Concept SO-1040 Benutzerhandbuch

Concept SO-1040 Benutzerhandbuch
Augļu un garšaugu žāvētājs
Fruit and Herb Dehydrator
Obst und Kräutertrockner
Sušička ovoce a bylinek
Sušička ovocia a bylinek
Suszarka do owoców i zioł
SO1040
CZ
SK
PL
LV
EN
DE
DŮLEŽITÁ BEZPEČNOSTNÍ UPOZORNĚNÍ:
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
SO1040
1
CZ
•
•
•
•
•
POPIS VÝROBKU
1
1. Víko
4
5
6
3
2
2
SO1040
SO1040
3
Jablka
2 kg
16 hod.
Hrušky
2 kg
17 hod.
1,8 kg
11-12 hod.
Houby
1 kg
6-7 hod.
Zelenina
1 kg
4-5 hod.
220 g
1-2 hod.
200 g
1-2 hod.
Motor fouká, ale
sušička nehřeje
4
SO1040
SO1040
5
220- 240 ~ 50 Hz
245 W
46 dB(A) re 1 pw
DÔLEŽITÉ BEZPEČNOSTNÉ UPOZORNENIA:
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
6
SO1040
SK
•
•
•
•
•
•
•
•
•
POPIS VÝROBKU
1
1. Veko
4
5
6
3
2
7
8
SO1040
SK
ORIENTAČNÁ KAPACITA A DOBA SUŠENIA NIEKTORÉHO OVOCIA A RASTLÍN
Ovocie alebo rastlina
kapacita sušenia s 5 sitami
doba sušenia s 5 sitami
2 kg
16 hod.
2 kg
17 hod.
1,8 kg
11-12 hod.
Huby
1 kg
6-7 hod.
Zelenina
1 kg
4-5 hod.
220 g
1-2 hod.
Kvety
200 g
1-2 hod.
SO1040
9
10
SO1040
220- 240 ~ 50 Hz
245 W
46 dB(A) re 1 pw
11
OPIS PRODUKTU
1
1. Wieko
4
5
3
2
SO1040
13
Jabłka
2 kg
16 godz.
2 kg
17godz.
1,8 kg
11-12 godz.
1 kg
6-7 godz.
1 kg
4-5 godz.
220 g
1-2 godz.
Kwiaty
200 g
1-2 godz.
ROZWIĄZYWANIE PROBLEMÓW
Problem
14
SO1040
SO1040
15
220- 240 ~ 50 Hz
245 W
46 dB(A) re 1 pw
SVARĪGI DROŠĪBAS NORĀDĪJUMI:
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
16
SO1040
LV
•
•
•
•
•
•
IERĪCES APRAKSTS
1
4
5
6
3
2
SO1040
17
18
SO1040
Āboli
2 kg
16 h
Bumbieri
2 kg
17 h
1,8 kg
11-12 h
1 kg
6-7 h
1 kg
4-5 h
220 g
1-2 h
Ziedi
200 g
1-2 h
Nedarbojas motors.
SO1040
19
20
SO1040
220- 240 ~ 50 Hz
Power input
245 W
Noise level
46 dB(A) re 1 pw
IMPORTANT SAFETY PRECAUTIONS:
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
SO1040
21
EN
•
•
•
•
•
PRODUCT
DESCRIPTION
1
4
1. Lid
2. Temperature set-up
5
6
6. Herb drying screens
3
2
22
SO1040
SO1040
23
2 kg
16 hours
2 kg
17 hours
1,8 kg
11-12 hours
Mushrooms
1 kg
6-7 hours
Vegetables
1 kg
4-5 hours
220 g
1-2 hours
200 g
1-2 hours
Cause
Solution
24
SO1040
SO1040
25
DE
DANKE für IHR Vertrauen
Wir bedanken uns bei Ihnen, dass Sie ein Produkt der Marke Concept gekauft haben, und wünschen Ihnen, dass Sie mit
unserem Produkt über seine gesamte Gebrauchsdauer zufrieden sein werden.
Lesen Sie vor dem ersten Gebrauch sorgfältig die Bedienungsanleitung und bewahren Sie diese gut auf. Stellen Sie
sicher, dass sich auch andere Personen, die dieses Produkt benutzen, mit der Gebrauchsanweisung vertraut machen.
Technische Parameter
Spannung
Leistung
Lärmpegel
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE:
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
26
Benutzen Sie das Gerät nicht auf andere Weise, als in dieser Anleitung beschrieben.
Vor dem ersten Gebrauch alle Verpackungen und Werbematerialien vom Gerät entfernen.
Überprüfen Sie, ob die Anschlussspannung den Werten auf dem Typenschild des Gerätes entspricht.
Gerät während des Betriebes nicht unbeaufsichtigt lassen.
Das Gerät nur auf einer stabilen und hitzebeständigen Oberfläche und nicht in der Nähe von anderen Wärmequellen
platzieren. Diese Oberfläche muss eine ausreichende Tragfähigkeit haben, um das Gerät auch mit dem
zuzubereitenden Inhalt tragen zu können. Um das Gerät herum sollten Sie einen Freiraum von mindestens
15 cm lassen.
Das Gerät nicht in der Nähe von brennbaren Materialien aufstellen, nichts auf die Oberseite des Gerätes legen.
Keine Papier- oder Kunststoffmaterialien in den Innenraum des Gerätes legen.
Die Geräteöffnungen nicht abdecken, es droht Überhitzungsgefahr.
Keine Gegenstände im Innenraum des Gerätes lagern.
Gerät sauber halten. Nicht zulassen, dass in die Gitteröffnungen Fremdkörper eindringen. Diese könnten einen
Kurzschluss verursachen, das Gerät beschädigen oder einen Brand verursachen.
Ziehen Sie beim Trennen des Gerätes von der Steckdose unter elektrischer Spannung nie am Anschlusskabel, sondern
ergreifen Sie den Stecker und trennen Sie ihn durch Herausziehen von der Steckdose.
Lassen Sie nicht zu, dass Kinder und Unbefugte das Gerät handhaben und benutzen Sie es außerhalb ihrer Reichweite.
Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit, mit verminderter Sinneswahrnehmung, mit unzureichenden geistigen
Fähigkeiten oder mit der Bedienung nicht vertraut gemachte Personen dürfen das Gerät nur unter Aufsicht einer
verantwortlichen und mit der Bedienung vertraut gemachten Person benutzen.
Es ist erhöhte Vorsicht geboten, wenn Sie das Gerät in der Nähe von Kindern verwenden.
Lassen Sie nicht zu, dass das Gerät als Spielzeug verwendet wird.
Vermeiden Sie, dass das Zuleitungskabel frei über die Kante der Arbeitsplatte hängt, wo es Kinder greifen könnten.
Benutzen Sie das Gerät nicht auf nasser Oberfläche, es droht Verletzungsgefahr durch Stromschlag.
Verwenden Sie nur das vom Hersteller empfohlene Zubehör.
Verwenden Sie das Gerät nicht mit beschädigtem Anschlusskabel oder Stecker. Lassen Sie den Mangel unverzüglich
von einem autorisierten Servicecenter beheben.
Ziehen Sie oder tragen Sie das Gerät nicht am Zuleitungskabel.
Halten Sie das Gerät von Wärmequellen, wie Heizkörpern, Öfen usw. fern. Schützen Sie es vor direkter
Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit.
Berühren Sie das Gerät nicht mit feuchten oder nassen Händen.
Bei einer Störung das Gerät ausschalten und den Stecker aus der Steckdose herausziehen.
Das Gerät ist nur für den Gebrauch im Haushalt geeignet, es ist nicht für kommerzielle Zwecke bestimmt.
SO1040
DE
• Tauchen Sie das Anschlusskabel, den Stecker oder das Gerät weder in Wasser noch in eine andere Flüssigkeit.
• Überprüfen Sie das Gerät und das Anschlusskabel regelmäßig auf Beschädigungen. Schalten Sie nie ein beschädigtes
Gerät ein.
• Vor der Reinigung und nach der Verwendung schalten Sie das Gerät ab.
• Sofern Sie Rauch bemerken, schalten Sie das Gerät aus und ziehen das Anschlusskabel aus der Steckdose
heraus. Lassen Sie den Deckel zugedeckt, um eine eventuelle Ausbreitung des Feuers zu vermeiden.
• Reparieren Sie das Gerät nicht selbst. Wenden Sie sich an einen autorisierten Reparaturservice.
• Die maximale empfohlene Betriebszeit darf 40 Stunden nicht überschreiten.
• Wir empfehlen, den Trockner immer mit den 5 mitgelieferten Platten zu benutzen, auch wenn einige von ihnen leer
bleiben.
Bei einer Nichteinhaltung der Anweisungen des Herstellers kann eine eventuelle Reparatur nicht als
Gewährleistungsreparatur anerkannt werden.
PRODUKTBESCHREIBUNG
1
4
1. Deckel
2. Regler der
5
Temperatureinstellung
3. Schalter ON/OFF
4. Gerätekörper
5. Trockensiebe
6
6. Siebe für
Kräutertrocknung
3
2
HINWEIS:
Bevor Sie das neue Gerät in Betrieb nehmen, sollten Sie dieses zusammengesetzt und ohne Obst für eine Zeit von
ca. 30 Minuten eingeschaltet lassen. Danach wischen Sie dieses aus hygienischen Gründen von außen mit einem
feuchten Lappen ab und die Trockensiebe waschen Sie im warmen Wasser.
BEDIENUNGSANLEITUNG
Das Gerät ist zum Trocknen von Lebensmitteln (Obst, Gemüse, Kräuter, Blumen, Pilze, Fleisch usw.) bestimmt.
Während des Trocknens der Lebensmittel wird Wasser verdampft. Das Gerät nutzt das Prinzip der gleichmäßigen
Strömung von warmer Luft, so dass die Lebensmittel nicht anbrennen und gleichmäßig getrocknet werden.
Wenn Sie das in Scheiben geschnittene Obst in einer schwachen Lösung aus Zitronensaft einweichen, behält das Obst
seine helle Farbe und wird nicht braun.
Hartes Gemüse (Möhren, Sellerie) kann man vor dem Trocknen für 1 - 2 Minuten in heißes Wasser eintauchen und
danach abtrocknen. Es behält besser seinen Geschmack und das Trocknen dauert eine kürzere Zeit.
SO1040
27
DE
1. Das Obst und Gemüse zunächst waschen und abtrocknen. Stücke, die keine gute Qualität haben (angefault,
matschig usw.) abschneiden. Zur Beschleunigung des Trocknungsprozesses das Obst entkernen, das Kerngehäuse
herausschneiden oder die Schale entfernen. Das Obst können Sie mit Honig, Gewürzen oder Saft bestreichen oder
darin einweichen, um den Geschmack Ihren Wünschen anzupassen.
2. Lebensmittel in Scheiben schneiden und gleichmäßig auf den Trockensieben ausbreiten. Die Scheiben nicht
übereinander legen, zwischen den Scheiben sollte eine wenig Platz sein. Für das Aufrechterhalten der Luftströmung
lassen Sie mindestens 10 % der Fläche des Trockensiebes frei.
WARNUNG:
Siebe für Kräutertrocknung nie in der ersten Etage der Nähe des Motors einzulegen. Überhitzungsgefahr!
3. Durch Entfernen der leeren Siebe verbessern Sie die Luftströmung und verkürzen die Trocknungszeit. Die
Mindestanzahl der Siebe muss jedoch 5 St. sein. Verwenden Sie immer den Deckel.
4. Nach der Zusammensetzung des Geräts wählen Sie mit dem Temperaturregler die gewünschte Trocknungstemperatur.
Unsere Empfehlung:
Blumen: ca. 35 – 40 °C
Kräuter: ca. 40 °C
Backwaren: 40 – 50 °C
Gemüse: 50 – 55 °C
Obst: 55 – 60 °C
Fleisch, Fische: 65 – 70 °C
Wagen Sie sich ans Experimentieren. Trocknungsdauer und -intensität sind sehr individuell und vom Wassergehalt,
der Scheibenstärke, Menge und Ihrem Geschmack abhängig. Sie werden bald feststellen, welche Trocknungsstufe
Ihnen zusagt.
5. Ungefähr in der Hälfte der Trocknungsdauer empfehlen wir das Gerät auszuschalten und die zu trocknenden
Lebensmittel zu prüfen. Richten Sie die Trockensiebe von oben nach unten so aus, dass die unteren Siebe nach
oben und die oberen nach unten kommen. Danach setzen Sie das Trocknen fort. Die Lebensmittel werden noch
gleichmäßiger getrocknet.
6. Nach Beendigung des Trocknungsvorgangs das Gerät ausschalten, von der Steckdose trennen und abkühlen lassen.
ACHTUNG:
Damit die Lebensmittel nicht verderben, müssen sie ausreichend getrocknet sein!
Korrekt getrocknetes Gemüse sollte trocken und bröckelig sein.
Korrekt getrocknetes Obst sollte ledrig und weich sein.
Korrekt getrocknete Pilze sollten ledrig bis bröckelig sein.
Korrekt getrocknete Kräuter sollten krümelig sein.
VERPACKUNG UND LAGERUNG DER GETROCKNETEN LEBENSMITTEL
Vor dem Lagern müssen die Lebensmittel voll ausgekühlt sein (ansonsten könnten sie Feuchtigkeit aufnehmen und
verderben). Vor dem Einpacken für eine langfristige Lagerung warten Sie ca. 1 Woche.
Die getrockneten Stücke empfehlen wir in kleinere Stückzahlen zu verpacken, so dass Sie nach dem Öffnen die gesamte
Packung verbrauchen.
Die getrockneten Lebensmittel lagern Sie am besten in verschließbaren Glasbehältern, ggf. in Stoff- oder Papierbeuteln. VERBRAUCHSMÖGLICHKEITEN DER GETROCKNETEN LEBENSMITTEL
a) Die Lebensmittel können im getrockneten Zustand verzehrt oder verarbeitet werden.
b) Die Lebensmittel können vor dem Verzehr oder der Verarbeitung folgendermaßen eingeweicht werden:
In einen Topf kaltes Wasser geben, in dieses die getrockneten Stücke eintauchen und im Kühlschrank 1 – 8 Stunden je
nach Lebensmittelart aufquellen lassen. Das Volumen der Lebensmittel vergrößert sich bis auf das Doppelte.
Um den Ernährungswert des getrockneten Gemüses zu erhalten, können Sie es in diesem Wasser weiterkochen und zubereiten.
28
SO1040
DE
ORIENTIERUNGSANGABEN ZUR KAPAZITÄT UND TROCKNUNGSDAUER EINIGER
OBSTSORTEN UND PFLANZEN
Obst oder Pflanze
Trocknungskapazität mit 5 Sieben
Trocknungszeit mit
Äpfel
2 kg
16 Stunden
Birnen
2 kg
17 Stunden
1,8 kg
11-12 Stunden
1 kg
6-7 Stunden
Gemüse
1 kg
4-5 Stunden
Kräuter und Teeblätter
220 g
1-2 Stunden
Blumen
200 g
1-2 Stunden
Aprikosen, Pfirsiche, Pflaumen
Pilze
REINIGUNG UND WARTUNG
Vorsicht!
Trennen Sie das Anschlusskabel vor jeder Reinigung des Gerätes von der Steckdose!
Vergewissern Sie sich vor der Handhabung, dass das Gerät bereits abgekühlt ist!
Verwenden Sie zur Reinigung der Geräteoberfläche nur einen feuchten Lappen, keine Reinigungsmittel oder harte
Gegenstände, da diese die Geräteoberfläche beschädigen könnten!
Die Trockensiebe in warmen Wasser mit Reinigungsmittel abwaschen. Sofern diese stark verschmutzt sind, lassen Sie
sie einweichen und dann verwenden Sie eine feine Bürste.
Das Gerätegehäuse mit dem Lüfter nie unter fließendem Wasser reinigen, nicht abspülen und nicht ins
Wasser tauchen!
Der Motor
arbeitet nicht.
Der Motor bläst,
der Trockner
heizt aber nicht
Ursache
Lösung
Der Stecker ist nicht richtig
oder nicht vollständig in die
Steckdose eingesteckt.
Prüfen Sie den Anschluss des Steckers.
Der Stecker wird nicht mit
Spannung versorgt.
Prüfen Sie, ob Spannung vorhanden ist, z. B. mit einem
anderen Gerät.
Anschlusskabel ist beschädigt.
Lassen Sie es von einem autorisierten Servicecenter
überprüfen und reparieren.
Die Wärmesicherung gegen das
Heißlaufen wurde aktiviert.
Trennen Sie das Zuleitungskabel von der Steckdose.
Lassen Sie das Gerät abkühlen. Sofern der Gerätekörper
nicht einmal nach dem Abkühlen zu heizen beginnt,
wenden Sie sich an einen autorisierten Reparaturservice.
ZUBEHÖR
Zum Gerät können Sie folgendes Zubehör nachkaufen:
Trockensieb
Bestell.-Nr. 42390620
Preis nach der gültigen Preisliste
SO1040
29
DE
SERVICE
Eine umfangreiche Wartung oder Reparatur, die einen Eingriff in die inneren Teile des Gerätes erfordert, ist durch eine
autorisierte Werkstatt durchzuführen.
UMWELTSCHUTZ
- Recyclen Sie die Verpackungsmaterialien und alte Geräte.
- Die Verpackung des Gerätes im sortierten Abfall entsorgt werden.
- Plastikbeutel aus Polyethylen (PE) entsorgen Sie beim Werkstoff-Recycling.
Recyclen des Gerätes am Ende der Lebensdauer:
Das Symbol am Produkt oder dessen Verpackung zeigt an, dass dieses Produkt nicht in den Haushaltsabfall
gehört. Es ist erforderlich, dieses in eine Sammelstelle für Recycling elektrischer und elektronischer
Anlagen abzuliefern. Durch Sicherstellung einer richtigen Entsorgung dieses Produktes helfen Sie,
negative Auswirkungen auf die Umwelt und menschliche Gesundheit zu vermeiden, die sonst durch eine
ungeeignete Entsorgung dieses Produktes verursacht würden. Detailliertere Informationen zum Recycling
dieses Produktes können Sie bei der entsprechenden örtlichen Behörde in Erfahrung bringen, beim Dienst
für Entsorgung von Haushaltsabfall oder in dem Geschäft, in dem Sie das Produkt erworben haben.
30
SO1040
Jindřich Valenta – ELKO Valenta Czech Republic, Vysokomýtská 1800,
565 01 Choceň, Tel. +420 465 322 895, Fax: +420 465 473 304, www.my-concept.cz
ELKO Valenta – Slovakia, s.r.o., Hurbanova 1563/23, 911 01 Trenčín
Tel.: +421 326 583 465, Fax: +421 326 583 466, www.my-concept.sk
Elko Valenta Polska Sp. Z. o. o., Ostrowskiego 30, 53-238 Wroclaw
Tel.: +48 71 339 04 44, Fax: 71 339 04 14, www.my-concept.pl
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Herunterladen PDF

Werbung

In anderen Sprachen

Es wurden nur seiten des dokuments in Deutscher sprache angezeigt