Graco 332970B, DC Power Supply Bedienungsanleitung

Add to my manuals
12 Pages

advertisement

Graco 332970B, DC Power Supply Bedienungsanleitung | Manualzz

Anleitungen/Teile

DC-Stromzufuhr mit Barriere und

Barrieresatz

332970B

DC-Stromzufuhr mit Barriere zur Verwendung mit eigensicheren Systemen. Anwendung nur durch geschultes Personal.

Für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen und Gefahrenzonen nicht geeignet.

Wichtige Sicherheitshinweise.

Alle Warnhinweise und Anleitungen in diesem Handbuch und im

System-Handbuch aufmerksam durchlesen. Diese Anleitungen sorgfältig aufbewahren.

Modell 16M167, DC-Stromzufuhr mit

Barriere

Satz 16P467, Strombarrieresatz

DE

PROVEN QUALITY. LEADING TECHNOLOGY.

2

Contents

Zulassungen ........................................................ 2

Warnhinweise....................................................... 3

Installation ........................................................... 5

Standort ........................................................ 5

Befestigung.................................................... 5

Erden ........................................................... 5

Elektrische Anschlüsse..................................... 6

Zusätzliche Barrieren ....................................... 7

Teile ................................................................... 8

Abmessungen der Befestigung ................................ 10

Technische Daten ................................................. 11

Graco-Standardgarantie ......................................... 12

Zulassungen

Teil

Modell 16M167,

DC-Stromzufuhr mit

Barriere

Satz 16P467,

Strombarrieresatz

Zulassung

332970B

Warnhinweise

Warnhinweise

Die folgenden Warnhinweise betreffen Einrichtung, Verwendung, Erdung, Wartung und Reparatur dieses Geräts. Das Symbol mit dem Ausrufezeichen steht bei einem allgemeinen Warnhinweis, und das Gefahrensymbol bezieht sich auf Risiken, die während bestimmter Arbeiten auftreten. Erscheinen diese Symbole in diesem Handbuch oder auf Warnschildern, müssen diese

Warnhinweise beachtet werden. In diesem Handbuch können auch produktspezifische Gefahrensymbole und Warnhinweise erscheinen, die nicht in diesem Abschnitt behandelt werden.

WARNUNG

BRAND- UND EXPLOSIONSGEFAHR

Entflammbare Dämpfe im Arbeitsbereich, wie Lösungsmittel- und Lackdämpfe, können explodieren oder sich entzünden. Zur Vermeidung der Brand- und Explosionsgefahr:

• Gerät nur in gut belüfteten Bereichen verwenden.

• Mögliche Zündquellen, wie z. B. Kontrollleuchten, Zigaretten, Taschenlampen und Kunststoff-Abdeckfolien

(Gefahr statischer Elektrizität), beseitigen.

• Den Arbeitsbereich frei von Abfall, einschließlich Lösungsmittel, Lappen und Benzin, halten.

• Stromkabel nicht ein- oder ausstecken sowie Licht- oder Stromschalter nicht betätigen, wenn brennbare

Dämpfe vorhanden sind.

• Alle Geräte im Arbeitsbereich erden. Siehe Anleitung zum Erden.

• Nur geerdete Schläuche verwenden.

• Beim Spritzen in einen Eimer, Pistole fest an geerdeten Eimer drücken. Nur antistatische oder leitfähige

Eimereinsätze verwenden.

• Betrieb sofort stoppen, wenn statische Funkenbildung auftritt oder Elektroschock verspürt wird. Gerät erst wieder verwenden, wenn Problem erkannt und behoben wurde.

• Im Arbeitsbereich muss immer ein funktionstüchtiger Feuerlöscher griffbereit sein.

GEFAHR DURCH ELEKTROSCHOCK

Dieses Gerät muss geerdet werden. Falsche Erdung oder Einrichtung sowie falsche Verwendung des Systems kann Elektroschock verursachen.

• Vor dem Abziehen von Kabeln und dem Durchführen von Wartungsarbeiten oder der Installation von Geräten immer den Netzschalter ausschalten.

• Nur an eine geerdete Stromquelle anschließen.

• Verkabelung darf ausschließlich von einem ausgebildeten Elektriker ausgeführt werden und muss sämtlichen

Vorschriften und Bestimmungen vor Ort entsprechen.

332970B 3

4

Warnhinweise

WARNUNG

GEFAHR DURCH MISSBRÄUCHLICHE GERÄTEVERWENDUNG

Missbräuchliche Verwendung des Gerätes kann zu tödlichen oder schweren Verletzungen führen.

• Gerät nicht bei Ermüdung oder unter Einfluss von Medikamenten oder Alkohol bedienen.

• Maximalen Betriebsdruck oder maximale Temperatur der Systemkomponente mit niedrigstem Nennwert nicht

überschreiten. Genauere Angaben zu Technischen Daten finden sich in Handbüchern der einzelnen Geräte.

• Nur Materialien oder Lösungsmittel verwenden, die mit benetzten Teilen des Gerätes verträglich sind.

Genauere Angaben zu Technischen Daten finden sich in Handbüchern der einzelnen Geräte. Warnhinweise des Material- und Lösungsmittelherstellers beachten. Für vollständige Informationen zum Material, den

Händler nach entsprechendem MSDB fragen.

• Arbeitsbereich nicht verlassen, solange Gerät mit Strom versorgt wird oder unter Druck steht.

• Gerät komplett ausschalten und Druckentlastung befolgen, wenn das Gerät nicht verwendet wird.

• Gerät täglich prüfen. Verschlissene oder beschädigte Teile sofort reparieren oder durch Original-Ersatzteile des Herstellers ersetzen.

• Gerät nicht verändern oder modifizieren. Durch Veränderungen oder Modifikationen können Zulassungen erlöschen und Gefahrenquellen entstehen.

• Sicherstellen, dass alle Geräte für Umgebung ausgelegt und genehmigt sind, in der sie eingesetzt werden.

• Gerät nur für vorgegebenen Zweck verwenden. Bei Fragen an den Vertriebspartner wenden.

• Schläuche und Kabel nicht in Nähe von belebten Bereichen, scharfen Kanten, beweglichen Teilen oder heißen Flächen verlegen.

• Schläuche nicht knicken, zu stark biegen oder zum Ziehen der Geräte verwenden.

• Kinder und Tiere vom Arbeitsbereich fernhalten.

• Alle anwendbaren Sicherheitsvorschriften einhalten.

332970B

Installation

Installation

Standort Erden

Dieses Gerät ist nicht für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen und

Gefahrenzonen geeignet. Geräte, die nur für

Nicht-Gefahrenbereiche zugelassen sind, dürfen nicht in

Gefahrenbereichen installiert werden.

Stromversorgungsmodul im Nicht-Gefahrenbereich installieren.

Befestigung

1. Siehe

Abmessungen der Befestigung, page 10 .

2. Sicherstellen, dass Wand und Befestigungsteile stabil genug sind, um Gewicht von System und Kabeln zu tragen, sowie Beanspruchung während des Betriebs zu verkraften.

3. Befestigungslöcher mit Gerät als Vorlage in komfortabler Höhe für Bediener an der Wand markieren und so, dass System gut zugänglich ist.

4. Befestigungslöcher in die Wand bohren. Verankerung nach Bedarf installieren.

5. Gerät sicher verschrauben.

Das Gerät muss geerdet sein, um das Risiko von statischer Funkenbildung und Elektroschock zu verringern. Elektrische oder statische Funkenbildung kann dazu führen, dass Dämpfe sich entzünden oder explodieren. Unsachgemäße Erdung kann zum

Elektroschock führen. Die Erdung bietet eine Ableitung für den elektrischen Strom.

Erdungsdraht der Stromversorgung mit effektivem

Erdungsanschluss verbinden. Siehe Abbildung 1.

332970B 5

Installation

Elektrische Anschlüsse

1. Stromkabel (A) durch Zugentlastung an Klemmen L und N an Stromversorgungsgerät anschließen.

HINWEIS: Entweder Zugentlastung (5) oder (6) verwenden, abhängig von Kabelgröße.

2. Erdungsdraht (C) des Stromkabels an

Erdungsanschlussklemme (13) anschließen.

3. IS-Stromkabel (B) laut folgender Tabelle anschließen.

Stromkabelleitungen

Strom

Barriereanschluss

Anschluss 1

Gemeinsam Anschluss 2

Erdung und Abflussanschluss an Erdungsblock.

Figure 1

4

10

13

B

C

LEGENDE

A Eingehendes AC-Stromkabel (nicht enthalten)

Eigensicheres Stromkabel (nicht enthalten)

Erdungskabel

Stromversorgungsgerät

Barriere

Erdungsblock

6 332970B

Zusätzliche Barrieren

Stromversorgungsgerät hat Platz für drei zusätzliche

Barrieren, um insgesamt vier Systeme mit Strom zu versorgen.

Zum Installieren zusätzlicher Barrieresätze:

1. Stromzufuhr trennen.

2. Abdeckung von Stromzufuhr entfernen.

Installation

3. Drähte von Schraubenverbindungen 7 und 8 auf

Barriere (10) abziehen.

4. Neue Barriere (102) und Anschlussklemmen (101-1 und 101-2) installieren. Laut Abbildung 2 verdrahten.

Figure 2

LEGENDE

4

10

Stromversorgungsgerät (vorhanden)

Strombarriere (vorhanden)

101-1 und 101-2 Anschlussklemmen (zusätzlich)

102 Strombarriere (zusätzlich)

332970B 7

Teile

Teile

Stromversorgung mit Barriere,

16M167

8 332970B

Teile

Stromversorgung 16M167

Pos.

Teil Bezeichnung Anz.

3

4

1

2

5

6

7

8 ▲

9

10*

11

12

13

14

15

15V339

15T752

514014

16N575

15V345

111987

— — —

186620

— — —

16N838

— — —

103833

112443

— — —

— — —

PLATTE

ABDECKUNG

SCHIENE, Befestigung 1

ZUFUHRGERÄT,

Strom, 15 V

TÜLLE, Kabeleingangssystem

ANSCHLUSS, Leitung,

Zugentlastung

KABELKANAL, Basis,

1/2'' x 1'' x 6 ft

ETIKETT,

Erdungssymbol

KABELKANAL,

Abdeckung, 1/2'' x

6 ft

BARRIERE, eigensicher

BLOCK,

Klemmenende

SCHRAUBE, Nr. 10-32

UNF-2A

BLOCK, Erdung,

Klemme

DRAHT, Kupfer,16 ga; 230 mm (9'')

DRAHT, Kupfer,16 ga; 230 mm (9'')

ETIKETT, Warnung

1

2

1

1

1

1

1

2

4

1

1

1

1

1

1

20 ▲

21

15W776

16M007 SCHRAUBE 4

* Zum Ersetzen einer Barriere Teile-Nr. 16N838 bestellen. Satz 16P467 bestellen, der Barriere und zusätzliche Komponenten zur Stromversorgung eines zusätzlichen Systems enthält. Ein einziges

Stromversorgungsgerät kann bis zu vier Systeme mit Strom versorgen.

▲ Zusätzliche Gefahren- und Warnschilder, Aufkleber und

Karten sind kostenlos erhältlich.

Teile mit Kennzeichnung — — — sind nicht einzeln erhältlich.

Strombarrieresatz 16P467

Pos.

Teil Bezeichnung

101 125816 ANSCHLUSSKLEMME, 2

Ebenen, 4 Leiter, 26-10

AWG, 30 A, 150 VAC

102 16N838 BARRIERE, eigensicher

103 112515 FERRULE, Draht, rot, nicht abgebildet

104 — — — DRAHT, Kupfer, 46 cm (18''); nicht abgebildet

105 — — — DRAHT, Kupfer, 46 cm (18''); nicht abgebildet

Anz.

2

1

8

2

2

332970B 9

Abmessungen der Befestigung

Zubehör

16K615, Stromkabel, IS

30 m (100 ft) Stromkabel zum Anschluss der 16M167

Stromversorgung an ein im Gefahrenbereich befindliches

Modul. Kabel besitzt Innenumkehrbuchse (B-Code)

5-Stecker M12-Anschluss auf einer Seite und freie

Anschlüsse auf der anderen.

16K509, Stromkabel, IS

15 m (50 ft) Stromkabel zum Anschluss der 16M167

Stromversorgung an ein im Gefahrenbereich befindliches

Modul. Kabel besitzt Innenumkehrbuchse (B-Code)

5-Stecker M12-Anschluss auf einer Seite und freie

Anschlüsse auf der anderen.

Abmessungen der Befestigung

10

Komponente

IS-Stromversorgung

A mm ('')

16.57 (420.9)

B mm ('')

15.07 (382.8)

C mm ('')

5.31 (134.9)

D mm ('')

8.71 (221.2)

E mm ('')

4.52 (114.8)

332970B

Technische Daten

16M167 Stromversorgungsmodul

Gehäusematerial

Stromanschluss

Gewicht

Zulassungen für Stromwandler und Barriere

Elektrische Leistungsaufnahme

Spannung:

Frequenz:

Phase:

Ampere:

Ausgabe der Strombarriere

Spannung:

Ampere:

Umwelt

Betriebstemperatur

Lagertemperatur

Feuchtigkeit bei Betrieb und Lagerung

Technische Daten

USA Metrisch

Lackierter Kohlenstoffstahl

Größenbereich des Anschlusses: AW26 - 12

9 lb 4,1 kg

Siehe mitgelieferte individuelle Datenblätter.

90-264 VAC

50-60 Hz

1

1,25 A maximal

15 VDC

160 mA maximal

-4 ° bis 140 °F

-13° bis 158 °F

-20° bis 60 °C

-25° bis 70 °C maximal 75 % nicht kondensierend

332970B 11

Graco-Standardgarantie

Graco garantiert, dass alle in diesem Dokument erwähnten Geräte, die von Graco hergestellt worden sind und den

Namen Graco tragen, zum Zeitpunkt des Verkaufs an den Erstkäufer frei von Material- und Verarbeitungsschäden gegeben wurde, garantiert Graco für eine Dauer von zwölf Monaten ab Kaufdatum die Reparatur oder den

Austausch jedes Teiles, das von Graco als defekt anerkannt wird. Diese Garantie gilt nur dann, wenn das Gerät in

Übereinstimmung mit den schriftlichen Graco-Empfehlungen installiert, betrieben und gewartet wurde.

Diese Garantie erstreckt sich nicht auf allgemeinen Verschleiß, Fehlfunktionen, Beschädigungen oder Verschleiß aufgrund fehlerhafter Installation, falscher Anwendung, Abrieb, Korrosion, inadäquater oder falscher Wartung,

Vernachlässigung, Unfall, Durchführung unerlaubter Veränderungen oder Einbau von Teilen, die keine

Original-Graco-Teile sind, und Graco kann für derartige Fehlfunktionen, Beschädigungen oder Verschleiß nicht aufgrund einer Unverträglichkeit von Graco-Geräten mit Strukturen, Zubehörteilen, Geräten oder Materialien anderer Hersteller oder durch falsche Bauweise, Herstellung, Installation, Betrieb oder Wartung von Strukturen,

Zubehörteilen, Geräten oder Materialien anderer Hersteller haftbar gemacht werden.

Diese Garantie gilt unter der Bedingung, dass das Gerät, für welches die Garantieleistungen beansprucht werden, kostenfrei an einen autorisierten Graco-Vertragshändler geschickt wird, um den behaupteten Schaden bestätigen zu lassen. Wird der behauptete Schaden bestätigt, so wird jeder schadhafte Teil von Graco kostenlos repariert oder ausgetauscht. Das Gerät wird kostenfrei an den Originalkäufer zurückgeschickt. Sollte sich bei der

GARANTIEN, SEIEN SIE AUSDRÜCKLICH ODER IMPLIZIT, UND ZWAR EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT

AUSSCHLIESSLICH, DER GARANTIE, DASS DIE WAREN VON DURCHSCHNITTLICHER QUALITÄT UND

FÜR DEN NORMALEN GEBRAUCH SOWIE FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK GEEIGNET SIND.

Gracos einzige Verpflichtung sowie das einzige Rechtsmittel des Käufers bei Nichteinhaltung der Garantiepflichten ergeben sich aus dem oben Dargelegten. Der Käufer erkennt an, dass kein anderes Rechtsmittel (einschließlich, jedoch nicht ausschließlich Schadenersatzforderungen für Gewinnverluste, nicht zustande gekommene

Verkaufsabschlüsse, Personen- oder Sachschäden oder andere Folgeschäden) zulässig ist. Jede Nichteinhaltung der Garantiepflichten ist innerhalb von zwei (2) Jahren ab Kaufdatum vorzubringen.

KOMPONENTEN, DIE VON GRACO VERKAUFT, ABER NICHT VON GRACO HERGESTELLT WERDEN, UND

GEWÄHRT DARAUF KEINE WIE IMMER IMPLIZIERTE GARANTIE BEZÜGLICH DER MARKTFÄHIGKEIT UND

EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. Diese von Graco verkauften, aber nicht von Graco hergestellten

Teile (wie zum Beispiel Elektromotoren, Schalter, Schläuche usw.) unterliegen den Garantieleistungen der jeweiligen Hersteller. Graco unterstützt die Käufer bei der Geltendmachung eventueller Garantieansprüche nach Maßgabe.

Auf keinen Fall kann Graco für indirekte, beiläufig entstandene, spezielle oder Folgeschäden haftbar gemacht werden, die sich aus der Lieferung von Geräten durch Graco unter diesen Bestimmungen ergeben, oder

Bestimmungen verkauft werden, sei es aufgrund eines Vertragsbruches, eines Garantiebruches, einer

Fahrlässigkeit von Graco oder sonstigem.

Informationen über Graco

Neueste Informationen über Graco-Produkte finden sich unter www.graco.com.

Informationen über Patente siehe www.graco.com/patents.

Telefon: +1-612-623-6921 oder gebührenfrei: 1-800-328-0211 Fax: 612-378-3505

Alle Angaben und Abbildungen in diesem Dokument stellen die zum

Zeitpunkt der Veröffentlichung erhältlichen neuesten Produktinformationen dar.

Graco behält sich das Recht vor, jederzeit unangekündigt Änderungen vorzunehmen.

Übersetzung der Originalbetriebsanleitung. This manual contains German. MM 332196

Graco-Unternehmenszentrale: Minneapolis

Internationale Büros: Belgien, China, Japan, Korea www.graco.com

Ausgabe B, April 2013

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

Download PDF

advertisement