AMX HPX-U100-2BTN hydraport modules for hpx-600/900/1200 and hydraport touch Benutzerhandbuch

AMX HPX-U100-2BTN hydraport modules for hpx-600/900/1200 and hydraport touch Benutzerhandbuch
DATENBLATT
HydraPort® Tischanschluss‐System für
6 Moduleinheiten
HPX‐600SL, gebürstetes Aluminum (FG560‐01‐SL)
HPX‐600BL, schwarz‐eloxiertes Aluminium (FG560‐01‐BL)
Überblick
HydraPort Gehäuse HPX‐600 ‐ für horizontalen Einbau in Tischen. Abdeckung nach
beiden Seiten schwenkbar; ist frei bestückbar und bietet Platz für 6 HPX‐
Moduleinheiten, für Signalanschlüsse, Kabelauslass, Tastenfelder und
Netzsteckdosen. Auf einfache Weise können Laptops, Projektoren, DVD‐Player und
andere portablen Geräte angeschlossen werden. Der modulare Aufbau des Systems
erleichtert bei Bedarfsänderungen den Austausch oder Neueinbau von
Anschlüssen.
Einsatzbereiche
Der HPX‐600 ist ideal geeignet für den horizontalen Einbau in Tischen für Konferenzräume, Klassenräume und
Hörsäle. Für den einfachen Anschluss von Audio, Video, Ethernet, USB oder Netzanschluss.
Leistungsmerkmale
 Zukunftssicher durch Modularität – die Module können an die individuellen Anforderungen eines Raumes
angepasst werden und bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt ganz einfach ausgetauscht werden.
 Mehrere Moduleinheiten – Der HPX‐600 bietet Platz für sechs Moduleinheiten. Verwenden Sie die
HydraPort Preview, ein Konfigurationstool auf AMX.com, um die Anschlussmodule zusammenzustellen.

Klares, unaufälliges Design – Oberflächenbündiger Einbau in einem Pult oder Tisch. Das Tischanschluss‐
system lässt sich durch eine bewegliche, nach zwei Seiten hin öffnende Klappe, von beiden Tischseiten aus
bedienen.
 Steuerung leicht gemacht – Die im Modulkonzept enthaltenen Tastenbedienfelder (Metreau ®) mit teilweise
integriertem Controller (Novara ®) erweitern die Bedienmöglichkeiten am Tisch oder Pult. Steuern Sie AV‐
Geräte, Beleuchtung, Jalousie, Klima oder starten Sie vorprogrammierte Szenarien.
© 2012 AMX. Alle Rechte vorbehalten.

HydraPort Connection Preview Anwendung – Konfigurationstool zum Zusammenstellen der
Anschlussmodule. Dieses intuitive Konfigurationstool überwacht auch den verfügbaren Platz im HydraPort.
Vorteile Händler
 Flexibel – Die unterschiedlichen HydraPort Gehäuse und Anschlussmodule machen es einfach, die richtige
Kombination für die Anforderungen der Kunden zu finden.
 Einfache Installation – Die HydraPort Serie ist einfach zu installieren und die Anschlussmodule sind leicht
auszutauschen.
 Kein Elektriker nötig – Die integrierte IEC‐Netzspannungsbaugruppe lässt sich einfach mit den vier
unterschiedlichen Netzsteckdosen‐Modulen verbinden und ermöglicht somit eine international kompatible
Spannungsversorgung für praktisch jedes Land.
Nutzen für Kunden
Zukunftsicher durch modulares Design – Das HydraPort Gehäuse kann mit unterschiedlichen
Anschlussmodulen für aktuelle und zukünftige Anforderungen bestückt werden.
 Einfache Anschlüsse – Anwender können auf einfache Weise Laptops an die Stromversorgung anschließen
oder mit Ethernet verbinden ohne lange Kabel.
 Klares, unaufälliges Design – Oberflächenbündiger Einbau in einem Pult oder Tisch. Das Tischanschluss‐
System lässt sich durch eine bewegliche, nach zwei Seiten hin öffnende Klappe, von beiden Tischseiten aus
bedienen.

Technische Daten
ALLGEMEIN
Abmessungen
Montagehöhe oberhalb Tischkante: 7,3 mm mit
geöffneter Klappe, 3 mm mit geschlossener Klappe
Montagehöhe unterhalb Tischkante: 175 mm
Außenmaß: 208mm x 138mm
Min. Materialstärke der Montagefläche: 19 mm
Max. Materialstärke der Montagefläche: 51 mm
Abmessungen Tischausschnitt: 194 mm x 123 mm
Anzahl der Module
Modulgrößen werden in “HydraPort Einheiten”
berechnet. Module haben eine Größe von 0,5 bis 4,5
HydraPort Einheiten.
HPX‐600 bietet Platz für 6 HPX‐Moduleinheiten
Verfügbare Ausführungen
HPX‐600SL, Gebürstetes Aluminium (FG560‐01‐SL)
HPX‐600BL, Schwarz‐eloxiertes Aluminium
(FG560‐01‐BL)
Gehäuse
Schwarze Oberfläche und Deckel aus Metall
Zertifizierung
UL 962A
HPX‐600 ANSCHLUSSMODULE
HPX‐AV101‐HDMI (FG552‐24)
Signalanschlussmodul für HDMI (Buchse auf Stecker)
mit Anschlusskabel 2m lang und belegt 1 HPX‐
Moduleinheit
HPX‐AV101‐DVI (FG552‐23)
Signalanschlussmodul für DVI (DVI‐D Buchse auf DVI
Stecker) mit Anschlusskabel 2m lang und belegt 1 HPX‐
Moduleinheit
HPX‐AV101‐DVI‐A (FG552‐22)
Signalanschlussmodul DVI (DVI‐D Buchse auf DVI
Stecker) und Audio 3,5mm Stereobuchse auf 3,5mm
Stereoklinkenstecker; mit Anschlusskabel 2m lang.
Belegt 1 HPX‐Moduleinheit.
HPX‐AV100‐CS+A (FG552‐10)
Signalanschlussmodul für FBAS und Stereo, 3x
Cinchbuchse auf Schraubanschluss. Belegt 1 HPX‐
Moduleinheit.
HPX‐AV102‐RGB+A (FG552‐25)
Signalanschlussmodul mit RGBHV 15pol HD Buchse auf
15pol HD Stecker und Audio 3,5mm Stereobuchse auf
3,5mm Stereoklinkenstecker mit Anschlusskabel 2m
lang. Belegt 1 HPX‐Moduleinheit.
HPX‐C5400‐CS+A (FG552‐50‐BL‐K)
Signalanschlussmodul/Twisted Pair Sender (aktiv) für
FBAS und Stereo, 3x Cinchbuchse auf RJ‐45. Zur
Verwendung mit AVX‐400 und DVX‐2100. Mit Taste für
Aktivierung. Belegt 4,5 HPX‐Moduleinheiten.
HPX‐C5400‐VGA+A (FG552‐51‐BL‐K)
Signalanschlussmodul / Twisted Pair Sender (aktiv) für
RGBHV und Stereo, 15pol HD Buchse und 3,5mm
Buchse auf RJ‐45. Zur Verwendung mit AVX‐400 und
DVX‐2100. Mit Taste für Aktivierung. Für HPX‐600/‐
900/‐1200 und ‐1600, belegt 4,5 HPX‐Moduleinheiten.
HPX‐C5400‐CN+A (FG552‐52‐BL‐K)
Signalanschlussmodul / Twisted Pair Sender (aktiv) für
YUV und Stereo, 5x Cinchbuchse auf RJ‐45. Zur
Verwendung mit AVX‐400 und DVX‐2100. Mit Taste für
Aktivierung. Für HPX‐600/‐900/‐1200 und ‐1600,
belegt 4,5 HPX‐Moduleinheiten.
HPX‐N100‐RJ45 (FG553‐01)
Signalanschlussmodul mit einer RJ‐45 Buchse auf LSA
Schneidklemme. Belegt 1 HPX‐Moduleinheit.
HPX‐N102‐RJ45 (FG553‐02)
Signalanschlussmodul mit 2x RJ‐45 Buchse auf 8pol
LSA Schneidklemme. Belegt 1 HPX‐Moduleinheit.
HPX‐N100‐USB (FG553‐11)
Signalanschlussmodul mit einer USB Buchse Type A
auf Type A Stecker; mit Anschlusskabel 2m lang.
Belegt 1 HPX‐Moduleinheit.
HPX‐CPT200 (FG552‐41)
Kabeldurchführung für 2 Kabel. Modul ist geteilt um
die Kabel einlegen zu können; die Kabel lassen sich
dann zum Gebrauch herausziehen und werden am
Durchfallen gehindert. Belegt 2 HPX‐Moduleinheiten.
HPX‐U100‐BTN (FG554‐01)
Signalanschlussmodul mit einfachem Taster mit integr.
LED. Je ein 2pol Schraubanschluss für LED und Taster.
Belegt 1 HPX‐Moduleinheit.
HPX‐U200‐MOD (FG554‐81)
Signalanschlussmodul für Modero Touch Panel, mit 3x
RJ‐45 Buchse auf 8pol LSA Schneidklemme und 2polige
3,5mm Phönixbuchse auf Schraubanschluss. Belegt 2
HPX‐Moduleinheiten.
HPX‐U400‐MET‐6N (FG554‐11‐BL‐K)
Metreau Tastenbedienfeld (MET‐6N) mit 6 Tasten in
einer Trägerplatte zur Installation im HydraPort
Gehäuse, belegt 4,5 HPX‐Moduleinheiten.
HPX‐U400‐MET‐7 (FG554‐13‐BL‐K)
Metreau Tastenbedienfeld (MET‐7) mit 7 Tasten in
einer Trägerplatte zur Installation in einem HydraPort
Chassis, belegt 4,5 HPX‐Moduleinheiten.
HPX‐U400‐MET‐13 (FG554‐12‐BL‐K)
Metreau Tastenbedienfeld (MET‐13) mit 13 Tasten in
einer Trägerplatte zur Installation in einem HydraPort
Chassis, belegt 4,5 HPX‐Moduleinheiten.
HPX‐U400‐R‐MET‐6N (FG564‐11‐BL)
HydraPort Met‐6N, Metreau Tastenfeld mit 6 Tasten
und einer Navigations‐& Drehscheibe, AXLink
Anschluss, Einbaurahmen als Rampe ausgeführt.
Belegt 4 HPX‐Moduleinheiten.
HPX‐U400‐R‐MET‐13 (FG564‐12‐BL)
HydraPort Met‐13, Metreau Tastenfeld mit 13 Tasten,
AXLink Anschluss, Einbaurahmen als Rampe
ausgeführt. Zum Einbau in einem HydraPort Chassis
HPX‐600/‐900/‐1200, belegt 4 HPX‐Moduleinheiten.
HPX‐U400‐R‐MET‐7 (FG564‐13‐BL)
HydraPort Met‐7, Metreau Tastenfeld mit 7 Tasten,
AXLink Anschluss, Einbaurahmen als Rampe
ausgeführt. Belegt 4 HPX‐Moduleinheiten.
HPX‐U400‐CP‐1008 (FG554‐71‐BL)
Novara Tastenbedienfeld mit Steuerung (CP‐1008, US‐
Style) mit 8 Tasten in einer Trägerplatte zur
Installation in einem HydraPort Chassis HPX‐600/‐
900/‐1200 oder ‐1600, belegt 4 HPX‐Moduleinheiten.
HPX‐U400‐SP‐08‐AX (FG554‐51‐BL)
Novara Tastenbedienfeld (SP‐08, US‐Style) mit 8
Tasten und AxLink in einer Trägerplatte zur Installation
in einem HydraPort Chassis HPX‐600/‐900/‐1200 oder
‐1600, belegt 4 HPX‐Moduleinheiten.
HPX‐P250‐UK (FG551‐11)
Netzsteckdosenmodul für HydraPort Chassis mit einer
Steckdose für UK. Verkabelung intern. Belegt 2 HPX‐
Moduleinheiten.
HPX‐P200‐EU (FG551‐21)
Netzsteckdosenmodul für HydraPort Chassis mit einer
Steckdose für EU (Schuko). Verkabelung intern. Belegt
2 HPX‐Moduleinheiten.
HPX‐B050 (FG558‐01)
HPX‐B100 (FG558‐02)
Blindplatte für HydraPort Chassis zum Auffüllen.
Belegt 0,5 HPX‐Moduleinheiten.
Blindplatte für HydraPort Chassis HPX‐600/‐900/‐1200
und ‐1600 zum Auffüllen. Belegt 1 HPX‐Moduleinheit.
HPX‐B200 (FG558‐03)
HPX‐B050‐L (FG558‐11)
Blindplatte für HydraPort Chassis zum Auffüllen.
Belegt 2 HPX‐Moduleinheiten.
Blindplatte für HydraPort Chassis HPX‐600/‐900/‐1200
und ‐1600 zum Auffüllen und kundenspezifisch
beschriftbar. Belegt 0,5 HPX‐Moduleinheiten.
HPX‐B100‐L (FG558‐12)
Blindplatte für HydraPort zum Auffüllen und
kundenspezifisch beschriftbar. Belegt 1 HPX‐
Moduleinheit.
Über AMX
AMX, ein weltweit führendes Unternehmen mit Sitz in Richardson (Texas, USA) entwickelt und produziert Steuerungssysteme für Medien‐, Gebäude‐ und Kommunikations‐Technik.
Mit dem Ziel, das Leben und Arbeiten der Kunden in einer technologiegeprägten Welt am Arbeitsplatz oder zu Hause einfacher zu gestalten, bietet AMX zuverlässige und intuitive
Lösungen an, mit denen die Verwaltung und Bedienung komplexer Technologien vereinfacht wird. Deshalb finden Sie die innovativen Hard‐ und Softwarelösungen aus den Bereichen
Automatisierung und Steuerungstechnik, Audio/Video‐Signalmanagement, Digital Signage und IPTV von AMX weltweit überall dort, wo modernste Technologie zum Einsatz kommt: in
Konferenzräumen, Warenhäusern, Flughäfen, Schulen und Universitäten, in Hotels, Veranstaltungszentren, Regierungsgebäuden, Rundfunk‐ und Fernseheinrichtungen sowie in
exklusiven Privathäusern und auf Yachten.
AMX wurde 1982 gegründet und ist Mitglied der Firmengruppe Duchossois. Weitere Information finden Sie auf www.amx.de.
Änderungen der technischen Daten vorbehalten. Überarbeitet am 14. Januar 2013.
AMX GmbH | Tel. +49 (0) 7024 4080 0 | Fax +49 (0) 7024 4080 0 | info@amx.de | www.amx.de
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement