IUPS-401-B1 - IT

USV-Systeme
YEARS
Delivery
YEARS
5 5
IUPS-401-B1
Fanless
Delivery
Eco
Fanless
Eco
NEU
400 VA
Integrierte USV
Kommunikations-Schnittstelle
Reboot-Funktion
Die USV IUPS-401-B1 ist im Gegensatz zu herkömmlichen unterbrechungsfreien Stromversorgungen für den Einbau in den PC
gedacht. USV und PC bilden dadurch eine platzsparende und
kompakte Einheit. Die IUPS-401-B1 lässt sich einfach in einen
Laufwerksschacht einbauen und ist in der Handhabung absolut bedienerfreundlich. Über die Schnittstelle und mittels der
USV-Management-Software „RUPS 2000“, wird der Rechner bei
Netzausfall heruntergefahren und ausgeschaltet.
Schwarze Frontblende
im Lieferumfang
Te c h n i s c h e D a t e n
Leistung
Eingangsspannung
Eingangsfrequenz
Ausgangsspannung
Ausgangsfrequenz
Ladezeit
USV-Klassifizierung / Kurvenform Schutzfunktionen
Umschaltzeit
Überbrückungszeit
Schnittstelle
Sicherheit / EMV
Umgebungstemperaturbereich
Lagertemperatur
Abmessungen (B x T x H)
Gewicht
190 V AC ±5 %
248 V AC ±5 %
2 x 6 V / 3 Ah, Blei-Gel, wartungsfrei
<35 dbA
Abschaltung bei <20 Watt
Alarmton ausschalten: ca. 1 Sek. drücken
USV ausschalten: ca. 4 Sek. drücken
USV einschalten: (Kaltstart, ohne Netz), ca. 2 Sek.
Kehrt während eines Netzausfalls und der schon eingeleiteten Shutdown-Phase von Windows®
die Netzspannung wieder zurück, so schaltet die USV nach Ablauf der Shutdown-Zeit den PC
aus und nach ca. 5 Sek. in Verbind. mit RUPS 2000 und einem ACPI-PC wieder ein (BIOS-Einst.
des Mainboards beachten)
Die Lebensdauer der Akkus beträgt bei +20 °C ca. 4…5 Jahre und halbiert sich um je 10 °C Temperaturerhöhung nach EUROBAT.
Bei Einlagerung soll die USV spätestens nach 6 Monaten nachgeladen werden.
Bicker Elektronik GmbH | 86609 Donauwörth | Deutschland
Tel. +49 906 70595-0 | info@bicker.de | www.bicker.de
AC-USV
Produktspezifische Daten
Umschaltschwelle Netz- / USV-Betrieb
Umschaltschwelle in den USV-Betrieb
bei Überspannung am Eingang
Batterietyp
Geräuschentwicklung
Lastsensor
Taste
Reboot-Funktion
400 VA / 240 W
230 V AC ±15 %
50 / 60 Hz ±5 %
230 V AC ±15 %
50 / 60 Hz ±1 %
Ca. 8 Std. (90 % Ladung)
VFD / Rechteck
Überlastschutz: USV-Betrieb: 100…120 %, Alarm / 120…190 %, Abschaltung
Netzbetrieb: Sicherung
Übertemperaturschutz: Abschaltung
<6 ms
100 W / 166 VA Last ca. 5 Minuten 180 W / 300 VA Last ca. 2…3 Minuten
Open Kollektor für USV-Management-Software
EN62040-1-1 / CE / EN62040-2
0…+40 °C
-15…+55 °C
146 x 253 x 42 mm ±0,5 mm
2,75 kg
USV-Systeme
Statusanzeige und Alarm
Statusanzeige
USV-Normalbetrieb
Batterieladung (Netzbetrieb)
USV-Batteriebetrieb
USV-Batteriebetrieb (Batterie schwach)
Überlast (Netzbetrieb)
USV-interner Fehler
Übertemperatur
Batterie defekt
Alarm
–
–
2 Beep alle 3 Sek.
4 Beep pro Sek.
Dauerton
8 Beep pro 2 Sek., 2 Sek. Ruhe 8 Beep pro 2 Sek., 2 Sek. Ruhe –
Alarmton abschaltbar
ja
nein
nein
nein
ja
LED
grün
grün blinkend
rot blinkend
rot blinkend (schnell)
rot
rot blinkend (schnell)
rot blinkend (schnell)
rot blinkend (schnell)
Lieferumfang
1 USV-Gerät IUPS-401-B1
1 Slotblech
1 Netzkabel
1 Benutzerhandbuch
1 Verbindungskabel (Slotblech zu USV)
1 Schwarze Frontblende
1 RUPS 2000 OEM, USV-Management-Software
AC-USV
Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten! Stand: 22.12.2011
Gehäuse-Zeichnung IUPS-401-B1
Toleranz ±0,5 mm
Bicker Elektronik GmbH | 86609 Donauwörth | Deutschland
Tel. +49 906 70595-0 | info@bicker.de | www.bicker.de
Download PDF
Similar pages
Back-UPS ES 400/550/700
ASUS PCE-N10 – N150 WLAN Karte