Sulzer CA 511 Installationsanleitung


Add to my manuals
4 Pages

advertisement

Sulzer CA 511 Installationsanleitung | Manualzz

Anzeige- und Bediendisplay Typ ABS CA 511

CA 511

2013.08.21 05:56:19 Low level

980.3 l/s

1.30 m

0 A

1.55 m

352.5 A

353.8 A

0.15 kWh/m3

1827 l/s

354.1 A

PUMP 1

PUMP 2

PUMP 3

3

0

MAIN m

P3 P4

P1 P2

07:25:58 07:28:10 07:30:26

STATUS SETTING TREND ALARM

PUMP 4

ACKN.

1

,.

4 ghi

7 pqrs

*

8 tuv

0

2 abc

5 jkl

3 def

6 mno

9 wxyz

#

Esc

de Installationshandbuch

www.sulzer.com

Anzeige- und Bediendisplay Typ ABS CA 511, Installationshandbuch

Anzeige- und Bediendisplay Typ ABS CA 511

1 INSTALLATION

1.1 Allgemeine Informationen

Die Bedientafel CA 511 kommuniziert über einen CAN-Bus. Der Bediener kann das

System über die Bedientafel einfach konfigurieren und überwachen.

1.2 Installation der Bedientafel

Für die Montage des CA 511 wird eine rechteckige Aussparung mit einer Höhe von

107 mm und einer Breite von 220 mm benötigt. Für die Montage in der Aussparung sind im Lieferumfang des CA 511 zwei Zinnbleche und vier Schrauben enthalten

(siehe Abbildung 1 unten).

220 mm (8.66 inch)

CAN/PLINT

CAN termination switch

107 mm (4.21 inch)

de

1 2 3 4 5

Abbildung 1. Links: Montage der Bedientafel an einer Tür. Rechts: Hinteransicht der Montage in einer Aussparung mit Abmessungen der benötigten Aussparung.

1.3 Stromversorgung

Die CA 511 wird über das CAN-Bus Kabel, in der Regel über ein PC 441, mit Strom versorgt.

1.4 CAN-Bus (Feldbus)

Ein CAN-Netzwerk ist ein Multidrop-Netzwerk. Das bedeutet, dass alle Geräte parallel am gleichen Kabel angeschlossen sind.

Eine genauere Beschreibung dazu finden Sie im PC 441 Installationshandbuch .

1.4.1 CAN-Anschluss am CA 511

Das CA 511 verfügt über CAN-Bus Anschlüsse. Diese sind von 1-5 durchnumme riert und dienen dem Anschluss des CAN-Kabels (siehe Tabelle).

Steckernummer Kabel Beschreibung

1. 0V

2. CAN_L

Grün

Weiß

Gemeinsam

CAN niedrig

3. CAN_SHLD Abschirmung Kabelabschirmung

4. CAN_H

5. CAN_V+

Braun

Gelb

CAN hoch

Positive Stromversorgung (CA 511)

Alle Kabel müssen an das CA 511 angeschlossen werden.

PC 441

Anschlüsse

46

45

44

43

42

2

Anzeige- und Bediendisplay Typ ABS CA 511, Installationshandbuch

1.4.2 CAN-Abschluss

Der CAN-Bus muss an beiden Kabelenden abgeschlossen werden.

Das Steuergerät PC 441 dient als Bus Master und verfügt über einen integrierten

Abschluss, der immer aktiv ist. Das Gerät sollte daher immer an einem der End punkte des Kabels angeordnet werden.

Für andere Geräte können Sie den optionalen Abschluss mithilfe eines Schalters aktivieren, der mit CAN TERM gekennzeichnet ist.

Er befindet sich neben dem CAN-Anschluss an der Rückseite des CA 511.

Der Abschluss ist aktiv, wenn das CA 511 am anderen Endpunkt des Kabels ange ordnet ist.

Bei allen anderen Geräten zwischen den beiden Endpunkten muss der Terminie rungsschalter sich in der Position "OFF" befinden.

CAN TERM

ON

CA 511

CAN TERM

OFF

CA 44x

CAN TERM

OFF

CA 44x

CAN TERM

OFF

CA 44x

Always

ON

PC 441

Abbildung 2. CAN-Netzwerk mit Verbindung

1.4.3 CAN-ID

Am CAN-Bus kann nur ein CA 511 angeschlossen werden.

Das CA 511 verfügt über eine feste Bus ID und es sind keine ID-Einstellungen notwendig.

1.5 Anzeigen und Einstellungen

Die Bedientafel verfügt über zwei LED-Anzeigen. Die grüne LED SUPPLY/WATCH -

DOG leuchtet, wenn die Bedientafel Geräte gefunden hat, mit denen eine Kommu nikationsverbindung besteht. Ist dies nicht der Fall, blinkt die LED grün. Die zweite

LED (rot) zeigt Alarme an.

Für die Bedientafel sind keine Einstellungen notwendig.

Die Bedienhinweise finden Sie im PC 441 Bedienerhandbuch.

3

de

Anzeige- und Bediendisplay Typ ABS CA 511, Installationshandbuch

2 TECHNISCHE DATEN

2.1 Technische Daten CA 511

Betriebsumgebungstemperatur

Lagerumgebungstemperatur

Schutzklasse

Feuchtigkeit

Stromversorgung

Stromverbrauch

Installationskategorie

Flammenrate

Display

Tastenfeld

LED-Anzeigen

Verschmutzungsgrad

Max. höhe

-20 bis +50°C

-30 bis +80°C

IP65 Bedientafel außen/ IP20 innen

0-95 % relative Feuchte, nicht-kondensierend

9-34 VDC

< 3,0 W

CAT II

V0 (E45329)

4,3 Zoll, Farbe TFT 480x272

28 Tasten

2

2

2000 m

Genehmigung

2.2 Reinigung

Reinigung der Einheit

Schalten Sie die Einheit aus und reinigen Sie nur die Außen-/Vorderseite mithilfe eines trockenen, weichen Tuchs. Gut geeignet wäre ein Microfasertuch, mit dem

Sie die Vorderseite der CA 511 Einheit vorsichtig abwischen, um die Beschichtung nicht zu verkratzen. Wenn der Schmutz mit dem trockenen Tuch nicht vollständig entfernt werden konnte, üben Sie nicht mehr Druck aus, um ihn zu entfernen.

Befeuchten Sie das Tuch bei Bedarf mit einer geringen Menge Wasser mit einer verdünnten Lösung eines milden Reinigungsmittels und versuchen Sie es erneut.

Verwenden Sie nie Reinigungsmittel mit Politur oder Lösungsmitteln, die die Kunst stoffoberfläche angreifen könnten.

Copyright © 2023 Sulzer. Alle Rechte vorbehalten.

Dieses Handbuch sowie die darin beschriebene Software unterliegen einer Lizenz und dürfen nur im Einklang mit diesen Lizenzbedingungen verwendet oder vervielfältigt werden. Der Inhalt dieses Handbuchs dient nur zu Informationszwecken, kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden und stellt seitens Sulzer keinerlei Verpflichtungen dar. Sulzer übernimmt keinerlei Verantwortung für Fehler oder Ungenauig keiten, die in diesem Handbuch enthalten sind.

Wenn dies nicht ausdrücklich über eine Lizenz gestattet ist, darf diese Veröffentlichung ohne die vorherige schriftliche Genehmigung seitens

Sulzer weder vervielfältigt, in Zugriffs systemen gespeichert, verteilt noch auf andere Art elektronisch, mechanisch oder als Aufzeichnung weitergegeben oder zugänglich gemacht werden.

Sulzer behält sich das Recht vor, Spezifikationen im Einklang mit der technischen Entwicklung zu verändern.

de

Copyright © Sulzer Ltd 2023

Sulzer Pump Solutions Ireland Ltd., Clonard Road, Wexford, Ireland

Tel. +353 53 91 63 200, www.sulzer.com

4

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

advertisement