RG1213 Raclette-Grill mit heißem Stein DE-EN

RG1213 Raclette-Grill mit heißem Stein DE-EN
IMS No.: AlAXXXXXX
Gebrauchsanweisung
Raclette-Grill mit heißem Stein RG1213
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 1
5/8/13 4:54 PM
Sehr geehrte Kundin,
Sehr geehrter Kunde,
Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses ALASKA Produktes. Wie alle Erzeugnisse von ALASKA, wurde auch
dieses Produkt unter Verwendung zuverlässigster und moderner elektrischer/elektronischer Bauteile hergestellt.
Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen, und lesen Sie die
nachfolgende Gebrauchsanweisung durch.
Besten Dank!
Hergestellt für:
Fulltrade International GmbH
Schlüterstraße 5
40235 Düsseldorf
Hotline: 0 800 / 503 54 18
QA12-0000004942
INHALTSVERZEICHNIS
Wichtige Sicherheitshinweise
Teileliste
Bestimmungsgemäßer Gebrauch
Vor erster Inbetriebnahme
Aufbau
Bedienung
Rezepte
Reinigung und Pflege
Fehlerbehebung
Technische Daten
Gewährleistung
2-5
5
6
6
6
7
7-8
8
9
9
9
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
WARNUNG!
Dieses Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und
darüber und von Personen mit reduzierten physischen,
sensorischen oder mentalen Fähigkeiten oder
Mangel an Erfahrung oder Wissen benutzt werden,
wenn sie überwacht oder unterwiesen wurden,
bezüglich des sicheren Gebrauchs des Gerätes
und die daraus resultierenden Gefahren verstanden
haben. Kinder dürfen nicht mit dem Gerät spielen.
Reinigung und Benutzerwartung dürfen nicht von
Kindern durchgeführt werden, soweit diese nicht
älter als 8 Jahre sind und dabei beaufsichtigt werden.
2
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 2
5/8/13 4:54 PM
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
WARNUNG!
Kinder
sollten
beaufsichtigt
werden,
um
sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen.
Für einen sicheren Gebrauch befolgen Sie alle
nachstehenden Sicherheitshinweise.
WARNUNG!
Verbrennungsgefahr! Fassen Sie das Gerät
während des Betriebs nicht an. Das Gerät und das
Gehäuse werden im Betrieb sehr heiß. Langen Sie
nicht in das Gerät, während es heizt.
WARNUNG!
Stromschlaggefahr! Versuchen Sie nie, das Gerät
selbst zu reparieren. Lassen Sie das Gerät im Falle
von Störungen nur von qualifizierten Fachleuten
reparieren.
3
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 3
5/8/13 4:54 PM
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
WARNUNG!
Brandgefahr! Decken Sie das Gerät nicht mit
Textilien ab und versuchen Sie nicht, Textilien auf
oder in dem Gerät zu trocknen.
Um eine Überhitzung des Geräts zu vermeiden, darf
es nicht mit festen oder flexiblen Gegenständen wie
Aluminiumschalen, Aluminiumfolien oder Ablagen
aus anderen hitzebeständigen Materialien bedeckt
werden. Die Verwendung solcher Gegenstände
oder Materialien auf dem Grill würde die Sicherheit
Ihres Produkts beeinträchtigen und könnte
ernsthafte Schäden verursachen.
WARNUNG!
Tauchen Sie elektrische Teile des Geräts während
des Reinigens oder des Betriebs nie in Wasser
oder andere Flüssigkeiten. Halten Sie das Gerät
nie unter fließendes Wasser.
Bitte beachten Sie die Anweisungen im Kapitel
Reinigung und Pflege.
4
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 4
5/8/13 4:54 PM
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
WARNUNG!
Halten Sie das Gerät und zugehöriges Kabel
außerhalb der Reichweite von Kindern unter 8
Jahren.
Überprüfen Sie regelmäßig den Netzstecker und
das Netzkabel auf Beschädigungen. Wenn das
Netzkabel dieses Gerätes beschädigt ist, muss es
durch den Hersteller oder seinen Kundendienst oder
eine ähnlich qualifizierte Person ersetzt werden, um
Gefährdungen zu vermeiden.
Das Gerät ist nicht zum Betrieb mit einem externen
Timer oder einer separaten Fernbedienung geeignet.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
Bevor Sie Ihr neues Gerät benutzen, lesen Sie sich diese Gebrauchsanweisung sorgfältig durch.
Sie enthält wichtige Informationen für Ihre Sicherheit sowie zum Gebrauch und zur Pflege des
Geräts.
Beachten Sie alle Sicherheitshinweise, um Schäden durch nicht sachgemäßen Gebrauch zu vermeiden!
Beachten Sie alle Warnhinweise auf dem Gerät.
Bewahren Sie die Gebrauchsanweisung für den weiteren Gebrauch auf. Sollte dieses Gerät an Dritte
weitergegeben werden, muss diese Gebrauchsanweisung mit ausgehändigt werden.
Prüfen Sie vor dem Anschluss an die Netzversorgung, ob Stromart und Netzspannung mit den Angaben auf
dem Typenschild übereinstimmen.
Benutzen Sie nie ein beschädigtes Gerät! Trennen Sie das Gerät vom Netz und benachrichtigen Sie Ihren
Kundendienst, wenn das Gerät beschädigt ist.
Verhindern Sie eine Beschädigung der Kabel durch Quetschen, Knicken oder Scheuern an scharfen
Kanten. Halten Sie es von heißen Oberflächen und offenen Flammen fern.
Verlegen Sie das Kabel so, dass ein unbeabsichtigtes Ziehen bzw. ein Stolpern über das Kabel nicht möglich ist.
Bei Benutzung eines Verlängerungskabels muss dieses für die entsprechende Leistung geeignet sein.
Nehmen Sie das Gerät nicht mit feuchten Händen oder auf nassem Boden stehend in Betrieb. Fassen Sie
den Netzstecker nie mit nassen oder feuchten Händen an.
Öffnen Sie unter keinen Umständen das Gehäuse. Führen Sie keine Gegenstände in das Innere des Gehäuses ein.
Die Benutzung von Zubehörteilen, die vom Hersteller nicht ausdrücklich empfohlen werden, kann
Verletzungen und Beschädigungen verursachen. Verwenden Sie deshalb nur Originalzubehör.
Halten Sie das Gerät von allen heißen Flächen und offenen Flammen fern. Betreiben Sie das Gerät immer
auf einer ebenen, stabilen, sauberen und trockenen Fläche. Schützen Sie das Gerät vor extremer Hitze,
Staub, direkter Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit, Tropf- und Spritzwasser.
Stellen Sie keine schweren Gegenstände auf das Gerät. Stellen Sie keine Gegenstände mit offenen
Flammen, wie z. B. Kerzen, auf oder neben das Gerät. Stellen Sie keine mit Flüssigkeit gefüllten
Gegenstände, wie z. B. Vasen, auf das Gerät.
5
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 5
5/8/13 4:54 PM
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
13. Ziehen Sie den Netzstecker nicht am Netzkabel aus der Steckdose und wickeln Sie das Netzkabel nicht um das Gerät.
14. Verbinden Sie den Netzstecker mit einer gut erreichbaren Steckdose, um im Notfall das Gerät schnell von der
Netzversorgung trennen zu können. Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose, um das Gerät vollständig
auszuschalten. Benutzen Sie den Netzstecker als Trennvorrichtung, der jederzeit zugänglich sein sollte.
15. Ziehen Sie vor jeder Reinigung, und falls das Gerät längere Zeit nicht benutzt wird, den Netzstecker.
16. Schalten Sie das Gerät immer aus, bevor Sie den Netzstecker ziehen.
17. Lassen Sie das Gerät an einem sicheren, von Kindern und Personen mit eingeschränkten kognitiven
Fähigkeiten unzugänglichen Ort abkühlen, bevor Sie das Gerät reinigen.
18. Achten Sie auf eine ausreichende Belüftung. Stellen Sie das Gerät nicht in einen Schrank. Lassen Sie
mindestens 10 cm in allen Richtungen um das Gerät Platz, um eine ausreichende Belüftung zu gewährleisten.
19. Stellen Sie das Gerät nicht in die Nähe von leicht entflammbarem Material, wie Tischdecken oder Vorhänge.
20. Stellen Sie das Gerät nur auf eine hitzebeständige Oberfläche.
21. Betreiben Sie das Gerät nicht ohne die Grillplatte (1) und dem heißen Stein (2).
22. Dieses Gerät entspricht der Schutzklasse I und muss daher an den Schutzleiter angeschlossen werden.
23. Lassen Sie das Gerät nie unbeaufsichtigt, solange es in Gebrauch ist.
TEILELISTE
2
1
3
12
11
10
4
OFF
MED
ON
LOW
HI
MIN
9
7
8
6
5
1.
Antihaftbeschichtete Grillplatte
7.
Ein-/Ausschalter ON
2.
Heißer Stein
8.
Kochfläche
3.
Heizelement
9.
Antihaftbeschichtete Pfännchen (x 8)
4.
Netzkabel mit Netzstecker
10.
Spatel (8 x)
5.
Betriebskontrollleuchte Power
11.
Gehäuse
6.
Heizregler (MIN/LOW/MED/HI)
12.
Metallhalterung
/OFF
6
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 6
5/8/13 4:54 PM
BESTIMMUNGSGEMÄSSER GEBRAUCH
•
•
•
•
•
•
Dieses Gerät ist nur zum Grillen und Anbraten von Lebensmitteln (Gemüse, Garnelen, Fleisch, usw.)
geeignet. Sie haben auch die Möglichkeit, gegrillte Speisen warm zu halten oder traditionelles Schweizer
Raclette zuzubereiten.
Das Gerät ist ausschließlich für den Privatgebrauch bestimmt und ist nicht für den professionellen Betrieb ausgelegt.
Dieses Gerät ist nur für den Gebrauch in Innenräumen bestimmt.
Verwenden Sie das Gerät nur, wie in dieser Gebrauchsanleitung beschrieben.
Jede andere Verwendung gilt als nicht bestimmungsgemäß und kann zu Sach- oder Personenschäden führen.
Der Hersteller übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch
entstanden sind.
VOR ERSTER INBETRIEBNAHME
•
•
•
•
•
•
•
Packen Sie das Gerät vorsichtig aus und entfernen Sie jegliches Verpackungsmaterial. Sorgen Sie für
eine fachgerechte Entsorgung von Verpackungsmaterialien. Informieren Sie sich über Sammelstellen
bzw. Mülltrennung bei der Kommune. Achten Sie darauf, dass keine Verpackungsrückstände auf dem
Heizelement (3) zurückbleiben.
Warnung!
Verpackungsmaterial ist kein Spielzeug. Kinder sollten nicht mit Verpackungsmaterial spielen, da
ansonsten die Gefahr besteht, dass sie das Verpackungsmaterial verschlucken oder daran ersticken!
Überprüfen Sie den Lieferumfang auf Vollständigkeit und Transportschäden. Sollten Transportschäden
vorhanden oder der Lieferumfang unvollständig sein, so kontaktieren Sie Ihren Fachhändler ( Gewährleistung).
Bewahren Sie den Verkaufskarton auf. Das Gerät kann in ihm aufbewahrt werden, falls es längere Zeit
nicht benutzt wird.
Stellen Sie das Gerät auf eine ebene, stabile, saubere, trockene und hitzebeständige Fläche.
Betreiben Sie das Gerät vor der ersten Benutzung auf mittlerer Stufe für 10 bis 15 Minuten, um eventuelle
Produktionsrückstände zu verbrennen. Achten Sie auf eine gute Durchlüftung. Es kann sich etwas Rauch
bilden. Dies ist normal und kein Zeichen für einen Fehler des Geräts.
Reinigen Sie die Pfännchen (9), die Grillplatte (1) und den heißen Stein (2) mit einem milden Spülmittel
und einem weichen Schwamm. Verwenden Sie keine scheuernden oder kratzenden Reinigungsmittel,
da anderenfalls die antihaftbeschichtete Oberfläche der Pfännchen (9) und der Grillplatte (1) beschädigt
werden könnte.
Trocknen Sie die Pfännchen (9), die Grillplatte (1) und den heißen Stein (2) gründlich ab.
AUFBAU
•
1
Das Gerät wird mit einer Grillplatte (1) und einem heißen Stein (2) geliefert.
1
2
2
MED
OFF
OFF
ON
MED
ON
MIN
•
•
•
LOW
MIN
LOW
HI
HI
Legen Sie die Grillplatte (1) und den heißen Stein (2) auf die Metallhalterung (12) (Abb. 1).
Das Gerät ist nun aufgebaut (Abb. 2).
Zum einfachen Zusammenbau, platzieren Sie erst den heißen Stein (2) auf der Metallhalterung (12) und
dann die Grillplatte (1).
Tipp:
Die Grillplatte (1) wird sehr schnell heiß und ist zum Grillen geeignet. Der heiße Stein (2) wird
langsamer erhitzt und bietet über einen längeren Zeitraum, auch nachdem das Gerät ausgeschaltet
wurde, eine gleichmäßige Wärme (zum Aufwärmen von Speisen). Der heiße Stein (2) eignet sich
außerdem für langsames, fettfreies Grillen.
7
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 7
5/8/13 4:54 PM
BEDIENUNG
•
•
•
•
•
•
Schließen Sie den Netzstecker (4) an eine geeignete Steckdose an.
Drücken Sie den Ein-/Ausschalter ON /OFF (7), um das Gerät einzuschalten. Die
Betriebskontrollleuchte Power (5) leuchtet rot.
Stellen Sie mit dem Heizregler (6) die gewünschte Leistungsstufe ein und heizen Sie das Gerät für ca. 16
Minuten vor.
Einstellung
Wärmeleistung
MIN
Warm halten
LOW
Geringe Leistung
MED
Mittlere Leistung
HI
Hohe Leistung
Bereiten Sie die Zutaten vor ( Rezepte).
Legen Sie die Zutaten auf die Grillpatte (1), den heißen Stein (2) oder auf die Pfännchen (9). Achten Sie
darauf, die Pfännchen (9) stets in die Mulden der Kochfläche (8) einzusetzen, um die Kunststoffhandgriffe
vor dem Schmelzen zu bewahren.
Überprüfen Sie regelmäßig den Kochvorgang. Wenden Sie die Speisen nach Belieben mit den
mitgelieferten Spateln (10).
Gerät ausschalten
• Stellen Sie den Heizregler (6) nach dem Gebrauch auf die Position MIN.
• Drücken Sie den Ein-/Ausschalter ON /OFF (7), um das Gerät auszuschalten. Die Betriebskontrollleuchte
Power (5) erlischt.
• Trennen Sie das Gerät von der Steckdose und lassen Sie es fern von Kindern und Haustieren
vollständig abkühlen!
Verbrennungsgefahr!
Während der Erhitzung oder Abkühlung dürfen Sie weder die Grillplatte (1), den heißen Stein (2)
noch die Kochfläche (8) zum Prüfen der Temperatur anfassen.
REZEPTE
Raclette
• Mit diesem Gerät können Sie die Schweizer Spezialität Raclette für bis zu 8 Personen zubereiten.
• Die Zubereitung von Raclette ist sehr einfach und vielfältig. Es können beliebige Zutaten kombiniert
werden.
• Typische Raclettezutaten sind kleine Maiskolben, Ananas, Champignons, Zwiebeln, kleine Spargel,
Schinken, Salami usw.
• Sie können auf der Grillplatte (1) auch Würstchen oder Fleisch in kleinen Stücken braten.
• Verwenden Sie nur für Raclette geeigneten Käse oder speziellen Raclettekäse. Fragen Sie Ihren
Lebensmittelhändler um Rat.
• Für Raclette geeignete Käsesorten sind Raclettekäse, Emmentaler, Gouda oder Edamer.
• Hinweis: Verwenden Sie keine Käsesorten, die nur langsam schmelzen.
• Für ein Raclette benötigen Sie ca. 250 Gramm Raclettekäse pro Person.
• Traditionell werden zum Raclette Pellkartoffeln gegessen. Sie können jedoch auch Brot oder andere
Beilagen dazu verwenden.
Käse schmelzen
• Geben Sie ein paar Zutaten in ein Pfännchen (9) und legen Sie ein oder zwei Scheiben Käse darauf.
Schieben Sie das Pfännchen (9) in das Gerät und stellen Sie eine niedrige Temperatur ein, damit der
Käse langsam schmelzen kann und nicht anbrennt.
• Wenn der Käse Blasen wirft, ist er fertig zum Genuss.
8
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 8
5/8/13 4:54 PM
REZEPTE
Fleisch braten
• Schneiden Sie Fleisch oder Würstchen in kleine Stücke oder Scheiben. Reiben Sie das Fleisch mit etwas
Salz ein.
• Ölen Sie die Grillplatte (1) mit ein wenig passendem geeigneten Speiseöl ein.
• Stellen Sie eine hohe Temperatur ein, um Fleisch zu braten.
• Legen Sie das Fleisch auf die Grillplatte (1).
• Wenden Sie das Fleisch mit einem der Spatel (10).
• Nehmen Sie das Fleisch von den Grillflächen, wenn es nach Ihrem Geschmack gebraten ist.
• Stellen Sie eine niedrigere Temperatur ein, wenn Sie zwischendurch Käse schmelzen wollen.
• Hinweis: Braten Sie nur kleine oder dünne Fleischstücke. Braten Sie keine Zutaten, die leicht anbrennen
können.
REINIGUNG UND PFLEGE
Vergewissern Sie sich vor der Reinigung, dass der Netzstecker aus der Steckdose gezogen
und das Gerät vollständig abgekühlt ist.
Tauchen Sie elektrische Teile des Geräts während des Reinigens nie in Wasser oder andere
Flüssigkeiten. Halten Sie das Gerät nie unter fließendes Wasser.
•
Reinigen Sie das Gerät nach jedem Gebrauch, damit sich keine Speiserückstände ansammeln.
Geräteteile
Reinigung...
•
•
Grillplatte (1)
Heißer Stein (2)
Pfännchen (9)
•
•
Lassen Sie die Teile ca. 5 Minuten lang im warmen Spülwasser
einweichen.
Entfernen Sie Rückstände mit einem weichen, feuchten Lappen
oder mit Küchenpapier.
Reinigen Sie die Teile mit einem weichen, nicht kratzenden
Schwamm und etwas mildem Reiniger.
Trocknen Sie die Teile gründlich ab. Verwenden Sie einen Lappen,
um die Teile mit etwas Speiseöl einzureiben.
•
Achtung! Verwenden Sie für die Reinigung keine kratzenden oder
scheuernden Reinigungsmittel oder scharfe Gegenstände. Diese
könnten die antihaftbeschichteten Oberflächen beschädigen.
Heizelement (3)
•
Entfernen Sie Speiserückstände mit einer weichen Bürste.
Kochfläche (8)
Gehäuse (11)
•
•
Mit einem feuchten Lappen und milden Reiniger abwischen.
Gründlich abtrocknen.
•
Ziehen Sie zur Entfernung der Metallhalterung an den beiden
Metallständern, und heben Sie dann die Metallhalterung in die Höhe.
Lassen Sie die Teile ca. 5 Minuten lang im warmen Spülwasser
einweichen.
Danach mit sauberem Wasser abspülen und abtrocknen.
Installieren Sie die Metallhalterung nach der Reinigung in
umgekehrter Reihenfolge der oben genannten Schritte.
Spatel (10)
Metallhalterung (12)
•
•
•
Aufbewahrung
• Das Gerät muss vor der Aufbewahrung vom Netz getrennt werden und vollständig abkühlen.
• Lagern Sie das Gerät an einem kühlen und sauberen Ort, vorzugsweise in der Originalverpackung.
9
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 9
5/8/13 4:54 PM
FEHLERBEHEBUNG
Problem
Ursache
Lösung
Das Gerät schaltet sich
nicht ein.
•
Der Netzstecker ist nicht mit
einer Steckdose verbunden.
Der Ein-/Ausschalter ON /
OFF wurde nicht gedrückt.
•
•
•
•
Verbinden Sie den Netzstecker mit
einer geeigneten Steckdose.
Drücken Sie zum Einschalten des Geräts
den Ein-/Ausschalter ON /OFF .
Speisen sind zerkocht/
noch roh.
•
Eingestellte Leistungsstufe ist
zu hoch/niedrig.
Wählen Sie eine höhere/niedrigere
Leistungsstufe.
Rauch oder leichter
Verbrennungsgeruch
während des Betriebs.
•
Aufgrund des Herstellungsprozesses ist es möglich, dass während der
ersten Nutzungen des Geräts Rauch oder leichte Gerüche entstehen. Das
ist normal und weist nicht auf Fehlfunktionen hin.
TECHNISCHE DATEN
Betriebsspannung
Leistungsaufnahme
IP-Schutzklasse
Schutzklasse
: 220 - 240 V ~, 50 Hz
: 1200 W
: IPX0
: Klasse I
Hinweise zum Umweltschutz
Alt-Elektrogeräte sind Wertstoffe, sie gehören daher nicht in den Hausmüll! Wir möchten
Sie daher bitten, uns mit Ihrem aktiven Beitrag bei der Ressourcenschonung und beim
Umweltschutz zu unterstützen und dieses Gerät bei den -falls vorhanden- eingerichteten
Rücknahmestellen abzugeben.
GEWÄHRLEISTUNG
Für dieses Produkt gilt die gesetzliche Gewährleistung.
Reklamationen sind unmittelbar nach Feststellung zu melden.
Der Gewährleistungsanspruch erlischt bei Eingriffen durch den Käufer oder durch Dritte. Schäden, die
durch unsachgemäße Behandlung oder Bedienung, durch falsches Aufstellen oder Aufbewahren, durch
unsachgemäßen Anschluss oder Installation sowie durch höhere Gewalt oder sonstige äußere Einflüsse
entstehen, fallen nicht unter die Gewährleistung. Wir empfehlen, die Bedienungsanleitung aufmerksam zu
lesen, da dort wichtige Hinweise enthalten sind.
Der Gewährleistungsanspruch ist vom Käufer durch Vorlage der Kaufquittung nachzuweisen.
Hinweise:
1. Sollte Ihr Produkt nicht mehr richtig funktionieren, so prüfen Sie bitte vorerst, ob andere Gründe, wie z. B.
unterbrochene Stromversorgung oder falsche Handhabung, die Ursache sind.
2. Beachten Sie bitte, dass Sie Ihrem defekten Produkt in jedem Fall folgende Unterlagen beifügen bzw.
bereithalten:
- Kaufquittung
- Gerätebezeichnung / Typ / Marke
- Beschreibung des aufgetretenen Mangels mit möglichst genauer Fehlerangabe.
Bei Gewährleistungsanspruch oder Störungen wenden Sie sich bitte persönlich an Ihr Verkaufshaus.
GWL 7/08 E/DE
RG1213
GERMAN
10
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 10
130805
5/8/13 4:54 PM
OBM No.: 37-001574
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 1
5/8/13 4:54 PM
2-5
5
6
6
6
7
7-8
8
9
9
9
IMPORTANT SAFETY INSTRUCTIONS
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 2
5/8/13 4:54 PM
IMPORTANT SAFETY INSTRUCTIONS
3
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 3
5/8/13 4:54 PM
IMPORTANT SAFETY INSTRUCTIONS
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 4
5/8/13 4:54 PM
5
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 5
5/8/13 4:54 PM
PART LIST
2
1
3
12
11
10
4
OFF
MED
ON
LOW
HI
MIN
9
7
8
6
5
1.
7.
2.
Hot stone
8.
Cooking area
3.
Heating element
9.
4.
10.
5.
11.
6.
12.
Metal frame
/OFF
6
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 6
5/8/13 4:54 PM
•
•
•
•
•
•
ASSEMBLY
•
1
2
2
MED
OFF
OFF
ON
MED
ON
MIN
•
•
•
LOW
MIN
LOW
HI
HI
7
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 7
5/8/13 4:54 PM
OPERATION
•
•
•
•
•
•
Power level
MIN
Keep warm
LOW
Low power
MED
Medium power
HI
8
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 8
5/8/13 4:54 PM
Grill plate (1)
Hot stone (2)
Pans (9)
•
•
•
Heating element (3)
•
Cooking area (8)
Housing (11)
•
•
•
Scraper (10)
Metal frame (12)
•
•
•
9
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 9
5/8/13 4:54 PM
TROUBLESHOOTING
Problem
Cause
Solution
•
•
•
•
•
•
•
RG1213
ENGLISH
130805
10
For_Real_Alaska_37-001574_RG1213_IM_DE_GB_V09_010813.indb 10
5/8/13 4:54 PM
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Herunterladen PDF

Werbung

In anderen Sprachen

Es wurden nur seiten des dokuments in Deutscher sprache angezeigt