4 PR-Gigabit_Ethernet_Switches.pdf

4 PR-Gigabit_Ethernet_Switches.pdf
Presse-Information
Seite: 1 / 4
Weidmüller Managed Gigabit Ethernet Switches: Hochperformante GigabitSwitches für Anwendungen der industriellen Kommunikation mit GigabitEthernet-Ports und Fast Ethernet-Ports für Kupfer und Glasfaser.
Weidmüller bietet drei neue Produktfamilien für Industrial Ethernet
Switches an – Basic Line, Value Line und Premium Line – und deckt damit
alle Kommunikations-Anforderungen im industriellen Umfeld ab. Die neuen
Managed Gigabit-Switches von Weidmüller der Produktfamilie Premium
Line sind für den High-End Bereich konzipiert: Sie verfügen über erweiterte
Management- sowie Sicherheitsfunktionen und eignen sich damit für
anspruchsvolle Netzwerklösungen. Die Geräte sind mit Gigabit Ethernet
und Fast Ethernet Ports lieferbar. Varianten mit Full-Gigabit Ethernet sowie
Power-over-Ethernet runden das Programm ab. Dank ihrer RingredundanzTechnologie (Wiederherstellungszeit ≤ 20 ms), erhöhen diese Geräte die
Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit von industriellen Netzwerken. GigabitVarianten erlauben den Einsatz in Netzwerken mit hohem
Kommunikationsaufkommen und optionale SFP-Transceiver bieten ein
hohes Maß an Flexibilität bei der Einbindung in LWL Netze. Damit sind
Gigabit Ethernet Switches sowohl für kommunikationsintensive
Anwendungen in verzweigten Subnetzen als auch für hohe
Datenverkehrslasten im Backbone-Bereich prädestiniert. Sie unterstützen
die gängigen Protokolle Ethernet/IP und Modbus/TCP. Managed Gigabit
Ethernet Switches besitzen folgende internationale Zulassungen und
Konformitätsbescheinigungen: CE, FCC, cULus, Class I Div. 2 / Atex, DNV /
GL.
Weidmüller Gigabit Ethernet Switches stehen gleichsam synonym für hohe
Netzwerk-Performance, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Sie eignen sich somit
bestens als zentrale Komponenten in industriellen Ethernet-Netzwerken.
Entsprechend den vielfältigen Kundenanforderungen ist das Weidmüller Portfolio
breit aufgestellt, seine Gigabit Ethernet Switches bieten vielfältige
Kontaktadresse für Kunden:
Weidmüller Ges.m.b.H.
Weidmüller Schweiz AG,
Weidmüller GmbH & Co. KG,
Rundbuckstr. 2, CH-8212 Neuhausen am Rheinfall 2 IZ Nö Süd Str.2, Obj. M2; A – 2355 Wiener Neudorf
Ohmstr. 9, D-32758 Detmold
Tel:+43(0)2236 6708/ Fax:+43(0)2236/6708- 199
Tel: +41(52) 6740707 / Fax: +41(52) 6740708
Tel:+49(0)5231/1428-0
e-mail:[email protected]
Fax:+ 49(0)5231/1428-116
[email protected]
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG, Fachpresse, Dipl.-Ing. Horst Kalla, Postfach 3030, D-32720 Detmold,
Tel: +49(0)5231/14-1190, Fax: +49(0)5231/14-1097
Besuchen Sie uns im Internet: http://www.weidmueller.com
Presse-Information
Seite: 2 / 4
Anschlussmöglichkeiten und kombinierte Steckervarianten für Kupfer- und
Glasfaserleitungen.
Gigabit Ethernet Switches der Produktfamilie Premium Line von Weidmüller sind
als Full-Level managed Switches ausgelegt und kommen ab Werk im
hochwertigen Metallhäuse (IP30) zu Auslieferung. Verfügbar sind Varianten mit
Gigabit-Uplink-Ports und Fast Ethernet Ports sowie Full-Gigabit Varianten mit bis
zu 9 Gigabit Ethernet Ports.
Die integrierte Ringredundanz mit einer Wiederherstellungszeit von ≤ 20 ms sorgt
für erhöhte Ausfallsicherheit in Netzwerk-Ringstrukturen. Managed Gigabit
Ethernet Switches unterstützen folgende Standard-Protokolle und Funktionen in
industriellen und Backbone Netzwerken: IEEE 1588 PTP, Modbus/TCP, LLDP,
SNMP Inform, QoS, IGMP snooping, VLAN, IEEE 802.1X, HTTPS, SNMPv3, und
SSH. Ein externes Speicher- und Konfigurationsmodule unterstützt Anwender
optional beim einfachen Austauschen und Wiederherstellen einer SwitchKonfiguration (Plug&Play) und dienen so einer hohen Anlagenverfügbarkeit.
Weidmüller Managed Gigabit Ethernet Switches bieten einen breiten
Anwendungsbereich: Er reicht von Ethernet-Anwendungen mit hohen
Anforderungen an die Bandbreite (z.B. Bildverarbeitung), über Zentral-Switche in
hierarchischen Netzwerken sowie in redundant aufgebauten Netzwerken bis hin
zum Einsatz als Standalone-Gerät zum Bandbreiten-Management an
hochbelasteten Netzwerkpunkten. Nicht zuletzt eignen sich die Gigabit Ethernet
Switches bestens für alle datenintensiven Netzwerke mit hoher Dichte an
Netzwerkknoten.
Alle Managed Gigabit Ethernet Switches werden mit Eingangsspannungen
zwischen 12 und 45 V DC betrieben, und bieten zwei redundante Eingänge. Die
Geräte sind einfach montierbar auf Tragschienen TS35, Die Module verfügen
über eine Eingangsstrombegrenzung und einen Verpolungsschutz. Dem
Anschluss dienen zwei abnehmbare 6-polige Steckverbinder.
Kontaktadresse für Kunden:
Weidmüller Ges.m.b.H.
Weidmüller Schweiz AG,
Weidmüller GmbH & Co. KG,
Rundbuckstr. 2, CH-8212 Neuhausen am Rheinfall 2 IZ Nö Süd Str.2, Obj. M2; A – 2355 Wiener Neudorf
Ohmstr. 9, D-32758 Detmold
Tel:+43(0)2236 6708/ Fax:+43(0)2236/6708- 199
Tel: +41(52) 6740707 / Fax: +41(52) 6740708
Tel:+49(0)5231/1428-0
e-mail:[email protected]
Fax:+ 49(0)5231/1428-116
[email protected]
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG, Fachpresse, Dipl.-Ing. Horst Kalla, Postfach 3030, D-32720 Detmold,
Tel: +49(0)5231/14-1190, Fax: +49(0)5231/14-1097
Besuchen Sie uns im Internet: http://www.weidmueller.com
Presse-Information
Seite: 3 / 4
Vielfältige Schnittstellen der Weidmüller Gigabit Ethernet Switches unterstützen
die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche: Glasfaser-Ports 100BaseFX
(SC/ST-Anschluss) und 1000Base SFP-Slot (LC-Anschluss), RJ45-Ports
10/100BaseT(X) oder 10/100/1000BaseT(X), Konsolen-Port RS-232 (RJ45Anschluss), LED-Anzeigen PWR1, PWR2, FAULT, 10/100M (TP-Port), 100M
(Glasfaser-Port), MSTR/HEAD, CPLR/TAIL, Alarmkontakt 2 Relaisausgänge mit
einer Strombelastbarkeit von 1 A bei 24 V DC, Digitaleingänge 2 Eingänge mit
der gleichen Masse, galvanisch getrennt; +13 bis +30 V für logisch “1”; -30 bis +3
V für logisch “0”, max. Eingangsstrom: 8 mA.
Dank umfangreicher internationaler Zulassungen und Konformitätsbescheinigungen wie CE, FCC; cULus, Class I, Division 2, Groups A, B, C und D; ATEX-Zone
2, Ex nC IIC; Schifffahrt (DNV/GL) lassen sich Managed Gigabit Ethernet
Switches von Weidmüller weltweit einsetzen.
Weidmüller – elektrische Verbindung, Übertragung und Wandlung von
Energie, Signalen und Daten im industriellen Umfeld.
Stichwort: Weidmüller Managed Gigabit Ethernet Switches
Zusätzliche Informationen: www.weidmueller.com und www.energie-signale-daten.de
Kontaktadresse für Kunden:
Weidmüller Ges.m.b.H.
Weidmüller Schweiz AG,
Weidmüller GmbH & Co. KG,
Rundbuckstr. 2, CH-8212 Neuhausen am Rheinfall 2 IZ Nö Süd Str.2, Obj. M2; A – 2355 Wiener Neudorf
Ohmstr. 9, D-32758 Detmold
Tel:+43(0)2236 6708/ Fax:+43(0)2236/6708- 199
Tel: +41(52) 6740707 / Fax: +41(52) 6740708
Tel:+49(0)5231/1428-0
e-mail:[email protected]
Fax:+ 49(0)5231/1428-116
[email protected]
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG, Fachpresse, Dipl.-Ing. Horst Kalla, Postfach 3030, D-32720 Detmold,
Tel: +49(0)5231/14-1190, Fax: +49(0)5231/14-1097
Besuchen Sie uns im Internet: http://www.weidmueller.com
Presse-Information
Seite: 4 / 4
Bildtexte:
Bild 1: Weidmüller Managed Gigabit Ethernet Switches: Hochperformante
Gigabit-Switches für Anwendungen der industriellen Kommunikation mit
Gigabit-Ethernet-Ports und Fast Ethernet-Ports für Kupfer und Glasfaser.
Bildnr.: Sä 20110208
Bild 2: Universelle Anschlussmöglichkeit zum Backbone durch GigabitCombo-Ports mit Kupfer- oder LWL-Schnittstellen.
Bildnr.: Sä 20110211
Bild 3: Ausfallsicherheit – Höchste Verfügbarkeit des Netzwerks besteht
durch die Ringredundanz mit einer Wiederherstellungszeit von ≤ 20 ms.
Bildnr.: Sä 20110210
Bild 4: Plug-and-Play-Konfiguration – Ein externes Speicher- und
Konfigurationsmodul unterstützt den einfachen Austausch und die
Wiederherstellung einer Switch-Konfiguration und sorgt so für eine hohe
Anlagenverfügbarkeit.
Bildnr.: Sä 20110209
Kontaktadresse für Kunden:
Weidmüller Ges.m.b.H.
Weidmüller Schweiz AG,
Weidmüller GmbH & Co. KG,
Rundbuckstr. 2, CH-8212 Neuhausen am Rheinfall 2 IZ Nö Süd Str.2, Obj. M2; A – 2355 Wiener Neudorf
Ohmstr. 9, D-32758 Detmold
Tel:+43(0)2236 6708/ Fax:+43(0)2236/6708- 199
Tel: +41(52) 6740707 / Fax: +41(52) 6740708
Tel:+49(0)5231/1428-0
e-mail:[email protected]
Fax:+ 49(0)5231/1428-116
[email protected]
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG, Fachpresse, Dipl.-Ing. Horst Kalla, Postfach 3030, D-32720 Detmold,
Tel: +49(0)5231/14-1190, Fax: +49(0)5231/14-1097
Besuchen Sie uns im Internet: http://www.weidmueller.com
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement