DINION 5000 AN 960H

DINION 5000 AN 960H
Video | DINION 5000 AN
DINION 5000 AN
www.boschsecurity.de
960H
Die DINION 5000 Familie kombiniert eine hohe
Auflösung mit einem großen Dynamikbereich in einer
echten Tag/Nacht-Analogkamera. Der leistungsstarke
960H 1/3-Zoll-CCD-Sensor mit einer Auflösung von
720 TVL, die Engine mit großem Dynamikbereich sowie
die moderne Bildverarbeitungstechnologie
ermöglichen zusammen ein detailliertes Bild mit
überragend exakter Farbwiedergabe selbst bei
schwierigen Lichtverhältnissen. Echte Tag/NachtKamera gewährleistet zu jeder Zeit – Tag oder Nacht –
die beste Bildqualität. Wegen ihrer unkomplizierten
Installation und Verwendung stellt die Kamera auch für
problematische Aufnahmesituationen die optimale
Lösung dar.
Systemübersicht
Die Kamera ist bei Lieferung sofort betriebsbereit:
Befestigen Sie einfach das Objektiv, und schließen Sie
das Videokabel und das Netzkabel an. In der Kamera
sind sechs verschiedene vorprogrammierte
Betriebsarten gespeichert. Je nach Anwendung
können Sie eine geeignete Betriebsart auswählen, um
optimale Leistungen zu erzielen. Der Objektivassistent
garantiert die korrekte Fokussierung (ggf. unter
Berücksichtigung des Auflagemaßes) und sorgt
jederzeit für gestochen scharfe Bilder. In besonderen
Situationen, in denen eine Feinabstimmung oder
u
960H-Sensor mit sehr hoher Auflösung
u
Großer Dynamikbereich, um Details in hellen und
dunklen Bereichen gleichzeitig zu sehen
u
Verbesserte Detaildarstellung
u
Bilinx-Kommunikation für Ferneinrichtung und steuerung
u
Mühelose Montage
spezielle Einstellungen erforderlich sind, können Sie
mithilfe des On-Screen-Displays (OSD) und der
Bedientasten an der Seite der Kamera die
Kameraparameter einzeln einstellen.
Funktionsbeschreibung
Details auch bei extremsten Lichtverhältnissen
Unter schwierigen Lichtverhältnissen kann der
Unterschied zwischen den hellsten und dunkelsten
Bereichen einer Szene oft extrem sein. Um unter
solchen Umständen ein scharfes Bild liefern zu
können, werden vom CCD-Sensor in der Kamera zwei
Bilder erzeugt: eine Langzeitbelichtung, die Details in
den dunkelsten Bereichen der Szene auflöst, und eine
Kurzzeitbelichtung, bei der Details in den hellsten
Bereichen der Szene aufgelöst werden. Die moderne
Bildverarbeitungstechnologie der Kamera kombiniert
diese beiden mit unterschiedlichen Verschlusszeiten
aufgenommenen Bilder, sodass durch Mischen der
Pixel aus beiden Belichtungen ein möglichst
detailliertes Bild erzeugt wird. Dank des überragend
großen Dynamikbereichs bei allen Lichtverhältnissen
werden auch Details angezeigt, die bisher verborgen
blieben.
2 | DINION 5000 AN
Tag/Nachtmodus
Der Tag/Nachtmodus bietet dank einer erhöhten IREmpfindlichkeit eine verbesserte Nachtsicht. Der IRFilter schaltet bei sich ändernden Lichtverhältnissen
bzw. über den Alarmeingang automatisch vom Farb- in
den Schwarzweiß-Modus. Der Filter kann über den
Alarmeingang, das Kameramenü oder die koaxiale
Bilinx-Steuerschnittstelle manuell umgeschaltet
werden. Der IR-Sensor hinter dem Objektiv verbessert
die Stabilität im Schwarzweiß-Modus, da er das
Zurückkehren in den Farbmodus verhindert, wenn die
IR-Beleuchtung dominant ist. Auch der IR-Kontrast
wird gemessen und dazu verwendet, um reflektiertes
IR-Licht im Außeneinsatz zu verarbeiten.
Einfache Installation
Der Objektivassistent unterstützt die Fokussierung des
Objektivs bei maximaler Öffnung, um sicherzustellen,
dass das Auflagemaß während des gesamten 24Stunden-Zyklus beibehalten wird. Es werden keine
besonderen Werkzeuge oder Filter benötigt.
Sechs voneinander unabhängige Modi sind für
typische Anwendungsbereiche vorprogrammiert,
können jedoch für bestimmte Situationen auch frei
programmiert werden. Über Bilinx oder den
Alarmeingang kann ganz einfach zwischen den Modi
gewechselt werden.
Verschiedene weitere Leistungsmerkmale machen die
Installation zu einem Kinderspiel:
• Die Netz- und Alarmkabelanschlüsse können selbst
bei installierter Kamera entfernt werden.
• Ein integrierter Bildmustergenerator erzeugt Signale
zur Prüfung von Kabeln sowie zur Fehlersuche.
• Mehrsprachiges On-Screen-Display (OSD)
• Die zulässige Betriebstemperatur wird durch eine
hocheffiziente Stromversorgung erhöht.
Signalverlustausgleich bei langen Kabelführungen wird
verwendet, damit bei Koaxialverbindungen von bis zu
1000 m keine Signalverstärker eingesetzt werden
müssen. So kann verhindert werden, dass die
Bildqualität durch Signalverluste aufgrund langer Kabel
leidet.
Bilinx-Technologie
Bilinx ist eine Funktion zur bidirektionalen
Kommunikation, die in das Videosignal dieser Kamera
integriert ist. Techniker können über das Videokabel
an jedem Ort den Status überprüfen,
Kameraeinstellungen ändern und sogar Firmware
aktualisieren. Bilinx verringert die Wartungs- und
Installationszeit, bietet exaktere Einrichtungs- und
Anpassungsmöglichkeiten und verbessert die
Gesamtleistung. Darüber hinaus überträgt Bilinx auch
Warn- und Statusmeldungen über das StandardVideokabel. Ohne zusätzliche Installationsschritte wird
so erhöhte Leistung geboten.
Ideale Bildqualität
Es gibt zahlreiche Einstellungen zur Feineinstellung
der Bildqualität gemäß Ihrer Installationsumgebung.
Dazu gehören:
• Intelligente Gegenlichtkompensation: Kompensiert
starkes Gegenlicht automatisch und dynamisch
• Invertieren von Helligkeitsspitzen: Reduziert
Blendeffekte heller Bereiche
• Kontrast und Schärfe: Verbessern Details in hellen
oder nebligen Szenen
• SensUp: Verbessert die Empfindlichkeit erheblich um
das Zehnfache
• Standardverschluss: Verbessert die Bewegung im
automatischen Belichtungsmodus
• Dynamische Rauschunterdrückung: Reduziert
dynamisch das Bildrauschen
Privatzonenausblendung
Bestimmte Teile einer Szene können mithilfe von
fünfzehn verschiedenen Privatzonen ausgeblendet
werden. Sie haben die Möglichkeit, jeden Teil einer
Szene durch Vorprogrammierung auszublenden.
Videobewegungserkennung
Mithilfe des integrierten Videobewegungsmelders
können Sie vier programmierbare Bereiche mit
Empfindlichkeitsgrenzwerten auswählen. Wenn eine
Bewegung erkannt wird, können Alarme im Videosignal
angezeigt, das Ausgangsrelais geschlossen und eine
Alarmmeldung über Bilinx übertragen werden.
Typische Einsatzbereiche:
• Eingangsbereich oder Lobby mit Glasflächen
• Außenbereiche
– Schlechte Lichtverhältnisse
– IR-Beleuchtung
• Verkehrsüberwachung
– Autobahn
– Verkehrsknotenpunkte
– Notfallkoordinierung
• Tunnel
• Parkplätze
• Standorte mit beschränktem Zugang, z. B.:
– Gefängnisse
– Häfen/Güterterminals
– Militäreinrichtungen
– Grenzkontrolle und Landesschutz
• Casinos und Spielsalons
Zertifikate und Zulassungen
Elektromagnetische Kompatibilität
Emissionen
EN 55022 Klasse B, FCC Teil 15, Klasse B,
EN 61000-3-2, EN 61000-3-3,
EN 50121-4
Störfestigkeit
EN 50130-4, EN 50121-4
Vibration
Kamera mit 500 g schwerem Objektiv gemäß
IEC 60068-2-6
Sicherheit
VBN-5085-C11/VBN-5085-C21: EN 60950-1, UL 60950-1 (2.
Ausgabe), CSA C22.2 Nr. 60950-1-07 (2. Ausgabe)
VBN-5085-C51: EN 60950-1
3 | DINION 5000 AN
Region
Zertifizierung
VBN-5085/51
Europa
CE
Leistungsaufnahme
USA
UL
360 mA (12 VDC)
330 mA (24 VAC)
60 mA (230 VAC)
Bildsensor
960H, 1/3-Zoll-DS-CCD, SensorAuflösung 720 TVL, WDR, Dualverschluss
Planungshinweise
System
PAL oder NTSC
Abmessungen
Gesamtpixel (H x V)
1020 x 596 (PAL)
1020 x 508 (NTSC)
Effektive Pixel (H x V)
976 x 582 (PAL)
976 x 494 (NTSC)
FCC
Kanada
CSA
118 (4.646)
230 VAC
85 (3.346)
34 (1.339)
Empfindlichkeit (3200 K, Szenenreflexion 89 %, F1.2)
1/4"-20 UNC
DINION
1/4"-20 UNC
48 (1.889)
122 (4.803)
59 (2.323)
67 (2.638)
Vollbild
(100 IRE)
Nutzbares Bild
(50 IRE)
Nutzbares Bild
(30 IRE)
Farbe
0,5 lx
0,09 lx
0,04 lx
Farbe
+ SensUp,
10x
0,05 lx
0,009 lx
0,004 lx
Schwarzweiß
0,2 lx
0,04 lx
0,02 lx
Schwarzweiß
SensUp, 10x
0,02 lx
0,004 lx
0,002 lx
Signal-Rausch-Verhältnis
> 54 dB
Videoausgang
Composite Video 1 Vss, 75 Ohm
Synchronisierung
Intern, Zeilensynchronisierung
Shutter (Verschluss)
Auto (1/50 [1/60] bis 1/100.000)
wählbar, fest, flimmerfrei, Standard
Bildintegration
Einstellbar von Aus bis 10x
Day/Night (Tag/Nacht)
Farbe, Schwarzweiß, Auto
Dynamische Engine
XF-Dynamik, HDR, intelligente
Gegenlichtkompensation
Dynamischer Bereich
94 dB (WDR)
Dynamische
Rauschunterdrückung
2D-NR, 3D-NR
Automatische
Verstärkungsregelung
Wählbar: Automatische
Verstärkungsregelung Ein oder Aus (0 bis
40 dB)
Intelligente
Gegenlichtkompensation
Ein/Aus
Peak White Invert
(Invertieren von
Helligkeitsspitzen)
Ein/Aus
Weißabgleich
ATW Innen, ATW Außen, ATW halten und
Manuell
Kontrastoptimierung
Niedrig, Mittel, Hoch
mm (in)
Technische Daten
Elektrische Daten
Modellnr.
50 Hz
Nennspannung
Nennfrequenz
VBN-5085/11
12 VDC/24 VAC
50 Hz
VBN-5085/21
12 VDC/24 VAC
60 Hz
4 | DINION 5000 AN
Schärfe
Wählbare Optimierung der Bildschärfe
Alarmausgang
Bewegungsmelder oder Bilinx
Alarmeingang (TTL)
Profilumschaltung, +3,3 V (Nennwert),
+40 VDC (max.)
Alarmausgangsrelais
30 VAC oder +40 VDC, max. 0,5 A
Dauerstrom, 10 VA
Signalverlustausgleich
bei langen
Kabelführungen
Bis zu 1000 m Koaxialkabel ohne externe
Verstärker (automatische Einrichtung
zusammen mit BilinxKoaxialkommunikation)
Kamera-ID
17 Zeichen editierbarer Text, Position
wählbar
Bildmustergenerator
Farbleiste, Raster, Impuls, Querimpuls,
Kreuzschraffur
Objektivtypen
Manuell, DC-Blende
DC-Blendenansteuerung: max. 50 mA
Dauerstrom
Luftfeuchtigkeit
(Betrieb)
20 % bis 93 % rel. LF
Luftfeuchtigkeit
(Lagerung)
Bis zu 98 % rel. LF
Bestellinformationen
DINION 5000 AN
1/3-Zoll-CCD, 960H, WDR, PAL, 12 VDC/24 VAC, 50 Hz
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
VBN-5085-C11 | F.01U.269.688
DINION 5000 AN
1/3-Zoll-CCD, 960H, WDR, NTSC, 12 VDC/24 VAC,
60 Hz
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
VBN-5085-C21 | F.01U.269.689
DINION 5000 AN
1/3-Zoll-CCD, 960H, WDR, PAL, 230 VAC, 50 Hz
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
CS (Objektiv ragt max. 5 mm heraus),
kompatibel mit C-Anschluss, inklusive
Adapterring (optional)
VBN-5085-C51 | F.01U.269.690
Modi
6 voreingestellte, programmierbare Modi
Fernbedienung
Bidirektionale BilinxKoaxialkommunikationstechnik
960H, 1/3-Zoll, 2,8-11 mm, DC-Blende, CS-Anschluss,
F1.4, IR-korrigiertes Objektiv
Objektivanschluss
Videobewegungserkenn
ung
4 Bereiche, vollständig programmierbar
Privatsphärenausblendu
ng
15 unabhängige Bereiche, vollständig
programmierbar
E-Zoom
Bis zu 16x
Digitale
Bildstabilisierung
Ein/Aus
Bedienelemente
On-Screen-Display (OSD) mit
Menüführung
Sprache für OSD
Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch,
Portugiesisch, Vereinfachtes Chinesisch,
Russisch
Mechanische Daten
Abmessungen (H x B x L)
Zubehör/Erweiterungen
Varifokalobjektiv LFV-5000C-D2811
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
LVF-5000C-D2811 | F.01U.280.536
Varifokalobjektiv LFV-5000C-D0550
960H, 1/3-Zoll, 5-50 mm, DC-Blende, CS-Anschluss,
F1.6, IR-korrigiertes Objektiv
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
LVF-5000C-D0550 | F.01U.280.537
Varifokalobjektiv LTC 3664/31
960H, 1/3-Zoll, 3-8 mm, DC-Blende, CS-Anschluss,
F1.0, IR-korrigiertes Objektiv
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
LTC 3664/31 | F.01U.246.450
4646
7500
EX12LED‑3BD‑8M Infrarot-Strahler
EX12LED IR-Strahler, 850 nm, 30°-Abstrahlwinkel
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
EX12LED-3BD-8M | F.01U.172.643
4640
0475
58 x 66 x 122 mm ohne Objektiv
EX12LED‑3BD‑8W Infrarot-Strahler
Gewicht (12 VDC/
24 VAC)
500 g ohne Objektiv
EX12LED, IR-Strahler, 850 nm, 60°-Abstrahlwinkel
Gewicht (230 VAC)
600 g ohne Objektiv
Farbe
RAL 9007 Graualuminium
EX12LED IR-Strahler, 940 nm, 30°-Abstrahlwinkel
Stativhalterung
Unterseite (isoliert) und Oberseite 1/4 Zoll
20 UNC
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
EX12LED-3BD-9M | F.01U.172.645
4640
0476
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur
-20 °C bis +55 °C
Lagertemperatur
-40 °C bis +70 °C
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
EX12LED-3BD-8W | F.01U.172.644
4640
0477
EX12LED‑3BD‑9M Infrarot-Strahler
EX12LED‑3BD‑9W Infrarot-Strahler
EX12LED, IR-Strahler, 940 nm, 60°-Abstrahlwinkel
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
EX12LED-3BD-9W | F.01U.172.646
4640
0478
5 | DINION 5000 AN
TC8235GIT Erdungskreis-Isoliertransformator
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
TC8235GIT | 4.998.138.485
2283
4970
UPA-2450-50 Stromversorgung, 220 V, 50 Hz
Innenbereich, 220 VAC, 50 Hz Eingang; 24 VAC, 50-VAAusgang
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
UPA-2450-50 | F.01U.076.157
4970
0057
UPA-2450-60 Stromversorgung, 120 V, 60 Hz
Innenbereich, 120 VAC, 60 Hz Eingang; 24 VAC, 50-VAAusgang
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
UPA-2450-60 | F01U076154
S1374-Adapter
zur Anpassung von Objektiven mit C-Mount an
Kameras mit CS-Mount
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
S1374 | 4.998.138.444
Software Erweiterungen
VP‑CFGSFT Konfigurationssoftware
für Kameras mit Bilinx, einschließlich VP-USB-Adapter
Bestellnummer
App.Schl.
VEPOS
VP-CFGSFT | F.01U.500.481
4970
7212
Represented by:
Germany:
Bosch Sicherheitssysteme GmbH
Robert-Bosch-Ring 5 und 7
85630 Grasbrunn
Tel.: +49 (0)89 6290 0
Fax:+49 (0)89 6290 1020
[email protected]
www.boschsecurity.de
Weitere Poduktinformationen:
Bosch Sicherheitssysteme STDE
Werner-Heisenberg-Strasse 16
34123 Kassel
Tel.: /Fax: +49 (0)561 89 08
CCTV: -200/-299; Comm. -300/-399
Einbruch/Brand/Access: -500/-199
[email protected]
www.bosch-sicherheitsprodukte.de
© Bosch Sicherheitssysteme GmbH 2013 | Änderungen und Irrtümer vorbehalten
10162979339 | de, V8, 25. Okt 2013
Haus-ServiceRuf und NurseCall Schweiz:
TeleAlarm SA - Bosch Group
Rue du Pont 23
CH - 2300 La Chaux-de-Fonds
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Telefon +41 32 327 25 40
Telefax +41 32 327 25 41
[email protected]
www.telealarm.ch
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement