WorkFit-D NEDERL ANDS < 65 lbs. (29.5 kg)

WorkFit-D NEDERL ANDS < 65 lbs. (29.5 kg)
WorkFit-D
NEDERLANDS
< 65 lbs. (29.5 kg)
Max. Gewicht: 29,5 kg
VORSICHT: DIE ANGEGEBENE MAXIMALE TRAGFÄHIGKEIT NICHT ÜBERSCHREITEN. DIES KANN
SCHWERE VERLETZUNGEN ODER SACHSCHÄDEN
ZUR FOLGE HABEN!
Reduce.Reuse.Recycle
888-24-205-G-03 rev. E • 12/12
1 of 14
Überblick über die
Gefahrensymbole
Symbol
Diese Symbole machen den Benutzer auf einen
sicherheitsgefährdenden Zustand aufmerksam, der
behoben werden muss. Alle Benutzer sollten die
folgenden Gefahrensymbole am Produkt bzw. in
der Dokumentation erkennen und ihre Bedeutung
verstehen können. Kinder, die Sicherheitswarnungen
nicht verstehen und angemessen darauf reagieren
können, dürfen dieses Produkt nur unter Aufsicht
durch Erwachsene benutzen!
Signalwort
Gefahrenebene
HINWEIS
Ein HINWEIS verweist auf wichtige Informationen, mit deren
Hilfe Sie dieses Produkt besser nutzen können.
VORSICHT
Der Hinweis VORSICHT verweist auf potenzielle Hardwareschäden oder Datenverluste und informiert Sie darüber, wie
Sie das Problem vermeiden können.
ACHTUNG
Der Hinweis ACHTUNG verweist auf potenzielle Sachschäden
oder Verletzungen bis hin zum Tod.
ELEKTRIK
Der Hinweis ELEKTRIK verweist auf eine drohende elektrische
Gefahr die, wenn sie nicht vermieden wird, Verletzungen,
einen Brand und/oder den Tod zur Folge haben kann.
Sicherheit
NEDERLANDS
WARNING
IMPACT HAZARD
Moving Parts Can Crush And Cut
Minimize Lift Tension BEFORE:
- Removing Mounted Equipment
and
Insert 4 Stop Screws BEFORE:
- Shipping or Storing (i.e. when Desk is not upright).
To Minimize Lift Tension
Refer to installation manual for instructions on
how to minimize lift tension.
To Insert 4 Stop Screws
Refer to installation manual for instructions on
installing stop screws.
Failure to heed this warning may result in
serious personal injury or property damage!
For More information and instructions visit www.ergotron.com
or contact Ergotron Customer Care at 1-800-888-8458.
ACHTUNG
GEFÄHRDUNG DURCH STOSS
Bewegliche Teile können Quetsch- und Schnittverletzungen verursachen
Hubspannung minimieren, BEVOR:
anmontierte Geräte entfernt werden
der Tisch versandt oder gelagert wird
Minimieren der Hubspannung
Minimieren der Hubspannung
1. Die Feststellbremse lösen und Arbeitsfläche in die höchste Position
bringen.
2. Die Einstellmuttern an der Rückseite der Standbeine bis zum Anschlag
nach links drehen (40-60 Umdrehungen pro Fuß erforderlich).
Ein Missachten dieses Warnhinweises kann schwere Verletzungen oder
Sachschäden zur Folge haben!
Nähere Informationen und Anleitungen finden Sie auf www.ergotron.com
oder durch Anruf beim Ergotron-Kundendienst unter der Nummer 1-800888-8458.
826-901-00
Wichtig! Sie müssen dieses Produkt nach dem Zusammenbau entsprechend einstellen. Achten Sie darauf, dass alle
Ihre Geräte richtig auf dem Produkt installiert wurden, bevor Sie irgendwelche Einstellungen vorzunehmen versuchen.
Dieses Produkt sollte sich in seinem gesamten Bewegungsbereich ruckfrei und ohne Schwierigkeiten bewegen
lassen und an der Stelle bleiben, an der es abgestellt wird. Wenn die Bewegungen zu leicht oder nur mit großer
Anstrengung durchgeführt werden können oder das Produkt nicht in der vorgesehenen Position bleibt, beachten
Sie die Einstellanleitung, um ruckfreie und einfache Bewegungen zu ermöglichen. Je nach Ihrem Produkt und der
jeweiligen Einstellung können zahlreiche Manipulationen erforderlich sein, bevor Sie einen Unterschied feststellen. Zur
Sicherstellung einer sicheren und optimalen Produktfunktion sollten Sie diese Einstellschritte immer dann durchführen,
wenn Geräte hinzugefügt oder entfernt werden, was eine Veränderung der Traglast zur Folge hat.
888-24-205-G-03 rev. E • 12/12
2 of 14
ACHTUNG! Die in diesem Produkt werkseitig eingesetzten Anschlagschrauben sichern es
während Versand und Installation in der komprimierten Position. Diese Schrauben NUR nach
Anweisung in dieser Anleitung entfernen. Vor Beginn der Installation sicherstellen, dass diese
Schrauben vorhanden sind. Ein Missachten dieser Anleitung kann ein schnelles Ausfahren des
Hebemechanismus verursachen und zu Geräteschäden und/oder Verletzungen führen. Wenn
irgendwelche der 4 Kreuzschlitzkopf-Anschlagschrauben an diesen Stellen fehlen, muss vor der
Fortsetzung des Installationsverfahrens die Kundendienstabteilung informiert werden.
WICHTIG!
Die Anschlagschrauben und diese Anleitung gut aufbewahren. Die Anschlagschrauben eindrehen,
wenn dieses Produkt in den Versand gegeben oder gelagert wird. Ein Missachten dieser Anleitung
kann ein schnelles Ausfahren des Hebemechanismus verursachen und zu Geräteschäden und/oder
Verletzungen führen.
SCHRAUBEN NICHT ENTFERNEN!
3
SCHRAUBEN NICHT ENTFERNEN!
1
NEDERLANDS
4
2
ACHTUNG!
Die Bremskabel während des Zusammenbaus von der Synchronisationsstange
und den Querstäben fernhalten!
Ein Kontakt der Bremskabel mit der Synchronisationsstange und den Querstäben
kann die Hubbewegung behindern und
Geräteschäden oder Verletzungen verursachen. Nähre Informationen sind der
Gebrauchsanleitung zu entnehmen.
888-24-205-G-03 rev. E • 12/12
ACHTUNG! KIPPGEFAHR!
Beim Anbringen von Zubehörprodukten am
WorkFit-D dürfen diese nicht über dessen
Außendimensionen hinaus ragen. Kein Zubehör anbringen, das über die vordere und hintere Arbeitsfläche hervorsteht! Ein Missachten
dieses Warnhinweises kann zu Geräteschäden
und/oder Verletzungen führen.
✓
3 of 14
Komponenten
1x
1x
1x
2x
Synchronisationsstange
Querstäbe
NEDERLANDS
1x
2x
17x
# 12-14 Holzschraube
M5 x 6 mm
16x
3x
3x
M2.9 x 8 mm
Benötigtes Werkzeug
14mm
1/4”
888-24-205-G-03 rev. E • 12/12
4 of 14
Einrichtungsschritte
1
Arbeitsflächen-Vorderkante
Die Arbeitsfläche mit der Oberfläche nach
unten auf einem sauberen Fußboden ablegen.
Das Standbein mit der Feststellbremse
vorsichtig auf der rechten Seite der
Arbeitsfläche positionieren. Das andere Bein
auf der linken Seite positionieren.
Arbeitsflächen-Hinterkante
HINWEIS: Das Bremskabel ist an beiden Standbeinen befestigt. Beim
Entfernen der Standbeine aus der Verpackung vorsichtig vorgehen,
um eine Beschädigung des Bremskabels oder sein Abziehen von den
Standbeinen zu vermeiden.
2
Das rechte Standbein (mit der Feststellbremse)
aufrecht auf die Arbeitsfläche stellen.
3 der mitgelieferten Holzschrauben (Nr. 12-14)
teilweise hinten am Bein, 3 in der Nähe der Mitte
des Beines und 2 vorne am Bein eindrehen.
Vorne = 2 Schrauben
Mitte = 3 Schrauben
NEDERLANDS
8x
# 12-14 Holzschraube
HINWEIS: Die
Schrauben jetzt noch
nicht ganz in die Arbeitsfläche eindrehen.
Ca. 3 mm vor dem
Anschlag mit dem
Drehen aufhören.
3
Ein Ende der Synchronisationsstange, wie
gezeigt, am rechten Standbein befestigen.
Sicherstellen, dass die Bremskabel nicht um
die Synchronisationsstange gewickelt sind.
Siehe den Warnhinweis (Achtung) rechts.
Hinten = 3
Schrauben
ACHTUNG!
Die Bremskabel während des Zusammenbaus von der Synchronisationsstange
und den Querstäben fernhalten!
Ein Kontakt der Bremskabel mit der Synchronisationsstange und den Querstäben
kann die Hubbewegung behindern und
Geräteschäden oder Verletzungen verursachen. Nähre Informationen sind der
Gebrauchsanleitung zu entnehmen.
888-24-205-G-03 rev. E • 12/12
5 of 14
WARNING
Einrichtungsschritte
Keep Brake Cables Away from
Sync Rod and Crossbars
During Installation!
4
Das linke Standbein (ohne die
Feststellbremse) aufrecht auf die
Arbeitsfläche stellen.
Das linke Ende der Synchronisationsstange
am linken Bein befestigen.
Sicherstellen, dass die Bremskabel nicht um
die Synchronisationsstange gewickelt sind.
Siehe den Warnhinweis (Achtung) rechts.
5
9 der mitgelieferten Holzschrauben (Nr. 12-14) teilweise
in das linke Standbein und die Arbeitsfläche eindrehen.
Failure to keep the brake cables away from
sync rod and crossbars may restrict lift
motion and may cause equipment damage
or personal injury! Refer to instruction
manual for more information.
HINWEIS: Die
Schrauben jetzt
noch nicht ganz
in die Arbeitsfläche eindrehen.
Ca. 3 mm vor
dem Anschlag
mit dem Drehen
aufhören.
9x
NEDERLANDS
Vorne = 2 Schrauben
Mitte = 3 Schrauben
# 12-14 Holzschraube
Hinten = 3 Schrauben
6
Die mitgelieferten Schrauben (M5x6 mm) mit einem
Kreuzschlitzschraubenzieher in die beiden Querstäbe eindrehen,
die das linke und rechte Standbein miteinander verbinden.
Sicherstellen, dass die Bremskabel nicht um die Querstäbe
gewickelt sind.
16x
M5 x 6 mm
Die Schrauben der Reihe nach leicht anziehen
und dieses Verfahren so lange wiederholen,
bis jede Schraube gleichmäßig angezogen
ist. Dadurch wird eine optimale
Stabilität gewährleistet.
HINWEIS: Die Schrauben nicht zu fest anziehen.
Ein übermäßiges Anziehen der Schrauben
kann zum Ausreißen der Gewindebohrungen
und einer unsicheren Installation führen.
7
Die Schrauben zum Befestigen der
Standbeine an der Arbeitsfläche mit
einem Kreuzschlitzschraubenzieher
festziehen.
HINWEIS: Die Schrauben nicht zu fest anziehen.
Ein übermäßiges Anziehen der Schrauben kann
zum Ausreißen der Gewindebohrungen und einer
unsicheren Installation führen.
888-24-205-G-03 rev. E • 12/12
6 of 14
Einrichtungsschritte
8
3x
3x
Das Bremskabel, wie gezeigt, in die
Kabelclips einlegen. Die Clips dann mit
einem Kreuzschlitzschraubenzieher und den
mitgelieferten Schrauben (M2,9x8 mm) an der
Unterseite der Arbeitsfläche befestigen.
M2.9 x 8 mm
NEDERLANDS
9
Das Bremskabel mit den 2 mitgelieferten Kabelbindern
an den Standbeinen befestigen. Dabei den
größtmöglichen Kabeldurchhang zwischen Kabelbinder
und Standbein vorsehen, damit die Tischfläche
ungehindert ganz nach oben ausgefahren werden kann.
2x
HINWEIS: Den größtmöglichen
Kabeldurchhang zwischen
Kabelbinder und Standbein
vorsehen, damit die Tischfläche
ungehindert ganz nach oben
ausgefahren werden kann. Ein
Missachten dieses Hinweises
kann zu Geräteschäden führen.
888-24-205-G-03 rev. E • 12/12
7 of 14
Einrichtungsschritte
10
Den Schreibtisch aufrecht auf seine Standbeine stellen.
NEDERLANDS
VORSICHT!
GEFÄHRDUNG DURCH HEBEN!
Für diesen Schritt werden
zwei Personen benötigt.
Ein Missachten dieses
Warnhinweises kann zu
Geräteschäden und/oder
Verletzungen führen.
11
Die Höheneinstellung an jedem Standbein korrigieren und mit einer
Wasserwaage prüfen, ob die Arbeitsfläche eben ist.
Zum Anheben nach links drehen.
Zum Absenken nach rechts drehen.
888-24-205-G-03 rev. E • 12/12
8 of 14
Einrichtungsschritte
12
Vor dem Installieren von Geräten die 4 Anschlagschrauben der Bremse
entfernen.
Die 2 Anschlagschrauben von den Standbeinen und dann die 2
Anschlagschrauben von der Bremse entfernen, damit die Arbeitsfläche
angehoben und abgesenkt werden kann.
WICHTIG!
Die Anschlagschrauben und diese Anleitung gut
aufbewahren. Die Anschlagschrauben eindrehen,
wenn dieses Produkt bewegt, in den Versand
gegeben oder gelagert wird. Ein Missachten
dieser Anleitung kann ein schnelles Ausfahren
des Hebemechanismus verursachen und zu
Geräteschäden und/oder Verletzungen führen.
1
2
NEDERLANDS
Nach dem Entfernen der 4
Bremsen-Anschlagschrauben
die Handbremse (am rechten
Standbein) lösen und die
Arbeitsfläche ganz nach oben
schieben.
888-24-205-G-03 rev. E • 12/12
9 of 14
Einrichtungsschritte
13
Alle Geräte installieren.
NEDERLANDS
VORSICHT! Bei allen Gerätekabeln auf einen
Durchhang von 508 mm achten, damit die
Arbeitsfläche auf ihre volle Höhe von 508
mm angehoben werden kann. Bei einem
geringeren Durchhang kann es zum Ziehen
an den Gerätekabeln kommen, d. h. Geräte
können vom Schreibtisch herunterfallen, was
Sachschäden und Verletzungen verursachen
kann.
14 Einstellschritt
WICHTIG! Bei diesem Produkt muss nach der Montage die Spannung eingestellt werden. Vor der Anpassung von
Bewegungsumfang oder Spannung sicherstellen, dass die gesamte Ausrüstung sachgemäß auf dem Produkt
montiert wurde. Sobald Geräte zu diesem Produkt hinzugefügt oder geändert werden, wodurch sich ein anderes
Gewicht ergeben kann, sollten die Anpassungsschritte wiederholt werden, um einen sicheren, optimalen Betrieb zu
gewährleisten. Dieses Produkt sollte sich über den gesamten Verstellbereich gleichmäßig und leicht anpassen lassen
und an der eingestellten Position verbleiben. Sollte es bei dieser Bewegung Schwierigkeiten geben oder das Produkt
nicht am eingestellten Punkt fixiert bleiben, ist die Einstellanleitung zu befolgen und die Spannung entsprechend
zu lockern bzw. anzuziehen, um eine geschmeidige, reibungslose Bewegung zu erhalten. Je nach Produkt und
Einstellung muss dies mehrmals wiederholt werden, um einen Unterschied zu bemerken.
WARNING
IMPACT HAZARD
Moving Parts Can Crush And Cut
Minimize Lift Tension BEFORE:
- Removing Mounted Equipment
and
Insert 4 Stop Screws BEFORE:
- Shipping or Storing (i.e. when Desk is not upright).
To Minimize Lift Tension
Refer to installation manual for instructions on
how to minimize lift tension.
To Insert 4 Stop Screws
Refer to installation manual for instructions on
installing stop screws.
Failure to heed this warning may result in
serious personal injury or property damage!
For More information and instructions visit www.ergotron.com
or contact Ergotron Customer Care at 1-800-888-8458.
826-901-00
ACHTUNG
GEFÄHRDUNG DURCH STOSS
Bewegliche Teile können Quetsch- und Schnittverletzungen verursachen
Hubspannung minimieren, BEVOR:
anmontierte Geräte entfernt werden
der Tisch versandt oder gelagert wird
Minimieren der Hubspannung
Minimieren der Hubspannung
1. Die Feststellbremse lösen und Arbeitsfläche in
die höchste Position bringen.
2. Die Einstellmuttern an der Rückseite der
Standbeine bis zum Anschlag nach links drehen
(40-60 Umdrehungen pro Fuß erforderlich).
Ein Missachten dieses Warnhinweises kann
schwere Verletzungen oder Sachschäden zur
Folge haben!
Nähere Informationen und Anleitungen finden
Sie auf www.ergotron.com oder durch Anruf
beim Ergotron-Kundendienst unter der Nummer
1-800-888-8458.
888-24-205-G-03 rev. E • 12/12
10 of 14
14 Einstellschritt
Die Feststellbremse (am rechten Standbein) lösen
und die Arbeitsfläche in ihre höchste Position
bringen.
Die Abdeckung hinter jedem Standbein zur Seite
schieben, damit der Einstellpunkt zugänglich wird.
HINWEIS: Die Abdeckungen an den Standbeinen
lassen sich nur öffnen, wenn sich die Arbeitsfläche
in der obersten Position befindet.
Die Arbeitsfläche lässt sich erst absenken, wenn
die Abdeckungen vollständig geschlossen sind.
Eine gleichmäßige Spannung an beiden Standbeinen
aufrechterhalten; dazu die Spannungseinstellung
mit einem 14-mm-Steckschlüssel abwechselnd an
einem, dann am anderen Bein vornehmen.
NEDERLANDS
14mm
Zum Lockern der Spannung nach links
drehen (für leichtere Lasten).
Zum Erhöhen der Spannung nach
rechts drehen (für schwerere Lasten).
=
Vor dem
Absenken der
Arbeitsfläche
sicherstellen, dass
die Abdeckungen
völlig geschlossen
sind.
ACHTUNG! Den Tisch zum Einstellen NICHT umkippen. Einstellungen dürfen nur bei aufrecht
stehendem Tisch vorgenommen werden. Ein Missachten dieser Anleitung kann ein schnelles
Ausfahren des Hebemechanismus verursachen und zu Geräteschäden und/oder Verletzungen
führen.
888-24-205-G-03 rev. E • 12/12
11 of 14
ANHANG A - Minimieren der Hubspannung
NEDERLANDS
ACHTUNG. Es ist äußerst wichtig, die Hubspannung vor dem Entfernen installierter Geräte
(Monitor, Arm, CPU-Ständer usw.) vom Schreibtisch oder zur Vorbereitung des Schreibtisches
auf Versand oder Lagerung zu minimieren. Ein Missachten dieser Anleitung kann ein schnelles
Ausfahren des Hebemechanismus verursachen und zu Geräteschäden und/oder Verletzungen
führen.
1. Die Feststellbremse (am rechten Standbein) lösen und die Arbeitsfläche in
ihre höchste Position bringen.
2. Die Abdeckung hinter jedem Standbein nach innen schieben, damit der
Einstellpunkt zugänglich wird.
HINWEIS: Die Abdeckungen an den Standbeinen lassen
sich nur öffnen, wenn sich die Arbeitsfläche in der obersten
Position befindet.
Die Arbeitsfläche lässt sich erst absenken, wenn die
Abdeckungen vollständig geschlossen sind.
3. Die Einstellschrauben zur Minimierung der Spannung mit einem
14-mm-Bohreinsatz nach links drehen. An beiden Standbeinen eine
gleichmäßige Spannung aufrechterhalten; dazu abwechselnd erst das
eine, dann das andere Bein einstellen. So lange mit dem Einstellen
fortfahren, bis sich der Schraubenschlüssel nicht weiter drehen lässt.
4. Nach Erreichen der minimalen Spannung können die anmontierten
Geräte entfernt werden.
14mm
Die Stellschrauben
zum Minimieren
der Spannung nach
links drehen.
Vor dem
Absenken der
Arbeitsfläche
sicherstellen, dass
die Abdeckungen
völlig geschlossen
sind.
=
ACHTUNG! Den Tisch zum Einstellen NICHT umkippen. Einstellungen dürfen nur bei
aufrecht stehendem Tisch vorgenommen werden. Ein Missachten dieser Anleitung kann
ein schnelles Ausfahren des Hebemechanismus verursachen und zu Geräteschäden und/
oder Verletzungen führen.
888-24-205-G-03 rev. E • 12/12
12 of 14
ANHANG B - Einsetzen der Anschlagschrauben
ACHTUNG. Vor dem Versenden oder Lagern des Schreibtisches oder wenn der Schreibtisch
umgedreht oder auf die Seite gelegt wird*, ist es äußerst wichtig, die 4 Anschlagschrauben
wieder einzusetzen. Ein Missachten dieser Anleitung kann ein schnelles Ausfahren des
Hebemechanismus verursachen und zu Geräteschäden und/oder Verletzungen führen.
1. Zur Minimierung der Spannung die Anleitung in Anhang A beachten.
2. Den Tisch in seine unterste Position drücken.
3. Unten an jedem Standbein 2 Anschlagschrauben einsetzen.
4. Die 2 anderen Anschlagschrauben auf jeder Seite der Handbremse rechts auf der
Arbeitsfläche einsetzen.
1
NEDERLANDS
5. Nach dem Anbringen der 4
Anschlagschraubenkann der
Schreibtisch versandt oder
gelagert werden.
* Es wird davon abgeraten, den Tisch
umzudrehen oder auf die Seite zu legen.
2
888-24-205-G-03 rev. E • 12/12
13 of 14
Set Your Workstation to Work For YOU!
Configure su estación de trabajo para que trabaje para USTED.
Ajustez votre station de travail en fonction de VOS besoins !
Richten Sie Ihren Arbeitsplatz so ein, dass er für SIE arbeitet!
Stel uw werkstation zo in dat het voor U werkt!
Approntare la stazione di lavoro nella posizione ergonomica ottimale.
一人ひとりにピッタリのワークステーション!
按照您自身的需要设置工作站!
Learn more about ergonomic computer use at:
Más información sobre el uso ergonómico de ordenadores:
Apprenez-en plus sur l’utilisation ergonomique d’un ordinateur sur :
Weitere Informationen zur ergonomischen Computernutzung finden Sie unter:
Leer meer over ergonomisch computergebruik op:
Per ulteriori informazioni sull’uso ergonomico del computer:
人間工学的なコンピュータの使用法については次のサイトを参照してください
想进一步了解以符合人体工程学的方式使用计算机的知识,请访问:
NEDERLANDS
www.computingcomfort.org
Height Position top of screen slightly below eye level.
Position keyboard at about elbow height with wrists flat.
Distance Position screen an arm's length from face—at least 20” (508mm).
Position keyboard close enough to create a 90˚ angle in elbow.
Angle Tilt screen to eliminate glare.
Tilt the keyboard back 10° so that your wrists remain flat.
To Reduce Fatigue
Breathe - Breathe deeply through your nose.
Blink - Blink often to avoid dry eyes.
Break • 2 to 3 minutes every 20 minutes
• 15 to 20 minutes every 2 hours.
Altura Coloque el borde superior de la pantalla ligeramente por debajo de la altura de sus ojos.
Coloque el teclado aproximadamente a la altura de los codos con las muñecas planas.
Distancia Coloque la pantalla a una distancia de un brazo desde la cara, esto es, unos 50 cm (20 pulgadas).
Coloque el teclado lo suficientemente cerca para que el codo forme un ángulo de 90º.
Ángulo Incline la pantalla para eliminar los reflejos.
Incline el teclado 10º hacia atrás para que las muñecas sigan en posición plana.
Para reducir la fatiga
Respirar - Respire hondo por la nariz.
Parpadear - Parpadee a menudo para que no se sequen
los ojos.
Descansar • 2 o 3 minutos cada 20 minutos
• 15 o 20 minutos cada 2 horas.
Hauteur Positionnez l’écran du haut légèrement en dessous du niveau du regard.
Positionnez le clavier à peu près à la même hauteur que vos coudes, pour que vos poignets soient à plat.
Distance Positionnez l’écran à un bras de distance de votre visage, à au moins 508 mm (20 pouces).
Positionnez le clavier assez près pour que vos coudes forment un angle de 90°.
Angle Inclinez l’écran pour ne pas être ébloui.
Inclinez le clavier vers l’arrière de 10° pour que vos poignets soient à plat.
Pour réduire la fatigue
Respirez - Respirez profondément par votre nez.
Clignez des yeux - Clignez souvent des yeux pour ne pas
avoir les yeux secs.
Faites des pauses • 2 à 3 minutes toutes les 20 minutes
• 15 à 20 minutes toutes les 2 heures.
Höhe Positionieren Sie die obere Kante des Bildschirms knapp unter Augenhöhe.
Positionieren Sie die Tastatur bei flach aufgelegten Handgelenken auf Ellenbogenhöhe.
Abstand Positionieren Sie den Bildschirm mindestens eine Armlänge (50 cm) von Ihrem Gesicht entfernt.
Positionieren Sie die Tastatur nahe genug, um einen Ellenbogenwinkel von 90 ˚ zu ermöglichen.
Winkel Neigen Sie den Bildschirm so, dass ein Spiegeleffekt vermieden wird.
Neigen Sei die Tastatur um 10 ° nach hinten, sodass Ihre Handgelenke flach aufliegen.
Vermeiden von Ermüdungserscheinungen
Atmen - Atmen Sie tief durch die Nase ein und aus.
Blinzeln - Blinzeln Sie so oft wie möglich, um trockene
Augen zu vermeiden.
Pausen • Machen Sie alle 20 Minuten eine Pause von
2-3 Minuten
• Machen Sie alle 2 Stunden eine Pause von 15-20 Minuten.
Hoogte Zet de bovenkant van het scherm iets boven ooghoogte.
Plaats het toetsenbord op ongeveer ellebooghoogte met de polsen plat.
Afstand Plaats het scherm op een armlengte van uw gezicht — op ten minste 508 mm (20 in).
Zet uw toetsenbord zo dichtbij dat u een hoek van 90° in de ellebogen hebt.
Hoek Kantel het scherm om weerspiegeling te elimineren.
Kantel het toetsenbord 10° naar achteren, zodat uw polsen plat blijven liggen.
Om vermoeidheid te verminderen
Ademen - Adem diep door uw neus in en uit.
Knipperen - Knipper regelmatig om droge ogen te vermijden.
Pauzes nemen • 2 tot 3 minuten elke 20 minuten
• 15 tot 20 minuten elke 2 uur.
Altezza Posizionare la parte superiore dello schermo leggermente sotto il livello degli occhi.
Posizionare la tastiera circa all’altezza dei gomiti, in modo che i polsi siano piatti.
Distanza Posizionare lo schermo a un braccio di distanza dal viso, almeno a 20" (508 mm) di distanza.
Posizionare la tastiera affinché sia abbastanza vicina da costringere i gomiti a un angolo di 90˚.
Angolazione Inclinare lo schermo in modo da eliminare i riflessi.
Inclinare la tastiera indietro di 10° in modo che i polsi rimangano piatti.
Per ridurre l’affaticamento
Respirazione - Respirare profondamente dal naso.
Battito delle palpebre - Battere spesso le palpebre per
evitare che gli occhi si asciughino.
Pause • Fare una pausa di 2 - 3 minuti ogni 20 minuti
• Fare una pausa di 15 - 20 minuti ogni 2 ore.
高さ スクリーンの上端が目よりわずかに下に来るようにします。
キーボードが、手首を水平に伸ばした状態でひじとほぼ同じ高さに来るようにします。
距離 スクリーンを顔から腕の長さ分(少なくとも508mm)離します。
ひじが直角になる位置にキーボードを置きます。
角度 反射光をなくすようにスクリーンの角度を調整します。
キーボードを後方に 10° 傾けて、手首が水平になるようにします。
疲れを軽減する方法
呼吸 - 鼻から深く呼吸します。
まばたき - 目の乾燥を防ぐために頻繁にまばたきしてく
ださい。
休憩 • 20分ごとに2~3分
• 2時間ごとに15~20分
高度 屏幕顶端的位置要稍低于视线高度。
将键盘放置在大约肘部的高度并且手腕要能放平。
距离 将屏幕摆放在距离面部一臂长的位置——至少 508mm (20”)。
键盘的位置要够近,以使肘部形成直角。
角度 倾斜屏幕以消除眩光。
将键盘向后倾斜 10 度,使手腕能保持放平。
为了减轻疲劳
呼吸 - 通过鼻子深呼吸。
眨眼 - 经常眨眼可避免眼睛干涩。
休息 • 每隔 20 分钟休息 2 至 3 分钟
• 每隔 2 小时休息 15 至 20 分钟.
888-24-205-G-03 rev. E • 12/12
14 of 14
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement