X4 Life 701349 Bedienungsanleitung

Hinzufügen zu Meine Handbücher
23 Seiten

Werbung

X4 Life 701349 Bedienungsanleitung | Manualzz

DE

Design Funk-Türklingel

BEDIENUNGSANLEITUNG

Art.-Nr. 701349

Inhalt

Informationen zu dieser Bedienungsanleitung .................... 3

Haftung ................................................................................... 3

Bestimmungsgemäße Verwendung ...................................... 4

Allgemeine Hinweise .............................................................. 4

Service .................................................................................... 6

Importeur ................................................................................ 6

Signalwörter ........................................................................... 7

Sicherheitshinweise ............................................................... 8

Aufstellung ........................................................................... 10

Reinigung und Pflege ............................................................11

Technische Daten ...................................................................12

Packungsinhalt ......................................................................13

Anschluss und Inbetriebnahme ............................................14

Inbetriebnahme.....................................................................16

Synchronisation .....................................................................18

Signaltyp einstellen ..............................................................18

Lautstärke-Einstellung .........................................................19

Klingelmelodie auswählen ...................................................19

Namensschild ........................................................................19

Sender anbringen ................................................................. 20

Empfänger anbringen .......................................................... 21

Entsorgung ........................................................................... 22

2

Bedienungsanleitung | Design Funk-Türklingel | DEUTSCH

Es freut uns, dass Sie sich für dieses Produkt entschieden haben.

Wir wünschen Ihnen viel Freude damit.

Informationen zu dieser Bedienungsanleitung

Diese Bedienungsanleitung enthält wichtige Informationen für einen ordnungsgemäßen und sicheren Betrieb des Gerätes. Lesen Sie die Bedienungsanleitung daher vollständig durch, bevor Sie das Produkt einsetzen. Andernfalls können Gefahren für Personen sowie Schäden am Gerät entstehen.

Bewahren Sie die Bedienungsanleitung auf. Wenn Sie das Produkt an Dritte weitergeben, geben Sie auch die Bedienungsanleitung mit.

Haftung

Bei Sach- oder Personenschäden, die durch unsachgemäße Handhabung oder Nichtbeachten dieser Bedienungsanleitung und der Sicherheitshinweise verursacht werden, übernehmen wir keine Haftung. In solchen Fällen erlischt jeder

Garantieanspruch!

3

Bestimmungsgemäße Verwendung

Das Produkt dient als als Haustürklingel mit Funkübertragung.

Zur bestimmungsgemäßen Verwendung gehört auch die Einhaltung aller Angaben dieser Bedienungsanleitung.

Dieses Produkt ist nicht geeignet für den gewerblichen Einsatz.

Allgemeine Hinweise

Alle enthaltenen Firmennamen und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der jeweiligen Inhaber. © Alle Rechte vorbehalten.

Bei Schäden, die durch Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung und/oder unsachgemäße oder fahrlässige Handhabung und/oder durch nicht erlaubten

Umbau entstehen, wird keine Haftung für einen entstandenen Schaden übernommen und es erlischt der Garantieanspruch. Haftung wird für Folgeschäden nicht

übernommen.

4

Der Inhalt dieser Bedienungsanleitung kann von dem Produkt abweichen. Beachten Sie gegebenenfalls zusätzliche Beilagen. Diese Anleitung und eventuelle

Beilagen sind Bestandteil des Gerätes und daher sorgfältig aufzubewahren und gegebenenfalls bei Weitergabe des Geräts mitzugeben.

Die CE-Konformität wurde nachgewiesen, die entsprechenden Erklärungen sind bei uns hinterlegt. Aus Sicherheits- und Zulassungsgründen ist es nicht erlaubt dieses Gerät umzubauen und/oder zu verändern oder einer nicht-sachgemäßen

Verwendung zuzuführen. Es dürfen nur Originalersatzteile verwendet werden.

5

6

Service

Service

Adresse

Telefon

E-Mail

Internet

Importeur

Adresse

E-Mail

Internet lived non food GmbH

TOR 8 – 9

Donaustraße 20

D-38120 Braunschweig

+49 (0) 531 224356-82 [email protected]

www.x4-life.de

lived non food GmbH

Donaustraße 20

D-38120 Braunschweig [email protected]

www.lived-non-food.de

Signalwörter

GEFAHr

Hohes risiko!

Missachtung kann Schaden für Leib und Leben verursachen.

WArnUnG

Mittleres risiko!

Missachtung kann einen Sachschaden verursachen.

VorSICHT

Geringes oder kein risiko!

Sachverhalte, die beim Umgang mit dem Produkt beachtet werden sollten.

7

8

Sicherheitshinweise

Die folgenden Sicherheits- und Gefahrenhinweise dienen nicht nur dem Schutz des Gerätes, sondern auch dem Schutz Ihrer Gesundheit. Sie finden auch spezifische Hinweise in den folgenden Kapiteln dieser Beschreibung. Lesen Sie bitte alle Punkte aufmerksam durch:

GEFAHr

Gefahren für Kinder und andere Personengruppen!

• Dieses Produkt und sein Verpackungsmaterial sind kein Spielzeug und dürfen von Kindern nicht benutzt werden. Kinder können die Gefahren, die im Umgang mit elektrischen Geräten und/oder Verpackungsmaterial bestehen, nicht einschätzen. Achten Sie darauf, dass das Produkt und das Verpackungsmaterial außerhalb der Reichweite von Kindern verwahrt werden.

• Batterien und Akkus gehören nicht in Kinderhände. Ausgelaufene oder beschädigte Akkus können bei Berührung mit der Haut Verätzungen verursachen.

GEFAHr

Lebensgefahr!

• Eine Reparatur des Produktes darf nur durch eine Fachkraft erfolgen, die mit den damit verbundenen Gefahren bzw. einschlägigen Vorschriften vertraut ist. Es dürfen nur Originalersatzteile verwendet werden.

• Wenn Sie Zweifel über die Arbeitsweise, den Anschluss oder Fragen zur

Sicherheit haben, wenden Sie sich an einen Fachmann oder an den Hersteller.

WArnUnG

Beschädigungsgefahr durch Fehlgebrauch! Unsachgemäßer

Umgang mit dem Gerät kann zu Beschädigung führen.

• Das Produkt ist nach IP44 gegen Spritzwasser geschützt, es darf jedoch nicht in

Wasser getaucht werden.

• Betreiben Sie das Produkt nur in gemäßigtem Klima. Wenn das Produkt von einem kalten in einen warmen Raum gebracht wird, kann Kondenswasser entstehen. Lassen Sie in das Gerät erst wieder auf Zimmertemperatur kommen, bevor Sie es verwenden.

9

10

• Das Gerät sollte nicht extremer Hitze oder Kälte ausgesetzt werden. Lassen Sie das Produkt nicht in der prallen Sonne, in der Nähe von offenem Feuer oder extremen Wärmequellen liegen: Betriebstemperatur: -30°C bis 40°C

Aufstellung

WArnUnG Missachtung kann einen Sachschaden verursachen. Unsachgemäßes Aufstellen kann das Produkt und seine Komponenten beschädigen.

Angesichts der Vielfalt der verwendeten Lacke und Polituren bei Möbeln ist es nicht auszuschließen, dass die Gerätefüße - hervorgerufen durch eine chemische

Reaktion - sichtbare Rückstände auf den Möbeln hinterlassen. Das Produkt sollte deshalb nicht ohne geeigneten Schutz auf Möbelflächen gestellt werden.

reinigung und Pflege

WArnUnG

Verwenden Sie zum reinigen ein weiches, staubfreies Tuch.

Bei starker Verunreinigung kann das Tuch leicht befeuchtet und ein mildes Spülmittel verwendet werden.

Verwenden Sie zum Reinigen keine starken Lösungsmittel wie z.B. Alkohol,

Benzin oder Verdünner, da diese das Gehäuse, die Lackierung und das Zubehör beschädigen können.

11

12

Technische Daten

Frequenz

Schutzart Sender

Spannungsversorgung

Sender

Spannungsversorgung

Empfänger

Melodien

Reichweite

Abmessungen Sender

Gewicht Sender

Abmessungen Empfänger

Gewicht Empfänger

433 MHz

IP44

1x 3 V Batterie (CR2032)

2x 1,5 V Batterien (AA, L6/LR6)

36 max. 80 m (Freifeld-Reichweite)

80 x 21 x 32 mm

31 g

76 x 110 x 34 mm

81 g

Packungsinhalt

Empfänger

Sender

1x CR2032 Batterie

2x 1,5 V AA Batterien

Klebeband

Anleitung

+

Empfänger Sender Batterien Klebeband Anleitung

13

14

7.

8.

5.

6.

3.

4.

1.

2.

9.

10.

11.

12.

Anschluss und Inbetriebnahme

Lautsprecher

LED-Anzeige

Signal-Umschalter (akustisch/optisch)

Batterieabdeckung

Lautstärkereglung

Melodieauswahl

Synchronisationstaste Empfänger

Aussparung zum Aufhängen des Empfängers

Klingeltaste

Abdeckung Namensschild

Haltenasen Frontplatte

Löcher für Schraubbefestigung

1

8

3

2

4

Empfänger Vorderseite Empfänger Rückseite

11

9

12

Sender Vorderseite Außen

10

Sender Rückseite Innen

11

5

6

7

15

16

Inbetriebnahme

Batterien einlegen (Sender)

Der Sender benötigt eine 3 V Batterie (CR2032).

• Drücken Sie einen flachen Gegenstand in die Öffnung der Haltenase um die

Abdeckung zu öffnen.

• Legen Sie die Batterie mit dem PLUS (+) Pol nach oben in das Batteriefach ein.

Drücken Sie die Batterie mit sanftem Druck nach unten, bis Sie hörbar in der

Haltenase einrastet.

• Haken Sie die Abdeckung mit der Haltenase in die Aussparung ein und klicken

Sie die Abdeckung auf die Tragplatte bis diese hörbar eingerastet ist.

Leicht zur Seite drücken

Batterien einlegen (Empfänger)

Der Empfänger benötigt zwei 1,5 V Batterien (AA, L6/LR6)

• Drücken Sie die Haltenase mit dem Fingernagel nach unten und ziehen Sie die

Abdeckung ab.

• Setzen Sie die Batterien ein. Beachten Sie die Polarität! Der Minuspol ist an der

Feder.

Batterien einlegen und Abdeckung schließen

17

Synchronisation

Nachdem die Batterien neu eingesetzt oder gewechselt wurden, müssen Sender und Empfänger eventuell synchronisiert werden. Testen Sie nach dem Batteriewechsel erst die Funktion. Sollte keine Verbindung bestehen, synchronisieren

Sie wie folgt:

• Drücken Sie die Sendertaste am Empfänger.

• Drücken Sie die Klingeltaste am Sender. Es ertönt die gewählte Melodie und/ oder die LED-Anzeige am Empfänger blinkt. Jetzt sind Sender und Empfänger synchronisiert.

• Sie können bis zu 5 weitere Sender mit der identischen Frequenz auf den

Empfänger anlernen.

• Drücken Sie die Taste 7 am Empfänger und die Synchronisationstaste am Sender.

Signaltyp einstellen

Der Empfänger kann das Signal entweder optisch, akustisch oder optisch und akustisch anzeigen.

18

Wählen Sie eine der 3 Positionen:

1. nur akustische Signalanzeige, die ausgewählte Melodie erklingt

2. nur optische Signalanzeige, die LED-Anzeige blinkt

3. optische und akustische Signalanzeigeanzeige, die ausgewählte Melodie erklingt und die LED-Anzeige blinkt

Lautstärke-Einstellung

Drücken Sie die Taste 5 für die gewünschte Lautstärke:

• Laut

• Mittel

• Leise

Klingelmelodie auswählen

Sie können zwischen 36 Melodien wählen.

Drücken Sie die Taste 6 bis die gewünschte Melodie ertönt.

Es wird die zuletzt abgespielte Melodie gespeichert.

namensschild

Entfernen Sie die Abdeckung vom Namensschild indem Sie diese nach oben abziehen. Kleben Sie das Namensschild (nicht im Lieferumfang enthalten) auf und schließen Sie die Abdeckung wieder.

19

20

Sender anbringen

Wählen Sie einen geeigneten Platz in der Nähe Ihrer Haustür. Sie können den

Sender aufkleben (Beachten Sie, dass der Kleber das Material der Anbringungsstelle beschädigen kann), oder mit Schrauben befestigen. Verwenden Sie zum

Anschrauben die beiden Bohrlöcher in der Montageplatte (Diese sind noch nicht komplett durchgebohrt).

Empfänger anbringen

Das Gehäuse ist so geformt, dass Sie den Empfänger einfach auf eine ebene, rutschfeste Fläche stellen können. Sie können den Empfänger auch an einen

Nagel oder eine Schraube mit einem Kopf von max. 7 mm an der Aussparung (8) aufhängen.

21

22

Entsorgung

Elektrische und elektronische Bauteile dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden!

Der Verbraucher ist gesetzlich verpflichtet, Elektro- und Elektronikgeräte am Ende Ihrer Lebensdauer an den dafür eingerichteten

öffentlichen Sammelstellen zurückzugeben, um die Altgeräte der Verwertung zuzuführen. Die Sammelstelle gibt Ihr örtliches

Abfallentsorgungsunternehmen bekannt.

Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll!

Jeder Verbraucher ist gesetzlich verpflichtet alle Batterien und

Akkus, egal ob sie Schadstoffe* enthalten oder nicht, bei einer

Sammelstelle der Stadt oder des Handels abzugeben, damit sie einer umweltschonenden Entsorgung zugeführt werden können.

* Kennzeichnung Cd= Cadmium; Hg= Quecksilber; Pb= Blei

Werbung

Verwandte Handbücher