Celestron Regal F-ED 52302 Benutzerhandbuch

Celestron Regal F-ED 52302 Benutzerhandbuch
SCOPE
Zoom Eyepiece
Lens Shade
Figure 1
Figure 2a
Figure 2b
Figure 2c
Eyecup
Figure 3
Dual Focus Knobs
Figure 4
Locking Ring


Figure 6a
Figure 6b
Figure 6c
52302
Regal 80 F-ED
45° Angled
80
480 / f/6
20x-60x
8-24mm
2.1° @ 20x
1.0° @ 60x
112/37 @ 20x
56/19 @ 60x
20mm @ 20x
20ft @ 20x
6.1m @ 20x
Yes
Fully Multi-Coated
Yes
17" - 432mm
72oz. – 2.0kg
DEUTSCH
Bedienungsanleitung für Regal F-ED Spotting-Scope
Herzlichen Glückwunsch zum Kauf eines Regal F-ED Spotting-Scopes von Celestron! Gleichgültig, ob Sie sich für Sport,
Vogelbeobachtung, die Natur, wild lebende Tiere, die Jagd, gelegentliche Astronomie oder andere Aktivitäten interessieren, diese
Spotting-Scopes bieten Ihnen die feinste optische Qualität, die Ihnen beeindruckende Beobachtungs- und/oder Bildgebungserlebnisse
über viele Jahre garantieren wird.
Zoom-Okular
Gegenlichtblende
Fokussierknöpfe
Kappe der
Objektivlinse
Stativ- Adapter
SCAbb. 1
Aufbau des Spotting-Scopes
Abb. 2a
Abb. 2b
Abb. 2c
Abb. 2d
Setzen Sie das Spotting-Scope vor dem Einsatz für Beobachtungen auf ein Foto-/Videostativ; die physische Größe und Vergrößerung
des Spotting-Scopes erfordern eine robuste Plattform für scharfe und verwacklungsfreie Bilder. Für die Regal 100F-ED-Modelle
sollte eine Stativ-Nivellierplattform zur optimalen Ausrichtung auf dem Stativ installiert werden (siehe nachstehende Informationen).
1. Nehmen Sie alle Komponenten aus dem Karton.
2. Nehmen Sie das Spotting-Scope aus der Tragetasche.
3. Nehmen Sie das Spotting-Scope aus der Plastiktüte.
4. Entfernen Sie das Zoom-Okular aus dem Schutzbehälter und nehmen Sie den Deckel vom verchromten Ende der Steckhülse ab.
5. Setzen Sie das Spotting-Scope auf ein Foto-/Videostativ (siehe Abb. 2a). Der Stativadapter (silbernes Teil) des SpottingScopes wird auf dem Stativkopf mit ¼ x 20 Gewinde installiert. Drehen Sie ihn fest auf.
6. Setzen Sie das Zoom-Okular auf dem Spotting-Scope auf.
A. Nehmen Sie den Verschlussdeckel vom Schließring des Okulars ab (silbernes Teil in Abb. 2b).
B. Drehen Sie den Schließring des Okulars gegen den Uhrzeigersinn.
C. Stecken Sie das verchromte Ende der Steckhülse des Okulars ganz in den Schließring des Okulars (Abb. 2c).
D. Drehen Sie den Schließring des Okulars fest, indem Sie ihn im Uhrzeigersinn drehen.
Betrieb des Spotting-Scopes
Beobachtungen
Warnhinweis: Niemals mit bloßem Auge direkt oder durch das Spotting-Scope in die Sonne schauen.
permanenten Augenschaden davontragen.
Sie könnten
Entfernen Sie die Schutzkappe vor der vorderen Objektivlinse des Spotting-Scopes (Abb. 1).
Okular-Einstellung
Das Zoom-Okular verfügt über eine herausdrehbare Augenmuschel.
Wenn Sie eine Brille tragen, sollte die Augenmuschel ganz eingezogen
werden (gegen den Uhrzeigersinn drehen), da dies ein volles Gesichtsfeld
ermöglicht. Wenn Sie keine Brille tragen, sollte die Augenmuschel ganz
herausgedreht werden (im Uhrzeigersinn drehen). Sie können die
Augenmuschel auch in jeder anderen Position zwischen der ganz
eingezogenen und ganz herausgedrehten Position verwenden, wenn das
eine bequemere Betrachtung ermöglicht.
Augenmusche
Vergrößerungsanzeige
Rändelring
Abb. 3
Ändern der Vergrößerung
Die Vergrößerung kann durch Drehen des Rändelrings in eine beliebige Richtung geändert werden. Die Vergrößerungskraft wird auf
der Anzeige durch Ausrichtung mit der weißen Linie angezeigt. Nach Veränderung der Vergrößerungsleistung müssen Sie die
Bildschärfe erneut einstellen. Das hellste und breiteste Sichtfeld erhalten Sie immer mit der geringsten Vergrößerung.
Fokussierung
Ihr Spotting-Scope weist ein doppeltes Fokussierknopfsystem auf.
Wenn Sie mit dem (großen) Grobtriebknopf eine Scharfstellung
erzielt haben, können Sie die Schärfe mit dem (kleinen)
Feintriebknopf noch verbessern. Zur Scharfstellung drehen Sie den
Grobtriebknopf, bis das Bild im Okular klar und scharf ist. Nach
Veränderung der Vergrößerungsleistung müssen Sie die Bildschärfe
erneut einstellen. Wenn Sie ein Objekt scharf eingestellt haben,
drehen Sie den Fokussierknopf im Uhrzeigersinn, um ein näher
gelegenes Objekt anzuvisieren, und gegen den Uhrzeigersinn, um ein
weiter entferntes Objekt anzuvisieren.
Positionsfeststellknopf
Doppelte
Fokussierknöpfe
Abb. 4
Betrachtungsposition
Die normale Position für das Spotting-Scope ist in Abb. 1 gezeigt. Sie können das Spotting-Scope auf jede Position in einem Bereich
von ca. 180° drehen, wenn das nützlich ist. Das Spotting-Scope wird gedreht, indem der Positionsfeststellknopf entriegelt und im
Uhrzeigersinn gedreht wird. Dann drehen Sie das Spotting-Scope in die gewünschte Position und verriegeln den
Positionsfeststellknopf.
Sichtführungslinie und Gegenlichtblende
Sie können die Sichtführungslinie (auf der Gegenlichtblende) verwenden, um die Lokalisierung eines Objekts
zu erleichtern. Ihre Verwendung in der Normalposition des Spotting-Scopes ist u.U. schwierig. Es ist
möglicherweise einfacher, die Betrachtungsposition leicht zu drehen, um eine bessere Betrachtung mit der
Sichtführungslinie zu ermöglichen.
Die Gegenlichtblende lässt sich herausziehen und ist nützlich, um eine unerwünschte Blendung und andere
Reflexionen zu blockieren, die die Ansicht und/oder das Bild beeinträchtigen können.
Abb. 5
Optionale Okulare
Ihr Spotting-Scope ist zur Verwendung optionaler 1,25 Zoll Okulare ausgelegt. Die Okulare sind bei Celestron und verschiedenen
anderen Herstellern erhältlich. Zusätzliche Okulare ermöglichen die Verwendung von höheren Vergrößerungsleistungen, breiteren
Gesichtsfeldern und anderen Faktoren. Diese Okulare werden ähnlich wie das Zoom-Okular aufgesetzt.
Stativ-Nivellierplattform (für das 100 mm Modell)
Diese wird mit dem Regal 100 F-ED-Modell verwendet, um das Spotting-Scope richtig oben auf einem Foto-/Videostativ auszurichten.
¼ Zoll -20
Befestigungsschraube
¼ Zoll -20
Gewindeöffnung
(nicht gezeigt)
Feststellring
Befestigungsschraube
Verwendung der Stativ-Nivellierplattform:
Installieren Sie die Plattform oben auf dem Fotostativ. Hierzu dient die ¼ Zoll-20-Gewindeöffnung an der Unterseite der Plattform.
Installieren Sie das Spotting-Scope auf der Plattform mit der ¼ Zoll-20 Befestigungsschraube, die sich an der Oberseite der Plattform
befindet. Schrauben Sie die Befestigungsschraube so weit wie möglich ein. Schieben Sie das installierte Spotting-Scope am
geschlitzten Ausschnitt entlang, bis das Spotting-Scope auf dem Stativ ausgewuchtet ist. Ziehen Sie den Feststellring fest, um das
Spotting-Scope festzustellen.
Fotografie
SLR-Kameras
Das Spotting-Scope kann für Fotos verwendet werden, indem Sie Fotoaufnahmen durch das Spotting-Scope mit aufgesetztem ZoomOkular machen. Stellen Sie sicher, dass der Schließring des Okulars in jeder Phase der Einrichtung festgestellt ist.

Entfernen Sie die Augenmuschel vom Zoom-Okular. Ziehen Sie die Augenmuschel ein und drehen Sie sie gegen den
Uhrzeigersinn. Das Okular sieht dann wie in Abb. 6a abgebildet aus, d.h. das freiliegende Gewinde ist oben.
 Setzen Sie den T-Adapter (mit dem Zoom-Okular im Schutzbehälter verpackt) auf das Gewinde oben am Zoom-Okular auf
(Abb. 6b). Achten Sie darauf, dass das Gewinde wie gezeigt positioniert ist.

Schrauben Sie einen optionalen T-Ring für den Typ und das Modell Ihrer SLR-Kamera auf das T-Gewinde des T-Adapters
(Abb. 6c).
 Setzen Sie dann Ihre SLR-Kamera auf den T-Ring. Abb. 6d zeigt die für die SLR-Kamera bereite Anordnung.
Regal F-ED Spotting-Scopes haben feste Blendenöffnungen und demzufolge feste f-Ratios. Um Ihre Objekte fotografisch richtig zu
belichten, müssen Sie Ihre Belichtungszeit entsprechend einstellen. Die meisten SLR-Kameras bieten „Through-the-lens Metering“,
so dass Sie wissen, wenn Ihr Bild unter- oder überbelichtet ist. Die Einstellungen für korrekte Belichtungen erfolgen durch die
Änderung der Belichtungszeit. Die spezifischen Informationen zur Lichtmessung, Änderung der Belichtungszeit und andere
Einstellungen können Sie in der Bedienungsanleitung Ihrer Kamera nachlesen.
Tipp: Die meisten Fotos sind am schärfsten und hellsten, wenn die niedrigste Vergrößerung am Zoom-Okular verwendet wird.
Abb. 6a
Abb. 6b
Abb. 6c
Abb. 6d
Digitalkameras
Da Digitalkameras (nicht jedoch SLR-Digitalkameras) nicht das T-System zum Aufsatz von Kameras auf Objektive, Spotting-Scopes,
Teleskope etc. verwenden, brauchen Sie eine andere Option zu ihrer Verwendung zur Aufnahme von Fotos. Celestron (und viele
andere Hersteller) bieten Universaladapter für Digitalkameras an, die den Aufsatz einer Digitalkamera auf dem Regal F-ED SpottingScope erleichtern. Viele Digitalkameras verschiedener Hersteller können jedoch kein zentriertes Bild produzieren, weil ihre
Objektive nicht bis ins Zentrum des Okulars reichen. In diesem Fall können Sie keinen Universalkameraadapter verwenden, sondern
müssen Ihre Kamera hinter dem Okular halten, um Bilder aufzunehmen.
Hinweis: Bei vielen Digitalkameras ist das Bild vignettiert (rundes Bild, das von einem schwarzen Hintergrund umgeben ist).
Das ist normal.
Sie nehmen die Fotoaufnahmen durch das Spotting-Scope mit aufgesetztem Zoom-Okular (oder einem optionalen 1,25 Zoll Okular) vor.
Pflege
Um Ihr Spotting-Scope bei Nichtgebrauch zu schützen, setzen Sie alle Objektivabdeckungen und -deckel auf, um die Optik sauber zu
halten, und legen Sie dann das Spotting-Scope in die weiche Tragetasche. Wenn Ihre Optik gereinigt werden muss, verwenden Sie
ein Optik-Reinigungskit und befolgen Sie die Anleitung.
Technische Daten
Modell
Beschreibung
Betrachtungsposition
Blendenöffnung - mm
Brennweite – mm / Öffnungsverhältnis
Vergrößerung
Okular - Zoom
Winkelsichtfeld
Linearsichtfeld
- Fuß bei 1000 Yards /m bei 1000 m
Augenabstand
Naheinstellung
Prismen - BaK - 4
Optische Vergütung
Wasserdicht
Länge ohne Okular
Gewicht
52301
Regal 65 F-ED
45° angewinkelt
65
386 / f/6
16x-48x
8-24 mm
2,6° bei 16x
1,3° bei 48x
136/45 bei 16x
68/23 bei 48x
20 mm bei 16x
15 Fuß bei 16x
4,6 m bei 16x
Ja
Mehrfach-Vergütung
Ja
330 mm (13 Zoll)
61 oz. – 1,7 kg
52302
Regal 80 F-ED
45° angewinkelt
80
480 / f/6
20x-60x
8-24 mm
2,1° bei 20x
1,0° bei 60x
112/37 bei 20x
56/19 bei 60x
20 mm bei 20x
20 Fuß bei 20x
6,1 m bei 20x
Ja
Mehrfach-Vergütung
Ja
432 mm (17 Zoll)
72 oz. - 2,0 kg
52303
Regal 100 F-ED
45° angewinkelt
100
540 / f/5,4
22x-67x
8-24 mm
1,9° bei 22x
0,9° bei 67x
100/33 bei 22x
50/17 bei 67x
20 mm bei 22x
26 Fuß bei 22x
7,9 m bei 22x
Ja
Mehrfach-Vergütung
Ja
508 mm (20 Zoll)
89 oz. – 2,5 kg
Hinweis: Alle Spezifikationen können ohne Mitteilung geändert werden.
Garantie
US- und kanadischen Kunden wird für das Regal F-ED Spotting-Scope die Celestron eingeschränkte „No Fault“-Garantie auf
Lebenszeit gewährt. Umfassende Einzelheiten zur Qualifikation und Garantieinformationen für Kunden in anderen Ländern finden
Sie auf der Celestron-Website.
©2009 Alle Rechte vorbehalten
Gedruckt in China 01-09
ITALIANO
SCOPE
Oculare zoom
Figura 1
Figura 2a
Figura 2b
Figura 2d
Figura 3
Figura 4
Figura 6a
Figura 6b
Figura 6d
52301
Regal 65 F-ED
Angolata a 45°
65
52302
Regal 80 F-ED
Angolata a 45°
80
52303
Regal 100 F-ED
Angolata a 45°
100
Visera del objetivo
Tapa del objetivo
Adaptador
del trípode
Trípode para
fotos opcional
Figura 1
Figure 2a
Figura 2b
Figura 2d
Aro estriado
Figura 3
Figura 4
Orificio roscado de 6,35 mm
(¼ pulg.) -20 (no se muestra)
Figura 6a
Figura 6b
Figura 6d
52301
Regal 65 F-ED
En ángulo de 45°
65
386 / f/6
16x-48x
8-24 mm
2,6° a 16x
1,3° a 48x
136/45 a 16x
68/23 a 48x
20 mm a 16x
15 ft a 16x
4,6 m a 16x
Sí
Total multi
recubrimiento
Sí
13 pulg. – 330 mm
61 oz. – 1,7 kg
52302
Regal 80 F-ED
En ángulo de 45°
80
480 / f/6
20x-60x
8-24 mm
2,1° a 20x
1° a 60x
112/37 a 20x
56/19 a 60x
20 mm a 20x
20 ft a 20x
6,1 m a 20x
Sí
Total multi
recubrimiento
Sí
17 pulg. – 432 mm
72 oz. – 2 kg
52303
Regal 100-F-ED
En ángulo de 45°
100
540 / f/5,4
22x-67x
8-24 mm
1,9° a 22x
0,9° @ 67x
100/33 a 22x
50/17 a 67x
20 mm a 22x
26 ft a 22x
7,9 m a 22x
Sí
Total multi
recubrimiento
Sí
20 pulg. -508 mm
89 oz. – 2,5 kg
FRANÇAIS
Oculaire zoom
Figure 1
Figure 2a
Figure 2b
Figure 2c
Figure 3
Figure 4
Bague de serrage




Figure 6a
Figure 6b
Figure 6c
52301
52302
52303
Regal 65 F-ED
Regal 80 F-ED
Regal 100-F-ED
Position d’observation
65
80
100
386 / f/6
480 / f/6
540 / f/5,4
Grossissement
16x-48x
20x-60x
22x-67x
Oculaire - Zoom
8-24 mm
8-24 mm
8-24 mm
2,6° à 16x
2,1° à 20x
1,9° à 22x
1,3° à 48x
1,0° à 60x
0,9° à 67x
136/45 à 16x
112/37 à 20x
100/33 à 22x
68/23 à 48x
56/19 à 60x
50/17 à 67x
20 mm à 16x
20 mm à 20x
20 mm à 22x
4,6 m à 16x
6,1 m à 20x
7,9 m à 22x
Oui
Oui
Oui
13 po – 330 mm
17 po – 432 mm
20 po – 508 mm
Poids
61 oz – 1,7 kg
72 oz – 2,0 kg
89 oz – 2,5 kg
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Herunterladen PDF

Werbung

In anderen Sprachen

Es wurden nur seiten des dokuments in Deutscher sprache angezeigt