Citoborma 111 Operators Manual

Citoborma 111 Operators Manual
14
13
12
1
11
2
3
5
4
5
6
7
8
9
15
2
16
17
10
18
3
Materiale
• Nagel-papirbor
• Boreunderlag
• Vokspapir
4
5
6
7
Michael Kipp
Direktør
8
9
Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, daß Sie sich für unsere Papierbohrmaschine entschieden haben. Mit dem Kauf dieses Qualitätsproduktes haben Sie eine gute Wahl getroffen.
Bitte lesen Sie vor Benutzung der Maschine unbedingt diese Bedienungsanleitung und befolgen Sie die Sicherheitsvorschriften.
Die eingeklammerten Zahlen im Text verweisen auf die Abbildungen.
Verbrauchsmaterial
Funktionsbeschreibung
• Nagel-Papierbohrer
• Bohrunterlage
• Wachspapier
1. Ein-Aus-Schalter
2. Schutzhaube
3. Rändelschraube zum Klemmen
der Schutzhaube
4. Schiebetisch
5. Seitenanschläge
6. Rändelschraube zum Klemmen
des Seitenanschlages
7. Auslösetaste für Schiebetisch
8. Programmleiste zur Einstellung
des Lochabstandes
9. Bohrunterlage
10. Spänebehälter
11. Bohrspindel
12. Rändelmutter
13. Einstellschraube
14. Handhebel
15. Rändelschraube
16. Wachspapier
17. Papierbohrer
18. Sechskantschlüssel
Extras
• Anschlag für
Papierbohrer 2 - 4,5 mm
• Bohrerschärfer
• Etikettenanschlag
• Programmleiste nach
Sonderwunsch
10
Aufstellung
Maschine auf einer festen und ebenen Fläche in Richtung der Bedienperson aufstellen und Netzstecker einstecken.
Schiebetisch montieren
Schiebetisch von vorn auf den Ständerfuß der Bohrmaschine schieben. Die
Schraube an der Unterseite des Schiebetisches wird dabei in den Schlitz
des Ständerfußes eingeschoben.
Schiebetisch nach hinten schieben bis die Langlöcher über den Gewindelöchern des Ständerfußes stehen und mit den Rändelschrauben (15) festschrauben.
Bohrunterlage (9) in die Aussparung vom Schiebetisch einlegen.
Handhebel montieren
Handhebel (14) einschrauben.
Papierbohrer einsetzen
Papierbohrer bis zum Anschlag in die Bohrspindel (11) stecken und mit
dem Sechskantschlüssel (18) anziehen.
11
Lochabstand einstellen
Mit der CITOBORMA 111 ist es möglich, genormte Lochabstände schnell
und präzise zu bohren.
Zum Entriegeln die Auslösetaste (7) drücken und Schiebetisch (4) ganz
nach links fahren. Auslösetaste (7) in dieser Position gedrückt halten und
gewünschtes Bohrprogramm einstellen.
DIN A5-Ringbuch
DIN A4-Ringbuch
Filofax Zeitplaner
US-Ringbuch
Programmleisten mit Sonderlochbildern extra erhältlich.
Bohrtiefe einstellen
Handhebel nach unten drücken, bis der Bohrer mit sanftem Druck auf die
Bohrunterlage aufsitzt.
Einstellschraube (13) nach oben drehen, bis sie gegen den Handhebel
stößt.
Die Rändelmutter (12) nach unten schrauben, um die Position der Einstellschraube zu fixieren.
12
Bedienung
Maschine am Ein-Aus-Schalter (1) einschalten.
Bohrgut zwischen die beiden Seitenanschläge (5) einlegen und mit Rändelschraube (6) fixieren.
Papierbohrer mit gleichmäßiger Bewegung durch den Stapel drücken und
wieder nach oben fahren. Bohrer nicht unnötig lange im Papier lassen, weil
er sonst überhitzen kann.
Störungen
Störung
Maschine läuft nicht:
Ausgefranste Bohrlöcher:
Handhebel schwergängig,
Bohrer brechen:
Verstopfen der Bohrer,
Bohrer quietschen:
Unterste Blätter nicht gebohrt:
Abhilfe(n)
Netzstecker einstecken,
Hauptschalter einschalten
Stumpfen Bohrer ersetzen,
Bohrunterlage wechseln
Stumpfen Bohrer ersetzen,
Bohrunterlage wechseln
Durch Wachspapier bohren
Bohrtiefe nach unten verstellen
Wenn diese Hinweise die Störungen nicht beheben können, wenden Sie
sich bitte an Ihren Nagel-Händler.
Technische Daten
Geräuschemmission:
Stromversorgung:
Bohrerdurchmesser:
Stapelhöhe max.:
< 70 db(A)
siehe Typenschild
2 – 9 mm
50 mm
13
Sicherheitsvorschriften
Reparaturen nur mit original Nagel-Ersatzteilen durchführen.
Maschine ausschließlich zum Bohren von Papier und Pappe verwenden.
Nicht in den Bohrbereich greifen.
Vor dem Öffnen des Gerätes und bei längerem Nichtbenutzen Netzstecker
ziehen!
Maschine ausschließlich in einem trockenem Raum aufstellen.
Konformitätserklärung
Diese Maschine entspricht folgenden EG Richtlinien:
Niederspannungsrichtlinie 73/23 EN, EMV-Richtlinie 89/336,
Maschinenrichtlinie 89/392
unter Anwendung der Normen:
EN60204, EN1010, 55014/EL, EP; 61000-3-2
Michael Kipp
Geschäftsführer
14
15
• Nagel paper drills
• Drilling base
• Waxed paper
16
17
18
19
20
21
Material de consumo
22
23
24
Michael Kipp
Gerente
26
27
28
29
30
31
Michael Kipp
Gérant
32
33
34
35
36
37
38
39
Verbruiksmateriaal
Functiebeschrijving
• Nagel papierboor
• Boorondergrond
• Waspapier
40
41
42
33 Technische specificaties
Geluidsemissie:
Voedingsspanning:
Boordiameter:
Stapelhoogte max.:
43
Michael Kipp
Directeur
44
45
• Nagel-papirborer
• Boreunderlag
• Vokset papir
46
47
48
49
Michael Kipp
Daglig leder
50
51
52
53
54
55
Michael Kipp
Verkställande direktör
Version 1.0
56
57
58
59
Ernst Nagel GmbH
D – 70565 Stuttgart, Germany
www.ernstnagel.com
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Herunterladen PDF

Werbung

In anderen Sprachen

Es wurden nur seiten des dokuments in Deutscher sprache angezeigt