Prestigio Multirunner 710x Benutzerhandbuch

Prestigio  Multirunner 710x Benutzerhandbuch

RoadRunner 710X

PCDVRR710X

Tragbarer Autovideorecorder

Benutzerhandbuch

Version 1.0

www.prestigio.com

Über dieses Benutzerhandbuch

Dieses Benutzerhandbuch ist speziell dazu bestimmt, die Funktionen und Eigenschaften des Geräts im Detail wiederzugeben.

-

Lesen Sie dieses Handbuch durch, bevor Sie das Gerät benutzen, um die sichere und richtige Anwendung zu gewährleisten.

Die Beschreibungen beruhen auf den Standardeinstellungen des Geräts.

Prestigio ist ständig darum bemüht, seine Produkte zu verbessern. Wegen der Softwareaktualisierung kann einiger Inhalt in diesem Benutzerhandbuch anders als bei Ihrem Gerät sein. Prestigio behält sich das Recht vor, dieses Benutzerhandbuch jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu überarbeiten oder zurückzuziehen. Betrachten Sie bitte Ihr Produkt als Standard.

Vereinbarungen, die in diesem Handbuch benutzt werden

In diesem Benutzerhandbuch benutzen wir die folgenden Symbole, um auf nützliche und wichtige Informationen hinzuweisen:

Vorsicht

: Bietet Sicherheitsvorkehrungen und wichtige Informationen.

Anmerkung

: Bietet zusätzliche Informationen.

Tipps

: Anwendungstipps.

© Copyright 2013 Prestigio. Alle Rechte vorbehalten.

Inhalt

1. Auspacken ....................................................................................................................... 1

Öffnen Sie die Verpackung ......................................................................................................1

Ihr DVR auf einem Blick ...........................................................................................................2

Tasten ......................................................................................................................................2

2. Erste Schritte .................................................................................................................... 3

Befestigen Sie Ihren DVR .........................................................................................................3

Stecken Sie eine Speicherkarte ein .........................................................................................4

Bringen Sie die Abdeckung wieder an .....................................................................................4

Anschalten Ihres DVR ..............................................................................................................4

3. Grundlagen ...................................................................................................................... 5

Laden Sie den Akku .................................................................................................................5

Anschluss an Ihren PC .............................................................................................................5

4. Einstellungen ................................................................................................................... 6

Anschluss an Ihren Fernseher .................................................................................................6

Stellen Sie Ihren DVR ein .........................................................................................................6

Stellen Sie die Optionen ein ....................................................................................................7

5. Aufnahmen von Video und Foto ....................................................................................... 8

Videos aufnehmen ..................................................................................................................8

Fotos aufnehmen ....................................................................................................................8

6. Multimedia ...................................................................................................................... 9

Anschluss an Ihren Fernseher .................................................................................................9

Ein Video ansehen ...................................................................................................................9

Schauen Sie sich Ihre Bilder an ................................................................................................9

7. Technische Daten ........................................................................................................... 10

8. Fehlersuche .................................................................................................................... 11

9. Sicherheitsmaßnahmen ................................................................................................. 12

1. Auspacken Öffnen Sie die Verpackung

• Prestigio DVR • Autoladegerät 1 • Drehbare Körperhalterung • Windschutzscheiben Saughalterung • Autohalterungsstecker • Helmhalterung • Gleitteil • Vertikaler Stecker • Horizontaler Stecker • Kopfschnur • Fahrradhalterung • Rutschsicheres Kissen • 47 mm Schnur • Rückseite des Autogehäuses • Ladegerät • Schnellstartanleitung • HDMI-Kabel • Garantiekarte • USB-Kabel

BENUTZERHANDBUCH

RoadRunner PCDVRR710X

1

Ihr DVR auf einem Blick

Kameralinse Laseranzeiger Umschalter USB-Anschluss Modusanzeiger microSD Kartensteckplatz Modustaste Rücksetzloch Auflösungsanzeiger Netzanzeiger R-Taste/Auswahltaste HDMI-Anschluss

Tasten

[

Taste

[ ] ] [

REC

] [

R

] [

M

]

Definition

Power Camera Menu Selection Mode

Spezifikation

• Schieben Sie den Umschalter auf [ ], um Ihren DVR anzuschalten.

• Schieben Sie den Umschalter auf [ ], um Ihren DVR anzuschalten.

• Schieben Sie den Umschalter auf [ aufzunehmen.

], um ein Foto zu • Schieben Sie den Umschalter auf [ ], um die Auswahl zu bestätigen, während Sie Ihren DVR an den Fernseher anschließen.

• Schieben Sie den Umschalter auf [

REC

], um die Videoaufnahme zu beginnen.

• Drücken, um die Auflösung auszuwählen.

• Drücken, um eine Auswahl zu treffen, während Ihr DVR an den Fernseher angeschlossen wird.

• Drücken, um zwischen dem Standard- und Flipaufnahmemodus umzuschalten.

• Drücken, um zwischen den Modi

MOVIE

,

PHOTO

,

REC

und

SETUP

umzuschalten, während Ihr DVR an den Fernseher angeschlossen wird.

BENUTZERHANDBUCH

RoadRunner PCDVRR710X

2

2. Erste Schritte

Glückwünsche zu Ihrem Kauf und willkommen bei Prestigio. Um den größten Nutzen aus Ihrem Produkt zu erhalten und sich an allem zu erfreuen, was Prestigio zu bieten hat, besuchen Sie bitte: http://www.prestigio.com/catalogue/DVRs Zu mehr Details über Ihr Produkt besuchen Sie bitte: http://www.prestigio.com/support Lesen Sie vor der Anwendung bitte "9. Sicherheitsvorkehrungen" auf Seite 12.

2

Befestigen Sie Ihren DVR

Befolgen Sie die unten angegebenen Schritte, um Ihren DVR zu befestigen. Denken Sie daran, Ihren DVR auszuschalten, bevor Sie ihn befestigen.

Setzen Sie Ihren DVR bitte im gewünschten Winkel in die drehbare Körperhalterung ein, bevor Sie ihn befestigen`.

Für Anwendung im Auto

Sie benötigen folgendes Zubehör, um Ihren DVR zur Benutzung im Auto zu befestigen: • Prestigio DVR • Drehbare Körperhalterung • Windschutzscheiben-Saughalterung • Autohalterungsstecker • 47 mm Schnur

Für flache Flächen

Sie benötigen folgendes Zubehör, um Ihren DVR auf einer flachen Fläche zu befestigen: • Prestigio DVR • Drehbare Körperhalterung • Gleitteil • Rutschsicheres Kissen • 47 mm Schnur

Für Sport im Freien

Sie benötigen folgendes Zubehör, um Ihren DVR für die Anwendung auf dem Fahrrad zu befestigen: • Prestigio DVR • Drehbare Körperhalterung • Fahrradhalterung • Horizontaler Stecker • 47 mm Schnur

BENUTZERHANDBUCH

RoadRunner PCDVRR710X

3

Sehen Sie sich vor, Ihre Fingernägel zu beschädigen, wenn Sie Ihren DVR befestigen.

Stecken Sie eine Speicherkarte ein

Vor der Video- und Fotoaufnahme müssen Sie eine Speicherkarte einstecken. Je nach Speicherkartenhersteller und -typ kann es vorkommen, dass einige Speicherkarten nicht mit Ihrem Gerät kompatibel sind.

1. Schrauben Sie die Abdeckung Ihres DVR ab.

2. Stecken Sie eine Speicherkarte mit den goldfarbenen Kontakten nach unten ein.

3. Drücken Sie die Speicherkarte in den Steckplatz, bis sie einrastet. • Einige Speicherkarten sind vielleicht nicht voll mit dem Gerät kompatibel. Die Benutzung einer nicht-kompatiblen Karte kann das Gerät oder die Speicherkarte beschädigen oder die darauf gespeicherten Daten zerstören.

• Stecken Sie die Speicherkarte vorsichtig mit der rechten Seiten nach oben ein.

• Wenn bei eingeschaltetem DVR keine Speicherkarte erkannt wird, piept der Summer ständig und das Gerät wird automatisch ausgeschaltet.

• Wenn die Speicherkarte zu wenig Platz hat, piept der Summer ständig und das Gerät wird automatisch ausgeschaltet.

• Häufiges Schreiben und Löschen der Daten verkürzt die Lebensdauer der Speicherkarten.

Nehmen Sie die Speicherkarte heraus

: Drücken Sie auf die Speicherkarte, bis sie sich aus dem Gerät löst, und dann ziehen Sie sie heraus.

Speicherkapazität zu Ihrer Kenntnis Speicherkarte (G) H.264

1080P/30 Bilder/s H.264

720P/60 Bilder/s

8 G 90 min 150 min 4 G 45 min 70 min 2 G 1 G 22 min 10 min 35 min 17 min

Bringen Sie die Abdeckung wieder an

1. Richten Sie die Abdeckung auf das Teil Ihres DVR aus.

2. Schrauben, um die Abdeckung zu wechseln.

H.264

720P/30 Bilder/s

200 min 100 min 50 min 25 min

2592 X 1944 (5M)

10.500 Fotos 5.200 Fotos 2.600 Fotos 1.300 Fotos

Anschalten Ihres DVR

Schieben Sie den Umschalter auf [ ], um Ihren DVR anzuschalten. Der Summer piept 5-mal, und der Laseranzeiger leuchtet gleichzeitig auf. Jetzt geht Ihr DVR in den Standbymodus.

Um Ihren DVR auszuschalten, schieben und halten Sie den Umschalter ein paar Sekunden nach [ ], bis Sie einen langen Summerpiepton hören.

BENUTZERHANDBUCH

RoadRunner PCDVRR710X

4

3. Grundlagen Laden Sie den Akku

Ein neuer Akku ist zum Teil geladen. Machen Sie Folgendes, um den Akku zu laden.

Benutzen Sie das Ladegerät

das große Ende in das Ladegerät.

2. Stecken Sie das Ladegerät in eine Stromsteckdose.

Ladegerät vom Gerät ab, und dann ziehen Sie es von der Stromsteckdose ab.

Benutzen Sie das Autoladegerät

das große Ende in das Autoladegerät.

2. Stecken Sie das Autoladegerät in Ihre Autosteckdose.

Ladegerät vom Gerät ab, und dann ziehen Sie es von der Autosteckdose ab.

3 1. Stecken Sie das kleine Ende des Ladegeräts in den USB-Anschluss des Geräts, und stecken Sie 3. Trennen Sie nach der vollständigen Aufladung das Gerät vom Ladegerät. Ziehen Sie zuerst das 1. Stecken Sie das kleine Ende des Ladegeräts in den USB-Anschluss des Geräts, und stecken Sie 3. Trennen Sie nach der vollständigen Aufladung das Gerät vom Ladegerät. Ziehen Sie zuerst das Benutzen Sie immer Originalzubehör, da es gewährleistet, dass Ihr Akku die volle Leistung bringt. Nichtoriginalzubehör (z.B. Ladegeräte) können Ihren Akku und sogar Ihren DVR beschädigen.

Sie können auch "POWER BANK/5V-1A" benutzen, um den Akku zu laden.

• Wenn das Ladegerät am DVR angeschlossen bleibt, nachdem der Akku voll geladen ist, wird der Akku nicht beschädigt. Die einzige Möglichkeit, das Ladegerät auszuschalten, besteht darin, den Stecker zu ziehen. Deshalb ist es ratsam, eine leicht zugängliche Stromsteckdose zu benutzen.

• Wenn ein voll geladener Akku unbenutzt bleibt, verliert er mit der Zeit seine Ladung.

• Wenn Ihr DVR das erste Mal benutzt wird oder längere Zeit nicht benutzt worden ist, kann die erneute Aufladung längere Zeit dauern.

Anschluss an Ihren PC

Es kann notwendig sein, Ihren DVR an den PC anzuschließen, um die Aktivierung zu beenden. Über den USB-Anschluss Ihres DVR können Sie Medien und andere Dateien mit einem angeschlossenen PC austauschen.

• Schließen Sie Ihren DVR mit dem beigefügten USB-Kabel an den PC an.

Laden Sie Dateien auf Ihren PC

1. Schließen Sie Ihren DVR mit dem USB-Kabel an den PC an.

2. Kopieren Sie Videos und Fotos vom Gerät auf den PC.

BENUTZERHANDBUCH

RoadRunner PCDVRR710X

5

4. Einstellungen

Sie können Ihren DVR einrichten, bevor Sie Videos und Fotos im Burst-Modus aufnehmen. Um diesen Vorgang zu beenden, müssen Sie Ihren DVR an den Fernseher anschließen.

Anschluss an Ihren Fernseher

1. Schließen Sie Ihren DVR mit dem mitgelieferten HDMI-Kabel an den Fernseher an.

4 2. Schalten Sie Ihren Fernseher in den HDMI-Modus um.

3. Schieben Sie den Umschalter auf [ ], um Ihren DVR anzuschalten. Jetzt befindet sich Ihr DVR 4. Benutzen Sie beim Anschluss an Ihren Fernseher folgende Tasten, um die Wiedergabe zu

-

im Vorschaumodus.

steuern:

-

Drücken Sie auf [

M

], um zwischen den Modi Schieben Sie den Umschalter auf [

MOVIE

,

PHOTO

,

REC

und

SETUP

] und lassen ihn los, um zu bestätigen.

Drücken Sie auf [

R

], um eine Auswahl zu treffen.

umzuschalten.

Stellen Sie Ihren DVR ein

Befolgen Sie die Schritte, um die Einstellungen zu beenden: 1. Schließen Sie Ihren DVR mit dem mitgelieferten HDMI-Kabel an den Fernseher an.

2. Schalten Sie Ihren Fernseher in den HDMI-Modus um.

3. Schieben Sie den Umschalter auf [ ], um Ihren DVR anzuschalten. 4. Drücken Sie auf [

M

], um in den SETUP-Modus umzuschalten. Auf Ihrem Fernseher wird Folgen des angezeigt:

BENUTZERHANDBUCH

RoadRunner PCDVRR710X

6

5. Richten Sie Ihren DVR mit folgenden Tasten ein:

-

Schieben Sie den Umschalter auf [ Drücken Sie auf [

R

] und lassen ihn los, um zu bestätigen und zu beenden.

], um eine Auswahl zu treffen.

Stellen Sie die Optionen ein

Es gibt folgende Einstellungen:

Optionen

Language Record overwrite Record file size Size Date time stamp Format Time setup Default setting Night mode Flicker Firmware version

Was sie bedeuten

Wählen Sie eine Sprache aus, die auf dem Fernseher angezeigt wird.

Wenn auf der microSD-Karte kein freier Speicherplatz mehr vorhanden ist, wird das Gerät automatisch die ältesten Dateien auf der Karte löschen und die Aufnahme neuer Dateien fortsetzen.

Wählen Sie die Videoclipzeit Auflösung der Fotos einstellen Fügt Datum- und Uhrzeitstempel an Videos und Fotos an.

Formatiert die microSD-Karte, die an Ihren DVR angeschlossen ist.

Stellt die aktuelle Uhrzeit und das aktuelle Datum ein.

Stellt die Werkstandardeinstellungen wieder her.

Wählt bei schlechten Lichtbedingungen den Nachtmodus. Die Videoqualität im Nachtmodus hängt von der Umgebungsbeleuchtung und anderen Umweltfaktoren ab.

Wählt ein Band aus, um Störungen auf Fotos zu vermeiden, die durch Flimmern von Lichtquellen verursacht wurden.

Überprüft die Firmwareversion Ihres aktuellen Systems.

BENUTZERHANDBUCH

RoadRunner PCDVRR710X

7

5. Aufnahmen von Video und Foto

Mit Ihrem DVR können Sie hochqualitative Videos und Fotos im Burst-Modus aufnehmen, die als Beweis dienen können, wenn sich ein Unfall ereignet.

5 Überzeugen Sie sich bitte davon, dass eine microSD-Karte angeschlossen ist, bevor Sie das Video aufnehmen.

Videos aufnehmen

1. Schieben Sie den Umschalter auf [ ], um Ihren DVR anzuschalten. Der Summer piept 5-mal, und der Laseranzeiger leuchtet gleichzeitig auf. 2. Drücken Sie auf [

R

], um die Aufnahmeauslösung auszuwählen.

-

3. Drücken Sie auf [ Wenn der Auflösungsanzeiger rot leuchtet, ist die Auflösung 1280x720 Pixel bei 60 Bildern/s Wenn der Auflösungsanzeiger gelb leuchtet, ist die Auflösung 1280x720 Pixel bei 30 Bildern/s Wenn der Auflösungsanzeiger grün leuchtet, ist die Auflösung 1920x1080 Pixel bei 30 Bildern/s

M

], um den Aufnahmemodus zu ändern.

Wenn der Modusanzeiger rot ist, befinden Sie sich im Flipaufnahmemodus.

Wenn der Modusanzeiger grün ist, befinden Sie sich im Standardaufnahmemodus.

4. Schieben Sie den Umschalter auf [

REC

], um die Videoaufnahme zu beginnen.

5. Um die Videoaufnahme zu beenden, schieben Sie den Umschalter in die Mitte.

Fotos aufnehmen

1. Schieben Sie den Umschalter auf [ ], um Ihren DVR anzuschalten. Der Summer piept 5-mal, und der Laseranzeiger leuchtet gleichzeitig auf. 2. Richten Sie Ihre Kameralinse auf den Gegenstand.

3. Schieben Sie den Umschalter auf [ ] und lassen ihn los, um Fotos im Burst-Modus aufzuneh men. Es ertönt ein Summerpiepton, wenn das Foto erfolgreich aufgenommen wurde.

BENUTZERHANDBUCH

RoadRunner PCDVRR710X

8

6. Multimedia

Sie können sich Videos und Fotos ansehen, die mit dem DVR aufgenommen wurden. Sie müssen Ihren DVR an den Fernseher anschließen, um sich Videos und Fotos anzusehen.

6

Anschluss an Ihren Fernseher

Mit dem HDMI-Kabel Ihres DVR können Sie sich Videos und Fotos auf Ihrem Fernseher ansehen.

1. Schließen Sie Ihren DVR mit dem mitgelieferten HDMI-Kabel an den Fernseher an.

2. Schalten Sie Ihren Fernseher in den HDMI-Modus um.

3. Schieben Sie den Umschalter auf [ ], um Ihren DVR anzuschalten. Jetzt befindet sich Ihr DVR im Vorschaumodus.

4. Benutzen Sie beim Anschluss an Ihren Fernseher folgende Tasten, um die Wiedergabe zu steuern: Drücken Sie auf [

M

], um zwischen den Modi

MOVIE

,

PHOTO

,

REC

und

SETUP

umzuschalten.

Schieben Sie den Umschalter auf [ ] und lassen ihn los, um zu bestätigen.

Drücken Sie auf [

R

], um eine Auswahl zu treffen.

Ein Video ansehen

1. Drücken Sie nach dem Anschluss an Ihren Fernseher auf [

M

], um zur

MOVIE

-Vorschau umzuschalten.

2. Wählen Sie mit der [

R

]-Taste Ihr gewünschtes Video.

3. Schieben Sie den Umschalter auf [ ] und lassen ihn los, um die Wiedergabe des Videos zu beginnen.

4. Verschieben Sie den Umschalter und lassen ihn los, um die Wiedergabe zu unterbrechen oder fortzusetzen.

5. Drücken Sie auf [

M

], um zu beenden.

Schauen Sie sich Ihre Bilder an

1. Drücken Sie nach dem Anschluss an Ihren Fernseher auf [

M

], um zur

PHOTO

-Vorschau umzuschalten.

2. Wählen Sie mit der [

R

]-Taste Ihr gewünschtes Foto.

3. Schieben Sie den Umschalter auf [ ] und lassen ihn los, um zwischen Fotos umzuschalten.

4. Drücken Sie auf [

M

], um zu beenden.

BENUTZERHANDBUCH

RoadRunner PCDVRR710X

9

7. Technische Daten Element

Aufnahmeauflösung Videoformat Bildformat Stromquelle Schnittstellen Mikrofon Betriebstemperatur

Technische Daten

1080P(1920x1080/30fps) 720P/60(1280x720/60fps) 720P/30(1280x720/30fps) MOV JPG Aufladbarer Akku und 220 V-Ladegerät HDMI, USB, microSD-Karte (unterstützt max. 32 GB, High-Speed microSD-Karte empfohlen) Eingebaut 0°~ 45°C 7

BENUTZERHANDBUCH

RoadRunner PCDVRR710X

10

8. Fehlersuche

Das Gerät lässt sich nicht anschalten

Laden Sie das Gerät sofort auf. Ziehen Sie den Stecker des Ladegeräts ab, und versuchen Sie, das Gerät anzuschalten.

8

Ihr Gerät scheint überhitzt zu sein

Vielleicht haben Sie ein Ladegerät benutzt, das nicht für Ihr Gerät vorgesehen war.

Überzeugen Sie sich immer davon, Originalzubehör zu benutzen, das mit Ihrem Gerät mitgeliefert wurde.

Das mit dem Gerät ausgenommene Bild ist nicht klar

Achten Sie darauf, dass die Kameralinse auf beiden Seiten sauber ist.

Ihr Gerät reagiert nicht mehr oder hat schwere Fehler

Wenn Ihr Gerät nicht mehr reagiert oder sich aufhängt, müssen Sie auf das Rücksetzloch am Gerät drücken. Sie brauchen eine spitzen Gegenstand, den Sie in das Rücksetzloch stecken, zum Beispiel einen Metallstift.

BENUTZERHANDBUCH

RoadRunner PCDVRR710X

11

9. Sicherheitsmaßnahmen

Beachten Sie bitte alle Sicherheitsvorkehrungen, bevor Sie Ihren DVR benutzen. Bitte beachten Sie alle in diesem Benutzerhandbuch enthaltenen Verfahren, um das Gerät richtig zu bedienen.

9 • Versuchen Sie nicht, das Gehäuse zu öffnen oder zu reparieren, wenn das Gerät oder irgendwelche Teile schadhaft sind. Gehen Sie bitte zur Reparatur zu einer professionellen Wartungsstelle.

• Um das Risiko eines Stromschlags zu vermeiden, das Gerät nicht mit nassen Händen anschließen oder abnehmen. • Stellen Sie das Gerät niemals neben einer Wärmequelle auf, oder setzen Sie es nicht direkt Flammen oder Wärme aus.

• Stellen Sie das Gerät niemals in die Nähe von Ausrüstungen auf, die starke elektromagnetische Felder erzeugen. Starke magnetische Felder können Fehlfunktionen, Datenzerstörung und Datenverlust verursachen.

• Benutzen Sie das Gerät bitte bei natürlicher Temperatur. Arbeiten Sie nicht bei Temperaturen, an die sich der Mensch nicht gewöhnen kann.

• Verwenden Sie zur Reinigung des Geräts keine scharfen Chemikalien, Reinigungslösungen oder Reinigungsmittel. Benutzen Sie zur Reinigung des Geräts ein leicht befeuchtetes weiches Tuch.

• Benutzen Sie es bitte bei ausreichend Licht. Richten Sie die Linse bitte nicht direkt auf die Sonne oder andere starke Lichtquellen, um eine Beschädigung der optischen Teile zu vermeiden.

• Verwenden Sie es nicht in staubiger Umgebung, damit die Linse und andere Teile nicht staubig werden und die Kameraeffekte beeinträchtigen.

Da Prestigio-Produkte ständig aktualisiert und verbessert werden, kann die Software und Hardware Ihres Geräts etwas anders aussehen oder einen anderen Funktionsumfang als in diesem Benutzerhandbuch beschrieben aufweisen.

Prestigio bestätigt hiermit, dass dieser RoadRunner den Grundanforderungen und anderen zutreffenden Bestimmungen genügt, die durch die EU-Direktive 1999/5/EC vorgeschrieben sind. Die vollständige Version der Konformitätserklärung gibt es auf: http://www.prestigio.com/compliance.

BENUTZERHANDBUCH

RoadRunner PCDVRR710X

12

Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement