XDrum DD501 Bedienungsanleitung

Add to my manuals
27 Pages

advertisement

XDrum DD501 Bedienungsanleitung | Manualzz
Digitales Schlagzeug
Instruction
Manual
Digitales
Schlagzeug
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
Herzlichen Glückwunsch
Vielen Dank, dass Sie sich für dieses digitale Drummodul entschieden haben. Es wurde so
entwickelt, dass es sich wie ein akustisches Schlagzeug verhält, aber leichter zu
handhaben ist. Bevor Sie das Instrument benutzen, empfehlen wir Ihnen, das Handbuch
sorgfältig zu lesen.
Pflege des digitalen Pads
Aufbauort
Um Verformung, Verfärbung oder ernsthafte Schäden zu vermeiden, sollten Sie das
Instrument folgenden Dingen nicht aussetzen:
• Sonnenlicht
• hohen Temperaturen (z.B. einer Heizung oder tagsüber im Auto)
• übermäßiger Feuchtigkeit
• übermäßigem Staub
• starken Vibrationen.
Stromversorgung
• Benutzen Sie den passenden Adapter und stellen Sie sicher, dass die Spannung in
Ihrem Land der entspricht, die auf dem Adapter angegeben ist.
• Schalten Sie das Gerät aus, wenn Sie es nicht benutzen.
• Wenn Sie das Gerät über einen längeren Zeitraum nicht benutzen, trennen Sie es vom
Strom.
• Trennen Sie es auch während eines Gewitters vom Strom.
• Vermeiden Sie es, das Instrument zusammen mit starken Energieverbrauchern wie
Radiatoren oder Heizkörpern an den gleichen Stromkreis anzuschließen und verwenden
Sie keine Mehrfachsteckdosen. Dies kann zur Reduktion der Soundqualität führen, zu
Fehlermeldungen oder auch Schäden.
Elektrische Interferenzen
Die normale Funktion des Gerätes kann durch starke elektromagnetische Interferenzen
gestört werden. Setzen Sie es in diesem Fall zurück gemäß der Anleitung in diesem
Handbuch. Falls das Gerät daraufhin nicht normal arbeitet, stellen Sie es bitte an einem
anderen Ort auf.
Elektrostatische Entladung, elektrische Störimpulse und Wellen können eine
vorübergehende Beeinträchtigung der Funktion verursachen. Schalten Sie das Gerät aus
und wieder an um die normale Funktion wiederherzustellen.
Handling und Transport
• Wenden Sie keine Gewalt im Umgang mit Reglern, Steckern oder anderen Teilen des
Gerätes.
• Trennen Sie Steckverbindungen, indem Sie fest am Stecker ziehen, nicht am Kabel.
• Trennen Sie alle Steckverbindungen bevor Sie das Gerät bewegen.
• Physikalische Erschütterungen durch Fallenlassen oder Stoßen sowie das Daraufstellen
schwerer Gegenstände kann zu Kratzern oder ernsthafteren Schäden führen.
Reinigung
Sie können das Gerät mit einem trockenen weichen Tuch reinigen. Ein leicht
angefeuchtetes Tuch kann benutzt werden um um hartnäckigen Schmutz zu entfernen.
Benutzen Sie niemals Reinigungsmittel wie Alkohol oder Lösungsmittel. Stellen Sie keine
Vinyl-Objekte auf das Gerät; dies könnte kleben oder zu Verfärbungen führen.
Elektrische Interferenzen
Dieses Instrument enthält digitale Schaltkreise und kann Interferenzen verursachen wenn
es zu nahe an Radio- oder Fernsehempfängern steht. Wenn dies passiert stellen Sie das
Instrument etwas weiter weg von solchen Geräten.
Abschalten bevor Sie Verbindungen herstellen
Um Schäden an diesem Gerät und denen, mit denen es verbunden ist, zu vermeiden,
schalten Sie bitte alle verbundenen Geräte aus, bevor Sie Kabelverbindungen herstellen
oder trennen.
Das Gerät erfüllt Vorschrift 15 der FCC Bedingungen. Der Betrieb des Gerätes in an
zwei Bedingungen geknüpft: 1. Es darf keine gefährlichen Interferenzen
verursachen und 2. es muss alle empfangenen Interferenzen akzeptieren, inklusive
solche, die unerwünschte Störungen verursachen.
Inhaltsverzeichnis
Bedienelemente!
5
Vorderseite!
5
Rückseite!
6
Aufbau!
6
Anschluss der Pads und Pedale!
6
Anschließen des Netzteils!
7
Anschließen von Audio-Equipment!
8
Anschließen eines CD-Players o.ä.!
8
Anschließen eines Kopfhörers!
8
Anschließen eines MIDI oder USB-Laufwerks!
8
MIDI Out Formate!
9
Funktionen!
10
Anschalten!
10
Einstellen der Gesamtlautstärke!
10
Auswählen eines Kits!
10
Einstellen der Kit-Lautstärke!
11
Auswahl eines Pad Sounds!
11
Einstellen der Pad-Lautstärke!
11
Speichern eines Kits!
12
Auswahl eines Pattern!
12
Anhören des Pattern!
12
Anpassen der Pattern-Lautstärke!
13
Recording!
13
Stummschalten der Drumspur!
15
Anpassen des Tempos!
16
Click!
16
Auswahl eines Clicksounds!
16
Anpassen der Click-Lautstärke!
16
Herstellen der Werkseinstellungen!
17
Hi-Hat!
17
Spezifikationen!
17
Soundliste!
18
Patternliste!
19
Percussion Set Liste!
20
MIDI Implementierung!
21
Bedienelemente
Panel Controls
Vorderseite
Front Panel
3
[pattern] Button
[volume] knob
Enter
pattern
select mode and provide
Control
the volume
of phone.
1. VOLUME-Regler:
Drehen
im Uhrzeigersinn
bewirkt eine Steigerungtheder
Lautstärke,
MIDI
output
format
choice.
clockwise to increase
the volume
drehen gegenTurn
denitUhrzeigersinn
bewirkt
eine Verminderung.
and anticlockwise
to decrease
it.
2. + und -: Mit diesen
Tasten werden
die Parameter
des gegenwärtig ausgewählten Menüs
[voice] Button
(KIT, Sound, Pattern, Click, Tempo, etc) eingestellt.
Enter the voice select mode.
[ + ] and [ - ] buttons
3. TEMPO: Hier gelangen Sie in den Tempo-Justiermodus.
Adjust the parameter of the current menu
4. Pad Indikatoren:
Hier wird der Triggersound im abgespielten Pattern
angezeigt.
[kit] Button
(KIT, voice, pattern, click value, tempo
5. CLICK-Taste und Indikatorlampe: Schaltet das Metronom an oder
aus.
Enter the kit select mode.
value, etc.).
6. DRUM OFF und Indikator: Hier können Sie die Drumspur des Songs an- oder
abschalten.
3-digit LED
Button
3 [tempo]
7. START/STOP:
Startet
oder
stoppt
den
Song.
Display the parameters of current menu .
Enter the tempo adjustment mode.
8. PATTERN: Hier gelangen Sie in den Pattern-Auswahlmodus und können das MIDIAusgabeformat
wählen.
[volume] Button
Pads
indicators
9. VOICE: DurchIt Drücken
dieser
Taste
gelangen
Sie
in
den
Sound-Auswahlmodus.
Enter the volume adjustment mode and to
shows the trigger sound in process of
10. KIT: Drückenpattern
Sie diese
Taste
um
in
den
Kit-Auswahlmodus
zu
gelangen.
separately
adjust the kit volume, voice
play.
11. 3-stelliges LED-Display
volume, click volume and pattern volume.
12. VOLUME: Hier
gelangen
Sieindicator
in den Lautstärke-Justierungsmodus, wo Sie die
[click]
Button and
Lautstärke fürTurn
Kit, on
Sound,
Click
und Pattern getrennt einstellen[save/rec]
können.Button
or off the metronome.
Afford
two modes:
13. SAVE/REC: Unterstützt 2 Modi: Ein kurzes Drücken sichert die gegenwärtigen
Short pressing
button to save the
Einstellungen [drum
in einem
Benutzer-Kit.
Wenn Sie den Knopf gedrückt
halten,[save/rec]
gelangen
off] Button
and indicator
current
kit
setting
to
a
user
kit.
It is used to
mute on orModus.
mute off the drum
Sie in den Aufnahme(Record-)
Press
and
hold
on
[save/rec]
button to enter
part of the
song.
14. POWER ON/OFF:
Ein-/Ausschaltknopf.
recording mode.
[start/stop] Button
Start or stop song playing.
Power Switch
Turn the power on or off .
Rear Panel
Rückseite
3
1. DC 9V: Netzteilanschluss für DC 9V
für Kopfhörer
3. OUTPUT: Line Stereo Ausgang
MIX IN: Buchse für externe Soundquelle
Phone 4.
Jack
5.headphone
USB: Anschlussmöglichkeit
für Computer oder andere USB-Geräte
Connect
or loudspeaker.
6. Trigger Input: Anschlüsse für Kick, Snare, 3 Tom Toms, Ride, Crash, Hi-Hat Control
Triggers
3 Output Jacks
DC Input
PHONE:
Buchse
Support2.DC
9V power.
Support Line stereo output.
MIX Input Jacks
Connect with external sound source.
Aufbau
USB Port
Bitte
beachten
Sie!
Connect
to computer
or other
USB host devices.
Um Schäden am Instrument zu vermeiden, schalten Sie bitte das Instrument und
damit
Triggeralle
Input
Jacksverbundenen Geräte ab, bevor Sie Verbindungen herstellen.
Connect with kick, snare, tom1~tom3, ride,
crash, hi-hat, hi-hat control triggers.
Anschluss der Pads und Pedale
Benutzen Sie die beiliegenden Kabel um Kick, Snare, Tom 1 bis 3, Ride, Crash, Hi-Hat
und Hi-Hat Control Triggers anzuschließen.
Das Snare Pad verfügt über einen Stereo-Eingang und unterstützt Double Triggering
(Center- und Rand Triggering); die Becken (inklusive Ride und Crash), Kick, Toms und HiHat verfügen über einen Mono-Eingang. Das Hi-Hat Pedal verfügt wiederum über einen
Stereo-Eingang.
Beachten Sie:
1. Der Sound des Hi-Hat Pads wird über das Hi-Hat Pedal kontrolliert. Wie bei einem
normalen Schlagzeug wird ein „Open Hi-Hat“-Sound erzeugt, wenn das Pedal
5
he provided cables, connect with kick, snare, tom1~tom3, ride, crash, hi-hat, hi-hat control triggers.
s stereo input, supports double triggering (increase edge triggering); cymbal (includes ride and crash)
m, Hi-Hat are mono input, which can't response edge triggering. Hi-Hat pedal is stereo input.
losgelassen
wird. Wenn
Sie
auf Similar
das Pedal
treten,
Siepad
auffunctions
das Pad schlagen,
voice of hi-hat pad
hitting is controlled
by hi-hat
pedal.
to a real
drumwährend
kit, the hi-hat
n 'open hi-hat' when
is released.
When the pedal
is stepped, it functions as a 'closed hi-hat' .
wirdthe
einpedal
„Closed
Hi-Hat“-Sound
erzeugt.
of the
pad on
the player
side,
valid striking area
of aSchlagbereich
cymbal pad (ride,eines
crash Cymbal
or hi-hat) Pads
is half part
2. Der
(Ride,
Crash
oder
Hi-Hat)
istwhich
auf der dem Spieler
ferent from other pads.
zugewandten Hälfte des Pads, wodurch es sich von anderen Pads unterscheidet.
Drum Module
crash
ride
tom 1
tom 2
hi-hat
tom 3
snare
Kick Trigger
Hi-Hat control pedal
Connect the Power supply jack
Anschließen des Netzteils
Make sure the power is switched OFF and connect the power
adaptor
with the DCSie
jacksich,
on the
rear der
panel.
Vergewissern
dass
Strom
6
abgeschaltet ist und verbinden Sie das Netzteil
der the
DCspeakers,
9V-Buchse
auf and
der the
Rückseite
des from
1. Tomit
protect
amplifier
drum module
damage,
rotate the volume knob to the minimum volume level
Gerätes.
Note:
before switching the power ON.
2. Make sure the power is switched OFF when connecting drum
Bitte beachten Sie:
module with external devices.
1. Um Lautsprecher, Verstärker und Drummodul vor Schaden zu bewahren, drehen Sie
bitte den Lautstärkeregler auf Minimum, bevor Sie das Gerät einschalten.
2. Schalten Sie das Gerät ab, bevor Sie es mit externen Laufwerken verbinden.
Connect a audio equipment
Amplifier
connect amplifiers with the Output jacks on the rear panel.
Connect a audio equipment
Amplifier
Anschließen von Audio-Equipment
When you want to listen to the voices with an amplifier,
connect amplifiers with the Output jacks on the rear panel.
Wenn Sie die Sounds über einen Verstärker
hören möchten, können Sie diesen an den
OUTPUT-Buchsen auf der Rückseite des Gerätes
anschließen.
Connect a CD player, etc.(Mix. In jack)
The audio output of a CD player, or other audio source,
eines
o.ä.
toAnschließen
connect with the
MIX INCD-Players
jack on the rear
panel can be
mixed with the sound of the drum. This function is convenient
that
you playeinen
along CD-Player
with a favourite
song.
Sieletkönnen
oder
eine andere
Audioquelle
an player,
der MIX etc.(Mix.
IN-BuchseIn
anjack)
der
Connect
a CD
Rückseite des Gerätes anschließen um diesen
mit dem
Drummoduls
zu mischen.
TheSound
audio output
of a des
CD player,
or other audio
source,
Auf diese
Sie
ihrem
to connect
withWiese
the MIXkönnen
IN jack on
thezu
rear
panel can be
mixed
with the soundspielen
of the drum.
function is convenient
Lieblingssong
(PlayThis
Along).
that let you play along with a favourite song.
Connect
Headphones
Anschließen
eines Kopfhörers
An
seteinen
of stereo
headphones
can be connected with
Sieoptional
können
beliebigen
Stereo-Kopfhörer
the
PHONES
jack
located
on
the
rear
of
the drum module.
an der PHONES-Buchse an der Rückseite
des
Gerätes anschließen. Stellen Sie die Lautstärke
auf ein angenehmes Level ein.
* Adjust the volume to a comfortable level.
Connect Headphones
An optional set of stereo headphones can be connected with
the PHONES jack located on the rear of the drum module.
Anschließen
USB-Laufwerks
Connect
a MIDIeines
and MIDI
USBoder
device
* Adjust the volume to a comfortable level.
1. Verbinden Sie einen Computer oder ein
anderes USB-fähiges Laufwerk mit der
2. For devices
with USB cable,
canRückseite
choose USBdes
Audio Device
USB-Buchse
anyou
der
7in
the device menu of the software to transfer midi data. The USB is
Gerätes.
compatible with XP, Vista and Mac OS without any PC driver.
2. Wenn Sie ein USB-Kabel verwenden,
3. The drum
module sends
the MIDI
data by
hitting pads
wählen
Sie „USB
Audio
Device“
imor stepping
pedal through USB port. But the data of the click and song
entsprechenden
Menü
der Software
playing is
not included. USB port
only sends
and receivesum
MIDI information.
MIDI-Daten zu transferieren. USB ist
7 weitere
kompatibel mit XP, Vista und MAC OS ohne
Note:
ChannelTreiberinstallation.
11 is default percussion channel.
3. Das Drummodul sendet die MIDI-Daten durch den USB-Port, sobald Sie auf ein Pad
schlagen oder ein Pedal treten. Die Daten von Klick und Song werden nicht übertragen.
Der USB-Port sendet und empfängt ausschließlich MIDI-Daten.
1. Connect PC or other USB host devices that support USB Audio.
MIDI out format
Drum Module
Beachten Sie: Kanal 11 ist der Percussion-Kanal.
One of the two different MIDI output formats can be selected for
the Drum Module: the internal format (default setting) and the GM
format.
The internal format is used when the Drum Module works as
sound source (Drum Module must connect to computer or other
Module with USB host device by USB, and send midi data to
another Drum Module. One Drum Module can't connect to another
Drum Module by USB).
internal format
Drum Module
MIDI Out Formate
Das Drummodul bietet zwei MIDIAusgangsformate: das interne Format
(Werkeinstellung) und das GM-Format.
Das interne Format wird benutzt wenn das
Drummodul als Soundquelle arbeitet; das
Drummodul muss also beispielsweise mit
einem Computer über USB verbunden sein und MIDI-Daten senden. (Zwei Drummodule
können nicht über USB miteinander verbunden sein.)
Das GM-Format wird benutzt wenn eine
andere Soundquelle angeschlossen ist, die
dieses Format unterstützt.
Wenn Sie Ihr Spiel mit Hilfe einer PCSoftware im internen Format aufnehmen,
kann nur das Drummodul Ihren Song (als
MIDI-File) erkennen und korrekt abspielen.
Wenn Sie Ihre MIDI-Aufnahme auf einem anderen Gerät abspielen möchten, empfehlen
wir Ihnen, den Song im GM-Format aufzunehmen.
Drücken Sie im Pattern-Auswahlmodus
PATTERN um in den Auswahlmodus für das
MIDI-Format zu gelangen. Das LED-Display
zeigt das gegenwärtig ausgewählte Format.
„P-N“ steht für das interne Format, „--N“ für
das GM-Format. Die Einstellung kann mit
Hilfe der Tasten + oder - geändert werden.
„P-N“ bedeutet, dass „program change“ und
„note on/off“ übertragen werden, „--N“
bedeutet, dass lediglich „note on/off“
übertragen wird.
Bitte beachten Sie: Die obigen Einstellungen
betreffen lediglich den Haupt-PercussionKanal (MIDI-Kanal 10).
Funktionen
Functions
Functions
Functions
Anschalten
Switch the power ON
Switch
ON
Switch
thepower
power
ON hergestellt haben,
Wennthe
Sie
alle
Anschlüsse
After confirming all connection have been completed, rotate
Sie to
bitte
nachlevel)
linksbefore
the drehen
volume
knob
the die
left (Lautstärke
minimum
volume
After
confirming
allallconnection
have
been
completed,
rotate
After
confirming
connection
have
been
completed,
rotate
(Minimum),
bevor
das Gerät anschalten.
switching
the power
on.leftSie
the
thevolume
volumeknob
knobtotothe
the left( minimum
( minimumvolume
volumelevel)
level)before
before
switching
switchingthe
thepower
poweron.
on.
Schalten Sie den Einschaltknopf auf ON, um
das Gerät einzuschalten.
Set the power switch to "on" position to switch on the power.
Display
shows
the
kit
'to
s to
number
and its
indicator
lights
up.
Display
zeigt
dieposition
Kit-Nummer
und
das
Set
the
switch
"on"
toto
switch
onon
the
SetDas
thepower
power
switch
"on"
position
switch
thepower.
power.
Display
shows
the
kit
'
s
number
and
its
indicator
lights
up.
Indikatorlämpchen
leuchtet
Display
shows the kit's number
and auf.
its indicator lights up.
Kit indicator
KitKit
indicator
indicator
Set the main volume
Set
the
volume
Einstellen
der
Gesamtlautstärke
Set
themain
main
volume
While hitting a pad, gradually rotate the volume knob until a
comfortable
volume
level
is reached.
While
hitting
aSie
gradually
rotate
knob
until
While
hitting
apad,
pad,
gradually
rotatethe
thevolume
volume
knob
untila a
Drehen
den
Lautstärkeregler
nach
rechts,
comfortable
volume
level
isisreached.
comfortable
volume
level
reached.
während Sie auf ein Pad schlagen, bis Sie
eine angenehme Lautstärke gefunden haben.
Select a drum kit
Select
aadrum
Select
drumkit
kit
Auswählen eines Kits
The unit comes with 10 (001-010) preset drum kits and 5
user
kits
(011-015).
The
Theunit
unitcomes
comeswith
with1010(001-010)
(001-010)preset
presetdrum
drumkits
kitsand
and5 5
Das
Gerät
verfügt
über
10
(001-010)
user
kits
(011-015).
user kits (011-015).
Kit indicator
KitKit
indicator
indicator
voreingestellte Drumkits und 5 Benutzerkits
(011-015).
Press [kit] button to enter KIT selecting mode, 3-digit LED
displays
the
current
KIT
number
and KIT
indicator
lights
up.
Press
button
totoenter
KIT
mode,
3-digit
LED
Press[kit]
[kit]
button
enter
KITselecting
selecting
mode,
3-digit
LED
Drücken
Sie
KIT
um
in
das
Kit-Auswahlmenü
displays
the
current
KIT
number
and
KIT
indicator
lights
up.
displays the current KIT number and KIT indicator lights up.
zu gelangen. Das Display zeigt das
gegenwärtig ausgewählte Kit und der
In kit selecting mode, press [+] or [-] button to choose any
KIT(001-015,in
cycle) press
as auf.
the[+]
current
KIT. to choose any
In
kitIndikator
selecting leuchtet
mode,
or [-] button
In kit selecting mode, press [+] or [-] button to choose any
KIT(001-015,in
KIT(001-015,incycle)
cycle)asasthe
thecurrent
currentKIT.
KIT.
Wählen Sie mit Hilfe der Tasten + oder - das
gewünschte Kit aus.
Adjust the kit volume
Adjust
Adjustthe
thekit
kitvolume
volume
In KIT selecting mode, press [volume] button to enter volume
adjusting
mode,mode,
volume
indicator
lights,
3-digit
LED
displays
In
[volume]
button
toto
enter
volume
InKIT
KITselecting
selecting
mode,press
press
[volume]
button
enter
volume
the
current
kit volume
value,
adjust
its value
byLED
pressing
[+]
adjusting
mode,
volume
indicator
lights,
3-digit
adjusting
mode,
volume
indicator
lights,
3-digit
LEDdisplays
displays
and
[-]
button.
(0-16,
not
in cycle);
Then
press
[kit]
button[+][+]
the
kitkitvolume
value,
adjust
itsitsvalue
byby
pressing
thecurrent
current
volume
value,
adjust
value
pressing
again
to
enter (0-16,
KIT
selecting
mode
volume
off.
and
button.
not
Then
press
[kit]
and[-][-]
button.
(0-16,
notinincycle);
cycle);and
Then
pressindicator
[kit]button
button
again
to
enter
KIT
selecting
mode
and
volume
indicator
off.
again to enter KIT selecting mode and volume indicator off.
Kit indicator
KitKit
indicator
indicator
Be note that in recording waiting mode, the KIT volume value
could
bethat
shown
on
LED but
it could
not the
be
adjusted.
Be
waiting
mode,
KIT
Benote
note
thatininrecording
recording
waiting
mode,
the
KITvolume
volumevalue
value
could
be
shown
on
LED
but
it
could
not
be
adjusted.
could be shown on LED but it could not be adjusted.
Volume indicator lights
Volume
indicator
lights
Volume
indicator
lights
KIT(001-015,in cycle) as the current KIT.
Adjust the kit volume
Einstellen der Kit-Lautstärke
Kit indicator
In KIT selecting mode, press [volume] button to enter volume
adjusting mode, volume indicator lights, 3-digit LED displays
Drücken Sie VOLUME, während Sie sich im
the current kit volume value, adjust its value by pressing [+]
and Kit-Auswahlmodus
[-] button. (0-16, not in befinden.
cycle); ThenDie
press [kit] button
Indikatorlampe
leuchtet
dasindicator
Displayoff.
again
to enter KIT selecting
modeauf
andund
volume
zeigt den Wert der gegenwärtig eingestellten
Lautstärke. Diesen können Sie mit den
Tasten
- verändern
(0-16).
Drücken
Be note
that +
in und
recording
waiting mode,
the KIT
volume value
could
be
shown
on
LED
but
it
could
not
be
adjusted.
Sie nun KIT um wieder in den KitAuswahlmodus zu gelangen; der VOLUMEIndikator geht aus.
Volume indicator lights
Bitte beachten Sie: Die Kit-Lautstärke kann angezeigt, aber nicht verändert werden,
9
während Sie sich im Recording-Wartemodus befinden.
Select a pad voice
Select
a108
pad
voice
Auswahl
eines
It provides
built-in Pad
drum Sounds
voices in all to choose.
It provides 108 built-in drum voices in all to choose.
Voice indicator
Voice indicator
Das Instrument verfügt insgesamt über 108
eingebaute Sounds aus denen Sie wählen
Press [voice] button to enter pad voice selecting mode,
können.
Drücken
VOICE
um number
in den and
3-digit
LED displays
the Sie
current
pad voice
Press
[voice] button to enter pad
selecting
mode,
Sound-Auswahlmodus
zuvoice
gelangen.
Das
voice
indicator lights.
3-digit LED displays the current pad voice number and
Display
zeigt
den aktuellen Sound und der
voice
indicator
lights.
VOICE-Indikator leuchtet.
Wählen
Sieselecting
mit Hilfemode,
der Tasten
und
den
In the
pad voice
press [+]+and
[-] -button
gewünschten
aus
fortlaufend).
to choose
the voice Sound
of current
pad(1-108,
or cymbal
(1-108, in
In the pad voice selecting mode, press [+] and [-] button
cycle).
to choose the voice of current pad or cymbal (1-108, in
cycle).
Adjust the pad volume
Einstellen
der Pad-Lautstärke
Adjust
the pad
volume
In voice selecting mode, press [volume] button to enter
Sie VOLUME
während
Sie lights,
sich im
padDrücken
volume adjusting
mode, volume
indicator
In voice selecting mode, press [volume] button to enter
3-digit
LED
displays
the
current
pad
volume
value.
befinden.
Derlights,
padSound-Auswahlmodus
volume adjusting mode, volume
indicator
VOLUME-Indikator
leuchtet
dervalue.
aktuelle
3-digit
LED displays the current
pad und
volume
Voice indicator
Voice indicator
Wert wird im Display angezeigt. Wählen Sie
die[+]
gewünschte
(0-16)
mit not
Hilfe
Press
and [-] buttonLautstärke
to adjust its value
(0-16,
in
cycle).
der[+]
Tasten
und to
-. Drücken
Sie VOICE
Press
and [-]+button
adjust its value
(0-16, notum
in in
den Sound-Auswahlmodus zurückzukehren.
cycle).
Press [voice] button again to enter voice selecting mode.
Press [voice] button again to enter voice selecting mode.
Volume indicator lights
Volume indicator lights
Save kit
Save kit
Press [save] button to enter KIT saving mode, 3-digit
LED
displays the user KIT number to save, KIT indicator
Press [save] button to enter KIT saving mode, 3-digit
lights and user KIT number flash.
flash
Kit indicator flash
Speichern eines Kits
Drücken Sie SAVE um in den
Speichermodus zu gelangen. Das Display
zeigt blinkend die Nummer des Benutzerkits,
das gesichert werden soll, der Kit-Indikator
leuchtet.
Drücken Sie + oder - um die Kit-Nummer zu
ändern (11-15). Während der Auswahl blinkt
die Nummer weiterhin.
Drücken Sie SAVE um die aktuell gewählten
Kit-Einstellungen (samt aller Pads und Lautstärkeeinstellungen) zu sichern.
Diese Funktion ist im Recording-Modus nicht verfügbar.
Select
a pattern
Auswahl
eines Pattern
Pattern indicator
It offer
41Gerät
built-inverfügt
patterns über
(40 preset
patterns (40
and one
Das
41 Pattern
user pattern).
vorprogrammierte Pattern und 1
Benutzerpattern).
Press
[pattern]Sie
button
to enter pattern
mode,
Drücken
PATTERN
um inchoice
den Pattern3-digit LED displays the current pattern number and
Auswahlmodus
pattern
indicator lights. zu gelangen, das Display
zeigt die gegenwärtig ausgewählte PatternNummer, das Pattern-Indikatorlämpchen
leuchtet.
Press [+] and [-] button to choose the current pattern
number (1-41, in cycle).
Wählen Sie die gewünschte Nummer mit
Hilfe der Tasten + oder - aus (1-41,
fortlaufend).
Listen to the pattern
Press [start/stop] button to start/stop pattern playing.
In process of pattern playing, click indicator lights and
Anhören
desthe
Pattern
flash,
which shows
beat of the playing pattern, and
the pad indicators lights in accompany with the variable
trigger
sound inSie
process
of pattern play,
easy
learnDrücken
START/STOP
umfor
das
Abspielen
ing and
practsing.
If
another
pattern
be
selected
in
des Patterns zu starten oder zu stoppen.
current song playing, it will start to play at the next
Während das Pattern abgespielt wird, blinkt
measure.
der Click-Indikator und zeigt so den Beat an.
Der Pad-Indikator leuchtet in Begleitung der
In pattern
playing mode,
press [start/stop]so
button
verschiedenen
Triggersounds,
dassto stop
pattern play.
einfaches Lernen und Üben ermöglicht
werden. Wenn Sie während des Abspielens
Note:
Theein
pattern
and the
MIDI IN auswählen,
use the same wird
16 midi
anderes
Pattern
es ab
channels,
when
you
use
MIDI
IN
to
play
a
song,
it maybe
dem nächsten Takt abgespielt. Drücken
Sie
affect the built-in pattern playing. So you must reset the
START/STOP
um
das
Abspielen
zu
beenden.
drum module.
Pattern indicator
click indicator lights and flash,
show pattern is playing
Adjust the pattern volume
In pattern choice mode, press [volume] button to enter
pattern volume adjusting mode,3-digit LED displays the
Pattern indicator
Bitte beachten Sie: Pattern und MIDI IN benutzen die gleichen 16 Kanäle. Wenn Sie also
einen Song über MIDI IN abspielen, kann das das Abspielen des Patterns beeinträchtigen.
Starten Sie in diesem Fall das Gerät neu.
Anpassen der Pattern-Lautstärke
Drücken Sie VOLUME während Sie sich im
Pattern-Auswahlmodus befinden. Das
Display zeigt die Lautstärke der Begleitung
an. Die Lautstärke der Percussion kann nicht
angepasst, sondern lediglich stumm
geschaltet werden, indem Sie DRUM OFF
drücken.
Die Lautstärke der Begleitung können Sie
jedoch mit Hilfe der Tasten + und - einstellen
(0-16). Drücken Sie wieder PATTERN um in
den Pattern-Auswahlmodus zurückzukehren.
Im Recording-Wartemodus kann die
Lautstärke lediglich angezeigt, aber nicht verändert werden.
Recording
Recording-Wartemodus
Halten Sie SAVE mehr als 2 Sekunden
gedrückt. Das Display zeigt die Kit-Nummer
und die Indikatorlampe REC blinkt. Im
Recording-Wartemodus können folgende
Parameter angepasst werden:
• Pattern-Nummer
• Tempo
• Kit-Nummer
• Stummschalten der Drumspur
• An-/Ausschalten des Clicks
Adjust pattern number as accompaniment.
Adjust tempo value.
Adjust KIT number.
Switch drum off status.
Turn on/off click
press and hold
more than 2 seconds
Pattern indicator
Drücken Sie PATTERN während Sie sich im
Recording-Wartemodus befinden um die
Pattern-Nummer anzeigen zu lassen (---;
In the Recording Waiting Mode, press [pattern] to show
001-040) als Begleitung für die Aufnahme.
the pattern (---~001~040) as accompaniment for recordSie select
die Tasten
+ und - um dasif “---” be
ing. Benutzen
Use [+] or [-]to
the accompaniment,
selected,
that means
the user
would like toWenn
recordSie
a solo
gewünschte
Pattern
auszuwählen.
drum
part.
„---“ auswählen, können Sie eine
Schlagzeug-Solospur aufnehmen.
Note:
VOICE
function are not allowed
fordiesem
user in
Dieselecting
Sound-Auswahlfunktion
steht in
recording
waiting
mode
and
time
signature.
Modus nicht zur Verfügung.
Enter Recording Mode
light all along
Press
[start/stop] button or hit pads to enter recording
Recording-Modus
mode, then REC indicator lights all along, 3-digit LED
displays recording measures.
Drücken Sie START/STOP oder schlagen Sie
auf ein
Pad umthe
in den
Recording-Modus
zu
During
recording,
original
data will be covered
with
the
newly
recorded
user
pattern.
gelangen. Der REC-Indikator leuchtet
One
measure introductory
beat (such
as 4/4,display:
durchgehend
und das Display
zeigt
die
-4,-3, -2, -1).
Taktart an.
All parameter could not be adjusted in process of
der
Aufnahme werden
die button
• Während
recording.
Only
"START/STOP"
and "CLICK"
are ursprünglichen
valid during recording.
Daten mit den neuen
Click
would not be recorded.
überschrieben.
• Ein Einzähler, z.B. bei einen 4/4-Takt: -4, -3,
-2, -1.
Stop Recording
• Während der Aufnahme können einige Parameter nicht verändert werden. Zur Verfügung
lediglich
undstop
CLICK.
Whenstehen
recording
is full, itSTART/STOP
will automatically
recording,
and •REC
indicator
goes
out,
3-digit
LED
displays
Der Click wird nicht mit aufgenommen. 'ful',
go out
then press [start/stop] button to returns to NO.41
PATTERN display.
Stoppen der Aufnahme
During recording, if press [start/stop] button, it will stop
recording, REC indicator goes out, then it returns to
Wenn
der Speicher
NO.41
PATTERN
display. des Geräts voll ist, stoppt
die Aufnahme automatisch, die
Indikatorlampe erlischt, im Display erscheint
die Anzeige „FUL“. Drücken Sie START/
STOP um zum Pattern-Display Nr. 41
zurückzukehren.
12
Die Aufnahme wird ebenfalls gestoppt, wenn
Sie START/STOP drücken. Der RECIndikator geht aus und das Pattern-Display
Nr. 41 wird angezeigt.
Playback User Pattern
Choose the pattern number 41, press [start/stop] button
to play
user pattern.
Abspielen
des User-Patterns
If there is no recording data, 3-digit LED displays
Wählen Sie die Pattern-Nummer 41 und
“N-P”.
The
user are
to changeum
pattern
drücken
Sieallowed
START/STOP
es volume and
tempo
value
when
playing
user
pattern.
abzuspielen.
Response pads operations realistically.
keine
Daten vorliegen,
zeigt das
• Wenn
No
measures
displayed
on LED.
Display
„N-P“.
It plays
the user
pattern not in cycle
When
[Drum
off] button,
it just
mute the drum
können
Lautstärke
und
Tempo
• Sie using
part
of
the
accompaniment
and
will
not
mute the
anpassen während des Abspielens.
recorded part.
keine
Taktart
im Display
angezeigt.
• Es wird
Pattern
volume
and
Kit volume
only control
the
wird nicht fortlaufend
• Das Benutzer-Pattern
corresponding
part of the accompaniment.
gespielt.
Note:Wenn Sie DRUM OFF drücken, wird die Drumspur der Begleitung stumm geschaltet,
•
If the user selecting another kit when playbacking the
diethe
der
Aufnahme.
user nicht
pattern,
recorded
kit data will also be changed
Lautstärken
für Pattern und Kit können nur für die Begleitung angepasst werden.
• Die
to the
current
selected kit.
Recording
notes
Bitte beachten
Sie: Wenn Sie während des Abspielens
light anddes
flash Benutzer-Patterns ein anderes
Kit auswählen, werden die aufgenommenen Kit-Daten dadurch geändert.
The recording capacity is about 5000 notes.
Die Aufnahmemenge
beträgt ungefähr 5000 Noten.
Quick
recording
After choosing a favorite KIT and adjusting the
parameter well,(includes tempo, click ……), the user
could easily press and hold [save] button to enter
recording waiting mode, then hit pads or press
Schnellstart
[start/stop]
button to start recording.
Nachdem Sie ein Kit ausgewählt und die
Parameter angepasst haben (Tempo, Click,
etc.), können Sie SAVE gedrückt halten um
in den Recording-Wartemodus zu gelangen.
Sie können nun die Aufnahme starten indem
Sie auf
Drum
offein Pad schlagen oder START/
STOP drücken.
press and hold
more than 2 seconds
Press [drum off] button to mute on/off the drum part.
If “drum off” activated, the drum sound of the current
playing pattern will be muted and “drum off” indicator
lights.
This function is der
convenient
for user pracitise.
Stummschalten
Drumspur
Drücken Sie DRUM OFF um den
Schlagzeugpart stumm zu schalten. Der
DRUM OFF-Indikator leuchtet. Die Funktion
kann beim Üben hilfreich sein.
13
drum off
indicator lights
Adjust the pattern tempo
Anpassen des Tempos
Press [tempo] button to enter tempo adjustment mode,
3-digit LED temporarily displays TEMPO value.
Drücken Sie TEMPO um in den TempoAuswahlmodus zu gelangen. Sie sehen den
Press [+] and [-] button to change the tempo of click and
gegenwärtig ausgewählten Wert im Display.
pattern playing (30-280, not in cycle).
Drücken Sie + oder - um das Tempo für
Pattern und Click zu ändern (30-280, nicht
Press
[+] and [-] button
at the
same
time,
to reset to the
fortlaufend).
Drücken
Sie
+ und
- gleichzeitig
default value(the current pattern default tempo).
um zum Originaltempo zurückzukehren.
Click
Drücken Sie CLICK um den Click
anzuschalten. Das Display zeigt die
Click
gegenwärtige Einstellung, der Indikator blinkt.
Um die Einstellungen zu verändern, drücken
Press
button
turn Click
on/offabzuschalten,
click , 3-digit LED
Sie[click]
+ oder-.
Umtoden
displays the current time signature, and the click
drücken
Sieand
abermals
CLICK.
indicator
lights
flash, press
[+] and [-] button to
Sie können
austime
9 Einstellungen
wählen:
1/4,
change
the current
signature. Press
[click] button
again
to 3/4,
turn 4/4,
off click.
2/4,
5/4, 6/4, 7/4, 3/8, 6/8.
Während ein Pattern gespielt wird, blinkt der
9 kinds of time signature can be chosen (1/4, 2/4, 3/4,
gemäß
4/4,Click-Indikator
5/4, 6/4, 7/4,3/8,
6/8) dem Beat, der
Clicksound startet jedoch nicht automatisch.
As pattern playing, the click indicator automatically
flash according the pattern beat, but the click sound
will not be turned on automatically.
click indicator
lights
Auswahl eines Clicksounds
Halten Sie CLICK gedrückt und stellen Sie mit
+ oder - den gewünschten Sound ein, im
Display erscheint vorübergehend „CLX“.
Das Drummodul unterstützt 4 Clicksounds:
Metronom, Beep, Cowbell und Voice. Wenn
Sie den Click starten, ist automatisch der
Sound des Metronoms ausgewählt.
Select a click sound
Press
and hold [click]
button, then press [+] or [-] button
Anpassen
der Click-Lautstärke
to adjust the click sound, 3-digit LED temporarily
displays the current click sound 'CLX'.
Drücken Sie VOLUME während Sie sich im
Clickmodus befinden. Das Lämpchen leuchtet
und der gegenwärtige Wert erscheint im
TheDisplay.
drum module
supports
click sounds:
Drücken
Sie +4 oder
- um diemetronome,
beep, cowbell and voice. When turn on the click , the
Lautstärke
nicht
default
sound isanzupassen
“metronome” (0-16,
.
fortlaufend). Drücken Sie CLICK um in den
Clickmodus zurückzukehren.
14
press at
the same time
Press [+] and [-] button at the same time to turn on the
drum module, it resets to factory setting. The following
data will
be Werkseinstellungen
replaced to the factory data:
Herstellen
der
All users kits (include voice, volume setting).
Clear recording data.
Drücken Sie + und - gleichzeitig. Das
Drummodul setzt sich auf die
Werkseinstellungen zurück. Das bedeutet
auch, dass alle Benutzerkits (inklusive
Sounds und Lautstärkeeinstellungen) und
Aufnahmen gelöscht werden.
volume lights
press at
the same time
Hi-Hat control
Hi-HatOpen Hi-Hat: Strike the hi-hat without stepping the pedal.
Closed Hi-Hat: Strike the hi-hat with the pedal stepped.
• Open Hi-Hat: Schlagen Sie auf das Hi-Hat Pad ohne das Pedal
Foot Closed: Completely step down the pedal.
zu benutzen.
Hi-Hat: Schalgen Sie auf das Pad während Sie das
• Closed
Splash: play the hi-hat with the pedal fully stepped and
Pedal
gedrückt
halten.
then
instantly
releasing it.
• Foot Closed: Treten Sie das Pedal bis zum Anschlag.
• Splash: Spielen Sie auf dem Hi-Hat Pad während Sie das Pedal
gedrückt halten und gehen Sie dann vom Pedal.
Spezifikationen
Drum Pads: ! !
!
!
!
!
!
3 Toms, 2 Cymbals, 1 Snare (Dual Trigger), 1 Hi-Hat, 1 Hi-Hat
Pedal, 1 Kick
Sounds:!
!
!
108 Sounds
Drum Kits:! !
!
10 voreingestellte, 5 Benutzer-Kits
Pattern:!
!
40 vorprogrammierte, 1 Benutzer-Pattern
!
15
Regler und Tasten:! !
!
!
!
!
!
!
!
!
!
!
!
!
!
!
!
!
POWER, START/STOP, SAVE/RECORD, KIT, PATTERN,
VOICE, KIT/VOICE/CLICK VOLUME, DRUM OFF, CLICK,
HI-HAT, CRASH, RIDE, HI-HAT CONTROL, SNARE, TOM1,
TOM2, TOM3, KICK, RECORD LIGHT, VOLUME+/-,
TEMPO +/-
Display:!
!
!
LED-Display
Anschlüsse:! !
!
!
!
!
!
PHONES, USB, OUTPUT, MIX IN, DC 9V, Hi-Hat Control,
Hi-Hat, Crash, Ride, Snare, Tom 1, Tom 2, Tom 3, Kick
Stromversorgung:! !
Netzteil, 9V
Voice
List
Soundliste
No.
NAME
KICK
001 Standard Kick 1
002 Standard Kick 2
003 Classic Kick 1
004 Classic Kick 2
005 Rock Kick
006 Camco Kick 1
007 Camco Kick 2
008 Acoustic Kick 1
009 Acoustic Kick 2
010 Acoustic Kick 3
011 Acoustic Kick 4
012 TR606 Kick
SNARE
013 Standard Snare
014 Standard Snare Rim
015 Funk Snare
016 Funk Snare Rim
017 Funk Stick
018 Classic Snare
019 Classic Snare Rim
020 Rock Snare
021 Rock Snare Rim
022 Brush Snare
023 Brush Snare Rim
024 Camco Snare
025 Camco Snare rim
026 TR606 Snare
TOM
027
028
029
030
031
032
033
034
035
Classic Tom 1
Classic Tom 2
Classic Tom 3
Classic Tom 4
Classic Tom 5
Classic Tom 6
Rock Tom 1
Rock Tom 2
Rock Tom 3
No.
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
NAME
Rock Tom 4
Rock Tom 5
Rock Tom 6
Brush Tom 1
Brush Tom 2
Brush Tom 3
Brush Tom 4
Brush Tom 5
Brush Tom 6
Camco Tom 1
Camco Tom 2
Camco Tom 3
Camco Tom 4
Camco Tom 5
Camco Tom 6
TR606 Tom 1
TR606 Tom 2
TR606 Tom 3
TR606 Tom 4
TR606 Tom 5
TR606 Tom 6
RIDE
057 Classic Ride
058 Rock Ride
059 Brush Ride
060 TR606 Ride
CRASH
061 Classic Crash
062 Rock Crash 1
063 Rock Crash 2
064 Brush Crash
065 China Crash
066 TR606 Crash
HIHAT
067 Classic Open Hi hat
068 Rock Open Hi hat
069 TR606 Open Hi hat
Preset KIT and Default user KIT
No.
KIT
No.
001
002
003
004
005
006
007
008
Standard
Rock
Pop
Funk
Brush
Jazz
Table
Latin
009
010
011
012
013
014
015
KIT
TR606
DJ
User kit1 (Standard)
User kit2 (Rock)
User kit3 (Pop)
User kit4 (Funk)
User kit5 (Brush)
Note:
Number 001~010 are preset kits, number 011~015 are users kits.
17
No.
NAME
Percussion
070 Tabla 001
071 Tabla 002
372 Tabla 003
073 Tabla 004
074 Tabla 005
075 Tabla 006
076 Bongo High
077 Bongo Low
078 Conga 1
079 Conga 2
080 Conga 3
081 Timbale High
082 Timbale Low
083 Agogo High
084 Agogo Low
085 Cowbell 1
086 Cowbell 2
087 Cowbell 3
088 Cowbell 4
089 Cowbell 5
090 Cowbell 6
091 Cowbell 7
092 Cowbell 8
093 Cowbell 9
094 Cowbell 10
095 Hi Hat 001
096 Hi Hat 002
097 Hi Hat 003
098 Hi Hat 004
099 Hi Hat 005
100 Hi Hat 006
101 Hi Hat 007
102 Hi Hat 008
103 Hi Hat 009
104 Dj001
105 Dj002
106 Dj003
107 Dj004
108 Dj005
Pattern
List
Patternliste
No.
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
PATTERN
Fusion1
Latin Jazz1
Funk1
Latin Pop1
60's Rock
Big Band1
Drum N'Bass
Ballad
Swing
Pop1
Funk2
Latin Jazz2
Pop Funk1
Latin Rock1
Big Band2
Pop Ballad
Pop Funk2
3/4Jazz
Pop Bossa
Samba1
6/8Ballad
No.
PATTERN
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
Fusion2
Jazz1
Guitar Bossa
Break Beat
World1
Funk3
Latin Jazz3
Latin Pop2
Reggae1
World2
Latin
Bossa
Samba2
3/4Pop
Pop2
Jazz2
Reggae2
Reggae3
Latin Rock2
User Pattern
18
Percussion
Percussion
Set Set
ListeList
Standard(PC0)
Rock(PC1)
27 High Q
<-
28 Slap
<-
29 Scratch Push
30
31
32
33
34
35
Scratch Pull
Sticks
Square Click
Metronome Click
Metronome Bell
STD Kick 2
36 STD Kick 2
37 Side Stick
38 STD Snare
39 Hand Clap
Pop(PC2)
Funk(PC3)
Brush(PC4)
Jazz(PC5)
606(PC6)
DJ(PC7)
<<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<<<<<<-
<<<<<<-
<<<<<<-
<<<<<<-
<<<<<<-
<<<<<<-
<<<<<<-
Rock Kick
Pop Kick
<Pop Snare Drum
Funk Kick
<Funk Snare
Brush Kick
<Brush Snare
Jazz Kick
TR606 Kick
<TR606 Snare
<<<-
<-
<-
<-
<Tr606 Snare Rim
<<-
<Rock Snare
<Jazz Snare
<Rock Snare Rim
<-
40 STD Snare Rim
Pop Snare Rim
Funk Snare Rim Brush Snare Rim
Jazz Sanre Rim
41 STD Low Tom 2
Rock Low Tom 2
Pop Low Tom 2
Funk Low Tom 1 Brush Low Tom2
Jazz Low Tom 2
42 Closed Hi-Hat
43 STD Low Tom 1
<-
<-
Rock Low Tom 1
Pop Low Tom 1
44 Pedal Hi-Hat
<-
<-
45 STD Mid Tom 2
Rock Mid Tom 2
Pop Mid Tom 2
46 Open Hi-Hat
47 STD Mid Tom 1
<Rock Mid Tom 1
48 STD Hi Tom 2
49 Crash Cymbal 1
50 STD Hi Tom 1
<-
<-
Funk Low Tom 1 Brush Low Tom 1
<Jazz low tom 1
TR606 Low Tom 2
<-
TR606 Closed Hi-Hat
<-
TR606 Low Tom1
<-
<-
TR606 Pedal Hi-Hat
Funk Mid Tom 2 Brush Mid Tom 2
Jazz Mid Tom 2
<Pop Mid Tom 1
<<Funk Mid Tom 1 Brush Mid Tom 1
<Jazz Mid Tom 1
TR606 Mid Tom 2
TR606 Open Hi-Hat
Rock Hi Tom 2
Pop Hi Tom 2
Funk Hi Tom 2
Brush Hi Tom 2
Jazz Hi Tom 2
<Rock Hi Tom 1
<Pop Hi Tom 1
<Brush Hi Tom 1
<Jazz Hi Tom 1
51 Standard Ride
52 Chinese Cymbal
Rock Ride
<-
<-
Brush Ride
<-
<-
<Dj Mix 1
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
53 Ride Bell
54 Tambourine
55 Splash Cymbal
<<<<<-
<<<<<-
<<<<<-
<<<<<-
<<<<<-
<<<<<-
<<<<<-
56 Cowbell
57 Crash Cymbal 2
58 Vibraslap
<-
<-
<Funk Hi Tom 1
TR606 Mid Tom 1
TR606 Hi Tom 2
tr606 crash cymbal1
TR606 Hi Tom 1
<Dj Mix 5
<Dj Mix 4
Dj Mix 3
Dj Mix 2
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
59 Ride Cymbal 2
60 Hi Bongo
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
61 Low Bongo
62 Mute Hi Conga
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
63 Open Hi Conga
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
64 Low Conga
65 High Timbale
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<<<-
<<<-
<<<-
<<<-
<<<-
<<<-
<<<-
<<<<<<<<<<<<-
<<<<<<<<<<<<-
<<<<<<<<<<<<-
<<<<<<<<<<<<-
<<<<<<<<<<<<-
<<<<<<<<<<<<-
<<<<<<<<<<<<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<-
<<<<<<<-
<<<<<<<-
<<<<<<<-
<<<<<<<-
<<<<<<<-
<<<<<<<-
<<<<<<<-
66 Low Timbale
67 High Agogo
68 Low Agogo
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
Cabasa
Maracas
Short Whistle
Long Whistle
Short Guiro
Long Guiro
Claves
Hi Wood Block
Low Wood Block
Mute Cuica
Open Cuica
80 Mute Triangle
81 Open Triangle
82
83
84
85
86
87
Shaker
Jingle Bell
Belltree
Castanets
Mute Surdo
Open Surdo
<-:Same as the left one.
19
MIDI
Implementation Chart
MIDI Implementierung
Function
Default
Changed
Default
Messages
Altered
Basic
Channel
Mode
Note
Number:
Velocity
After
Touch
Pitch Bend
True voice
Note on
Note off
Key's
Channel's
Transmitted
10 ch
X
X
X
**************
0 - 127
**************
O 99H, V= 1-127
O (99H, V= 0)
Recognized
1-16
X
X
X
***********
0-127
0-127
O
O
X
X
X
X
0
1
5
6
7
10
11
64
65
66
67
80
81
91
93
120
121
123
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
O
O
O
O
O
O
O
O
O
O
O
O
O
O
O
O
O
O
Program Change
O
O
System
X
O
X
X
X
X
X
X
X
O
X
X
C o n tro l
Change
Exclusive
System
: Song Position
Common : Song Select
: Tune
System
: Clock
RealTime : Commands
Aux
: Local ON/OFF
: All Notes OFF
Messages : Active Sense
: Reset
Note 1: Reverb program vv=00H to 07H (default 04H)
00H : Room1
01H : Room2
02H : Room3
03H : Hall1
04H : Hall2
05H : Plate
06H : Delay
07H : Pan delay
O : YES
X : NO
Remarks
X
O
Bank Select
Modulation
Portamento Time
Data Entry
Volume
Pan
Expression
Sustain Pedal
Portamento ON/OFF
Sostenuto Pedal
Soft Pedal
Reverb Program
Chorus Program
Reverb Level
Chorus Level
All Sound OFF
Reset All Controller
All Notes OFF
X
X
X
X
X
O
X
X
Note2: Chorus program vv=00H to 07H (default 02H)
00H : Chorus1
01H : Chorus2
02H : Chorus3
03H : Chorus4
04H : Feedback
05H : Flanger
06H : Short delay
07H : FB delay
Note3: Just respond 3 type of RPN 000~002.
20
Herstellererklärung
Garantie und Gewährleistung
Neben der gesetzlichen 24 monatigen Gewährleistungsfrist übernehmen wir eine Garantie
von 6 Monaten. Die Garantiezeit beginnt ab dem Datum des Kaufs von fabrikneuen
ungebrauchten Produkten durch den erstmaligen Endkunden. Zum Nachweis heben Sie
bitte unbedingt den Kaufbeleg auf. Ohne diesen Nachweis, die der zuständige ServicePartner prüft, werden Reparaturen grundsätzlich kostenpflichtig durchgeführt. Auf dem
Kaufbeleg müssen das Kaufdatum und die Bezeichnung des Produkts angegeben sein.
Die Garantie-Leistungen bestehen nach unserer Wahl in der unentgeltlichen Beseitigung
von Material- oder Herstellungsfehlern durch Reparatur, Austausch von Teilen oder des
kompletten Geräts. Die im Rahmen eines Garantiefalls aus einem Produkt entfernten
defekten Teile gehen in das Eigentum des Herstellers oder dessen Service-Partner
zurück.
Ausgenommen von der Garantie sind:
• unwesentliche Fehler oder Abweichungen in der Beschaffenheit des Produkts, die
für Wert und bestimmungsmäßigen Gebrauch unerheblich sind,
• dem Produkt beigefügte Zubehörartikel, Akkus und Batterien (diese Produkte haben
wegen ihrer Beschaffenheit eine kürzere Lebensdauer, die zudem im Einzelfall
konkret von ihrer Nutzungsintensität abhängt),
• Mängel durch unsachgemäßen Gebrauch (z. B. Bedienungsfehler, mechanische
Beschädigungen, falsche Betriebsspannung), (Unter sachgemäßem Gebrauch ist
die Verwendung des Produkts unter den Bedingungen zu verstehen, die in der
Betriebsanleitung beschrieben sind.)
• Mängel durch Verschleiß, von Ihnen oder Dritten vorgenommene Modifikationen an
den Produkten, wenn über Art und Umfang der Modifizierung keine vorherige
schriftliche Zustimmung des Herstellers vorliegt,
• Mängel aufgrund höherer Gewalt,
• Mängel, die Ihnen beim Kauf bereits bekannt sind
• Der Garantieanspruch erlischt bei Eingriffen in das Produkt durch nicht autorisierte
Personen oder Werkstätten.
Im Garantiefall senden Sie das Gerät inklusive Zubehör und Kaufbeleg an den für Sie
zuständigen Service-Partner oder direkt an das Musikhaus Kirstein. Das Risiko der
erfolgreichen Zusendung liegt beim Kunden. Zur Vermeidung von Transportschäden sollte
möglichst die Original-Verpackung verwendet werden.
Konformitätserklärung
Dieses Produkt entspricht den grundlegenden Anforderungen und den
weiteren folgender Richtlinien:
• 2004/108/EU EMV-Richtlinie
• 2006/95EU Niederspannungsrichtlinie
Die vollständige Konformitätserklärung kann unter
http://www.kirstein.de/docs/konformitaetserklaerungen eingesehen werden
Akkus und Batterien
Die mitgelieferten Akkus oder Batterien sind recyclingfähig. Bitte entsorgen Sie die
Akkus über den Batteriecontainer oder den Fachhandel. Entsorgen Sie nur leere
Batterien oder Akkus, um den Umweltschutz zu gewährleisten.
WEEE-Erklärung
Ihr Produkt wurde mit hochwertigen Materialien und Komponenten entworfen
und hergestellt, die recycelbar sind und wieder verwendet werden können.
Dieses Symbol bedeutet, dass elektrische und elektronische Geräte am Ende
ihrer Nutzungsdauer vom Hausmüll getrennt entsorgt werden müssen. Bitte
entsorgen Sie dieses Gerät bei Ihrer örtlichen kommunalen Sammelstelle oder
im Recycling Center. Bitte helfen Sie mit, die Umwelt, in der wir leben, zu
erhalten.

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

Download PDF

advertisement