документацию Instruction EKC 202D

документацию Instruction EKC 202D
INSTRUCTIONS
EKC 202D
084R9986
084R9986
EKC 202D / EKC 302D
EKC 302D
IP 20
tamb = 0 - +55°C
230 V a.c.
50/60 Hz
2.5 VA
Koordineret afrimning
Coordinated defrost
10 V < U < 256 V
IEC60730
EKC 202D
DO1
10 (6) A & (5 FLA, 30 LRA)
DO2
10 (6) A & (5 FLA, 30 LRA)
DO3
6 (3) A & (3 FLA, 18 LRA)
DO4**
DO1
EKC 302D
DO2
DO3
DO4**
Data communication
EKC 202D
LON RS485:
4 (1) A, Min. 100 mA**
10 (6) A & (5 FLA, 30 LRA)
1)
16 (8) A & (10 FLA, 60 LRA)
2)
6 (3) A & (3 FLA, 18 LRA)
1)
10 (6) A & (5 FLA, 30 LRA)
2)
6 (3) A & (3 FLA, 18 LRA)
1)
10 (6) A & (5 FLA, 30 LRA)
2)
4 (1)A Min. 100 mA**
RI8KX553 08-2011
MOD-bus
EKC 302D
LON RS485
1
2
*)
*)
Danfoss
84B2429.13
2
*)
Danfoss
84B2428.12
1
*) DI1, DI2:
AU:
Guld, Gold, Or, Oro
l = max. 15 m
3
*)
2
*)
Danfoss
84B2430.13
3
EKC 202D / EKC 302D
Koder
***
***
***
***
***
***
---
-50.0°C
50.0°C
2.0°C
0.1 K
-49.0°C
-50.0°C
-20.0 K
°C
-10.0 K
-10.0 K
-1
20.0 K
50.0°C
49.0°C
20.0 K
°F
10.0 K
10.0 K
1
2.0 K
50.0°C
-50.0°C
0.0 K
°C
0.0 K
0.0 K
0
r13
r15
-10.0 K
0%
10.0 K
100%
0.0 K
100%
r39
r40
OFF
-50.0 K
ON
50.0 K
OFF
0.0 K
A03
A04
A12
A13
A14
A27
A28
A36
0 min
0 min
0 min
-50.0°C
-50.0°C
0 min
0 min
0%
240 min
240 min
240 min
50.0°C
50.0°C
240 min
240 min
100%
30 min
60 min
90 min
8.0°C
-30.0°C
30 min
30 min
100%
c01
c02
c30
0 min
0 min
0
OFF
OFF
30 min
30 min
1
ON
ON
0 min
0 min
0
OFF
ON
C70
0 min
0 min
-15.0°C
0
0
2
0
0 min 60 min 0 min
0 hours 48 hours 0 hours
0.0 K
20.0 k
20.0 K
F01
F02
F04
no
0 min
-50.0°C
t01t06
0 hours 23 hours 0 hours
60 min
60 min
0.0°C
2
EKC 202D: SW = 2.2x
EKC 302D: SW = 1.0x
0 min
0 min
-5.0°C
1
EKC 202D / EKC 302D
t11t16
***
***
***
***
***
t07
t08
t45
t46
t47
0 min
yes
30 min
50.0°C
59 min
no
0 min
50.0°C
0 min
o01
o02
0s
0
600 s
11
5s
0
o03
o04
0
OFF
240
ON
0
OFF
3
***
*
***
***
***
***
***
**
**
**
**
**
**
o05
o06
o15
o16
o17
0
Pt
no
0 min
0%
100
ntc
yes
60 min
100%
0
Pt
no
20
100%
o37
0
12
0
o38
1
3
1
o39
o41
o42
o43
o46
OFF
0%
0%
6 min
0
ON
100%
100%
60 min
2
OFF
100
100
10 min
0
1
0
0
3
100
25
1
0
0
o66
0
25
0
o67
OFF
On
OFF
o61
o64
o65
1
2
3
S0-S33
u09
u10
u12
u13
u16
u17
u28
u37
u56
u57
u58
u59
u60
u61
u62
u63
Knapperne
LED
4
EKC 202D / EKC 302D
Min.value
Max.value
---
-50.0°C
50.0°C
2.0°C
0.0 K
-49.0°C
-50.0°C
-20.0 K
°C
-10.0 K
-10.0 K
-1
20.0K
50°C
49.0°C
20.0 K
°F
+10.0 K
+10.0 K
1
2.0 K
50.0°C
-50.0°C
0.0 K
°C
0.0 K
0.0 K
0
r13
r15
-10.0 K
0%
10.0 K
100%
0.0 K
100%
r39
r40
OFF
-50.0 K
ON
50.0 K
OFF
0.0 K
A03
A04
A12
A13
A14
A27
A28
A36
0 min
0 min
0 min
-50.0°C
-50.0°C
0 min
0 min
0%
240 min
240 min
240 min
50.0°C
50.0°C
240 min
240 min
100%
30 min
60 min
90 min
8.0°C
-30.0°C
30 min
30 min
100%
c01
c02
c30
0 min
0 min
0
OFF
OFF
30 min
30 min
1
ON
ON
0 min
0 min
0
OFF
ON
Codes
***
***
***
***
***
***
EL-diagram
number
(page 2)
1
2
3
c70
EKC 202D: SW = 2.2x
EKC 302D: SW = 1.0x
Setting:
d10
d16
d18
EKC 202D / EKC 302D
d19
0.0 K
20.0 k
20.0 K
F01
F02
F04
no
0 min
-50.0°C
yes
30 min
50.0°C
no
0 min
50.0°C
t01t06
t11t16
***
***
***
***
***
t07
t08
t45
t46
t47
0 min
59 min
0 min
o01
o02
0s
1
600 s
11
5s
0
o03
o04
0
OFF
240
ON
0
OFF
5
o05
o06
o15
o16
o17
o37
***
*
***
0
Pt
no
0 min
0%
0
0
Pt
no
20
100%
0
o38
1
3
1
o39
o41
o42
o43
o46
OFF
0%
0%
6 min
0
ON
100%
100%
60 min
2
OFF
100
100
10 min
0
1
0
0
3
100
25
1
0
0
o66
0
25
0
o67
OFF
On
OFF
o61
o64
o65
1
2
3
S0-S33
u09
u10
*** u12
*** u13
*** u16
u17
u28
u37
u56
u57
**
u58
**
u59
**
u60
**
u61
**
u62
**
u63
***
LED
6
EKC 202D / EKC 302D
Deutsch
Parameter
Funktion
Haupteinstellung
Temperatur (Sollwert)
Thermostat
Differenz
Max. Begrenzung der Sollwerteinstellung
Min. Begrenzung der Sollwerteinstellung
Anpassung der Temperatur anzeige
Temperatureinheit (°C/°F)
Korrektur des Signals vom S4
Korrektur des Signals vom S3
Manuell, Regelung stoppen, Regelung starten (-1, 0, 1)
Sollwertverschiebung während Nachtbetrieb
Definition und evtl. gewichtung der Thermostatfühler S4%. (100%=S4, 0%=S3)
Aktivierung der Sollwertverschiebung r40
Wert der Sollwertverschiebung (durch r39 oder DI
aktivieren)
Alarm
Verzögerung des Temperaturalarms
Verzögerung des Türalarms
Verzögerung auf Temperaturalarm nach Abtauung
Alarmgrenze hoch
Alarmgrenze tief
Alarmverzögerung DI1
Alarmverzögerung DI2
Signal für Alarmthermostat. S4% (100%=S4, 0%=S3)
Verdichter
Min. ON-Zeit
Min. OFF-Zeit
Verdichterrelais 1 muss entgegengesetzt schalten
(NC-Funktion)
Externe Relais (Nulldurchgangsregelung – nur EKC
302D)
Muss beim Anschluss an externe Relais „ON“ (EIN) sein
Abauung
Abtaumethode (keine/EL/GAS/BRINE)
Abtau-Stoptemperatur
Intervall zwischen Abtaustarten
Max. Abtaudauer
Zeitverzögerung der Abtaueinleitung bei Start
Abtropfzeit
Verzögerung des Lüfterstarts nach der Abtauung
Lüfter-Starttemperatur
Lüfter eingeschaltet während der Abtauung
0: Gestoppt
1: Läuft
2: Läuft während Pump Down und Abtauung
Abtaufühler (0=Zeit, 1=S5, 2=S4)
Pump down verzögerung
Max. Laufzeit der Kühlung zwischen zwei Abtauungen
Bedarfsabtauung - die S5 Temperatur überwacht den
Eisansatz. vernetzten Systemen mit zentraler Abtausteuerung wähle 20 K (=off )
Lüfter
Lüfterstop bei abgeschaltetem Verdichter
Verzögerung der Lüfterabschaltung
Lüfterstop Temperatur (S5)
Echtzeituhr
Sechs Startzeitpunkte für Abtauung.
Einstellung in Stunden
0=Aus
Sechs Startzeitpunkte für Abtauung.
Einstellung in Minuten
0=Aus
Uhr - Einstellung Stunden
Uhr - Einstellung Minuten
Uhr - Einstellung des Datums
Uhr - Einstellung des Monats
Uhr - Einstellung des Jahrs
Diverses
Verzögerung des Ausgangssignales nach dem Anlauf
Eingangssignal am DI1. Funktion:
(0=wird nicht verwendet. 1=Status am DI1. 2=Türfunktion mit Alarm bei offen. 3=Türalarm bei offen. 4=Abtaustart (Puls-Signal). 5=Ext.Hauptschalter. 6=Nachtbetrieb. 7=Sollwert wechseln (r40 wird aktiviert).
8=Alarmfunktion bei geschlossen. 9=Alarmfunktion bei
offen. 10=Möbelreinigung (Puls-Signal). 11=Zwangskühlung
Netzwerkadresse
On/Off Wechselschalter (Service Pin Mitteilung)
ACHTUNG! o61 muss vor o04 eingestellt werden
EKC 202D / EKC 302D
***
***
***
Max.Wert
---
-50.0°C
50.0°C
2.0°C
0.1 K
-49.0°C
-50.0°C
-20.0 K
°C
-10.0 K
-10.0 K
-1
-10.0 K
0%
20.0 K
50.0°C
49.0°C
20.0 K
°F
10.0 K
10.0 K
1
10.0 K
100%
2.0 K
50.0°C
-50.0°C
0.0 K
°C
0.0 K
0.0 K
0
0.0 K
100%
r39
r40
OFF
-50.0 K
ON
50.0 K
OFF
0.0 K
A03
A04
A12
A13
A14
A27
A28
A36
0 min
0 min
0 min
-50.0°C
-50.0°C
0 min
0 min
0%
240 min
240 min
240 min
50.0°C
50.0°C
240 min
240 min
100%
30 min
60 min
90 min
8.0°C
-30.0°C
30 min
30 min
100%
c01
c02
c30
0 min
0 min
0
OFF
OFF
30 min
30 min
1
ON
ON
0 min
0 min
0
OFF
ON
c70
0
2
0
0 min 60 min 0 min
0 hours 48 hours 0 hours
0.0 K
20.0 k
20.0 K
F01
F02
F04
no
0 min
-50.0°C
t01t06
0 timer 23 timer 0 timer
t11t16
***
***
***
***
***
t07
t08
t45
t46
t47
0 min
EKC 202D: SW = 2.2x
EKC 302D: SW = 1.0x
AkWerkstuelle
einstelEinstellung
lung
Min.Wert
Code
***
***
***
EL-Diagrammnummer
(Seite 2)
1 2 3
yes
30 min
50.0°C
59 min
Einstellen:
1 Parameter r12 öffnen und Regelung
stoppen
2 Elektrische Verbinding von den Zeichnungen auf Seite2 auswählen
3 Parameter o61 öffnen und die Nummer der Elektrischen Verbindung hier
einstellen
4 Parameter r12 öffnen und Regelung
starten
5 Die Übersicht über Werkseinstellungen durchsehen. — Die notwendigen
Änderungen in den jeweiligen Parametern vornehmen.
6 Bei Netzwerken: Die Adresse in o03
einstellen und anschließend die ScanFunktion im SystemManager starten.
no
0 min
50.0°C
0 min
0 timer 23 timer 0 timer
0 min 59 min 0 min
1
31
1
1
12
1
0
99
0
o01
o02
0s
0
600 s
11
5s
0
o03
o04
0
OFF
240
ON
0
OFF
7
Zugangscode 1 (sämtliche Einstellungen)
Angewandter Fühlertyp (Pt /PTC/NTC)
Min. Schritte der Anzeige = 0.5 (normal 0.1 bei Pt Fühler)
Max Hold time nach koordinierte Abtauung
Signal für Displayanzeige wählen. S4%
(100%=S4, 0%=S3)
Eingangssignal am DI2. Funktion:
(0=wird nicht verwendet.1=Status am DI2. 2=Türfunktion mit Alarm bei offen. 3=Türralarm bei offen.
4=Abtaustart (Puls-Signal). 5=Externer Hauptschalter.
6=Nachtbetrieb 7=Sollwert wechseln (r40 wird aktiviert). 8=Alarmfunktion bei geschlossen. 9=Alarmfunktion bei offen. 10=Möbelreinigung (Puls-Signal).
11=Zwangskühlung. 12=koordinierte Abtauung)
Konfiguration der Lichtfunktion (Relais 4)
1=An während Tagestrieb. 2=An / Aus via Datenkommunikation. 3=ON folgt die DI-funktion, wenn DI für
Türfunktion oder Türalarm gewählt ist
Aktivierung des Lichtrelais (nur wenn o38=2)
Rahmenheizung On-Zeit während Tagesbetrieb
Rahmenheizung On-Zeit während Nachtbetrieb
Rahmenheizung Periodenzeit (On Zeit + Aus Zeit)
Möbelreinigung.
0= Keine Reinigung. 1= Nur Lüfter. 2=Alle Ausgänge
Aus.
Wahl des EL-Diagramms. Siehe Übersicht Seite 2.
Zugangscode 2 (teilweiser Zugang)
Nur EKC 202D: Gegenwärtige Einstellungen des Reglers
auf ein Kopiermodul speichern. Speicherplatznummer
auswählen.
Nur EKC 202D: Ein Satz von Einstellungen vom "Copykey" (Kopiermodul) laden (vorher mit der Funktion o65
gespeichert)
Die Werkseinstellungen des Reglers mit den jetzigen
Einstellungen überschreiben.
Service
Statuskodes
Temperatur gemessen mit S5 Fühler
Status am DI1 Eingang. 1=geschlossen
Temperatur gemessen mit S3 Fühler
Status Nachtbetrieb (on oder off ) 1=geschlossen
Temperatur gemessen mit S4 Fühler
Thermostattemperatur
Den momentanen Regelsollwert anzeigen
Status am DI2 Ausgang. 1=geschlossen
Temperaturanzeige auf dem Display
Gemessene Temperatur für den Alarmthermostaten
Status am Relais für Kühlung
Status am Relais für Lüfter
Status am Relais für Abtauung
Status am Relais für Rahmenheizung
Status am Relais für Alarm
Status am Relais für Licht
***
*
***
o05
o06
o15
o16
o17
0
Pt
no
0 min
0%
100
ntc
yes
60 min
100%
0
Pt
no
20
100%
o37
0
12
0
o38
1
3
1
o39
o41
o42
o43
o46
OFF
0%
0%
6 min
0
ON
100%
100%
60 min
2
OFF
100
100
10 min
0
1
0
0
3
100
25
1
0
0
o66
0
25
0
o67
OFF
On
OFF
o61
o64
o65
1
2
3
S0-S33
u09
u10
*** u12
*** u13
*** u16
u17
u28
u37
u56
u57
**
u58
**
u59
**
u60
**
u61
**
u62
**
u63
***
Fehlercodeanzeige
E1
Fehler am Regler
E6
Batterie austauschen + Uhr kontrollieren
E 25
S3 Fühler Fehler
E 26
S4 Fühler Fehler
E 27
S5 Fühler Fehler
Alarm - Fehlercodeanzeige
A1
Hochtemperaturalarm
A2
Tieftemperaturalarm
A4
Türalarm
A5
Max. Hold time
A 15
DI 1 Alarm
A 16
DI 2 Alarm
A 45
Standby mode
A 59
Möbelreinigung
Anzeige des Statuscodes
S0
Es wird geregelt
S1
Wartet auf beendigung der koordinierten Abtauung
S2
ON-Zeit Verdichter
S3
OFF-Zeit Verdichter
S4
Abtropfzeit
S 10
Kühlung von dem Hauptschalter
gestoppt
S 11
Kühlung vom Thermostat gestoppt
S 14
Abtausequenz. Abtauung
S 15
Abtausequenz. Lüfter-Verzögerung
S 17
Tür offen (DI Eingang offen)
S 20
Notkühlung
S 25
Manuelle Regelung der Ausgänge
S 29
Möbelreinigung
S 30
Zwangskühlung
S 32
Verzögerung der Ausgänge bei
Anlauf
non
Abtautemperatur kann nicht angezeigt werden. Es wird zeitabhängig
gestoppt.
-dAbtauung ist in Gang
PS
Passwort ist erforderlich.
*) Lässt sich nur bei gestoppter Regelung einstellen (r12=0)
**) Lässt sich manuell steuern, jedoch nur bei r12= -1
***) Mit Zugangscode 2 wird der Zugang zu diesen Menüs begrenzt
Tasten
LED
Menü einstellen
1. Die obere Taste betätigen, bis ein Parameter zur Anzeige gelangt
2. Die obere oder die untere Taste betätigen
um zum gewünschten Parameter zu
gelangen
3. Die mittlere Taste betätigen , bis der Wert
des Parameters zur Anzeige kommt
4. Die obere oder die untere Taste betätigen
um einen neuen Wert zu finden
5. Erneut die mittlere Taste betätigen um
den Wert festzuhalten.
Alarmrelais ausschalten/ Alarm quittieren
siehe Alarmkode
• Die oberste Taste kurz betätigen
8
Temperatur einstellen
1. Die mittlere Taste betätigen, bis der Temperaturwert zur Anzeige gelangt
2. Die obere oder die untere Taste betätigen um einen neuen Wert zu finden
3. Die mittlere Taste betätigen um den
Einstellvorgang abzuschliessen.
Leuchtdiode
= Kühlung
= Abtauung
= Lüfter läuft
Blinkt schnell bei Alarm
Ablesen der Temperatur am Abtaufühler
• Die untere Taste kurz betätigen
Manueller start oder stop einer Abtauung
• Die untere Taste für etwa 4 Sekunden
betätigen.
EKC 202D / EKC 302D
EKC 202D / EKC 302D
***
***
***
***
***
***
---
-50.0°C
50.0°C
2.0°C
0.0 K
-49.0°C
-50.0°C
-20.0 K
°C
-10.0 K
-10.0 K
-1
20.0 K
50.0°C
49.0°C
20.0 K
°F
10.0 K
10.0 K
1
2.0 K
50.0°C
-50.0°C
0.0 K
°C
0.0 K
0.0 K
0
r13
r15
-10.0 K
0%
10.0 K
100%
0.0 K
100%
r39
r40
OFF
-50.0 K
ON
50.0 K
OFF
0.0 K
A03
A04
A12
0 min
0 min
0 min
A13
A14
A27
A28
A36
c01
c02
c30
c70
0 min
0 min
0
OFF
OFF
30 min
30 min
1
ON
ON
d08
d09
-15.0°C
0
d10
d16
d18
0.0°C
2
-5.0°C
1
d19
0.0 K
20.0 k
20.0 K
F01
F02
F04
no
0 min
-50.0°C
yes
30 min
50.0°C
no
0 min
50.0°C
t01t06
0 heurs 23 heurs 0 heurs
o01
0 min
0 min
0
OFF
ON
t07
t08
t45
t46
t47
-50.0°C 50.0°C
8.0°C
-50.0°C 50.0°C -30.0°C
0 min 240 min 30 min
0 min 240 min 30 min
0%
100%
100%
t11t16
***
***
***
***
***
240 min 30 min
240 min 60 min
240 min 90 min
EKC 202D: SW = 2.2x
EKC 302D: SW = 1.0x
0 min
59 min
0 min
0 heurs 23 heurs 0 heurs
0 min 59 min 0 min
1
31
1
1
12
1
0
99
0
0s
600 s
5s
9
2
3
0
11
0
0
OFF
240
ON
0
OFF
0
Pt
no
0 min
0%
0
0
Pt
no
20
100%
0
1
3
1
OFF
0%
0%
6 min
0
ON
100%
100%
60 min
2
OFF
100
100
10 min
0
1
3
1
0
0
100
25
0
0
0
25
0
OFF
On
OFF
Diodes luminescentes en façade
EKC 202D / EKC 302D
Parámetros
Código
EKC 202D / EKC 302D
***
***
***
***
***
***
2
3
Ajuste Ajuste
fábrica actual
-50.0°C
50.0°C
2.0°C
r01
r02
r03
r04
r05
r09
r10
r12
0.1 K
-49.0°C
-50.0°C
-20.0 K
°C
-10.0 K
-10.0 K
-1
20.0 K
50.0°C
49.0°C
20.0 K
°F
+10.0 K
+10.0 K
1
2.0 K
50.0°C
-50.0°C
0.0 K
°C
0.0 K
0.0 K
0
r13
r15
-10.0 K
0%
10.0 K
100%
0.0 K
100%
r39
r40
OFF
-50.0 K
ON
50.0 K
OFF
0.0 K
A03
A04
A12
0 min
0 min
0 min
A13
A14
A27
A28
A36
30 min
30 min
0 min
0 min
c30
0
OFF
OFF
1
ON
ON
0
OFF
ON
d18
0
0 min
2
60 min
0
0 min
0 hours 48 hours 0 hours
d19
0.0 K
20.0 k
20.0 K
F01
F02
F04
no
0 min
-50.0°C
yes
30 min
50.0°C
no
0 min
50.0°C
t01-t06
t11-t16
t07
t08
t45
t46
t47
-50.0°C 50.0°C
8.0°C
-50.0°C 50.0°C -30.0°C
0 min 240 min 30 min
0 min 240 min 30 min
0%
100%
100%
0 min
0 min
d10
d16
240 min 30 min
240 min 60 min
240 min 90 min
c01
c02
EKC 202D: SW = 2.2x
EKC 302D: SW = 1.0x
---
C70
***
***
***
***
***
1
Valor
mínimo
o01
o02
0s
1
600 s
11
5s
0
o03
o04
0
OFF
240
ON
0
OFF
o05
0
100
0
11
***
*
***
***
***
***
***
**
**
**
**
**
**
o06
o15
o16
o17
Pt
no
0 min
0%
ntc
yes
60 min
100%
Pt
no
20
100%
o37
0
12
0
o38
1
3
1
o39
OFF
ON
OFF
o41
0%
100%
100
o42
0%
100%
100
o43
o46
6 min
0
60 min
2
10 min
0
1
0
0
3
100
25
1
0
0
o66
0
25
0
o67
OFF
On
OFF
1
o61
o64
o65
2
3
S0-S33
u09
u10
u12
u13
u16
u17
u28
u37
u56
u57
u58
u59
u60
u61
u62
u63
12
FC-SPMC
EKC 202D / EKC 302D
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Herunterladen PDF

Werbung

In anderen Sprachen

Es wurden nur seiten des dokuments in Deutscher sprache angezeigt