Jabra Motion UC MS Benutzerhandbuch

Jabra Motion UC MS Benutzerhandbuch
Jabra MOTION UC
Jabra MOTION UC+
Benutzerhandbuch
jabra.com/motionuc
2.1 REISE- UND LADEKIT
(NUR MIT JABRA MOTION UC+)
2.2 JABRA LINK 360
DEUTSCH
1. WILLKOMMEN.................................... 4
2. HEADSET – ÜBERSICHT...................... 5
3. TRAGEN.............................................. 7
3.1 HÖHENANPASSUNG
3.2 TRAGESTIL LINKES ODER RECHTES OHR
3.3 POSITIONIEREN DES EARGELS
4. LADEN................................................ 9
4.1 LADEN MIT DEM MICRO-USB-KABEL
4.2 LADEN MIT DEM REISE- UND LADEKIT
4.3 AKKUSTATUS
5. VERBINDEN....................................... 11
5.1 VERBINDEN MIT DEM JABRA LINK 360
5.2 ERNEUTES VERBINDEN MIT DEM JABRA LINK 360
5.3 VERBINDEN MIT EINEM BLUETOOTH-GERÄT
5.4 VERBINDEN MIT EINEM NFC-GERÄT
5.5 ÜBERTRAGEN VON AUDIO-INHALTEN ZWISCHEN
NFC-GERÄT UND HEADSET
2
6.1 BESETZTLEUCHTE
6.2 ANNEHMEN MEHRERER ANRUFE
6.3 SPRACHBEFEHLE EIN/AUS
6.4 SPRACHBEFEHLE
DEUTSCH
6. VERWENDUNG .................................15
6.5 SPRACHFÜHRUNG
7. BEWEGUNGSSENSOREN................. 22
7.1 RUFUNTERSTÜTZUNG
7.2 POWER NAP
7.3 INTELLIGENTE LAUTSTÄRKEREGELUNG
8. SOFTWARE....................................... 25
8.1 JABRA CONNECT
8.2 JABRA DIRECT
8.3 AKTUALISIEREN DER HEADSET-FIRMWARE
8.4 ANPASSEN DER HEADSET-EINSTELLUNGEN
9. SUPPORT.......................................... 28
9.1 FAQ
9.2 KONFORMITÄTSMODUS
9.3 SO PFLEGEN SIE IHR HEADSET
10. TECHNISCHE DATEN......................... 30
3
Vielen Dank, dass Sie Jabra Motion UC oder Jabra
Motion UC+ verwenden. Wir hoffen, Sie werden
Ihre Freude damit haben!
DEUTSCH
1. WILLKOMMEN
FUNKTIONEN VON JABRA MOTION UC ODER
MOTION UC+
ƒƒ Bewegungssensor-Technologie zur
Anrufsteuerung, verbesserte Audioqualität und
erweiterte Akku-Leistung
ƒƒ Power Nap für eine erweiterte Akku-Leistung
ƒƒ Intelligente Lautstärkeregelung, die sich
automatisch an die Umgebung anpasst
ƒƒ NFC-Technologie
ƒƒ Touch Controls zur Lautstärkeregelung
ƒƒ Sprachsteuerung
ƒƒ HD Voice
ƒƒ Schnurlose Freiheit – bis zu 100 m/300 ft
ƒƒ Noise Blackout™ 3.0
ƒƒ Wind-Lärmschutz
ƒƒ Jabra SafeTone™
ƒƒ Besetzt-Kontrollleuchte
ƒƒ Höhenverstellbar für eine perfekte Passform
4
NFC-Zone
LautstärkeTouchpanel
Anruftaste
DEUTSCH
2. HEADSET – ÜBERSICHT
BesetztKontrollleuchte
LEDKontrollleuchten
Micro-USB-Port
Mikrofone
Taste Sprache und
Mikrofon stumm
schalten
Jabra Link 360
Micro-USB-Kabel
Eargels
3 Größen für individuelle
Passform
Reise- und Ladekit
mit Jabra Motion UC+
Weiche Schutzhülle
mit dem Jabra Motion UC
HINWEIS: Das gesamte Zubehör ist auch auf jabra.com
erhältlich.
5
Das Reise- und Ladekit bietet bequemen Stauraum
für Ihr Headset und die Möglichkeit, Ihr Headset zu
laden.
DEUTSCH
2.1 REISE- UND LADEKIT
(NUR MIT JABRA MOTION UC+)
HINWEIS: Das Reise- und Ladekit ist als optionales
Zubehör auf jabra.com erhältlich.
2.2 JABRA LINK 360
Das Jabra Link 360 ist ein Plug-and-Play-BluetoothAdapter, der das Headset mit Ihrem PC verbindet.
HINWEIS: Weitere Informationen über das Jabra Link 360
finden Sie auf der Webseite von Jabra.
6
DEUTSCH
3. TRAGEN
3.1 HÖHENANPASSUNG
Sorgen Sie für die optimale Passform für Ihr Ohr –
indem Sie den Lautsprecher in der Höhe nach oben
oder unten regulieren.
7
Das Headset kann am linken oder am rechten Ohr
getragen werden. So wechseln Sie das Ohr:
1. Ziehen Sie den Lautsprecher ganz nach unten.
2. Drehen Sie den Lautsprecher 180°.
3. Drehen Sie am Eargel, bis die optimale Passform
gefunden ist.
DEUTSCH
3.2 TRAGESTIL LINKES ODER RECHTES OHR
3.3 POSITIONIEREN DES EARGELS
Um eine optimale Klangqualität zu erhalten,
drehen Sie das Eargel, bis die beste Passform
erreicht ist. Es wird empfohlen, alle drei EargelGrößen auszuprobieren, um die optimale Passform
zu finden.
8
4.1 LADEN MIT DEM MICRO-USB-KABEL
Schließen Sie das Headset mit dem Micro-USBKabel an einem beliebigen verfügbaren USBSteckplatz an Ihrem PC an.
DEUTSCH
4. LADEN
4.2 LADEN MIT DEM REISE- UND LADEKIT
Stellen Sie das Headset in das Reise- und Ladekit
und schließen Sie es mit dem Micro-USB-Kabel an
eine Spannungsversorgung an.
9
IN VERWENDUNG
BEIM LADEN
50 % - 100 %
100 %
10 % - 50 %
50 % - 100 %
0 % - 10 %
0 % - 50 %
DEUTSCH
4.3 AKKUSTATUS
HINWEIS: Nach max. 2 Stunden ist das Headset
vollständig geladen.
10
5.1 VERBINDEN MIT DEM JABRA LINK 360
1. Schließen Sie Jabra Link 360 an einen beliebigen
unbelegten USB-Anschluss an Ihrem PC an.
2. Klappen Sie den Mikrofonarm am Headset aus,
um eine Verbindung mit dem Jabra Link 360
herzustellen.
3. Die Verbindung ist hergestellt, wenn die
LED-Leuchte am Jabra Link 360 aufhört zu
blinken und dauerhaft blau aufleuchtet.
DEUTSCH
5. VERBINDEN
HINWEIS: Wenn das Jabra Link 360 mit anderen Geräten
verbunden wurde, stellen Sie bitte sicher, dass diese
Geräte beim Erstellen einer Verbindung mit einem
neuen Gerät ausgeschaltet sind. Das Jabra Link 360 kann
nämlich nur eine aktive Bluetooth-Verbindung haben.
Das Headset und das Jabra Link 360 werden miteinander
verbunden geliefert.
11
1. Trennen Sie das Jabra Link 360 vom PC.
2. Drücken Sie die Taste Anrufen und klappen Sie
den Mikrofonarm am Headset aus.
3. Schließen Sie das Jabra Link 360 an Ihrem PC an,
um es automatisch mit dem Headset zu
verbinden. Das Verbinden kann bis zu einer
Minute dauern.
DEUTSCH
5.2 ERNEUTES VERBINDEN MIT DEM
JABRA LINK 360
5.3 VERBINDEN MIT EINEM BLUETOOTHGERÄT
1. Drücken Sie die Taste Anrufen und klappen Sie
den Mikrofonarm aus. Lassen Sie die Taste
Anrufen los, wenn die Bluetooth-Kontrollleuchte
blau blinkt.
2. Tragen Sie das Gerät am Ohr, und befolgen Sie
die sprachgeführten Anweisungen zum
Herstellen der Verbindung.
12
1. Stellen Sie sicher, dass NFC an Ihrem Mobilgerät
aktiviert ist.
2. Klappen Sie den Mikrofonarm am Headset aus.
3. Suchen Sie die NFC-Zone am Headset und halten
Sie sie gegen die NFC-Zone an Ihrem Mobilgerät.
Wenn die Verbindung erfolgreich war, zeigt das
Mobilgerät an, dass das Headset nun gekoppelt
ist.
DEUTSCH
5.4 VERBINDEN MIT EINEM NFC-GERÄT
NFC-Zone
HINWEIS: NFC-Geräte haben NFC auf unterschiedliche
Weise implementiert. Die Größe und die Empfindlichkeit
der NFC-Zone sowie die Art des Verbindens mit dem
Headset können zwischen Geräten variieren.
13
Um Audio-Inhalte zum oder vom Headset zu
übertragen, halten Sie die NFC-Zonen des
verbundenen NFC-Geräts und des Headsets
aneinander. Das Übertragen der Audio-Inhalte
wurde nun ausgeführt:
DEUTSCH
5.5 ÜBERTRAGEN VON AUDIO-INHALTEN
ZWISCHEN NFC-GERÄT UND HEADSET
ƒƒ Zum Headset vom NFC-Gerät oder
ƒƒ Zum NFC-Gerät vom Headset
HINWEIS: NFC-Geräte haben NFC auf unterschiedliche
Weise implementiert. Je nach NFC-Gerät ist diese
Funktion möglicherweise nicht verfügbar.
14
DEUTSCH
6. VERWENDUNG
LautstärkeTouchpanel
Anruftaste
BesetztKontrollleuchte
LED-Kontrollleuchten
Taste Sprache und
Mikrofon stumm
schalten
15
Aus- oder Einklappen des Mikrofonarms
Anruf
annehmen
Klappen Sie den Mikrofonarm aus
oder tippen Sie bei ausgeklapptem
Mikrofonarm auf die Taste Anrufen
Anruf
beenden
Klappen Sie den Mikrofonarm ein oder
tippen Sie auf die Taste Anrufen
GesprächszeitStatus
DEUTSCH
Ein/Aus
Wenn Sie sich nicht im Gespräch
befinden, tippen Sie auf die Taste
Anrufen, um die verbleibende
Gesprächszeit zu hören.
Tippen Sie zwei Mal auf die Taste
Anruf
abweisen
Anrufen, wenn ein Anruf eingeht
Wahlwiederholung
Anrufen, wenn Sie sich nicht im
Hörlautstärke
regulieren
Fahren Sie mit einem Finger auf dem
TouchPanel Lautstärke nach oben bzw.
nach unten
Tippen Sie zwei Mal auf die Taste
Gespräch befinden
Tippen Sie auf die Taste Sprache
und Mikrofon stumm schalten,
Sprachbefehle
Mikrofon
stumm
schalten/
Stummschaltung
aufheben
wenn Sie sich nicht in einem Gespräch
befinden. Halten Sie die Taste gedrückt,
bis Sie mit die Aufforderung „Sagen Sie
einen Befehl“ hören. Sagen Sie „Was
kann ich sagen“, um eine umfassende
Liste der Sprachbefehle zu erhalten
Tippen Sie während eines Gesprächs
auf die Taste Sprache und Mikrofon
stumm schalten, um das Mikrofon
stumm zu schalten. Tippen Sie erneut,
um die Stummschaltung aufzuheben.
16
Die Besetzt-Kontrollleuchte hat zwei Funktionen:
ƒƒ Anzeige eingehender Anrufe (schnell blinkendes
rotes Licht)
ƒƒ Anzeige wenn besetzt (langsam blinkendes
rotes Licht)
DEUTSCH
6.1 BESETZTLEUCHTE
HINWEIS: Die Besetzt-Kontrollleuchte kann mit Jabra
Direct oder der Applikation Jabra Connect ein- bzw.
ausgeschaltet werden.
6.2 ANNEHMEN MEHRERER ANRUFE
Mit dem Headset können Sie mehrere Anrufe
gleichzeitig annehmen.
Das aktuelle Gespräch
beenden und den
eingehenden Anruf
annehmen
Tippen Sie auf die Taste
Anrufen
Umschalten zwischen
gehaltenem und aktivem
Anruf
Drücken Sie auf die
Taste Anrufen und
halten Sie diese (2 s)
gedrückt.
Aktuelles Gespräch auf
Warten setzen und den
eingehenden Anruf
annehmen
Drücken Sie auf die
Taste Anrufen und
halten Sie diese (2 s)
gedrückt.
Eingehenden Anruf abweisen
Tippen Sie zwei Mal auf
die Taste Anrufen
17
Sprachbefehle sind standardmäßig eingeschaltet.
Um Sprachbefehle ein- bzw. auszuschalten:
1. Halten Sie die Sprachsteuerungstaste gedrückt,
während Sie den Mikrofonarm ausklappen.
2. Lassen Sie die Sprachsteuerungstaste los, wenn
der Mikrofonarm ausgeklappt ist.
DEUTSCH
6.3 SPRACHBEFEHLE EIN/AUS
HINWEIS: Die Sprachbefehle können auch mit Jabra
Direct oder der Applikation Jabra Connect ein- bzw.
ausgeschaltet werden.
18
BESCHREIBUNG
Was kann ich sagen
Sie hören eine Liste mit allen Sprachbefehlen
Annehmen
Eingehenden Anruf annehmen
Ignorieren
Eingehenden Anruf abweisen
Pairing mit neuem
Gerät
Pairing-Modus aktivieren
Wahlwiederholung
Wahlwiederholung der zuletzt gewählten
Nummer
Rückruf
Anruf der Nummer, die Sie zuletzt angerufen hat
Akku
Abhören des aktuellen Akku-Status
Abbrechen
Abbrechen des Sprachbefehls
Telefonbefehle
Schaltet die Telefonbefehle des angeschlossenen
Geräts ein (z. B. Siri)
DEUTSCH
6.4 SPRACHBEFEHLE
19
BESCHREIBUNG

Einschalten

Ausschalten

Willkommen. Sie können die Geräte nun miteinander
koppeln...

Pairing abgebrochen

Pairing fehlgeschlagen

Mobiltelefon verbunden

PC angeschlossen

Zwei Geräte verbunden

Nicht angeschlossen

Wahlwiederholung


Stumm ein / Stumm aus

Anruf von (Name oder Nummer aus dem TelefonAdressbuch)

Unbekannter Anrufer
DEUTSCH
6.5 SPRACHFÜHRUNG
20

Akku fast leer

Ihre verbleibende Gesprächszeit beträgt...

Sagen Sie einen Befehl

Sprache AN

Sprache AUS
DEUTSCH
BESCHREIBUNG
21
7.1 RUFUNTERSTÜTZUNG
Wenn der Mikrofonarm ausgeklappt ist, heben Sie
das Headset einfach von Ihrem Schreibtisch an Ihr
Ohr, um den eingehenden Anruf automatisch
anzunehmen.
DEUTSCH
7. BEWEGUNGSSENSOREN
22
Zur Verlängerung der Akkulebensdauer klappen
Sie bei Nichtgebrauch des Headsets den
Mikrofonarm immer ein. Das Headset wechselt in
den Ruhemodus, wenn der Mikrofonarm
ausgeklappt bleibt und es 60 Minuten lang (bei
Bluetooth-Verbindung) bzw. 5 Minuten (ohne
Bluetooth-Verbindung) nicht bewegt wurde. Das
Headset zeigt „Ausschalten“ an, wenn es in den
Power-Nap-Modus wechselt.
DEUTSCH
7.2 POWER NAP
Um den Power-Nap-Modus abzubrechen, bewegen
Sie das Headset oder heben Sie es auf. Das Headset
zeigt „Einschalten“ an, wenn es den Power-NapModus verlässt.
HINWEIS: Wenn sich das Headset 24 Stunden lang im
Ruhemodus befindet, schaltet es sich automatisch aus,
um den Akku 100 % zu schonen. Um das Headset wieder
einzuschalten, klappen Sie den Mikrofonarm ein und
dann wieder aus.
23
Das Headset verwendet eine intelligente
Lautstärkeregelung, um die Lautsprecherlautstärke
des Headsets an die Bewegungen des Trägers und
den Geräuschen der Umgebung anzupassen (z. B.
automatisches Erhöhen der Lautstärke eines
aktiven Anrufs beim Gehen oder Betreten einer
lauten Umgebung).
DEUTSCH
7.3 INTELLIGENTE LAUTSTÄRKEREGELUNG
HINWEIS: Die Bewegungssensor-Bedienelemente sind
standardmäßig aktiviert und können in der Jabra Direct
und/oder der Applikation Jabra Connect deaktiviert
werden.
24
8.1 JABRA CONNECT
Jabra Connect ist eine Smartphone-Applikation zur
Anrufsteuerung
und
Konfiguration
der
Geräteeinstellungen ausgewählter, mit Ihrem
Smartphone verbundener Jabra-Geräte.
DEUTSCH
8. SOFTWARE
ƒƒ Android-Download – Google Play
ƒƒ iOS-Download – App Store
8.2 JABRA DIRECT
Jabra Direct ist eine Software zur Unterstützung,
Verwaltung und Aktivierung der bestmöglichen
Funktionalität von Jabra-Geräten. Es wird dringend
empfohlen, Jabra Direct herunterzuladen und zu
installieren.
Die neueste Version finden Sie auf jabra.com/direct
25
Firmware-Updates verbessern die Leistung oder
fügen Ihrem Jabra-Gerät neue Leistungsmerkmale
hinzu. Die Firmware kann auf zwei Arten
aktualisiert werden:
DEUTSCH
8.3 AKTUALISIEREN DER HEADSETFIRMWARE
Aktualisierung der Firmware
1. Verbinden Sie das Headset über USB mit einem PC.
2. Laden Sie Jabra Direct herunter und installieren
Sie es.
3. Suchen Sie über Jabra Direct nach der neuesten
Firmware. Sobald ein Update für Ihr Gerät
verfügbar ist, erhalten Sie eine
Benachrichtigung.
8.4 ANPASSEN DER HEADSETEINSTELLUNGEN
Mit der Applikation Jabra Connect und Jabra Direct
lassen sich die Headset-Einstellungen individuell
einrichten, wenn das Headset mit Ihrem Mobilgerät
oder PC verbunden ist.
JABRA CONNECT UND JABRA DIRECT (ÜBER JABRA
LINK 360)
ƒƒ Besetzt-Kontrollleuchte
ƒƒ Power-Nap-Modus
ƒƒ Intelligente Lautstärkeregelung
26
NUR JABRA DIRECT (ÜBER JABRA LINK 360)
DEUTSCH
ƒƒ Sprachsteuerung
ƒƒ Klangprofile (Equalizer)
ƒƒ Erinnerungston Stummschalten
ƒƒ Rufunterstützung
ƒƒ Jabra SafeTone™
ƒƒ Funkreichweite (und Leistung bei Dichte)
ƒƒ Automatische PC-Audio-Erkennung
ƒƒ Softphone für ausgehende Anrufe festlegen
ƒƒ Pairing (Headset und Jabra Link 360)
ƒƒ Sprachbefehle/Sprache der Sprachführung
HINWEIS: Das Headset muss über das USB-Kabel direkt
mit dem PC verbunden sein. Um die Sprache zu ändern,
folgen Sie den Anweisungen für ein normales FirmwareUpdate und akzeptieren Sie die Aktualisierung, auch
wenn angezeigt wird, dass das Headset bereits über die
neueste Firmware verfügt. Bildschirmanweisungen mit
Sprachoptionen stehen nun zur Verfügung.
27
9.1 FAQ
Sehen Sie sich die umfangreichen FAQ auf Jabra.com/
motionuc an.
DEUTSCH
9. SUPPORT
F Warum höre ich knisternde Geräusche?
A Bluetooth ist eine Funktechnik, d. h., dass sie empfindlich auf
Gegenstände reagiert, die sich zwischen dem Headset und
dem angeschlossenen Gerät befinden. Stellen Sie sicher, dass
das Headset und das angeschlossene Gerät den richtigen
Abstand haben (bis zu 100 Meter oder 300 Fuß).
F Wie groß ist die Reichweite des Headsets?
A Das Jabra Motion UC oder Motion UC+ unterstützen die folgenden maximalen Reichweiten:
- Bei einer Verbindung mit dem Jabra Link 360 beträgt die
Reichweite bis zu 100 Meter oder 300 Fuß
- Bei Gesprächen mit (den meisten) Bluetooth-Geräten beträgt
die Reichweite bis zu 10m/33ft.
F Warum höre ich nichts?
A Möglicherweise müssen Sie die Lautstärke erhöhen, oder stellen Sie sicher, dass das Headset mit einem Gerät verbunden
ist.
F Ich habe Probleme mit der Bluetooth-Verbindung
A Überprüfen Sie das Bluetooth-Menü Ihres Mobilgeräts und löschen/vergessen Sie das Headset. Verbinden Sie das Headset
erneut mit Ihrem Bluetooth-Gerät, indem Sie die BluetoothVerbindungshinweise befolgen.
F Warum erkennt mein PC den Jabra Link 360 nicht?
A Versuchen Sie, den Jabra Link 360 an einem anderen USBAnschluss an Ihrem PC anzuschließen, der direkt verbunden ist
(d. h. über keinen mit dem PC verbundenen USB-Hub).
28
Für die Einhaltung der EU-Richtlinie 2003/10/EC (Lärm
am Arbeitsplatz) und der australischen G616-Leitlinie,
stellen Sie das Headset in den gewünschten
Konformitäts- bzw. Leitlinien-Modus.
DEUTSCH
9.2 KONFORMITÄTSMODUS
1. Installieren Sie Jabra Direct
2. Verbinden Sie das Headset mit dem Jabra Link 360
3. Stellen Sie in Jabra Direct den gewünschten Modus
durch Anklicken des Kästchens „SafeTone-Schutz“
ein.
FÜR TCO-KONFORMITÄT
Das Headset muss im TCO-Modus sein.
1. Installieren Sie Jabra Direct
2. Verbinden Sie das Headset mit dem Jabra Link 360
3. Öffnen Sie Jabra Direct und stellen Sie den
gewünschten Modus durch Angleichen der „DrahtlosReichweite“ auf „Niedrig“ oder „Sehr niedrig“ ein.
9.3 SO PFLEGEN SIE IHR HEADSET
ƒƒ Bewahren Sie Ihr Headset immer ausgeschaltet und
gut geschützt auf.
ƒƒ Vermeiden Sie eine Aufbewahrung bei extremen
Temperaturen (über 35° C/95° F oder unter -20°
C/-4° F). Dies kann die Lebensdauer des Akkus
verkürzen und den Betrieb des Headsets
beeinträchtigen.
ƒƒ Setzen Sie das Headset nicht Regen oder anderen
Flüssigkeiten aus.
29
HEADSET JABRA MOTION UC
BESCHREIBUNG
UND UC+
Gewicht:
17,5 g
Maße:
L 53,5 mm x B 16 mm x H 24 mm
Mikrofone:
2 Mikrofone mit KugelformRichtcharakteristik mit Jabra Noise
Blackout-Technologie
Lautsprecher:
Micro-Dynamic, 14,8 mm
Reichweite:
Bis zu 100 m (300 Fuß), Klasse 1
Bluetooth-Version:
4.0
Gekoppelte Geräte:
Bis zu 8 gespeicherte Geräte, 2
gleichzeitig verbundene Geräte
(MultiuseTM)
Unterstützte BluetoothProfile:
A2DP (v1.6), Freisprechprofil (v1.6),
Headset-Profil (v1.2)
Gesprächszeit:
Bis zu 8 Stunden
Bis zu 6,5 Stunden (mit BesetztLeuchte an)
Standby-Zeit:
Bis zu 15 Tage
Betriebstemperatur:
-10° C bis 60° C (14° F bis 140° F)
Lagertemperatur:
-20° C bis 35° C (-4° F bis 95° F)
Pairing-Passwort oder PIN:
0000
DEUTSCH
10. TECHNISCHE DATEN
30
BESCHREIBUNG
PC-Verbindung:
USB 2.0
Bluetooth-Version:
4.0
Bluetooth-Reichweite:
Bis zu 100 m (300 Fuß), Klasse 1
Bluetooth-Profile:
A2DP (v1.2), Freisprechprofil (v1.6)
Gleichzeitige BluetoothVerbindungen:
1
Bluetooth Audio-Bandbreite
Wideband (HD Voice), A2DP
Optische Kontrollleuchten:
Mehrfarben-LED
DEUTSCH
JABRA LINK 360
31
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement