Brother | MFC-9120CN | MFC-9120CN

MFC-9120CN
Kompaktes 4-in-1 LED-FarbMultifunktionscenter mit
LAN-MFC-Server und Fax
Farbe und Multifunktion in ihrer kompaktesten Form.
Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen in Farbe – alles
Platz sparend kombiniert im Brother MFC-9120CN.
Für effizientes, wirtschaftliches Arbeiten.
I Einbindung ins Netzwerk zur gemeinsamen effizienten
Nutzung
I Brillante Ausdrucke in Profi-Qualität dank hoher
Druckauflösung
I Hohe Druck- und Kopiergeschwindigkeit mit bis zu
16 Seiten/Min. in Farbe und s/w
I 250 Blatt Papierkassette und 35 Blatt automatischer
Dokumenteneinzug (ADF) für mehrseitige Dokumente
I Blauer Engel und Energy Star für Umweltverträglichkeit
und geringen Energieverbrauch
Intelligenter Farbkopierer
Das Brother MFC-9120CN ist mit allen Eigenschaften ausgestattet, um professionelle Kopien zu erstellen, egal ob in
Farbe oder Schwarzweiß. Durch die Auflösung von bis zu
600 x 600 dpi erzielen Sie erstklassige Ergebnisse, ohne
lange auf die Kopien warten zu müssen. Die Funktionen
und Möglichkeiten des Brother MFC-9120CN erleichtern die
tägliche Arbeit, nicht zuletzt durch seine intuitive Benutzerführung.
Farbkopien auf Tastendruck
So kopieren Sie z. B. für das nächste Meeting ein mehrseitiges
Handout für Ihre Kollegen. Das macht das mühselige Trennen
jeder einzelnen Seite überflüssig. Um Papiermengen und
Kosten zu reduzieren, bietet das Gerät die N-auf-1-Funktion
zum Kopieren von mehreren verkleinerten A4-Seiten auf
eine Seite. Außerdem lassen sich Dokumente im Bereich
zwischen 25 - 400% verkleinern bzw. vergrößern.
Vorlagen-Management
Das Brother MFC-9120CN bietet beim Kopieren die Wahl
zwischen Vorlagenglas und Vorlageneinzug. Gebundene
Vorlagen, wie z. B. Buch- oder Katalogseiten, können über
das Vorlagenglas für DIN A4 kopiert werden. Für Einzelseiten
nutzen Sie den automatischen Vorlageneinzug. So werden
auch umfangreichere Dokumente schnell kopiert. Mehrfachkopien können auch sortiert ausgegeben werden. Die Seiten
werden dann in der gewünschten Reihenfolge abgelegt.
Praktisches Papier-Management
Multifunktional und vernetzt – da spielt das Papier-Management eine wesentliche Rolle. Das Brother MFC-9120CN ist
mit einer 250 Blatt Papierkassette und einem Einzelblatteinzug
ausgestattet. Es sollen unterschiedliche Papiersorten oder
verschiedene Papierformate genutzt werden? Die Multifunktionszufuhr für ein Papiergewicht bis zu 163 g/m2 bietet die
gewünschte Flexibilität. Über den geraden Papierweg können
stärkere Medien ohne Umlenkung bedruckt werden. Die
Papierzuführungen lassen sich im Druck- und Kopiermodus
gezielt ansteuern. Der automatische Vorlageneinzug (ADF)
bietet Kapazität für bis zu 35 Blatt. Auch umfangreiche Druckjobs finden in der 100 Blatt Papierablage genügend Platz.
Display
Das Brother MFC-9120CN verfügt über ein 2-zeiliges hintergrundbeleuchtetes Display. Damit lassen sich alle wichtigen
Einstellungen (wie z. B. Kontrast, Papierquelle usw.) bequem
nachvollziehen.
LED-Farbdrucker mit Farbbrillanz und Schnelligkeit
Ob als Arbeitsplatz-Lösung oder eingebunden ins Netzwerk –
das Brother MFC-9120CN bringt Farbe in jedes Büro. Schluss
mit Dokumenten, Statistiken und Präsentationen lediglich in
schwarzweiß. Das Brother MFC-9120CN lässt Farbe sprechen
und überzeugt mit bis zu 2.400 x 600 dpi Druckauflösung
sowohl im Text- als auch Grafikdruck. Für eine optimale Kostenkontrolle kann über die Farbdrucksperre gesteuert werden,
wer in einer Arbeitsgruppe farbig drucken darf.
Mit seinem LED-Druckwerk für bis zu 16 Seiten/Min. in Farbe
und Schwarzweiß liefert das MFC-9120CN schnelle Ergebnisse
und ist perfekt für kleine Büros und Arbeitsgruppen. Auch beim
Speicher ist das Gerät gut ausgestattet. Der 64 MB Standardspeicher lässt sich auf bis zu 576 MB aufrüsten. Als Profi-Lösung
bietet das MFC intelligente Funktionsvielfalt. Ausdrucke können
mit einem Wasserzeichen-Druck versehen werden. Zudem
lassen sich mehrere Blätter auf einer Seite darstellen – und das
mit wirtschaftlichen Verbrauchskosten dank Tonersparmodus.
Anschlussmöglichkeiten
Die Anschlussmöglichkeiten des Brother MFC-9120CN erlauben Ihnen die volle Flexibilität: Für das Arbeiten im Netzwerk
findet das Gerät Anschluss über die LAN-Schnittstelle. Soll es
zusätzlich auch noch lokal angeschlossen werden, steht dafür
eine USB 2.0 Hi-Speed-Schnittstelle zur Verfügung (auch zur
gleichzeitigen Verwendung). Durch die integrierten Emulationen
PCL 6 und PostScript 3 kann das MFC neben Windows (WHQLzertifiziert) problemlos auch unter Linux-, DOS-, Citrix-, Datev-,
WTS-, Thinprint- und SAP-Anwendungen eingesetzt werden.
Sicherheit mit PIN-Druck
Wichtige, vertrauliche Informationen müssen mit großer Sorgfalt
behandelt werden – auch beim Ausdruck. Über die Funktion
„sicherer Druck“ wird der Druckjob nicht sofort ausgegeben,
sondern solange im Speicher gehalten, bis der Absender den
PIN-Code am Gerät eingibt.
Netzwerkfunktionen
Das Brother MFC-9120CN ist mit einer integrierten Netzwerkschnittstelle ausgestattet. Die Installation und Administration ist
dabei gewohnt einfach. So können dafür erforderliche Einstellungen entweder über den Embedded Web-Server oder die
Software BRAdmin Professional für Windows, BRAdmin
Light für Macintosh und Linux oder Web BRAdmin vorgenommen
werden. Zudem verfügt das Gerät über eine SSL-Verschlüsselung,
mit der Datenströme zum Gerät sicher übertragen werden.
MFC-9120CN
Farbscanner
Erstellen Sie auf Tastendruck hochwertige Scans in Farbe und
Schwarzweiß direkt vom MFC-9120CN. Über den automatischen
Vorlageneinzug scannen Sie mehrseitige Vorlagen und über
das Vorlagenglas gebundene Vorlagen in Farbe mit einer
optischen Auflösung von bis zu 2.400 x 1.200 dpi und einer
internen Farbtiefe von 48 Bit. Unter Windows können Sie den
Scanvorgang auch bequem vom MFC aus starten. Über die
Scanner-Taste am MFC scannen Sie direkt in Ihr E-Mail-,
Bildbearbeitungs- oder Texterkennungsprogramm – egal ob
das Gerät lokal oder im Netzwerk angeschlossen ist. Mit Hilfe
des Brother Control Centers legen Sie bei der Installation
einfach Ihre Anwendung, die Scanqualität und das Dateiformat
fest.
Scan-to-E-Mail-Server
Dokumente können direkt vom MFC als E-Mail-Anhang
versendet werden. Das MFC-9120CN verwendet dabei einen
beliebigen E-Mail-Dienst. Die Empfängeradresse kann manuell
über die Tastatur eingegeben bzw. über eine Zielwahltaste
abgerufen werden. Scan-to-E-Mail-Server kann ebenso wie
Fax-to-Server bei Bedarf kostenlos mittels Web-Update
freigeschaltet werden.
Scan-to-FTP
Zur leichten Verteilung von gescannten Dokumenten unterstützt
das Brother MFC-9120CN die Funktion „Scan-to-FTP“. Das
gescannte Dokument wird dabei direkt vom MFC an einen
FTP-Server in Ihrem lokalen Netzwerk oder im Internet
gesendet. Über das Web-based Management kann der Administrator bis zu zehn Profile erstellen, mit denen Kennwort,
Zielordner, Scanqualität und Dateityp gespeichert werden.
Das erleichtert das Arbeiten zusätzlich, denn die Eingaben
müssen vom Anwender nicht manuell vorgenommen werden.
Scan-to-SMB (Network-Folder)
Die Funktion Scan-to-SMB (Server Message Block) erlaubt
dem Anwender, gescannte Dokumente direkt in einen Ordner
auf dem PC zu senden und abzuspeichern. Es lassen sich
auch mehrere Ordner anlegen. Auf das Dokument kann über
das Netzwerk von den Anwendern, je nach Berechtigung,
jederzeit zugegriffen werden.
Fax
Ausgestattet mit allen wichtigen Faxeigenschaften macht
das Brother MFC-9120CN das Abteilungsfax überflüssig. Die
Übertragungsgeschwindigkeit beträgt 33.600 bps. Auf 8 Zielund 200 Kurzwahlen speichern Sie die wichtigsten Faxnummern ab. Sollen Faxe wiederholt an die gleichen Teilnehmer
verschickt werden, so bietet das MFC die Möglichkeit bis
zu 20 Rundsendegruppen anzulegen. Zudem ermöglicht es
Ihnen ein Fax in einem Arbeitsschritt an bis zu 207 Teilnehmer zu schicken. Mehrseitige Dokumente versenden Sie
bequem über den Vorlageneinzug. Gebundene oder geheftete
Dokumente können über das Vorlagenglas verschickt werden.
Faxe senden und empfangen
Neben dem PC-unabhängigen Versand unterstützt das
Brother MFC-9120CN auch das Versenden aus nahezu jeder
Windows- und Macintosh-Anwendung. Zusätzlich ist der
PC-Faxempfang unter Windows auch bei ausgeschaltetem PC
möglich. Im Faxspeicher abgelegte Faxe können später auf
den PC übertragen und dort betrachtet, archiviert, weitergeleitet, ausgedruckt oder gelöscht werden. So ist endlich Schluss
mit dem Ausdruck von unerwünschten Werbefaxen – egal ob
das MFC lokal oder im Netzwerk angeschlossen ist.
Faxe abrufen als auch bereitstellen. Sparen Sie außerdem Zeit
mit der Dual Access-Funktion des Brother MFC-9120CN. Sie
können bereits einen Sendevorgang vorbereiten, das heißt
die Faxnummer eingeben und das Dokument in den Speicher
einlesen lassen, während das Gerät ein Fax empfängt, aus
dem Speicher sendet oder PC-Daten druckt.
Berichte und Listen
Über den Sendebericht können Faxnummer/-name des
Empfängers, Uhrzeit und Seitenzahl (wahlweise mit Andruck
der ersten Seite) nachvollzogen werden. Außerdem lässt
sich auch ein Journalausdruck in bestimmten Zeitintervallen
erstellen. Besonders interessant ist die Faxempfangs-Stempel-Funktion. Zu wahrende Fristen können so problemlos
dokumentiert und nachgewiesen werden.
Fax-Komfortfunktionen
Brother Multifunktionscenter bieten verschiedene Möglichkeiten der Versendung oder zur Weiterleitung empfangener Faxe.
So lassen sich empfangene Faxe über die normale Telefonleitung verschicken. Außerdem bietet das Brother MFC-9120CN
die Möglichkeit, Faxe zeitversetzt, wahlweise mit Stapelübertragung, zu versenden. Bei der Stapelübertragung werden alle
zeitversetzten Dokumente, für die dieselbe Sendezeit und dieselben Empfänger programmiert wurden, zusammen in einem
Übertragungsvorgang gesendet. Die Übertragungsdauer und
-kosten können somit reduziert werden. Außerdem lassen
sich mit den Faxabruffunktionen des MFC-9120CN sowohl
MFC-9120CN
Weitere Funktionen
Das Brother MFC-9120CN überzeugt nicht nur durch seine
ausgewogenen Profi-Funktionen, sondern auch durch intelligente Lösungen, die z. B. das Dokumenten-Handling oder die
Administrierung vereinfachen.
- Web-based Management
Die Embedded Web-Server-Unterstützung erlaubt einen
einfachen Fernzugriff auf das Brother MFC-9120CN per
Web-Browser. Das Gerät kann damit plattformunabhängig
über das Netzwerk konfiguriert und administriert werden.
- BRAdmin Professional
Mit der Client-basierenden BRAdmin Professional-Software
konfigurieren und administrieren Sie das Brother MFC-9120CN
sowie alle anderen SNMP-kompatiblen Brother DCPs, MFCs
oder Drucke unter Windows.
SAP Printer Vendor
Mit diesem Zeichen werden Druckermodelle und entsprechende
Gerätetypen (sogenannte “device types”) gekennzeichnet, die im
Rahmen des “SAP Printer Vendor”-Programmes freigegeben sind.
Das “SAP Printer Vendor”-Programm ermöglicht eine enge
Zusammenarbeit zwischen SAP und Druckerhändlern in Sachen
gegenseitiger Benutzbarkeit von SAP-Anwendungen und Druckern.
Brother verfügt über den Status eines “Gold-Level Member”
dieses Programmes.
Barcodes integriert
Das Brother MFC-9120CN hat die 13 gängigsten Barcodes bereits integriert. D. h. Sie müssen keine zusätzlichen kostenpflichtigen Barcode-Module erwerben.
- BRAdmin Light
Mit der Light-Version der BRAdmin-Sofware konfigurieren und
administrieren Sie das Brother MFC-9120CN unter Linux und
Mac OS.
- Treiberinstallations-Assistent:
Der Treiberinstallations-Assistent ist ein einfaches und
hilfreiches Werkzeug um neue Druckertreiber auf mehreren
PCs schnell und effizient zu installieren. Das bedeutet, dass
die Geräte mit individuellen Einstellungen für Benutzer per
Mausklick installiert werden können. Die hauseigene
IT-Abteilung muss Drucker und Multifunktionsgeräte nicht
mehr an jedem Arbeitsplatz-PC einzeln installieren.
3 Jahre Vor-Ort-Hersteller-Garantie
Wir gewähren auf das Brother MFC-9120CN eine dreijährige
Vor-Ort-Hersteller-Garantie. Diese Brother Garantie-Leistung
ist Ausdruck des Vertrauens in die Qualität unserer Produkte.
Umweltbewusstes Arbeiten im Büro
Schutz der Umwelt geht uns alle an. Brother Produkte sind
daher eingebunden in ein vernetztes ökologisches Denken.
Es umfasst alle Lebensabschnitte eines Gerätes – von der
Entwicklung über die Produktion, den Einsatz bis hin zur
Entsorgung.
Original Verbrauchsmaterial
Geprüfte Umweltverträglichkeit
Energy Star
Das Brother MFC-9120CN wurde mit dem Blauen Engel
ausgezeichnet und damit als ressourcenschonend, geräuschund emissionssarm zertifiziert. Dieses wichtige
Umweltzeichen gibt Ihnen die Sicherheit, sich
mit dem Kauf des Gerätes für ein
umweltschonendes Produkt zu entscheiden
und gesundheitlich auf Nummer sicher
zu gehen.
Das Brother MFC-9120CN ist mit dem Energy Star
für besondere Energieeffizienz ausgezeichnet. Es
erfüllt damit die internationale Norm für niedrigen,
energiesparenden Stromverbrauch.
Kostenlose Rücknahme von
Verbrauchsmaterial
Bei allen neu gekauften Verbrauchsmaterialien des Brother
MFC-9120CN finden Sie ein bereits frankiertes Rücksendeetikett. Nutzen Sie die Neuverpackung für Ihr leeres
Verbrauchsmaterial und bringen
Sie das Paket einfach zur nächsten
Postfiliale.
Hardware und Verbrauchsmaterial sind so aufeinander abgestimmt,
dass sie den hohen Anforderungen des PTS-Zertifikates für
nachgewiesene Dokumentenechtheit und des Umweltzeichens
Blauer Engel entsprechen.
Das 5-R-Konzept
Brother hat das 5-R-Konzept entwickelt zum Schutz der Umwelt
und Ressourcen:
Reduce: Abfall reduzieren durch Recycling des Materials
Re-Use: Produkte und Abfälle wieder verwenden
Reform: Material erneuern und wieder
verwenden
Recycle: Material wieder aufbereiten statt
wegzuwerfen
Refuse: Verwendung von umweltschädlichen Produkten ablehnen
Getrenntes Toner-/Trommelsystem
Die getrennte Toner- und Trommeleinheit macht das Brother
MFC-9120CN in den Verbrauchskosten besonders günstig.
Beide Komponenten lassen sich einzeln austauschen, schonen
so Ihr Budget und die Umwelt zugleich.
MFC-9120CN
Technische Daten
LED-Farbdrucker
Technologie
Druckgeschwindigkeit
Auflösung
Zeit bis zum ersten Ausdruck
Arbeitsspeicher
Emulationen
Residente Fonts
Schnittstelle
Netzwerk
Display
Farbkopierer
Kopiergeschwindigkeit (Deutschland/Österreich)
Auflösung
Zeit bis zur ersten Kopie
Stapeln und Sortieren
Verkleinern/Vergrößern
Farbfax
Übertragungsgeschwindigkeit
Internet-Fax****
Fax-Telefonweiche
Zielwahlspeicher
Kurzwahlspeicher und Gruppenwahl
Automatische Wahlwiederholung
Fax-Weiterleitung
Sende- und Empfangsspeicher
ECM (Error Correction Mode)
PC-Fax***
Farbscanner
Auflösung (optisch)
Graustufen
Farbtiefe
Scan-to-Funktionen
Papier-Management
Papierzuführung
Papierablage
Medien-Spezifikation
Medienart
Medien-Formate
Druckertreiber-Software
Windows
Elektrophotographie LED (Single Pass)
Bis zu 16 Seiten/Min. in Farbe und s/w
Bis zu 2.400 x 600 dpi
< 16 Sekunden Farbe, < 15 Sekunden Mono
64 MB Speicher (erweiterbar auf bis zu 576 MB)
PCL 6, PostScript 3
PCL 6: 66 skalierbare Schriften, 12 Bitmap Schriften, 13 Barcodes / PostScript 3: 66 kompatible Schriften
USB 2.0 Hi-Speed
10/100BaseTX Ethernet
2-zeilig, 16 Zeichen, hintergrundbeleuchtet, 2 LEDs (error, data)
Bis zu 16 Kopien/Min. in Farbe und s/w
Bis zu 600 x 600 dpi
< 24 Sekunden Farbe, < 19 Sekunden Mono
Stapeln und Sortieren von mehrseitigen Dokumenten
Verkleinert und vergrößert Dokumente von 25% - 400% in 1%-Schritten
33.600 bps (G3)
Weltweit Faxe senden ohne Telefonleitung
Automatische Erkennung ob Fax oder Telefonanruf
8 (4 x 2 ) Speicher
Bis zu 200 Kurzwahlspeicher und bis zu 20 Gruppen
Anwahl wird bei besetztem Anschluss automatisch wiederholt
Weiterleitung an einen vorprogrammierten Anschluss
Bis zu 500 Seiten (ITU-T Test Chart, Standard-Auflösung, MMR)
Automatisches Fehler-Korrekturverfahren bei ECM-fähigen Geräten
Faxe Senden und Empfangen via PC (Telefonleitung erforderlich)
2.400 x 1.200 dpi (über Vorlagenglas), 1.200 x 600 dpi (über ADF)
256 (Kopieren und Scannen)
48 Bit intern / 24 Bit extern
Scan-to-E-Mail/Text/Bild/Datei/PDF**, Scan-to-E-Mail-Server****, Scan-to-FTP/SMB (Netzwerk)
250 Blatt Papierkassette
Einzelblatteinzug
100 Blatt face down
1 Blatt face up
Windows 7, Windows Vista, Windows XP Professional (32 & 64 Bit Edition), XP Home Edition, Windows Server 2003 (32 & 64 Bit Edition) (nur Druck),
Windows Server 2008 (nur Druck), Windows 2000 Professional
Mac OS X 10.3.9 oder höher
CUPS (x86, 32 & 64 Bit-Umgebung), LPD/LPRng (x86, 32 & 64 Bit-Umgebung)
Macintosh
Linux****
Druckertreiber-Funktionen
N-auf-1-Druck
Poster-Druck
Wasserzeichen-Druck
Sicherer Druck (Secure Print)
Farbdrucksperre
Kopf- und Fußzeile
Netzwerk
Web Based Management
Treiberinstallations-Assistent
BRAdmin Light
BRAdmin Professional
Web BRAdmin
Netzwerk-Protokolle
IPv4 unterstützte Protokolle
2, 4, 9, 16, 25 A4-Seiten auf 1 A4-Seite
1 A4-Seite auf 4, 9, 16, 25 A4-Seiten
Ausdruck mit vordefiniertem Text oder benutzerdefinierten Informationen
Gesicherter Ausdruck über PIN-Eingabe
Festlegung, wer in einer Arbeitgruppe farbig drucken darf
Automatischer Druck von Zeit/Datum oder Benutzer-ID auf ein Dokument
PrintServer Management über Web Browser
Ein schneller und einfacher Weg, um Brother Druckertreiber auf einem vernetzten Windows®-PC zu installieren
PrintServer-Management für Windows und Mac OS X 10.3.9 oder höher
LAN Management-Funktionen
Server-basierende Management-Funktionen nur für Windows IIS 4.0/5.0
TCP/IP (IPv4 & IPv6)
ARP, RARP, BOOTP, DHCP, APIPA (Auto IP), WINS/NetBIOS name resolution, DNS Resolver, mDNS, LLMNR responder, LPR/LPD,
Custom Raw Port/Port9100, IPP/IPPS, FTP Client und Server, TELNET Server, HTTP/HTTPS Server, SSL/TLS, TFTP Client und Server, SMTP Client,
APOP, POP before SMTP, SMTP-AUTH, SNMPv1/v2c/v3, ICMP, LLTD responder, WebServicesPrint, CIFS Client, SNTP"
NDP, RA, DNS Resolver, mDNS, LLMNR responder, LPR/LPD, Custom Raw Port/Port9100, IPP/IPPS, FTP Server, TELNET Server, HTTP/HTTPS Server, SSL/TLS ,
TFTP Client und Server, SMTP Client, APOP, POP before SMTP, SMTP-AUTH, SNMPv1/v2c/v3, ICMPv6, LLTD responder, WebServicesPrint, CIFS Client, SNTP
IPv6 unterstützte Protokolle
Verbrauchsmaterial / Zubehör
Toner im Lieferumfang
Standard-Toner Schwarz (TN-230BK)
Standard-Toner Farbe (TN-230C/M/Y)
Trommel (DR-230CL)
Transfereinheit (BU-200CL)
Tonerabfallbehälter (WT-200CL)
Maße / Gewicht
Abmessungen (BxHxT)
Gewicht
Allgemeines
Optimales Druckvolumen
Maximales Druckvolumen
Leistungsaufnahme
Geräuschpegel
Ökologie
www.brother.de
www.brother.at
PEFC/04-31-0873
Standard-Kassette: Dünnes Papier, Normalpapier, Recyclingpapier
Einzelblatteinzug: Dünnes Papier, Normalpapier, Dickes Papier, Briefpapier, Recyclingpapier, Umschläge, Etiketten
Standard-Kassette: 60 - 105 g/m2
Einzelblatteinzug: 60 - 163 g/m2
Standard-Kassette: A4, Letter, ISO(B5), A5, ISO(B6), A6, Executive
Einzelblatteinzug: Breite 76,2 bis 220 mm, Länge 116 bis 406,4 mm
Medien-Grammatur
*Reichweite nach ISO/IEC 19798
Gedruckt auf PEFC-zertifiziertem Papier
**Brother Software erforderlich
Für jeweils ca. 1.000 Seiten* (C, M, Y, BK)
Für ca. 2.200 Seiten*
Für jeweils ca. 1.400 Seiten*
Für ca. 15.000 Seiten
Bis zu 50.000 Seiten
Für ca. 50.000 Seiten
428 x 401 x 491 mm
22,9 kg
ø1.500 Seiten/Monat
25.000 Seiten/Monat
Beim Kopieren: 480 W / In Bereitschaft: 75 W / Energiesparmodus: 11 W
Beim Kopieren: < 53 dB(A) / In Bereitschaft: < 30 dB(A)
Energiesparmodus: Verringerter Energieverbrauch, wenn das Gerät länger nicht benutzt wird
Tonersparmodus: Reduzierter Tonerverbrauch
***Empfangen nur unter Windows
****optionaler kostenloser Download unter http://solutions.brother.com
Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Die ganannten Namen und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der Hersteller. ZBR7POSPRMFC9120CN Printed in Germany 2010.2.1KR15D-#2505
MFC-9120CN
Download PDF