Honeywell | Drehmelder 1-Zoll-Serie, Vollgehäuse | Installation Instruction | Honeywell Drehmelder 1-Zoll-Serie, Vollgehäuse Installationsanleitung

Honeywell Drehmelder 1-Zoll-Serie, Vollgehäuse Installationsanleitung
Anweisungen zum Einbau der
Honeywell Hawk™ Drehmelder
1-Zoll-Serie, Vollgehäuse
50059846
Ausgabe A
Tabelle 2. Mechanische Daten (bei 25 °C [77 °F])
HINWEIS
Achten Sie darauf, dass der Drehmelder ordnungsgemäß
eingebaut wird. Ein nicht ordnungsgemäßer Einbau kann
insbesondere bei den kleineren Drehmeldern zu größeren
Drehmelderfehlern führen.
Merkmal
Parameter
Rundlaufgenauigkeit Montage
<0,0005 in
Primäre Wicklung
Rotor
Reibungsmoment
<0,5 oz in
<0,0015 TIR1
Wellenschlag
MONTAGEANLEITUNG FÜR VERSION MIT VOLLGEHÄUSE
Beachten Sie Folgendes:
•
Verwenden Sie eine flexible Kopplung (kein Spiel), um
die Welle des Drehmelders mit der Welle der Anwendung
zu verbinden. Flexible Kupplungen verhindern eine
übermäßige seitliche Belastung des Drehmelders, was
zu einer Verkürzung der Lebensdauer der Lager führt und
möglicherweise größere Fehler verursacht.
•
Das Drehmoment der Montageschrauben sollte so gering
wie möglich gewählt werden, um Einbauspannungen zu
verringern.
•
Der Drehmelder sollte auf einem Zentrierdurchmesser
montiert und von mehreren Schrauben oder
Befestigungsklemmen gehalten werden.
•
Der Drehmelder sollte nicht in der Nähe von Dauermagneten,
Magnetspulen und Motoren eingebaut werden. Magnetfelder
können die Funktion des Drehmelders beeinträchtigen.
•
Bei der Auswahl von Materialien, die in Kontakt mit dem
Drehmelder kommen, ist die galvanische Korrosion zu
berücksichtigen (z. B. flexible Kopplung, Befestigungsfläche,
Befestigungsklammern).
Tabelle 1. Betriebsspezifikationen (bei 25 °C [77 °F])
Merkmal
Geschwindigkeit
Erregungsspannungsbereich
Erregungsfrequenzbereich
Parameter
1X
2 V bis 15 V
2.000 Hz bis 5.000 Hz
Eingangsstrom
160 mA (max.)
Eingangsstrom
1,30 W (max.)
Elektrische Last
min. 30 kOhm
Phasenverschiebung
Genauigkeit
Winkelbereich
Übersetzungsverhältnis
Betriebstemperaturbereich
Sensing and Control
40° max.
±420 Bogensekunden
360°+
0,45 oder 1,0
-50,8 °C bis 93,3 °C
[-60 °F bis 200 °F]]
Wellenspiel (radial)
<0,0006 in bei 4 oz Last
Wellenspiel (axial)
<0,0005 in bei 8 oz Last
Gewicht
<5 oz
Hinweis 1. TIR steht für Total Indicator Runout (Rundlaufabweichung).
Tabelle 3. Umgebungsdaten
Merkmal
Parameter
Schwingfestigkeit
Stoßfestigkeit
Lagertemp.
MIL-S-81963B, Abschnitt 3.7.1, 15 g, 10 Hz
bis 2.000 Hz, je 4 Stunden an 3 Achsen
* MIL-S-81963B, Abschnitt 3.7.2, 50 g, 11 ms
Dauer, 3 Achsen, 2 Richtungen, 5 Stöße pro
Achse/Richtung, 30 insgesamt
MIL-STD-810G, 501.5 und 502.5,
-50,8 °C bis 93,3 °C
Feuchte, zyklisch
MIL-STD-202 G Bedingung 106
Wärme, zyklisch
RTCA/DO-160D Abschnitt 5, -50,8 °C bis
93,3 °C extreme Temperaturen, 100 °C,
Änderung von 10 °C pro Minute
Abdichtung
EMV
IP64 NEMA
MIL-STD-461 RS-101, RE-101, RE-102
Ausgasung
Lebensdauer
Material:
Gehäuse
Welle
SP-R0022 (Anforderungen der NASA
bezüglich Ausgasung)
MIL-hdbk-218 (6.2): 1.200 Stunden bei
1.150 U/min
416 Edelstahl
303 Edelstahl
Abbildung 1: Elektroschaltplan (positive Richtung der
Drehung im Uhrzeigersinn, vom Wellenende aus betrachtet)
und Phasengleichungen
ROT - S4
ROT/WTE - R1
KOSINUS
SW - S2
SW/WEI - R3
STATOR
ROTOR
SINUS
E (S3 - S1) = K x E(R1
R3)SIN ϴ BL - S1
GLB --S3
E (S4 - S2) = K x E(R1 - R3)COS ϴ
Honeywell Hawk™ Drehmelder
1-Zoll-Serie, Vollgehäuse
Ausgabe A
50059846
Abbildung 2: Einbaumaße für Drehmelder in Vollgehäuse mit Lager/Welle (nur Richtwerte: Zoll)1
0,510
Ø 0,1200
Ø 1,062
MAX 1,59
MIN. 10
Ø 0,980
Ø 0,6250
Ø 1,0000
0,067
0,067
0,055
Ø 1,067
0,098
Hinweis 1. AD der Welle komplett im Gehäuse untergebracht mit Lagereinheit; kann kundenspezifisch sein
Tabelle 4. Bestellanleitung
Bestellnummer
Beschreibung
S10H01XHAGNYG
Honeywell Hawk™ Drehmelder der 1-Zoll-Serie, einstufiger Betrieb, 1,0 in. AD, Vollgehäuse mit Transformator,
0,1 in. Innendurchmesser, 7 V, 5.000 Hz, Anschlussdraht, NEMA Servogehäuse der Serie 11, kein Lochmuster,
Übersetzungsverhältnis von 1,0, Genauigkeit von ±420 Bogensekunden, Edelstahlgehäuse
S10H01XHAGNXG
Honeywell Hawk™ Drehmelder der 1-Zoll-Serie, einstufiger Betrieb, 1,0 in. AD, Vollgehäuse mit Transformator,
redundant, 0,1 in. Innendurchmesser, 7 V, 5.000 Hz, Anschlussdraht, NEMA Servogehäuse der Serie 11, kein
Lochmuster, Übersetzungsverhältnis von 0,45, Genauigkeit von ±420 Bogensekunden, Edelstahlgehäuse
WARNUNG
VERLETZUNGSGEFAHR
Diese Produkte dürfen weder als Sicherheits- oder NotAbschaltgeräte noch in anderen Anwendungen, bei denen ein
Fehler an diesem Produkt zu Personenschaden führen könnte,
eingesetzt werden.
Die Missachtung dieser Anweisungen kann zum Tod oder
zu schweren Verletzungen führen.
GARANTIE UND HAFTUNGSANSPRÜCHE
Honeywell garantiert, dass die Produkte aus eigener Fertigung
frei von Materialfehlern und Produktionsmängeln sind. Es gilt die
durch Honeywell schriftlich mitgeteilte Standard-Produktgarantie
von Honeywell. Informationen zu Garantiedetails finden Sie auf
Ihrer Auftragsbestätigung bzw. erhalten Sie von Ihrer örtlichen
Niederlassung. Wenn Produkte mit Garantie innerhalb der
Garantiefrist an Honeywell zurückgesendet werden, ersetzt
oder repariert Honeywell die als fehlerhaft angesehenen Teile
nach eigenem Ermessen kostenlos. Das Vorangegangene
gilt als einzige Entschädigung des Käufers und ersetzt alle
anderen ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien,
einschließlich Qualitäts- und Sachmängelhaftung. In
keinem Fall haftet Honeywell für mittelbare, indirekte oder
Sonderschäden.
Obwohl Honeywell persönliche und schriftliche Anwendungshilfe
sowie Informationen über die Honeywell Website bietet, ist
es die Entscheidung des Kunden, ob sich das Produkt für die
entsprechende Anwendung eignet.
Änderungen der technischen Daten ohne Vorankündigung
sind vorbehalten. Die hier gegebenen Informationen sind nach
unserem Wissen zum Zeitpunkt der Drucklegung korrekt. Wir
können jedoch für deren Verwendung keine Verantwortung
übernehmen.
Honeywell bedient seine Kunden über ein weltweites Netz
von Niederlassungen, Repräsentanten und Distributoren.
Anwendungshilfe, aktuelle technische Daten, Preisangaben oder
den Namen des nächstgelegenen Vertragshändlers erhalten Sie
von Ihrer nächstgelegenen Niederlassung oder unter:
E-Mail: info.sc@honeywell.com
Internet: sensing.honeywell.com
Telefon und Fax:
USA/Kanada:
+1-800-537-6945
International:
+1-815-235-6847; +1-815-235-6545 Fax
Sensing and Control
Honeywell
1985 Douglas Drive North
Golden Valley, MN 55422, USA
honeywell.com
50059846-A-DE IL50
Mai 2015
© 2015 Honeywell International Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising