HTC 7 Pro Bedienungsanleitung

Add to my manuals
82 Pages

advertisement

HTC 7 Pro Bedienungsanleitung | Manualzz

Das

HTC

7 Pro

Handbuch

In diesem Handbuch benutzte Symbole

Folgende Symbole werden in diesem Handbuch verwendet, um auf hilfreiche und wichtige

Informationen hinzuweisen:

Dies zeigt einen Hinweis an . Er kann zusätzliche Informationen enthalten, welche nur für bestimmte Situationen gelten. Oder es wird eine bestimmte Funktion ausführlicher erläutert.

Dies zeigt wichtige Informationen an . Sie sollten dies wissen, um eine bestimmte Aufgabe oder Funktion ohne Probleme nutzen zu können.

Dies zeigt einen Tipp an . Dieser kann z. B. eine alternative Methode enthalten oder auf eine besondere Option hinweisen, die Sie möglicherweise nützlich finden.

Dies zeigt eine Sicherheitswarnung an . Lesen Sie diese sorgfältig durch, um mögliche

Probleme bei der Verwendung des Telefons zu vermeiden.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Weitere hilfreiche Ressourcen finden Sie unter www.htc.com/support.Lesen Sie bitte auch die im Karton enthaltenen Informationen zur Sicherheit und behördliche

Bestimmungen.

Weitere Informationen über das Telefon finden Sie unter windowsphone.com.

Hinweis : Bestimmte Dienste/Funktionen von Microsoft stehen in Ihrem Land oder

Ihrer Region möglicherweise nicht zur Verfügung.

Inhalt

Inhalt

Grundlagen

Inhalt des Kartons

Das Telefon

Rückseitenabdeckung

SIM-Karte

Der Akku

Ein- und Ausschalten des Telefons

Eingabe der PIN

Fingerbewegungen

Erste Schritte

Erstmalige Einrichtung des Telefons

Startseite

Zugriff auf Apps und Einstellungen

Hubs

Standbymodus

Entsperren des Displays

Wechseln des Displaysperren-Hintergrunds

Statusanzeigen

Einstellen der Lautstärke

Suchen

Spracheingaben auf dem Telefon

Einrichtung eines Kontos

Ändern des Klingeltons

Ändern des Themas

Anrufe

Absetzen von Anrufen

Empfangen von Anrufen

Optionen während eines Anrufs

Verwendung der Anrufliste

Anrufdienste

Ein- und Ausschalten des Flugmodus

Kontakte

Über den Kontakte-Hub

Anzeige Ihrer Kontaktliste und Feeds

Hinzufügen eines neuen Kontaktes

Importieren von Kontakten von einer SIM-Karte

Zusammenfassen von Kontaktinformationen

Bearbeiten, Suchen und Löschen

Die Ich-Kachel

19

0

1

4

7

7

7

8

5

5

6

16

17

17

15

15

16

17

18

18

1

1

14

14

14

10

11

12

12

6

6

8

9

4 Inhalt

Tastatur

Die Hardware-Tastatur

Verwendung der Displaytastatur

Eingabe von Text mit Wortvorhersage

Ändern der Tastatureinstellungen

Messaging

Über Messaging

Senden einer SMS

Senden einer Bildnachricht

Lesen und Beantworten einer Nachricht

Verwalten von Nachrichten-Threads

E-Mail

Hinzufügen eines POP/IMAP-E-Mail-Kontos

Hinzufügen eines Microsoft Exchange-Server-Kontos

Öffnen des Posteingangs

Senden einer E-Mail

Kalender

Über den Kalender

Erstellen eines Kalendertermins

Wechseln von Kalenderansichten

Anzeigen, Bearbeiten oder Löschen eines Termins

Anzeigen, Schließen oder Wiederholen von Terminerinnerungen

Anzeigen und Synchronisieren von Kalender

Herstellung von Verbindungen

Datenverbindung

WLAN

Verwendung des Webbrowsers auf dem Telefon

Bluetooth

Kamera

Kamera-Grundlagen

Aufnahme eines Fotos

Aufnahme eines Video

Nach der Aufnahme

Kamera einstellungen

Bilder

Über den Bilder-Hub

Anzeige von Fotos und Videos

Aufbesserung von Fotos

Senden von Fotos

Teilen von Fotos im Internet

0

1

5

5

5

54

54

45

46

47

50

41

41

4

4

4

44

55

56

56

56

57

6

6

7

8

4

4

5

5 Inhalt

Zune

Synchronisierung von Computer und Telefon

Musik + Videos Hub

Anhören von Musik

Anschauen von Videos

Anhören oder Anschauen von Podcasts

Hören von Radio

Karten und Standort

Aktivieren von Ortsdiensten

Bing Maps

HTC-Hub

Über den HTC-Hub

Weitere Apps

Microsoft Office Mobile 010

Windows Marketplace

Spiele

Sicherheit

Schützen der SIM-Karte mit einer PIN

Schützen des Telefons mit einem Kennwort

Schützen des Telefons über das Web.

Einstellungen

Einstellungen auf dem Telefon

Ändern der Displayeinstellungen

Änderung der Soundeinstellungen

Prüfen von Informationen über das Telefon

Ändern der Telefonsprache

Aktualisieren und Zurücksetzen

Aktualisierung der Telefonsoftware

Neustart oder Wiederherstellung der Standardeinstellungen auf dem Telefon

Handelsmarken und Copyright

Index

7

74

74

71

7

7

75

76

76

77

77

78

78

61

61

65

58

59

59

60

60

60

81

Grundlagen

2

Inhalt des Kartons

Der Karton enthält Folgendes:

 Telefon

Der Akku

USB-Kabel

,5 mm Stereo-Headset

Netzteil

Anleitung “Hier starten”

Kurzanleitung

Informationen zur Sicherheit und behördliche Bestimmungen

Das Telefon

Vorderseite

1

9

8

7

6

5

1 Hörmuschel

2 Hardware-Tastatur

3 ZURÜCK

4 Mikrofon

5 KAMERA

6 SUCHE

7 START

8 Touchscreen

9 Benachrichtigungs-LED

3 4

Ansicht von oben

1 2

Linke Seite

1

2

Rückseite

1

2

1 3,5mm Audiobuchse

2 EIN/AUS

1 LAUTER/LEISER

2 USB

4

3

1 LED-Licht

2 Rückseitenabdeckung

3 5 Megapixel-Kamera

4 Lautsprecher

8 GrundlagenGrundlagen

Rückseitenabdeckung

Entfernen der Rückseitenabdeckung

Entfernen Sie die Rückseitenabdeckung, um auf das Akkufach und den SIM-Karteneinschub zuzugreifen.

1.

Schalten Sie das Telefon aus und halten Sie es sicher in Ihrer Hand, wobei die

Vorderseite nach unten zeigt.

2.

Schieben Sie die Rückseitenabdeckung des Telefons nach rechts.

3.

Heben Sie die Rückseitenabdeckung mit Ihrem Daumen oder einem anderen Finger an der kleinen Öffnung an der Seite des Telefons ab.

Wiederaufsetzen der Rückseitenabdeckung

1.

Befestigen Sie die rechte Seite der Rückseitenabdeckung zuerst, indem Sie ihre Zungen in die Öffnungen im Akkufach einsetzen.

2.

Drücken Sie auf die linke Seite der Rückseitenabdeckung, um sie an ihrem Platz festzusetzen. Die Abdeckung ist gesichert, sobald sie eingerastet ist. (Es fällt Ihnen vielleicht leichter, wenn Sie die Tastatur zuerst zurück an ihren Platz schieben.)

9 GrundlagenGrundlagen

SIM-Karte

Auf der SIM-Karte werden Ihre Telefonnummer, Dienstinformationen, das Telefonbuch und

Nachrichten gespeichert. Für das Telefon können Sie sowohl 1,8V- als auch V-SIM-Karten verwenden.

Bestimmte veraltete SIM-Karten eignen sich nicht für das Telefon. Wenden Sie sich an den

Netzbetreiber, der Ihnen dann eine andere SIM-Karte zur Verfügung stellt. Möglicherweise erhebt der

Netzbetreiber für diesen Dienst Gebühren.

Einsetzen der SIM-Karte

1.

Entfernen Sie die Abdeckung auf der Rückseite. Siehe “Entfernen der

Rückseitenabdeckung”.

2.

Nehmen Sie den Akku heraus Siehe “Der Akku”.

3.

Setzen Sie die SIM-Karte so ein, dass die goldenen Kontaktstellen nach unten zeigen und die abgeschrägte Ecke nach außen zeigt.

4.

Schieben Sie die SIM-Karte ganz hinein.

Herausnehmen der SIM-Karte

1.

Entfernen Sie die Abdeckung auf der Rückseite. Siehe “Entfernen der

Rückseitenabdeckung”.

2.

Nehmen Sie den Akku heraus Siehe “Der Akku”.

3.

Drücken Sie die SIM-Karte mit dem Finger nach unten und schieben Sie sie heraus.

10 GrundlagenGrundlagen

Der Akku

Das Telefon wird über einen Akku mit Strom versorgt. Verwenden Sie nur Akkus und

Zubehör, welche mit dem Telefon geliefert oder von uns zugelassen wurden.

Die Akkunutzungsdauer zwischen Ladevorgängen hängt davon ab, wie Sie das Telefon verwenden. Der Stromverbrauch hängt von den genutzten Telefonfunktionen und dem

Zubehör ab (bei einer ständig aktiven Bluetooth-Verbindung wird beispielsweise mehr Strom verbraucht). Lange Telefongespräche und häufiges Surfen im Internet verbrauchen ebenfalls eine Menge an Strom. Denken Sie auch an den Ort der Verwendung: Bei einem schlechten

Signal vom mobilen Netz und bei extremen Temperaturen wird der Akku stärker beansprucht.

Einsetzen des Akkus

1.

Entfernen Sie die Abdeckung auf der Rückseite. Siehe “Entfernen der

Rückseitenabdeckung”.

2.

Setzen Sie den Akku mit den Kupferkontakten zuerst in das Telefon ein.

Die Kupferkontakte sollten sich dabei auf der rechten Seite befinden.

3.

Schieben Sie den Akku vorsichtig an seinen Ort.

Herausnehmen des Akkus

1.

Schalten Sie das Telefon aus.

2.

Entfernen Sie die Abdeckung auf der Rückseite. Siehe “Entfernen der

Rückseitenabdeckung”.

3.

Ziehen Sie den Akku an der Einkerbung im Akkufach heraus.

11 GrundlagenGrundlagen

Laden des Akkus

Der Akku ist bei Auslieferung bereits zum Teil geladen. Bevor Sie das Telefon einschalten und verwenden, sollten Sie den Akku erst laden. Einige Akkus erreichen erst dann ihre volle

Leistungsfähigkeit, wenn sie einige Male hintereinander vollständig ent- und geladen wurden.

Verwenden Sie für das Laden des Akkus nur das Netzteil und USB-Kabel, das mit dem Telefon geliefert wurde.

Nehmen Sie den Akku nicht aus dem Telefon heraus, während er mit dem Netzteil oder dem

Autoadapter geladen wird.

1.

2.

Schließen Sie das größere Ende des USB-Kabels an das Netzteil an.

Schließen Sie das kleinere Ende an das Telefon an.

3.

Stecken Sie das Netzteil in eine Netzsteckdose, um mit dem Laden des Akkus zu beginnen. Das Telefon wird möglicherweise eingeschaltet, wenn der Akku geladen wird.

Während der Akku geladen wird, leuchtet die Benachrichtigungs-LED rot auf. Die Leuchte wird grün, nachdem das Telefon voll geladen wurde.

Wenn Sie den Akku laden, während das Telefon eingeschaltet ist, wird das Akkuladungssymbol

in der Statusleiste auf der Startseite angezeigt. Nachdem der Akku voll geladen wurden, erscheint in der Statusleiste auf der Startseite ein Symbol für volle Akkuladung .

Aus Sicherheitsgründen stoppt der Akku mit dem Ladevorgang, wenn er zu heiß wird.

Ein- und Ausschalten des Telefons

Einschalten des Telefons

Drücken Sie auf die EIN/AUS-Taste. So einfach ist das.

Wenn Sie das Telefon zum ersten Mal einschalten, müssen Sie es einrichten. Lesen Sie “Erstmalige

Einrichtung des Telefons”, um alles darüber zu erfahren.

Ausschalten des Telefons

1.

2.

3.

Wenn das Display deaktiviert ist, drücken Sie auf die EIN/AUS-Taste, um es wieder zu aktivieren.

Entsperren Sie das Telefon, wenn das Sperrfenster angezeigt wird. Siehe “Entsperren des Displays” im Kapitel “Erste Schritte”.

Drücken Sie die EIN/AUS-Taste etwas länger, bis auf dem Display “Auf Wiedersehen” angezeigt wird.

1 GrundlagenGrundlagen

Eingabe der PIN

Die meisten SIM-Karten besitzen eine PIN (Personal Identification Number), welche vom

Netzbetreiber eingestellt wurde. Wenn Sie zur Eingabe einer PIN aufgefordert werden, geben

Sie die Nummer ein und tippen Sie anschließend auf Eingabe .

Weitere Informationen über das Aktivieren, Deaktivieren oder Ändern der PIN finden Sie unter “Schützen der SIM-Karte mit einer PIN” im Kapitel “Sicherheit”.

Wenn Sie drei Mal eine falsche PIN eingeben, wird die SIM-Karte gesperrt. Kein Problem. Wenden Sie sich an den Netzbetreiber und fragen Sie nach dem PUK (PIN Unblocking Key).

Fingerbewegungen

Tippen Sie auf Wenn Sie etwas über die Tastatur eingeben, Elemente auf dem Display, z. B. Apps und Einstellungen, auswählen, oder auf Displayschaltflächen drücken möchten, tippen Sie das Display einfach leicht mit Ihrem Finger an.

Etwas länger drücken

Streichen oder

Schieben

Ziehen

Um die verfügbaren Optionen für ein Element (z. B. einen Kontakt oder eine Verknüpfung in einer Webseite) zu öffnen, drücken einfach etwas länger auf das Element.

Streichen oder Schieben bedeutet das schnelle Bewegen Ihres Fingers vertikal oder horizontal über das Display.

Schnelles

Streichen

Berühren Sie das Display und üben Sie ein wenig Druck aus, bevor Sie Ihren Finger

über das Display ziehen. Lassen Sie beim Ziehen den Finger erst wieder los, wenn

Sie die Zielposition erreicht haben.

Das schnelle Streichen entspricht in etwa dem normalen Streichen. Allerdings streichen Sie dabei mit leichten, schnellen Zügen mit dem Finger über das Display.

Der Finger wird dabei immer vertikal bewegt, z. B. wenn Sie den Finger schnell über eine Kontakt- oder Nachrichtenliste streichen.

Drehen

Kneifen

Bei den meisten Fenstern können Sie die Displayausrichtung automatisch vom

Hochformat zum Querformat wechseln, indem Sie das Telefon einfach seitlich halten.

Bei der Eingabe von Text können Sie das Telefon seitlich drehen, um eine größere

Tastatur aufzurufen.

Bei einigen Anwendungen, z. B. Bilder oder Webbrowser, können Sie das Display mit zwei Fingern (beispielsweise Daumen und Zeigefinger ) “kneifen”, um in ein Bild oder eine Webseite hineinzuzoomen oder aus ihm/ihr herauszuzoomen.

Erste Schritte

Erstmalige Einrichtung des Telefons

Wenn Sie das Telefon zum ersten Mal einschalten, werden Sie aufgefordert, einige Optionen wie z. B. die Zeitzone und Ihre Windows-Live-ID einzustellen. Befolgen Sie einfach die

Anweisungen auf dem Display und im Nu ist das Telefon zur Verwendung bereit.

Startseite

Auf der Startseite sehen Sie eine Reihe von “Live-Kacheln”, welche jederzeit aktualisiert werden, um das anzuzeigen, was Ihnen am wichtigsten ist. Sie sehen z. B. Ihr Fotoalbum,

XBOX LIVE, die Anzahl neuer Nachrichten und E-Mails usw.

Streichen Sie mit Ihrem Finger einfach nach oben oder unten über das Display, um durch die

Kacheln auf der Startseite zu blättern.

Neuanordnen der Kacheln auf der Startseite

1.

Drücken Sie etwas länger auf die Kachel, die Sie verschieben möchten, bis sie schwebt.

2.

Ziehen Sie die Kacheln an die gewünschte Position. Halten Sie am oberen oder unteren

Rand des Fensters an, wenn Sie die Kachel zur erweiterten Startseite ziehen möchten.

3.

Befindet sich die Kachel am gewünschten Ort, tippen Sie sie an, um sie festzusetzen.

Anheften von Elemente auf der Startseite

Sie können alle möglichen Dinge auf der Startseite anheften: Apps, Bilder, Lieder,

Verknüpfungen und selbst Kontakte. Wenn Sie zum Beispiel einen Kontakt auf der

Startseite anheften, erhalten Sie all Updates dieses Kontakts — Feeds, E-Mail, SMS und

Anrufbenachrichtigungen — direkt über diese Kachel.

Wenn Sie etwas, z. B. einen Kontakt, auf der Startseite anheften möchten, drücken Sie solange, bis ein Menü erscheint. Tippen Sie in diesem Menü auf Auf Startseite .

Entfernen einer Kachel

Drücken Sie auf der Startseite etwas länger auf die Kachel, die Sie entfernen möchten, und tippen Sie anschließend auf .

Zugriff auf Apps und Einstellungen

Einfach. Tippen Sie auf der Startseite einfach auf oder streichen Sie mit Ihrem Finger nach links.

Hubs

Mit Hubs können Sie Ihre täglichen Aufgaben vereinfachen. Anstatt unterschiedliche Apps zu öffnen und zu schließen, können Sie mit Hubs verwandte Tätigkeiten kombinieren. Im

Kontakte-Hub können Sie z. B. nicht nur all Ihre Kontakte sehen, sondern auch Status-

Updates Ihrer Facebook-Freunde. Probieren Sie auch andere coole Hubs auf dem Telefon aus, beispielsweise Office, Bilder, Musik + Videos und viele mehr.

Standbymodus

Im Standbymodus verbraucht das Telefon bei deaktiviertem Display weniger Akkustrom.

Wenn sich das Telefon in einer Tasche befindet, wird in diesem Modus auch das unbeabsichtigte Drücken von Tasten vermieden. Nachrichten und Anrufe können aber weiterhin empfangen werden.

Wechseln zum Standbymodus

Drücken Sie auf die EIN/AUS-Taste, um das Display auszuschalten und den Standbymodus auf dem Telefon zu aktivieren. Der Standbymodus wird auch aktiviert, wenn das Telefon für einen bestimmten Zeitraum nicht bedient wird.

Beenden des Standbymodus

Das Telefon wird automatisch aus dem Standbymodus aufgeweckt, wenn Sie einen Anruf erhalten. Wenn Sie es manuell aufwecken möchten, drücken Sie kurz auf die EIN/AUS-Taste.

Sie müssen dabei das Display entsperren.

Entsperren des Displays

Wenn Sie die Displaysperre sehen, drücken Sie unten auf das Fenster und streichen Sie

Ihren Finger dann nach oben, um das Display zu entsperren und einen eingehenden Anruf anzunehmen.

Wenn Sie ein Kennwort für das Telefon eingestellt haben, müssen Sie dieses eingeben, um die

Displaysperre aufzuheben. Unter “Schützen des Telefons mit einem Kennwort” im Kapitel Sicherheit erfahren Sie, wie Sie das Telefonkennwort aktivieren können.

Wechseln des Displaysperren-Hintergrunds

Durchsuchen Sie die auf dem Telefon verfügbaren Hintergründe oder wählen Sie ein Foto aus, das Sie mit der Kamera aufgenommen haben.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Sperre & Hintergrund > Hintergrund ändern .

3.

Entscheiden Sie, ob Sie einen Hintergrund unter den voreingestellten Hintergründen , unter den Kamerafotos oder in einem Fotoalbum auswählen möchten.

4.

Wählen Sie das Foto aus, das Sie als Hintergründ für die Displaysperre verwenden möchten.

5.

Sollte das Foto größer sein als die für Hintergründe zulässige Größe, schneiden Sie es erst zurecht. Ziehen Sie das Foto so, dass sich der Bereich, den Sie verwenden möchten, im Zuschneiderahmen befinden. Tippen Sie anschließend auf .

Statusanzeigen

Die Symbole in der Statusleiste geben Ihnen Aufschluss über den aktuellen Zustand des

Telefons.

Tippen Sie einfach oben auf das Fenster, um die Status-Symbole anzuzeigen. Sie werden nach ein paar Sekunden wieder ausgeblendet.

Im Folgenden sehen Sie einige der Symbole, die angezeigt werden können, und ihre

Bedeutung:

Signalstärke

Akku wird aufgeladen

Akku ist voll geladen

Akkuzustand unbekannt

Flugmodus ist aktiviert

Keine SIM-Karte eingesetzt

SIM-Karte gesperrt

Roaming

Anrufe werden basierend auf den

Netzeinstellungen weitergeleitet.

G-Verbindung

GPRS-Verbindung

EDGE-Verbindung

HSPA-Verbindung

WLAN ist aktiv, aber es gibt keine

Verbindung zu einem WLAN-Netz

Verbindung zu WLAN-Netz ist hergestellt.

Bestehende Verbindung mit einem

Bluetooth-Headset

Telefon auf Vibrieren eingestellt

Telefon auf Lautlos eingestellt

zeigt nur den Verbindungsstatus, nicht aber die Signalstärke an. Unter „WLAN“ im Kapitel

„Herstellung von Verbindungen“ erfahren Sie, wie Sie die Signalstärke des WLAN-Netzwerks anzeigen können.

Einstellen der Lautstärke

Drücken Sie die LAUTER- und LEISER-Taste, um die Lautstärke zu regeln. Die

Lautstärkenleiste erscheint oben im Fenster und zeigt die Lautstärke an.

Tippen Sie auf der Leiste auf das Symbol rechts, um schnell zum Klingeln oder Vibrieren zu wechseln. Wenn Sie sich Lautlos als Option wünschen, müssen Sie erst das Vibrieren auf dem Telefon deaktivieren. Unter “Änderung der Soundeinstellungen” im Kapitel Einstellungen erfahren Sie, wie Sie das Vibrieren deaktivieren können.

Suchen

Suche auf dem Web

1.

Drücken Sie bei Anzeige der Startseite auf SUCHEN. Das Fenster für die Bing™-Suche wird angezeigt.

2.

Tippen Sie auf das Suchfeld, geben Sie einen Suchbegriff ein und tippen Sie anschließend auf der Tastatur auf . Es wird dann eine Liste mit übereinstimmenden

Elementen angezeigt.

3.

Tippen Sie auf die Kategorie unterhalb des Suchfelds (z. B. lokal) oder streichen Sie links oder rechts über das Fenster, um die Ergebnisse für die anderen Kategorien anzuzeigen.

Tippen Sie auf das Mikrofonsymbol im Suchfeld, um Ihre Stimme für die Suche zu verwenden.

Suche innerhalb einer App

In bestimmten Apps, wie z. B. Kontakte, Karten und Marketplace, können Sie eine Suche durchführen. Öffnen Sie einfach die App und drücken Sie auf SUCHEN.

Spracheingaben auf dem Telefon

Unabhängig davon, wo Sie sich gerade auf dem Telefon befinden, können Sie etwas länger auf START drücken, um die Funktion “Sag es mir” aufzurufen, mit welcher Sie über

Spracheingaben Kontakte anrufen, Apps starten und im Web suchen können.

Wenn Sie einen Anruf absetzen möchten, können Sie z. B. “Jennifer Singer anrufen, Handy” sagen.

Um eine App wie z. B. den Kalender zu starten, können Sie “Kalender öffnen” sagen.

Wenn Sie nach etwas suchen möchten, sagen Sie dem Telefon z. B.

“Pizzerias suchen”. Bing beginnt dann mit der Suche.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, sagen Sie “Was kann ich sagen”.

Einrichtung eines Kontos

Richten Sie Konten für Windows Live, Microsoft Outlook, Facebook usw. ein, damit Sie Daten synchronisieren und Updates für diese Konten auf dem Telefon empfangen können.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > E-Mail & Konten .

3.

Tippen Sie auf Konto hinzufügen und tippen Sie anschließend auf die Art von Konto, die Sie einrichten möchten.

4.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und das Kennwort ein und tippen Sie auf Anmelden .

Ändern des Klingeltons

Wählen Sie einen der verfügbaren Klingeltöne auf dem Telefon aus.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Klingeltöne & Sounds .

3.

Tippen Sie auf das Klingelton -Feld.

4.

Hören Sie sich einen Klingelton an, indem Sie auf das Wiedergabesymbol neben seinem Namen tippen.

5.

Tippen Sie auf den Namen des Klingeltons, den Sie verwenden möchten.

Ändern des Themas

Wie fühlen Sie sich gerade? Mit unterschiedlichen Themen können Sie das Aussehen des

Telefons ganz auf Ihre derzeitige Stimmung abstimmen.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Thema .

3.

Wählen Sie den Hintergrund und den Farbton aus, welcher Ihrer Stimmung am nächsten kommt, indem Sie auf die entsprechenden Felder tippen.

Anrufe

Absetzen von Anrufen

Die meisten SIM-Karten besitzen eine PIN (Personal Identification Number), welche vom

Netzbetreiber eingestellt wurde. Wenn Sie zur Eingabe einer PIN aufgefordert werden, geben Sie die

Nummer ein und tippen Sie anschließend auf OK .

Wenn Sie drei Mal eine falsche PIN eingeben, wird die SIM-Karte gesperrt. Unter “Wiederherstellen einer SIM-Karte, die gesperrt wurde” im Kapitel Sicherheit erfahren Sie, wie Sie die SIM-Karte entsperren können.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Telefon -Kachel.

2. Tippen Sie auf .

3. Wählen Sie die Nummer, die Sie anrufen möchten, und tippen Sie anschließend auf

Anrufen .

Absetzen eines Notrufes

Sie können vom Telefon Notrufe selbst dann absetzen, wenn keine SIM-Karte eingesetzt ist oder die Karte gesperrt wurde.

1.

Nachdem Sie das Telefon, in dem keine SIM-Karte eingesetzt ist, eingeschaltet haben, tippen Sie auf Notruf auf dem Display.

Wenn Sie auf dem Display auf Schließen getippt haben, können Sie die Wählhilfe weiterhin öffnen, indem Sie auf die Telefon-Kachel auf der Startseite und anschließend auf tippen.

2. Wählen Sie die für Ihren Ort geltende Notrufnummer (z. B. 911) und tippen Sie auf

Anrufen .

Auf Ihrer SIM-Karte sind u. U. zusätzliche Notrufnummern gespeichert. Beim Netzbetreiber erhalten

Sie weitere Informationen.

Wenn Sie die Telefonsperre oder die SIM-Sperre aktiviert haben und Sie das Kennwort oder die SIM PIN vergessen haben, können Sie trotzdem noch Notrufe durch Antippen von Notruf absetzen.

Empfangen von Anrufen

Wenn Sie einen Anruf von einem Kontakt erhalten, wird das Fenster Eingehender Anruf angezeigt. Dort sehen Sie das Anrufer-ID-Bild, den Namen und die Telefonnummer des

Anrufers. Wenn Sie einen Anruf von einer Person erhalten, die nicht in den Kontakten gespeichert ist, wird nur das standardmäßige Anrufer-ID-Bild und die Telefonnummer im

Fenster Eingehender Anruf angezeigt.

Annehmen und Abweisen eines eingehenden Anrufes

Falls aktiviert

Display ist eingeschaltet

Display ist ausgeschaltet

Einen Anruf annehmen

Tippen Sie auf Annehmen .

Einen Anruf abweisen

Tippen Sie auf Ignorieren .

Wenn die Displaysperre angezeigt wird, ziehen Sie mit Ihrem Finger von unten nach oben über das Fenster und tippen Sie anschließend auf

Annehmen .

Wenn die Displaysperre angezeigt wird, ziehen Sie mit Ihrem Finger von unten nach oben über das Fenster und tippen Sie anschließend auf Ignorieren .

Deaktivierung des Klingeltons ohne Abweisen des Anrufes

Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

 Drücken Sie die LEISER- oder Lauter-Taste.

Drücken Sie die EIN/AUS-Taste.

Legen Sie das Telefon mit der Vorderseite nach unten zeigend auf einer ebenen Fläche ab.

Wenn das Telefon bereits mit der Vorderseite nach unten zeigend abgelegt ist, klingelt es bei weiteren Anrufen wieder.

Optionen während eines Anrufs

Während eines Telefonats können Sie die Tasten auf dem Display nutzen, um das Mikrofon stumm zu schalten oder zu aktivieren oder den Lautsprecher ein- oder auszuschalten. Sie können auch auf MENÜ drücken und entscheiden, ob Sie einen Anruf hinzufügen oder in die

Warteschleife legen, das Mikrofon deaktivieren, usw. möchten.

Legen eines Anrufs in die Warteschleife

1.

Tippen Sie auf .

2.

Tippen Sie auf Halten . Tippen Sie erneut auf Halten , um mit dem Anruf fortzufahren.

Makeln zwischen Anrufen

Wenn Sie bereits ein Gespräch führen und eine weiteren Anruf annehmen, können Sie zwischen den zwei Anrufen makeln.

1. Wenn Sie einen zweiten Anruf empfangen, tippen Sie auf Antworten , um ihn anzunehmen und den ersten Anruf in die Warteschleife zu legen.

2. Wenn Sie zwischen den Anrufen wechseln möchten, tippen Sie auf die Leiste oben im

Fenster.

3. Wenn Sie das aktuelle Gespräch beenden und zum anderen Gespräch zurückkehren möchten, tippen Sie auf Anruf beenden .

Einrichtung einer Konferenzschaltung

Das Führen von Konferenzen mit Freunden, Familienmitgliedern und Kollegen ist einfach.

Setzen Sie den ersten Anruf ab (oder nehmen Sie einen eingehenden Anruf an) und rufen Sie anschließend weitere Teilnehmer an, die an der Konferenzschaltung teilnehmen sollen.

Stellen Sie sicher, dass die SIM-Karte für den Konferenzschaltungs-Dienst aktiviert ist. Beim

Netzbetreiber erhalten Sie weitere Informationen.

1.

Rufen Sie den ersten Teilnehmer der Konferenzschaltung an.

2.

Ist die Verbindung hergestellt, tippen Sie auf und anschließend auf Anruf hinzufügen . Wählen Sie anschließend die Nummer des zweiten Teilnehmers. Der erste

Teilnehmer wird in die Warteschleife gelegt, während Sie den zweiten Teilnehmer anrufen.

3.

Wenn die Verbindung mit dem zweiten Teilnehmer hergestellt ist, tippen Sie auf Anrufe zusammenlegen .

4.

Wenn Sie einen weiteren Teilnehmer der Konferenzschaltung hinzufügen möchten, tippen Sie auf Anruf hinzufügen und wählen Sie anschließend die Nummer des

Kontaktes aus, den Sie zur Konferenzschaltung einladen möchten.

5. Tippen Sie nach Herstellung der Verbindung auf Anrufe zusammenlegen, um den

Kontakt der Konferenzschaltung hinzuzufügen. Wenn Sie mit einem Teilnehmer der

Konferenzschaltung privat sprechen möchten, tippen Sie auf privat .

6. Wenn Sie damit fertig sind, tippen Sie auf Anruf beenden .

Ein- und Ausschalten der Freisprechfunktion während eines Anrufes

1.

Tippen Sie auf .

2.

Tippen Sie auf Lautsprecher . Tippen Sie erneut auf Lautsprecher , um die

Freisprechfunktion auszuschalten.

Halten Sie das Telefon nicht an Ihr Ohr, wenn die Freisprechfunktion aktiviert ist. Sie könnten sich sonst die Ohren verletzen.

Deaktivierung des Mikrofons während eines Anrufes

1.

Tippen Sie auf .

2.

Tippen Sie auf Ton aus . Tippen Sie erneut auf Ton aus , um das Mikrofon auszuschalten.

Beenden eines Anrufes

Tippen Sie auf dem Display auf Anruf beenden .

Wenn das Telefondisplay deaktiviert ist, drücken Sie auf EIN/AUS, um es zu aktivieren, so dass Sie auf

Anruf beenden tippen können.

Verwendung der Anrufliste

In der Anrufliste sehen Sie verpasste Anrufe, gewählte Nummern und empfangene Anrufe.

Anzeige von Anrufen in der Anrufliste

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Telefon -Kachel.

2.

Tippen Sie auf einen Namen oder eine Nummer in der Liste, um zu einem Fenster zu wechseln, in dem sie die Nummer anrufen, Kontaktinformationen anzeigen (falls die

Nummer in Ihrer Kontaktliste gespeichert ist), Kontaktinformationen speichern (falls die

Nummer nicht in der Kontaktliste gespeichert ist) oder eine Textnachricht senden können.

Hinzufügen einer neuen Telefonnummer aus der Anrufliste zu den Kontakten

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Telefon -Kachel.

2.

Tippen Sie auf die Nummer, welche Sie in den Kontakten speichern möchten.

3.

Tippen Sie unten im Fenster auf .

4.

Tippen Sie auf Neuer Kontakt .

5.

Bearbeiten Sie bei Bedarf die Nummer, wählen Sie die Art der Telefonnummer aus und tippen Sie anschließend auf .

6.

Geben Sie den Kontaktnamen und andere Informationen ein. Die Telefonnummer wird automatisch hinzugefügt.

7.

Tippen Sie auf .

Im Kapitel “Kontakte” erfahren Sie, wie Sie neue Kontakte hinzufügen oder Kontaktinformationen

ändern können.

Löschen der Anrufliste

Im Anrufliste-Fenster können Sie Folgendes ausführen:

Wenn Sie einen Namen oder eine Nummer aus der Liste entfernen möchten, drücken Sie etwas länger auf ihn/sie und tippen Sie anschließend auf

Element löschen .

Wenn Sie die gesamte Liste löschen möchten, tippen Sie auf ... und anschließend auf Alle löschen .

Anrufdienste

Das Telefon kann eine direkte Verknüpfung zu einem Mobiltelefonnetz herstellen und

Ihnen ermöglichen, auf die Einstellungen unterschiedlicher Telefondienste für das

Telefon zuzugreifen und diese Einstellungen zu ändern. Zu den Anrufdiensten können

Anrufweiterleitung, Anklopfen, Mailbox usw. gehören. Wenden Sie sich an den Netzbetreiber, um sich über die Verfügbarkeit von Anrufdiensten für das Telefon zu erkundigen.

Wenn Sie Anrufdienst öffnen möchten, tippen Sie auf die Telefon -Kachel auf der Startseite, auf ... und anschließend auf Anrufeinstellungen .

Eigene

Telefonnummer

Mailboxnummer

Zeigt Ihre eigene Telefonnummer an.

Anrufer-ID anzeigen für

Rufumleitung

Internationale Hilfe

SIM-Sicherheit

Zeigt den aktuell verwendeten Mailbox-Dienst an. Tippen Sie hier, um die

Mailboxnummer zu ändern.

Tippen Sie auf das Feld, um festzulegen, wer Ihre Nummer sehen kann, wenn

Sie jemanden anrufen.

Schalten Sie hiermit die Rufumleitung ein oder aus. Wenn Sie die

Rufumleitung einschalten, geben Sie die Telefonnummer ein, an die Anrufe weitergeleitet werden sollen.

Schalten Sie hiermit die internationale Hilfe ein.

Unter “Schützen der SIM-Karte mit einer PIN” im Kapitel “Sicherheit” finden

Sie weitere Einzelheiten.

Ein- und Ausschalten des Flugmodus

In vielen Ländern ist es gesetzlich vorgeschrieben, das Telefon an Bord eines Flugzeuges auszuschalten. Eine Möglichkeit, die Telefonfunktion auszuschalten, ist die Aktivierung des

Flugmodus (Flugzeugmodus) auf dem Telefon. Wenn Sie den Flugmodus aktivieren, werden sämtliche Funkfunktionen auf dem Telefon, einschließlich der Anruffunktion, Datendiensten,

Bluetooth und WLAN, ausgeschaltet.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Flugmodus .

3.

Tippen Sie auf den Status -Schalter, um den Modus ein- oder auszuschalten.

Wenn Sie den Flugmodus deaktivieren, wird die Anruffunktion wieder eingeschaltet und der vorherige Zustand von Bluetooth und WLAN wird wiederhergestellt.

Kontakte

Über den Kontakte-Hub

Wenn Sie Ihr E-Mail-Konto und andere Konten auf dem Telefon einrichten, werden Ihre

Kontakte automatisch zum Kontakte-Hub importiert. Sie können Kontakte aus Windows

Live, Facebook und andere E-Mail-Konten wie z. B. Google und Outlook (Microsoft Exchange

ActiveSync) sehen.

Die Windows-Live- und Facebook-Feeds Ihrer Freunde werden ebenfalls im Kontakte-Hub angezeigt. Deren Fotos erscheinen im Bilder-Hub und Ihre eigenen Feeds finden Sie auf der

Ich-Kachel.

Wenn Sie Ihr E-Mail- oder Facebook-Konto noch nicht eingerichtet haben, siehe “Einrichtung eines Kontos” im Kapitel “Erste Schritte”.

Anzeige Ihrer Kontaktliste und Feeds

Tippen Sie auf die Kontakte-Kachel auf der Startseite, um den Kontakte-Hub zu öffnen.

Unter Alle im Kontakte-Hub sehen Sie alle Kontakte, welche Sie auf dem Telefon erstellt haben, sowie Kontakte, welche mit Ihren E-Mail- und Facebook-Konten synchronisiert wurden.

Wenn Sie sich bei Ihren Windows-Live- und/oder Facebook-Konten angemeldet haben, streichen Sie mit Ihrem Finger nach links, um Updates Ihrer Freunde anzuzeigen.

Wenn Sie sich bei der ersten Einrichtung des Telefons bei Ihrem Windows-Live-Konto angemeldet haben, werden die Kontakte aus diesem Konto in der Kontaktliste angezeigt, nachdem Sie die

Kontakte-Anwendung geöffnet haben.

Kontakt informationen

Wenn Sie auf einen Kontakt auf dem Kontakte-Hub tippen, wird das Profil-Fenster geöffnet und Sie sehen die Kontaktdetails. Vom Profil-Fenster aus können Sie einen Kontakt anrufen oder ihm eine SMS oder E-Mail senden.

Rufen Sie den Kontakt auf der Profil-Seite an oder senden Sie ihm eine SMS oder E-Mail.

Streichen Sie mit Ihrem Finger nach links, um zu sehen, was es Neues für den Kontakt gibt. Es werden nur Updates angezeigt, wenn Sie sich bei Ihren Windows-Live- und/oder

Facebook-Konten angemeldet haben und es sich beim Kontakt um einen Windows-Live- und/oder Facebook-Freund handelt.

Hinzufügen eines neuen Kontaktes

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Kontakte -Kachel.

2. Tippen Sie unter Alle im Kontakte-Hub auf .

3. Wählen Sie das Konto , z. B. Windows Live . Damit legen Sie fest, mit welchem Konto der Kontakt synchronisiert wird.

4. Geben Sie Informationen ein, indem Sie auf ein Element tippen.

5. Tippen Sie auf , wenn Sie damit fertig sind.

Importieren von Kontakten von einer SIM-Karte

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Kontakte -Kachel.

2.

Tippen Sie unter Alle im Kontakte-Hub auf SIM-Kontakte importieren .

Wenn Sie bereits ein Konto eingerichtet haben, drücken Sie etwas länger auf Kontakte oben im Fenster und anschließend auf Einstellungen .

3.

Entscheiden Sie, wie Sie die Kontakte sortieren und anzeigen möchten, und tippen Sie anschließend auf SIM-Kontakte importieren .

Zusammenfassen von Kontaktinformationen

Wenn Sie dieselben Kontakte auf dem Telefon und in Online-Konten wie z. B. Windows Live und Facebook gespeichert haben, versucht das Telefon automatisch, sie zusammenzufassen.

Wird dies nicht automatisch durchgeführt, können Sie sie manuell zusammenfassen, damit es keine duplizierten Einträge in der Kontaktliste gibt.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Kontakte -Kachel.

2.

Tippen Sie unter Alle im Kontakte-Hub auf den Namen des Kontaktes, den Sie verknüpfen möchten.

3.

Tippen Sie unten im Fenster auf . Das Verknüpfungssymbol kann, je nachdem, ob der Kontakt bereits mit anderen Kontakten verknüpft ist, unterschiedlich aussehen.

4. Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

 Tippen Sie unter Vorgeschlagene Links (falls verfügbar) auf den Kontakt, den Sie mit dem Konto des Kontakts verknüpfen möchten.

 Tippen Sie auf Kontakt auswählen , um einen Kontakt zum Verknüpfen in der

Kontaktliste auszuwählen.

Aufheben der Verknüpfung von Kontaktinformationen zwischen Kontakten

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Kontakte -Kachel.

2.

Tippen Sie unter Alle im Kontakte-Hub auf den Namen des Kontakts, dessen

Verknüpfung mit den Kontaktinformationen Sie aufheben möchten.

3.

Tippen Sie auf Verknüpfung aufheben .

Bearbeiten, Suchen und Löschen

Bearbeiten von Kontaktinformationen

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Kontakte -Kachel.

2.

Drücken Sie unter Alle im Kontakte-Hub etwas länger auf den Kontakt und tippen Sie anschließend auf Bearbeiten .

3. Geben Sie die neuen Informationen für den Kontakt ein.

Ist der Kontakt mit einem anderen Konto auf dem Telefon verknüpft, können Sie die

Kontaktinformationen auf dem anderen Konto bearbeiten, indem Sie auf Bearbeiten [Name des

Kontos] tippen.

4. Tippen Sie auf .

Suche nach einem Kontakt

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Kontakte -Kachel.

2.

Drücken Sie auf SUCHEN.

3.

Geben Sie in die Suchleiste die ersten paar Buchstaben des Vor- oder Nachnamens des

Kontaktes ein, nach dem Sie suchen. Übereinstimmende Kontakte werden angezeigt.

4. Tippen Sie auf den Kontakt, um dessen Kontaktdetails-Fenster zu öffnen. Unter

“Kontaktinformationen” in diesem Kapitel finden Sie weitere Einzelheiten.

Suchen Sie nach Kontakten, welche mit dem Buchstaben M beginnen? Tippen Sie auf das

Buchstabenfeld, z. B. , um zu einem bestimmten Buchstaben in der Kontaktliste zu wechseln.

Löschen eines Kontaktes

Sie können auf dem Telefon Facebook-Kontakte nicht löschen.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Kontakte -Kachel.

2.

Drücken Sie unter Alle im Kontakte-Hub etwas länger auf den Kontakt und tippen Sie anschließend auf Löschen .

3.

Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, tippen Sie auf Löschen .

Die Ich-Kachel

Wenn Sie sich bei Ihrem Windows-Live- und/oder Facebook-Konto anmelden, wird die

Ich-Kachel automatisch auf der Startseite erstellt. Tippen Sie auf die Ich-Kachel auf der

Startseite (oder unter Alle im Kontakte-Hub) und sehen Sie selbst gepostete Status-

Updates, empfangene Kommentare und Bilder, welche Sie zu Ihrem Windows-Live- und/oder

Facebook-Konto hochgeladen haben.

Im Ich-Fenster können Sie Folgendes antippen:

Ihre Statusnachricht rechts neben Ihrem Foto, um eine neue Statusnachricht einzugeben.

Ihr Foto, um es zu ändern.

Ein Foto, um es anzuschauen.

Ein Eintrag, um Kommentare hinzuzufügen oder auf einen Kommentar zu antworten.

Tastatur

Die Hardware-Tastatur

Das Gerät wird mit einer QWERTZ-Tastatur geliefert, die annähernd einer Computertastatur entspricht. Wenn Sie die Tastatur verwenden möchten, müssen Sie das Display nach rechts schieben. Dabei kommt die Tastatur zum Vorschein. Das Display öffnet sich in einem schrägen Winkel und kann so gut gesehen werden.

Wenn die Tastatur geöffnet wird, ist als Ausrichtung automatisch das Querformat eingestellt.

Das Display lässt sich nicht anpassen. Versuchen Sie nicht, das Display über den festgelegten Winkel hinaus zu öffnen. Sie könnten sonst das Telefon beschädigen.

Verwendung der Hardware-Tastatur

Mit der Hardware-Tastatur können Sie Folgendes tun:

Geben Sie Kleinbuchstaben und Ziffern durch Drücken der Tasten mit dem Daumen oder anderen Fingern ein.

ü ö

Um einen einzelnen Großbuchstaben zu schreiben, drücken Sie auf und anschließend auf die entsprechende

Buchstabentaste.

ä ß

Entf

Drücken Sie etwas länger auf , um Großbuchstaben festzustellen. Wenn Sie wieder zur Kleinschreibung wechseln möchten, drücken Sie erneut auf .

 Wenn Sie ein Symbol oder ein Satzzeichen eingeben, das auf der oberen rechten Ecke einer Taste aufgedruckt ist, drücken Sie erst auf und dann auf die jeweilige Taste.

 Wenn Sie das Symbol Pad öffnen möchten, drücken Sie auf .

 Drücken Sie auf für einen Zeilenumbruch während der Texteingabe.

Drücken Sie auf die Pfeiltasten / / / für das Bewegen in unterschiedlichen

Richtungen.

Wenn Sie den vorherigen Buchstaben löschen möchten, drücken Sie auf . Drücken

Sie etwas länger, um das Löschen fortzusetzen.

Drücken Sie auf , um ein Smiley einzufügen.

Drücken Sie für Sonderzeichen auf einen Buchstaben und anschließend auf , um das

Zeichen im angezeigten Menü auszuwählen. Drücken Sie z. B. auf “a” und drücken Sie anschließend auf , um ä, à, ǽ usw. einzugeben.

Verwendung der Displaytastatur

Wenn Sie eine App starten oder ein Feld auswählen, in das Text oder Ziffern eingegeben werden, wird die Displaytastatur aufgerufen.

Nachdem Sie den Text eingegeben haben, drücken Sie auf ZURÜCK, um die Tastatur auszublenden.

Wenn Sie sie wieder einblenden und verwenden möchten, tippen Sie auf ein Textfeld.

Eingabe von Text

Je nach App, in der Sie sich gerade befinden, kann sich das Layout der Tastatur etwas unterscheiden. Verwenden Sie für die Eingabe von Text die folgenden Tasten:

Mit einigen Tasten können mehrere Zeichen oder Akzente eingeben werden. Drücken Sie etwas länger auf eine solche Taste, um die verfügbaren Zeichen und Akzente anzuzeigen.

Dies ist die Umschalttaste . Tippen Sie auf die Taste, um einen Großbuchstaben einzugeben.

Der nächste Buchstabe, den Sie eingeben, ist dann ein Großbuchstabe. Drücken Sie die Taste etwas länger, um die Feststellung zu aktivieren.

Tippen Sie auf diese Taste, um zur Zahlen- und Symboltastatur zu wechseln.

Wenn Sie sich im Ziffern- und Symbolmodus der Tastatur befinden, tippen Sie die Taste an, um weitere Symbole anzuzeigen.

Tippen Sie hier, um zur Buchstabentastatur zurückzuwechseln.

Tippen Sie hier, um eine andere Sprache auf der Tastatur anzuzeigen. Die verfügbaren

Tastatursprachen hängen von der Version Ihres Telefons ab. Dies Taste gibt es möglicherweise nicht für Telefone mit nur einer Tastatursprache. Unter “Aktivierung anderer Tastatursprachen” finden Sie weitere Einzelheiten.

Dies ist die Eingabe -Taste. Tippen Sie auf diese Taste, um eine neue Zeile zu erstellen.

Dies ist die Rücktaste . Tippen Sie auf diese Taste, um das zuletzt eingegebene Zeichen zu löschen.

Dies ist die Smiley -Taste (nur beim Schreiben einer SMS oder MMS verfügbar). Tippen Sie auf diese Taste, um Smileys einzugeben.

Verschieben des Cursors

1.

Drücken Sie während der Eingabe von Text etwas länger auf das Textfeld. Es wird ein schwebender Cursor angezeigt ..

2.

Ziehen Sie den Cursor an die gewünschte Position und heben Sie dann Ihren Finger an.

Wechseln zur Tastatur im Querformat

Während der Eingabe von Text können Sie die Tastatur im Querformat anzeigen.

Drehen Sie das Telefon zur Seite, um eine größere Tastatur zu benutzen, welche Sie einfach mit Ihren Daumen bedienen können.

Aktivierung anderer Tastatursprachen

Sie können andere Sprachen auf der Tastatur anzeigen. Die Verfügbarkeit dieser Funktion und anderer Sprachen hängt von der Version des Telefons ab, welches Sie verwenden.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Tastatur .

3.

4.

Tippen Sie auf das Feld Tastatursprachen .

Wählen Sie die Tastatursprache aus, welche Sie anzeigen möchten, und tippen Sie anschließend auf .

Eingabe von Text mit Wortvorhersage

Die Tastatur verfügt über eine Wortvorhersage, die Ihnen bei der schnellen und korrekten

Eingabe von Text behilflich sein kann. Die Eingabe mit Wortvorhersage ist standardmäßig aktiviert. Während Sie tippen, werden Ihnen Wortvorschläge angezeigt.

Zur Eingabe eines Wortes im Vorhersagemodus können Sie Folgendes tun:

 Wenn das gewünschte Wort im Fettdruck angezeigt wird, tippen Sie einfach auf die

Leertaste, um es in den Text einzufügen.

Wenn Sie das gewünschte Wort bereits unter den Vorschlägen sehen bevor Sie das ganze Wort getippt haben, tippen Sie auf das Wort, um es in den Text einzufügen.

Laufen Sie auf der Vorschlagsliste weiter nach links, um weitere Wörter anzuzeigen.

Ändern der Tastatureinstellungen

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Tastatur .

3.

Deaktivieren Sie die Optionen, die Sie sich nicht wünschen.

Messaging

Über Messaging

Bleiben Sie stets mit den wichtigen Menschen in Ihrem Leben in Kontakt. Mit der Anwendung

Messaging können Sie Text- (SMS) und Bildnachrichten schreiben und senden.

Tippen Sie auf der Startseite auf die SMS/MMS -Kachel.

Im Fenster Konversationen werden all Ihre gesendeten und empfangenen Nachrichten nach

Kontaktnamen oder Telefonnummern in Konversationen gruppiert. Sie können Folgendes tun:

 Scrollen Sie in der Liste mit Konversationen nach oben oder unten, indem Sie Ihren

Finger über das Display streichen.

 Tippen Sie auf den Namen oder die Nummer eines Kontakts, um die mit diesem ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.

Senden einer SMS

Wenn Sie die Anzahl von Zeichen für eine einzelne SMS überschreiten, wird die SMS als eine einzelne Nachricht ausgeliefert, es werden aber Gebühren für mehr als eine Nachricht berechnet.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die SMS/MMS-Kachel.

2.

Tippen Sie im Konversationen-Fenster auf .

3. Geben Sie einen oder mehrere Empfänger ein. Sie können Folgendes tun:

Geben Sie komplette Telefonnummern direkt in das Feld An ein. Verwenden Sie ein

Semikolon, um mehrere Empfänger zu trennen.

Geben Sie die ersten Buchstaben eines Kontaktnamens ein. Während der Eingabe werden übereinstimmende Telefonnummern aus Ihrer Kontaktliste angezeigt. Tippen

Sie auf den gewünschten Kontakt.

 Tippen Sie auf rechts neben dem Empfängerfeld und anschließend auf den gewünschten Kontakt. Wählen Sie dann dessen Telefonnummer aus.

4. Tippen Sie auf das Feld “Zum Verfassen tippen” und geben Sie anschließend die

Nachricht ein.

5. Tippen Sie auf , um die Nachricht zu senden.

Senden einer Bildnachricht

Wenn Sie eine Bildnachricht senden möchten, erstellen Sie erst eine SMS und fügen Sie dieser dann ein Foto an.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die SMS/MMS-Kachel.

2.

Tippen Sie im Konversationen-Fenster auf .

3. Geben Sie einen oder mehrere Empfänger ein. Sie können Folgendes tun:

Geben Sie vollständige Telefonnummern oder E-Mail Adressen direkt ins An Feld ein.

Verwenden Sie ein Semikolon, um mehrere Empfänger zu trennen.

Geben Sie die ersten Buchstaben eines Kontaktnamens ein. Während der Eingabe werden übereinstimmende Namen mit Telefonnummern und E-Mail-Adressen aus

Ihrer Kontaktliste angezeigt. Tippen Sie auf die Nummer oder E-Mail-Adresse eines

Kontaktes.

 Tippen Sie auf rechts neben dem Empfängerfeld und wählen Sie anschließend die Telefonnummer des Kontakts aus, dem Sie die Nachricht senden möchten.

4. Tippen Sie auf und wählen Sie anschließend das Foto aus, das Sie senden möchten.

Tippen Sie auf , um das Foto aufzunehmen und als eine Anlage einzufügen.

5. Geben Sie den Text ein.

6. Tippen Sie auf , um die Nachricht zu senden.

Lesen und Beantworten einer Nachricht

Wenn Sie eine neue Nachricht erhalten, löst das Telefon einen Signalton aus (sofern dies eingestellt ist) und zeig die Nachricht kurz oben im Fenster an.

1. Für das Öffnen und Lesen haben Sie folgende Möglichkeiten:

 Tippen Sie auf die Nachrichtenleiste oben im Fenster.

 Öffnen Sie die Nachrichten-Anwendung, um die Nachricht zu öffnen und zu lesen.

2. Geben Sie die Antwort ein und tippen Sie auf .

Verwalten von Nachrichten-Threads

Löschen einer Konversation

1.

Drücken Sie im Fenster Konversationen etwas länger auf einen Kontakt (oder eine Telefonnummer), dessen Nachrichten Sie löschen möchten, und tippen Sie anschließend auf Löschen .

2.

Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, tippen Sie auf Löschen .

Löschen einer Nachricht:

1.

Tippen Sie im Fenster Konversationen auf einen Kontakt (oder eine Telefonnummer), um die mit dem Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.

2.

Drücken Sie etwas länger auf die Nachricht, die Sie löschen möchten.

3. Tippen Sie auf Löschen im Optionsmenü.

4. Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, tippen Sie auf Löschen .

Weiterleiten einer Nachricht

1.

Tippen Sie im Fenster Konversationen auf einen Kontakt (oder eine Telefonnummer), um die mit dem Kontakt ausgetauschten Nachrichten anzuzeigen.

2.

Drücken Sie etwas länger auf die Nachricht, die Sie weiterleiten möchten.

3. Tippen Sie im Optionsmenü auf Weiterleiten .

4. Geben Sie den Namen des Empfängers ein.

5. Tippen Sie auf , um die Nachricht zu senden.

E-Mail

Hinzufügen eines POP3/IMAP-E-Mail-Kontos

1.

Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

Wenn Sie noch keine Konten eingerichtet haben, tippen Sie auf der Startseite auf

E-Mail-Setup.

Tippen Sie auf der Startseite auf

, öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie anschließend auf E-Mail & Konten > Konto hinzufügen .

2. Tippen Sie auf die Art von Konto, das Sie einrichten möchten.

Wenn Sie den gewünschten Kontotyp nicht sehen, tippen Sie auf Anderes Konto oder Erweitertes

Setup . Für das erweiterte Setup müssen Sie die Einstellungen für Eingang- und Ausgangsserver eingeben. Legen Sie diese deshalb bereit, wenn Sie sich für diese Option entscheiden.

3. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort für das Konto ein.

4. Tippen Sie auf Anmelden .

Hinzufügen eines Microsoft Exchange-Server-Kontos

1.

Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

Wenn Sie noch keine Konten eingerichtet haben, tippen Sie auf der Startseite auf

E-Mail-Setup.

Tippen Sie auf der Startseite auf

, öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie anschließend auf E-Mail & Konten > Konto hinzufügen .

2. Tippen Sie auf Outlook .

3. Geben Sie die Informationen des Exchange ActiveSync-Kontos ein und tippen Sie anschließend auf Anmelden . Der Exchange Server Ihrer Firma muss die Autoerkennung für das Telefon unterstützen, um das Exchange ActiveSync-Konto automatisch einrichten zu können. Wenn der Exchange-Server Ihrer Firma Autoerkennung nicht unterstützt, müssen Sie Ihre Exchange-Server-Einstellungen eingeben. Erkundigen Sie sich beim Verwalter des Exchange Servers nach Einzelheiten.

Öffnen des Posteingangs

Nachdem Sie ein E-Mail-Konto eingerichtet haben, wird der Startseite eine neue Kachel für dieses Konto hinzugefügt. Wenn Sie ein E-Mail-Konto öffnen möchten, tippen Sie auf dessen

Kachel auf der Startseite. Können Sie die Kachel nicht sehen, tippen Sie auf den Pfeil auf der Startseite und anschließend auf das Konto in der Liste mit den Apps.

Streichen Sie mit Ihrem Finger nach links oder rechts, um nur ungelesene, gekennzeichnete oder dringende E-Mails abzurufen.

Aktualisieren eines E-Mail-Kontos

Unabhängig davon, welche Einstellungen Sie für die automatische Synchronisierung festgelegt haben, können Sie die gesendeten und empfangenen E-Mails jederzeit synchronisieren.

Wenn Sie sich in dem Konto befinden, das Sie synchronisieren möchten, tippen Sie auf .

Verwaltung von E-Mails

Löschen einer E-Mail im Posteingang

1.

Drücken Sie im Posteingang des E-Mail-Kontos etwas länger auf die Nachricht, die Sie löschen möchten.

2.

Tippen Sie im Optionenmenü auf Löschen .

Verschieben einer E-Mail in einen anderen Ordner

1.

Drücken Sie im Posteingang des E-Mail-Kontos etwas länger auf die Nachricht, die Sie verschieben möchten.

2.

Tippen Sie im Optionenmenü auf Verschieben .

3.

Tippen Sie auf den Ordner, in den Sie die E-Mail verschieben möchten.

8 E-MailE-Mail

Auswahl mehrerer E-Mails im Posteingang zum Löschen oder Verschieben

1. Gehen Sie im Posteingang des E-Mail-Kontos folgendermaßen vor:

 Tippen Sie auf .

 Tippen Sie auf den Bereich links neben einer E-Mail.

2. Tippen Sie auf die Kontrollkästchen der E-Mails, welche Sie löschen oder in einen anderen Ordner verschieben möchten.

3. Tippen Sie auf , um sie zu löschen, oder auf , um sie in einen anderen Ordner zu verschieben.

Senden einer E-Mail

1.

Öffnen Sie das E-Mail-Konto, welches Sie zum Senden der E-Mail verwenden möchten.

2.

Tippen Sie im Posteingang des E-Mail-Kontos auf .

3.

Geben Sie einen oder mehrere Empfänger ein. Sie können Folgendes tun:

Geben Sie E-Mail-Adressen direkt in das Feld An ein. Wenn Sie die E-Mail an mehrere Empfänger senden, trennen Sie die E-Mail-Adressen mit einem Semikolon.

Sobald Sie E-Mail-Adressen eingeben, werden alle übereinstimmenden Adressen in

Ihrer Kontaktliste angezeigt. Tippen Sie auf eine Übereinstimmung, um die Adresse direkt einzugeben.

Tippen Sie auf rechts neben dem Empfängerfeld und wählen Sie anschließend den Kontakt aus, dem Sie die Nachricht senden möchten. Tippen Sie erneut auf , um weitere Empfänger hinzuzufügen.

4. Geben Sie den Betreff der E-Mail ein und schreiben Sie anschließend die Nachricht.

Tippen Sie auf den Bereich unterhalb der Betreffszeile, um die Nachricht zu schreiben.

5. Wenn Sie eine Anlage hinzufügen möchten, tippen Sie auf . Sie können nur Fotos hinzufügen.

6. Tippen Sie auf , um die Nachricht sofort abzusenden, oder tippen Sie auf >

Speichern , wenn Sie sie später absenden möchten.

9 E-MailE-Mail

Fortfahren mit einem E-Mail-Entwurf

1.

Tippen Sie im Posteingang des E-Mail-Kontos auf und anschließend auf Entwürfe .

2.

Tippen Sie auf die Nachricht.

3.

Nachdem Sie die Nachricht bearbeitet haben, tippen Sie auf .

Lesen und Beantworten einer E-Mail

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Konto-Kachel.

2.

Tippen Sie im Posteingang des E-Mail-Kontos auf die E-Mail, welche Sie lesen möchten.

3.

Tippen Sie auf und anschließend auf Antworten , Allen antworten oder Weiterleiten .

Einstellen der Priorität für eine E-Mail

1.

Während Sie die Nachricht schreiben, tippen Sie auf ...

.

2. Tippen Sie auf Priorität .

3. Wählen Sie die Priorität für die Nachricht aus.

Wenn Sie als Priorität Hoch oder Niedrig ausgewählt haben, wird die Priorität unterhalb der

Betreffzeile der Nachricht angezeigt.

Kennzeichnen einer E-Mail

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Konto-Kachel.

2.

Drücken Sie im Posteingang des E-Mail-Kontos etwas länger auf die E-Mail, die Sie kennzeichnen möchten.

3.

Tippen Sie im Optionenmenü auf Kennzeichen festlegen .

Wenn Sie eine E-Mail gekennzeichnet haben, können Sie das Kennzeichen entfernen oder die

E-Mails für erledigt erklären. Drücken Sie etwas länger auf die gekennzeichnete E-Mail und tippen Sie anschließend auf Kennzeichen - Abgeschlossen oder Kennzeichen löschen .

Änderung von E-Mail-Kontoeinstellungen

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Konto-Kachel.

2.

Tippen Sie auf ...

und anschließend auf Einstellungen .

3. Tippen Sie auf Synchronisierungseinstellungen .

4. Stellen Sie die gewünschten Optionen ein und tippen Sie anschließend auf Fertig .

5. Entscheiden Sie, ob Sie gesendeten Nachrichten eine Signatur hinzufügen möchten, und tippen Sie anschließend auf Fertig .

40 E-MailE-Mail

Löschen eines E-Mail-Kontos

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > E-Mail & Konten .

3.

Drücken Sie etwas länger auf das E-Mail-Konto, das Sie löschen möchten, und tippen

Sie anschließend auf Löschen .

Kalender

Über den Kalender

Mit dem Kalender des Telefons können Sie Termine erstellen und verwalten. Sie können das

Telefon auch so einstellen, dass es die Inhalte folgender Arten von Kalendern synchronisiert:

 Melden Sie sich auf dem Telefon bei Ihrem Windows Live-Konto an. Sie können dann den Kalender auf dem Telefon mit dem Windows-Live-Kalender online synchronisieren.

Wenn Sie sich noch nicht bei Ihrem Windows-Live-Konto angemeldet haben, lesen Sie das Kapitel “Erste Schritte”, um zu erfahren, wie Sie die Anmeldung vornehmen können.

Wenn Sie ein Microsoft Exchange ActiveSync-Konto besitzen und dies dem Telefon hinzugefügt haben, können Sie den Kalender des Telefons mit dem Kalender des

Exchange Servers synchronisieren.

Wenn Sie ein Google-Konto besitzen und dies dem Telefon hinzugefügt haben, können

Sie den Kalender des Telefons mit dem Google-Kalender synchronisieren.

Erstellen eines Kalendertermins

Sie können Termine erstellen, welche nur auf dem Telefon angezeigt werden, oder Termine, welche mit Kalendern von Online-Konten, wie z. B. Windows Live oder Exchange Server synchronisiert werden.

1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Kalender-Kachel.

2. Tippen Sie in der Tages oder Agenda -Ansicht auf .

3. Wenn Sie mehr als einen Kalender besitzen, wählen Sie ein Konto aus, in dem Sie den

Termin hinzufügen möchten:

4. Geben Sie die Einzelheiten des Termins ein.

5. Scrollen Sie nach unten im Fenster und tippen Sie auf Weitere Details , um eine Erinnerung einzustellen, das Auftreten von Terminen festzulegen, Notizen zu schreiben usw.

6. Tippen Sie auf , wenn Sie damit fertig sind.

Die Kalender-Kachel auf der Startseite zeigt einen anstehenden Termin an.

Senden einer Einladung

Sie können mit dem Kalender eine Besprechung oder einen Termin anberaumen und Personen zu Teilnahme einladen. Eine Einladungs-E-Mail wird vom ausgewählten Konto abgesendet.

1. Öffnen Sie den Kalender und erstellen Sie einen neuen Termin. Unter “Erstellen eines

Kalendertermins” sehen Sie die Vorgehensweise.

2. Fügen Sie Einzelheiten, wie z. B. das Datum und die Uhrzeit, den Ort usw. hinzu. Denken

Sie daran, das Konto zu bestimmen, von dem aus die Einladungs-E-Mail abgesendet wird.

3. Tippen Sie auf Weitere Details , scrollen Sie im Fenster nach unten und tippen Sie auf

Jemanden hinzufügen .

4. Laden Sie unverzichtbare und optionale Teilnehmer ein. Tippen Sie auf Jemanden hinzufügen und anschließend auf den Namen der Person, die Sie einladen möchten.

Sie können nur Kontakte einladen, welche auf dem Telefon gespeichert oder synchronisiert wurden.

5. Tippen Sie auf , wenn Sie damit fertig sind.

Wechseln von Kalenderansichten

Wenn Sie den Kalender öffnen, wird standardmäßig die Tagesansicht angezeigt. Sie können den Kalender auch in der Agenda- oder Monatsansicht anzeigen.

Tages- und Agendaansichten

In der Tagesansicht wird eine Liste mit Terminen des Tages angezeigt. In der Agendaansicht werden Termine in chronologischer Reihenfolge angezeigt.

Die farbigen Balken auf der rechten Seite von Terminen in der Agendaansicht zeigen die

Art von Kalender an, zu welchem die Termine gehören. Wenn Sie erfahren möchten, was die einzelnen Farben bedeuten, tippen Sie auf ...

und anschließend auf Kalender .

Ändern Sie die Farbe durch Tippen auf das Farbfeld.

Streichen Sie Ihren Finger in der Tagesansicht nach oben oder unten über das Display, um frühere oder spätere Tage anzuzeigen.

Monatsansicht

In der Monatsansicht sehen Sie Text auf Tagen mit Terminen. Tippen Sie auf , um zur

Monatsansicht zu wechseln.

In der Monatsansicht können Sie Folgendes tun:

Tippen Sie auf einen Tag, um dessen Termine anzuzeigen.

Streichen Sie mit Ihrem Finger nach oben oder unten über das Display, um frühere oder spätere Monate anzuzeigen.

Wenn Sie von der Monats- zu Tages- oder Agendaansicht wechseln möchten, drücken Sie auf

ZURÜCK.

Anzeigen, Bearbeiten oder Löschen eines Termins

Sie können Termine, welche Sie erstellt haben, anzeigen, bearbeiten und löschen.

Anzeige der Details eines Termins

1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Kalender-Kachel.

2. Tippen Sie in der Tages oder Agenda -Ansicht auf den Termin.

Bearbeitung eines Termins

1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Kalender-Kachel.

2. Drücken Sie in der Tages oder Agenda -Ansicht etwas länger auf den Termin und tippen Sie anschließend auf Bearbeiten , um ihn zu öffnen.

3. Nehmen Sie Änderungen am Termin vor.

4. Wenn Sie damit fertig sind, tippen Sie auf .

Löschen eines Termins

Es gibt zwei Methoden zum Löschen eines Termins.

Drücken Sie in der Tages oder Agenda -Ansicht etwas länger auf den Termin und tippen Sie anschließend auf Löschen .

Tippen Sie bei Anzeige eines Termins auf .

Wenn es sich um einen wiederkehrenden Termin handelt, werden Sie gefragt, ob Sie nur das einmalige Auftreten oder alle Erscheinungen des Termins im Kalender löschen möchten.

Anzeigen, Schließen oder Wiederholen von

Terminerinnerungen

Wenn Sie für einen Termin eine Erinnerung eingestellt haben, löst das Telefon einen Signalton aus und zeigt eine Erinnerungsmeldung für den anstehenden Termin an.

Tippen Sie auf dieser Erinnerungsmeldung auf Erinnern , um die Erinnerung später zu wiederholen, oder Schließen , um die Erinnerung zu deaktivieren.

Anzeigen und Synchronisieren von Kalender

Sie können festlegen, welche Kalender im Kalender des Telefons angezeigt oder ausgeblendet und welche synchronisiert werden.

Anzeigen und Ausblenden von Kalendern

1.

Tippen Sie in der Tages - oder Agenda -Ansicht auf ...

und anschließend auf Kalender .

2. Tippen Sie auf den Schalter für den Kalender, den Sie ausblenden möchten.

Die Kalender werden unabhängig davon, ob sie angezeigt oder ausgeblendet werden, synchronisiert.

Auswahl der Kalender, die mit dem Telefon synchronisiert werden

Sie können auswählen, welche Kalender mit dem Telefon synchronisiert werden und welche nicht weiter synchronisiert werden sollen.

Beenden der Synchronisierung eines Kalenders

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > E-Mail & Konten .

3.

Tippen Sie auf das Konto, dessen Kalender Sie nicht länger mit dem Telefon synchronisieren möchten.

4.

Heben Sie die Auswahl des Kontrollkästchens für Kalender auf.

5.

Tippen Sie auf .

Herstellung von Verbindungen

Datenverbindung

Das Telefon wird automatisch so eingestellt, dass es die Datenverbindung des Netzbetreibers nutzt, wenn Sie es zum ersten Mal einschalten (und die SIM-Karte eingesetzt ist).

Hinzufügen eines Zugangspunkts

Bevor Sie dem Telefon eine neue Datenverbindung hinzufügen, erfragen Sie den

Zugangspunktnamen und die Einstellungen (einschließlich Benutzername und Kennwort, falls erforderlich) beim Netzbetreiber.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Mobilfunk .

3.

Tippen Sie auf APN hinzufügen .

4.

Geben Sie den APN, den Benutzernamen und das Kennwort ein.

5.

Tippen Sie auf .

Einrichtung einer Datenverbindung mit dem Verbindungs-Setup

Sie können eine Datenverbindung automatisch basierend auf der SIM-Karte oder einem ausgewählten Netzbetreiber einrichten. Unter “Verbindungs-Setup” im Kapitel “HTC-Hub” erfahren Sie mehr über das Verbindungs-Setup.

Aktivieren oder Deaktivieren der Datenverbindung

Sie können die Datenverbindung deaktivieren, wenn Sie die Akkunutzungsdauer verlängern möchten. Sie können so auch Gebühren für die Datenübertragung einsparen. Wenn Sie aber die Datenverbindung deaktivieren, erhalten Sie nicht länger jederzeit automatische Updates

Ihrer E-Mail sowie andere synchronisierte Daten.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Mobilfunk .

3.

Tippen Sie auf den Ein/Aus-Schalter für die Datenverbindung.

Wenn Sie nur eine GPRS- oder EDGE-Verbindung verwenden möchten, tippen Sie auf den Ein/Aus-

Schalter für G, um G zu deaktivieren.

Aktivierung von Daten-Roaming

Daten-Roaming ermöglicht Ihnen die Herstellung einer Verbindung zu Partnernetzen Ihres

Netzbetreibers, so dass Sie auf Datendienste zugreifen können, wenn Sie sich außerhalb der

Reichweite Ihres Netzbetreibers befinden.

Die Verwendung von Datendiensten während des Roamings kann kostspielig sein. Erkundigen Sie sich beim Netzanbieter über die Gebühren für das Datenroaming, bevor Sie dies nutzen.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Mobilfunk .

3.

Tippen Sie auf das Feld Datenroaming-Optionen und anschließend auf Roaming .

WLAN

Wenn Sie WLAN auf dem Telefon verwenden möchten, müssen Sie eine Verbindung zu einem drahtlosen Zugangspunkt (“Hotspot”) herstellen. Die Verfügbarkeit und Stärke des

WLAN-Signals hängt von Objekten wie z. B. Gebäuden oder Wänden zwischen Räumen, durch die das Signal hindurchgehen muss, ab.

Einschalten von WLAN und Herstellung einer Verbindung zu einem drahtlosen Netz

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > WLAN .

3.

Um einzuschalten drücken Sie den Ein-/Aus-Schalter. Das Telefon sucht dann nach

Netznamen und Sicherheitseinstellungen von erkannten WLAN-Netzen und zeigt diese im Bereich WLAN-Netze an. Die Signalstärke für jedes WLAN-Netzwerk wird auch angezeigt.

4.

Tippen Sie auf ein WLAN-Netz, um eine Verbindung herzustellen.

Wenn Sie ein offenes Netz auswählen, stellt das Telefon die Verbindung zu diesem

Netz automatisch her.

Wenn Sie ein Netz auswählen, das mit WEP gesichert ist, geben Sie das Kennwort ein und tippen Sie auf Fertig .

Abhängig vom Netztyp und den Sicherheitseinstellungen müssen Sie möglicherweise noch weitere

Informationen angeben oder ein Sicherheitszertifikat auswählen.

Sie können ein WLAN-Profil nicht manuell hinzufügen.

Wenn das Telefon mit einem Drahtlosnetz verbunden ist, wird das WLAN-Symbol ( ) für einen kurzen Moment in der Statusleiste angezeigt.

Wenn das Telefon das nächste Mal eine Verbindung zu einem Drahtlosnetz herstellt, auf das

Sie früher bereits zugegriffen haben, werden Sie nicht wieder aufgefordert, den Schlüssel oder andere Anmeldeinformationen einzugeben, es sei denn, Sie haben das Telefon auf die

Standardeinstellungen zurückgesetzt.

Verwendung des Webbrowsers auf dem Telefon

Sie müssen eine aktive Daten- oder WLAN-Verbindung besitzen, um auf das Internet zugreifen zu können.

Öffnen des Browsers

Tippen Sie auf der Startseite auf die Internet-Explorer-Kachel, um das Internet zu besuchen.

Besuchen einer Webseite

1.

Tippen Sie im Browser-Fenster auf das URL-Feld oben.

2. Geben Sie über die Tastatur die Webseitenadresse ein.

3. Tippen Sie auf auf der Tastatur.

Ändern der Displayausrichtung

Das Telefon ändert die Displayausrichtung automatisch, wenn Sie es anders in der Hand halten.

Drehen Sie das Telefon zur Seite, um den Webbrowser im Querformat und im Vollbild anzuzeigen. Im Querformat können Sie keine URL-Adresse eingeben.

Anzeige von Vollversionen aller Webseiten

Es gibt Webseiten, die in Telefon-Webbrowsern als Mobilgerätversionen angezeigt werden.

Sie können festlegen, dass Webseiten, einschließlich dieser Webseiten, als Vollversionen angezeigt werden.

Tippen Sie im Browser-Fenster, während Sie das Telefon im Hochformat halten, auf ...

und

Einstellungen und wählen Sie anschließend Desktop-Version .

Navigieren auf einer Webseite

Sie können Ihren Finger über das Display streichen, um auf der Webseite zu navigieren und weitere Bereiche der Seite anzuzeigen.

Hinein- und Herauszoomen auf einer Webseite

Tippen Sie zwei Mal schnell hintereinander auf das Fenster, um hineinzuzoomen, tippen Sie erneut zwei Mal schnell, um wieder herauszuzoomen. Sie können das Fenster auch mit Ihren

Fingern “zusammenziehen” oder “auseinanderschieben”, um hinein- und herauszuzoomen.

Auswahl eines Links auf einer Webseite

Sie können einen Link mit Ihrem Finger antippen, um ihn zu öffnen, oder etwas länger auf ihn drücken, um weitere Optionen anzuzeigen.

Verknüpfung

Webseitenadressen

(URLs)

E-Mail-Adresse

Vorgehensweise

Tippen Sie auf den Link, um die Webseite zu öffnen.

Drücken Sie etwas länger auf den Link, um ein Menü zu öffnen, über das

Sie die Seite auf einer neuen Registerkarte öffnen oder den Link per SMS oder E-Mail versenden können.

Tippen Sie hier, um eine E-Mail an die E-Mail-Adresse zu senden.

Öffnen einer neuen Browser-Registerkarte

Öffnen Sie mehrere Browser-Registerkarte, um einfacher von einer Website zur anderen wechseln zu können. Sie können bis zu sechs Browser-Registerkarten öffnen.

1.

Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite im Hochformat auf .

2.

Tippen Sie auf . Eine neue Browser-Registerkarte wird geöffnet.

Wechseln zwischen Browserfenstern

1.

Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite im Hochformat auf .

2.

Wählen Sie das Browser-Fenster aus, das Sie anzeigen möchten, indem Sie es einfach antippen.

Suche nach Text in einer Webseite

1.

Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite auf ...

und anschließend auf Auf Seite suchen .

2. Geben Sie den Suchbegriff ein und tippen Sie anschließend auf der Tastatur auf die

Eingabe-Taste. Gefundene Übereinstimmungen werden hervorgehoben.

3. Tippen Sie auf oder , um zum vorherigen oder nächsten gefundenen Element zu wechseln.

Markieren einer Webseite mit einem Lesezeichen

1.

Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite im Hochformat auf .

2.

Geben Sie bei Bedarf den Namen des Lesezeichens ein und tippen Sie anschließend auf OK .

Öffnen eines Lesezeichens

Öffnen Sie schnell Seiten, welche Sie häufig besuchen.

1.

Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite im Hochformat auf .

2.

Tippen Sie unter Favoriten auf das Lesezeichen der Webseite, die Sie öffnen möchten.

Bearbeiten eines Lesezeichens

1.

Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite im Hochformat auf .

2.

Drücken Sie unter Favoriten etwas länger auf das Lesezeichen, das Sie bearbeiten möchten, und tippen Sie anschließend auf Bearbeiten .

3.

Nehmen Sie die Änderungen vor und tippen Sie anschließend auf OK .

Anzeige einer zuvor besuchten Seite

1.

Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite im Hochformat auf .

2.

Streichen Sie mit Ihrem Finger nach links, um zum Verlauf zu wechseln.

3.

Tippen Sie auf die Seite, die Sie öffnen möchten.

Löschen der Liste zuvor besuchter Seiten

1.

Tippen Sie bei Anzeige einer Webseite im Hochformat auf .

2.

Streichen Sie mit Ihrem Finger nach links, um zum Verlauf zu wechseln, und tippen Sie anschließend auf .

3.

Tippen Sie auf Löschen .

Einstellen von Browseroptionen

Richten Sie den Webbrowser ganz nach Ihren Internetgewohnheiten ein. Stellen Sie für die

Verwendung des Webbrowsers Anzeige-, Datenschutz- und Sicherheitsoptionen ein.

Tippen Sie im Browser-Fenster auf ...

und anschließend auf Einstellungen .

Bluetooth

Aktivierung von Bluetooth-Funktion

Wenn Sie die Bluetooth-Funktion aktivieren, wird das Telefon auch für andere erkennbar.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

3.

Tippen Sie auf Einstellungen > Bluetooth .

Tippen Sie auf den Ein/Aus -Schalter.

Das Telefon wird automatisch übertragungsbereit gemacht und es sucht nach

Bluetooth-Geräten in Reichweite.

Schalten Sie Bluetooth aus, wenn Sie es nicht benutzen, um Akkustrom zu sparen, oder wenn Sie sich an einem Ort befinden, an dem die Verwendung von Drahtlos-Geräten nicht erlaubt ist, z. B. an Board eines Flugzeugs und in einem Krankenhaus.

Welche Bluetooth-Profile werden vom Telefon unterstützt?

Das Telefon unterstützt ADP, PBAP, HFP, HSP und AVRCP.

Anschließen an ein Bluetooth-Headset oder eine Autofreisprechanlage

Sie können sich mit einem Bluetooth-Stereo-Headset Musik anhören oder über ein kompatibles Bluetooth-Headset oder eine Autofreisprechanlage freihändig telefonieren.

Die Vorgehensweise ist dabei dieselbe wie bei der Einrichtung von Stereo-Audiogeräten und

Freisprechanlagen.

Damit Sie über ein Headset oder eine Autofreisprechanlage Musik hören können, müssen die Geräte das ADP-Bluetooth-Profil unterstützen.

Bevor Sie das Headset anschließen, müssen Sie es übertragungsbereit machen, damit das Telefon es erkennen kann. Im Handbuch des Headsets erfahren Sie, wie

Sie dabei vorgehen müssen.

Stellen Sie sicher, dass das Headset erkennbar ist.

1.

2.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

3.

Tippen Sie auf Einstellungen > Bluetooth .

4.

Wenn die Bluetooth-Funktion deaktiviert ist, tippen Sie, um sie zu aktivieren. Das

Telefon beginnt mit der Suche nach Bluetooth-Geräten in Reichweite.

5.

Tippen Sie auf den Namen des Headset, sobald er angezeigt wird. Das Telefon versucht dann automatisch, ein Pairing mit dem Headset durchzuführen.

6.

Sollte dieses automatische Pairing fehlschlagen, geben Sie das dem Headset beigelegte Kennwort ein.

Wenn das Bluetooth-Headset oder die Autofreisprechanlage eine Verbindung mit dem

Telefon herstellt, wird das Symbol für die Bluetooth-Verbindung für einen kurzen Moment in der Statusleiste angezeigt. Sie können den Verbindungsstatus unterhalb des Namens des

Freisprech-Headsets oder der Autofreisprechanlage prüfen. Je nach Art des Headsets oder der Autofreisprechanlage können Sie anschließend über das Gerät Musik hören und/oder telefonieren.

Neuverbindung eines Headsets oder einer Autofreisprechanlage

Normalerweise können Sie die Headsetverbindung einfach wiederherstellen, indem Sie

Bluetooth auf dem Telefon aktivieren und anschließend das Headset einschalten. Wenn Sie es aber zusammen mit einem anderen Bluetooth-Gerät verwendet haben, müssen Sie die

Verbindung zum Headset möglicherweise manuell wiederherstellen.

1.

Stellen Sie sicher, dass das Headset erkennbar ist.

2.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

3.

Tippen Sie auf Einstellungen > Bluetooth .

4.

Wenn die Bluetooth-Funktion deaktiviert ist, tippen Sie, um sie zu aktivieren.

5.

Tippen Sie auf den Namen des Headsets im Bereich Bluetooth-Geräte.

6.

Wenn Sie aufgefordert werden, ein Kennwort einzugeben, versuchen Sie 0000 oder 14 oder suchen Sie in der Bedienungsanleitung des Headsets/der

Autofreisprechanlage nach dem Kennwort.

Sollte die Neuverbindung zum Headset oder zur Autofreisprechanlage weiterhin nicht klappen, folgen Sie den Anweisungen unter “Aufhebung des Pairing mit einem Bluetooth-

Gerät” und dann den Anweisungen unter “Anschließen an ein Bluetooth-Headset oder eine

Autofreisprechanlage”.

Trennen der Verbindung oder Aufhebung des Pairing mit einem

Bluetooth-Gerät

Trennen der Verbindung mit einem Bluetooth-Gerät

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Bluetooth .

3.

Tippen Sie in der Liste mit Bluetooth-Geräten auf das Gerät dessen Verbindung

Sie trennen möchten. Tippen Sie das Gerät erneut an, um die Verbindung wieder herzustellen.

Aufhebung des Pairing mit einem Bluetooth-Gerät

Sie können eine bestehende Pairing-Verbindung mit einem anderen Bluetooth-Gerät löschen.

Wenn Sie die Verbindung mit dem anderen Gerät dann wiederherstellen möchten, müssen

Sie das Kennwort erneut eingeben bzw. bestätigen.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Bluetooth .

3.

Drücken Sie in der Liste mit Bluetooth-Geräten etwas länger auf das Gerät des Pairing

Sie aufheben möchten.

4.

Tippen Sie auf Löschen .

Kamera

Kamera-Grundlagen

Ob Sie nun geschäftlich oder privat reisen, mit der Kamera des Telefons werden Sie viel Spaß beim Aufnehmen von Fotos und Videos unterwegs haben.

Wenn Sie die Kamera-Anwendung öffnen möchten, drücken Sie auf KAMERA oder tippen Sie auf auf der Startseite und anschließend auf Kamera . Wenn Sie die Kamera-

Anwendung zum ersten Mal öffnen, werden Sie gefragt, ob Sie den Standort des Telefons teilen möchten. Aufgenommenen Fotos wird dann ein Standort-Tag hinzugefügt, so dass Sie erkennen können, wo sie aufgenommen wurden.

Suchfenster

Die Kameraanwendung wird nur im Querformat angezeigt. Sie finden die folgenden

Steuerelemente im Suchfenster:

Tippen Sie hier, um zwischen den Modi Foto und Video zu wechseln.

Tippen Sie hier, um hinein- oder herauszuzoomen.

Tippen Sie hier, um die Kameraeinstellungen zu öffnen. Unter “Kameraeinstellungen” in diesem

Kapitel finden Sie weitere Einzelheiten.

Zoomen

Bevor Sie ein Foto oder Video aufnehmen, können Sie erst die Display-Zoom-Schaltflächen verwenden, um in das Motiv hinein- oder aus ihm herauszuzoomen.

Drücken Sie einfach auf die “+”- oder “-”-Schaltflächen auf dem Display, um hinein- oder herauszuzoomen.

Aufnahme eines Fotos

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Kamera .

3.

Bevor Sie das Foto aufnehmen, können Sie erst in das Motiv hineinzoomen. Unter

“Zoomen” finden Sie weitere Einzelheiten.

4. Tippen Sie auf und wählen Sie anschließend einen Kamera-Blitzmodus je nach

Lichtverhältnissen aus.

5. Richten Sie das Bild im Suchfenster ein.

6. Drücken Sie auf KAMERA, um das Foto aufzunehmen.

7. Entscheiden Sie, was Sie mit dem gerade aufgenommenen Foto anstellen möchten.

Unter “Nach der Aufnahme” finden Sie weitere Einzelheiten.

Wird das Blitzlicht der Kamera nicht ausgelöst?

Bei der Verwendung des Blitzlichts wird viel Akkustrom verbraucht. Um Akkustrom zu sparen, deaktiviert die Kamera das Blitzlicht (selbst dann, wenn Sie als

Blitzmodus Auto-Blitz oder Blitz ein eingestellt haben) in folgenden Fällen:

Sie empfangen einen Anruf

Das Blitzlicht wird vorübergehend deaktiviert, wenn Sie einen Anruf empfangen.

Nach Beendigung des Anrufes können Sie das Blitzlicht wieder einsetzen.

Wenn Sie das Blitzlicht auf Blitz ein gestellt haben, wird es wieder aktiviert, nachdem Sie einen Anruf angenommen und beendet haben.

Die Ladung des Akkus im Telefon beträgt 20% oder weniger.

Laden Sie den Akku, damit die Kamera genug Strom zur Verfügung hat, um das

Blitzlicht auszulösen.

Niedrige Temperaturen können die Leistung des Akkus beeinträchtigen, was einen

Einfluss auf das Blitzlicht haben kann.

Um sicherzustellen, dass die Kamera über ausreichenden Akkustrom verfügt, um das Blitzlicht auszulösen, sollten Sie das Telefon nicht zu sehr abkühlen lassen.

Wenn Sie das Telefon nicht benutzen, stecken Sie es in Ihre Jackentasche, um es warm zu halten und abrupte Temperaturänderungen zu vermeiden, die die

Leistung des Akkus beeinträchtigen könnten.

Aufnahme eines Video

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Kamera .

3.

Tippen Sie im Suchfenster auf , um zum Videomodus zu wechseln.

4.

Bevor Sie mit der Aufnahme beginnen, können Sie in das Motiv hineinzoomen. Unter

“Zoomen” finden Sie weitere Informationen.

5. Tippen Sie auf und entscheiden Sie dann, ob Sie das Licht während der Aufnahme von Video ein- oder ausschalten möchten.

6. Richten Sie das Bild auf dem Display ein.

7. Drücken Sie auf KAMERA, um mit der Aufnahme eines Videos zu beginnen. Drücken

Sie die Taste erneut, um die Aufnahme zu beenden .

8. Entscheiden Sie, was Sie mit dem gerade aufgenommenen Video anstellen möchten.

Unter “Nach der Aufnahme” finden Sie weitere Einzelheiten.

Nach der Aufnahme

Nachdem Sie ein Foto oder Video aufgenommen haben, streichen Sie mit Ihrem Finger von links nach rechts, um das gerade aufgenommene Foto oder Video anzuzeigen. Wenn Sie etwas länger auf das Foto oder Video drücken, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Zu Favoriten hinzufügen

(nur Foto-Modus)

Löschen

Fügen Sie das Foto zu den Favoriten in der Bilder-Anwendung hinzu.

Nach SkyDrive hochladen /

Nach Facebook hochladen

(nur Foto-Modus)

Löschen Sie das Foto oder Video.

Nach SkyDrive hochladen : Laden Sie das Foto zu Ihrem SkyDrive-

Online-Speicher hoch. Sie müssen sich bei Ihrem Windows-Live-

Konto anmelden, um etwas nach SkyDrive hochladen zu können.

Nach Facebook hochladen: Laden Sie das Foto zu Ihrer Facebook-

Seite hoch. Sie müssen sich bei Ihrem Facebook-Konto anmelden, um etwas nach Facebook hochladen zu können.

Senden (nur Foto-Modus) Senden Sie das Foto mit Messaging oder E-Mail an Freunde.

Als Hintergrund verwenden

(nur Foto-Modus)

Verwenden Sie das Foto als Hintergrund für die Displaysperre.

Kamera einstellungen

Wenn Sie die Kameraeinstellungen prüfen und ändern möchten, tippen Sie auf im

Suchfenster und anschließend auf ein Element.

Effekt

Auflösung

Wenden Sie besondere Effekte auf aufgenommene Fotos oder Videos an.

Wählen Sie eine Foto- oder Videoauflösung für die Aufnahme aus.

Szenen (nur Foto-Modus) Wählen Sie eine Szene aus, welche zum Betreff oder zur Umgebung der

Aufnahme passt.

Flimmer-Anpassung

Messmodus

Standardeinstellungen wiederherstellen

Um das Flimmern zu reduzieren, wenn Sie Innenaufnahmen mit Neonlicht machen, können Sie für diese Einstellung Auto oder die passende

Frequenz (50Hz oder 60Hz) Ihres Landes verwenden.

Legen Sie fest, wie die Kamera die Menge an Licht misst, um die bestmögliche Belichtungseinstellung zu berechnen:

 Im Messmodus Mittenbetonte Messung misst die Kamera das Licht in

 der Mitte.

Im Messmodus Durchschnitt misst die Kamera das Licht im ganzen

Bild.

Stellen Sie die Standardeinstellungen auf der Kamera wieder her.

Bilder

Über den Bilder-Hub

Mit dem Bilder -Hub können Sie sich Fotos und Videos anschauen, die Sie mit der Kamera des Telefons aufgenommen, heruntergeladen oder mit dem Telefon synchronisiert haben. Sie können sich auch Fotos in Ihren Windows Live- und Facebook-Konten anschauen.

Tippen Sie auf die Bilder-Kachel auf der Startseite, um den Bilder-Hub zu öffnen.

Nachdem Sie den Bilder-Hub geöffnet haben, schauen Sie links nach den letzten Fotos und

Fotos auf Facebook und Windows Live.

Ändern des Hintergrunds für den Bilder-Hub

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Bilder-Kachel.

2.

Drücken Sie etwas länger auf die Bilder oben im Fenster.

3.

Tippen Sie auf Hintergrund ändern .

Anzeige von Fotos und Videos

1.

Legen Sie fest, wie Sie Ihre Fotos und Videos anzeigen möchten (Alle, Datum, Favoriten).

2.

Wählen Sie ein Album aus, das Sie anschauen möchten.

3.

Tippen Sie auf ein Foto oder Video, um es im Vollbildmodus anzuzeigen.

Anzeige von Fotos und Videos im Querformat

 Die Anzeigeausrichtung für Fotos richtet sich danach, wie Sie das Telefon halten.

Drehen Sie das Telefon zur Seite, um ein Foto im Querformat anzuzeigen.

 Video wird immer im Querformat wiedergegeben. Mit den Steuerelementen auf dem

Display können Sie das Video abspielen, vorübergehend anhalten und die Wiedergabe beenden.

Hineinzoomen in ein und Herauszoomen aus einem Foto

Sie können auch das Zusammenziehen-Zoomen verwenden. Drücken Sie mit Ihrem

Daumen und Zeigefinger auf das Display und führen Sie die beiden Finger auseinander, um hineinzuzoomen. Führen Sie die Finger entsprechend zusammen, um herauszuzoomen.

Hineinzoomen Herauszoomen

Aufbesserung von Fotos

Mit dem Fotoverbesserung können Sie Fotos aufbessern. Unter “Fotoverbesserung” im

Kapitel “HTC-Hub” erfahren Sie, wie Sie dabei vorgehen können.

Senden von Fotos

Mit dem Bilder-Hub können Sie Fotos per E-Mail oder Bildnachricht senden.

Senden eines Fotos per E-Mail

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Bilder-Kachel.

2.

Tippen Sie auf Alle .

3.

Tippen Sie auf das Album, in dem sich das Foto befindet, das Sie senden möchten.

4.

Drücken Sie etwas länger auf das Foto, das Sie senden möchten, und tippen Sie anschließend auf Versenden .

57 BilderBilder

5.

Wählen Sie das E-Mail-Konto aus, das Sie zum Senden des Fotos verwenden möchten.

6.

Schreiben Sie die Nachricht und tippen Sie auf .

Senden einer Bildnachricht

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Bilder-Kachel.

2.

Tippen Sie auf Alle .

3.

Tippen Sie auf das Album, in dem sich das Foto befindet, das Sie senden möchten.

4.

Drücken Sie etwas länger auf das Foto, das Sie senden möchten, und tippen Sie anschließend auf Versenden .

5.

Tippen Sie auf SMS/MMS . Das Foto wird automatisch der Nachricht angehängt.

6.

Schreiben Sie die Nachricht und tippen Sie auf .

Teilen von Fotos im Internet

Mit dem Bilder-Hub können Sie Fotos auf Facebook teilen und zu Ihrem Windows Live

SkyDrive hochladen.

Sie können mit der Kamera-App auch ein Foto aufnehmen und dann sofort teilen. Lesen Sie hierzu das Kapitel “Kamera”.

Teilen von Fotos auf Facebook

Sie müssen sich bei Ihrem Facebook-Konto angemeldet haben, um Fotos hochladen zu können.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Bilder-Kachel.

2.

Tippen Sie auf Alle .

3.

Tippen Sie auf das Album, in dem sich das Foto befindet, das Sie senden möchten.

4.

Drücken Sie etwas länger auf das Foto, das Sie senden möchten, und tippen Sie anschließend auf Versenden > Nach Facebook hochladen .

5.

Wenn Sie eine Bildunterschrift eingeben möchten, tippen Sie auf das Feld Beschriftung hinzufügen und geben Sie die Unterschrift dann ein.

6.

Tippen Sie anschließend auf .

Hochladen eines Fotos zum SkyDrive

Sie müssen sich bei Ihrem Windows-Live-Konto angemeldet haben, um Fotos hochladen zu können.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Bilder-Kachel.

2.

Tippen Sie auf das Album, in dem sich das Foto befindet, das Sie senden möchten.

3.

Drücken Sie etwas länger auf das Foto, das Sie senden möchten, und tippen Sie anschließend auf Senden > Nach SkyDrive hochladen .

4.

Wenn Sie eine Bildunterschrift eingeben möchten, tippen Sie auf das Feld Beschriftung hinzufügen und geben Sie die Unterschrift dann ein.

5.

Tippen Sie anschließend auf .

Zune

Synchronisierung von Computer und Telefon

Wenn Sie Musik, Videos und Podcasts von einem Computer zum Telefon übertragen möchten, benötigen Sie die Zune-Software. Verwenden Sie die Software, um Daten zwischen

Computer und Telefon zu synchronisieren. Wenn Sie die Zune-Software noch nicht auf dem Computer installiert haben, laden Sie sie von der Website www.zune.net herunter und installieren Sie sie.

Einstellung von Zune für das Synchronisieren von Computer und Telefon

1.

Schließen Sie das Telefon mit dem gelieferten USB-Kabel an den Computer an. Zune wird automatisch auf dem Computer ausgeführt, sofern Sie das Programm noch nicht geöffnet haben.

2.

Warten Sie, bis Zune das Telefon erkannt hat. Folgen Sie anschließend den

Anweisungen zur Einstellung des Programms.

Auswahl der Elemente, welche mit dem Telefon synchronisiert werden sollen

Nachdem Sie Zune auf dem Computer eingestellt haben, legen Sie fest, welche Elemente Sie mit dem Telefon synchronisieren möchten.

1.

Schließen Sie das Telefon mit dem gelieferten USB-Kabel an den Computer an. Zune wird automatisch auf dem Computer ausgeführt, sofern Sie das Programm noch nicht geöffnet haben.

2.

Klicken Sie oben im Zune-Fenster auf Sammlung .

3.

Wählen Sie die Art von Medium (z. B. Musik) aus, welche Sie mit dem Telefon synchronisieren möchten.

4.

Wählen Sie die Elemente aus, welche Sie mit dem Telefon synchronisieren möchten, und ziehen Sie sie anschließend zum Telefon-Symbol ( ) unten links im Zune-Fenster.

Musik + Videos Hub

Der Musik + Videos Hub verschafft Ihnen Zugang zu Ihrer Mediensammlung. Hören Sie sich

Musik an, schauen Sie sich Videos an, geben Sie Podcasts wieder, hören Sie Radio und kaufen

Sie sich im Marketplace Musik — dies alles können Sie vom Musik + Videos Hub aus tun.

Anhören von Musik

1.

Holen Sie sich Musik auf das Telefon, indem Sie den Schritten “Auswahl der Elemente, welche mit dem Telefon synchronisiert werden sollen” weiter oben in diesem Kapitel folgen.

2.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Musik + Videos Kachel.

3.

Tippen Sie im Zune des Musik + Videos Hubs auf Musik .

4.

Streichen Sie mit Ihrem Finger nach links oder rechts, um die Musik je nach gewünschter Kategorie zu durchsuchen.

5.

Tippen Sie auf den Titel des Liedes, das Sie anhören möchten.

Während des Anhörens können Sie etwas länger auf drücken, um zurückzuspulen, oder auf , um schnell vorzuspulen.

Kaufen Sie sich Musik im Marketplace. Weitere Informationen finden Sie unter “Windows

Marketplace” im Kapitel “Weitere Apps”.

Aktivierung von Wiederholen oder Zufällig

Tippen Sie während der Wiedergabe eines Musiktitels auf das Album-Cover, um die Musiktitel im Album wiederholt oder zufällig wiederzugeben. Sie können dem Album auch eine

Bewertung geben.

Steuern der Musikwiedergabe von der Statusleiste aus

Wenn Sie den Musik-Player beenden, können Sie die Musikwiedergabe weiterhin von der

Statusleiste aus steuern. Wenn Sie die Wiedergabesteuerung in der Statusleiste anzeigen möchten, drücken Sie auf die LAUTER- oder LEISER-Taste.

60 ZuneZune

Anschauen von Videos

1.

Holen Sie sich Videos auf das Telefon, indem Sie den Schritten “Auswahl der Elemente, welche mit dem Telefon synchronisiert werden sollen” weiter oben in diesem Kapitel folgen.

2.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Musik + Videos Kachel.

3.

Tippen Sie im Zune des Musik + Videos Hubs auf Videos .

4.

Streichen Sie mit Ihrem Finger nach links oder rechts, um die Videos je nach gewünschter Kategorie zu durchsuchen.

5.

Tippen Sie auf den Titel des Videos, welches Sie sich anschauen möchten.

Anhören oder Anschauen von Podcasts

1.

Holen Sie sich Podcasts auf das Telefon, indem Sie den Schritten “Auswahl der

Elemente, welche mit dem Telefon synchronisiert werden sollen” weiter oben in diesem

Kapitel folgen.

2.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Musik + Videos Kachel.

3.

Tippen Sie im Zune des Musik + Videos Hubs auf Podcasts .

4.

Streichen Sie Ihren Finger nach links oder rechts, um zu den gewünschten Audio- oder

Video-Podcasts zu gelangen.

5.

Tippen Sie auf den Titel des Podcasts, das Sie anhören oder anschauen möchten.

Hören von Radio

Sie müssen erst ein Headset an die Audiobuchse des Telefons anschließen, um Radio hören zu können. Das Stereo-Headset dient als Antenne für das Radio.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Musik + Videos Kachel.

2.

Tippen Sie im Zune des Musik + Videos Hubs auf Radio .

3.

Streichen Sie Ihren Finger nach links oder rechts, um zu dem Radiosender zu gelangen, den Sie anhören möchten.

4.

Fügen Sie den Radiosender Ihren Favoriten hinzu, indem Sie auf tippen .

Durch Tippen auf gelangen Sie zu Ihren Favoriten-Radiosendern .

Das Radio läuft im Hintergrund weiter, wenn Sie das Radio-Fenster verlassen. Wenn Sie nicht länger Radio hören möchten, tippen Sie vor dem Verlassen auf .

Karten und Standort

Aktivieren von Ortsdiensten

Damit Sie Ihren Standort auf dem Telefon finden können, müssen Sie Ortsquellen aktivieren.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Standort .

3.

Tippen Sie zum Ein- und Ausschalten auf den Ein/Aus-Schalter für Ortsdienste .

Bing Maps

Mit Bing Maps können Sie Ihren aktuellen Standort bestimmen, Verkehrssituationen in

Echtzeit anzeigen und genaue Wegbeschreibungen erhalten.

 Für die Verwendung von Google Maps benötigen Sie eine aktive Mobildaten- oder

WLAN-Verbindung.

 Echtzeit-Verkehrsinformationen können nur für bestimmte Orte angezeigt werden.

Anzeige von Orten in Bing Maps

Suche Ihres Standorts

Damit Sie Ihren Standort mit Bing Maps finden können, müssen Sie Ortsdienste aktivieren.

Unter “Aktivieren von Ortsdiensten” erfahren Sie, wie Sie dies tun können.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf

2.

Tippen Sie auf Karten .

3.

Tippen Sie auf .

.

Verschieben der Karte

Streichen Sie mit Ihrem Finger über das Display, um andere Bereiche der Karte anzuzeigen.

Hineinzoomen in eine und Herauszoomen aus einer Karte

Sie können Folgendes tun:

 Führen Sie Daumen und Zeigerfinger auf der Karte auseinander, um hineinzuzoomen.

 Führen Sie Daumen und Zeigerfinger auf der Karte zusammen, um herauszuzoomen.

Beziehen von Adresse und weiteren Informationen über einen Ort

1. Drücken Sie etwas länger auf einen Ort auf der Karte. Über dem Ort erscheint ein

Ballon mit der Adresse.

2. Tippen Sie auf den Ballon, um weitere Informationen anzuzeigen.

Sie können Wegbeschreibungen zu dem Ort abrufen, den Ort auf der Startseite hinzufügen, ihn per SMS oder E-Mail mit anderen teilen usw.

Löschen der Karte

Nachdem Sie Wegbeschreibungen erhalten oder eine Suche auf einer Karte durchgeführt haben, können Sie die unterschiedlichen Markierungen, z. B. gezeichnete Aktivitäten auf der

Karte, entfernen.

Tippen Sie bei Anzeige einer Karte auf ...

und anschließend auf Karte leeren .

Wechseln zur Luftbildkarte

Zeigen Sie Satellitenbilder an, indem Sie zur Luftbildkarte wechseln. Tippen Sie bei Anzeige einer Karte auf ... und anschließend auf Luftbild ein .

Suche nach Orten

In Bing Maps können Sie nach einem Ort, z. B. einer Adresse, einer Sehenswürdigkeit, dem

Namen einer Einrichtung oder einer Stadt, suchen.

1.

Tippen Sie bei Anzeige einer Karte auf .

2.

Geben Sie die Adresse, die Sehenswürdigkeit oder die Stadt, nach der Sie suchen, in das Suchfeld ein.

3.

Tippen Sie auf auf der Tastatur.

Anzeige von Suchergebnissen

Die Suchergebnisse werden als Markierungen auf der Karte angezeigt. Nachdem Sie auf den Ballon getippt haben, welcher den gewünschten Ort anzeigt, sehen Sie die Adresse, die

Bewertung, Orte in der Nähe und Rezensionen, falls vorhanden.

Wenn Sie die Ergebnisse in einer Liste anzeigen möchten, tippen Sie bei Anzeige der Karte auf ...

. Tippen Sie schließlich auf Ergebnisliste .

Abrufen von Wegbeschreibungen

Rufen Sie genaue Wegbeschreibungen zu Ihrem Ziel ab. Bing Maps kann

Wegbeschreibungen für die Reise per Fuß oder mit dem Auto anzeigen.

1.

Tippen Sie bei Anzeige einer Karte auf .

2.

Verwenden Sie Ihren aktuellen Standort als Startpunkt oder geben Sie in das erste

Textfeld einen Ort ein, von dem aus Sie beginnen möchten. Geben Sie dann den Zielort in das zweite Textfeld ein.

3.

Tippen Sie auf auf der Tastatur.

4.

Im nächsten Fenster werden die Wegbeschreibungen in einer Liste angezeigt.

Scrollen Sie in der Liste nach oben, um die restlichen Wegbeschreibungen anzuzeigen.

Abfrage von Verkehrsbedingungen

Informationen zu Verkehrsbedingungen können nur an bestimmten Orten abgefragt werden.

Sie können Echtzeit-Verkehrsbedingungen auf einer Karte anzeigen. Verkehrsbedingungen werden als farbige Linien über Straßen angezeigt. Anhand der Farben können Sie erkennen, wie schnell sich der Verkehr auf einer Straße bewegt.

Wenn Sie Verkehrsbedingungen anzeigen möchten, tippen Sie bei Anzeige der einer Karte auf ...

und anschließend auf Verkehrsinfo ein .

HTC-Hub

Über den HTC-Hub

Mit Apps von HTC können Sie Ihr Telefon noch vielfältiger einsetzen. Öffnen Sie den HTC-

Hub und schauen Sie einmal nach, was da alles für Sie bereit steht. Die integrierte Wetter-

App zeigt das Wetter für Ihren Standort oder einen Ort Ihrer Wahl in einer ansprechenden

D-Animation an und gibt auch eine Vorhersage für die nächsten Tage. Mit nur einem

Fingertipp können Sie auf Apps zugreifen, die von tollen Spielen bis hin zu Management-

Tools reichen.

Einige Apps, die im HTC-Hub zu sehen sind, befinden sich noch nicht wirklich auf dem

Telefon. Wenn Sie auf eine solche App tippen, gelangen Sie zum Marketplace, von dem aus

Sie sie zum HTC-Hub herunterladen können.

Öffnen des HTC-Hubs

Öffnen Sie den HTC-Hub von der Startseite aus, indem Sie erst auf und dann auf HTC-

Hub tippen. Auf der Hauptseite des HTC-Hubs werden Ihr aktuelles Datum, Ihre Uhrzeit und

Ihr Standort sowie das Wetter an Ihrem Ort angezeigt. Tippen Sie auf das Wetterbild, um die

Wetter-App zu öffnen und weitere Wettervorhersagen anzuzeigen.

Sie sehen auch eine Liste mit von HTC vorgestellten Apps. Tippen Sie auf , um die Liste zu aktualisieren.

Herunterladen von Apps

Damit Sie Apps herunterladen können, müssen Sie eine Daten- oder WLAN-Verbindung zum

Internet herstellen.

1.

2.

Tippen Sie auf der Startseite auf

Tippen Sie auf HTC-Hub .

.

3.

Tippen Sie auf Weitere.

4.

Tippen Sie auf die App, die Sie öffnen oder herunterladen möchten.

Wenn die App bereits auf dem Telefon geladen wurden, wird sie auch in der Liste mit Apps angezeigt.

Wetter

Sollte ich heute einen Schirm mitnehmen? Schauen Sie sich die Wettervorhersage an, bevor

Sie sich auf den Weg machen.

Anzeige des Wetters

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf HTC-Hub .

3.

Das Wetter für Ihren aktuellen Ort wird auf der Wetteruhr angezeigt.

Tippen Sie auf das Wetterbild, um das Wetter-Fenster zu öffnen.

4.

Streichen Sie Ihren Finger nach oben oder unten über das Display, um das Wetter weiterer Orte anzuzeigen.

Können Sie die Wettervorhersage für Ihren aktuellen Ort nicht sehen? Prüfen Sie unter Einstellungen, ob Sie Ortsdienste aktiviert haben.

Hinzufügen eines Ortes

1.

Tippen Sie im Fenster Wetter auf .

2.

Geben Sie die Stadt ein, die Sie hinzufügen möchten. Sobald Sie Text eingeben, wird eine Liste mit möglichen Orten basierend auf den eingegebenen Buchstaben angezeigt.

3.

Tippen Sie auf einen Ort, um ihn auszuwählen.

Löschen eines Ortes in der Liste

1.

Tippen Sie im Wetter-Fenster auf ... > Orte bearbeiten .

2.

Tippen Sie auf den roten Kreis neben dem Ort, den Sie löschen möchten.

3.

Tippen Sie auf Fertig .

Ändern der Reihenfolge von Orten im Wetter-Fenster

1.

Tippen Sie im Wetter-Fenster auf ... > Orte bearbeiten .

2.

Drücken Sie etwas länger auf am Ende des Elementes, das Sie verschieben möchten. Wenn die Zeile hervorgehoben wird, ziehen Sie sie an die neue Position.

3.

Tippen Sie auf Fertig .

Ändern der Temperaturskala

1.

Tippen Sie im Wetter-Fenster auf ... > Einstellungen .

2.

Wählen Sie unter Temperaturskala Fahrenheit oder Celsius .

Rechner

Halten Sie das Telefon aufrecht, um einen einfachen Taschenrechner zu öffnen. Drehen Sie das Telefon zur Seite, um einen wissenschaftlichen Taschenrechner zu öffnen.

Verbindungs-Setup

Richten Sie die Datenverbindung des Telefons basierend auf der SIM-Karte oder dem ausgewählten Netzbetreiber ein. Setzen Sie die SIM-Karte in das Telefon ein, bevor Sie fortfahren.

Das Verbindungs-Setup steht nur in bestimmten Versionen des Telefons zur Verfügung. Wenn auf dem Telefon Einstellungen für einen bestimmten Netzbetreiber bereits im voraus konfiguriert wurden, steht das Verbindungs-Setup nicht zur Verfügung.

Automatische Einstellung der Datenverbindung

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf HTC-Hub .

3.

Tippen Sie auf Weitere.

4.

5.

Tippen Sie auf Verbindungs-Setup .

Das Verbindungs-Setup konfiguriert die Einstellungen des Telefons automatisch. Wenn

Sie mehr als einen Netzbetreiber sehen, wählen Sie Ihren Netzbetreiber aus.

Tippen Sie auf .

Wenn das Verbindungs-Setup die Mobiltelefon-Einstellungen nicht automatisch konfiguriert, können

Sie dies manuell durchführen. Tippen Sie auf ... > Manuell auswählen , wählen Sie das Land oder den

Betreiber, das/den Sie verwenden möchten, und tippen Sie anschließend auf .

Umwandler

Wie viel Pfund sind ein Kilo? Mit dem Umwandler können Sie Gewichte, Längenmaße,

Raummaße und selbst Währungen umwandeln.

Taschenlampe

Verwenden Sie das Blitzlicht der Kamera auf dem Telefon als Taschenlampe.

Liste

Haben Sie schon wieder vergessen, Zahnpasta zu kaufen? Mit der Listen-App können Sie sich alle Besorgungen, die Sie machen müssen, notieren, damit Sie nie wieder etwas vergessen.

Liebe

Er liebt mich, er liebt mich nicht, er liebt mich!!! Finden Sie heraus, ob Ihr Liebling genauso fühlt wie Sie.

Notizen

Schreiben Sie sich Notizen auf, z. B. eine Erinnerung vor dem Abendessen Blumen für Ihre

Frau zu kaufen. Zeigen Sie mit der Notizen-App Erinnerungen für sich selbst an.

Erstellen einer Notiz

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf HTC-Hub .

3.

Tippen Sie auf Weitere.

4.

Tippen Sie auf Notizen .

5.

Tippen Sie auf .

Sie können auch auf den Notizenstapel unten links im Fenster tippen, um eine neue Notiz zu erstellen.

6.

Geben Sie die Notiz ein und tippen Sie auf .

Bearbeiten einer Notiz

1.

Tippen Sie im Notiz-Fenster auf .

Sie können bei Anzeige der Korkwand auch Ihren Finger nach links streichen, um die Listenansicht aufzurufen.

2.

Tippen Sie auf eine Notiz, um sie zu öffnen. Tippen Sie erneut, um Sie zu bearbeiten.

Verschieben einer Notiz an einen anderen Ort auf der Korkwand

1.

Drücken Sie auf der Korkwand etwas länger auf eine Notiz, bis diese zu schweben beginnt.

2.

Ziehen Sie die Notiz an einen anderen Ort auf der Korkwand und tippen Sie sie an, um sie festzusetzen.

Löschen einer Notiz

Gehen Sie auf eine der folgenden Weisen vor:

Tippen Sie auf der Korkwand auf die Notiz, die Sie löschen möchten, und tippen Sie anschließend auf .

Wechseln Sie zur Listenansicht und drücken Sie etwas länger auf die Notiz und tippen Sie anschließend auf Löschen .

Löschen mehrerer Notizen

1.

Tippen Sie im Notiz-Fenster auf , um Ihre Notizen in einer Liste anzuzeigen.

2.

Tippen Sie auf .

3.

Wählen Sie die Notizen aus, die Sie löschen möchten, und tippen Sie anschließend auf

Fertig .

Fotoverbesserung

Möchten Sie Ihre Fotos etwas aufbessern? Nutzen Sie die verfügbaren Verbesserungsfunktionen, um Ihre Fotos schöner zu machen. Dabei werden die Originalfotos nicht geändert. Die Fotos werden als neue Dateien gespeichert, nachdem Sie sie geändert haben.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf HTC-Hub .

3.

Tippen Sie auf Weitere.

4.

Tippen Sie auf Fotoverbesserung .

5.

Tippen Sie auf Bild auswählen .

6.

Öffnen Sie das Album mit dem Fotos, das Sie bearbeiten möchten, und tippen Sie anschließend auf dieses Foto.

7.

Streichen Sie mit Ihrem Finger oben über das Fenster, um den Effekt auszuwählen, den

Sie auf das Foto anwenden möchten.

8.

Tippen Sie auf . Das verbesserte Foto wird in einem anderen Album namens

Gespeicherte Bilder gespeichert.

Klangoptimierung

Genießen Sie Raumklang, wenn Sie auf dem Telefon ein Video anschauen oder Musik hören.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf

2.

Tippen Sie auf HTC-Hub .

.

3.

Tippen Sie auf Weitere.

4.

Tippen Sie auf Klangoptimierung .

5.

Tippen Sie auf Audio und Video , um die gewünschte Sound-Option einzustellen. Sie können Keine Effekte oder SRS-Verbesserung auswählen. Wenn Sie für Audio ein

Kabel-Headset verwenden, können Sie unter unterschiedlichen Equalizer-Einstellungen auswählen.

(SRS und Equalizer stehen nicht zur Verfügung, wenn Sie ein Bluetooth-Stereo-

Headset verwenden.)

Aktien

Erhalten Sie Updates für die Aktien, die Sie verfolgen.

Anzeige von Aktienkursen

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf HTC-Hub .

3.

Tippen Sie auf Weitere.

4.

Tippen Sie auf Aktien .

5.

Tippen Sie auf eine Aktien, um deren Kursverlauf anzuzeigen. Streichen Sie mit Ihrem Finger

über die Aktienliste, um weitere Aktien anzuzeigen.

Hinzufügen eines Aktienangebotes oder eines Börsenindexes

1.

Tippen Sie im Aktien-Fenster auf .

2.

Geben Sie den Aktienkurs oder den Börsenindex in das Textfeld ein und tippen Sie anschließend auf .

3.

Tippen Sie in der Ergebnisliste auf das Aktienangebot oder den Börsenindex, das/den

Sie hinzufügen möchten.

Löschen eines Aktienangebotes oder Börsenindexes

1.

Tippen Sie im Aktien-Fenster auf ... > Bearbeiten .

2.

Tippen Sie auf den roten Kreis neben dem Element, das Sie löschen möchten.

3.

Tippen Sie auf Fertig .

Ändern der Aktienreihenfolge

1.

Tippen Sie im Aktien-Fenster auf ... > Bearbeiten .

2.

Drücken Sie etwas länger auf am Ende des Elementes, das Sie verschieben möchten. Wenn die Zeile hervorgehoben wird, ziehen Sie sie an die neue Position.

3.

Tippen Sie auf Fertig .

Weitere Apps

Microsoft Office Mobile 2010

Das Microsoft® Office Hub besteht aus folgenden Apps:

 Mit Microsoft OneNote Mobile 010 können Sie die Übersicht über

Angelegenheiten zu Hause, in der Schule und bei der Arbeit behalten — Ihre großen Ideen, Einkaufslisten, Besprechungsnotizen, Projekte usw.

Mit Microsoft® Word Mobile 010 können Sie auf dem Telefon Dokumente erstellen und bearbeiten.

Mit Microsoft® Excel® Mobile 010 können Sie Excel-Arbeitsmappen und

Vorlagen auf dem Telefon erstellen und bearbeiten.

Mit Microsoft® PowerPoint® Mobile 010 können Sie

Bildschirmpräsentationen auf dem Telefon anschauen (nicht aber bearbeiten.

Mit SharePoint Workspace können Sie auf dem Microsoft SharePoint Server

010 gespeicherte Dokumente anschauen, bearbeiten und herunterladen.

Derzeit ist es nicht möglich, Office-Dokumente vom Telefon zum Computer zu kopieren.

Wenn Sie eine Word-, Excel- oder PowerPoint-Datei auf dem Telefon verwenden möchten, senden Sie sie als eine E-Mail-Anlage zu einem der E-Mail-Konten, welche Sie auf dem

Telefon eingerichtet haben. Sie können dort dann auf die Anlage tippen, um sie auf dem

Telefon zu öffnen. Unter “Einrichtung eines Kontos” im Kapitel “Erste Schritte” erfahren Sie, wie Sie ein E-Mail-Konto einrichten können.

Verwendung von Microsoft Office Mobile

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf

2.

Tippen Sie auf Office .

.

3.

Wählen Sie die Office-App aus, welche Sie verwenden möchten. Scrollen Sie nach links, um weitere Office-Apps anzuzeigen.

Windows Marketplace

Vom Windows® Marketplace aus können Sie einfache neue Apps, Spiele und Musik, die Sie sich wünschen und mit denen Sie das Telefon persönlicher machen können, herunterladen und kaufen Es wird eine große Auswahl an Gratis- und Premium-Programmen angeboten, von Spielen bis hin zu leistungsfähigen Business-Apps. Sie können auf dem Marketplace auch in Musiktitel hineinhören und sie kaufen.

Wenn Sie den Marketplace auf dem Telefon öffnen möchten, tippen Sie auf auf der

Startseite und anschließend auf Marketplace .

Spiele

Melden Sie sich bei XBox Live® an und erhalten Sie Zugriff auf eine riesige Anzahl von

Spielen. Wenn Sie Spiele auf dem Telefon öffnen möchten, tippen Sie auf die Spiele-Kachel auf der Startseite.

Sicherheit

Schützen der SIM-Karte mit einer PIN

Sie können Ihr Telefon noch besser schützen, indem Sie eine PIN (Persönliche

Identifikationsnummer) zuweisen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die vom Netzbetreiber bereitgestellte Standard-SIM PIN besitzen, bevor Sie fortfahren.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf die Telefon-Kachel.

2. Tippen Sie auf ... und anschließend auf Anrufeinstellungen .

3. Tippen Sie auf den Ein/Aus-Schalter für SIM-Sicherheit .

4. Geben Sie die standardmäßige SIM-Karten-PIN ein und tippen Sie anschließend auf

Eingabe .

5. Wenn Sie die SIM-Karten-PIN ändern möchten, tippen Sie auf SIM PIN ändern .

Notrufe können jederzeit abgesetzt werden, ohne dass die PIN benötigt wird. Unter “Absetzen eines

Notrufes” im Kapitel “Anrufe” finden Sie weitere Einzelheiten.

Wiederherstellen einer SIM-Karte, die gesperrt wurde

Wenn Sie eine falsche PIN häufiger als die zulässige Anzahl von Versuchen eingeben, wird die SIM-Karte “PUK-gesperrt”. In diesem Fall benötigen Sie einen PUK-Code, um den Zugriff auf das Telefon wieder zu ermöglichen. Dieser Code wurde Ihnen möglicherweise vom

Netzbetreiber bereitgestellt, als Sie Ihre SIM-Karte erhalten haben.

1.

Geben Sie im Wählhilfe-Fenster, den PUK-Code ein und tippen Sie anschließend auf

Eingabe .

2.

Geben Sie die neue PIN ein, die Sie verwenden möchten, und tippen Sie auf Eingabe .

3.

Geben Sie die neue PIN noch einmal ein und tippen Sie anschließend auf Eingabe .

Schützen des Telefons mit einem Kennwort

Sie können das Telefon schützen, indem Sie die Eingabe eines Kennwortes erforderlich machen, wenn das Telefon eingeschaltet oder aus dem Standbymodus (Display deaktiviert) aufgeweckt wird.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Sperre & Hintergrund .

3.

Tippen Sie auf den Ein/Aus-Schalter für das Kennwort .

4.

Geben Sie das Kennwort in die Felder Neues Kennwort und Kennwort bestätigen ein.

5.

Tippen Sie auf Fertig .

Schützen des Telefons über das Web.

Es kann ein Albtraum sein, wenn Sie das Telefon verlieren sollten, besonders dann, wenn es darauf vertrauliche Informationen gibt. Zum Glück können Sie auf einem Computer mit einem Webbrowser die Website www.windowsphone.live.com besuchen und dort den Ort

Ihres Telefons erkennen, dieses sperren, es klingeln lassen oder Inhalte darauf löschen.

Dabei sollten Sie an zwei Dinge denken. Bevor Sie www.windowsphone.live.com besuchen, müssen Sie sich auf dem Telefon bei Ihrem Windows Live-Konto angemeldet haben. Melden

Sie sich auf dem Computer mit derselben Windows Live-ID wie auf dem Telefon an.

Damit Sie das Telefon über einen Webbrowser auf dem Telefon finden und steuern können, muss das

Telefon über eine WLAN- oder Datenverbindung mit dem Internet verbunden sein.

Einstellungen

Einstellungen auf dem Telefon

Im Einstellungen-Fenster können Sie die Einstellungen des Telefons festlegen und ändern.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen .

3.

Streichen Sie mit Ihrem Finger links oder rechts über die System- oder

Anwendungseinstellungen.

Systemeinstellungen

Klingeltöne & Sounds

Thema

Flugmodus

WLAN

Bluetooth

E-Mail & Konten

Sperre & Hintergrund

Standort

Mobilfunk

Datum & Uhrzeit

Helligkeit

Tastatur

Region & Sprache

Sprache

Schalten Sie das Klingeln oder Vibrieren ein oder aus.

Wählen Sie Töne aus, welche Sie für den Klingelton und

Benachrichtigungen verwenden möchten.

Legen Sie fest, für welche Ereignisse ein Benachrichtigungston ausgelöst wird.

Stellen Sie den Hintergrund und den Farbton aus, die Sie verwenden möchten.

Schalten Sie den Flugmodus ein oder aus.

Richten Sie die WLAN-Verbindung ein.

Verwalten Sie Ihre Bluetooth-Verbindungen.

Richten Sie Konten wie z. B. Windows Live, Outlook (Exchange

ActiveSync), Facebook usw. ein. Wenn Sie Konten einrichten, kann das

Telefon Informationen mit diesen Konten synchronisieren.

Ändern Sie den Hintergrund für die Displaysperre, stellen Sie das

Display-Timeout und richten Sie ein Kennwort für das Telefon ein.

Entscheiden Sie, ob Sie Apps auf dem Telefon den Zugriff auf Ihren aktuellen Standort zulassen möchten oder nicht.

Aktivieren oder deaktivieren Sie die Datenverbindung, entscheiden

Sie, ob Sie Datenroaming aktivieren möchten und fügen Sie einen

APN für die Datenverbindung hinzu bzw. bearbeiten ihn.

Legen Sie fest, dass das Datum und die Uhrzeit automatisch oder manuell eingestellt werden, sowie die Art und Weise, wie die Uhrzeit dargestellt wird.

Stellen Sie die Helligkeit des Displays ein.

Wählen Sie die Optionen aus, die Sie für die Displaytastatur verwenden möchten.

Stellen Sie das Regionsformat ein, das Sie für die Anzeige und die

Suche von Informationen verwenden möchten.

Wählen Sie die Optionen aus, die Sie für Spracheingaben auf dem

Telefon verwenden möchten.

Telefon suchen

Telefon-Update

Info

Feedback

Wenn Sie sich nicht bei einem Windows-Live-Konto angemeldet haben, stellen Sie das Telefon für Kommunikation mit einem Web-

Browser ein. Wenn Sie bereits angemeldet sind, ändern Sie die

Einstellungen für das Auffinden des Telefons.

Legen Sie fest, ob Sie benachrichtigt werden möchten, wenn ein

Update verfügbar wird, und wie Sie nach Updates suchen möchten.

Schauen Sie sich Informationen über das Telefon an. Sie können die

Einstellungen des Telefons auch auf die Standardwerte zurücksetzen.

Legen Sie fest, ob das Telefon ein Feedback an Microsoft senden soll und ob dafür die Datenverbindung genutzt werden kann.

Wenn die Option „Funkdatenverbindung zum Senden von Feedback nutzen“ ausgewählt ist, müssen Sie bei Aktivierung des Feedbacks möglicherweise zusätzliche Gebühren bezahlen.

Anwendungseinstellungen

Prüfen oder ändern Sie die Einstellungen für bestimmte Apps auf dem Telefon. Tippen Sie auf den Namen einer App in der Liste, um zu sehen, welche Einstellungen verfügbar sind.

Ändern der Displayeinstellungen

Manuelles Einstellen der Displayhelligkeit

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Helligkeit .

3.

Tippen Sie auf den Schalter für Automatisch anpassen , um dies zu aktivieren.

4.

Wählen Sie die Stufe , die Sie verwenden möchten.

Einstellen der Leerlaufzeit, nach der das Display deaktiviert wird

Nach einer bestimmten Dauer an Inaktivität wird das Telefondisplay automatisch ausgeschaltet, um Akkustrom zu sparen. Sie können diese Leerlaufzeit vor dem Ausschalten des Displays festlegen.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Sperre & Hintergrund .

3.

Tippen Sie auf Display-Timeout und wählen Sie anschließend die Dauer aus, nach der das Display deaktiviert wird.

Änderung der Soundeinstellungen

Wechseln zwischen den Modi Lautlos und Vibrieren

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Klingeltöne & Sounds .

3.

Tippen Sie auf den Ein/Aus-Schalter für Vibrieren , um das Vibrieren zu deaktivieren.

Wenn Vibrieren aktiviert ist, wechselt das Telefon in den Vibrationsmodus, sollten Sie die

Lautstärke ganz herunterdrehen. Wenn Vibrieren deaktiviert ist, wechselt das Telefon in den

Lautlosmodus, sollten Sie die Lautstärke ganz herunterdrehen.

Wechseln zwischen den Modi Lautlos, Vibrieren und Normal

Wechseln Sie vom Normalmodus zum Modus Vibrieren oder Lautlos, indem Sie die LEISER-Taste solange drücken, bis Sie die Lautstärke ganz heruntergedreht haben.

Wechseln Sie zum Normalmodus zurück, indem Sie auf die LAUTER-Taste drücken.

Auswahl des Benachrichtigungstons

Sie können einen Ton auswählen, welcher für Benachrichtigungen ausgelöst wird.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Klingeltöne & Sounds .

3.

Tippen Sie auf das Kontrollkästchen der Benachrichtigung, welche Sie ändern möchten, und wählen Sie dann den Ton aus, den Sie verwenden möchten.

Prüfen von Informationen über das Telefon

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Info .

.

Ändern der Telefonsprache

Wenn Sie das Telefon zum ersten Mal einschalten, werden Sie aufgefordert, die Sprache auszuwählen, welche Sie verwenden möchten. Sie können die ausgewählte Sprache zu einem späteren Zeitpunkt wieder ändern. Das Tastaturlayout, das Datums- und Uhrzeitformat usw. richten sich nach der ausgewählten Sprache. Die zur Verfügung stehenden Sprachen hängen von der Version des Telefons ab.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Region & Sprache .

3.

Tippen Sie auf das Feld Anzeigesprache und wählen Sie anschließend die gewünschte

Sprache aus.

4.

Tippen Sie auf Hier tippen, um Änderungen anzunehmen und das Telefon neu zu starten .

Aktualisieren und

Zurücksetzen

Aktualisierung der Telefonsoftware

Von Zeit zu Zeit werden Updates für das Telefon verfügbar gemacht. Das Telefon kann nach diesen Aktualisierungen suchen und Sie bei Bedarf auf deren Verfügbarkeit hinweisen.

Telefon so einstellen, dass eine Benachrichtigung angezeigt wird, wenn ein

Update zur Verfügung steht

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Telefon-Update .

3.

Aktivieren Sie die Option Benachrichtigen, wenn neue Updates verfügbar sind .

4.

Entscheiden Sie, ob die Datenverbindung des Telefons für das Suchen nach Updates verwendet werden kann.

Wenn Sie über ein verfügbares Update benachrichtigt werden, verbinden Sie das Telefon

über das gelieferte USB-Kabel mit dem Computer, um das Update mit Hilfe der Zune-

Software herunterzuladen und zu installieren.

Der Computer muss mit dem Internet verbunden sein, damit Sie Updates herunterladen können.

Neustart oder Wiederherstellung der

Standardeinstellungen auf dem Telefon

Sollte das Telefon nicht mehr oder nur langsam reagieren, versuchen Sie, es neu zu starten. Sollte das Problem weiterhin bestehen, können Sie als letzte Maßnahme die

Standardeinstellungen wiederherstellen.

Neustart des Telefons (Software-Zurücksetzung)

Sollte das Telefon langsamer als gewöhnlich laufen, eine App nicht richtig funktionieren oder das Telefon nicht auf Eingaben reagieren, starten Sie es neu, um zu sehen, ob das Problem behoben wird.

Schalten Sie es dafür einfach aus und wieder ein. Sollte das etwas längere Drücken auf die EIN/AUS-Taste keinen Erfolg haben, nehmen Sie den Akku heraus, warten Sie ein paar

Sekunden, setzen Sie den Akku wieder ein und schalten Sie das Telefon wieder ein.

Wiederherstellen der Standardeinstellungen (Hardware-Zurücksetzung)

Wenn Sie das Telefon einer anderen Person überlassen möchten oder es ein nicht lösbares

Problem gibt, können Sie die Standardeinstellungen wiederherstellen (dies wird auch als

Hardware-Zurücksetzung bezeichnet). Das Telefon wird dabei in den Zustand zurückversetzt, in dem es sich beim ersten Einschalten befand.

Das Wiederherstellen der Standardeinstellungen sollte reiflich überlegt werden. Dabei werden all

Ihre Daten und benutzerdefinierten Einstellungen gelöscht. Es werden auch die Apps entfernt, welche Sie heruntergeladen und installiert haben. Sichern Sie vor dem Wiederherstellen der

Standardeinstellungen erst alle Daten und Dateien, die Sie behalten möchten.

Das Wiederherstellen der Standardwerte lässt sich am einfachsten über die

Telefoneinstellungen durchführen.

1.

Tippen Sie auf der Startseite auf .

2.

Tippen Sie auf Einstellungen > Telefoninfo .

3.

Tippen Sie auf Handy zurücksetzen , und anschließend auf Ja .

Zurücksetzen des Telefons mit den Telefontasten

Wenn Sie das Telefon nicht einschalten und nicht auf die Telefoneinstellungen zugreifen können, können Sie die Standardwerte durch Drücken der Telefontasten wiederherstellen.

1.

Schalten Sie das Telefon aus. Drücken Sie etwas länger auf die Tasten LAUTER und

LEISER und anschließend kurz auf die Taste EIN/AUS.

2.

Warten Sie, bis das Fenster mit den Anweisungen zur Wiederherstellung der

Standardeinstellungen angezeigt wird und lassen Sie anschließend die Tasten LAUTER und LEISER los.

3.

Folgen Sie den Anweisungen, um die Standardeinstellungen auf dem Telefon zurückzusetzen.

Handelsmarken und Copyright

Copyright © 010 HTC Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Das HTC Logo, das HTC quietly brilliant Logo, HTC 7 Pro und HTC Care sind Handelsmarken und/oder Dienstmarken der HTC Corporation.

Microsoft, Windows, ActiveSync, Bing, Excel, Outlook, PowerPoint, Windows Phone,

Windows Marketplace, XBox und Zune sind entweder eingetragene oder nicht eingetragene

Handelsmarken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

Google ist eine Handelsmarke von Google, Inc.

Bluetooth und das Bluetooth-Logo sind Handelsmarken im Besitz von Bluetooth SIG, Inc.

WLAN ist eine eingetragene Handelsmarke der Wireless Fidelity Alliance, Inc.

Java, JME und alle anderen Java-basierten Marken sind eingetragene oder nicht eingetragene Handelsmarken von Sun Microsystems, Inc. in den USA und anderen Ländern.

Facebook ist eine Handelsmarke von Facebook, Inc.

Alle anderen Firmen-, Produkt- und Dienstleistungsnamen, die hier angeführt werden, sind eingetragene oder nicht eingetragene Handelsmarken oder Dienstleistungsmarken im Besitz der jeweiligen Eigentümer.

HTC kann nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem

Dokument oder zufällige bzw. nachfolgende Schäden, die auf Verwendung dieses Materials zurückgeführt werden können, haftbar gemacht werden. Die Informationen werden im “Ist-

Zustand” ohne jegliche Garantien bereitgestellt und können jederzeit ohne Bekanntmachung geändert werden. HTC behält sich auch das Recht vor, den Inhalt dieses Dokumentes jederzeit und ohne Bekanntmachung zu ändern.

Es ist nicht zulässig, dieses Dokument ganz oder in Auszügen in irgendeiner Form oder mit irgendwelchen Mitteln, sei es auf elektronische oder mechanische Weise, einschließlich

Fotokopien, Tonaufnahmen oder Speicherung in abrufbaren Systemen, ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von HTC zu reproduzieren, zu übertragen oder in eine andere

Sprache zu übersetzen.

81 Index

Index

A

Abweisen eines eingehenden Anrufes 0

Akku 10

Aktualisierung der Telefonsoftware 78

Ändern der Telefonsprache 77

Ändern des Klingeltons 18

Annehmen eines eingehenden Anrufs 0

Anrufdienste

Anrufer-ID 0

Anrufliste

Anzeige von Fotos und Videos 56

Aufnahme eines Fotos 5

B

Bearbeitung von Kontaktinformationen 7

Beenden eines Anrufes

Benachrichtigungston 77

Bilder 55

Bing Maps 61

Blitz (Kamera) 5

Bluetooth 50

- Anschließen eines Headsets oder einer

Freisprechanlage 50

Browser 47

D

Dateneingabe

- QWERTZ Tastatur 0

Datenverbindung 45

Deaktivieren des Mikrofons

Displaysperrenhintergrund 15

E

E-Mail 6

- Exchange ActiveSync 6

- Löschen 7

- POP/IMAP-Konto 6

- Senden 8

- Senden von Fotos oder Videos 56

Ein- und Ausschalten 11

Ein- und Ausschalten des Telefons 11

Einrichtung eines Kontos 17

Einsetzen der SIM-Karte 9

Einsetzen des Akkus 10

Einstellungen 75

- Kamera 54

Entfernen der Rückseitenabdeckung 8

Entfernen der SIM-Karte 9

Entfernen des Akkus 10

Erstmalige Einrichtung des Telefons 1

Exchange ActiveSync 6

F

Facebook

- Teilen von Fotos 57

Fingerbewegungen 1

Flugmodus 4

Fotoaufzeichnung 5

Freisprechfunktion

Funknetzverbindung 45

H

Hineinzoomen in ein oder Herauszoomen

aus einem Foto 56

Hinzufügen eines neuen Kontaktes 6

HTC-Hub 65

Hubs 14

I

Ich-Kachel 8

Importieren von Kontakten von einer SIM-

Karte 7

K

Kacheln 1

Kalender 41

- Erstellen eines Termins 41

- Senden einer Einladung 4

Kamera 5

Karten 61

Konferenzschaltung 1

Kontakte 5, 6

8 Index

L

Laden des Akkus 11

Lautstärke 16

Legen eines Anrufs in die Warteschleife 1

Löschen von Kontakten 8

M

Makeln zwischen Anrufen 1

Marketplace 7

Messaging

O

Office Mobile 71

Ortsdienste 61

P

POP/IMAP 6

Prüfen von Informationen über das Telefon

77

PUK 7

Q

QWERTZ Tastatur 0

R

Rückseitenabdeckung 8

S

Schützen der SIM-Karte mit einer PIN 7

Senden einer Bildnachricht 4

Senden einer SMS

Senden von Fotos oder Videos per E-Mail

56

SIM-Karte 9

- Importieren von Kontakten 7

SkyDrive

- Hochladen von Fotos 57

SMS

Spracheingaben auf dem Telefon 17

Standardwerte wiederherstellen 78

Standbymodus 14

Startseite 1

Suchen 17

Suche nach einem Kontakt 8

Suchfenster (Kamera) 5

Synchronisierung von Computer und

Telefon 58

T

Tastatur 0

- Verschieben des Cursors

Telefon

- Absetzen eines Notrufes 19

- Absetzen von Anrufen 19

- Vorderseite, Oberseite, linke Seite und

Rückseite 6

- Wählhilfe 19

Textnachricht

Textvorhersage

Tonlautstärke 16

V

Verbindungs-Setup 45, 67

Verknüpfen von Kontaktinformationen 7

Videoaufnahme 5

Videoaufzeichnung 5

Videos 56

W

Webbrowser 47

Wiederaufsetzen der

Rückseitenabdeckung 8

WLAN 46

Z

Zoomen

- Webbrowser 48

Zoomen (Kamera) 5

Zugangspunkt 45

Zune 58

Zusammenfassen von

Kontaktinformationen 7

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

Download PDF

advertisement