Electrolux | ultraperformer | DE BEDIENUNGSANLEITUNG EN INSTRUCTION

DE BEDIENUNGSANLEITUNG
UltraPerformer_AEG.indd 1
EN INSTRUCTION MANUAL
2013-04-22 17:08:11
Recyceltes
Material
Was macht Electrolux Staubsauger zu umweltfreundlichen
Staubsaugern? Allem voran werden sie zu Teilen aus recyceltem
Kunststoff hergestellt. Was manch einer als Müll betrachtet, sehen
wir als wertvollen Rohstoff. Diese Herangehensweise spart einerseits
Ressourcen und macht sich Plastikabfall zu Nutze, anstatt ihn auf
dem Müll zu deponieren.
Täglich besteht unsere Arbeit darin, Lösungsvorschläge eingehend
zu prüfen, um genau abwägen zu können, worauf wir unsere
Bemühungen und unsere Energie verwenden. In der Produktion
findet sich mit das größte Optimierungspotential, nämlich durch
die Reduzierung von Ausgangsmaterial, in einfachen Worten – wir
verwenden weniger neue Kunststoffe. Electrolux ist stets darum
bemüht, Ausgangsmaterial einzusparen, u.a. durch die Verwendung
von recyceltem Kunststoff.
Bei der Entwicklung unserer Staubsauger haben wir immer
deren gesamte Lebensdauer im Hinterkopf. Demnach ist auch die
Verpackung aus recyceltem Material. Wenn dann der Staubsauger
schließlich ersetzt wird, sind 92% davon recyclingfähig. Darüber
hinaus verwenden wir so wenig PVC Kunststoff wie möglich; eines
unserer Modelle wurde bereits gänzlich ohne PVC hergestellt.
EINIGE UNSERER HOCHWERTIGSTEN STAUBSAUGER BESTEHEN GEWISSERMASSEN AUS MÜLL
Kunststoff ist zweifelsohne ein Material mit vielen Vorteilen.
Aufgrund seiner verhältnismäßig niedrigen Kosten, der einfachen
Verarbeitung und vielseitigen Verwendbarkeit, wird es für eine breite
Palette an Produkten verwendet, von Büroklammern bis hin zu
Raumschiffen. Wenn Kunststoff aber falsch entsorgt wird, kann das
verheerende Folgen für die Umwelt haben. Kunststoffe sind lange
UltraPerformer_AEG.indd 2
haltbar und sehr widerstandsfähig. Der beste Weg, um zu verhindern,
dass sich die Lage noch mehr verschlimmert, ist es, weniger Kunststoff
zu verwenden und so viel wie möglich zu recyceln.
RECYCELN SIE KUNSTSTOFF AUS UNGEAHNTEN
QUELLEN
Jeder hat etwas davon, wenn wir unsere Electrolux Green
Staubsauger aus recyceltem Kunststoff herstellen. Wir bekommen
das Rohmaterial für unsere Produkte, verringern zudem gleichzeitig
die Nachfrage nach Rohöl, und die Welt wird somit um Einiges
leichter an Plastikmüll. Und Sie können auch davon profitieren. Die
Kunststoffe, die wir benötigen, finden sich in alten Gartenmöbeln,
Computern, großem Plastikspielzeug und auch in Geräten, wie Fönen,
Wasserkochern und Kaffeemaschinen. Denn wir interessieren uns für
all die Gegenstände, die Sie nicht mehr brauchen. Werden Sie ihre
ungenutzten Geräte getrost los und lassen Sie sie als Staubsauger
wiederauferstehen; sie brauchen sie lediglich im nächsten
Recyclinghof abgeben.
Grüne Fakten: Jeder Electrolux Green Staub­
sauger spart während seiner Herstellung rund
zwei Liter Rohöl und 80 Liter Frischwasser. Es
wird dabei 90% weniger Energie verbraucht,
als bei der Verarbeitung von neuem Kunststoff
nötig wäre.
2013-04-22 17:08:12
Energie
sparen
RADIKAL REDUZIERTER ENERGIEVERBRAUCH
SOGAR DER BEUTEL IST GRÜN
Die Untersuchungen, die wir bezüglich der Lebensdauer von
Staubsaugern gemacht haben, zeigen, dass ein Drittel der
Umweltschäden durch den Umgang und die Verarbeitung
zustandekommen. Nur weniger als drei Prozent sind auf
den Transport zurückzuführen. Der Rest entsteht durch den
Energieverbrauch des Staubsaugers bei Benutzung. Deswegen
bemühen wir uns stets, den Energieverbrauch unserer Staubsauger
gering zu halten. Bei den Electrolux Green Staubsaugern wird dieses
Bestreben besonders deutlich. Abhängig vom jeweiligen Modell
können sie bis zu 50% an Energie einsparen, verglichen mit einem
durchschnittlichen 2000 Watt Staubsauger, und erzielen mindestens
ein ebenso gutes Ergebnis.
Wenn man ein Modell besitzt, für das man Staubsaugerbeutel
benötigt, kann man in den meisten Supermärkten beim Kauf des
Beutels der Umwelt zuliebe handeln. Der Staubsaugerbeutel S-Bag
Green stellt sicher, dass die Leistung des Staubsaugers gleichbleibend
hoch ist, wobei zugleich aber die Umweltschäden erheblich gesenkt
werden. Der Beutel wird aus Mais hergestellt, wobei bis zu 65%
weniger Rohöl verwendet wird, und führt der Atmosphäre 68%
weniger Treibhausgase zu als herkömmliche Materialien aus
Kunststoff.
FÜR EIN SAUBERERES ZUHAUSE UND EINE
GRÜNERE WELT
Ist es nicht ein gutes Gefühl wenn man den Staubsauger aus dem
Schrank holt und weiß, dass man sich auf ein einwandfreies Resultat
freuen kann? Electrolux Green Staubsauger bieten beste Leistung,
sie sind effizient, leise, einfach in der Handhabung und zu verstauen,
kurz gesagt – sie bieten alles, was von den hochwertigsten Staub­sau­
gern zu erwarten ist. Und sie sind umweltfreundlich. Unsere Herange­
hensweise bei der Herstellung von grünen Staubsaugern ist simpel: In
Sachen Reinigungsleistung gehen wir keine Kompromisse ein.
UltraPerformer_AEG.indd 3
Grüne Fakten: Eines der Modelle aus un­
serer Green Produktpalette braucht nur die
Hälfte der Energie, die ein durchschnittlicher
2000 Watt Staubsauger benötigt. Würde
man zehn Jahre lang jede Woche eine Stunde
lang staubsaugen, hätte man damit genug
Energie zusammengespart, um eine 60 Watt
Lampe 234 Tage lang Tag und Nacht brennen
zu lassen. In anderen Worten: Sie würden die
CO2-Emissionen um 294 kg reduzieren.
2013-04-22 17:08:12
Sie können
mehr tun
Wollen Sie eine sauberere Welt? Dann fangen Sie bei sich zuhause an.
Um die Welt ein wenig zu verbessern, zählen all die kleinen, grünen
Schritte, die jeder tagtäglich unternehmen kann.
Abgesehen von der Entscheidung für einen grünen Staubsauger
gibt es Vieles, was Sie tun können, um sich ein grüneres Zuhause
zu schaffen. Im Folgenden finden Sie einige Anhaltspunkte, die
dazu beitragen können, Ihr Leben und Ihr Zuhause ein Stück
umweltfreundlicher zu machen.
• Meist ist es nicht notwendig, Ihre Geräte auf höchster Stufe laufen
zu lassen. Ein Staubsauger, beispielsweise, reinigt nicht unbedingt
besser auf bestimmten Oberflächen, wenn er statt auf mittlerer Stufe
auf höchster läuft.
• Es spart auf Dauer überraschend viel Energie, wenn Fernseher
oder andere technische Geräte ausgeschaltet werden, anstatt sie im
Stand-By-Modus zu lassen.
• Wenn Sie in einer eher kalten Gegend leben, empfiehlt es sich, die
Innentemperatur lediglich um ein bis zwei Grad zu reduzieren. Damit
wird ein Vielfaches an Energie gespart.
• Steigen Sie auf Energiesparlampen um und lassen Sie kein Licht
brennen, wenn es nicht gebraucht wird.
• Finden Sie heraus, nach welchem System in Ihrer Region recycelt
wird. Finden Sie eine praktische und einfache Lösung mit separaten
Abfallbehältern für die Mülltrennung, die gut im Alltag angewendet
werden kann. Recyceln spart Energie und wertvolle Ressourcen.
UltraPerformer_AEG.indd 4
• Wassersparende Hähne sind äußerst effizient. Man kann auch
Wasser sparen, indem man es nicht unnötig laufen lässt.
• Entscheiden Sie sich für Wasch- und Spülmittel mit dem ÖkoSiegel. Das trägt dazu bei, Chemikalien zu reduzieren, die der Natur
schaden. Werfen Sie keine Chemikalien in die Toilette oder den
Abfallbehälter – finden Sie heraus, wo man diese sicher entsorgt.
NATÜRLICH WASCHEN WIR AUCH GRÜN
– STEIGEN SIE UM AUF UNSERE GRÜNEN
GROSSGERÄTE
Getreu unserer Firmenphilosophie, Gegenstände aus dem alltäglichen
Gebrauch ein wenig grüner zu machen, haben wir nicht nur
umweltfreundliche Staubsauger. Wir haben auch Küchengeräte und
Waschmaschinen im Angebot, die ihren Teil zu einer grüneren Welt
beitragen. Untersuchungen haben ergeben, dass sich die jährlichen
CO2-Emissionen um 22 Mio. Tonnen verringern würden, wenn
jeder Europäer seine zehn Jahre alten Hausgeräte auf moderne,
energiesparende Modelle umrüsten würde. Aus diesem Grund umfasst
unser Angebot energie- und wasser-sparende Waschmaschinen und
Wäschetrockner. Am meisten Energie spart man aber wenn man alte
Kühlschränke und Gefrierschränke durch neue ersetzt, denn diese
sind schließlich 365 Tage rund um die Uhr in Betrieb. Um mehr über
unsere grüne Produktpalette herauszufinden, besuchen Sie uns auf
www.electrolux.com
2013-04-22 17:08:12
Deutsch.........................................................6-19
Wir freuen uns, dass Sie sich für den AEG UltraPerformerStaubsauger entschieden haben. Die vorliegende
Bedienungsanleitung beschreibt alle UltraPerformerModelle. Bestimmte Zubehörteile/Funktionen beziehen
sich möglicherweise nicht auf Ihr Modell. Um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie ausschließlich das
Original-AEG-Zubehör verwenden, das speziell für Ihren
Staubsauger entwickelt wurde.
English ..........................................................7-19
Thank you for choosing an AEG UltraPerformer vacuum
cleaner. This User Manual describes all UltraPerformer
models. Some of the accessories/features may not apply
to your specific model. In order to ensure the best results,
always use original AEG accessories. They have been
designed especially for your vacuum cleaner.
UltraPerformer_AEG.indd 5
2013-04-22 17:08:12
6
Sicherheitshinweise
Sicherheitsanforderung und Warnung
Das Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und Personen
mit eingeschränkten physischen, sensorischen oder
geistigen Fähigkeiten oder mit mangelnder Erfahrung
und/oder mangelndem Wissen nur dann verwendet
werden, wenn sie durch eine für ihre Sicherheit
zuständige Person beaufsichtigt werden oder in
die sichere Verwendung des Geräts eingewiesen
wurden und die mit dem Gerät verbundenen Gefahren
verstanden haben.
WARNUNG: Turbodüsen* besitzen rotierende Bürsten,
in denen sich Teile festsetzen können. Verwenden Sie die
Düsen vorsichtig und nur auf den dafür vorgesehenen
Oberflächen. Schalten Sie den Staubsauger aus, bevor Sie
festsitzende Teile entfernen oder die Bürsten reinigen.
Kinder müssen beaufsichtigt werden, um zu
gewährleisten, dass diese nicht mit dem Gerät
spielen.Trennen Sie das Gerät vor Reinigungs- oder
Wartungsarbeiten immer vom Stromnetz.
Benutzen Sie den Staubsauger niemals ohne Filter.
Vorsicht
Dieses Gerät besitzt elektrische Verbindungen:
• Keine Flüssigkeiten aufsaugen
• Zum Reinigen nicht in Flüssigkeit tauchen
• Der Schlauch ist regelmäßig zu überprüfen und
darf bei Beschädigung nicht benutzt werden.
Oben Genanntes kann den Motor ernsthaft
beschädigen. Solche Schäden sind nicht durch die
Garantie abgedeckt.
Dieser Staubsauger ist ausschließlich zur
Verwendung im Haushalt bestimmt.
Benutzen Sie den Staubsauger niemals ...
• In der Nähe von brennbaren Gasen und Flüssigkeiten.
• Für scharfkantige Gegenstände
• Für heiße oder kalte Asche, brennende
Zigarettenkippen etc.
• Für feinen Staub, z. B. Gips, Beton oder Mehl.
• Der Einsatz des Staubsauger unter den oben
genannten Bedingungen kann zu schweren
UltraPerformer_AEG.indd 6
Schäden führen, diese sind nicht durch die
Garantieleistung abgedeckt.
Vorsichtsmaßnahmen hinsichtlich des Netzkabels
• Stecker und Netzkabel regelmäßig auf
Beschädigungen überprüfen. Staubsauger niemals
benutzen, wenn das Netzkabel beschädigt ist.
• Wenn das Netzkabel beschädigt ist, muss es zur
Vermeidung von Gefahren von einem autorisierten
AEG-Servicezentrum ausgetauscht werden.
Schäden am Kabel des Staubsaugers werden von
der Garantie nicht abgedeckt.
• Den Staubsauger niemals am Netzkabel ziehen
oder hochheben.
Alle Wartungs- und Reparaturarbeiten müssen vom
autorisierten AEG-Kundendienst durchgeführt werden.
Staubsauger an einem trockenen Ort aufbewahren.
Verbraucherinformationen und
Nachhaltigkeitsgrundsätze
AEG übernimmt keine Verantwortung für Schäden,
die durch den unsachgemäßen Einsatz des Geräts
oder unbefugten Eingriff in den Staubsauger
entstehen. Nähere Einzelheiten zur Garantie sowie
Ansprechstellen für Verbraucherfragen finden Sie im
beigelegten Garantieheft.
Wenn Sie Fragen oder Hinweise zum Staubsauger
oder zur Bedienungsanleitung haben oder aber wenn
Sie praktisches Zubehör benötigen, senden Sie uns
bitte eine E-Mail an service.kleingeraete@electrolux.de
oder rufen Sie uns an.
Nachhaltigkeitsgrundsätze
Dieses Produkt wurde mit Rücksicht auf die Umwelt
hergestellt. Alle Plastikteile sind für Recyclingzwecke
markiert. Einzelheiten darüber finden Sie auf unserer
Website: www.electrolux.de
Das Verpackungsmaterial wurde mit Blick auf
Umweltfreundlichkeit ausgewählt und kann
wiederverwertet werden.
* Ausstattung und Zubehör kann je nach Modell
variieren.
2013-04-22 17:08:12
Safety advice
Safety requirement and warning
This appliance can be used by children aged from 8 years
and above and persons with reduced physical,sensory or
mental capabilities or lack of experience and knowledge
if the have been given supervision or instruction
concerning use of the appliance in a safe way and
understand the hazards involved.
WARNING: Turbo nozzles* have a rotating brush
in which parts may become entrapped. Please use
them with caution and only on intended surfaces.
Please turn the vacuum cleaner off before removing
entrapped parts or cleaning the brush.
Children should be supervised to ensure that they
do not play with the appliance.
Cleaning and maintenance shall not be made by
children without supervision.
Always disconnect the plug from the mains before
cleaning or maintaining the appliance.
Never use the vacuum cleaner without its filters.
Caution
This appliance contains electrical connections:
• Never vacuum any liquid
• Do not immerse in any liquid for cleaning
• The hose should be checked regularly and must
not be used if damaged.
The above can cause serious damage to the motor,
which is not covered by the warranty.
This vacuum cleaner is for domestic use only.
Never use vacuum cleaner
• Close to flammable gases, etc.
• On sharp objects
• On hot or cold cinders, lit cigarette butts, etc.
• On fine dust, for instance plaster, concrete, flour.
UltraPerformer_AEG.indd 7
7
Power cord precautions
• Regularly check that the plug and cord are not
damaged. Never use the vacuum cleaner if the
cord is damaged.
• If the cord is damaged, it must be replaced only by
an authorized AEG service centre in order to avoid
a hazard. Damage to the vacuum cleaner’s cord is
not covered by the warranty.
• Never pull or lift the vacuum cleaner by the cord.
All servicing and repairs must be performed by an
authorized AEG service centre. Store the vacuum
cleaner in a dry place.
Consumer information and sustainability policy
AEG declines all responsibility for all damages
arising from any improper use of the appliance or
in cases of tampering with the appliance. For more
details of warranty and consumers’ contacts see the
Warranty Booklet in the packaging
If you have any comments on the cleaner
or the instruction manual please e-mail us at floorcare@electrolux.com
Sustainability policy
This product is designed with the environment in mind.
All plastic parts are marked for recycling purposes.
For details see our website: www.electrolux.com
The packaging material is chosen to be
environmentally friendly and can be recycled.
* Accessories may vary from model to model.
2013-04-22 17:08:12
8
3.
10.
16.
4.
7.
11.
2.
1.
12.
17.
5.
15.
9.
6.
8.
18.
19.
13.
14.
20.
21.
UltraPerformer_AEG.indd 8
22.
23.
24.
25.
26.
2013-04-22 17:08:14
Inhalt
Content
Deutsch
English
Vorbereitungen
• Packen Sie Ihren UltraPerformer Staubsauger und das Zubehörsystem aus.
Überprüfen Sie dann, ob alle Zubehörteile enthalten sind*.
• Lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch.
• Beachten Sie dabei besonders das Kapitel mit den Sicherheitshinweisen.
Before starting
• Unpack your UltraPerformer model and the accessory system and check that all accessories are included*.
• Read the Operation Instruction carefully.
• Pay special attention to the Safety advice chapter.
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem AEG UltraPerformer!
Enjoy your AEG UltraPerformer !
Inhaltsverzeichnis:
Sicherheitshinweise. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
Verbraucherinformationen und Nachhaltigkeitsgrundsätze. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
Verwendung des Staubsaugers. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10-11
Tipps für beste Ergebnisse. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12-13
Leeren und Reinigen des Staubbehälters . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14
Austauschen und Reinigen der Filter. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15
Reinigen der Düsen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16-17
Auswechseln der Batterie im Fernbediengriff. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17
Fehlersuche. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18
Table of contents:
Safety advice. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7
Consumer information and sustainability policy . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7
How to use the vacuum cleaner. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10-11
Tips on how to get the best results. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12-13
Emptying and cleaning the dust container. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14
Replacing and cleaning the filters. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15
Cleaning the nozzles. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .16-17
Changing the battery in remote handle. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17
Troubleshooting. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18
Beschreibung Ihres UltraPerformer Staubsaugers:
1 Staubbehälter
2 Leistungsregulierung
3 Abdeckung des Luftaustrittfilters
4 Luftaustrittfilter
5 Netzkabel
6 Ergoshock
7 Schaumstofffilter (Rahmen + Filter)
8 Motorfilter
9 AeroPro-Schlauch *
10 AeroPro Classic-Griff*
11 AeroPro 3in1-Düse
12 AeroPro 3in1-Zubehör-Clip
13 AeroPro-Teleskoprohr *
14 AeroPro-Düse
15 Standardschlauch
16 Standardgriff *
17 Interlocking-Teleskoprohr *
18 Dust-Magnet-Düse *
19 Leistungsregulierungstaste für Modelle mit manueller Steuerung*
20 Display bei Modellen mit Fernsteuerung *
21 AeroPro Ergo-Griff*
22 AeroPro-Fernbedienungsgriff *
23 AeroPro-Fernbediengriff für Elektrodüse*
24 AeroPro-Elektrodüse*
25 Turbodüse*
26 Parkettdüse*
Description of your UltraPerformer :
1 Dust container
2 Power adjustment
3 Exhaust filter lid
4 Exhaust filter
5 Power cord
6 Ergoshock
7 Foam filter (Frame + Filter)
8 Motor filter
9 AeroPro hose *
10 AeroPro classic handle*
11 AeroPro 3in1 nozzle
12 AeroPro 3in1 accessories clip
13 AeroPro telescopic tube *
14 AeroPro nozzle
15 Standard hose
16 Standard handle *
17 Interlocked telescopic tube *
18 Dust magnet nozzle *
19 Power regulation button for models with manual control*
20 Display for models with remote control*
21 AeroPro ergo handle*
22 AeroPro remote control handle *
23 AeroPro remote control handle for motorized nozzle*
24 AeroPro motorized nozzle*
25 Turbo nozzle*
26 Parketto nozzle*
* Zubehör kann je nach Modell variieren.
(siehe Datenaufkleber auf dem Verpackungskarton)
* Accessories may vary from model to model.
(see specification sticker on the packaging box)
UltraPerformer_AEG.indd 9
9
2013-04-22 17:08:14
10
Verwendung des Staubsaugers / How to use the vacuum cleaner
Click
Sicherstellen, dass Staubbehälter und Schaumstofffilter eingesetzt sind!
Schlauch einsetzen (zum Abnehmen die Verriegelungsknöpfe drücken und den Schlauch herausziehen).
Schlauch in den Schlauchgriff einführen, bis Verriegelung
einrastet. Zur Freigabe des Schlauches Verriegelung
drücken.
Ensure that the dust container and foam filter are in
place!
Insert the hose (to remove it, press the release buttons
and pull the hose out).
Teleskoprohr in Bodendüse einstecken (zum Abnehmen den Verriegelungsknopf drücken und die Düse
herausziehen)
Attach the telescopic tube to the floor nozzle (to remove it, press the release button and pull the nozzle off).
Insert the hose into the hose handle until the catches
click to engage (press the catches to release the hose).
Click
Teleskoprohr auf Schlauchgriff stecken (zum Abnehmen den Verriegelungsknopf drücken und den Schlauchgriff herausziehen).
Teleskoprohr auf passende Länge einstellen, indem
Sie die Verriegelung festhalten und mit der anderen
Hand den Griff ziehen.
Stromkabel herausziehen und Stecker in die Steckdose stecken.
Attach the telescopic tube to the hose handle (to
remove it, press the release button and pull the hose
handle out).
Adjust the telescopic tube by holding the lock and pull
the handle with the other hand.
Pull out the power cord and plug it into the mains.
UltraPerformer_AEG.indd 10
2013-04-22 17:08:19
Verwendung des Staubsaugers / How to use the vacuum cleaner
11
Saugleistung einstellen.
Zum Regulieren der Saugleistung den Schieberegler am
Staubsauger oder das Luftventil am Griff verwenden.
Staubsauger ein-/ausschalten durch Drücken der EIN-/
AUS-Taste.
Modelle mit Fernbedienung können auch mit der Taste
Switch on/off the vacuum cleaner by pushing the ON/
OFF button.
Models with remote control can also be operated by
button on the handle.
the (ON/OFF)
Adjust suction power.
Use the slider on the cleaner or the air valve on the handle to adjust the suction power.
Saugleistung einstellen. (Modelle mit Fernbedienung.)
Regulieren durch Drücken der Tasten „ – “ (schwächer)
oder „ + “ (stärker).
Modelle mit Fernsteuerung und AeroPro-Elektrodüse. Zum Ein- und Ausschalten der Elektrodüse die
Taste BRUSH am Griff drücken. Die Anzeige an der Düse
leuchtet, wenn die Düse in der Betriebsart BÜRSTEN
betrieben wird.
Nach dem Staubsaugen das Stromkabel durch Betätigen der AUFROLL-Taste aufwickeln.
Adjust suction power. (Models with remote control.)
To regulate press ” – ” button (decrease) or ” + ” button
(increase)
Models with remote control and AeroPro motorized
nozzle. To turn the motorized nozzle on and off, press
BRUSH button on the handle. The indicator light on the
nozzle will come on when BRUSH is operating.
After vacuuming rewind the power cord by pushing
the REWIND button.
UltraPerformer_AEG.indd 11
(EIN/AUS) des Griffs bedient werden.
2013-04-22 17:08:19
12
Tipps für beste Ergebnisse / Tips on how to get the best results
Modelle mit manueller Leistungsregelung:
Models with manual power regulation:
Siehe unten stehende Nummernangaben zur Ermittlung der optimalen Leistung. (1 = MIN ; 5 = MAX)
See the reference numbers
below to find an optimal
performance.
(1 = MIN ; 5 = MAX)
Modelle mit Anzeige und Fernsteuerung:
Models with display and remote control:
Für optimale Leistung den
Nummernangaben folgen.
(1 = MIN ; 5 = MAX)
Follow the numbers for
optimal performance.
(1 = MIN ; 5 = MAX)
Vorhänge
Bücherregale, Polster, Fugen, Ecken
Curtains
Bookshelves, upholstery, crevices, corners
3in1
3in1
Empfindliche Teppiche
Rugs
Hartböden
Delicate carpets
Vorleger
Hard floors
Borsten eingezogen
Brushes up
Achtung: auf Fellvorlegern, Vorlegern mit langen Fransen oder Florhöhen über 15 mm sollte bei der Elektrodüse die Bürstenrolle ausgeschaltet werden. Zum
Ein- und Ausschalten der Bürstenrolle den BRUSH Knopf
drücken.
Attention: on fur rugs, rugs with long fringes or deep
pile exceeding 15 mm the motorized nozzle should
have the brush roller off. Press BRUSH button to turn
the brush roller off.
UltraPerformer_AEG.indd 12
Borsten eingezogen
Brushes up
Borsten ausgefahren
Brushes down
Die Elektrodüse gewährleistet optimale Staubaufnahme und Tiefenreinigung von Teppichen durch die mechanische Bewegung
mit der rotierenden Bürstenrolle. Lassen Sie die Elektrodüse nicht
an einer Stelle stehen, wenn die Bürstenrolle ausgefahren ist.
Bürstenrolle je nach Wunsch ein- oder ausgefahren
Motorized nozzle gives the best dust pick-up and deep
cleaning of carpets through the rotating brush roller
agitating the carpet. Do not leave the motorized nozzle
stationary with brush roller on.
Brush roller on or off as preferred
Turbodüse verwenden
(modellabhängig).
Düse für Hartböden verwenden.
(modellabhängig)
Use Turbo nozzle
(depending on model).
Use Hard floor nozzle.
(depending on model)
2013-04-22 17:08:25
n.
Tipps für beste Ergebnisse / Tips on how to get the best results
13
Flexible Aufbewahrung:
Ergoshock zum einfachen Aufbewahren und Tragen
des Geräts.
Schlauch für die Aufbewahrung des Staubsaugers fixieren. Dazu elastischen Gummizug herausziehen und um
den Schlauch legen.
Die Düse kann mithilfe der Parkaufnahmen auf der
Rückseite oder der Unterseite des Staubsaugers am
Gerät befestigt werden.
Der elastische Gummizug schützt den Staubsauger vor
Kratzern und scharfen Kanten.
Flexible storage:
Store and carry the appliance easily by using the
Ergoshock.
Keep the hose in place while storing the vacuum cleaner by extending the elastic bumper cord and placing it
across the hose.
Keep the nozzle on the cleaner by using the parking
slots on the rear or under the cleaner.
The elastic bumper protects the cleaner from getting
scratched at the sharp corners.
Staubbehälter
Dust container
Den Staubbehälter herausnehmen, indem Sie ihn am Griff gerade
nach oben ziehen. Warnung: Den Behältergriff nicht zum Tragen
des Staubsaugers verwenden!
Der Staubbehälter muss entleert werden, wenn sein Füllstand die
MAX-Anzeige erreicht. Der Staubbehälter darf niemals über diese
Markierung hinaus gefüllt werden.
Lift out the dust container by pulling the handle straight upwards.
Warning: Do not use the container handle to carry the cleaner !
The dust container must be emptied when it is filled to the MAX
indication mark on the dust container.
The dust container must never be overfilled.
UltraPerformer_AEG.indd 13
2013-04-22 17:08:26
14
Leeren und Reinigen des Staubbehälters / Emptying and cleaning the dust container
Den Staubbehälter öffnen, indem Sie den Entriegelungsknopf drücken.
Den Behälter über einen Abfalleimer halten und vollständig entleeren. Unter lauwarmem Leitungswasser spülen.
Den Filter vor dem erneuten Einsetzen vollständig trocknen lassen!
Den Zyklonfilter herausnehmen, indem Sie den Filtergriff
herausziehen.
Open the dust container by pushing the release button
downwards.
Hold the container over the waste bin and empty it completely. Rinse in lukewarm tap water.
Let dry completely before putting back !
Remove the cyclonic filter by pulling out the filter grip.
Den Filter von Staub und Fasern reinigen. Den Kegel
unter fließendem Leitungswasser reinigen. Den Kegel
vor dem erneuten Einsetzen in den Staubbehälter
vollständig trocknen lassen.
Den Schaumstofffilter alle 3-4 Monate oder bei sichtbarer
Verschmutzung mit warmen Wasser auswaschen. Vor
dem erneuten Einsetzen 6-12 Stunden trocknen lassen.
Den Staubbehälter wieder einsetzen, bis er einrastet.
Remove the dust and fibres from filter. Clean the cone
under the tap. Let it dry completely before putting it
back into the dust container.
Clean the foam filter every 3-4 months or when it’s visually dirty. Allow it to dry for 6-12 hours before putting it
back.
Put the dust container back until it clicks into place.
UltraPerformer_AEG.indd 14
2013-04-22 17:08:31
Austauschen/Reinigen des Abluftfilters / Replacing / Cleaning the exhaust filter
15
Reinigen des waschbaren Abluftfilters Den Filter alle drei
Monate oder bei sichtbarer Verschmutzung auswaschen. Bei
Beschädigung den Filter ersetzen.
Innenseite (verschmutzte Seite) des Filters unter lauwarmem
Leitungswasser spülen. Gegen den Filterrahmen klopfen, um
das Wasser zu entfernen. Reinigung vier Mal wiederholen.
Die Filterabdeckung öffnen, indem Sie die hintere Kante
nach hinten und oben ziehen.
Open the filter lid by pulling the back edge backwards
and upwards.
Filter herausnehmen.
Nur original AEG-Filter verwenden: AEF12, AEF12W,
AEF13W.
Lift out the filter.
Use AEG original filters: AEF12, AEF12W, AEF13W.
Hinweis: Keine Reinigungsmittel verwenden und die Filteroberfläche nicht berühren. Den Filter vor dem erneuten Einsetzen
vollständig trocknen lassen!
Cleaning the washable exhaust filter
Wash the filter every three months. If the filter is damaged, replace it with a new filter.
Rinse the inside (dirty side) in lukewarm tap water. Tap
the filter frame to remove the water. Repeat the process
four times.
Note: Do not use cleaning agents and avoid touching the
filter surface. Let the filter dry completely before putting
back !
Wechseln des Motorfilters
Replacing the motor filter
Zum Schließen der Abdeckung die vorderen Haken in die
Führungen einsetzen.
Die Abdeckung nach vorn drücken und nach unten
drücken.
Motorfilter bei Verschmutzung wechseln. Den Griff ziehen und den Filterrahmen herausnehmen.
Filter austauschen.
Filterhalterung wieder einsetzen, indem Sie ihn in den unteren Teil einsetzen und den Rahmen darauf anbringen.
To close the lid, insert the front hooks into the rails.
Push the lid forward and press down.
Pull the grip and remove the filter frame.
Remove / Clean the filter
Re-assemble filter holder by placing back in the lower
part and put the frame in place at the top.
UltraPerformer_AEG.indd 15
2013-04-22 17:08:31
16
Reinigen der Düse / Cleaning the nozzle
Die Düse vom Rohr abnehmen. Mit dem Schlauchgriff die
Düse reinigen.
Wenn die Räder blockiert sind, zum Reinigen die
Radabdeckung (nur bei der AeroPro-Düse) mit einem
kleinen Schraubendreher abhebeln.
Die Radachse abschrauben und alle Teile reinigen. Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.
Disconnect the nozzle from the tube. Use the hose handle to clean the nozzle.
If the wheels are stuck, clean them by removing the
wheel cap (only at the AeroPro nozzle) with a small
screwdriver.
Unscrew the wheel axis and clean all parts. Refit in reverse order.
Reinigen der Aeropro Elektrodüse / Cleaning the motorized nozzle
Düse vor dem Reinigen immer abnehmen! /
Always disconnect the nozzle before cleaning it !
Abdeckung der Bürstenrolle durch Ziehen der Riegel öffnen. Dadurch werden die vorderen Räder zum Reinigen
freigegeben.
Bürstenrolle herausziehen und verwickelte Fäden mit
einer Schere durchschneiden und entfernen. Mit dem
Schlauchgriff die Düse absaugen. Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.
Wenn die Räder blockiert sind, diese vorsichtig mithilfe eines kleinen Schraubendrehers abnehmen.
Open brush roll cover by pushing the latches. This will
free the front wheels for cleaning.
Pull out the brush roll and remove entangled threads by
snipping them away with scissors. Use the hose handle
to clean the nozzle. Refit in reverse order.
If the wheels are stuck, remove them carefully by using
a small screwdriver.
UltraPerformer_AEG.indd 16
2013-04-22 17:08:33
Reinigen der Turbobürste (nur bestimmte Modelle) / Cleaning the Turbo nozzle (certain models only)
17
Düse vom Staubsaugerrohr entfernen und in der Düse
verwickelte Fäden etc. zum Entfernen mit einer Schere
durchschneiden. Mit dem Schlauchgriff die Düse absaugen.
Disconnect the nozzle from the vacuum cleaner tube
and remove entangled threads, etc. by snipping them off
with scissors. Use the hose handle to clean the nozzle.
Auswechseln der Batterie im Fernbediengriff / Changing battery in remote handle
Batterie wechseln, wenn die Leuchtanzeige nicht auf
Drücken der Knöpfe reagiert.
Nur Batterien des Typs LITHIUM CR2032 verwenden. Vor
dem Entsorgen des Geräts die Batterien entfernen und
sicher entsorgen.
Change battery when the light indicator is not responding when pressing any button.
Use only batteries type LITHIUM CR2032. Batteries must
be removed from the appliance before it is scrapped and
are to be disposed of safely.
UltraPerformer_AEG.indd 17
Der Handgriff mit Fernbedienung des Elektrodüsensystems (BRUSH-Knopf) besitzt KEINE Batterien und
Leuchtanzeigen. Deshalb diesen Handgriff NIEMALS
öffnen.
Remote handle with motorized nozzle system DOES
NOT have any batteries or light indicator, so DO NOT try
to open the motorized handle.
2013-04-22 17:08:33
18
Fehlersuche
Troubleshooting
Der Staubsauger startet nicht
• Prüfen, ob das Netzkabel an die Netzsteckdose angeschlossen ist.
• Prüfen, ob der Stecker und das Kabel nicht beschädigt sind.
• Prüfen, ob eine Sicherung durchgebrannt ist.
• Prüfen, ob Batterieanzeige reagiert (nur bestimmte Modelle).
The vacuum cleaner does not start
• Check that the cable is connected to the mains.
• Check that the plug and cable are not damaged.
• Check for a blown fuse.
• Check if the battery indicator lamp responds (certain models only).
Die Saugleistung lässt nach.
• Prüfen, ob der Staubbehälter voll ist. In diesem Fall sowohl den Staubbehälter als
auch die Filter reinigen, bevor sie wieder in den Staubsauger eingesetzt werden.
• Prüfen, ob eine Verstopfung in Düse, Rohr oder Schlauch besteht.
• Prüfen, ob Motor- und Abluftfilter sauber sind.
The vacuum cleaner stops
• Check if dust container is full. If so, empty it and clean both the dust container and
the filters before putting it back in the cleaner.
• Check if the nozzle, tube or hose is blocked.
• Check the motor and exhaust filter are clean.
Der Staubsauger schaltet sich automatisch ab.
The cleaner stops
The cleaner might be overheated: disconnect it from the mains; check if the nozzle,
tube or hose are blocked. Let the cleaner cool down for 30 minutes before plugging it
in again.
If the cleaner still does not work, contact an authorized AEG service centre.
Staubsauger ist möglicherweise überhitzt: Vom Stromnetz trennen; Düse, Rohr oder
Schlauch auf Verstopfung prüfen. Vor erneuter Verwendung den Staubsauger 30 Minuten abkühlen lassen.
Falls der Staubsauger danach immer noch nicht funktioniert, wenden Sie sich an ein
autorisiertes AEG Kundendienstzentrum.
Reinigen des Schlauches
Verstopfungen im Schlauch durch Biegen und Beugen lockern und lösen. Dabei jedoch
vorsichtig vorgehen, falls die Blockierung durch Scherben oder spitze Gegenstände (z.
B. Nadeln) im Schlauch verursacht wurde.
Hinweis: Die Garantie deckt keinerlei durch Reinigung verursachte Schäden an den Schläuchen ab.
Wasser ist in den Staubsauger eingedrungen.
Es ist notwendig, den Motor in einem autorisierten AEG-Servicezentrum auszutauschen.
Schäden am Motor, die durch eingedrungenes Wasser verursacht wurden, werden nicht
durch die Garantie abgedeckt. Falls weitere Probleme auftreten, wenden Sie sich an ein
autorisiertes AEG-Servicezentrum.
UltraPerformer_AEG.indd 18
Cleaning the hose
Clean the hose by “squeezing“ it. However, be careful in case the obstruction has been
caused by glass or needles caught inside the hose.
Note: The warranty does not cover any damage to hoses caused by cleaning them.
Water has entered the vacuum cleaner
It will be necessary to replace the motor at an authorized AEG service centre. Damage
to the motor caused by the penetration of water is not covered by the warranty. For any
further problems, contact an authorized AEG service centre.
2013-04-22 17:08:33
19
Deutsch
English
Recyceln Sie Materialien mit dem Symbol
Entsorgen Sie die Verpackung in den entsprechenden
Recyclingbehältern. Recyceln Sie zum Umwelt- und
Gesundheitsschutz elektrische und elektronische Geräte.
nicht mit
Entsorgen Sie Geräte mit diesem Symbol
dem Hausmüll. Bringen Sie das Gerät zu Ihrer örtlichen
Sammelstelle oder wenden Sie sich an Ihr Gemeindeamt.
Recycle the materials with the symbol
. Put the
packaging in applicable containers to recycle it.
Help protect the environment and human health and to
recycle waste of electrical and electronic appliances. Do
with
not dispose appliances marked with the symbol
the household waste. Return the product to your local
recycling facility or contact your municipal office.
UltraPerformer_AEG.indd 19
2013-04-22 17:08:33
Share more of our thinking at www.AEG.com
UltraPerformer_AEG.indd 20
ANC: 219907502
2013-04-22 17:08:33
Download PDF