TITANIUM - BEDIENUNGSANLEITUNG TT1.0/TT2.0/TT3.0

TITANIUM - BEDIENUNGSANLEITUNG TT1.0/TT2.0/TT3.0
de
TITANIUM - BEDIENUNGSANLEITUNG
TT1.0/TT2.0/TT3.0
TT1.0/TT2.0/TT3.0
Computer-Bedienungsanleitung
TITANIUM TT1.0 Computertastatur
2
DE
TITANIUM TT2.0 Computertastatur
reebokfitnessequipment.com
3
TT1.0/TT2.0/TT3.0
Computer-Bedienungsanleitung
TITANIUM TT3.0 Computertastatur
DE
LCD Display
1 Kalorien
2 Programm-Level
3 Herzfrequenz-Trainingsbereiche
4 HERZFREQUENZ (HRC) & Alter
5 Zeit
6 Geschwindigkeit
7 Neigungswinkel
8 Gewicht/Distanz
9 Informationsanzeige
4
reebokfitnessequipment.com
5
TT1.0/TT2.0/TT3.0
DE
Computer-Bedienungsanleitung
TASTENBEDIENUNG
i-Drive
INSTANT INCLINE
Wird für die Kontrolle der Programmwahl, als Bestätigungstaste, zur Erhöhung der
Intensitätsstufe und für das Blättern durch die Programmpositionen verwendet.
•Drehen, um Positionen zu wählen, und Drücken, um zu bestätigen.
SPEED
STOP
Um ein Training beliebig zu beenden.
Um die Geschwindigkeit zu erhöhen oder zu verringern und um die Intensitätsstufe in den
Programmen zu steigern.
•Die Geschwindigkeitstasten befinden sich auf dem Computerdisplay und am rechten Handgriff.
•Einmal drücken – unterbricht das Programm, sodass das Laufband die Geschwindigkeit langsam
verringert und anhält (START drücken, um fortzufahren).
•Drücken und 2 Sekunden gedrückt halten – das Laufband stoppt vollständig und das Display zeigt
einen Trainingsüberblick.
•Die Taste STOP kann auch eingesetzt werden, um während der Programmauswahl zur vorherigen
Menüoption zurückzukehren.
INCLINE
Um die Neigungseinstellung des Laufbands zu erhöhen oder
zu verringern. Der Neigungswinkel wird auf diese Weise angezeigt.
•Der grün umrandete Neigungswinkel ist der aktuelle Wert.
•Der rot umrandete Wert ist der per Eingabe angeforderte
Neigungswinkel.
INSTANT SPEED
0/5/10/15 - Drücken Sie in den Programm-Modi „Quick Start“ und „Manual“ die Taste „Instant Incline“,
um den gewünschten Winkel einzustellen.
6/10/14/18KPH (2/5/8/11MPH)
Drücken Sie in den Programm-Modi „Quick Start“ und „Manual“ die Taste Instant Speed,
um die gewünschte Geschwindigkeit zu wählen.
Fan
Drücken, um den integrierten Lüfter zu aktivieren (für das TT1.0-Modell nicht verfügbar).
SAFETY KEY
Das Gerät verfügt ebenfalls über einen roten Sicherheitsschalter, ohne den das Laufband nicht
funktioniert. Der Zweck ist, das Gerät im Notfall sofort anzuhalten.
•Der Clip am anderen Ende des Sicherheitsschalters ist während Ihres Trainings grundsätzlich am
Anwender zu befestigen, damit sichergestellt ist, dass das Gerät im Notfall sofort anhält.
USB Input
Um ein iPod/iPhone oder iPad anzuschließen. Der USB-Anschluss lädt zwar Geräte auf,
dient aber nicht als Docking-Station.
6
reebokfitnessequipment.com
7
TT1.0/TT2.0/TT3.0
DE
Computer-Bedienungsanleitung
ProgramME
USER PROFILES
Program selection
Es stehen 5 Anwenderprofile zur Verfügung.
•Drehen Sie den i-Drive-Knopf, um das gewünschte Programm zu wählen.
•Wählen Sie Anwenderprofil 1-5.
(MANUAL > P1 > P2 > P3 > P4 > P5 > P6 > RANDOM 1(BASIC) > RANDOM 2 (NORMAL) >
RANDOM 3 (ADVANCED) > RANDOM 4 (HIGH LEVEL) > USER > H.R.C 60% > H.R.C 75% >
HRC_THR BODY FAT)
•Drücken Sie den i-Drive-Knopf.
•Drehen Sie den i-Drive-Knopf, um das Alter zu wählen.
•Drücken Sie den i-Drive-Knopf, um die Auswahl zu bestätigen.
•Drücken Sie die Taste, um das Alter zu wählen.
•Drehen Sie den i-Drive-Knopf, um das Gewicht zu wählen.
•Drücken Sie den i-Drive-Knopf.
•Wählen Sie das Geschlecht „M“ oder „F“ durch Drehen des
i-Drive-Knopfs.

•Drücken Sie den i-Drive-Knopf.
•Drehen Sie den i-Drive-Knopf, um das Gewicht zu wählen.
•Drücken Sie den i-Drive-Knopf, um das Gewicht
einzugeben.
Hinweis: Die Programmliste blättert durch, bis der i-Drive-Knopf gedrückt wird,
um ein Programm festzulegen.
Manual
Das manuelle Programm ermöglicht dem Anwender die manuelle Eingabe folgender
Parameter: Zeit/Distanz/Kalorien.
•Drücken Sie die Taste START, um die Dateneingabe
abzuschließen.
•Wählen Sie mithilfe des i-Drive-Knopfs die Zeit und drücken Sie zur Bestätigung.
Ihr Profil ist nun gespeichert, bis es manuell geändert wird.
•Wählen Sie mithilfe des i-Drive-Knopfs die Kalorien und drücken Sie zur Bestätigung.
Wir empfehlen, Ihr Profil regelmäßig zu prüfen, da die Daten
für die Programme „Body Fat“ und „HRC“ genutzt werden.
•Drücken Sie START, wenn die gewünschten Felder eingegeben wurden.
•Wählen Sie mithilfe des i-Drive-Knopfs die Distanz und drücken Sie zur Bestätigung.
Hinweis: Es MÜSSEN NICHT alle 3 Felder eingegeben werden. Möchten Sie nur
die Zeit/Distanz oder die Kalorien eingeben, dann drücken Sie nach Eingabe der
jeweiligen Daten auf Start und lassen Sie die anderen 2 Felder auf 0.
QUICK START
Drücken Sie die Taste START, um sofort mit dem Training zu beginnen.

Die Neigung und die Geschwindigkeit lassen sich manuell mithilfe der Instant-Tasten,
der Tasten Speed/Incline oder der Handgriffsteuerungen anpassen.
TIME
Der vorgegebene Zeitwert lautet 0:00 im Bereich von 1:00-99:00 Minuten.
Distance
Der vorgegebene Distanzwert lautet 0.00. Der Bereich ist 1.00-99.00 in der Einheit km (Meilen).
8
reebokfitnessequipment.com
9
TT1.0/TT2.0/TT3.0
Computer-Bedienungsanleitung
DE
•Geben Sie mithilfe des i-Drive-Knopfs die Trainingsdauer ein und drücken
Sie zur Bestätigung.
Calories
Der vorgegebene Kalorienwert beträgt 0.00. Der Bereich ist 10-9990.
•P2 verfügt über eine voreingestellte Trainingszeit von 30:00 Minuten. Der Bereich
ist 20:00-99:00 Minuten.
Die Neigung und Geschwindigkeit lassen sich im manuellen Programm mithilfe der
Tasten „Instant Speed“ und „Incline“ sowie mit den Tasten Speed +/- und Incline +/auf der Computersteuerung und an den Handgriffen anpassen.
•Drücken Sie den i-Drive-Knopf, um das Training zu bestätigen. Das Display
zeigt „Ready Go“ und das Training beginnt.
Innerhalb der voreingestellten Programme 1-6 lassen sich Geschwindigkeit und
Neigung nicht manuell anpassen. Die Neigungs- und Geschwindigkeitsprofile folgen
in den unten stehenden Tabellen.
Der Intensitätslevel lässt sich vor dem Beginn des Trainings einstellen und legt den
für das Trainingsprogramm gewünschten Kraftaufwand fest.
PROGRAMM-VOREINSTELLUNG 1-6
PROGRAMM P1
3.5 km Walk
P1 verfügt über die voreingestellte Soll-Distanz von 3,5 km.
•Wählen Sie P1 mithilfe des i-Drive-Knopfs.
•Wählen Sie die Intensitätsstufe mithilfe des i-Drive-Knopfs und drücken Sie
zur Bestätigung.
•Drücken Sie auf „Start“, um zu beginnen. Die Distanz wird von 3,5 km heruntergezählt.
Das Programm endet, wenn die Distanz erreicht ist
PROGRAMM P2
hill climb
P2 verfügt über ein voreingestelltes Programmprofil.
•Wählen Sie P2 mithilfe des i-Drive-Knopfs und drücken Sie zur Bestätigung.
•Wählen Sie die Intensitätsstufe mithilfe des i-Drive-Knopfs und drücken Sie zur
Bestätigung. P2 verfügt über eine voreingestellte Intensitätsstufe; der Bereich ist 1 - 10.
10
•Die Zeit zählt von der voreingestellten Zeit herunter. Die Distanz zählt von 0 aufwärts.
PROGRAMM P3
Hill run
PROGRAMM P4
interval
PROGRAMM P5
ROlling
PROGRAMM P6
weight loss
PROGRAMM
RANDOM
Es gibt 4 zufallsbasierte Programme – jedes verfügt über eine andere Intensitätsstufe.
„Random
„Random
„Random
„Random
1 Basic intensity” – ideal für Anfänger.
2 Normal intensity” – ideal für fortgeschrittene Anwender mit guter Fitness.
3 Advanced intensity” – ideal für häufige Anwender mit guter Fitness.
4 High intensity” – ideal für Anwender mit sehr guter Fitness.
•Neigung und Geschwindigkeit sind mit dem jeweils steigenden Intensitätslevel
höher bzw. schneller.
•Zeit und Distanz lassen sich mithilfe des i-Drive-Knopfs einstellen.
•Die Zeit zählt ab 0:00 Minuten.
reebokfitnessequipment.com
11
TT1.0/TT2.0/TT3.0
Computer-Bedienungsanleitung
DE
•Die Distanz zählt ab 0,00 km.
•Stellen Sie die Neigung mithilfe der Instant-Tasten oder der „+/- incline“-Tasten am Computer ein.
•Die Neigung ist voreingestellt und bleibt während des Trainings auf 0, sofern sie nicht manuell
geändert wird.
•Drücken Sie den i-Drive-Knopf und wiederholen Sie den Vorgang für alle Abschnitte.
•Geschwindigkeit und Neigung lassen sich mithilfe der voreingestellten Tasten speed und incline
oder der Tasten +/- speed und +/- incline am Computer und an den Handgriffen manuell anpassen.
•Wählen Sie die Trainingszeit mithilfe des i-Drive-Knopfs und drücken Sie zur Bestätigung.
•Wählen Sie die Trainingsdistanz mithilfe des i-Drive-Knopfs und drücken Sie zur Bestätigung.
•Wählen Sie die Kalorien mithilfe des i-Drive-Knopfs und drücken Sie zur Bestätigung.
•Drücken Sie auf START, um das Training zu beginnen.
HINWEIS: Sie können bereits nach der Eingabe von Zeit oder Distanz „Start“ drücken.
ANWENDERDEFINIERTES
Anwenderprogramme lassen sich von dem Anwender völlig individuell erstellen. Nachdem die Daten
eingegeben sind und das Programm erstellt wurde, wird dieses gespeichert und kann immer wieder
verwendet werden.
•Drehen Sie den i-Drive-Knopf, um zwischen den Anwenderprogrammen U1 bis U4 zu wählen, und
drücken Sie zur Bestätigung erneut den i-Drive-Knopf.
•Wählen Sie die Trainingszeit mithilfe des i-Drive-Knopfs und drücken Sie zur Bestätigung.
•Wählen Sie die Trainingsdistanz mithilfe des i-Drive-Knopfs und drücken Sie zur Bestätigung.
•Wählen Sie die Kalorien mithilfe des i-Drive-Knopfs und drücken Sie zur Bestätigung.
•Drücken Sie START, um das Training zu beginnen.
HINWEIS: Sie können bereits START drücken, nachdem Sie für die Übung lediglich eine
der Positionen eingegeben haben. Es müssen nicht alle Felder bearbeitet werden.
Erstellen eines Anwenderprogramms:
•Wählen Sie mithilfe des i-Drive-Knopfs aus U1 – U4 das gewünschte Anwenderprogramm aus.
•Drücken Sie zur Bestätigung den i-Drive-Knopf.
•Drücken Sie 3 Sekunden den i-Drive-Knopf, um das Anwender-Programmprofil zu speichern
und den Vorgang zu beenden.
HERZFREQUENZ-TRAININGSPROGRAMME
HINWEIS: Um diese Programme richtig zu nutzen, empfehlen wir die Verwendung
eines Polar-Brustgurts. Empfängt das System 45 Sekunden kein Pulssignal, stoppt
es und zeigt „NO PULSE“ (kein Puls) an. Drücken Sie STOP und überprüfen Sie den
Herzfrequenzgurt.
Dieses HRC-Programm verfügt über 3 Stufen: eine maximale Herzfrequenz von 60 %, eine maximale
Herzfrequenz von 75 % und eine manuell von dem Anwender eingegebene Soll-Herzfrequenz.
Während des Trainings wird die Pulsfrequenz in Schlägen pro Minute (SPM) angezeigt. Die
Soll-SPM wird entsprechend den eingegebenen Daten als „THR“ angezeigt. Das Programm
erhöht oder senkt alle 10 Sekunden die Geschwindigkeit, um die Intensität des Trainings an
die HR (Herzfrequenz) oder THR (Soll-Herzfrequenz) anzupassen.
•Liegt der tatsächliche Puls unter dem Sollwert, zeigt das Display „TOO LOW“ an.
•Liegt der tatsächliche Puls über dem Sollwert, zeigt das Display „TOO HIGH“ an.
•Wird die Geschwindigkeit 10 Mal hintereinander erhöht, wird die Neigung um 1 Level
angehoben. Wird die Geschwindigkeit 10 Mal hintereinander gesenkt, wird die Neigung um
1 Level gesenkt.
•Während des Programms im Herzfrequenz-Trainingsbereich lassen sich die Geschwindigkeit
und Neigung mithilfe der Tasten „speed“ und „incline“ manuell anpassen.
1. 60%, 75% - HERZFREQUENZ-TRAININGSBEREICHE
•Wählen Sie mithilfe des i-Drive-Knopfs 60 % oder 75 %. Das Maß der Soll-Herzfrequenz basiert
auf Ihrer jeweils maximalen Herzfrequenz, 220 - Alter = maximale Herzfrequenz.
•Drehen Sie den i-Drive-Knopf, um die gewünschte Trainingszeit einzustellen – der Bereich ist
20:00-99:00 Minuten – und drücken Sie zur Bestätigung.
•Drücken Sie den i-Drive-Knopf 3 Sekunden, um in den Modus zur Programmerstellung zu gelangen.
•Das Display zeigt dann die Soll-SPM auf Grundlage der für das Anwenderprofil zuvor
eingegebenen Daten an.
•Drehen Sie den i-Drive-Knopf, um die Geschwindigkeit einzustellen.
•Drücken Sie i-Drive, um den Soll-Pulswert zu bestätigen und das Training zu beginnen.
12
reebokfitnessequipment.com
13
TT1.0/TT2.0/TT3.0
Computer-Bedienungsanleitung
DE
KÖRPERFETT-PROGRAMM
THR (SOLL-HERZFREQUENZ)
Wählen Sie mithilfe des i-Drive-Knopfs die THR (Soll-Herzfrequenz).
•Drehen Sie den i-Drive-Knopf, um die gewünschte Trainingszeit einzustellen – der
Bereich ist 20:00-99:00 Minuten – und drücken Sie zur Bestätigung.
•Drehen Sie den i-Drive-Knopf, um die Soll-HR einzustellen – der Standardwert ist
72 SPM.
•Drücken Sie i-Drive, um die Soll-Herzfrequenz (SPM) zu bestätigen und das Training
zu beginnen.
HERZFREQUENZ (HERZFREQUENZ-TRAININGSBEREICH) DISPLAY-BESCHREIBUNG
Das Herzfrequenz-Trainingsprogramm verfügt über 4 voreingestellte Bereiche:
•Low: (niedrig) 0 - 64 % der maximalen Herzfrequenz
•Fatburn: (Fettverbrennung) 65 % - 74 % der maximalen Herzfrequenz
•Wählen Sie „BODY FAT“ mithilfe des i-Drive-Knopfs.
•Drücken Sie i-Drive zur Bestätigung.
•Das Programm verwendet die persönlichen Daten (Geschlecht/Größe/Gewicht) des
verwendeten Profils (siehe Abschnitt Anwenderprofil).
•Legen Sie bitte beide Hände 15 Sekunden auf den Pulssensor.
•Der Computer zeigt den Körperfettanteil an.
•Drücken Sie nach Anzeigen des Werts die Taste STOP.
ERKLÄRUNG DER KÖRPERFETT-DATEN
Die Körperfett-Daten sollten als Richtwert für die körperliche Verfassung des Anwenders
herangezogen werden. Sie können nicht als ausschließlicher Messwert für den
Gesundheitszustand und die Fitness dienen, sind jedoch ein guter Indikator für die
erreichten Fortschritte und die allgemeine Gesundheit. Beachten Sie, dass diese
Berechnungen keine Muskelmasse berücksichtigen.
Diese Daten sind nicht für Schwangere, Kinder und Personen geeignet, die über viel
Muskelmasse oder mit dem Älterwerden über weniger Muskelmasse verfügen.
Ethnische Gruppen können verschiedene Körperfettanteile haben, sodass die
nachfolgenden Daten auf Sie ggf. nicht zutreffen. Weitere Informationen zum Thema
Körperfett erhalten Sie bei Ihrem Arzt.
•Aerobic: 75 % - 84 % der maximalen Herzfrequenz
•High: (hoch) ab 85 % der maximalen Herzfrequenz
UNTERGEWICHT
NORMALGEWICHT
ÜBERGEWICHT
FETTLEIBIGKEIT
Die maximale Herzfrequenz errechnet sich aus: maximale
Herzfrequenz = 220 - ALTER
Less than 18.5
18.5-25.0
25-30
Greater than 30
Beispiel: Ist ein Anwender 30 Jahre alt, dann ist die maximale HRC 190 (220-30).
Wird im HRC-Trainingsmodus trainiert und der Puls des Anwenders zeigt 120 SPM,
dann erscheint auf dem Display „LOW“ – errechnet aus: 120 SPM/190 (max. HR) = 63 %
14
reebokfitnessequipment.com
15
TT1.0/TT2.0/TT3.0
DE
Computer-Bedienungsanleitung
APP-FUNKTIONEN DES TT3.0-LAUFBANDS
**Nur für Laufband TT3.0 erhältlich**
Das Titanium-Laufband TT3.0 ist mit einem Bluetooth-Empfänger ausgestattet. Ferner lassen sich
zahlreiche Geräte mit iOS und Android anschließen. Schauen Sie bitte in den Abschnitt UNTERSTÜTZTE
GERÄTE, um die jeweilige Gerätekompatibilität zu prüfen.
Werden die Pafers Laufband-Monitor-App und „Run on earth“-Apps aus dem App-Store heruntergeladen
und installiert, dann kann der Anwender sein Training überwachen.
APPLE-GERÄTE
Dieses Laufband verfügt über einen iPod/iPad-Anschluss, der kabellos über die USB-Verbindung des
Computers genutzt wird; der Anwender kann den iPod/das iPad am Computer des Laufbands platzieren
und direkt anschließen. Das ermöglicht dem Anwender, die Gerätefunktionen während der Übung zu
nutzen; ferner wird das iPad aufgeladen, wenn es angeschlossen ist.
KOPPELN MIT BLUETOOTH
1 Platzieren Sie das iPad in dem Halter der Laufband-Konsole.
2 Gehen Sie in die Einstellungen des iPad.
3 Wählen Sie Bluetooth, sodass das iPad alle in dem Bereich vorhandenen Bluetooth-Geräte
erkennt. Suchen Sie das TT3.0-Laufband und wählen Sie „Koppeln“.
*Sollten Sie aus irgendeinem Grund die Bezeichnung des Laufbands nicht finden,
erfragen Sie weitere Informationen bitte bei Ihrem Ansprechpartner vor Ort.*
*Beachten Sie bitte, dass das Gerät aufgeladen wird, das Laufband jedoch nicht als Docking-Station dient.
16
reebokfitnessequipment.com
17
TT1.0/TT2.0/TT3.0
Computer-Bedienungsanleitung
4 Warten Sie bitte einige Sekunden, bis der Status der Geräteanpassungen in „verbunden“
geändert wird, und schauen Sie, ob oben rechts in der Ecke des Geräts das BluetoothSymbol
erscheint. Ist die Verbindung erfolgreich, wird dieses Symbol weiß, während es bei
nicht erfolgter Verbindung grau bleibt.
8 Nach Verwenden der App müssen Sie das Programm vollständig beenden. Drücken
Sie auf dem iPad zweimal die Taste „HOME“ und schließen Sie die eben im Hintergrund
verwendete App (siehe Abbildung unten). Gehen Sie dann wieder zu der iPadEinstellungsseite, um die Bluetooth-Funktion zu beenden. Nach etwa 5-10 Sekunden
gibt das Laufband einen Piepton ab und kehrt zum regulären LCD-Betrieb zurück.

5 Ist Bluetooth über 10 Sekunden erfolgreich verbunden, dann ändert sich das Symbol unten
rechts in der Ecke des Laufband-Computers von
zu und der Computer gibt zur
Bestätigung der Verbindung einen Piepton ab.
DE
6 Drücken Sie, wenn eine Bluetooth-Verbindung besteht, auf dem iPad die Taste „HOME“ und
öffnen Sie die von dem iTunes Store heruntergeladene Pafers Laufband-App.
ANDROID-GERÄT
Verbinden Sie das Android Tablet mit dem Play Store, suchen Sie nach Pafers und
laden Sie die entsprechende App mit der Laufbandfunktion, z.B. „Run On Earth“, auf Ihr
Gerät herunter. Andere, nicht auf das Laufband abgestimmte Apps lassen sich nicht an
den Computer dieses Laufbands anschließen.
7 Sobald die App geöffnet wird, werden das Laufband und die Software gekoppelt. Sind die
Geräte erfolgreich verbunden, wird die Maske der App-Eigenschaften entsperrt, sodass Sie
alle Modi der App-Bedienoberfläche zur Steuerung des Laufbands verwenden können.
18
reebokfitnessequipment.com
19
TT1.0/TT2.0/TT3.0
Computer-Bedienungsanleitung
KOPPELN MIT BLUETOOTH
1 Platzieren Sie das Tablet in dem Halter der Laufband-Konsole.
2 Gehen Sie in die Tablet-Einstellungen und öffnen Sie die Bluetooth-Eigenschaften.
UK
DE
5W
arten Sie bitte einige Sekunden, bis der Status der Geräteanpassungen in „Verbunden“ geändert
wird, und schauen Sie, ob oben rechts in der Ecke des Geräts das Bluetooth-Symbol
erscheint.
Ist die Verbindung erfolgreich, wird dieses Symbol weiß, während es bei nicht erfolgter Verbindung
grau ist.
6 Ist Bluetooth über 10 Sekunden erfolgreich verbunden, ändert sich das Symbol unten rechts in der
Ecke des Laufband-Computers von
zu
und der Computer gibt zur Bestätigung der
Verbindung einen Piepton ab.
7 Nach dem Verwenden der App müssen Sie das Programm vollständig beenden und die eben
im Hintergrund verwendete App schließen. Gehen Sie dann wieder auf dem Android Tablet zu
der Einstellungsseite, um die Bluetooth-Funktion zu beenden. Nach etwa 10 Sekunden gibt der
Computer einen Piepton ab und kehrt zum regulären LCD-Betrieb zurück.
HINWEISE
3D
rücken Sie die Taste für die Seite „HOME“, um zum Desktop zu gelangen und öffnen Sie die jeweilige,
aus dem Play Store heruntergeladene Pafers App.
4 Sobald die App geöffnet ist, wird diese von dem Laufband erkannt. Es öffnet sich in der App die Seite
für die Verbindungsoptionen. Drücken Sie „Verbinden“ und das Android-Gerät erkennt alle in dem
Bereich vorhandenen Bluetooth-Geräte. Suchen Sie das TT3.0-Laufband und wählen Sie „Koppeln“.
*Sollten Sie aus irgendeinem Grund den Namen des Laufbands nicht finden, erfragen Sie weitere
Informationen bitte bei Ihrem Ansprechpartner vor Ort.*
•Bitte starten Sie das Laufband nach erfolgreichem Koppeln innerhalb von 2 Minuten. Wird die
App nicht innerhalb von 2 Minuten gestartet oder beträgt die Entfernung zwischen dem Tablet
und dem Laufband mehr als 2 Meter, wird die Verbindung automatisch abgebrochen, sodass die
Geräte für eine Verbindung erneut zu koppeln sind.
•Der Betrieb und die Funktionen aller Apps sind unterschiedlich. Kontaktieren Sie für
Anweisungen, für zu beachtende Aspekte oder eine Einführung in die Funktionen bitte Ihren
Händler oder besuchen Sie die Pafers-Website.
•Die App ändert nicht automatisch die metrischen/englischen Einheiten. Weichen die Einheiten
zwischen der App und dem Computer voneinander ab, ändern Sie bitte die Einheit in der App.
•Die Software wird in unregelmäßigen Abständen aktualisiert oder es erscheint eine neue App
(besuchen Sie bitte den App-Store).
•Die App beinhaltet die in diesem Dokument beschriebenen Funktionen. Um sämtliche
Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir Anwendern, 3G oder ein Wi-Fi-Netzwerk zu
verwenden.
•FITNESS-MANAGEMENT: Registrieren Sie Ihr persönliches Konto in der App und melden Sie sich
an, damit Sie Ihre Fitness-Daten aller Trainingseinheiten aufzeichnen oder prüfen können.
20
reebokfitnessequipment.com
21
TT1.0/TT2.0/TT3.0
Computer-Bedienungsanleitung
FEHLERSUCHe
DE

Wenn Sie die App verwenden, können Sie Hintergrundanwendungen wie Musik, Bilder und
andere Apps nutzen. Vermeiden Sie es, zu viele Anwendungen zu öffnen, da dies aufgrund der
Ressourcenzuordnung zum Abbruch der Verbindung führen und den Selbstschutz des Geräts
aktivieren kann.
Wird die Verbindung unterbrochen, startet das Laufband eine Schutzfunktion, die von
kontinuierlichen Pieptönen des Computers begleitet wird. Der Computer stoppt ebenfalls und
das Gerät wird angehalten, um die Sicherheit des Anwenders zu gewährleisten.
IOS (APPLE)-GERÄT REAGIERT NICHT
2 Gehen Sie in die Android-Programmeinstellungen, suchen Sie den Bluetooth-Namen des
Laufbands und drücken Sie „Cancel Matching“.
1 D
rücken Sie auf dem Gerät zweimal auf die Taste HOME und löschen Sie alle Apps aus dem
Zwischenspeicher (einschließlich der Pafers App).
2 Gehen Sie in die Programmeinstellungen, drücken Sie rechts „ “ auf den Namen des
Bluetooth-Geräts und wählen Sie unter „Gerät vergessen/lösen“ die Option „Ja“.
3 Schließen Sie die Bluetooth-Funktion und schalten Sie das Laufband aus.
4 Schalten Sie das Laufband nach 10 Sekunden wieder ein.
5 Gehen Sie in die Programmeinstellungen, öffnen Sie die Bluetooth-Funktion, suchen Sie den
Namen des Laufbands und koppeln Sie erneut.
6 Starten Sie nach erfolgreichem Koppeln erneut die Pafers App.
Wurde das Problem nicht gelöst, dann prüfen Sie, ob das Bluetooth-Gerät korrekt mit diesem
Laufband gekoppelt ist. Ist das der Fall, schalten Sie das Gerät vorübergehend ab. Es kann
abgestürzt sein oder es liegen möglicherweise Störungen im Wireless-Betrieb vor.
ANDROID-GERÄT REAGIERT NICHT
1S
uchen Sie im Google Play Store nach „Advanced Task Killer“, laden Sie die Anwendung
herunter und installieren Sie sie. Öffnen Sie „Advanced Task Killer“, wählen Sie alle Apps
(einschließlich der Pafers App) und drücken Sie dann „Kill selected App“.
22
3 Schließen Sie die Bluetooth-Funktion und schalten Sie das Laufband aus.
4 Schalten Sie das Laufband nach 10 Sekunden wieder ein.
5 Gehen Sie in die Android-Programmeinstellungen, öffnen Sie die Bluetooth-Funktion, suchen Sie
den Namen des Laufbands und koppeln Sie erneut.
6 Gehen Sie nach erfolgreicher Kopplung bitte zum Desktop zurück und starten Sie die Pafers
App erneut.
7 Wurde das Problem nicht gelöst, prüfen Sie, ob das Bluetooth-Gerät korrekt mit diesem Laufband
gekoppelt ist. Ist das der Fall, schalten Sie das Gerät vorübergehend ab. Es kann abgestürzt sein
oder möglicherweise liegen Störungen im Wireless-Betrieb vor.
reebokfitnessequipment.com
23
TT1.0/TT2.0/TT3.0
Computer-Bedienungsanleitung
UNTERSTÜTZTE GERÄTE
IOS-GERÄTE
iPod touch (4th generation)
DE
WARTUNGSAUFFORDERUNG
Zeigt der Computer das folgende Symbol, muss das Laufband geschmiert werden. Das vorgegebene
Intervall für eine Schmierung beträgt 300 km. Tragen Sie zwischen Laufband und Laufdeck Silikonöl
auf. Drücken Sie den i-Drive-Knopf, um dieses Menü zu verlassen. Die Meldung erscheint, bis das
Gerät eingefettet wurde. Drücken Sie nach dem Einfetten 5 Sekunden die Tasten speed +/-, um das
System zurückzusetzen.
iPod touch (3rd generation)

iPhone 5
iPhone 4S
iPhone 4
iPad Mini
iPad
iPad 2
ANDROID-GERÄTE
ASUS Nexus 7
Samsung Galaxy Note 2
Samsung S4
In Bezug auf andere iOS- oder Android-Geräte, die hier nicht aufgeführt sind, lässt sich die App in
einigen Fällen dennoch installieren und verwenden. Jedoch kann es aufgrund anderer Displaygrößen
dazu kommen, dass das Bildformat und die Auflösung nicht optimal angezeigt werden.
Die oben genannten Modelle sind kalibriert und jedes Update wird auf der Pafers Website
bekanntgegeben. Erfordert Version IOS 6.0 oder höher, Android 4.0 oder höher.
24
MPH-KM/H-UMWANDLUNG
Schalten Sie das Laufband ein, gehen Sie in den Profil-Einstellmodus und drücken Sie den i-DriveKnopf für 10 Sekunden, wenn Sie sich im Einstellmodus für das Anwendergewicht befinden, um in
den Einstellmodus für die imperiale/metrische Anzeige zu gelangen. Das Display zeigt die aktuelle
Einheit in ML = imperiale Maßeinheiten (MPH), KM = metrische Maßeinheiten (km/h) an.
• Drücken Sie die Taste speed +/-, um die Einheit zu ändern.
• Drücken Sie den i-Drive-Knopf zur Bestätigung.
ENERGIESPAREN
Dieses Produkt wird gemäß den ErP-Richtlinien hergestellt und ist mit einem Energiesparmodus
ausgestattet, der sich aktiviert, wenn das Laufband über einen Zeitraum von 4 Minuten nicht benutzt
wird. Um das Laufband erneut zu starten, müssen Sie lediglich den Sicherheitsschlüssel entfernen
und wieder einsetzen.
reebokfitnessequipment.com
25
TT1.0/TT2.0/TT3.0
DE
Program Profiles
P1 Walk
TABELLE PROGRAMMPROF
Programm
P1
P2
P3
P4
P5
P6
P7
P8
P9
P10
26
GESCHWINDIGKEITS- UND NEIGUNGSÄNDERUNGEN
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
ELEVATION
0.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
2.0
1.0
1.0
1.0
1.0
2.0
1.0
1.0
1.0
1.0
2.0
1.0
1.0
1.0
1.0
2.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
0.0
(MPH)
1.0
1.5
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.5
1.0
(KPH)
1.6
2.4
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
2.4
1.6
ELEVATION
0.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
2.0
1.0
1.0
1.0
1.0
2.0
1.0
1.0
1.0
2.0
3.0
1.0
1.0
1.0
1.0
2.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
0.0
(MPH)
1.0
1.5
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.5
1.0
(KPH)
1.6
2.4
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
2.4
1.6
ELEVATION
0.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
3.0
1.0
1.0
1.0
1.0
3.0
1.0
1.0
1.0
2.0
3.0
1.0
1.0
1.0
1.0
3.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
0.0
(MPH)
1.0
1.5
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.5
1.0
(KPH)
1.6
2.4
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
2.4
1.6
ELEVATION
0.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
3.0
1.0
1.0
1.0
1.0
3.0
1.0
1.0
1.0
3.0
4.0
1.0
1.0
1.0
1.0
3.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
0.0
(MPH)
1.0
1.5
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.5
1.0
(KPH)
1.6
2.4
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
2.4
1.6
ELEVATION
0.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
4.0
1.0
1.0
1.0
1.0
4.0
1.0
1.0
1.0
3.0
4.0
1.0
1.0
1.0
1.0
4.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
0.0
(MPH)
1.0
1.5
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.5
1.0
(KPH)
1.6
2.4
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
2.4
1.6
ELEVATION
0.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
4.0
1.0
1.0
1.0
1.0
4.0
1.0
1.0
1.0
4.0
5.0
1.0
1.0
1.0
1.0
4.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
0.0
(MPH)
1.0
1.5
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.5
1.0
(KPH)
1.6
2.4
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
2.4
1.6
ELEVATION
0.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
5.0
1.0
1.0
1.0
1.0
5.0
1.0
1.0
1.0
4.0
5.0
1.0
1.0
1.0
1.0
5.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
0.0
(MPH)
1.0
1.5
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.5
1.0
(KPH)
1.6
2.4
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
2.4
1.6
ELEVATION
0.0
1.0
2.0
2.0
2.0
2.0
5.0
2.0
2.0
2.0
2.0
5.0
2.0
2.0
2.0
5.0
6.0
2.0
2.0
2.0
2.0
5.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.0
0.0
(MPH)
1.0
1.5
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.5
1.0
(KPH)
1.6
2.4
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
2.4
1.6
ELEVATION
0.0
1.0
2.0
2.0
2.0
2.0
6.0
2.0
2.0
2.0
2.0
6.0
2.0
2.0
2.0
5.0
6.0
2.0
2.0
2.0
2.0
6.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.0
0.0
(MPH)
1.0
1.5
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.5
1.0
(KPH)
1.6
2.4
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
2.4
1.6
ELEVATION
0.0
1.0
2.0
2.0
2.0
2.0
6.0
2.0
2.0
2.0
2.0
6.0
2.0
2.0
2.0
6.0
7.0
2.0
2.0
2.0
2.0
6.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.0
0.0
(MPH)
1.0
1.5
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.5
1.0
(KPH)
1.6
2.4
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
3.2
2.4
1.6
reebokfitnessequipment.com
27
TT1.0/TT2.0/TT3.0
DE
Program Profiles
P2 hill climb
TABELLE PROGRAMMPROF
Programm
P1
P2
P3
P4
P5
P6
P7
P8
P9
P10
28
GESCHWINDIGKEITS- UND NEIGUNGSÄNDERUNGEN
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
ELEVATION
0.0
0.0
0.0
1.0
1.0
1.0
1.0
2.0
2.0
2.0
2.0
3.0
3.0
3.0
3.0
3.0
3.0
3.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
0.0
0.0
(MPH)
1.5
2.0
2.5
3.5
2.0
3.0
2.0
4.0
2.0
4.0
2.0
4.0
2.5
4.0
2.5
4.0
2.5
4.0
2.5
4.0
2.0
4.0
2.0
4.0
2.0
3.5
3.0
2.5
2.0
1.5
(KPH)
2.4
3.2
4.0
5.6
3.2
4.8
3.2
6.4
3.2
6.4
3.2
6.4
4.0
6.4
4.0
6.4
4.0
6.4
4.0
6.4
3.2
6.4
3.2
6.4
3.2
5.6
4.8
4.0
3.2
2.4
ELEVATION
0.0
0.0
1.0
1.0
1.0
2.0
2.0
2.0
2.0
3.0
3.0
3.0
3.0
4.0
3.0
4.0
3.0
3.0
3.0
3.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.0
1.0
1.0
1.0
0.0
0.0
(MPH)
1.5
2.0
2.5
4.0
2.5
3.5
2.5
4.5
2.5
4.5
2.5
4.5
3.0
4.5
3.0
4.5
3.5
4.5
3.0
4.5
2.5
4.5
2.5
4.5
2.5
4.0
3.5
2.5
2.0
1.5
(KPH)
2.4
3.2
4.0
6.4
4.0
5.6
4.0
7.2
4.0
7.2
4.0
7.2
4.8
7.2
4.8
7.2
5.6
7.2
4.8
7.2
4.0
7.2
4.0
7.2
4.0
6.4
5.6
4.0
3.2
2.4
ELEVATION
0.0
1.0
1.0
2.0
2.0
2.0
2.0
3.0
3.0
3.0
3.0
4.0
4.0
4.0
4.0
4.0
4.0
4.0
3.0
3.0
3.0
3.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.0
1.0
1.0
0.0
(MPH)
1.5
2.0
2.5
4.5
2.5
4.0
3.0
5.0
3.0
5.0
3.0
5.0
3.5
5.0
3.5
5.0
3.5
5.0
3.5
5.0
3.0
5.0
3.0
5.0
3.0
4.5
3.5
2.5
2.0
1.5
(KPH)
2.4
3.2
4.0
7.2
4.0
6.4
4.8
8.0
4.8
8.0
4.8
8.0
5.6
8.0
5.6
8.0
5.6
8.0
5.6
8.0
4.8
8.0
4.8
8.0
4.8
7.2
5.6
4.0
3.2
2.4
ELEVATION
1.0
1.0
2.0
2.0
2.0
3.0
3.0
3.0
3.0
4.0
4.0
4.0
4.0
5.0
5.0
5.0
4.0
4.0
4.0
4.0
3.0
3.0
3.0
3.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.0
1.0
(MPH)
2.0
2.5
3.0
5.0
3.0
5.0
3.0
5.5
3.5
5.5
3.5
5.5
4.0
5.5
4.0
5.5
4.0
5.5
4.0
5.5
3.5
5.5
3.5
5.5
3.5
5.0
4.0
3.0
2.5
2.0
(KPH)
3.2
4.0
4.8
8.0
4.8
8.0
4.8
8.8
5.6
8.8
5.6
8.8
6.4
8.8
6.4
8.8
6.4
8.8
6.4
8.8
5.6
8.8
5.6
8.8
5.6
8.0
6.4
4.8
4.0
3.2
ELEVATION
1.0
2.0
2.0
3.0
3.0
3.0
3.0
4.0
4.0
4.0
4.0
5.0
5.0
5.0
5.0
5.0
5.0
5.0
4.0
4.0
4.0
4.0
3.0
3.0
3.0
3.0
2.0
2.0
2.0
1.0
(MPH)
2.0
2.5
3.0
5.5
3.5
5.5
3.5
6.0
4.0
6.0
4.0
6.0
4.5
6.0
4.5
6.0
4.5
6.0
4.5
6.0
4.0
6.0
4.0
6.0
3.5
5.5
4.5
3.0
2.5
2.0
(KPH)
3.2
4.0
4.8
8.8
5.6
8.8
5.6
9.6
6.4
9.6
6.4
9.6
7.2
9.6
7.2
9.6
7.2
9.6
7.2
9.6
6.4
9.6
6.4
9.6
5.6
8.8
7.2
4.8
4.0
3.2
ELEVATION
2.0
2.0
3.0
3.0
3.0
4.0
4.0
4.0
4.0
5.0
5.0
5.0
5.0
6.0
6.0
6.0
5.0
5.0
5.0
5.0
4.0
4.0
4.0
4.0
3.0
3.0
3.0
3.0
2.0
2.0
(MPH)
2.0
2.5
3.0
6.0
4.0
6.0
4.0
6.5
4.5
6.5
4.5
6.5
5.0
6.5
5.0
6.5
5.0
6.5
5.0
6.5
4.5
6.5
4.5
6.5
4.0
6.0
5.0
3.0
2.5
2.0
(KPH)
3.2
4.0
4.8
9.6
6.4
9.6
6.4
10.4
7.2
10.4
7.2
10.4
8.0
10.4
8.0
10.4
8.0
10.4
8.0
10.4
7.2
10.4
7.2
10.4
6.4
9.6
8.0
4.8
4.0
3.2
ELEVATION
2.0
2.0
3.0
4.0
4.0
4.0
4.0
5.0
5.0
5.0
5.0
6.0
6.0
6.0
6.0
6.0
6.0
6.0
5.0
5.0
5.0
5.0
4.0
4.0
4.0
4.0
3.0
3.0
3.0
2.0
(MPH)
2.0
2.5
3.0
6.5
4.5
6.5
5.0
7.0
5.0
7.0
5.0
7.0
5.5
7.0
5.5
7.0
5.5
7.0
5.5
7.0
5.0
7.0
5.0
7.0
4.5
7.0
5.0
3.5
3.0
2.5
(KPH)
3.2
4.0
4.8
10.4
7.2
10.4
8.0
11.2
8.0
11.2
8.0
11.2
8.8
11.2
8.8
11.2
8.8
11.2
8.8
11.2
8.0
11.2
8.0
11.2
7.2
11.2
8.0
5.6
4.8
4.0
ELEVATION
2.0
3.0
3.0
4.0
4.0
5.0
5.0
5.0
5.0
6.0
6.0
6.0
6.0
7.0
7.0
7.0
6.0
6.0
6.0
6.0
5.0
5.0
5.0
5.0
4.0
4.0
4.0
3.0
3.0
2.0
(MPH)
2.5
3.0
3.5
6.5
5.0
7.0
5.0
7.5
5.5
7.5
5.5
7.5
6.0
7.5
6.0
7.5
6.0
7.5
6.0
7.5
5.5
7.5
5.5
7.0
5.0
7.0
5.0
3.5
3.0
2.5
(KPH)
4.0
4.8
5.6
10.4
8.0
11.2
8.0
12.0
8.8
12.0
8.8
12.0
9.6
12.0
9.6
12.0
9.6
12.0
9.6
12.0
8.8
12.0
8.8
11.2
8.0
11.2
8.0
5.6
4.8
4.0
ELEVATION
2.0
3.0
4.0
5.0
5.0
5.0
5.0
6.0
6.0
6.0
6.0
7.0
7.0
7.0
7.0
7.0
7.0
7.0
6.0
6.0
6.0
6.0
5.0
5.0
5.0
5.0
4.0
4.0
3.0
2.0
(MPH)
2.5
3.0
3.5
6.5
5.5
7.5
5.5
8.0
6.0
8.0
6.0
8.0
6.5
8.0
6.5
8.0
6.5
8.0
6.5
8.0
6.0
8.0
6.0
7.5
5.5
7.5
5.0
3.5
3.0
2.5
(KPH)
4.0
4.8
5.6
10.4
8.8
12.0
8.8
12.8
9.6
12.8
9.6
12.8
10.4
12.8
10.4
12.8
10.4
12.8
10.4
12.8
9.6
12.8
9.6
12.0
8.8
12.0
8.0
5.6
4.8
4.0
ELEVATION
2.0
3.0
5.0
5.0
5.0
6.0
6.0
6.0
6.0
7.0
7.0
7.0
7.0
8.0
8.0
8.0
7.0
7.0
7.0
7.0
6.0
6.0
6.0
6.0
5.0
5.0
4.0
4.0
3.0
2.0
(MPH)
2.5
3.0
3.5
6.5
6.0
8.0
6.0
8.0
6.5
8.5
6.5
8.5
7.0
8.5
7.0
8.5
7.0
8.5
7.0
8.5
6.5
8.5
6.5
8.5
6.0
7.5
6.5
3.5
3.0
2.5
(KPH)
4.0
4.8
5.6
10.4
9.6
12.8
9.6
12.8
10.4
13.6
10.4
13.6
11.2
13.6
11.2
13.6
11.2
13.6
11.2
13.6
10.4
13.6
10.4
13.6
9.6
12.0
10.4
5.6
4.8
4.0
reebokfitnessequipment.com
29
TT1.0/TT2.0/TT3.0
DE
Program Profiles
P3 hill run
TABELLE PROGRAMMPROF
Programm
P1
P2
P3
P4
P5
P6
P7
P8
P9
P10
30
GESCHWINDIGKEITS- UND NEIGUNGSÄNDERUNGEN
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
ELEVATION
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
(MPH)
1.5
2.0
2.5
3.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.0
2.5
2.0
1.5
(KPH)
2.4
3.2
4.0
4.8
5.6
6.4
5.6
6.4
5.6
6.4
5.6
6.4
5.6
6.4
5.6
6.4
5.6
6.4
5.6
6.4
5.6
6.4
5.6
6.4
5.6
6.4
4.8
4.0
3.2
2.4
ELEVATION
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
(MPH)
1.5
2.0
2.5
3.5
4.0
4.5
4.0
4.5
4.0
4.5
4.0
4.5
4.0
4.5
4.0
4.5
4.0
4.5
4.0
4.5
4.0
4.5
4.0
4.5
4.0
3.5
3.0
2.5
2.0
1.5
(KPH)
2.4
3.2
4.0
5.6
6.4
7.2
6.4
7.2
6.4
7.2
6.4
7.2
6.4
7.2
6.4
7.2
6.4
7.2
6.4
7.2
6.4
7.2
6.4
7.2
6.4
5.6
4.8
4.0
3.2
2.4
ELEVATION
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
1.0
1.0
1.0
0.0
0.0
0.0
0.0
1.0
1.0
1.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
(MPH)
1.5
2.0
2.5
4.0
4.5
5.0
4.5
5.0
4.5
5.0
4.5
5.0
4.5
5.0
4.5
5.0
4.5
5.0
4.5
5.0
4.5
5.0
4.5
5.0
4.5
4.0
3.5
2.5
2.0
1.5
(KPH)
2.4
3.2
4.0
6.4
7.2
8.0
7.2
8.0
7.2
8.0
7.2
8.0
7.2
8.0
7.2
8.0
7.2
8.0
7.2
8.0
7.2
8.0
7.2
8.0
7.2
6.4
5.6
4.0
3.2
2.4
ELEVATION
0.0
0.0
0.0
0.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
0.0
0.0
0.0
1.0
1.0
1.0
0.0
0.0
0.0
0.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
(MPH)
2.0
2.5
3.0
4.5
5.0
5.5
5.0
5.5
5.0
5.5
5.0
5.5
5.0
5.5
5.0
5.5
5.0
5.5
5.0
5.5
5.0
5.0
5.0
5.5
5.0
4.5
4.0
3.0
2.5
2.0
(KPH)
3.2
4.0
4.8
7.2
8.0
8.8
8.0
8.8
8.0
8.8
8.0
8.8
8.0
8.8
8.0
8.8
8.0
8.8
8.0
8.8
8.0
8.0
8.0
8.8
8.0
7.2
6.4
4.8
4.0
3.2
ELEVATION
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
5.0
4.0
4.0
3.0
2.0
(MPH)
2.0
2.5
3.0
5.0
5.5
6.0
5.5
6.0
5.5
6.0
5.5
6.0
5.5
6.0
5.5
6.0
5.5
6.0
5.5
6.0
5.5
6.0
5.5
6.0
5.5
5.0
4.5
3.0
2.5
2.0
(KPH)
3.2
4.0
4.8
8.0
8.8
9.6
8.8
9.6
8.8
9.6
8.8
9.6
8.8
9.6
8.8
9.6
8.8
9.6
8.8
9.6
8.8
9.6
8.8
9.6
8.8
8.0
7.2
4.8
4.0
3.2
ELEVATION
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
0.0
0.0
0.0
0.0
0.0
(MPH)
2.0
2.5
3.0
5.5
6.0
6.5
6.0
6.5
6.0
6.5
6.0
6.5
6.0
6.5
6.0
6.5
6.0
6.5
6.0
6.5
6.0
6.5
6.0
6.5
6.0
5.5
5.0
3.0
2.5
2.0
(KPH)
3.2
4.0
4.8
8.8
9.6
10.4
9.6
10.4
9.6
10.4
9.6
10.4
9.6
10.4
9.6
10.4
9.6
10.4
9.6
10.4
9.6
10.4
9.6
10.4
9.6
8.8
8.0
4.8
4.0
3.2
ELEVATION
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
(MPH)
2.0
2.5
3.0
6.0
6.5
7.0
6.5
7.0
6.5
7.0
6.5
7.0
6.5
7.0
6.5
7.0
6.5
7.0
6.5
7.0
6.5
7.0
6.5
7.0
6.5
6.0
5.5
3.0
2.5
2.0
(KPH)
3.2
4.0
4.8
9.6
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
9.6
8.8
4.8
4.0
3.2
ELEVATION
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
2.0
2.0
2.0
1.0
1.0
1.0
2.0
2.0
2.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
(MPH)
2.5
3.0
3.5
6.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
6.5
6.0
3.5
3.0
2.5
(KPH)
4.0
4.8
5.6
10.4
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
10.4
9.6
5.6
4.8
4.0
ELEVATION
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
(MPH)
2.5
3.0
3.5
6.5
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
7.0
6.5
3.5
3.0
2.5
(KPH)
4.0
4.8
5.6
10.4
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
11.2
10.4
5.6
4.8
4.0
ELEVATION
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
3.0
3.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
(MPH)
2.5
3.0
3.5
6.5
7.5
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
7.5
6.5
3.5
3.0
2.5
(KPH)
4.0
4.8
5.6
10.4
12.0
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
12.0
10.4
5.6
4.8
4.0
reebokfitnessequipment.com
31
TT1.0/TT2.0/TT3.0
DE
Program Profiles
P4 interval
TABELLE PROGRAMMPROF
Programme
P1
P2
P3
P4
P5
P6
P7
P8
P9
P10
32
NUR GESCHWINDIGKEITSÄNDERUNGEN
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
ELEVATION
1.5
2.0
2.5
3.5
2.0
3.5
2.0
3.5
2.0
3.5
2.0
3.5
2.0
3.5
2.0
3.5
2.0
3.5
2.0
3.5
2.0
3.5
2.0
3.5
2.0
3.5
3.0
2.5
2.0
1.5
(MPH)
2.4
3.2
4.0
5.6
3.2
5.6
3.2
5.6
3.2
5.6
3.2
5.6
3.2
5.6
3.2
5.6
3.2
5.6
3.2
5.6
3.2
5.6
3.2
5.6
3.2
5.6
4.8
4.0
3.2
2.4
(KPH)
1.5
2.0
2.5
4.0
2.5
4.0
2.5
4.0
2.5
4.0
2.5
4.0
2.5
4.0
2.5
4.0
2.5
4.0
2.5
4.0
2.5
4.0
2.5
4.0
2.5
4.0
3.5
2.5
2.0
1.5
ELEVATION
2.4
3.2
4.0
6.4
4.0
6.4
4.0
6.4
4.0
6.4
4.0
6.4
4.0
6.4
4.0
6.4
4.0
6.4
4.0
6.4
4.0
6.4
4.0
6.4
4.0
6.4
5.6
4.0
3.2
2.4
(MPH)
1.5
2.0
2.5
4.5
3.0
4.5
3.0
4.5
3.0
4.5
3.0
4.5
3.0
4.5
3.0
4.5
3.0
4.5
3.0
4.5
3.0
4.5
3.0
4.5
3.0
4.5
3.5
2.5
2.0
1.5
(KPH)
2.4
3.2
4.0
7.2
4.8
7.2
4.8
7.2
4.8
7.2
4.8
7.2
4.8
7.2
4.8
7.2
4.8
7.2
4.8
7.2
4.8
7.2
4.8
7.2
4.8
7.2
5.6
4.0
3.2
2.4
ELEVATION
2.0
2.5
3.0
5.0
3.5
5.0
3.5
5.0
3.5
5.0
3.5
5.0
3.5
5.0
3.5
5.0
3.5
5.0
3.5
5.0
3.5
5.0
3.5
5.0
3.5
5.0
4.0
3.0
2.5
2.0
(MPH)
3.2
4.0
4.8
8.0
5.6
8.0
5.6
8.0
5.6
8.0
5.6
8.0
5.6
8.0
5.6
8.0
5.6
8.0
5.6
8.0
5.6
8.0
5.6
8.0
5.6
8.0
6.4
4.8
4.0
3.2
(KPH)
2.0
2.5
3.0
5.5
4.0
5.5
4.0
5.5
4.0
5.5
4.0
5.5
4.0
5.5
4.0
5.5
4.0
5.5
4.0
5.5
4.0
5.5
4.0
5.5
4.0
5.5
4.5
3.0
2.5
2.0
ELEVATION
3.2
4.0
4.8
8.8
6.4
8.8
6.4
8.8
6.4
8.8
6.4
8.8
6.4
8.8
6.4
8.8
6.4
8.8
6.4
8.8
6.4
8.8
6.4
8.8
6.4
8.8
7.2
4.8
4.0
3.2
(MPH)
2.0
2.5
3.0
6.0
4.5
6.0
4.5
6.0
4.5
6.0
4.5
6.0
4.5
6.0
4.5
6.0
4.5
6.0
4.5
6.0
4.5
6.0
4.5
6.0
4.5
6.0
4.5
3.0
2.5
2.0
(KPH)
3.2
4.0
4.8
9.6
7.2
9.6
7.2
9.6
7.2
9.6
7.2
9.6
7.2
9.6
7.2
9.6
7.2
9.6
7.2
9.6
7.2
9.6
7.2
9.6
7.2
9.6
7.2
4.8
4.0
3.2
ELEVATION
2.0
2.5
3.0
6.5
5.0
6.5
5.0
6.5
5.0
6.5
5.0
6.5
5.0
6.5
5.0
6.5
5.0
6.5
5.0
6.5
5.0
6.5
5.0
6.5
5.0
6.5
5.0
3.0
2.5
2.0
(MPH)
3.2
4.0
4.8
10.4
8.0
10.4
8.0
10.4
8.0
10.4
8.0
10.4
8.0
10.4
8.0
10.4
8.0
10.4
8.0
10.4
8.0
10.4
8.0
10.4
8.0
10.4
8.0
4.8
4.0
3.2
(KPH)
2.5
3.0
3.5
7.0
5.5
7.0
5.5
7.0
5.5
7.0
5.5
7.0
5.5
7.0
5.5
7.0
5.5
7.0
5.5
7.0
5.5
7.0
5.5
7.0
5.5
7.0
5.5
3.5
3.0
2.5
ELEVATION
4.0
4.8
5.6
11.2
8.8
11.2
8.8
11.2
8.8
11.2
8.8
11.2
8.8
11.2
8.8
11.2
8.8
11.2
8.8
11.2
8.8
11.2
8.8
11.2
8.8
11.2
8.8
5.6
4.8
4.0
(MPH)
2.5
3.0
3.5
7.5
6.0
7.5
6.0
7.5
6.0
7.5
6.0
7.5
6.0
7.5
6.0
7.5
6.0
7.5
6.0
7.5
6.0
7.5
6.0
7.5
6.0
7.5
6.0
3.5
3.0
2.5
(KPH)
4.0
4.8
5.6
12.0
9.6
12.0
9.6
12.0
9.6
12.0
9.6
12.0
9.6
12.0
9.6
12.0
9.6
12.0
9.6
12.0
9.6
12.0
9.6
12.0
9.6
12.0
9.6
5.6
4.8
4.0
ELEVATION
2.5
3.0
3.5
8.0
6.5
8.0
6.5
8.0
6.5
8.0
6.5
8.0
6.5
8.0
6.5
8.0
6.5
8.0
6.5
8.0
6.5
8.0
6.5
8.0
6.5
8.0
6.5
3.5
3.0
2.5
(MPH)
4.0
4.8
5.6
12.8
10.4
12.8
10.4
12.8
10.4
12.8
10.4
12.8
10.4
12.8
10.4
12.8
10.4
12.8
10.4
12.8
10.4
12.8
10.4
12.8
10.4
12.8
10.4
5.6
4.8
4.0
(KPH)
3.2
4.0
4.8
9.6
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
9.6
8.8
4.8
4.0
3.2
ELEVATION
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
2.0
2.0
2.0
1.0
1.0
1.0
2.0
2.0
2.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
(MPH)
2.5
3.0
3.5
6.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
6.5
6.0
3.5
3.0
2.5
(KPH)
4.0
4.8
5.6
10.4
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
10.4
9.6
5.6
4.8
4.0
ELEVATION
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
(MPH)
2.5
3.0
3.5
6.5
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
7.0
6.5
3.5
3.0
2.5
(KPH)
4.0
4.8
5.6
10.4
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
11.2
10.4
5.6
4.8
4.0
ELEVATION
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
3.0
3.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
(MPH)
2.5
3.0
3.5
6.5
7.5
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
7.5
6.5
3.5
3.0
2.5
(KPH)
4.0
4.8
5.6
10.4
12.0
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
12.0
10.4
5.6
4.8
4.0
reebokfitnessequipment.com
33
TT1.0/TT2.0/TT3.0
DE
Program Profiles
P5 rollling
TABELLE PROGRAMMPROF
Programme
P1
P2
P3
P4
P5
P6
P7
P8
P9
P10
34
NUR GESCHWINDIGKEITSÄNDERUNGEN
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
ELEVATION
1.5
2.0
2.5
3.0
3.5
3.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.5
4.0
3.5
3.0
3.0
2.5
2.0
1.5
(MPH)
2.4
3.2
4.0
4.8
5.6
4.8
5.6
6.4
5.6
6.4
5.6
6.4
5.6
6.4
5.6
6.4
5.6
6.4
5.6
6.4
5.6
6.4
5.6
6.4
5.6
4.8
4.8
4.0
3.2
2.4
(KPH)
1.5
2.0
2.5
3.0
3.5
4.0
3.5
4.5
4.0
4.5
4.0
4.5
4.0
4.5
4.0
4.5
4.0
4.5
4.0
4.5
4.0
4.5
4.0
4.5
4.0
3.5
3.0
2.5
2.0
1.5
ELEVATION
2.4
3.2
4.0
4.8
5.6
6.4
5.6
7.2
6.4
7.2
6.4
7.2
6.4
7.2
6.4
7.2
6.4
7.2
6.4
7.2
6.4
7.2
6.4
7.2
6.4
5.6
4.8
4.0
3.2
2.4
(MPH)
1.5
2.0
2.5
3.5
4.0
4.5
4.0
5.0
4.5
5.0
4.5
5.0
4.5
5.0
4.5
5.0
4.5
5.0
4.5
5.0
4.5
5.0
4.5
5.0
4.5
4.0
3.5
2.5
2.0
1.5
(KPH)
2.4
3.2
4.0
5.6
6.4
7.2
6.4
8.0
7.2
8.0
7.2
8.0
7.2
8.0
7.2
8.0
7.2
8.0
7.2
8.0
7.2
8.0
7.2
8.0
7.2
6.4
5.6
4.0
3.2
2.4
ELEVATION
2.0
2.5
3.0
4.0
4.5
5.0
4.5
5.5
5.0
5.5
5.0
5.5
5.0
5.5
5.0
5.5
5.0
5.5
5.0
5.5
5.0
5.5
5.0
5.5
5.0
4.5
4.0
3.0
2.5
2.0
(MPH)
3.2
4.0
4.8
6.4
7.2
8.0
7.2
8.8
8.0
8.8
8.0
8.8
8.0
8.8
8.0
8.8
8.0
8.8
8.0
8.8
8.0
8.8
8.0
8.8
8.0
7.2
6.4
4.8
4.0
3.2
(KPH)
2.0
2.5
3.0
4.0
5.0
5.5
5.0
6.0
5.5
6.0
5.5
6.0
5.5
6.0
5.5
6.0
5.5
6.0
5.5
6.0
5.5
6.0
5.5
6.0
5.5
5.0
4.0
3.0
2.5
2.0
ELEVATION
3.2
4.0
4.8
6.4
8.0
8.8
8.0
9.6
8.8
9.6
8.8
9.6
8.8
9.6
8.8
9.6
8.8
9.6
8.8
9.6
8.8
9.6
8.8
9.6
8.8
8.0
6.4
4.8
4.0
3.2
(MPH)
2.0
2.5
3.0
4.0
5.0
5.5
6.0
6.5
6.0
6.5
6.0
6.5
6.0
6.5
6.0
6.5
6.0
6.5
6.0
6.5
6.0
6.5
6.0
6.5
6.0
5.0
4.0
3.0
2.5
2.0
(KPH)
3.2
4.0
4.8
6.4
8.0
8.8
9.6
10.4
9.6
10.4
9.6
10.4
9.6
10.4
9.6
10.4
9.6
10.4
9.6
10.4
9.6
10.4
9.6
10.4
9.6
8.0
6.4
4.8
4.0
3.2
ELEVATION
2.5
3.0
3.5
4.5
5.5
6.0
6.5
7.0
6.5
7.0
6.5
7.0
6.5
7.0
6.5
7.0
6.5
7.0
6.5
7.0
6.5
7.0
6.5
7.0
6.0
5.0
4.5
3.5
3.0
2.5
(MPH)
4.0
4.8
5.6
7.2
8.8
9.6
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
9.6
8.0
7.2
5.6
4.8
4.0
(KPH)
2.5
3.0
3.5
4.5
5.5
6.0
6.5
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
6.5
5.5
4.5
3.5
3.0
2.5
ELEVATION
4.0
4.8
5.6
7.2
8.8
9.6
10.4
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
10.4
8.8
7.2
5.6
4.8
4.0
(MPH)
2.5
3.0
3.5
4.5
5.5
6.5
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.0
6.0
5.0
3.5
3.0
2.5
(KPH)
4.0
4.8
5.6
7.2
8.8
10.4
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
11.2
9.6
8.0
5.6
4.8
4.0
ELEVATION
2.5
3.0
3.5
4.5
5.5
6.5
7.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
7.0
6.0
5.0
3.5
3.0
2.5
(MPH)
4.0
4.8
5.6
7.2
8.8
10.4
12.0
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
11.2
9.6
8.0
5.6
4.8
4.0
(KPH)
3.2
4.0
4.8
9.6
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
11.2
10.4
9.6
8.8
4.8
4.0
3.2
ELEVATION
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
2.0
2.0
2.0
1.0
1.0
1.0
2.0
2.0
2.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
(MPH)
2.5
3.0
3.5
6.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
7.5
7.0
6.5
6.0
3.5
3.0
2.5
(KPH)
4.0
4.8
5.6
10.4
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
12.0
11.2
10.4
9.6
5.6
4.8
4.0
ELEVATION
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
(MPH)
2.5
3.0
3.5
6.5
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
8.0
7.5
7.0
6.5
3.5
3.0
2.5
(KPH)
4.0
4.8
5.6
10.4
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
12.8
12.0
11.2
10.4
5.6
4.8
4.0
ELEVATION
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
3.0
3.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
2.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
1.0
(MPH)
2.5
3.0
3.5
6.5
7.5
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
8.5
8.0
7.5
6.5
3.5
3.0
2.5
(KPH)
4.0
4.8
5.6
10.4
12.0
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
13.6
12.8
12.0
10.4
5.6
4.8
4.0
reebokfitnessequipment.com
35
reebokfitnessequipment.com/productsupport
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement