X500 Operation Guide Bedienungsanleitung

X500  Operation Guide Bedienungsanleitung
English ......................................... 1
Deutsch ....................................... 6
Español ...................................... 11
Français ..................................... 16
Italiano ...................................... 21
Pусский ...................................... 26
繁體中文 .................................... 31
简体中文 .................................... 36
Getting Started
Stylus*
English
AC adapter
1
Kensington Lock
USB 2.0 Port
Strap Holder
eSATA/USB 2.0 Combo Port
Fingerprint Scanner
Quick Buttons:
Power Button
Keyboard
P1
P2
P3
Touchpad
Speaker
PCMCIA Slot
2
Speaker
Super Multi Drive
Battery
Pack
Hard Disk
Drive
English
3
English
4
5
Erste Schritte
Auspacken des Lieferkartons
X500 Notebook-Computer
Netzteil
Bildschirmreinigungstuch
Netzkabel anschließen und
Computer einschalten
1. Verbinden die Gleichstromleitung des
Netzteils mit dem Netzanschluss an der
Rückseite des Computers ().
2. Verbinden Sie die Anschlussbuchse der
Anschlussleitung mit dem Netzteil und
den Netzstecker mit einer Steckdose ().
Anschlussleitung
Stylus*
Deutsch
Befestigungsbandes*
Akku
Treibermedium
Dokument(e)
* Option
3. Öffnen Sie die obere Abdeckung, indem
Sie an der Sperre ziehen und die
Abdeckung abnehmen.
HINWEIS: Der Lieferumfang gilt für Standardmodelle, kann bei bestimmten Modellen
abweichen.
Installieren des Akkus
1. Suchen Sie den Akku auf der rechten Seite
Ihres Computers.
2. Schieben Sie die Lasche nach rechts zum
Entriegeln (
) und drücken Sie die
Lasche dann nach unten, um die
Abdeckung zu öffnen.
3. Schieben Sie den Akku komplett in den
Schlitz ein; der Streifen zeigt dabei nach
außen.
4. Drücken Sie auf den Netzschalter (
um den Computer zu starten.
)
5. Die AC-Betriebsanzeigeleuchtet grün. Das
Betriebssystem, z.B. Microsoft Windows
sollte starten.
Aufladen des Akkus
4. Schließen Sie die Abdeckung. Beim Schließen lassen Sie die Lasche einrasten und
schieben Sie dann die Lasche nach links
zum Verriegeln (
).
6
Um den Akku aufzuladen, schließen Sie das
Netzteil an den Computer und eine Netzsteckdose an. Die Akkuladeanzeige (
) am Computer leuchtet gelb, um den Ladevorgang anzuzeigen. Wenn der Akku voll aufgeladen ist,
die Akkuladeanzeige leuchtet grün.
Bei ausgeschaltetem Computer dauert es etwa
4 Stunden, bis der Akku vollständig aufgeladen ist. Bei eingeschaltetem Computer dauert
es etwa 7 Stunden, bis der Akku vollständig
aufgeladen ist.
Der Computer von außen
ACHTUNG: Sie müssen die Schutzabdeckungen, um Zugriff auf die Anschlüsse oder Komponenten im Inneren zu bekommen. Wenn Sie nicht auf einen Anschluss oder eine Komponente
zugreifen, stellen Sie sicher, dass Sie die Abdeckung vollständig schließen, um die Wasser-, Staubund Feuerintegrität Ihres Computers zu garantieren. (Aktivieren Sie den Sperrmechanismus,
falls vorhanden.)
Kensington-Schloss
Handschlaufenhalterung
RJ-45-Anschluss (LAN1)
RJ-45-Anschluss (LAN2)
Handschlaufenhalterung
Netzanschluss
USB 2.0-Anschluss
Verschluss der oberen Abdeckung
Deutsch
eSATA/USB 2.0-Combo-Anschluss
Serieller-Anschluss (COM1)
Serieller-Anschluss (COM2)
Mikrofoneingang
Audioausgang
VGA Anschluss
Webcam-Objektiv (option)
LCD-Bildschirm
FingerabdruckScanner
Lichtsensor
Mikrofon
Schnelltasten:
Netzschalter
Tastatur
P1
P2
P3
Touchpad
Lautsprecher
Lautsprecher
Geräteanzeigen
PCMCIA-Steckplatz
USB 3.0-Anschluss x 2
ExpressCardSteckplatz
Ablesbarkeit
bei Sonnenlicht
Energiesparen
Verdunkelung
Touchpad
Lichtsensor
Supermulti-Laufwerk
SDKartenleser
Mini IEEE
1394a Port
HochfrequenzSchalter
Smart Card-Steckplatz
Akku
Festplatte
Loch für
Halteriemen
Stift (option)
7
System-Wiederherstellung
Sie müssen das System-Wiederherstellung
aufrufen, wenn:
 Ihr Windows-Betriebssystem fährt sich
nicht hoch.
 Sie möchten die werkseitigen WindowsEinstellungen wieder einrichten.
WARNUNG: Alle Daten auf der Festplatte
werden verloren gehen.
Deutsch
Um das System-Wiederherstellung-Programm
aufzurufen:
1. Schließen Sie das Netzteil an.
2. Schalten Sie den Computer ein. Drücken
Sie die Tasten Strg + Alt + F2 vier Sekunden lang, sobald der Logo-Bildschirm
angezeigt.
3. Wählen Sie im eingeblendeten Bildschirm
zum Start der Wiederherstellung
Recovery.
7. Nach Abschluss wird das System neu gestartet und der Windows Desktop angezeigt.
Umgang mit dem Computer
Richtlinien zum Aufstellungsort
 Arbeiten Sie mit dem Computer bei Tem-
peraturen zwischen 0 C (32 F) und 55 C
(131 F) – tatsächliche Betriebstemperatur
je nach Produktspezifikationen.
 Stellen Sie den Computer nicht dort auf,
wo er hoher Luftfeuchte, extremen Temperaturen, mechanischen Erschütterungen,
direktem Sonnenlicht oder massivem Staub
ausgesetzt ist. Wenn Sie den Computer
längere Zeit in extremen Umgebungen
einsetzen, können sich das Produkt verziehen und die Lebensdauer verkürzen.
 Der Einsatz in einer Umgebung mit Metallstaub ist nicht erlaubt.
 Platzieren Sie den Computer auf einem
flachen, stabilen Untergrund. Stellen Sie
den Computer nicht seitlich auf; lagern Sie
ihn nicht in umgedrehter Position. Starke
Erschütterungen durch Herunterfallen
oder Stöße können den Computer beschädigen.
 Entlüftungsöffnungen im Computer
4. Die Fortschrittsleiste zeigt die abgeschlossene Prozentzahl. Sobald sie 100% erreicht,
schaltet sich das System aus.
dürfen nicht abgedeckt oder zugestellt
werden. Stellen Sie den Computer z.B.
nicht auf ein Bett, ein Sofa, einen Teppich
oder auf ähnliche Flächen. Andernfalls
könnte sich der Computer überhitzen und
Schaden nehmen.
5. Schalten Sie den Computer ein. Der Windows Einstellungsassistent startet. Folgen
Sie den Angaben auf dem Bildschirm.
 Halten Sie den Computer von wärmeemp-
6. Wenn das System neu startet, erscheint der
Installationsbildschirm. Das Installationsprogramm wird die System HardwareErkennung und die Treiberinstallation
durchführen.
 Stellen Sie den Computer mindestens 13 cm
findlichen Gegenständen fern, da er während des Betriebs sehr heiß werden kann.
(5 Zoll) entfernt von Elektrogeräten auf,
die starke Magnetfelder erzeugen können,
z.B. Fernsehapparat, Kühlschrank, Motor
oder große Lautsprecher.
 Transportieren Sie den Computer nicht
plötzlich von einem kalten zu einem warmen Ort. Bei einem Temperaturunterschied
von über 10 C (18 F) bildet sich Kondenswasser im Innern des Computer, was die
Speichermedien beschädigen könnte.
8
Allgemeine Richtlinien
 Vermeiden Sie direkten Kontakt zwischen
dem Computer und Ihrer Haut, wenn Sie
das Gerät in einer sehr warmen oder kalten
Umgebung einsetzen.
 Stellen Sie keine schweren Gegenstände
auf den geschlossenen Computer, da
hierdurch der LCD-Bildschirm beschädigt
werden könnte.
 Fassen Sie das Notebook beim Transportieren oder Umsetzen nicht am Display an.
verkratzen. Berühren Sie sie nicht mit
einem scharfen Gegenstand wie bzw.
einem Bleistift oder Kugelschreiber.
 Eingebrannte LCD-Bilder erscheinen,
wenn ein festes Muster längere Zeit am
Bildschirm angezeigt wird. Sie können das
Problem vermeiden, indem Sie die Menge
statischer Inhalte am Display reduzieren.
Wir empfehlen, bei Nichtbenutzung einen
Bildschirmschoner einzusetzen und das
Display aufzuschalten.
 Um die Lebenszeit des Hintergrundlichts
der Anzeige zu verlängern, nehmen Sie
Einstellungen vor, die das Hintergrundlicht auf Grund von Energieverwaltung
automatisch abschaltet.
Richtlinien zum Reinigen
 Reinigen Sie den Computer nie, wenn er
eingeschaltet ist.
 Wischen Sie den Computer von außen mit
einem weichen Tuch ab, das mit Wasser
oder einem alkalifreien Reinigungsmittel
befeuchtet ist.
 Wischen Sie den Bildschirm mit einem
weichen, fusselfreien Tuch ab.
 Staub oder Fett auf dem Touchpad beeinträchtigt seine Empfindlichkeit. Entfernen
Sie Staub oder Fett auf der Oberfläche des
Touchpads mit einem Klebstreifen.
 Falls Wasser oder andere Flüssigkeiten
über dem Computer verschüttet werden,
wischen Sie ihn nach Möglichkeit trocken
und sauber. Obwohl Ihr Computer wasserdicht ist, sollten Sie ihn nach Möglichkeit
trocknen.
der Tastatur verschüttet wurden, schalten
Sie den Computer umgehend aus und ziehen das Netzteil. Kippen Sie dann die Tastatur um 90 Grad nach rechts (wo sich die
Enden des Entwässerungsrohres befinden),
um die Flüssigkeit aus der Tastatur fließen
zu lassen. Versuchen Sie, möglichst viel
Flüssigkeit aufzuwischen. Obwohl die
Tastatur Ihres Computers vor Spritzwasser
geschützt ist, kann Flüssigkeit im Gehäuse
der Tastatur zurückbleiben, wenn Sie
diese nicht entfernen. Warten Sie, bis die
Tastatur an der Luft getrocknet ist, bevor
Sie den Computer erneut benutzen.
Deutsch
 Die Bildschirmoberfläche kann leicht
 Falls Wasser oder andere Flüssigkeiten auf
 Wenn der Computer in Umgebungen mit
einer Temperatur von 0 °C (32 F) oder
weniger feucht wird, können durch Gefrierung Schäden entstehen. Achten Sie darauf,
den Computer zu trocknen, falls er feucht
ist.
Richtlinien für den Akku
 Laden Sie den Akku auf, wenn er fast leer
ist. Achten Sie beim Aufladen darauf, dass
der Akku ganz aufgeladen wird. Auf diese
Weise vermeiden Sie eine Beschädigung
des Akkus.
 Der Akku ist ein Verbrauchsartikel und
folgende Umstände verkürzen seine
Lebenszeit:
– bei häufigem Aufladen des Akkus.
– Verwenden, Laden oder Lagern des
Akkus bei hohen Temperaturen.
 Um eine Verschlechterung des Akkus zu
vermeiden und dadurch seine Nutzungszeit
zu verlängern, halten Sie die Anzahl der
Aufladungen auf ein Minimum, damit sich
seine interne Temperatur nicht zu oft
erhöht.
 Laden Sie den Akku bei Temperaturen
zwischen 10 C ~ 30 C (50 F ~ 86 F). Eine
höhere Umgebungstemperatur führt zu
einem Anstieg der Akkutemperatur.
Vermeiden Sie das Aufladen des Akkus in
einem geschlossenen Fahrzeug und bei
heißem Wetter. Zudem startet der Ladevorgang nicht, wenn der Akku nicht innerhalb des zugelassenen Temperaturbereichs
ist.
 Es wird empfohlen, den Akku nicht mehr
als einmal pro Tag aufzuladen.
9
 Es wird empfohlen, den Akku bei ausgeschaltetem Computer zu laden.
 Um die Betriebsleistung des Akkus beizubehalten, lagern Sie ihn außerhalb des
Computers an einem kühlen Ort und bei
einer Restladung von 30% ~ 40%.
 Wichtige Richtlinien für den Umgang mit
Deutsch
dem Akku.
Beim Installieren oder Entnehmen des
Akkus müssen Sie Folgendes beachten:
– Vermeiden Sie die Installation oder
Entnahme des Akkus, wenn sich der
Computer im Schlafmodus befindet.
Plötzliches Herausnehmen des Akkus
kann einen Datenverlust verursachen
oder der Computer könnte instabil
werden.
– Vermeiden Sie den Kontakt mit den
Akkuanschlüssen, denn der Akku könnte
beschädigt werden, was triebsstörungen
des Akkus oder des Computers verursachen könnte.
Die Eingangsspannung und die Umgebungstemperatur des Computers haben
einen direkten Einfluss auf die Lade- und
Entladezeit des Akkus:
– Die Ladezeit verlängert sich bei eingeschaltetem Computer.
Zur Verkürzung der Ladezeit ist es empfehlenswert, den Computer in den Schlafoder Ruhemodus zu versetzen.
– Eine niedrige Temperatur verlängert auch
die Ladezeit und beschleunigt das Entladen.
 Wenn Sie das Gerät an extrem kalten
Orten im Akkubtrieb nutzen, verkürzt sich
möglicherweise die Laufzeit und die Akkukapazität wird falsch angezeigt. Dieses
Phänomen wird durch die chemischen
Eigenschaften von Akkus verursacht. Die
geeignete Betriebstemperatur des Akkus
beträgt -10 °C ~ 50 °C (14 F ~ 122 F).
 Lagern Sie den Akku nicht länger als 6
Monate, ohne ihn aufzuladen.
Touchscreen-Richtlinien
 Verwenden Sie den Finger oder den beigefügten Eingabestift auf dem Display.
Wird anstelle Ihres Fingers oder Eingabestifte ein scharfkantiger oder metallener
Gegenstand verwendet, kann dieser das
10
Display verkratzen und beschädigen, wodurch Fehler entstehen.
 Wischen Sie Schmutz auf dem Display mit
einem weichen Tuch weg. Die TouchscreenOberfläche besitzt eine spezielle Beschichtung, die verhindert, dass Schmutz auf ihr
haften bleibt. Wenn Sie kein weiches Tuch
verwenden, könnte die spezielle Beschichtung der Touchscreen-Oberfläche beschädigt werden.
 Schalten Sie den Computer aus, wenn Sie
das Display reinigen. Reinigen Sie das
Display bei eingeschaltetem Computer,
könnten Betriebsstörungen entstehen.
 Bringen Sie nicht übermäßig viel Kraft auf
dem Display auf. Vermeiden Sie es, Gegen
stände auf das Display zu stellen, denn
dabei könnte das Glas zerbrechen und das
Display beschädigt werden.
 Die Verwendung des Touchscreens bei
niedriger Temperatur (unter 5 °C) könnte
eine langsamere Reaktionszeit verursachen,
dies ist normal. Eine normale Reaktionszeit wird eventuell dann wiederhergestellt,
wenn man wieder auf Zimmertemperatur
zurückkehrt.
 Wenn zwischen der Druckposition des
Eingabestift auf dem Display und der
angezeigten Position des Displaycursors
eine nennenswerte Abweichung besteht,
verwenden Sie zur erneuten Kalibrierung
des Touchscreen-Bildschirms das Kalibrierungsprogramm.
Weitere Informationen
Für vollständige Informationen über das
Produkt, lesen Sie das Handbuch (im PDF
Format) auf Ihrem Windows Desktop oder
der Treiber-CD.
Sie können das aktuelle Handbuch und
Treiber durch Aufruf des Getac Weblinks
unter http://www.getac.com  Support 
Download.
Lápiz*
Documentos
) para
Cargar la batería
11
Soporte de correa de mano
Panel táctil
Altavoz
Puerto USB 3.0 x 2
Ranura para
ExpressCard
12
Altavoz
Unidad multiformato
Ranura para PCMCIA
 Su sistema operativo Windows no se inicia
en absoluto.
13
14
15
Stylet*
Attache*
).
16
Port USB 2.0
Bouton d'alimentation
Clavier
P2
P3
P1
Bloc
batterie
17
18
19
20
)
Italiano
21
Italiano
Schermo LCD
Pulsanti rapidi:
P1
P2
P3
Touchpad
Altoparlante
Slot PCMCIA
Porta USB 3.0 x 2
Slot ExpressCard
22
Italiano
23
Italiano
24
Italiano
25
Стилус*
Фала крепления*
Аккумулятор
Диск с драйверами
Документация
* Опция
4. Нажмите кнопку питания (
).
26
Разъем RJ-45 (LAN1)
Разъем питания
Разъем RJ-45 (LAN2)
Держатели ремня
Держатели ремня
Датчик освещения
Клавиатур
Динамик
Дисковод Super Multi Drive
Гнездо PC Card
Порт USB 3.0 x 2
Гнездо ExpressCard
Порт Mini IEEE 1394a
Динамик
27
Микрофон
Кнопка питания
28
Общие указания
 Не допускайте соприкосновения кожи с
29
 Не оставляйте батарею в накопителе
30
開始使用
連接電源與開機
裝箱清單
1. 將電源整流器的 DC 端插入電腦的電源接頭
內 ()。
X500 筆記型電腦
電源整流器
拭鏡布
電源線
觸控筆*
2. 將電源線的母接頭端插入電源整流器,公接頭
端插入牆壁的電源插座 ()。
筆繩*
電池組
3. 拉開上蓋門閂以掀起上蓋。
驅動程式光碟
操作指南等文件
* 選配
註:本裝箱清單適用於標準型號;部分特定型號
可能擁有不同品項。
安裝電池
4. 按下電源鈕 (
) 開機。
1. 找出位於電腦右側的電池槽所在位置。
2. 將蓋上的門閂往右推到解鎖位置 (
往下壓即可打開門蓋。
),然後
5. 電 源 指 示 燈 將 亮 綠 燈 。 開 機 後 作 業 系 統
Microsoft Windows 即啟動。
繁體中文
3. 將電池依正確方向(拉帶朝外)插入到底。
為電池充電
4. 合上門蓋,並將門閂往左推到鎖定位置 (
)。
將電腦接上電源整流器,並且整流器的電源線插
入電源插座,即對電池進行充電。此時電腦上的
電池指示燈 (
) 會亮橘黃色橙,表示充電正
在進行中。建議您在充電時將電腦關機。電池已
充飽時,電池充電指示燈亮綠燈。
充電所需時間為電腦關機下約 4 小時、電腦開機
閒置狀態下約 7 小時。
31
電腦外觀介紹
注意:打開保護蓋才能看到裡面的接頭或裝置。不使用接頭或裝置時請完全蓋上保護蓋,如此才能達
到防水防塵防火的功效。(若保護蓋具備鎖定設計,請確實鎖好。)
RJ-45 接頭 (LAN1)
電源接頭
RJ-45 接頭 (LAN2)
USB 2.0 接頭
提帶支架
eSATA/USB 2.0 複合式接頭
序列埠 (COM1)
序列埠 (COM2)
上蓋門閂
麥克風接頭
耳機接頭
VGA 接頭
攝影鏡頭 (選配)
液晶螢幕
光線感應器
指紋辨識器
麥克風
快速鈕:
電源鈕
日光可讀
鍵盤
省電模式
繁體中文
觸控板
P1
熄燈模式
P2
觸控板
P3
光線感應器
喇叭
喇叭
指示燈
PCMCIA 插槽
USB 接頭 x 2
ExpressCard 插槽
Super Multi DVD 光碟機
SD 記憶卡
插槽
RF 無線射頻開關
智慧卡插槽
Mini IEEE 1394a 接頭
32
電池
硬碟
筆繩孔
觸控筆(選配)
系統還原功能
平時維護
發生以下情況時,您需要執行系統還原:
地點守則
 Windows 作業系統完全無法啟動。
 為確保最佳效能,請在 0 C (32 F) 到 55 C
 您想要系統回復成出廠狀態。
警告:硬碟上的所有資料均將遺失。
要執行系統還原:
1. 接上電源整流器。
2. 打開電腦電源。系統啟動期間出現 Getac 標
誌畫面時,按住 Ctrl + Alt + F2 鍵四秒鐘。
3. 出現下畫面,選擇 Recovery 鈕即可開始。
(131 F) 的溫度範圍內使用電腦 – 實際操作
溫度取決於產品規格。
 使用電腦時應避免潮濕、過熱或過冷、震動、
陽光直射及落塵過多的場所。長期在極端環境
下使用電腦可能導致產品退化以及產品壽命
縮短。
 禁止在含有金屬粉塵的環境下操作。
 電腦應放置於平穩堅固的表面。勿讓電腦側立
或者將電腦翻轉過來存放。掉落或打擊所產生
的強力撞擊可能會損壞電腦。
 為了避免電腦過熱以確保能穩定地運作,請勿
阻塞或遮蓋外殼上的通風口。請勿將電腦放置
於床鋪、沙發或者其他類似的地方使用,以免
通風口受阻。
 電腦操作時會產生高溫,請讓電腦遠離受熱易
壞的物品。
4. 畫面下方的進度條會顯示已完成的百分比。到
達 100% 時,系統電源自行關閉。
5. 請打開電腦電源。Windows 設定精靈開始。
請遵照螢幕提示進行設定。
生強烈磁場的電器應保持至少 13 公分(5 英
吋) 的距離。
 避免在短時間內將電腦由寒冷處移至溫暖
處。兩處溫差若高於 10 C (18 F) 將導致機
體內部的凝結,而使儲存媒介受損。
繁體中文
6. 電腦會再重新啟動並顯示如下所示的畫面。此
階段包括硬體偵測與驅動程式安裝。
 電腦與電視、冰箱、馬達、或大型喇叭等會產
一般守則
 在極高或極低溫的環境下操作電腦時,請勿讓
肌膚直接碰觸電腦。
 請勿放置重物於電腦之上,以免螢幕受損。
 請勿以單獨抓取螢幕的方式移動電腦。
 液晶螢幕很容意被刮傷。請不要以鉛筆或原子
7. 完成時,電腦會再重新啟動。看到 Windows
桌面時即是還原完成。
筆之類的尖銳物品碰觸螢幕。
33
 長時間讓液晶螢幕顯示固定影像有可能發生
 為避免電池快速退化,並延長其可用時間,請
影像殘留的現象。限制螢幕長時間顯示靜態內
容有助於避免此問題。建議您使用螢幕保護程
式或者在不用時關閉螢幕。
盡量減少充電次數,以免經常提高其內部溫
度。
 為了延長螢幕背光的壽命,請設定電源管理自
動關閉背光。
清潔守則
內為電池充電。較高的環境溫度會使電池升
溫。應避免在炎熱且密閉的車內為電池充電。
若電池不在允許的溫度範圍內,也不會開始進
行充電。
 勿在電腦開機狀態下進行清潔。
 建議您一天之內不要充電超過一次。
 清潔機身外部時,請以軟質布料沾清水或無酒
 建議您在充電期間將電腦關機。
 清潔螢幕時,請以不會掉綿絮的軟質布料擦
拭。
 觸控板表面若沾有灰塵或油漬,將影響其靈敏
度,請以黏性膠帶清理觸控板表面。
 如果電腦遭水或其他液體濺溼,請在可以清理
的時候予以擦乾。雖然您的電腦為防水型,但
仍不適合讓電腦在可以擦乾的情況下持續潮
濕著。
 萬一水或其他液體濺入鍵盤內,請即關機並拔
開電源線,然後將鍵盤向右(排水線出口處)
傾倒 90 度使液體流出。請盡可能深入縫隙處
擦乾所有液體。雖然您的電腦鍵盤為防潑灑
型,但是如果您不加以清除,液體會持續留在
鍵盤縫隙處。請等候鍵盤風乾再行使用電腦。
繁體中文
 電腦在 0 C (32 F) 環境下遇濕可能會導致凍
傷。請務必將打濕的電腦抹乾。
電池守則
 請在電池即將耗盡前進行充電。充電時,請確
定電池已充飽電才拔除電源整流器,以讓電池
保持於最佳狀態。
 電池為消耗品,以下情況均可能縮短其壽命:
– 太過頻繁地充電
– 在高溫環境下使用、充電或存放電池
34
 請在 10 C ~ 30 C (50 F ~ 86 F) 溫度範圍
 若要取出電池存放,為了維持電池的操作性
能,請在電池仍保有 30% 至 40% 的剩餘電
量時取出,然後存放在黑暗陰涼的地方。
 使用電池的重要守則
安裝或取下電池時,請注意以下各點:
 避免在電腦處於睡眠模式時,安裝或取下
電池。突然取下電池可能會造成資料遺失
或使電腦不穩定。
 避免觸碰電池的電極端,否則可能會造成
損壞,使得電池或電腦運作不正常。
電腦的輸入電壓和環境溫度會直接影響電池
的充電和放電時間:
 在電腦開機狀態下,充電時間會延長。要
減短充電時間,建議您讓電腦進入睡眠或
休眠模式。
 低溫環境會使充電的時間延長,也會使放
電的時間加速。
 在極低溫環境下使用電池電力時,可能會有操
作時間縮短以及電力顯示值不正確的情形產
生。此現象起因於電池的化學特性。建議適當
的電池操作溫度應維持在 -10 C ~ 50 C (14
F ~ 122 F) 。
 請勿貯放電池超過六個月而不充電。
觸控螢幕守則
 請用手指或隨附的專用筆操作螢幕。使用手指
或專用筆以外的尖銳或金屬物品碰觸螢幕,可
能會刮傷與損壞螢幕,因而造成故障。
 請使用軟布擦拭螢幕上的灰塵。觸控螢幕的表
面有一層保護塗層,可預防灰塵黏著。使用軟
布之外的物品可能會傷害觸控螢幕表面上的
特殊保護塗層。
 清潔螢幕時請務必關機。清潔時若未關閉電
源,可能會使螢幕故障。
 請勿在螢幕上施力過重。避免將物品放置在螢
幕上,以免螢幕破裂而損壞。
 在低溫(低於 5 oC) 下使用觸控螢幕時反應
可能會變慢。此為正常現象。返回室溫環境後
反應時間即可恢復正常。
 如果實際碰觸螢幕的位置與電腦認知有明顯
差距時,請執行螢幕校準。
繁體中文
35
准备开始
装箱清单
屏幕清洁布
电源线
手写笔*
安装电池
4. 按电源钮 (
) 开机。
),
5. 电 源 指 示 灯 会 亮 绿 灯 。 开 机 后 操 作 系 统
Microsoft Windows 将启动。
简体中文
36
电源插孔
安全锁孔
提带支架
eSATA/USB 2.0 Combo 端口
串行端口(COM1)
麦克风端口
LCD 屏幕
光传感器
指纹传感器
麦克风
快速钮:
电源钮
日光可读
键盘
P1
P2
P3
触摸板
PCMCIA 插槽
USB 3.0 端口 x 2
ExpressCard 插槽
扬声器
Super Multi DVD 光驱
SD 读卡器
简体中文
扬声器
指示灯
电池
硬盘
Mini IEEE 1394a 端口
37
平时维护
地点准则
 Windows 操作系统根本不启动。
简体中文
38
39
简体中文
更多信息
要获得本产品的完整信息,请参阅放置于电脑
Windows 桌面或 Driver 驱动程序光盘的使用手
册(PDF 格式)。
您可以访问 Getac 网站 http://www.getac.com
 Support  Download 下载最新手册和驱动
程序。
简体中文
40
561512840001 R00
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Herunterladen PDF

Werbung

In anderen Sprachen

Es wurden nur seiten des dokuments in Deutscher sprache angezeigt