Meyer Monospot 3 Mounting Instructions

Add to My manuals
2 Pages

advertisement

Meyer Monospot 3 Mounting Instructions | Manualzz

Anbauleuchte mit Hochleistungs-LED Modul.

MONTAGEHINWEISE

Anschluß der Leuchte nach VDE 0100.

Anbauleuchte für ungeschützte Anlagen.

Leuchte ist geeignet für Montage auf normal entflammbaren Baustoffen.

Vor dem Öffnen der Leuchte Netzspannung trennen! Leuchte am Montageort befestigen.

Bei Montagehöhen über 3 m mindestens zwei Befestigungsschrauben verwenden!

Deckel durch Lösen der drei Schrauben vom

Gehäuse nehmen und elektrische. Steckverbindung trennen. Netzanschlußleitung 6 cm ab- manteln, durch die Kabelverschraubung führen, passenden Dichtungssatz (Lieferumfang) wählen.

Nach dem elektrischen Anschluss Deckel aufsetzen und Schrauben gleichmäßig über

Kreuz anziehen: Drehmoment: 4 Nm.

Leuchte ausrichten und Schrauben am Bügel ebenfalls mit 5 Nm anziehen. Zusätzliche

Gewindestifte A zur Sicherung der eingestellten

Ausrichtung mit 4 Nm anziehen. Das Glas ist ein

Einscheiben-

Sicherheits-Hartglas.

Die Leuchte darf nur mit ihren vollständigen

Schutzabdeckungen betrieben werden.

Leuchte Gewicht Windangriffsfläche

8 903 0.. ... 3,1 kg 0,049 m²

8 903 2.. ... 3,3 kg 0,049 m²

Die in dieser Leuchte eingebaute

Lichtquelle darf nur durch den

Hersteller oder seinen Kundendienst oder eine ähnlich qualifizierte Person ersetzt werden

.

In Strahlrichtung den Mindestabstand zu angestrahlten Flächen einhalten!

Monospot 3

Anbauleuchte

Luminaire

Schutzart – Protection IP 65

Schutzklasse – Safety Class I

8 903 0.. 0..

8 903 0.. 1..

8 903 0.. 2..

8 903 2.. 0..

8 903 2.. 1..

8 903 2.. 2..

MONTAGE

ANLEITUNG

MOUNTING

INSTRUCTIONS

WILLY MEYER & SOHN GMBH &CO.KG

LICHTECHNISCHE SPEZIALFARIK

Stemmessiepener Weg 5 • D-58675 Hemer

High performance LED - floodlight.

MOUNTING INSTRUCTIONS

Connect the light fitting in compliance with prevailing regulations in your country. Luminaire for non-protected outdoor installation.

Light fitting is suitable for mounting on normal inflammable surfaces. Disconnect from power supply before opening light fitting.

When installed at more than 3 metres height, be sure to use at least two fixing screws.

Remove cover from housing by loosening the

2 rear screws and disconnect the electrik plug connection. Remove the sheathing from the last

6 cm of cable and pass cable through cable gland. Take care to use the correct gasket to suit the diameter of cable being used. Set of gaskets supplied with luminaire. After making electrical connection, place cover onto housing and tighten the screws crosswise and with 4 Nm torque. Aim luminaire and tighten the screws in the mounting bracket with 5 Nm. Additional grub screws (A) should be tightened with 4 Nm torque to ensure that aimed position is maintained.

The glass is tempered safety glass.

The light fitting may be operated only if all protective covers are in place.

Type Weight Projected area

8 903 0.. ... 3,1 kg 0,049 m²

8 903 2.. ... 3,3 kg 0,049 m²

The light source contained in this

luminaire shall only be replaced by

the manufacturer or his service agent or a similar qualified person

.

Ensure that the minimum spacing between luminaire and illuminated surface is abserved.

Maximale Belastung Leitungsschutzautomaten

Maximum loading of automatic circuit breakers

Ipeak 20 A 400 μ s

Sicherungsautomat: C16 B16

Kabelquerschnitt [mm²]: 1,5 1,5

Anzahl Leuchten: 25 15 automatic circuit breaker type: C16 B16 cable cross section [mm²]: 1,5 1,5 number of luminaires: 25 15

Die DALI- und die 1-10 V Steuerleitung sind gegenüber der Netzleitung basisisoliert.

DALI dimmbare Leuchten:

Steueradern für die Dimmung gemäß Klemmenbeschriftung anschließen.

1-10 V dimmbare Leuchten:

Steueradern für die Dimmung gemäß Klemmenbeschriftung anschließen.

Auf Polarität achten!

The DALI- and 1-10 V control wire are equipped with basic insulation against the power supply.

DALI dimmable luminaire:

Connect the wires for the dimming system according to the marking on the terminal block.

1-10 V dimmable luminaire:

Connect the wires for the dimming system according to the marking on the terminal block.

Ensure correct polarity!

Mastleuchte mit Hochleistungs-LED Modul.

Zusätzliche Montagehinweise Mastleuchte

Leuchte ausrichten und Schrauben am Gelenk mit

5 Nm anziehen. Zusätzliche Gewindestifte (A) zur

Sicherung der eingestellten Ausrichtung mit 4 Nm anziehen.

Durch lösen der 3 Schrauben (B) kann die

Leuchte an der Mastbefestigung um 360° gedreht werden.

Die Netzanschlussleitung durch die

Mastbefestigung (Ø13,5 mm) in den Mast führen.

Pole high performance LED - floodlight.

Extra mounting instruction pole luminaire

Aim luminaire and tighten the screws in the mounting bracket with 5 Nm. Additional grub screws (A) should be tightened with 4 Nm torque to ensure that aimed position is maintained.

By resolving the 3 screws (B) the luminaire can be the turned 360°.

Push the cable through the hole (Ø13,5 mm) of the pole fixation.

Bei Leuchten mit Anschlusskabel darf dieses nur in einen Anschlusskasten mit entsprechender

Schutzart und Schutzklasse angeschlossen werden. Zur Vermeidung von Gefährdungen darf eine beschädigte äußere flexible Leitung dieser

Leuchte ausschließlich vom Hersteller, seinem

Servicevertreter oder einer vergleichbaren

Fachkraft ausgetauscht werden.

The power supply cable may only be connected to a connection box witch has the correct degree of protection and safety class. If the external flexible cable or cord of this luminaire is damaged, it shall be exclusively replaced by the manufacturer or his service agent or a similar qualified person in order to avoid a hazard.

advertisement

Related manuals

Download PDF

advertisement