bed ZU Schwenkbuegel GRAVIS15 de
Schwenkbügel GRAVIS 15
Benutzerhandbuch
Wichtige Informationen, vor
Inbetriebnahme lesen!
KLING & FREITAG GmbH
Junkersstraße 14
D-30179 Hannover
TEL +49 (0) 511 96 99 70
FAX +49 (0) 511 67 37 94
www.kling-freitag.de
Version 1.1
Stand: 15.01.2016
Benutzerhandbuch
Schwenkbügel GRAVIS 15
Inhaltsverzeichnis
Kapitel / Abschnitt
1
Seite
Einleitung
4
1.1
Symbole im Benutzerhandbuch
4
1.2
Informationen über dieses Benutzerhandbuch
4
2
Produktbeschreibung
5
2.1
Lieferumfang
5
2.2
Übersicht Bauteile
5
2.3
Zubehör
6
3
Sicherheitshinweise
7
3.1
Aufhängen der Lautsprecher / Wand- und Deckenmontage
7
3.2
Bestimmungsgemäßer Gebrauch
7
3.3
Zulässige Belastbarkeit
7
4
Montage- und Anwendungshinweise
8
5
Transport und Lagerung
9
6
Wartung und Pflege
9
7
Abmessungen und Gewicht
10
8
Entsorgung
10
9
EG-Konformitätserklärung
11
KLING & FREITAG GMBH © 2015
Version 1.1
Seite 3 von 11
Benutzerhandbuch
1.
1.1
Schwenkbügel GRAVIS 15
Einleitung
Symbole im Benutzerhandbuch
Dieses Symbol bedeutet eine möglicherweise drohende Gefahr für das Leben und die
Gesundheit von Personen. Das Nichtbeachten dieser Hinweise kann schwere gesundheitliche
Auswirkungen zur Folge haben, bis hin zu lebensgefährlichen Verletzungen.
Warnung
Dieses Symbol bedeutet eine möglicherweise gefährliche Situation. Das Nichtbeachten dieser
Hinweise kann leichte Verletzungen oder Sachbeschädigungen zur Folge haben.
Vorsicht
Dieses Symbol gibt wichtige Hinweise für den sachgerechten Umgang mit den beschriebenen
Produkten. Das Nichtbeachten dieses Hinweises kann zu Funktionsstörungen oder
Sachschäden führen.
Dieses Symbol gibt Hinweise für den einfacheren Umgang mit den beschriebenen Produkten.
Tipp
1.2
Informationen über dieses Benutzerhandbuch
© KLING & FREITAG GMBH, alle Rechte vorbehalten.
Sämtliche Angaben in diesem Benutzerhandbuch basieren auf den zum Zeitpunkt der
Drucklegung verfügbaren Informationen über die Eigenschaften der hier beschriebenen
Produkte und den entsprechenden Sicherheitsvorschriften.
Technische Spezifikationen sowie Abmessungen, Gewicht und Eigenschaften stellen keine
zugesicherten Eigenschaften dar.
Der Hersteller behält sich Änderungen und Modifikationen im Rahmen der gesetzlichen
Bestimmungen sowie die Verbesserung der Produkteigenschaften ausdrücklich vor.
Dieses Benutzerhandbuch und alle weiteren notwendigen Informationen zum sicheren
Gebrauch müssen allen Personen, die das Lautsprecherzubehör benutzen, zum Zeitpunkt des
Auf- und Abbaus und während des Betriebs verfügbar sein! Ohne dieses Benutzerhandbuch
gelesen, verstanden und griffbereit vor Ort zu haben, darf das Zubehör weder aufgebaut
noch eingesetzt werden.
Sollte dieses Benutzerhandbuch verloren gehen, kann es bei Kling & Freitag nachbestellt
oder von der Internetseite www.kling-freitag.de heruntergeladen werden.
Wir freuen uns über Anregungen und Verbesserungsvorschläge zu diesem Benutzerhandbuch.
Bitte schicken Sie diese an folgende Adresse:
info@kling-freitag.de oder an:
KLING & FREITAG GmbH, Junkersstr. 14, D-30179 Hannover
Telefon +49 (0) 511 96 99 70, Telefax +49 (0) 511 67 37 94.
KLING & FREITAG GMBH © 2015
Version 1.1
Seite 4 von 11
Benutzerhandbuch
2.
Schwenkbügel GRAVIS 15
Produktbeschreibung
2.1
Lieferumfang
•
Schwenkbügel GRAVIS 15 inklusive unverlierbaren Klemmhebeln aus Metall
•
Benutzerhandbuch (1x)
2.2
Übersicht Bauteile
1
2
3
4
5
1.
Gewinde M10
2.
Gewinde M8
3.
Bohrung Ø 10,5 mm
4.
Klemmhebel
5.
Gummischeibe
KLING & FREITAG GMBH © 2015
Version 1.1
Seite 5 von 11
Benutzerhandbuch
2.3
Schwenkbügel GRAVIS 15
Zubehör
Stativhülse M10
Ringschraube M10 x 17
TV-Rohrkralle
TV-Zapfen 20 mm
KLING & FREITAG GMBH © 2015
Version 1.1
Seite 6 von 11
Benutzerhandbuch
3.
3.1
Schwenkbügel GRAVIS 15
Sicherheitshinweise
Aufhängen der Lautsprecher / Wand- und Deckenmontage
Aufgehängte Lasten sind sicherheitsrelevant.
Warnung
Überlassen Sie das Aufhängen, sowie die Wand- und Deckenmontage ausschließlich in
der Veranstaltungstechnik geschultem Fachpersonal oder vom Fachpersonal entsprechend
unterwiesenen Personen.
Die mit der Montage des Lautsprechers vor Ort beauftragten Personen sind verantwortlich
für den sicheren Aufbau und den sicheren Einsatz des Lautsprechers und gewährleisten
diesen.
Nutzen Sie Netz- und Signalleitungen niemals zum Aufhängen, Abspannen oder Sichern der
Systeme.
Berücksichtigen Sie in jedem Fall bei der Wand- und Deckenmontage die Tragfähigkeit,
Festigkeit und Art von Wänden, Decken und Verschalungen. So müssen z.B. bei Wandverkleidungen geeignete Dübel verwendet werden und die Festigkeit gewährleistet sein.
Beachten Sie, dass die Befestigungspunkte an der Hallendecke (z.B. Lastösen, Anschlagpunkte oder Kettenzüge) der Unfallverhütungsvorschrift BGV C1 (Veranstaltungsund Produktionsstätten für szenische Darstellung) oder den entsprechenden
Sicherheitsvorschriften Ihres Landes entsprechen und die Gesamtlast von einem ermächtigten
Gutachter abgenommen wurde.
Achten Sie auf die Einhaltung vorgeschriebener Anzugsdrehmomente.
Sofern nicht in dieser Anleitung ausdrücklich beschrieben, dürfen zur Montage lediglich von
KLING & FREITAG gelieferte Originalteile verwendet werden. Die Verwendung anderer Teile,
insbesondere Teile von Fremdherstellern, ist in diesem Fall verboten.
Stellen Sie sicher, dass sämtliche Anschlagmaterialien den geltenden Sicherheitsrichtlinien
entsprechen und ausreichend dimensioniert sind.
Achten Sie darauf, dass alle Verbindungen gegen Selbstlösen gesichert sind und nur
zulässige, statisch geprüfte und ausreichend dimensionierte Anschlagpunkte, Anschlagmittel,
Seile und Ketten verwendet werden.
Grundsätzlich müssen alle sicherheitsrelevanten Komponenten des Lautsprechers und
des Zubehörs vor jedem Einsatz einer Sichtprüfung unterzogen werden. Bei Hinweisen
auf Verschleiß, Rissbildung oder Deformation sind diese unverzüglich auszutauschen. Die
Sichtprüfung beinhaltet auch die Kontrolle der Schraubenverbindungen an tragenden Teilen.
Die hier beschriebenen Informationen befreien den Anwender nicht von der Pflicht,
gegebene Sicherheitsauflagen und gesetzliche Bestimmungen zu befolgen.
3.2
Bestimmungsgemäßer Gebrauch
Der Schwenkbügel GRAVIS 15 darf ausschließlich für den professionellen Einsatz und nur mit
dem Lautsprecher GRAVIS 15 in der hier vorgegebenen Art und Weise verwendet werden.
Warnung
Der Schwenkbügel GRAVIS 15 darf nicht zum Heben und Sichern von Personen oder anderen
Gegenständen als den oben genannten Lautsprechern verwendet werden.
Der Schwenkbügel GRAVIS 15 ist vor kurzzeitigen Witterungseinflüssen geschützt. Dauerhaft
darf er jedoch nur im Innenbereich verwendet werden.
Der Schwenkbügel GRAVIS 15 kann in Verbindung mit dem TV-Zapfen 20mm und der TV
Rohrkralle an Traversen oder Rohren mit Ø 30 - 50 mm angebracht werden.
Mit der Stativhülse M10 können Sie den Schwenkbügel GRAVIS 15 auf einem
Lautsprecherstativ oder einem Distanzrohr verwenden.
KLING & FREITAG GMBH © 2015
Version 1.1
Seite 7 von 11
Benutzerhandbuch
3.3
Schwenkbügel GRAVIS 15
Zulässige Belastbarkeit
Das Lautsprecherzubehör Schwenkbügel GRAVIS 15 darf ausschließlich mit einem
Lautsprecher des Typs GRAVIS 15 belastet werden.
Das Lautsprecherzubehör darf nur vertikal montiert werden.
Warnung
4.
Montage- und Anwendungshinweise
1.
Ziehen Sie die Klemmhebel nach außen.
2.
Positionieren Sie, wie gezeigt, die Klemmhebelgewinde des Schwenkbügels über die M10
Gewinde in den Lautsprecherseiten und schrauben Sie den Bügel locker fest.
3.
Richten Sie den Lautsprecher wie gewünscht aus.
4.
Ziehen Sie die Klemmhebel fest.
5.
Ziehen Sie die Klemmhebel nach außen. Drehen Sie die Klemmhebel in eine optisch
ansprechende Position.
KLING & FREITAG GMBH © 2015
Version 1.1
Seite 8 von 11
Benutzerhandbuch
5.
Schwenkbügel GRAVIS 15
Transport und Lagerung
Das Lautsprecherzubehör Schwenkbügel GRAVIS 15 ist vor kurzzeitigen
Feuchtigkeitseinflüssen geschützt. Dennoch muss das Zubehör grundsätzlich trocken gelagert,
transportiert und verwendet werden. Dieses Lautsprecherzubehör ist nicht dafür ausgelegt,
um in korrosiver Umgebung dauerhaft eingesetzt zu werden.
Achten Sie bei längerer Lagerung auf ausreichende Belüftung, damit evtl. vorhandene
Restfeuchte aus dem Einsatz entweichen kann.
Des Weiteren ist sicherzustellen, dass das Zubehör Schwenkbügel GRAVIS 15 vor
mechanischen Belastungen geschützt wird, so dass es keine Beschädigungen davontragen
kann.
6.
1.
Wartung und Pflege
Für den Besitzer und Anwender ist es zwingend notwendig sich bewusst zu machen, dass
Lautsprecherzubehör, das dazu dient Lautsprecher aufzuhängen oder aufzustellen, im
höchsten Maße sicherheitsrelevant ist.
Bitte beachten Sie, dass das Netzkabel mit je nach Land, bzw. Bestellnummer
unterschiedlichen Steckeroptionen oder mit offenen Klemmen (netzseitig) ausgeliefert
wird.
Warnung
Das Zubehör Schwenkbügel GRAVIS 15 kann mit der Zeit Verschleißerscheinungen
aufweisen, z.B. durch mechanische Belastungen, durch Transportschäden, Korrosion oder
durch unsachgemäße Behandlung.
Grundsätzlich muss das Lautsprecherzubehör Schwenkbügel GRAVIS 15 vor und nach
dem Gebrauch jedes Mal einer Sichtprüfung unterzogen werden. Bei Festinstallationen
muss es in regelmäßigen Intervallen auf Verschleißerscheinungen überprüft werden.
Bei den Prüfungen ist besonders auf Verformungen, Risse, Kerben, Beschädigungen
an Gewinden und Korrosion zu achten. Auch Anschlagmittel wie Schäkel, Ketten und
Stahlseile müssen gründlich auf Verschleiß oder Verformung überprüft werden.
Ergeben sich aus der Prüfung irgendwelche Unsicherheiten oder werden Fehler
festgestellt, darf das Zubehör Schwenkbügel GRAVIS 15 nicht weiter benutzt werden und
Sie müssen das Produkt an die KLING & FREITAG GmbH zur Überprüfung und ggf. zur
Reparatur zurücksenden.
Die Prüfvorschriften variieren je nach Anwendung und Einsatzland. Beachten Sie die
von Ihnen anzuwendenden Vorschriften. Im Zweifel kontaktieren Sie die zuständigen
Behörden vor Ort.
In vielen Staaten ist die regelmäßige Überprüfung von Befestigungs- und Zubehörteilen
vorgeschrieben. In den meisten Fällen (z.B. nach der deutschen BGV C1) wird eine
zusätzliche jährliche Prüfung verlangt, welche von sachkundigem Fachpersonal
durchgeführt werden muss. Zusätzlich wird im Abstand von vier Jahren eine eingehende
Prüfung durch einen amtlichen bzw. amtlich beglaubigten Sachverständigen gefordert.
Sehr wichtig ist in diesem Zusammenhang das Führen eines Prüfbuches. In diesem
Prüfbuch werden für jedes eingesetztes Zubehörteil die Daten der wiederkehrenden
Prüfungen eingetragen und sind somit jederzeit für evtl. Kontrollen einzusehen. In
diesem Prüfbuch sollten die Inspektionsschritte, Prüfintervalle und Stücklisten gepflegt
werden.
2.
Pflegen und reinigen Sie dieses Lautsprecherzubehör regelmäßig mit einem
®
korrosionsschützenden Multifunktionsöl (z.B. WD-40 ).
KLING & FREITAG GMBH © 2015
Version 1.1
Seite 9 von 11
Benutzerhandbuch
7.
Schwenkbügel GRAVIS 15
Abmessungen und Gewicht
Eigengewicht: 2,8 kg
4 5 0 .6 mm
[ 17 .7 4 "]
4 4 9 .5 mm
[ 17 .6 9 6 "]
9 8 mm
[ 3 .8 5 8 "]
4 2 9 .5 mm
[ 16 .9 0 9 "]
2 2 mm
[ .8 6 6 "]
5 6 mm
[ 2 .2 0 5 "]
5 2 2 .6 mm
[ 2 0 .5 7 5 "]
4 0 mm
[ 1.5 7 5 "]
2 x M10
2 x M8
116 mm
[ 4 .5 6 7 "]
2 16 mm
[ 8 .5 0 4 "]
3 16 mm
[ 12 .4 4 1"]
8.
Entsorgung
Entsorgen Sie dieses Produkt gemäß ihren nationalen Vorschriften.
Sorgen Sie dafür, dass dieses Produkt nach der Entsorgung nicht wieder oder anderweitig
verwendet werden kann.
KLING & FREITAG GMBH © 2015
Version 1.1
Seite 10 von 11
Benutzerhandbuch
9.
Schwenkbügel GRAVIS 15
EG-Konformitätserklärung
gemäß EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
Wir:
KLING & FREITAG GmbH
Junkersstraße 14
30179 Hannover
Deutschland
erklären eigenverantwortlich, dass folgende(s) Produkt(e):
Art:
Mechanisches Lautsprecherzubehör
Modell(e):
Schwenkbügel GRAVIS 15
den grundlegenden Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen der anzuwendenden
EG-Richtlinie entspricht / entsprechen.
Zu Grunde gelegte Normen und Dokumente:
•
DIN EN ISO 12 100
•
DIN EN 18 800
•
BGV C1
Hannover, 23.04.2014
KLING & FREITAG GMBH © 2015
Jürgen Freitag (Geschäftsführer)
Version 1.1
Seite 11 von 11
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertising