Cambridge Audio | AZUR DacMagic 100 | Cambridge Audio DacMagic 100

Azur
DacMagic 100
Ihre Musik + Unsere Leidenschaft
DEUTSCH
Digital-Analog-Wandler
Bedienungsanleitung
2
Inhalt
Einführung............................................................................. 3
Wichtige Sicherheitshinweise............................................... 4
Beschränkte Gewährleistung............................................. 10
Anschlüsse an der Rückseite............................................. 12
Bedienelemente an der Vorderseite.................................. 14
Audioausgangsanschlüsse................................................. 15
Digitale Audioeingangsanschlüsse.................................... 16
PC-USB-Anschlüsse............................................................. 17
Fehlerbehebung.................................................................. 21
Technische Daten................................................................ 22
Denken Sie daran, Ihr Produkt zu registrieren.
Besuchen Sie: www.cambridge-audio.com/sts
Wenn Sie sich registrieren, werden Sie über
Folgendes auf dem Laufenden gehalten:
 Künftige Produktveröffentlichungen
 Software-Aktualisierungen
 Neuigkeiten, Veranstaltungen, exklusive Angebote
und Preisausschreiben!
Befolgen Sie für die einfache Installation und Verwendung
des Produktes die Schritte in dieser Bedienungsanleitung. Die
Informationen in dieser Anleitung wurden zur Zeit der Drucklegung
hinsichtlich ihrer Genauigkeit sorgfältig überprüft. Cambridge
Audio ist bestrebt, seine Produkte ständig zu verbessern, und
daher können sich das Design und die technischen Daten ohne
vorherige Ankündigung ändern.
Dieses Handbuch enthält firmeneigene Informationen, die
dem Urheberrecht unterliegen. Alle Rechte vorbehalten.
Dieses Handbuch darf weder als Ganzes noch in Teilen auf
mechanische, elektronische oder andere Weise in welcher Form
auch immer ohne die vorherige schriftliche Genehmigung des
Herstellers vervielfältigt werden. Alle Marken und eingetragenen
Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer.
© Copyright Cambridge Audio Ltd. 2012.
Cambridge Audio und das Cambridge-Audio-Logo sind
Warenzeichen von Cambridge Audio.
Weitere genannte Marken sind Warenzeichen der jeweiligen
Inhaber und dienen ausschließlich Referenzzwecken.
2
DacMagic 100
Einführung
Vielen Dank, dass Sie sich für den Cambridge Audio DacMagic
100 Digital-Analog-Wandler entschieden haben. Wir sind
überzeugt, dass Sie viele Jahre Freude daran haben werden.
Wie bei allen Produkten von Cambridge Audio liegen auch
dem DacMagic 100 unsere drei Grundprinzipien zugrunde:
hervorragende Leistung, einfache Bedienung und eine
unglaubliche Qualität.
Die drei integrierten digitalen Eingänge (2x S/P DIF und 1x
TOSLINK) machen es möglich, viele verschiedene digitale
Quellen anzuschließen. Darüber hinaus kann der DacMagic 100
über den USB-Eingang mit einem PC verbunden werden und als
qualitativ hochwertiger Digital-Analog-Wandler oder Soundkarte
fungieren. Dabei bietet er Wiedergabe in echter Hi-Fi-Qualität von
einem Laptop, Desktop-Computer, Medien-PC usw.
Über die USB-Audio- und digitalen Eingänge werden Inhalte mit
einer Datenrate bis zu 24 Bit unterstützt. Er verfügt über den
neuesten Wolfson WM8742 24-Bit-Digital-Analog-Wandler.
Der USB-Eingang arbeitet mit asynchroner Datenübertragung für
äußerst geringen Jitter.
Ihr DacMagic 100 kann immer nur so gut wie das System
sein, an das er angeschlossen ist. Verwenden Sie daher
bitte nur hochwertige Verstärker, Lautsprecher und Kabel.
Selbstverständlich empfehlen wir die Verstärker aus dem
Cambridge-Audio-Sortiment ganz besonders. Ihr Händler kann
Ihnen zusätzlich Cambridge-Audio-Kabel von hervorragender
Qualität anbieten, damit Ihr System mit Sicherheit sein volles
Potential entfalten kann.
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit zum Lesen dieser
Bedienungsanleitung genommen haben. Wir empfehlen Ihnen,
diese für einen späteren Gebrauch aufzubewahren.
Matthew Bramble
Technischer Leiter Cambridge Audio
und das DacMagic-100-Designteam
Bei Windows-PCs kann der DacMagic 100 ohne Treiber (d. h. mit
dem Windows-eigenen Treiber) mit einer Klangauflösung von bis
zu 24 Bit/96 kHz betrieben werden.
Mit unserem eigenen Windows-Treiber (kann von www.
cambridge-audio.com/DacMagic100-Support heruntergeladen
werden) kann er mit bis zu 24 Bit/192 kHz betrieben werden
und sowohl Kernel-Streaming als auch ASIO unterstützen.
Bei Macs werden USB-Übertragungsraten von 24 Bit/192 kHz
nativ unterstützt.
3
DEUTSCH
Azur
Wichtige Sicherheitshinweise
Lesen Sie die folgenden wichtigen Sicherheitshinweise bitte zu
Ihrer eigenen Sicherheit sorgfältig durch, bevor Sie das Gerät an
das Stromnetz anschließen. Mit Hilfe dieser Hinweise können
Sie die besten Leistungen erzielen und das Leben Ihres Gerätes
verlängern:
1. Lesen Sie diese Anweisungen.
2. Behalten Sie diese Anweisungen.
3. Beachten Sie alle Warnungen.
4. Befolgen Sie alle Anweisungen.
5. Verwenden Sie dieses Gerät nicht in der Nähe von Wasser.
6. Nur mit einem trockenen Tuch reinigen.
7. Blockieren Sie keine Lüftungsöffnungen. Gemäß den
Anweisungen des Herstellers installieren.
8. Nicht in der Nähe von Wärmequellen, wie Heizungen,
Heizregistern, Öfen oder anderen Geräten, die Wärme
abgeben (einschließlich Verstärkern) installieren.
9. Sorgen Sie dafür, dass die zur Sicherung bestimmten
polarisierten oder Schukostecker nicht beschädigt werden.
Ein polarisierter Netzstecker verfügt über zwei Steckstifte,
von denen einer breiter als der andere ist. Ein Schukostecker
verfügt über zwei Steckstifte und einen dritten Erdungsstift.
Der breite Steckstift oder der dritte Stift dienen Ihrer
Sicherheit. Wenn der mitgelieferte Stecker nicht in Ihre
Steckdose passt, wenden Sie sich an einen Elektriker zum
Austausch des unbrauchbaren Ausgangs.
4
10. Schützen Sie das Stromkabel vor Belastungen oder Knicken,
besonders im Bereich der Stecker, der verwendeten
Steckdosen und der Punkte, an denen die Kabel aus dem
Gerät kommen.
11. Verwenden Sie nur Geräte und Zubehörteile, die vom
Hersteller zugelassen sind.
12. Trennen Sie das Gerät bei Gewittern und Stürmen
oder wenn es für einen längeren Zeitraum
nicht verwendet wird, von der Stromversorgung.
13. Überlassen Sie alle Wartungen geschultem Fachpersonal.
Wartungen werden erforderlich, wenn das Gerät in
irgendeiner Form beschädigt wurde, z.B. bei einem
beschädigten Netzteil, wenn Flüssigkeiten in das Gerät
gelangt sind oder Gegenstände darauf gefallen sind, wenn
das Gerät Regen oder Feuchtigkeit ausgesetzt war, es nicht
mehr ordnungsgemäß funktioniert oder fallen gelassen
wurde.
WARNUNG
- Um die Gefahr von Feuer oder Stromschlägen zu reduzieren,
setzen Sie das Gerät keinem Regen oder Feuchtigkeit aus.
Das Gerät muss so installiert werden, dass die Trennung
des Geräts von der Stromzufuhr an der Steckdose (oder
Gerätesteckern auf der Rückseite des Gerätes) möglich ist. In
Fällen, in denen Gerätestecker zum Trennen der Geräte vom
Strom verwendet werden, sollten diese frei zugänglich sein.
Verwenden Sie ausschließlich das Netzteil, das zusammen mit
dem Gerät geliefert wurde.
DacMagic 100
DEUTSCH
Azur
Achten Sie darauf, das ausreichend Platz für die Belüftung
gelassen wird (min. 10 cm Abstand an allen Seiten). Stellen
Sie keine Objekte auf das Gerät. Positionieren Sie das Gerät
nicht auf Teppichen oder anderen weichen Oberflächen und
blockieren Sie keine Lufteinlässe oder Lüftungsgitter.
Dieses Gerät darf nicht in der Nähe von Wasser betrieben
werden oder Tropf-/Sprühwasser oder anderen Flüssigkeiten
ausgesetzt werden. Keine mit Wasser gefüllten Gegenstände
dürfen auf dem Gerät abgestellt werden.
5
CE-Kennzeichnung
Das Symbol mit dem Blitz und der Pfeilspitze in einem
gleichseitigen Dreieck weist den Benutzer auf das
Vorhandensein von nicht isolierter "gefährlicher Spannung" im
Inneren des Produkts hin, die ausreichend stark sein kann, um
die Gefahr eines elektrischen Schlags für Personen darzustellen.
Das Ausrufungszeichen in einem gleichseitigen Dreieck weist
den Benutzer darauf hin, dass die mit diesem Produkt gelieferte
Dokumentation wichtige Betriebs- und Wartungsanweisungen
für das Gerät enthält.
WEEE-Kennzeichnung
Die durchgestrichene Abfalltonne auf Rädern ist das
Symbol der Europäischen Union, das das getrennte
Sammeln von Elektro- und Elektronikgeräten
anzeigt. Dieses Gerät enthält elektrische und
elektronische Teile, die wiederverwendet, recycelt oder
wiederhergestellt werden können und nicht mit unsortiertem
normalem Restabfall entsorgt werden dürfen. Bitte geben
Sie das Gerät zurück oder wenden Sie sich für weitere
Informationen an Ihren Fachhändler, von dem Sie dieses Gerät
gekauft haben.
6
Dieses Produkt er füllt die europäische
Niederspannungsrichtlinie (2006/95/EG),
die Richtlinie über die elektromagnetische Verträglichkeit
(2004/108/EG) die Richtlinie für umweltgerechte Gestaltungen
von energieverbrauchsrelevanten Produkten (2009/125/EG),
wenn es gemäß den Anweisungen der Bedienungsanleitung
installiert und verwendet wird. Damit das Produkt diese
Richtlinien auch in Zukunft erfüllt, darf bei diesem
Gerät nur Zubehör von Cambridge Audio verwendet werden, und
die Wartung muss von qualifizierten Kundendienstmitarbeitern
ausgeführt werden.
C-Tick-Kennzeichnung
Dieses Zeichen steht für die Konformität des
Produktes mit den australischen Funkverbindungsund EMV-Standards der australischen
Kommunikationsbehörde.
Gost-R-Kennzeichnung
Dieses Produkt entspricht den russischen Vorgaben
an den Schutz elektrischer Geräte.
FCC-Richtlinien
HINWEIS: DER HERSTELLER IST NICHT FÜR EVENTUELL
AUFTRETENDE RADIO- ODER T V STÖRSIGNALE
VERANTWORTLICH, DIE DURCH NICHT AUTHORISIERTE
ÄNDERUNGEN AN DIESEM GERÄT HERVORGERUFEN
WURDEN. SOLCHE ÄNDERUNGEN KÖNNEN DEN ENTZUG DER
BETRIEBSBERECHTIGUNG DES BENUTZERS FÜR DAS GERÄTES
NACH SICH ZIEHEN.
Dieses Gerät wurde getestet und erfüllt die
Bestimmungen hinsichtlich der Beschränkungen
für digitale Geräte der Klasse B gemäß Teil 15
der FCCBestimmungen. Diese Beschränkungen dienen
dem angemessenen Schutz vor schädlichen Störungen,
wenn das Gerät in einem Wohngebiet betrieben wird. Dieses
Gerät erzeugt und verwendet Hochfrequenzenergie und
kann diese ausstrahlen; wird das Gerät nicht gemäß der
Bedienungsanleitung installiert und verwendet, kann dies
zu schädlichen Störungen des Funkverkehrs führen. Es wird
dennoch keine Garantie dafür übernommen, dass es bei
bestimmten Installationen nicht doch zu Interferenzen kommen
kann.
DacMagic 100
- Neues Ausrichten der Antenne oder Platzieren an einer anderen
Stelle
- Abstand zwischen dem Gerät und dem Empfänger (Receiver)
vergrößern.
- Gerät an eine andere Steckdose oder Schaltkreis anschließen
als das Empfangsteil
- Händler oder einen erfahrenen Radio-/Fernsehtechniker um
Rat bitten.
Für den Fall, dass das Gerät schädliche Störungen im Funk- oder
Bildempfang verursacht, was durch das Ein- und Ausschalten
des Gerätes festgestellt werden kann, sollte der Benutzer
versuchen, die Störung durch eine oder mehrere der folgenden
Maßnahmen zu beheben:
7
DEUTSCH
Azur
Belüftung
WICHTIG – Das Gerät heizt sich während des Gebrauchs
auf. Stellen Sie nicht mehrere Geräte aufeinander. Nicht in
Einbaufächern von Bücherregalen, Vitrinen oder Ähnlichem ohne
ausreichende Belüftung aufstellen.
Stellen Sie sicher, dass keine kleinen Objekte durch das
Lüftungsgitter fallen können. Sollte dies dennoch geschehen,
schalten Sie das Gerät umgehend aus, trennen Sie es von der
Stromversorgung und kontaktieren Sie Ihren Händler.
Aufstellungsort
Wählen Sie den Aufstellungsort sorgfältig aus. Vermeiden Sie
Orte mit direkter Sonneneinstrahlung oder in direkter Nähe
zu Wärmequellen. Es dürfen keine offenen Flammen, wie zum
Beispiel Kerzen, auf dem Gerät abgestellt werden. Vermeiden
Sie auch Aufstellungsorte, an denen es zu Vibrationen, starkem
Staub, Kälte oder Feuchtigkeit kommen kann. Das Gerät kann in
gemäßigtem Klima verwendet werden.
Das Gerät muss auf einem ebenen und stabilen Untergrund
aufgebaut werden. Stellen Sie das Gerät nicht in einen
luftdichten Bereich wie einem Bücherregal oder einem Schrank.
Stellen Sie das Gerät nicht auf unebene Oberflächen oder
Regale. Das Gerät könnte fallen und schwere Verletzungen an
Kindern und Erwachsenen verursachen oder selbst beschädigt
werden. Stellen Sie keine anderen Objekte auf dem Gerät ab.
Aufgrund der magnetischen Streufelder, sollten
Schallplattenspieler oder Fernseher nicht in direkter Nähe
aufgebaut werden, um mögliche Störungen zu vermeiden.
8
Elektronische Audio-Komponenten haben eine Einlaufzeit von
ungefähr einer Woche (sofern sie mehrere Stunden täglich
verwendet werden). Damit können sich die neuen Komponenten
anpassen und die Klangeigenschaften verbessern sich in
diesem Zeitraum.
Stromquellen
Das Gerät sollte ausschließlich durch eine Stromquelle betrieben
werden, die auf dem Typenschild ausgewiesen ist. Wenn Sie
sich nicht sicher sind, welche Art der Stromquelle in Ihrem Haus
verwendet wird, kontaktieren Sie Ihren Händler oder das örtliche
Energieunternehmen.
Um das Gerät auszuschalten, betätigen Sie den Knopf an der
Vorderseite des Gerätes. Wenn das Gerät für einen längeren
Zeitraum nicht benutzt wird, ziehen Sie den Stecker aus der
Steckdose.
Überbelastung
Wandsteckdosen oder Verlängerungskabel sollten nicht
überlastet werden, da dies zu Feuer oder Stromschlägen
führen kann. Überlastete AC-Ausgänge, Verlängerungskabel,
verschlissene Stromkabel, beschädigte oder rissige Kabelmäntel
und gebrochene Stecker sind gefährlich. Sie können zu
Stromschlägen oder Bränden führen.
Achten Sie darauf jedes Stromkabel sicher anzuschließen.
Um Brummen und Rauschen zu verhindern, bündeln Sie die
Zwischenverbindungskabel nicht mit dem Netzkabel oder den
Lautsprecherkabeln.
DacMagic 100
DEUTSCH
Azur
Reinigung
Um das Gerät zu reinigen, wischen Sie das Gehäuse mit
einem trockenen, fusselfreien Tuch ab. Verwenden Sie keine
Reinigungsmittel, die Alkohol, Ammoniak oder Scheuermittel
enthalten. Verwenden Sie an Ihrem Gerät oder in dessen Nähe
keine Sprühdosen.
Wartung
Diese Geräte können nicht durch den Benutzer gewartet werden.
Versuchen Sie unter keinen Umständen das Gerät in Fällen von
Problemen selber zu reparieren, auseinander zu bauen oder
zusammenzubauen. Wenn die Vorsichtsmaßnahmen ignoriert
werden kann es zu schweren Stromschlägen kommen. Sollten
es zu Problemen kommen, kontaktieren Sie bitte Ihren Händler.
9
Beschränkte Gewährleistung
Cambridge Audio garantiert Ihnen, dass dieses Produkt keine
Material- und Herstellungsfehler (wie im Folgenden näher
erläutert) aufweist. Cambridge Audio repariert oder ersetzt
(nach der freien Entscheidung von Cambridge Audio) dieses
Produkt oder ein eventuelles defektes Teil in diesem Produkt. Die
Garantiedauer kann in den einzelnen Ländern unterschiedlich
sein. Wenn Sie Fragen zu der Garantie haben, wenden Sie sich
bitte an Ihren Händler. Bewahren Sie den Kaufnachweis immer
auf.
Diese Garantie wird ungültig, wenn (a) die bei der Herstellung
angebrachte Seriennummer bei diesem Produkt geändert oder
entfernt wurde oder (b) dieses Produkt nicht bei einem von
Cambridge Audio autorisierten Händler gekauft wurde. Wenden
Sie sich an Cambridge Audio oder den lokalen Cambridge AudioVertrieb in Ihrem eigenen Land, um sicher zu stellen, dass
Ihre Seriennummer nicht geändert wurde und/oder dass Sie
bei einem von Cambridge Audio autorisierten Händler gekauft
haben.
Wenn Sie Garantieleistungen in Anspruch nehmen möchten,
wenden Sie sich bitte an den von Cambridge Audio
autorisierten Händler, bei dem Sie das Produkt gekauft haben.
Sollte dieser Händler nicht in der Lage sein, Ihr Cambridge
Audio- Produkt zu reparieren, kann dieser das Produkt an
Cambridge Audio oder eine autorisierte Cambridge AudioKundendienststelle zurücksenden. Das Produkt muss entweder
in der Originalverpackung oder einer Verpackung, die einen
gleichwertigen Schutz bietet, versandt werden.
Die Garantie gilt nicht für kosmetische Schäden oder Schäden
durch höhere Gewalt, Unfälle, unsachgemäße Behandlung,
Unachtsamkeit, kommerziellen Einsatz oder durch Änderungen
des Produkts bzw. von Teilen des Produkts. Diese Garantie
umfasst keine Schäden durch unsachgemäßen Betrieb,
unsachgemäße Wartung oder Installation oder durch
Reparaturen, die von anderen Personen als von Cambridge
Audio oder einem Cambridge Audio-Händler oder einem
autorisierten Kundendienstmitarbeiter, der von Cambridge
Audio für das Ausführen von Garantieleistungen befugt ist,
vorgenommen werden. Durch jede nicht autorisierte Reparatur
wird diese Garantie unwirksam. Diese Garantie gilt nicht für
Produkte, die verkauft werden AS IS (WIE SIE SIND) oder WITH
ALL FAULTS (MIT ALLEN FEHLERN).
Sie müssen einen Kaufnachweis in Form einer Kaufurkunde
oder einer quittierten Rechnung vorlegen, wenn Sie einen
Anspruch auf Garantieleistungen geltend machen. Aus diesem
Kaufnachweis muss abzulesen sein, dass sich das Produkt im
Garantiezeitraum befindet.
10
DacMagic 100
DEUTSCH
Azur
DIE HAFTUNGSANSPRÜCHE DES BENUTZERS BESCHRÄNKEN
SICH AUF DIE IN DIESER GARANTIE ENTHALTENEN
REPARATUREN ODER ERSATZLEISTUNGEN. CAMBRIDGE AUDIO
HAFTET NICHT FÜR ZUFÄLLIGE ODER FOLGESCHÄDEN DURCH
DIE VERLETZUNG IRGENDEINER AUSDRÜCKLICHEN ODER
IMPLIZITEN GARANTIE BEI DIESEM PRODUKT. AUßER DORT,
WO DIES GESETZLICH UNTERSAGT IST, IST DIESE GARANTIE
EXKLUSIV UND TRITT SIE AN DIE STELLE ALLER ANDEREN
AUSDRÜCKLICHEN ODER IMPLIZITEN GARANTIEN, WELCHER
ART AUCH IMMER, EINSCHLIEßLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT
AUF, VERKAUFSGARANTIE UND FUNKTIONSGARANTIE FÜR
EINEN PRAKTISCHEN ZWECK.
Einige Länder und US-Staaten erlauben keinen Ausschluss oder
keine Beschränkung von zufälligen oder Folgeschäden bzw.
impliziten Garantien, so dass die oben genannten Ausschlüsse
für Sie eventuell nicht gelten. Diese Garantie erteilt Ihnen
spezifische gesetzliche Rechte; es ist auch möglich, dass Sie
andere Rechtsansprüche haben, die in jedem Staat und jedem
Land anders aussehen können.
Bitte kontaktieren Sie zur Reparatur- und Garantieabwicklung
Ihren Händler.
11
Toslink
Anschlüsse an der Rückseite
1
5
2
12
3
4
DacMagic 100
DEUTSCH
Azur
1 Audioausgänge
Unsymmetrische, herkömmliche Stereo-Ausgänge zum
Anschließen an die Line-Level-Phono-/RCA-Eingänge am
Verstärker.
2 Digitale Eingänge
Die drei integrierten digitalen Eingänge (2x S/P DIF und 1x
TOSLINK) machen es möglich, viele verschiedene digitale
Quellen anzuschließen.
S/P DIF, koaxial – um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten
Sie ein hochwertiges, digitales 75-Ohm-RCA-Verbindungskabel
verwenden (d. h. kein Kabel für die normale Verwendung mit
Audiogeräten).
TOSLINK, optisch – verwenden Sie ein hochwertiges TOSLINKGlasfaserverbindungskabel, das speziell für die Verwendung mit
Audiogeräten ausgelegt ist.
Hinweis: Dieses Gerät arbeitet ausschließlich mit ZweikanalLPCM-Digital-Audiosignalen (z. B. Stereo PCM oder Dolby
Digital 2.0). Sie können kein Dolby-Digital-5.1- oder DTS-Signal
anschließen, da dieses nicht erkannt wird. Wenn Sie einen DVDPlayer oder ein ähnliches Gerät anschließen möchten, achten
Sie bitte darauf, dass dieser auf Zweikanal-PCM eingestellt ist.
3 Ground-Lift-Schalter
Ist der DacMagic 100 geerdet, so ist er direkt mit dem
Erdanschluss des PCs verbunden. Der Erdanschluss wird
über ein Netzwerk getrennt, das dafür ausgelegt ist, durch die
Gerätequelle verursachtes Brummen zu verhindern.
Wir empfehlen die Verwendung eines Erdanschlusses, solange
kein Brummen zu hören ist.
4 USB-Eingang
Ein USB-Anschluss des Typs B ist in den DacMagic 100 integriert,
um das Abspielen von Audio-Dateien über einen Computer zu
ermöglichen, auf dem entweder Microsoft Windows oder Apple
Mac OS X als Betriebssystem installiert wurden. Einige LinuxVersionen sind auch geeignet.
Hinweis: Verwenden Sie immer zertifizierte USB-Audio-Kabel,
bevorzugt mit einem offiziellen Siegel. Für USB Audio 2.0
sollte das Kabel für „Hi-Speed USB“ zertifiziert sein. USBKabelverbindungen, die länger als 3 m sind, können zu
Schwankungen bei der Audioqualität führen.
5 DC 12 V 2 A Netzteil
Sobald sämtliche Verbindungen hergestellt sind, schließen Sie
das Netzteil an den DacMagic 100 an.
Wichtiger Hinweis: Verwenden Sie AUSSCHLIESSLICH das
mitgelieferte Netzteil.
13
Bedienelemente an der Vorderseite
Digital to Analogue Converter
Standby / On
Source
Incoming Sample Rate
S/P DIF 1
44.1
48
88.2
96
192
S/P DIF 2
1
2
1 Power on/stdby
Schaltet das Gerät ein bzw. in den Stromsparmodus, in dem der
DacMagic 100 ausgeschaltet ist und das Netzteil weniger als
1 W verbraucht.
2 Source
Drücken Sie diese Taste, um zwischen USB, SPDIF 1, SPDIF 2 &
Toslink zu wechseln. Durch Aufleuchten der entsprechenden LED
wird angezeigt, welche Quelle ausgewählt wurde.
14
3
Toslink
3 Eingangsabtastrate
Bei einem eingehenden digitalen Stream leuchtet die
entsprechende LED auf, um die digitale Abtastfrequenz
(zwischen 44,1 kHz und 192 kHz) anzuzeigen. Bei Material
mit 32 kHz kann der DacMagic 100 noch betrieben werden, es
leuchtet jedoch keine LED auf.
Azur
DacMagic 100
DEUTSCH
Audioausgangsanschlüsse
Hinweis: Schalten Sie das Gerät nicht ein, bevor alle Verbindungen hergestellt wurden.
DacMagic 100
Verstärker
Line Output
Left
R
Right
Verwenden Sie nicht symmetrische Eingänge (RCA/Phono)
15
Digitale Audioeingangsanschlüsse
Hinweis: Schalten Sie das Gerät nicht ein, bevor alle Verbindungen hergestellt wurden.
ODER
DacMagic 100
CD-/DVD-Player
Digital Outputs
Schließen Sie die digitale Quelle an SPDIF 1, SPDIF 2 oder TOSLINK an. Es können bis zu 3 angeschlossen werden.
16
Azur
DacMagic 100
DEUTSCH
PC-USB-Anschlüsse
Hinweis: Schalten Sie das Gerät nicht ein, bevor alle Verbindungen hergestellt wurden.
DacMagic 100
USB-Kabel, „B-A“-Typ
Hinweis: Verwenden Sie immer ein zertifiziertes USB-Audio-Kabel, bevorzugt mit einem offiziellen Siegel. Für USB Audio 2.0 sollte
das Kabel für „Hi-Speed USB“ zertifiziert sein. USB-Kabelverbindungen, die länger als 3 m sind, können zu Schwankungen bei der
Audioqualität führen.
17
Modernes USB-Audio
Der DacMagic 100 ist sowohl für USB-Anschlüsse mit USB 2.0
(Hi-Speed) als auch USB 1.1 (Full-Speed) geeignet.
Das Gerät funktioniert auch über die neuen USB-3.0-Anschlüsse,
bei denen der PC den DacMagic 100 so behandelt, als wäre er
ein USB-2.0- oder -1.1-Gerät.
Der DacMagic 100 unterstützt auch zwei USB-Audio-Protokolle
(entsprechen nicht den Anschlüssen selbst); USB Audio 1.0 (das
über die USB-1.1-Schnittstellen arbeitet und bis zu 24 Bit/96 kHz
unterstützt) oder USB Audio 2.0 (das eine USB-2.0-Schnittstelle
erfordert und bis zu 24 Bit/192kHz unterstützen kann).
Die Standardkonfiguration ist USB 1.1 und USB Audio 1.0, die
mit allen gängigen Betriebssystemen und Computertypen auch
ohne Treiberinstallation funktioniert und bis zu 24 Bit/96 kHz
unterstützt, Plug & Play.
Bei dieser Konfiguration kann der DacMagic 100 Bittiefen von
bis zu 24 Bit/96 kHz verarbeiten, indem er Ihrem Computer
anzeigt, alle ankommenden Abtastraten von 32 kHz bis 96 kHz
lesen zu können.
Bei einigen Windows-/Mac-Betriebssystemvarianten wird die
Ausgangsabtastrate oder das erneute Abtasten der Audiosignale
jedoch durch das Betriebssystem selbst beschränkt oder
vorgegeben.
18
Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie in
unserem Online-Handbuch unter www.cambridge-audio.
com/DacMagic100Support über USB-Audio. Viele Probleme
können durch Auswahl der korrekten Wiedergabesoftware und
Einstellungen vermieden werden.
Besonders unser kostenloser Windows-Treiber für USB-Audio
2.0 (verfügbar auf unserer Internetseite) unterstützt bis zu
24 Bit/192 kHz Audiosignale sowie WASPI-Exclusive- oder ASIOModi, welche die Ausgabequalität verbessern können.
Eine kurze Beschreibung Ihrer Möglichkeiten finden Sie unten:
Zwischen dem Betrieb in der USB-Klasse 1 und
USB-Klasse 2 wechseln
Ihr DacMagic 100 ist bei Lieferung standardmäßig auf den
treiberlosen Betrieb in der USB-Audioklasse 1.0 eingestellt,
er kann aber sowohl für den Betrieb in der USB-Audioklasse
1.0 als auch 2.0 eingestellt werden. Um die USB-Klasse zu
ändern, halten Sie die Taste Source gedrückt, während der
Standbymodus des Geräts beendet wird. Eine der LEDs, die
die digitale Eingangsquelle anzeigen, wird aufleuchten, um die
momentanen USB-Einstellungen anzuzeigen: Digital 1 steht
für USB-Audioklasse 1.0 und Digital 2 entsprechend für USBAudioklasse 2.0.
DacMagic 100
DEUTSCH
Azur
Verwendung mit PCs
Verwendung mit Linux
Wenn der DacMagic 100 in den USB-Audio-Modus 1.0 gestellt
ist (Standardeinstellung), kann der DacMagic 100 mit den
ursprünglichen, auf dem Computer installierten Windows XP,
Vista oder 7 Audio-1.0-Treibern arbeiten (ohne neue Treiber
laden zu müssen) und akzeptiert Audiosignale von bis zu
24 Bit/96 kHz.
Bei den meisten Linux-Versionen kann der DacMagic 100 in der
Einstellung USB-Audio-Modus 1.0 mit allen installierten Audio1.0-Treibern arbeiten und Audiosignale von bis zu 24 Bit/96 kHz
akzeptieren.
Wenn der DacMagic 100 auf USB Audio 2.0 gestellt ist, muss
der USB-Audio-2.0-Treiber von Cambridge Audio installiert
werden, damit Bittiefen von bis zu 24 Bit/192 kHz unterstützt
werden können (und gegebenenfalls ASIO und WASAPI Exclusive
unterstützt werden können).
Der Treiber ist verfügbar unter www.cambridge-audio.com/
DacMagicP100Support.
Verwendung mit Macs
Es sind keine zusätzlichen Treiber erforderlich. Wenn der
DacMagic 100 in den USB-Audio-Modus 1.0 gestellt ist, kann
der DacMagic 100 mit allen installierten Mac OC-X 10.5
(Leopard) oder späteren Audio-1.0-Treibern betrieben werden
und akzeptiert Audiosignale von bis zu 24 Bit/96 kHz.
Ein paar der neuen Linux-Versionen unterstützen mittlerweile
USB-Audio 2.0, in diesem Fall muss der DacMagic 100 auf die
Audio-2.0-Unterstützung gestellt werden, um Audiosignale von
bis zu 24 Bit/192 kHz akzeptieren zu können.
In beiden Fällen kann der Betrieb nicht garantiert werden und
unter Umständen müssen Treiber geladen werden, da sich LinuxVersionen in der Wahl der Softwarekomponenten wie z. B. Treiber
unterscheiden.
„Class Drivers“, wie diese Treiber genannt werden, für den
allgemeinen Support von Geräten mit Audio-Klasse 1.0 oder
Audio-Klasse 2.0 können in der Linux-Community verfügbar sein,
werden jedoch nicht von uns bereitgestellt.
Wenn der DacMagic 100 in den USB-Audio-Modus 2.0 gestellt
ist, kann der DacMagic 100 mit allen installierten Mac OC-X 10.5
(Leopard) oder späteren Audio-2.0-Treibern betrieben werden
und akzeptiert Audiosignale von bis zu 24 Bit/192 kHz.
19
Perfekte Bit-Übertragung – ASIO und WASAPI
Exclusive Modus
Die Hardware und Software der DacMagic-100-USB-Schnittstelle
unterstützt die perfekte Bit-Übertragung.
Ob die Audiosignale, die an den DacMagic 100 geschickt
werden, Bit-perfekt sind (d. h. zum Beispiel nicht durch den PC
resampled oder gemixt wurden), ist eigentlich eine Funktion der
Abspielanwendung und der Audio Engine des Betriebssystems.
Die herkömmlichen und vorinstallierten Audio-Treiber (oft
auch WDM-Treiber genannt), die bei Windows XP verwendet
werden, unterstützen MME- oder DirectSound-Übertragung; von
denen beide einen Kernel-Mischer und eine Resampling-Stufe
umfassen.
Eine Möglichkeit, dies zu umgehen, ist die Verwendung von
ASIO. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung einer
Abspielanwendung, die ihre eigene Form des Kernel-Streamings
unterstützt, d. h. ihren eigenen Weg hat, um Audiosignale
auszugeben, ohne einen Kernel-Mischer einsetzen zu müssen.
Für Windows Vista und Windows 7 wird eine neue Methode der
Audio-Übertragung unterstützt, die WASAPI genannt wird. Diese
verfügt über zwei Betriebsarten: Shared (geteilt) und Exclusive
(alleinig). Der Shared-Modus ist MME oder DirectSound sehr
ähnlich, aber im Exclusive-Modus wird der Kernel-Mischer/
Resampler umgangen und die perfekte Bit-Übertragung wird
nur durch ein Audio-Abspielprogramm ermöglicht, das jeweils an
die Soundkarte gerichtet wird (Systemgeräusche werden zum
Beispiel nicht eingemischt).
20
Um eine perfekte, bitgenaue Übertragung sicherzustellen,
verwenden Sie eine Abspielanwendung, die ASIO und WASAPI
im Exclusive-Modus (bei Windows Vista oder Windows 7) oder
eine Form des Kernel-Streamings unterstützt.
Dies ist ein sich schnell verändernder Markt, aus diesem Grund
sollten Sie im Internet nach dem aktuellsten Media-Player
suchen, der diese eher audiophilen Abspieloptionen unterstützt.
Um ASIO zu verwenden, müssen Sie den Audio-Sound-Treiber von
Cambridge Audio installiert haben und den DacMagic 100 auf
USB Audio 2.0 einstellen.
Es sind keine weiteren Einstellungen erforderlich, da der Treiber
die ASIO-Übertragung automatisch unterstützt. Sie müssen
lediglich eine ASIO-kompatible Abspielsoftware hochladen und
installieren.
ASIO (Audio Stream Input/Output) ist ein Microsoft-fremdes
Audio-Treiber-Protokoll für Windows, das ursprünglich von
Steinberg ltd entwickelt wurde. ASIO umgeht einige der
herkömmlichen Audio-Pfade von der Abspielanwendung durch
das Windows-Audio-System (einschließlich des Kernel-Mischers),
um einen direkten Pfad zum DacMagic 100 zu ermöglichen.
Sie müssen eine geeignete Abspielanwendung installieren und
verwenden, die die ASIO-Ausgabe entweder von sich aus oder
mit Hilfe eines Plug-In unterstützt. Ein Beispiel für eine solche
Anwendung mit einem geeigneten Plug-In ist Foobar, weitere
Informationen unter http://www.foobar2000.org .
Azur
DacMagic 100
DEUTSCH
Fehlerbehebung
Kein Strom
Stellen Sie sicher, dass das mitgelieferte AC-Netzteil fest
mit der Anschlussbuchse für das Netzteil an der Rückwand
verbunden ist.
Stellen Sie sicher, dass der korrekte Netztransformator
verwendet wird und er der örtlichen Stromversorgung
entspricht.
Stellen Sie sicher, dass der Netzstecker komplett in
die Steckdose an der Wand eingesteckt wurde und
eingeschaltet ist.
Es ist kein Ton zu hören
Stellen Sie sicher, dass der Verstärker korrekt eingestellt
ist. Stellen Sie sicher, dass die Verbindungskabel richtig
eingesteckt sind. Stellen Sie sicher, dass der korrekte
digitale Eingang ausgewählt ist (die LED für die eingehende
Abtastrate sollte leuchten).
Ein tiefer brummender oder summender Ton ist
zu hören
Stromkabel oder Beleuchtungsanlagen in der Nähe
des Produkts. Die Analogeingänge sind nicht fest
angeschlossen.
Bei USB können Sie versuchen, den Ground-Lift-Schalter
auf „Lift“ zu stellen.
21
Technische Daten
D/A-Wandler................................................................................... Wolfson WM8742 24-Bit DA-Wandler
Frequenzgang.................................................................................. 20 Hz bis 20 kHz (±0,1 dB)
THD bei 1 kHz 0dBFs..................................................................... < 0,0025 % 24 Bit
THD bei 1 kHz -10dBFs.................................................................. < 0,0025 % 24 Bit
THD bei 20 kHz 0dBFs................................................................... < 0,0025 %
Rauschabstand............................................................................... -113 dBr
Gesamtklirrfaktor........................................................................... < 130 pS
Kreuzkopplung bei 1 kHz............................................................... < -130 dB
Kreuzkopplung bei 20 kHz............................................................ < -112 dB
Ausgangsimpedanz........................................................................ < 50 Ohm
Maximaler Ausgangspegel (nicht symmetrisch)......................... 2,3 V rms
Unterstützte digitale Wortbreite................................................... 16/24-bit
Unterstützte digitale Abtastfrequenzen....................................... 32 kHz, 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 192 kHz
USB 1.0............................................................................................ 24-bit 44.1 kHz, 48 kHz, 96 kHz
USB 2.0 ........................................................................................... 16/24-bit 44.1 kHz, 48 kHz, 88.2 kHz, 96 kHz, 192 kHz
Maximaler Stromverbrauch........................................................... 5 W
Abmessungen (H x B x T).............................................................. 46 x 106 x 130 mm
Gewicht............................................................................................ 0,5 kg
22
Cambridge Audio ist eine Marke der Audio Partnership Plc
Geschäftssitz: Gallery Court, Hankey Place,
London SE1 4BB, Vereinigtes Königreich
Eingetragen in England Nr. 2953313
© 2012 Cambridge Audio Ltd
AP31108/2
www.cambridge-audio.com
Download PDF