Uspeed WiFi Repeater Bedienungsanleitung


Add to my manuals
11 Pages

advertisement

Uspeed WiFi Repeater Bedienungsanleitung | Manualzz

Wireless-N

WiFi REPEATER

Bedienungsanleitung

Ein Wi-Fi Repeater wird verwendet, um die

Reichweite eines drahtlosen Netzwerks zu vergrößern. Das Gerät liest das bereits existierende digitale Signal aus und sendet es verstärkt weiter.

Mit unserer drahtlosen Option können Sie Ihr Signal verstärken, ohne lästig Kabel verlegen zu müssen.

Noch nie war es einfacher, die abgelegenen Ecken

Ihres Heims oder Büros, zusätzliche Etagen oder ihren Garten mit dem Drahtlosnetz zu verbinden.

Das Gerät ist kompatibel mit dem 11b/g/n Drahtlosprotokoll.

Power-Anzeige Wireless-Anzeige

Ethernetanschluss

Reset

LAN-Anzeige

- 1 -

Bitte lesen Sie diese Hinweise vor der

Installation:

Der Repeater verfügt über zwei Modi: Den

Repeater Modus und den Access Point (AP)

Modus. Sollten Sie derzeit einen Router oder ein DSL-Model ohne Wi-Fi Netz verwenden, können Sie nur den AP-Modus wählen, um das leicht einzurichtende Drahtlosnetzwerk aufzubauen.

Nutzer, welche bereits über einen Router mit Wi-Fi

Funktion verfügen, können unter den beiden folgenden Optionen auswählen, um die Reichweite des

Netzes zu vergrößern.

Access Point (AP) Modus - Verbinden Sie den

Wi-Fi Repeater über ein langes Netzwerkkabel mit einem bereits bestehenden Wi-Fi Router und bringen Sie ihn an einer günstigen Stelle an. Da

Kabel Signale direkt und stabil übertragen, empfehlen wir nach Möglichkeit diesen Modus zu verwenden.

- 2 -

Repeater Modus - Der Repeater Modus erhöht die

Reichweite Ihres bestehenden Drahtlosnetzwerks, indem er das Drahtlossignal ausliest und verstärkt wieder ausgibt. Wir empfehlen diese Option, wenn eine Verkabelung unpraktisch wäre oder wenn Sie eine hohe Flexibilität benötigen und den Repeater von einem Raum in den anderen transportieren wollen.

In beiden Fällen wird das Gerät ein neues Drahtlosnetzwerk einrichten. Wenn Sie zwischen den beiden drahtlosen Netzwerken wechseln, müssen Sie sich auf Ihrem Laptop oder Ihrem Mobilgerät manuell in das Netz einwählen, das das stärkere Signal hat.

Wenn Sie das Gerät nicht zum ersten Mal installieren, empfehlen wir Ihnen vor Installationsbeginn einen

Reset durchzuführen. Auf Seite 4 finden Sie Hinweise zum Reset des Geräts.

Hilfe: Wie kann ich bei meinem Repeater ein Reset durchführen?

Wenn Sie Probleme beim Verbindungsaufbau haben, kann es manchmal hilfreich sein, wenn Sie bei ihrem Repeater ein Reset durchführen und das

Gerät neu starten.

Reset des Geräts: Stellen Sie sich, dass der Repeater mit einer Stromquelle verbunden ist und drücken

Sie die Reset-Taste für mindestens 15 Sekunden oder bis die Anzeige erlischt. Warten Sie nun zwei

Minuten, bis das Gerät einen vollständigen Neustart durchgeführt hat.

Access Point (AP) mode Repeater Mode

Bitte lesen Sie Seite 12 für eine Installation im AP-Modus

- 3 - 4 -

Installation Repeater Modus

Erhöhen Sie die Reichweite Ihres bestehenden

Drahtlosnetzwerks mit dem Repeater Modus.

Wir empfehlen diese Option, wenn eine

Verkabelung unpraktisch wäre oder wenn Sie eine hohe Flexibilität benötigen und den

Repeater von einem Raum in den anderen transportieren wollen.

Schritt 1. Stellen Sie die Verbindung zum

Internet sicher

Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Router oder Ihr DSL-Modem richtig funktioniert und dass sich Ihre bestehenden

Geräte erfolgreich mit dem Internet verbinden können.

Schritt 2.

Wählen Sie die Lage des Repeaters

Identifizieren Sie den Ort, an dem Sie den Repeater platzieren möchten. Achten Sie darauf, dass die gewünschte Stelle eine stabile Wi-Fi Verbindung zum Originalrouter erlaubt. Eine Signalstärke von 70 Prozent ist ideal,

- 5 während eine Stärke unter 50 Prozent die Netzwerkgeschwindigkeit und die Verbindungsstabilität verringern können.

Schritt 3. Verbinden Sie den Computer mit

Ihrem Repeater

1. Stecken Sie den Repeater in die Steckdose ein und warten Sie bis eine Minute für den Start des Geräts.

2. Verbinden Sie Ihren Computer mit dem Repeater über die Drahtlosverbindung: a.

b.

Suchen Sie auf Ihrem Computer nach verfügbaren

Drahtlosverbindungen. Sie sind normalerweise von der unteren Ecke Ihres Desktops zu erreichen.

Wählen Sie das neu verfügbare Netzwerk

„WiFi-Repeater“ und verbinden sich damit. Bitte beachten Sie, dass diesmal keine Passworteingabe nötig ist.

Schritt 4.

Ändern Sie vorübergehend die

IP-Adresse Ihres Computers

1. Öffnen Sie die Einstellungen für die IP-Settings auf

Ihrem Computer

- 6 -

Für PC-Anwender

Windows 7

Gehen Sie zu Start > Systemsteuerung > Netzwerk- &

Freigabecenter > Adaptereinstellungen ändern

Windows XP

Gehen Sie zu Start > Systemsteuerung >

Netzwerkverbindungen a.

b.

In der Liste mit den Verbindungen klicken Sie auf

„Drahtlosnetzwerkverbindung“

Wählen Sie im Pop-up-Menü „Eigenschaften“. c.

Dadurch wird ein neues Fenster mit dem Titel

„Status von Drahtlosnetzwerkverbindungen“ geöffnet.

Starten Sie in diesem Fester die Abfrage für die

IP-Einrichtung, indem sie „Internet Protokoll

Version 4(TCP/IPv4)” mit einem Doppelklick anwählen.

Für Mac-Nutzer a.

Wählen Sie die Wi-Fi Ikone in der oberen Ecke ihres Desktops und wählen Sie Systemeinstellungen „Netzwerk“ öffnen. Das Fenster zur Konfiguration des Netzwerks wird geöffnet.

b.

Wählen Sie im linken Bereich des Fensters Ihre

Wi-Fi Verbindung und klicken Sie auf „Weitere c.

Optionen…“ im unteren rechten Bereich.

Wählen Sie den TCP/IP-Tab und das Fenster zum

Einstellen der IP-Nummer wird geöffnet.

- 7 -

2. Notieren Sie sich die bisherigen IPv4-Einstellungen bevor Sie weiterfahren

Achtung: Computer haben häufig die Option

„IP-Adresse automatisch beziehen“ voreingestellt.

Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie sich die

IP-Adresse, die Subnet-Maske und den Default

Gateway notieren.

3. Zeitweilige Anpassung der IP-Adresse Ihres

Computers a.

b.

c.

Wählen Sie in den Einstellungen für IPv4 die

Option IP-Adresse manuell konfigurieren

Geben Sie die folgenden Einstellungen ein:

• IP-Adresse: 192.168.10.111

• Subnet Maske: 255.255.255.0

• Default Gateway/Router: 192.168.10.1

• Achtung: Verändern Sie die DNS-Settings nicht

Klicken Sie bitte auf „OK“ und warten ein paar

Sekunden, bis die neuen Einstellungen wirksam werden.

Schritt 5. In die Repeater-Einstellungen einloggen

1. Öffnen Sie auf ihrem Computer einen beliebigen

Webbrowser und wählen Sie 192.168.10.1, um die

statische IP-Adresse des Repeaters anzusteuern. Eine

- 8 -

Passwortabfrage wird nun angezeigt.

2. Geben Sie bei Nutzer und Passwort jeweils „admin“ ein,

um sich in die Konfigurationsseite Ihres Repeaters

einzuwählen.

Schritt 6. Konfigurieren Sie den Repeater

1.

2.

3.

4.

Wählen Sie auf der linken Seite „Setup Wizard“

Wählen Sie „Wireless Repeater Mode (Station)“ und klicken dann auf „Next“

Klicken Sie „Repeater - OneKey Setting“

Nach Abschluss eines Scanvorgangs werden die verfügbaren drahtlosen AP-Netzwerke auf der Seite ausgegeben. Wählen Sie SSID (Name eines Accesspoints) ihres bestehenden Drahtlosrouters und klicken

5.

dann „Next“.

Konfigurieren Sie die Sicherheitsinformationen:

• Verändern Sie die Voreinstellungen oberhalb von

„Pre-Shared Key“ nicht. Diese Werte basieren auf den

Eigenschaften des Signals des bereits bestehenden

Routers und wurden vom Repeater ausgelesen, um die Kompatibilität sicherzustellen.

• Tippen Sie in das Feld „Pre-Shared Key“ das

Passwort Ihres bereits bestehenden Drahtlosrouters

6.

ein.

Klicken Sie auf „Apply and Reboot“ und anschließend

- 9 -

„Yes“. Warten Sie nun eine Minute, damit der Repeater vollständig neu gestartet werden kann.

Schritt 7. Stellen Sie wieder die ursprüngliche

IP-Adresse Ihres Computers her

Führen Sie den gleichen Prozess ab Schritt 4 noch einmal durch und setzen Sie die IP-Adresse Ihres Computers zurück auf die ursprünglichen Einstellungen.

Schritt 8. Verbinden Sie Ihren Computer mit dem frisch konfigurierten Repeater

1. Betrachten Sie die auf ihrem Computer verfügbaren

Drahtlosverbindungen und wählen das Drahtlosnetz

„WiFi-Repeater1“

2. Geben Sie das Passwort ihres Wi-Fi Routers ein.

- 10 -

Glückwunsch. Sie sollten nun in der Lage sein,

über den soeben installierten Repeater mit einem stärkeren Signal im Internet zu surfen.

Wenn nötig, können Sie den Repeater an andere Orte anbringen – Ihre Einstellungen sind nun gesichert. Um eine optimale

Leistung zu garantieren, sollten Sie darauf achten, dass das Signal, welches der Repeater empfängt, stark genug ist. Idealerweise liegt die Signalstärke bei 70 Prozent.

- 11 -

Schritte für die Einrichtung im AP Modus mit Kabel

Im AP-Modus kann dieses Gerät entweder als

Ihr primärer drahtloser Accesspoint dienen oder auch als ein zweiter, der die Reichweite ihres Netzwerks erhöht. Für beide Funktionen ist das Setup gleich.

Schritt 1. Stellen Sie die Verbindung zum

Internet sicher

Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Router oder Ihr DSL-Modem richtig funktioniert und dass sich Ihre bestehenden

Geräte erfolgreich mit dem Internet verbinden können.

Schritt 2.

Wählen Sie die Lage des Repeaters

Identifizieren Sie den Ort, an dem Sie den Repeater platzieren möchten. Achten Sie darauf, dass sich Ihr

Router in einer Distanz befindet, die Sie mit dem Kabel erreichen können.

- 12 -

Schritt 3. Verbinden Sie den Computer mit

Ihrem Repeater

1. Bringen Sie das Netzwerkkabel am Netzwerkanschluss

Ihres Routers an. Das andere Ende muss mit dem Port des Repeaters verbunden werden.

2. Stecken Sie das Netzgerät des Repeaters in die

Steckdose und warten Sie bis eine Minute für den Start des Geräts.

3. Verbinden Sie Ihren Computer über die

Drahtlosverbindung mit dem Repeater: a.

b.

Suchen Sie auf ihrem Computer nach verfügbaren

Drahtlosverbindungen. Sie sind normalerweise von der unteren Ecke Ihres Desktops zu erreichen.

Wählen Sie das neu verfügbare Netzwerk

„WiFi-Repeater“ und verbinden sich damit. Bitte beachten Sie, dass diesmal keine Passworteingabe nötig ist.

Schritt 4.

Ändern Sie vorübergehend die

IP-Adresse Ihres Computers

1. Öffnen Sie die Einstellungen für die IP-Settings auf

Ihrem Computer

- 13 -

Für PC-Anwender

Windows 7

Gehen Sie zu Start > Systemsteuerung > Netzwerk- &

Freigabecenter > Adaptereinstellungen ändern

Windows XP

Gehen Sie zu Start > Systemsteuerung >

Netzwerkverbindungen

In der Liste mit den Verbindungen klicken Sie auf

„Drahtlosnetzwerkverbindung“

Wählen Sie im Pop-up-Menü „Eigenschaften“.

Dadurch wird ein neues Fenster mit dem Titel

„Status von Drahtlosnetzwerkverbindungen“ geöffnet.

Starten Sie in diesem Fester die Abfrage für die

IP-Einrichtung, indem sie „Internet Protokoll

Version 4(TCP/IPv4)“ mit einem Doppelklick anwählen.

Für Mac-Nutzer a.

b.

Wählen Sie die Wi-Fi Ikone in der oberen Ecke

Ihres Desktops und wählen Sie Systemeinstellungen „Netzwerk“ öffnen. Das Fenster zur Konfiguration des Netzwerks wird geöffnet.

Wählen Sie im linken Bereich des Fensters Ihre

Wi-Fi Verbindungen und klicken Sie auf „Weitere

- 14 -

c.

Optionen…“ im unteren rechten Bereich.

Wählen Sie den TCP/IP-Tab, das Fenster zum

Einstellen der IP-Nummer wird geöffnet.

2. Notieren Sie sich die bisherigen IPv4-Einstellungen bevor Sie fortfahren

Achtung: Computer haben häufig die Option

„IP-Adresse automatisch beziehen“ voreingestellt.

Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie sich die

IP-Adresse, die Subnet-Maske und den Default

Gateway nun notieren.

3. Zeitweilige Anpassung der IP-Adresse Ihres Computers a.

b.

c.

Wählen Sie in den Einstellungen für IPv4 die

Option IP-Adresse manuell konfigurieren

Geben Sie die folgenden Einstellungen ein:

• IP-Adresse: 192.168.10.111

• Subnet Maske: 255.255.255.0

• Default Gateway/Router: 192.168.10.1

• Achtung: Verändern Sie die DNS-Settings nicht

Klicken Sie bitte auf „OK“ und warten ein paar

Sekunden, bis die neuen Einstellungen wirksam werden.

Schritt 5. In die Repeater-Einstellungen einloggen

1. Öffnen Sie auf Ihrem Computer einen beliebigen

Webbrowser und wählen Sie 192.168.10.1, um die

statische IP-Adresse des Repeaters anzusteuern. Eine

Passwortabfrage wird nun angezeigt.

2. Geben Sie bei Nutzer und Passwort jeweils „admin“ ein,

um sich in die Konfigurationsseite Ihres Repeaters

einzuwählen.

- 15 -

Schritt 6. Konfigurieren Sie den Repeater im

AP-Modus

1. Öffnen Sie den „Setup Wizard“ auf der linken Seite

2. Wählen Sie „Standard Wireless AP Mode“ und klicken

„Next“

3. Klicken Sie „AP - OneKey Setting“

4. Bitte warten Sie ein paar Sekunden, bis die automa

tischen Einstellungen vollständig sind

Schritt 7. Drahtlossicherheit einrichten

1. Klicken Sie „Wireless->Security“ im linken Bereich der

Seite. Die Seite für das Setup der Drahtlossicherheit

- 16 -

erscheint nun.

2. Setzen Sie die Werte gemäß Ihren persönlichen

Präferenzen.

Achtung: Passwörter können Gross- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Symbole beinhalten. Wir empfehlen im

Sinne einer höheren Sicherheit, eine Mischung davon zu verwenden. Bitte merken Sie sich das Passwort für künftige Referenzen.

3. Klicken Sie nun „Apply and Reboot“ und dann „Yes.“

Warten Sie eine Minute, bis sich der Computer vollstän

dig neu hochfahren konnte.

- 17 -

Schritt 8. Stellen Sie wieder die ursprüngliche

IP-Adresse Ihres Computers her

Führen Sie den gleichen Prozess ab Schritt 4 noch einmal durch und setzen Sie die IP-Adresse Ihres

Computers wieder zurück auf die ursprünglichen

Einstellungen.

Schritt 9. Verbinden Sie den Computer nun über ein Drahtlosnetz mit dem Repeater

1. Betrachten Sie die auf ihrem Computer verfügbaren

Drahtlosverbindungen und wählen das Drahtlosnetz

„ WiFi-Repeater “

2. Geben Sie das Passwort Ihres Wi-Fi Routers ein,

das sie unter Schritt 7.2 definiert haben und stellen

die Verbindung her.

Gratulation! Sie sollten nun in der Lage sein, mit ihrem frisch konfigurierten Repeater im

Internet zu surfen.

- 18 -

Uspeed wifi repeater installation video http://uspeed.co/wifirepeater.html

Website: www.uspeed.co Email: [email protected]

Tel: 1-800-988-7973 (Service time: Mon – Fri 9:00-17:00 PST)

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

advertisement