Zertifikat-Reg.-Nr.:
12 100 17573 TMS
Bescheinigung über die Verwendung von Alternativreifen für Krafträder
Das Reifenwerk Heidenau GmbH als Hersteller für Motorrad- und Motorrollerreifen in der Bundesrepublik Deutschland,
bestätigt hiermit, dass gegen die Verwendung der nachstehend aufgeführten Reifenkombinationen keine technischen
Bedenken bestehen. Bei bestimmungsgemäßer Umrüstung unter Beachtung der ggf. beschriebenen Auflagen bleibt
der vorschriftsmäßige Zustand des Fahrzeugs gemäß §29 und §31 StVZO erhalten.
Fahrzeughersteller Moto Guzzi
Fahrzeugtyp
VR
Handelsbezeichnung 850 T5 bis Bj. 84
ABE Nr.
Felgengrößen vorn Bereifung vorn
2.15 - 3.00
100/90-16 M/C 54H TL K65
Felgengrößen hinten Bereifung hinten
2.50 - 3.50
130/90 B16 M/C 73H Reinf. TL K65
Auflagen:
Keine.
Wichtige Hinweise: Unbedingt beachten!
Diese Bescheinigung ist nur gültig mit Originalstempel und Unterschrift der Firma Reifenwerk Heidenau GmbH oder eines autorisierten
Zweirad- oder Reifenhändlers. Sie ist vom Fahrzeugführer ständig mitzuführen und zuständigen Personen auf Verlangen vorzuzeigen.
Eine Änderungsabnahme gemäß § 19.3 StVZO ist nicht erforderlich.
Bei Verwendung und bei sachgemäßer Umrüstung der von der Reifenwerk Heidenau GmbH freigegebenen Reifen in Verbindung mit
den oben aufgeführten Fahrzeugtyp ist unter Beachtung aller Auflagen eine Gefährdung von Verkehrsteilnehmern gemäß § 19 (2)
StVZO nicht zu erwarten. Die Freigängigkeit der Reifen muss unter allen Betriebsbedingungen gewährleistet sein.
05.06.2007
Die aufgeführten Bereifungen dürfen nur in der o.g. Originalgröße auf den Originalfelgen verwendet werden.
Die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges bleibt wirksam und das Fahrzeug befindet sich in einem ordnungsgemäßen Zustand nach
StVZO. Eine Anbauabnahme und Eintragung in die Fahrzeugpapiere der o.g. Reifen ist nicht erforderlich, da diese Reifen gemäß
ECE-R-75 bauartgeprüft sind und somit nach Ansicht des BMVBW eine Teilegenehmigung, die nicht von einer Anbauabnahme
abhängig gemacht ist, entsprechend Pkt. 5.9 des Beispielkatalogs besitzen
Alle o.g. Reifen ab Produktionsdatum 10/98 besitzen eine Bauartgenehmigung. Diese Reifen tragen ein ECE-Prüfzeichen sowie die
Angabe von Tragfähigkeitskennzahl und Geschwindigkeitskategorie. Diese Unbedenklichkeitsbescheinigung gilt auch für Fahrzeuge in
der ungedrosselten Leistungsversion.
Heidenau, 31.07.2009
Thomas Olejnick
Originalstempel und Unterschrift des Händlers
Leiter Entwicklung
Bestätigung der Übereinstimmung der Kopie der
Bescheinigung mit dem Original
Reifenwerk Heidenau GmbH & Co. KG
Hauptstraße 44 • 01809 Heidenau
Geschäftsführender Gesellschafter:
Dipl.-Ing. Hartmut Wolf
Tel.: (0 35 29) 55 28 01
Fax: (0 35 29) 51 24 38
E-mail: verkauf@reifenwerk-heidenau.de
http://www.reifenwerk-heidenau.de
Persönlich haftende Gesellschafterin:
Reifenwerk Heidenau Verwaltungs-GmbH
Registergericht Dresden, Nr. HRA 1858
Dresdner Bank AG
BLZ 850 800 00
Konto-Nr. 494 630 300
Download PDF
Similar pages