den Garantiebestimmungen unberührt.
Gültig ab 1. Juli 2017
17
de
Energiewerte
Informationspflichten für Ventilatoren gemäß der Verordnung (EU) Nr.
206/2012 zur Durchführung der Richtlinie 2009/125 EC des Europäischen
Parlaments und des Rates im Hinblick auf die Festlegung von Anforderungen
an die umweltgerechte Gestaltung von Raumklimageräten und
Komfortventilatoren.
Modell
Technische Daten
Max. Luftdurchsatz
Energieverbrauch
Service value
Standby Verbrauch
Saisonaler Stromverbrauch
Schallleistungspegel
Max. Luftgeschwindigkeit
Kontakt:
Fakir Hausgeräte GmbH
Industriestr. 6
71665 Vaihingen an der Enz
+49 (0) 7042/912-0
E-Mail: info@fakir.de
18
prestige | VL 45 GF
Symbol
F
P
SV
PSB
Q
LWA
c
Gemäß IEC 60879
Artikel-Nr.
Wert
55,51
56,90
0,98
0,14
18,36
63,93
3,00
69 34 009
Einheit
m³/min
W
(m³/min)/W
W
kWh/a
dB(A)
Meter/sec
Notizen
de
19
Fakir Hausgeräte GmbH
Industriestraße 6
D-71665 Vaihingen / Enz
Postfach 1480
D-71657 Vaihingen / Enz
Tel.:
Fax:
+49 7042 / 912-0
+49 7042 / 912-360
www.fakir.de
info@fakir.de
© 2018 Fakir Hausgeräte GmbH
Änderungen vorbehalten
Art-Nr. 69 34 994 - 9811 de
premium I VL 45 GF
Operating Instructions
Pedestal cooling fan
with remote control
en–US
en
Table of contents
General
General
Information about the operating instructions .............3
Liability.......................................................................3
Notices in the operating instructions .........................3
Safety
CE Declaration of Conformity....................................4
Intended use..............................................................4
Unauthorized use ......................................................4
Children .....................................................................4
General......................................................................5
Electric current ..........................................................5
In case of danger ......................................................5
Dispatch.....................................................................6
In case of defects ......................................................6
Overview
Unpacking / Scope of delivery...................................7
Parts and functions....................................................8
Technical data ..........................................................8
Assembly
Assembly ...................................................................9
Height adjustment ...................................................10
Vertical adjustment ..................................................10
Operation
Power-on and speed selection ................................11
Power off..................................................................11
Remote control ........................................................12
Oscillation ................................................................13
After use
Cleaning / care ........................................................14
Troubleshooting.......................................................15
Disposal...................................................................16
Warranty .................................................................17
Energy data.............................................................18
2
General
Information about the
operating instructions
en
Thank you
for choosing a Fakir cooling fan. It was designed and
constructed for many years of trouble-free operation.
These operating instructions are intended to enable the
safe and proper handling and operation of the appliance.
Read these operating instructions carefully before using
the appliance for the first time.
Liability
Keep the operating instructions in a safe place. Include
these operating instructions when passing the appliance
on to another user.
We will accept no liability for damage resulting from
failure to comply with the operating instructions.
We cannot assume any liability for damage resulting
from use other than as intended, or from incorrect
operation or unauthorized repairs or maintenance.
Notices in the
operating instructions
WARNING!
Indicates notices which, if ignored, can result
in risk of injury or death.
ATTENTION!
Indicates notices of risks that can result in
damage to the appliance.

NOTICE!
Emphasizes tips and other useful information in the
operating instructions.
3
en
CE Declaration
of Conformity
Intended use
Unauthorized use
Safety
This appliance fulfills the requirements of the Product
Safety Law (ProdSG) and the EU Directives 2014/30EC
“Electromagnetic Compatibility”, 2014/35/EC “Low-Voltage
Directive”, 2001/95/EC “General Product Safety
Directive”, 2011/65/EU “RoHS Directive”, 2009/125/EC
„Eco design Directive“. The appliance bears the CE mark
on the rating plate.
This cooling fan may only be used for its intended
purpose – ventilating homes or offices.
The cooling fan is not suitable for commercial use. Any
other use is considered unauthorized and is prohibited.
The examples of unauthorized use listed here can result
in malfunctions, damage to the appliance or personal
injury.
● Danger of fire and explosion
Never use the appliance in the vicinity of explosive or flammable
materials.
● Damage to appliance from rain and dirt
Never use or store the appliance outdoors.
● Danger from overheating
Always keep the openings in the appliance free.
●
●
●
●
4
WARNING! Children
These appliances can be used by children aged 8 and above and
by persons with limited physical, sensory or mental capacities or by
persons lacking in experience and / or knowledge, if they are supervised or have been instructed in the safe use of the appliance and the
resulting dangers.
Children must never play with the appliance.
Cleaning and user maintenance may be performed by children only
under supervision.
Keep plastic packaging foils away from children – danger of suffocation!
Safety
en
General
● The protective grid must not be removed after assembly.
● Do not direct the air flow directly at people.
● Do not obstruct the air flow and keep a minimum clearance of 50 cm
on all sides.
Electric current
ATTENTION!
● Incorrect voltage can destroy the appliance. Operate the appliance
only if the voltage specified on the rating plate corresponds to the voltage in your household.
● Never immerse the appliance in water or other liquids and protect it
from rain and moisture.
WARNING! Danger of electric shock!
● Never touch the plug with wet hands.
● When unplugging the appliance, always pull directly on the plug and
never on the power cord.
● Do not kink, pinch or run over the power supply cord and do not
expose it to heat sources.
● If the power cord of this appliance is damaged, it must be replaced by
the manufacturer or the manufacturer’s customer service department
or a person with similar qualifications, in order to prevent hazards.
● Use only extension cords designed for the power input of the
appliance.
● For cleaning and maintenance of the appliance or when replacing
parts, switch off the appliance and unplug it from the power supply.
● The protective grid must not be removed or opened to clean the rotor.
● You can wipe clean the housing and protective grid with a damp cloth.
In case of danger
WARNING!
● In case of danger or accident, unplug the appliance immediately.
5
en
Safety
Dispatch
Send the appliance in the original package or a similar,
well-padded package to prevent damage to the appliance.
WARNING!
Never operate a defective appliance or an appliance with a defective
power cord. There is a danger of electric shock.
In case of defects
Before contacting our service department, check to see
if you can eliminate the problem yourself.
> See “Troubleshooting” on page 15.
Notice
If you were not able to eliminate a problem yourself,
please contact an authorized Fakir service center or
a trained technician in your country.
Service Hotline
01805 325474
18 cents / minute
from the wire-line network of the Deutsche Telekom.
Before calling, have the article no. and appliance /
model name at hand. This information can be found
on the rating plate of the appliance.
WARNING!
Repairs and maintenance may be performed only by trained technicians
(e.g. Fakir customer service department). Only Fakir original replacement parts may be used. Unauthorized repairs and maintenance pose
a danger for the user.
6
Overview
Unpacking /
Scope of delivery
en
Remove the cooling fan from the packaging.
After unpacking, please check whether all the parts cited
in the following Installation Instructions are present.
–
–
–
–
Cooling fan
Base foot
Remote control
Operating Instructions
If you detect damage from transport, contact your retail
dealer immediately.

NOTICE!
Keep the packaging material for storage and later
transport (e.g. when moving or sending the appliance
for servicing).
7
en
Overview
Parts and functions
1
2
3
4
5
Swivel brackets
Protective grid, front / back
Control panel
Telescopic pedestal tube
Nozzle plate (base foot)
Technical data
Article number
Voltage
Maximum power consumption
Maximum air flow
Grille diameter
Diameter of blades
Speeds
Oscillates up to approx.
Height adjustment approx.
Measurement W x D approx.
Remote control functions
Range of the remote control
of approx.
Battery type
8
1
2
3
4
5
premium | VL 45 GF
69 34 009
230 V / 50 Hz
60 W
1900 m³/h
450 mm
390 mm
3
75°
100 – 130 cm
45 x 28 cm
– On-Off
– Oscillation
– Wind mode
– Speed
– Timer
15 m
3 V Lithium CR2032
Assembly
Assembly
en
WARNING!
Never use a defective appliance.
WARNING!
Prior to assembly, make sure that the mains
plug is unplugged. If the mains plug is plugged in, the appliance could accidentally be
switched on, resulting in injuries.
• Place the nozzle plate (base foot) [2]
with pre-installed weight disc onto the
pedestal / telescopic tube [3] precisely
(the bars on the base foot have to
engage with the corresponding recesses on the pedestal tube) and fix with
the included cap nut [1] and secure.
• Place the back protective grid [5]
exactly onto the motor head [4] (insert
the three pins on the motor head into
the three holes in the protective grid)
and screw tightly using the included
cap nuts [6].
• Screw out small M3 screw from outer
ring of the rear protective grid.
• If required, pull off the protective hose
from the motor axle.
• Place the fan blades [7] all the way
onto the motor axle and secure with
the included cap nut [8].
• Attention: left-handed thread.
• Place the front protective grid [9] exactly into the upper bracket on the rear protective
grid [5], push on and fix with the four swivel brackets (left and right). Fix both protective
grids at the bottom with the included M3 screw.
• Place the cooling fan with the control panel (motor head) onto the telescopic tube [3]
and secure with the knurled screw [10].
9
en
Assembly
Height adjustment
The height of the cooling fan can be adjusted from
approximately 100 – 130 cm. For adjustment, loosen the
knurled screw [11], pull out or push in the telescopic tube
[3] to the desired height and secure again using the
knurled screw.
Vertical adjustment
The cooling fan can be set to the desired vertical operating range by hand: from approximately 15° to the
front (downwards) up to approximately 25° to the back
(upwards).
To do so, hold the cooling fan by the tube and – from the
back only – carefully move the motor head forwards or
backwards until the desired position has been reached.
ATTENTION!
If the fan blade is blocked, switch off the cooling fan immediately and
disconnect it from the power supply. Eliminate the blockage before operating the cooling fan again.
10
Operation
Power-on and
speed selection
en
ATTENTION!
Do not place the appliance directly next to any
heat sources and avoid exposure to direct
sunlight. Heat may cause damage to the cooling fan.
● By pressing the ON / SPEED button once, the cooling
fan is switched on and will operate at the slow speed
setting. The L LED for low speed lights up on the
appliance.
● If it is pressed again, then the medium speed setting
is switched on (M LED),
● Pressing again switches to high speed (H LED),
● Pressing again returns to the slow speed L etc.
Notice: If the fan blade is blocked, switch off the cooling
fan immediately and disconnect it from the
power supply. Eliminate the blockage before
operating the cooling fan again.
● Press the OFF button to switch off the cooling fan.
Power off
ATTENTION!
Never twist the motor head by force.
Never push on the protective grid.
11
en
Operation
Remote control
Inserting / replacing the battery:
A Open the battery compartment on the
back:
Pull out the battery tray.
A
B Insert battery (button cell) with the positive pole facing upwards (see marking
on the tray).
Re-insert the battery tray.
B
C
A tray in the appliance serves to store the
remote control. To insert the remote control, start at the top and then push in at the
bottom.
D
E
All functions can be controlled via:
C the remote control
D the keypad on the appliance itself
E the remote control inserted in the tray
of the appliance.
The following buttons are provided on
the remote control or keypad of the
appliance:
– ON / SPEED
– OFF
– SW
– TIMER
– MODE
12
Operation
Oscillation
en
The cooling fan is equipped with an automatic swivel
device = oscillation. This range of horizontal movement is
approximately 75°. Switch from “Stand” to “Oscillation” by
pressing the SW button.
Timer
The four timer modes can be selected by pressing the
TIMER button multiple times:
1 hour > 2 hours > 4 hours > 8 hours > 1 hour > ...
After the selected time displayed by the corresponding
LED on the appliance has expired, the cooling fan automatically switches off.
Functions
Press the MODE button to select from two different
function modes, which are displayed by a corresponding
LED [MO] on the appliance.
RED =
Natural mode
GREEN =
Sleep mode
Depending on the selected speed, the speed changes
at different intervals. After switching off natural mode,
the appliance returns to the previously selected speed.
The speed is reduced by one setting after every 30 minutes and
a)
b)
if the timer is off, remains on the lowest speed
setting or
if the timer is on, remains at high, medium or low
speed until the selected time has expired.
13
en
Cleaning / care
After use
WARNING!
Switch off and unplug the appliance before
cleaning. This will prevent the appliance from
accidentally being switched on.
ATTENTION!
Do not use cleaning solutions, abrasive
cleaners or alcohol. This would damage the
housing.
Dust accumulations inside the appliance can be removed
with a vacuum cleaner or by blowing with compressed air.
Clean the appliance only with a dry or moist cloth.
The appliance requires no special maintenance and
care. Wind the power supply cord. Protect from dust
during storage.
Appliances that have not been in use for an extended
period of time must be checked by a trained technician
before being put back in operation. The same applies
if the appliance shows dirt on the inside.
14
en
After use
Troubleshooting
Dear Customer:
Our products are subjected to stringent quality controls.
If this appliance should nevertheless fail to function properly, this is a matter of regret for us. Before contacting our
service department, check to see if you can eliminate the
problem yourself.
WARNING!
Switch off and unplug the appliance before beginning troubleshooting.
This will prevent the appliance from accidentally being switched on.
Problem
Appliance does not
operate
No oscillation
Appliance is
unusually loud
Service Hotline
Possible cause
Solution
Appliance is not switched on
Switch on appliance
Plug is not plugged in
No electricity at wall socket
Power cord is damaged
Oscillation is not switched on
Motor or gear unit is defective
Foreign particles
may be stuck

Plug in
Use other wall socket
Call service hotline
Switch on oscillation
Call service hotline
Remove foreign
particles
NOTICE!
If you were not able to eliminate a problem yourself,
please contact an authorized Fakir service center or
a trained technician in your country.
Service Hotline
01805 325474
18 cents / minute
from the wire-line network of the Deutsche Telekom.
Before calling, make sure to have the following
information:
Appliance / model designation including 7-digit article
number
e.g. 69 34 009 and date of manufacture 2015-11
(This information can be found on the rating plate
of the appliance.)
or the 7-digit replacement part number.
15
en
Disposal
After use
When the cooling fan has reached the end of its service
life, especially in the event of malfunctions, render the
appliance unserviceable by first unplugging and then
cutting the power cord.
Dispose of the appliance in accordance with the applicable environmental regulations for your country.
Do not dispose of electrical equipment with the household refuse.
The packaging of the appliance is made of recyclable
materials. Sort the packaging material and recycle
accordingly.
For information about recycling, please contact your
local authorities or your retail dealer.
Unserviceable electrical and electronic appliances and
batteries contain hazardous substances, which were
previously necessary for the proper functioning and
safety of the appliances.
Never dispose of unserviceable appliances or batteries
with the household refuse!
In household refuse, or if handled incorrectly, these
substances are hazardous to human health and the
environment.
Unserviceable electrical and electronic appliances and
batteries often contain valuable materials.
Dispose of batteries separately!
Make use of your local recycling facilities for recycling
of electrical and electronic appliances and batteries.
This appliance fulfills the requirements of the
2012/19/EU – WEEE Directive –
16
en
Warranty
We provide a warranty for the appliance subject to the following conditions:
1. Your reseller’s residential address / company address shall be located in
the EU or the appliance shall be purchased from an authorized reseller in
Germany.
2. We guarantee to ensure that you may send the appliance to us free of
charge and to repair the faults which have been reported within 24 months
due to material or assembly errors that occur within 24 months (12 months
for industrial and professional uses).
Proper use of the appliance is a pre-requisite for fulfilling the warranty
obligation. The warranty period begins with the date of sale.
3. Parts included in natural wear parts (drive belt, batteries, brushes, filters)
are not covered under warranty.
4. Warranty claims shall be void in case of intervention or repair by persons
who are not authorized us. In addition, aftermarket spare parts or
accessories shall not be installed.
5. Warranty service consists of repair or replacement of defective parts. Onsite repairs may only be requested for fixed large appliances. In order to
document warranty claims, it is necessary to present the invoice or voucher
with the date of purchase, stemp and signature from the dealer.
6. If the repair operation fails and the fault or defect can not be remedied after
service, the appliance shall be replaced with an equivalent appliance. If a
repair or replacement is not possible, you are entitled the right to return the
appliance and to demand a refund of the sales value of the appliance. A fee
may be requested for the period of use in case of a request for an
exchange or refund of the sales value.
7. Warranty services do not cause an extension of the warranty period or start
of a new warranty period. The warranty period for the parts installed inside
the appliance ends with the end of the total warranty period of the
appliance.
8. Contractual or statutory clauses for repair of faults remain in effect
regardless of warranty terms.
Applies as of July 1st, 2017
17
en
Energy data
Information for fans according the requirement of Commission Regulation
(EU) No 206/2012 implementing Directive 2009/125/Ec in order to
establishing eco design requirements for room air conditioners and comfort
fans.
Model
Discription
Maximum fan flow rate
Fan power input
Service value
Standby power consumption
Seasonal electricity consumption
Fan sound power level
Maximum air velocity
Contact:
Fakir Hausgeräte GmbH
Industriestr. 6
71665 Vaihingen an der Enz
+49 (0) 7042/912-0
E-Mail: info@fakir.de
18
prestige | VL 45 GF
Symbol
F
P
SV
PSB
Q
LWA
c
According IEC 60879
Article-No.
Value
55,51
56,90
0,98
0,14
18,36
63,93
3,00
69 34 009
Unit
m³/min
W
(m³/min)/W
W
kWh/a
dB(A)
meters/sec
Notes
en
19
Fakir Hausgeräte GmbH
Industriestraße 6
D-71665 Vaihingen / Enz
Postfach 1480
D-71657 Vaihingen / Enz
Tel.:
Fax:
+49 7042 / 912-0
+49 7042 / 912-360
www.fakir.de
info@fakir.de
© 2018 Fakir Hausgeräte GmbH
Subject to revision
Art. No. 69 34 994 - 9811 en
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising