Bosch | VIP-XDHD | VIP XD HD Decoder - Bosch Security Systems

Video | VIP XD HD Decoder
VIP XD HD Decoder
www.boschsecurity.de
Der VIDEOJET decoder 7000 zeigt HD- und SD-Video
von Kameras und Encodern mit H.264- oder MPEG-4Kodierung bei bis zu 30 Bildern pro Sekunde über IPNetzwerke.
Er kann problemlos vier 1080p30-Streams oder vier H.
264-720p60-Streams oder sechs H.264-720p30Streams dekodieren, alle mit 10 Mbit/s. Alternativ
kann er gleichzeitig zwölf H.264-SD-Streams mit bis zu
6 Mbit/s von sich schnell bewegenden AUTODOME
Kameras mit höchster Bildschärfe decodieren. Wenn
H.264-SD-Streams mit bis zu 2,5 Mbit/s aus Szenen
mit mittlerer Aktivität zusammengeschaltet werden,
können bis zu 20 Streams angezeigt werden.
Der VIDEOJET decoder 7000 kann zwei HD-Displays
mit jeweils unabhängig konfigurierbarem
Bildschirmaufbau direkt ansteuern, und eignet sich
somit ideal für Anwendungen mit
Flachbildmonitorwänden bei moderaten Kosten pro
Monitor.
Mit kompakten Abmessungen im Verhältnis zu seiner
Decodierungsleistung eignet sich der
VIDEOJET decoder 7000 perfekt für
Anzeigeanwendungen, bei denen platzsparende
Lösungen benötigt werden.
Mit dem umfassenden Videomanagementsystem von
Bosch können der Anzeigemodus ferngesteuert und
die Videoverbindungen hergestellt werden.
u
HD-Decodierung mit 1080p und 720p
u
Flexible Monitor-Layouts
u
Steuert bis zu zwei HD-Monitore direkt an
u
Zeigt VCA-Metadaten an
u
Kompakte Größe und VESA-Befestigung
Systemübersicht
Der VIDEOJET decoder 7000 basiert auf dem aktuellen
Intel-H77-Express-Chipsatz auf einer Mini-ITXHauptplatine mit einer bei 3,1 GHz getakteten Core-i3CPU. Das System verfügt über ein 16-GB-Flash-Modul
als Boot-Medium für Betriebssystem und Anwendung.
Es weist einen Gigabit-Ethernet-Anschluss auf.
Auf dem System werden ein angepasstes und mit
Bosch Branding versehenes Microsoft Windows 7
Betriebssystem und die auf einem HD-fähigen
VideoSDK 5 basierende Monitor Wall Software
ausgeführt. Beide Komponenten wurden für die
Unterstützung der HD-Videodecodierung optimiert.
VIDEOJET decoder 7000 verfügt über drei
Monitorausgänge: DVI-I, HDMI und DP; es können
immer zwei gleichzeitig verwendet werden.
Das System ist in ein speziell entwickeltes,
silberfarbenes Gehäuse installiert. Mit den
Einstellungen der VESA-Befestigung von 75 mm oder
100 mm kann es direkt an die Rückseite eines
Monitors montiert werden.
Funktionsbeschreibung
Hohe Leistung
IP-Videodaten in HD-Auflösung können zu einem
Hochleistungs-VIDEOJET decoder 7000 übertragen
und mit extremer Klarheit auf großen HD-
2 | VIP XD HD Decoder
Flachbildmonitoren wiedergegeben werden, z. B. auf
einem HD-LCD-Hochleistungsmonitor von Bosch mit
einer Bilddiagonale von 32 oder 55 Zoll (81 oder
140 cm).
VIDEOJET decoder 7000 kann problemlos vier FullHD-1080p30-Streams oder vier 720p60-Streams oder
sechs 720p30-Streams dekodieren, z. B. für die
Anzeige in einem vordefinierten und kurzfristig
änderbaren Layout. Er kann bis zu zwölf SD-Streams
mit bis zu 6 Mbit/s mit voller Auflösung und
Bildfrequenz verarbeiten, und sie z. B. in
1+5 Ansichten auf beiden 16:9-Monitoren anzeigen.
Bei niedrigerer Auflösung, Bitrate oder Bildfrequenz
kann der Decoder bis zu 60 Video-Streams in
verschiedenen, wählbaren Bildschirm-Layouts
anzeigen.
Die Layouts können während des Betriebs jederzeit
umgeschaltet werden, initiiert durch das steuernde
Videomanagementsystem. Die Layout-Umschaltung
kann basierend auf Alarmszenarien erfolgen.
VIDEOJET decoder 7000 unterstützt bei Videos und
Monitoren Quer- als auch Hochformat. Layouts werden
automatisch angepasst, um die verfügbare
Bildschirmgröße optimal anzupassen.
Wartungsvorgänge, um Sicherheitslücken zu
vermeiden. Das geschlossene Betriebssystem ist auf
die Anforderungen zugeschnitten. Auf dem Encoder
kann nur Microsoft und Bosch Software ausgeführt
werden. Die Firewall bietet höchste Sicherheit und
ermöglicht die Kommunikation nur für ein Minimum
der benötigten Leistungen. Jeder Zugriff ist
passwortgeschützt. USB- und andere Speichermedien
sind deaktiviert und Update-Dateien sind
authentifiziert und verschlüsselt, sodass
höchstmöglicher Schutz gegen Malware geboten
werden kann.
Problemlose Upgrades
Der Decoder kann durch Fernzugriff aktualisiert
werden, wenn neue Firm- oder Software erhältlich ist.
Dies gewährleistet, dass das Produkt immer auf dem
neuesten Stand ist und die Investition mit geringem
Aufwand geschützt wird.
Zertifikate und Zulassungen
Sicherheit
Region
Nummer
IEC 60950
Decodierungsleistung
Elektromagnetische Verträglichkeit
Codierung
Streams
Lösung
Maximale
Bitrate
Region
Nummer
H.264 HD
4
1080p30
10 Mbit/s
EU
EN 55022 ITE
6
1080p30
5 Mbit/s
8
1080p30
2,5 Mbit/s
4
720p60
10 Mbit/s
6
720p60
5 Mbit/s
8
720p60
2,5 Mbit/s
6
720p30
10 Mbit/s
10
720p30
5 Mbit/s
14
720p30
2,5 Mbit/s
12
4CIF/432p
5 Mbit/s
20
4CIF/432p
2,5 Mbit/s
H.264 SD
Zugriffssicherheit
Die Decoder bieten mehrere Sicherheitsstufen für den
Zugriff auf das Netzwerk, das Gerät und die
Datenkanäle. Der Systemzugriff ist auf zwei Stufen
passwortgeschützt.
Für einen vollständigen Datenschutz unterstützt der
Decoder SSL, bei dem jeder VideoKommunikationskanal unabhängig mit einer
Schlüssellänge von bis zu 256 Bit geschützt wird.
Widerstandsfähigkeit gegen Malware
Der VIDEOJET decoder 7000 ist so konzipiert, dass er
gegen Viren und andere Malware widerstandsfähig ist.
Die installierte Bosch Software begrenzt Betriebs- und
EN 55024 ITE
USA
FCC 47 CFR Kapitel 1, Teil 15
Zulassungen
Region
Zertifizierung
Europa
CE
VIP XD HD
USA
UL
Bosch UL online certifications directory
(link)
3 | VIP XD HD Decoder
Planungshinweise
Lieferumfang
Abmessungen
Anzahl
Komponente
1
VIDEOJET decoder 7000, HD-Video-Decoder
1
Internationales Netzteil mit EU- und USNetzanschlussleitung
4
Anschraubbare Gehäusefüße
1
Monitor-Montagesatz
1
Schnellstartanleitung
1
Sicherheitshinweise
Selbstklebeetiketten für die MAC-Adresse
Technische Daten
Elektrische Daten
Stromversorgung
Weitbereich, extern, im Lieferumfang
enthalten
Eingangsspannung
100 bis 240 VAC, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme
Ca. 60 W, max. 135 W
Video
Videoausgänge
Abmessungen ohne Füße
Anschlüsse und Anzeigen
• Anschluss
Standards
2 von 3 gleichzeitig
DVI-I, HDMI, DP, keine VGA-Unterstützung
H.264 (ISO/IEC 14496-10)
MPEG‑4
Datenraten
• HD
bis zu 20 Mbit/s, einzelner Stream
• SD
bis zu 6 Mbit/s pro Stream
GOP-Struktur
I, IP, IBBP
Monitorauflösungen
• DVI-I
max. 1920 x 1200 (WUXGA) bei 60 Hz
• HDMI
max. 1920 x 1200 (WUXGA) bei 60 Hz
• DP
max. 2560 x 1600 (WQXGA) bei 60 Hz
Audio
G.711
1
Netzanschluss
2
2 USB-Anschlüsse
3
Ethernet-Anschluss mit
Status-LEDs
4
eSATA, deaktiviert
5
IEEE 1394a, deaktiviert
6
2 USB-Anschlüsse
7
DVI-I-Monitorausgang
8
HDMI-Monitorausgang
9
2 USB-Anschlüsse
10
DP-Monitorausgang
• Frequenzber
eich
300 Hz bis 6,4 kHz
11
Audioanschlüsse
12
Netzschalter mit
integriertem LED
• Datenrate
640 Kbit/s bei einer Abtastrate von 16 kHz
• Frequenzber
eich
300 Hz bis 3,4 kHz
• Datenrate
80 Kbit/s bei einer Abtastrate von 8 KHz
L16 (nur Empfang)
Signal-RauschVerhältnis
> 50 dB
4 | VIP XD HD Decoder
Netzwerk
Ethernet
10/100/1000 Base-T, automatische
Erkennung, Halb-/Vollduplex, RJ-45
Protokolle
IPv4, UDP, TCP, HTTP, HTTPS, RTP/RTCP,
IGMP V2/V3, ICMP, ARP, DHCP, SNTP, digest
authentication
Verschlüsselung
TLS 1.0, SSL, DES, 3DES, AES
Steuerung
Software–Update
dezentral programmierbar
Konfiguration
Configuration Manager
Betrieb
Bosch Video Management System,
Video Client
Mechanische Daten
Abmessungen ohne
Füße (H x B x T)
58 x 225 x 217,8 mm
(2,283 x 8,858 x 8,575 Zoll)
Gewicht
Ca. 3 kg
VESA-Befestigung
75 x 75 mm oder 100 x 100 mm
(2,953 x 2,953 Zoll oder 3,937 x 3,937 Zoll)
Umgebungsbedingu
ngen
Betriebstemperatur
0 °C bis +40 °C Umgebungstemperatur
Relative
Luftfeuchtigkeit
0 bis 90 % Luftfeuchte, nicht kondensierend
Thermische
Verlustleistung
Ca. 210 BTU/h, max. 460 BTU/h
Bestellinformationen
VIP-XDHD
HD Video-Decoder, H.264 und MPEG‑4
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
VIP-XDHD | F.01U.215.023
4970
0373
Zubehör/Erweiterungen
UML-262-90 26-Zoll-Vollbild-HD-LCD-Monitor
26 Zoll 1080p-LCD-CCFL-Monitor mit RGB-, DVI- und
HDMI-Eingängen
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
UML-262-90 | F.01U.169.006
4970
0016
UML-422-90 42-Zoll-Vollbild-HD-LCD-Monitor
42 Zoll 1080p-LCD-CCFL-Monitor mit RGB-, DVI- und
HDMI-Eingängen
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
UML-422-90 | F.01U.166.492
4970
0042
5 | VIP XD HD Decoder
Represented by:
Germany:
Bosch Sicherheitssysteme GmbH
Robert-Bosch-Ring 5 und 7
85630 Grasbrunn
Tel.: +49 (0)89 6290 0
Fax:+49 (0)89 6290 1020
de.securitysystems@bosch.com
www.boschsecurity.de
Weitere Poduktinformationen:
Bosch Sicherheitssysteme STDE
Werner-Heisenberg-Strasse 16
34123 Kassel
Tel.: /Fax: +49 (0)561 89 08
CCTV: -200/-299; Comm. -300/-399
Einbruch/Brand/Access: -500/-199
de.securitysystems@bosch.com
www.bosch-sicherheitsprodukte.de
© Bosch Sicherheitssysteme GmbH 2014 | Änderungen und Irrtümer vorbehalten
1548422283 | de, V8, 20. Feb 2014
Haus-ServiceRuf und NurseCall Schweiz:
TeleAlarm SA - Bosch Group
Rue du Pont 23
CH - 2300 La Chaux-de-Fonds
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Telefon +41 32 327 25 40
Telefax +41 32 327 25 41
ch.securitysystems@bosch.com
www.telealarm.ch
Download PDF