Yamaha YAS-203 Bedienungsanleitung

Yamaha YAS-203 Bedienungsanleitung
G
AVEEA71102A
Wichtiger Hinweis: Garantie-Information für Kunden in der EWR*
und der Schweiz
Deutsch
Für nähere Garantie-Information über dieses Produkt von Yamaha, sowie über den
Pan-EWR*- und Schweizer Garantieservice, besuchen Sie bitte entweder die folgend angegebene
Internetadresse (eine druckfähige Version befindet sich auch auf unserer Webseite), oder wenden
Sie sich an den für Ihr Land zuständigen Yamaha-Vertrieb. *EWR: Europäischer Wirtschaftsraum
© 2014 Yamaha Corporation
ZM98610
(YAS-CU203+NS-WSW41)
Owner’s Manual
Mode d’emploi
Bedienungsanleitung
Bruksanvisning
Manuale di istruzioni
Manual de Instrucciones
Gebruiksaanwijzing
Инструкция по эксплуатации
i
En
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Features ................................................................................. 3
NOTE
Frequently asked questions................................................. 3
HINT
En 1
Optical cable (1.5 m [4.9 ft])
Remote control sensor
2 En
Features
Frequently asked questions
A1
Q2
A2
A3
En 3
A TV input jack
F VOLUME (+/–) keys
Adjust the volume (p.8).
G
H Speakers
4 En
C Port
4 mm (#8)
20 mm (3/4")
or more
En 5
1
2
3
Coaxial digital cable
(commercially available)
TV
HDMI cable (etc.)
Coaxial digital
audio output
(orange)
6 En
En 7
1
★
★
2
Volume down (–)
Volume up (+)
Volume down (–)
8 En
★
Volume up (+)
LEARN key★
REPEATER key★
3
4
6
CLEAR VOICE key
BASS EXTENSION key
UNIVOLUME key
AUDIO DELAY key★
5
STEREO
(–)
HINT
HINT
SUBWOOFER PAIRING key★
SURROUND and STEREO keys
7
MUTE key
(+)
En 9
1
2
3
For subsequent
Bluetooth connection
NOTE
10 En
1
1
2
Flashes 3 times
3
En 11
4-2
Approx. 30 cm (1 ft)
TV’s remote control
1
2
3
Result
Bleep/buzzer
Once
Release
(...)
5
Flash
5-1
5-2
4
4-1
Result
Bleep/buzzer
Once
12 En
Flash
6
6-1
1
6-2
Result
Bleep/buzzer
Once
7
7-1
2
Result
Bleep/buzzer
Once
3
8
En 13
1
TV’s remote control
1
2
Off (enabled), lights up (disabled)
14 En
1
2
TV’s 3D glasses
do not work.
Power and system
Problem
Cause
Remedy
Cause
Remedy
En 15
16 En
Cause
Remedy
En 17
Bluetooth
Problem
Cause
Remedy
18 En
1
2
En 19
Subwoofer
(NS-WSW41)
Dynamic power 100 W
Type
Driver
150 Hz to 22 kHz
35 Hz to 150 Hz
Impedance
6Ω
5.5 Ω
--
Digital (Optical)
1 (TV)
--
Digital (Coaxial)
1 (BD/DVD)
--
Analog (RCA)
1 (ANALOG)
--
2.4 GHz
Ver. 2.1+EDR
--
Supported
protocols
A2DP, SPP
--
SBC, aptX
--
--
Maximum
communication
distance
--
SCMS-T
--
Decoder
Input Jacks
20 En
General
U.S.A. and Canada
models: AC 120 V, 60 Hz
U.K. and Europe models:
AC 230 V, 50 Hz
Taiwan model:
AC 110 V, 60 Hz
Korea model: AC 220 V,
60 Hz
China model: AC 220 V,
50 Hz
Australia model:
AC 240 V, 50 Hz
Asia model:
AC 220-240 V, 50/60 Hz
26 W
45 W
0.4 W
0.5 W
--
Dimensions
(W x H x D)
290 x 292 x 316 mm
(11-3/8" x 11-1/2" x
12-1/2")
65 mm (2-1/2")
--
Weight
2.9 kg (6.4 lbs)
8.1 kg (17.9 lbs)
En 21
i
Fr
ASTUCE
Fr 1
Pile x 2
(AAA, R03, UM4)
2 Fr
6m
maximum
• AIR SURROUND XTREME
Q1
A1
A2
• HOME THEATER CONTROLLER
Q3
A3
Fr 3
A Témoins
G Touche
H Enceintes
4 Fr
C Port
7 à 8,5 mm
Fr 5
1
3
2
OPTICAL OUTPUT
ASTUCE
6 Fr
Fr 7
1
★
Touches SUBWOOFER (+/–)
★
2
8 Fr
★
Touche LEARN★
Touche REPEATER★
3
Touche
4
Touche BASS EXTENSION
Touche UNIVOLUME
Vert (sous tension)
Touche MUTE
Touche SUBWOOFER PAIRING
Touches SURROUND et STEREO
7
ASTUCE
★
5
STEREO
Touche AUDIO DELAY
★
(–)
ASTUCE
6
Touche CLEAR VOICE
Éteint (PCM)
(+)
Fr 9
1
Appareils Bluetooth
S’allume
2
3
Connexion Bluetooth
suivante
REMARQUE
10 Fr
1
S’allume
2
1
3
Fr 11
4-2
1
2
3
Résultat
Relâchez la touche
(...)
12 Fr
5
5-1
5-2
Résultat
4
4-1
6
6-1
8
6-2
Résultat
7
1
7-1
7-2
2
S’allume
Fr 13
1
1
2
14 Fr
1
2
Anomalies
Augmentez le volume (p.8).
Audio
Fr 15
16 Fr
Augmentez le volume (p.8).
Fr 17
Remplacez les piles.
18 Fr
Augmentez le volume.
1
2
Fr 19
Type
Advanced Yamaha
Active Servo
Technology (type à
blindage magnétique)
Excitateur
Cône 5,5 cm x 2
Cône 16 cm
150 Hz à 22 kHz
35 Hz à 150 Hz
6Ω
5,5 Ω
--
1 (TV)
--
1 (BD/DVD)
--
1 (ANALOG)
--
2,4 GHz
Ver. 2.1+EDR
--
A2DP, SPP
--
Amplificateur
Enceinte
Bluetooth
20 Fr
Consommation
26 W
45 W
0,4 W
0,5 W
--
290 x 292 x 316 mm
Codecs pris en
charge
SBC, aptX
--
--
--
SCMS-T
--
886 x 94 x 121 mm
(supports inclus)
65 mm
--
Poids
2,9 kg
8,1 kg
Fr 21
VORSICHT: LESEN SIE DIES, BEVOR SIE IHR GERÄT BEDIENEN.
• Um optimales Leistungsvermögen sicherzustellen,
lesen Sie bitte die Anleitung aufmerksam durch.
Bewahren Sie die Anleitung danach für spätere
Nachschlagzwecke sorgfältig auf.
• Stellen Sie dieses Klangsystem an einem gut belüfteten,
kühlen, trockenen und sauberen Ort auf - schützen Sie
es vor direktem Sonnenlicht, Wärmequellen,
Vibrationen, Staub, Feuchtigkeit und/oder Kälte.
Lassen Sie für die Belüftung um das Gerät mindestens
so viel Platz frei, wie im Folgenden angegeben.
Soundbar: Oben: 10 cm, Hinten: 10 cm, Seiten: 10 cm
Subwoofer: Oben: 20 cm, Hinten: 20 cm, Seiten: 20 cm
• Stellen Sie dieses Gerät entfernt von anderen
elektrischen Haushaltgeräten, Motoren oder
Transformatoren auf, um Brummgeräusche zu
vermeiden.
• Setzen Sie dieses Gerät keinen plötzlichen
Temperaturänderungen von kalt auf warm aus, und
stellen Sie dieses Gerät nicht an Orten mit hoher
Luftfeuchtigkeit auf (z.B. in Räumen mit
Luftbefeuchtern), um Kondensation im Inneren
des Gerätes zu vermeiden, da es anderenfalls zu
elektrischen Schlägen, Feuer, Beschädigung dieses
Gerätes und/oder zu persönlichen Verletzungen
kommen kann.
• Vermeiden Sie die Aufstellung dieses Gerätes an
Orten, an welchen Fremdkörper in das Gerät fallen
können bzw. an welchen Flüssigkeiten auf das
Gerät verschüttet werden können. Stellen Sie auf
der Oberseite des Gerätes niemals Folgendes auf:
− Andere Komponenten, da diese Beschädigung
und/oder Verfärbung der Oberfläche dieses
Gerätes verursachen können.
− Brennende Objekte (z.B. Kerzen), da diese
Feuer, Beschädigung des Gerätes und/oder
persönliche Verletzungen verursachen können.
− Mit Flüssigkeiten gefüllte Behälter, da diese
umfallen und die Flüssigkeit auf das Gerät
verschütten können, wodurch es zu elektrischen
Schlägen für den Anwender und/oder zu
Beschädigung des Gerätes kommen kann.
• Decken Sie dieses Gerät niemals mit Zeitungen,
Tischdecken, Vorhängen usw. ab, damit die
Wärmeabfuhr nicht behindert wird. Falls die
Temperatur im Inneren des Gerätes ansteigt, kann
es zu Feuer, Beschädigung des Gerätes und/oder
zu persönlichen Verletzungen kommen.
• Schließen Sie dieses Gerät erst an eine
Wandsteckdose an, nachdem alle anderen
Anschlüsse ausgeführt wurden.
i
De
• Stellen Sie dieses Gerät niemals mit der Unterseite nach
oben auf, da es sonst beim Betrieb zu Überhitzung mit
möglichen Beschädigungen kommen kann.
• Wenden Sie niemals Gewalt bei der Bedienung der
Schalter, Knöpfe und/oder Kabel an.
• Wenn Sie das Netzkabel von der Wandsteckdose
abtrennen, fassen Sie immer den Netzstecker an;
ziehen Sie niemals an dem Kabel.
• Reinigen Sie dieses Gerät niemals mit chemisch
behandelten Tüchern; anderenfalls kann das Finish
beschädigt werden. Verwenden Sie ein reines,
trockenes Tuch.
• Verwenden Sie nur die für dieses Gerät
vorgeschriebene Netzspannung. Falls Sie eine
höhere als die vorgeschriebene Netzspannung
verwenden, kann es zu Feuer, Beschädigung dieses
Gerätes und/oder zu persönlichen Verletzungen
kommen. Yamaha kann nicht verantwortlich
gemacht werden für Schäden, die auf die
Verwendung dieses Gerätes mit einer anderen als der
vorgeschriebenen Spannung zurückzuführen sind.
• Um Beschädigungen durch Blitzschlag zu
vermeiden, ziehen Sie den Netzstecker von der
Netzdose ab, wenn es ein Gewitter gibt.
• Versuchen Sie niemals ein Modifizieren oder
Ändern dieses Gerätes. Falls eine Wartung
erforderlich ist, wenden Sie sich bitte an einen
Yamaha-Kundendienst. Das Gehäuse sollte
niemals selbst geöffnet werden.
• Falls Sie das Gerät für längere Zeit nicht
verwenden (z.B. während der Ferien), ziehen Sie
den Netzstecker von der Netzdose ab.
• Lesen Sie unbedingt den Abschnitt
„Problembehebung“ durch, um übliche
Bedienungsfehler zu berichtigen, bevor Sie auf
eine Störung des Gerätes schließen.
• Bevor Sie dieses Gerät an einen anderen Ort
transportieren, drücken Sie die Taste , um das
Gerät in den Bereitschaftsmodus zu schalten, und
ziehen Sie danach den Netzstecker von der
Netzsteckdose ab.
• Es kommt zu Kondensatbildung, wenn die
Umgebungstemperatur plötzlich ändert. Ziehen Sie
den Netzstecker von der Netzdose ab, und lassen
Sie das Gerät ruhen.
• Stellen Sie dieses Gerät in die Nähe der Steckdose
und so auf, dass der Netzstecker gut zugänglich ist.
• Eine sichere Aufstellung oder Installation liegt in
der Verantwortung des Besitzers. Yamaha
übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle, die auf
•
•
•
•
unsachgemäße Aufstellung oder falschen
Anschluss von Lautsprechern zurückzuführen sind.
Legen Sie keine Hand oder einen Fremdkörper in
die Öffnung des Subwoofers.
Halten Sie beim Umsetzen des Subwoofers nicht die
Öffnung fest, da es andernfalls zu Personenschäden
und/oder Schäden am Gerät kommen kann.
Bringen Sie keine zerbrechlichen Gegenstände in
die Nähe der Öffnung des Subwoofers. Wenn der
Gegenstand durch den Luftdruck herunterfällt,
kann er Personenschäden und/oder Schäden am
Subwoofer und dem Gegenstand verursachen.
Halten Sie das Produkt von Kindern fern, damit
diese keine Kleinteile verschlucken.
Hinweise zu Fernbedienungen und Batterien
• Achten Sie darauf, dass kein Wasser oder andere
Flüssigkeiten auf die Fernbedienung geschüttet
werden.
• Lassen Sie die Fernbedienung nicht fallen.
• Belassen oder lagern Sie die Fernbedienung
niemals an den folgenden Orten:
− Orte mit hoher Luftfeuchtigkeit (z. B. in der
Nähe eines Bads)
− Orte mit hohen Temperaturen (z. B. in der Nähe
eines Ofens oder Heizgeräts)
− Orte mit extrem niedrigen Temperaturen
− staubige Orte
• Setzen Sie den Fernbedienungssensor dieses
Geräts nicht direkter Sonneneinstrahlung oder
Beleuchtungskörpern, wie beispielsweise InverterLeuchtstofflampen, aus.
• Wenn sich die Batterien dem Ende ihrer
Lebensdauer annähern, verringert sich die
effektive Reichweite der Fernbedienung erheblich.
Ersetzen Sie die Batterien so bald wie möglich
gegen zwei neue, sollte dieser Fall eintreten.
• Verwenden Sie niemals alte Batterien gemeinsam
mit neuen Batterien.
• Verwenden Sie niemals gleichzeitig Batterien
unterschiedlichen Typs (wie z. B. Alkali- und
Manganbatterien). Lesen Sie die Anweisungen auf
der Verpackung sorgfältig durch, da
unterschiedliche Batterietypen die gleiche Form
und Farbe haben können.
• Verbrauchte Batterien können auslaufen.
Entsorgen Sie Batterien, die auslaufen, umgehend.
Vermeiden Sie einen Kontakt zwischen der
auslaufenden Flüssigkeit und Ihrer Haut oder
•
•
•
•
•
•
Kleidung, usw. Reinigen Sie das Batteriefach
sorgfältig, bevor Sie neue Batterien einsetzen.
Tragen Sie Batterien nicht in der Hosentasche oder
einer Handtasche zusammen mit metallischen
Gegenständen, wie Münzen usw.
Batterien dürfen nicht mit dem Hausmüll entsorgt
werden. Entsorgen Sie Batterien sachgemäß unter
Einhaltung der lokalen Vorschriften.
Halten Sie Batterien von Kindern fern. Wenden
Sie sich sofort an einen Arzt, wenn jemand
versehentlich eine Batterie verschluckt hat.
Wenn Sie die Fernbedienung längere Zeit nicht
verwenden werden, entnehmen Sie die Batterien
aus der Fernbedienung.
Laden Sie die mitgelieferten Batterien nicht auf
und nehmen Sie sie nicht auseinander.
Die Batterien dürfen nicht starker Hitze wie direktem
Sonnenschein, Feuer o.ä. ausgesetzt werden.
WARNUNG
UM DIE GEFAHR EINES FEUERS ODER
EINES ELEKTROSCHOCKS ZU
VERMEIDEN, DARF DAS GERÄT WEDER
REGEN NOCH FEUCHTIGKEIT
AUSGESETZT WERDEN.
Dieses Gerät ist nicht vom Netz abgetrennt,
solange der Netzstecker eingesteckt ist, auch
wenn Sie das Gerät selber mit dem Schalter
ausschalten. In diesem Zustand nimmt das Gerät
ständig eine geringe Menge Strom auf.
(Netzschalter)
Schaltet die Stromversorgung des Geräts ein oder
versetzt es in den Bereitschaftsmodus.
Verwenden Sie dieses Gerät nicht in einer
Entfernung von weniger als 22 cm zu Personen mit
implantiertem Herzschrittmacher oder Defibrillator.
Funkwellen können elektronische medizinische
Geräte stören.
Benutzen Sie dieses Gerät nicht in der Nähe von
medizinischen Geräten oder Einrichtungen.
Das Typenschild befindet sich an der Unterseite
des Geräts.
Inhalt
Lieferumfang......................................................................... 2
Über dieses Handbuch
Funktionen ............................................................................ 3
HINWEIS
Häufig gestellte Fragen........................................................ 3
TIPP
Teilebezeichnungen und Funktionen (Soundbar/
Dies zeigt Vorsichtsmaßnahmen und Funktionsbeschränkungen für das Produkt an.
Dies zeigt zusätzliche Erklärungen zur besseren Bedienung an.
Subwoofer)............................................................................ 4
Installation ............................................................................ 5
Anschlüsse............................................................................. 6
Bedienung ............................................................................. 8
Wiedergabe des Tons von einem Bluetooth-Gerät .......... 10
Einstellungen ...................................................................... 12
Programmieren der Soundbar mit der Fernbedienung des
Fernsehers (Funktion zum Erlernen der Fernbedienungssignale
des Fernsehers)................................................................................................... 12
Senden der Fernsehgerät-Fernbedienungssignale durch die
Soundbar (Funktion TV Remote Repeater)............................................... 14
Einstellen der Funktion Automatische Bereitschaft.............................. 14
Initialisieren der Soundbar ............................................................................. 14
Problembehebung.............................................................. 15
Technische Daten................................................................ 20
De 1
Lieferumfang
Vergewissern Sie sich, dass Sie sämtliche folgenden Teile erhalten haben.
So verwenden Sie die Fernbedienung
Vorbereiten der Fernbedienung
Ziehen Sie vor der Verwendung die Schutzfolie ab.
Batterie x 2
(AAA, R03, UM4)
Drahtloser
Subwoofer
(NS-WSW41)
Fernbedienung
Optisches Kabel (1,5 m)
Reichweite der Fernbedienung
Bleiben Sie innerhalb des unten aufgeführten Betriebsbereichs.
Fernbedienungssensor
Montageschablone
* Wird bei der Befestigung der Soundbar an einer Wand verwendet
Ständer x 2
(für die Soundbar)
2 De
Schraube x 2
(zum Anbringen
des Ständers)
Bedienungsanleitung
(diese Anleitung)
Maximal 6 m
Funktionen
Häufig gestellte Fragen
Genießen Sie leistungsstarken und realistischen Klang aus dem FrontSurround-System, das aus der Soundbar und dem drahtlosen Subwoofer
besteht, und erfreuen Sie sich an der einfachen Installation und dem
einfachen Anschluss an ein Fernsehgerät und andere Geräte.
Der folgende Abschnitt deckt beliebte Funktionen und häufig gestellte Fragen zur
Soundbar ab.
• AIR SURROUND XTREME
F1
Kann ich die Soundbar über die Fernbedienung des Fernsehgeräts
bedienen? Das Wechseln zwischen der Fernsehgerät- und SoundbarFernbedienung ist unpraktisch.
A1
Ja. Sie können die Soundbar über die Fernbedienung des Fernsehers
steuern, indem Sie die Funktion zum „Erlernen der Fernbedienungssignale
des Fernsehers“ verwenden (S.12).
Genießen Sie 7.1-Kanal-Surroundsound, der eine breite und tiefe
Klangwiedergabe bietet, als ob sich die Lautsprecher nicht nur vorne, sondern
auch links und rechts sowie hinter der Hörposition befinden (S.9).
Diese Funktion ist nur für IR-Fernbedienungen (Infrarot) verfügbar.
Überprüfen Sie den Fernbedienungstyp Ihres Fernsehgeräts.
• Fortschrittliche Basserweiterungsverarbeitung
Ausgestattet mit Yamahas original Bass-Boost-Technologie erzeugt diese Anlage
leistungsstärkeren Klang über den speziellen Subwoofer (S.9).
F2
Die Fernbedienung des Fernsehgeräts funktioniert nicht, nachdem die
Soundbar vor dem Fernseher aufgestellt wurde.
• Bluetooth®-Verbindung
A2
Wenn die Fernbedienung Ihres Fernsehgeräts IR-Signale (Infrarot) nutzt,
stellen Sie die Funktion „TV Remote Repeater“ so ein, dass die
Fernbedienungssignale des Fernsehgeräts von der Soundbar übertragen
werden (S.14).
Inhalte auf einem Bluetooth-kompatiblen Smartphone, Tablet oder Computer
können problemlos wiedergegeben werden (S.10).
Durch den Verstärker für komprimierte Musik können Sie tiefen und unverbrauchten
Klang ganz nah am Original genießen. Die Soundbar ist auch mit dem aptX-Codec
kompatibel, sodass Sie besseren Klang über Ihr Smartphone genießen können.
• HOME THEATER CONTROLLER
Sie können die Soundbar ganz einfach durch Installation der speziellen
Steuerungsanwendung „HOME THEATER CONTROLLER“ bedienen.
• Funktion zum Erlernen der Fernbedienungssignale des Fernsehers
Wenn die Fernbedienung Ihres Fernsehgeräts Funkwellen nutzt, erhöhen Sie
den Abstand zwischen dem Fernsehgerät und der Soundbar.
F3
Kann ich Stimmen klarer klingen lassen?
A3
Ja. Die Dialoge in Filmen, Fernsehnachrichten oder Sportsendungen usw.
sind mit der Funktion „Clear Voice“ klarer zu hören (S.9).
Bedienen Sie die Soundbar mit der Fernbedienung des Fernsehers (S.12).
• TV-Remote-Repeater-Funktion
Durch diese Funktion kann das Fernbedienungssignal des Fernsehgeräts über die
Soundbar laufen. Wenn die aufgestellte Soundbar den Fernbedienungssensor des
Fernsehers blockiert, funktioniert die Fernbedienung des Fernsehers nicht. Diese
Funktion bietet eine praktische Lösung (S.14).
• Klare Dialoge
Lassen Sie Sprachsignale (wie Dialoge und Erzählungen) klar verständlich klingen (S.9).
• UniVolume
Behält eine gleichbleibende Tonlautstärke bei, wenn die Eingänge oder
Klangquellen gewechselt werden (S.9).
De 3
Teilebezeichnungen und Funktionen (Soundbar/Subwoofer)
Soundbar (Vorderseite)
Soundbar (Rückseite)
A Anzeigen
A Eingangsbuchse TV
Zeigen den Status der Soundbar an. Die Anzeigen werden automatisch dunkler,
wenn fünf Sekunden lang keine Bedienvorgänge ausgeführt werden. Informationen
zu den Hauptfunktionen der Anzeigen finden Sie unter „Bedienung“ (S.8 bis 9) und
„Drahtlose Verbindung mit dem Subwoofer“ (S.7).
B Fernbedienungssensor
Empfängt Infrarotsignale von der Fernbedienung der Soundbar (S.2).
Zum Anschließen eines Fernsehers über ein optisches Kabel (S.6).
B Eingangsbuchse BD/DVD
Zum Anschließen eines Abspielgeräts, wie eines Blu-ray-Disc-Players (BD), über ein
digitales Koaxialkabel (S.6).
C Eingangsbuchsen ANALOG
Zum Anschluss eines externen Geräts über ein RCA-Stereokabel (S.7).
C Fernbedienungssensor des Fernsehers
Empfängt Infrarotsignale von der TV-Fernbedienung, wenn die TV-RemoteRepeater-Funktion aktiviert ist (S.14).
D IR-Flasher für TV Remote Repeater
Überträgt am Fernbedienungssensor des Fernsehers empfangene
Fernbedienungssignale für den Fernseher an den Fernseher (S.14).
D Taste INPUT
Wählt eine Eingangsquelle für die Wiedergabe aus (S.8).
E Taste MUTE
Schaltet die Audioausgabe stumm. Drücken Sie die Taste nochmals, um die
Stummschaltung aufzuheben (S.9).
F Tasten VOLUME (+/–)
Stellen Sie die Lautstärke ein (S.8).
G
(Netzschalter)-Taste
Schaltet die Soundbar ein oder aus (Bereitschaftsmodus) (S.9).
TIPP
• Die Soundbar schaltet sich möglicherweise automatisch aus, wenn die Funktion Automatische
Bereitschaft aktiviert ist (S.14).
H Lautsprecher
4 De
Subwoofer (Rückseite)
A STATUS-Anzeige
Zeigt den Status des Subwoofers an
(S.9).
B Taste SUBWOOFER PAIRING
Zum Einrichten der drahtlosen
Verbindung zwischen der Soundbar
und dem Subwoofer (S.19).
C Öffnung
Installation
Stellen Sie die Soundbar auf eine flache Oberfläche,
zum Beispiel einen Fernsehschrank.
Stellen Sie den Subwoofer seitlich von der Soundbar auf.
Um Echos von der Wand zu vermeiden, richten Sie die
Vorderseite des Subwoofers leicht nach innen aus.
TIPP
• Wenn Sie Probleme bei der Bedienung des Fernsehgeräts haben,
verwenden Sie die Funktion TV Remote Repeater (S.14), um das
Fernbedienungssignal des Fernsehers über die Soundbar zu übertragen.
• Wenn Sie die Soundbar vor dem Sockel des Fernsehgeräts
aufstellen oder wenn Sie die Höhe der Soundbar ändern, bringen
Sie die mitgelieferten Ständer mit den Schrauben zur Befestigung
des Ständers an.
So montieren Sie das Gerät an der Wand
1 Befestigen Sie die Montageschablone an der
Wand und markieren Sie die Stellen für die
Schraubenbohrungen.
Klebebänder oder Reißnägel
Montageschablone (mitgeliefert)
Schraubenbohrungen
Befestigen der Soundbar an einer Wand
2 Nehmen Sie die Montageschablone von der Wand
ab und installieren Sie dann im Handel erhältliche
Schrauben (wie unten dargestellt) an den an der
Wand markierten Stellen.
7 bis 8,5 mm
4 mm (Nr. 8)
3 bis 4 mm
Vorsicht
• Stellen Sie die Soundbar/den Subwoofer und einen BD-Player
oder ein anderes Gerät nicht unmittelbar übereinander auf. Dies
kann zu Fehlfunktionen aufgrund von Vibrationen führen.
• Halten Sie den Subwoofer nicht am Lautsprecherteil an der
Vorderseite fest (stoffbespannter Bereich), wenn Sie ihn bewegen.
• Die Soundbar enthält Lautsprecher ohne magnetische
Abschirmung. Legen Sie keine Gegenstände in die Nähe der
Soundbar, die empfindlich auf Magnetfelder reagieren
(Festplatten usw.).
• Je nach Ihrer Aufstellumgebung kann es besser sein, die
Soundbar und externe Geräte (wie einen Fernseher) miteinander
zu verbinden, bevor Sie die Soundbar installieren.
• Stellen Sie die Soundbar nicht innerhalb von 50 mm des
Fernsehgeräts auf.
• Der Subwoofer und die Soundbar kommunizieren drahtlos.
Stellen Sie keine Gegenstände, die drahtlose Signale blockieren,
wie Möbel und Geräte aus Metall, zwischen dem Subwoofer und
der Soundbar auf, da die drahtlose Kommunikation dadurch
nachteilig beeinflusst werden kann.
• Wenn der Subwoofer mit einem Tuch oder einem anderen
Gegenstand bedeckt ist, reduziert sich die Lautstärke. Stellen Sie
den Subwoofer so auf, dass er nicht hinter einem dicken Vorhang
usw. verborgen ist.
mindestens
20 mm
3 Hängen Sie die Soundbar an die Schrauben.
Vorsicht
• Bei der Montage der Soundbar an einer Wand müssen alle
Installationsarbeiten von einem qualifizierten Fachmann oder
Händler durchgeführt werden. Auf keinen Fall darf der Kunde
versuchen, diese Installationsarbeiten selbst durchzuführen.
Durch eine falsche oder ungeeignete Installation kann die
Soundbar herunterfallen und Verletzungen verursachen.
• Befestigen Sie die Soundbar auf keinen Fall an einer Wand aus
schwachem Material, wie beispielsweise Gipskarton oder furnierten
Brettern. Andernfalls könnte die Soundbar herunterfallen.
• Achten Sie darauf, im Handel erhältliche Schrauben zu verwenden, die
das Gewicht des Geräts tragen können (in Schritt 2 rechts angegeben).
Wenn Sie nicht die angegebenen Schrauben, sondern andere
Befestigungsteile wie Kurzschrauben, Nägel und doppelseitiges
Klebeband verwenden, kann die Soundbar herunterfallen.
Befestigungsbohrungen
auf der Rückseite der
Soundbar
Vorsicht
• Befestigen Sie die Kabel, sodass sie sich nicht lösen können.
Falls Sie versehentlich mit dem Fuß oder der Hand in einem
losen Kabel hängen bleiben, kann die Soundbar herunterfallen.
• Vergewissern Sie sich nach der Montage der Soundbar, dass
diese sicher befestigt ist. Yamaha übernimmt keine Haftung für
Unfälle, die auf eine unsachgemäße Installation zurückzuführen
sind.
De 5
Anschlüsse
Schließen Sie das Gerät an ein Fernsehgerät (oder andere
Peripheriegeräte) an.
Soundbar (Rückseite)
Vorsicht
• Stellen Sie sicher, dass die Netzkabel der Soundbar und des Subwoofers nicht an
eine Netzsteckdose angeschlossen sind, wenn Sie beginnen, die Verbindungen
herzustellen.
• Gehen Sie beim Einstecken des Kabelsteckers keinesfalls gewaltsam vor.
Andernfalls können der Kabelstecker oder der Anschluss beschädigt werden.
Netzkabel
An eine Wand-/
Netzsteckdose
1
Subwoofer (Rückseite)
Verbinden Sie Fernseher und Soundbar mit dem
optischen Kabel (mitgeliefert).
Entfernen Sie die Kappe des optischen Kabels und prüfen
Sie die Richtung des Steckers.
2
3
Optisches Kabel
Digitales Koaxialkabel
(im Handel erhältlich)
Netzkabel
Schließen Sie die Netzkabel der Soundbar und
des Subwoofers an Netzsteckdosen an.
OPTICAL OUTPUT
An eine Wand-/
Netzsteckdose
Fernseher
Stellen Sie den Fernseher wie folgt ein.
TIPP
• Stellen Sie den Fernseher auf minimale Lautstärke ein.
• Deaktivieren Sie die Ausgabe über den eingebauten
Fernsehlautsprecher (falls verfügbar).
Wenn das Wiedergabegerät über einen
digitalen Koaxialaudioausgang verfügt,
können Sie ihn über ein digitales
Koaxialkabel (im Handel erhältlich) mit dem
BD/DVD-Eingang der Soundbar verbinden.
TIPP
• Wenn Ihr Fernseher keine Einstellung zur Deaktivierung der Lautsprecherausgabe
besitzt, können Sie sie deaktivieren, indem Sie an der Kopfhörerbuchse des
Fernsehers einen Kopfhörer anschließen. Näheres hierzu finden Sie in den
Handbüchern des Fernsehers.
• Die Eingangsbuchsen TV und BD/DVD unterstützen die folgenden Audiosignale.
− PCM (2-Kanal)
− Dolby Digital (bis zu 5.1 Kanäle)
− DTS Digital Surround (bis zu 5.1 Kanäle)
HDMI-Kabel (usw.)
Digitaler
Koaxialaudioausgang
(orange)
Abspielgerät (wie BD-Player)
Set-Top-Box
6 De
Analoge Verbindung eines externen Geräts
(Spielekonsole)
Sie können ein externes Gerät, wie eine Spielekonsole oder ein Fernsehgerät, das
keinen optischen Ausgang hat, an die ANALOG-Eingänge der Soundbar anschließen.
Drahtlose Verbindung mit dem Subwoofer
Wenn die Netzkabel der Soundbar und des Subwoofers an Netzsteckdosen
angeschlossen sind (S.6) und die Soundbar eingeschaltet wird, verbinden sich die
Soundbar und der Subwoofer automatisch. Wenn die Verbindung abgeschlossen ist,
leuchtet die Anzeige SUBWOOFER an der Soundbar und die Soundbar ist
wiedergabebereit.
Subwoofer-Anzeige: leuchtet
TIPP
• Wenn die Soundbar zum ersten Mal eingeschaltet wird und die SUBWOOFER-Anzeige an der Soundbar
nicht aufleuchtet, schlagen Sie unter „Manuelles Koppeln der Soundbar mit dem Subwoofer“ (S.19) nach
und verbinden Sie Soundbar und Subwoofer manuell.
• Wenn die Verbindung hergestellt wurde, läuft die Soundbar ab dem nächsten Einschalten zusammen mit
dem gleichen Subwoofer.
RCA-Stereokabel (usw.)
(im Handel erhältlich)
Spielkonsole (usw.)
HINWEIS
• Stellen Sie sicher, dass die linken (L) und rechten (R) Kanäle korrekt angeschlossen sind.
• Wählen Sie über die Taste ANALOG der Fernbedienung die Eingangsquelle.
De 7
Bedienung
1
Eingangswahltasten
Anzeigen
Die Anzeigen an der Vorderseite blinken oder leuchten
und zeigen so den Betriebs- und Einstellungsstatus.
Wählen Sie eine wiederzugebende Eingangsquelle aus.
TV ....................Audio vom Fernseher
BD/DVD ...........Audio vom an der BD/DVDEingangsbuchse
angeschlossenen Gerät
ANALOG .........Audio von einem an die ANALOGEingangsbuchse
angeschlossenen Gerät
BLUETOOTH...Audio von einem über Bluetooth
angeschlossenen Gerät
Die Anzeige für die ausgewählte Eingangsquelle leuchtet.
★: Tasten, die länger als 3 Sekunden gedrückt werden
müssen
BLUETOOTH STANDBY, SUBWOOFER PAIRING,
AUDIO DELAY, LEARN, REPEATER
Fernbedienungssignal-Sender
Sendet Infrarotsignale.
★
(Beispiel: wenn TV gewählt ist)
In dieser Anleitung werden zur Erläuterung Abbildungen
der neun integrierten Anzeigen verwendet.
: Aus
: Leuchtet auf
: Blinkt
(Beispiel: Wenn die STATUS-Anzeige blinkt und die TV-Anzeige
leuchtet)
TIPP
• Um Audio des an den Fernseher angeschlossenen
Abspielgeräts wiederzugeben oder Videos des
Abspielgeräts zu betrachten, stellen Sie als Eingangsquelle
des Fernsehers das Abspielgerät ein.
• Ausführliche Informationen zur Bluetooth-Verbindung finden Sie
unter „Wiedergabe des Tons von einem Bluetooth-Gerät“ (S.10).
Tasten SUBWOOFER (+/–)
★
2
Stellen die Lautstärke des Subwoofers ein.
Lautstärke
verringern (–)
Lautstärke
erhöhen (+)
Tasten VOLUME (+/–)
Stellen die Lautstärke der Soundbar ein.
Lautstärke
verringern (–)
8 De
★
Lautstärke
erhöhen (+)
Taste LEARN★
Taste REPEATER★
Schaltet die Soundbar in den Lernmodus für die
Fernbedienung des Fernsehers (S.12).
Aktiviert/deaktiviert die TV-Remote-RepeaterFunktion (S.14).
3
4
(Netzschalter)-Taste
Schaltet die Soundbar ein oder aus (Bereitschaftsmodus).
Die STATUS-Anzeige an der Soundbar
Grün (eingeschaltet)
6
Taste CLEAR VOICE
Taste BASS EXTENSION
Aktiviert/deaktiviert die Clear-Voice-Funktion.
Wenn diese Funktion aktiviert ist, können Sie beim
Betrachten von Filmen, Fernsehdramen, Nachrichten- oder
Sportprogrammen klar verständlichen Sprachton genießen.
Aktiviert/deaktiviert die
Basserweiterungsfunktion. Wenn diese Funktion
aktiviert ist, können Sie leistungsstarken Klang
über die Surround-Wiedergabe durch Yamahas
exklusive Bassverstärkungstechnologie genießen.
Rot (Bluetooth-Bereitschaft) (S.11)
Blinkt dreimal (aktiviert), blinkt einmal (deaktiviert)
Aus (ausgeschaltet)
Taste UNIVOLUME
Die STATUS-Anzeige am Subwoofer
Grün (eingeschaltet)
Rot (ausgeschaltet)
Taste MUTE
Taste BLUETOOTH STANDBY★
Blinkt dreimal (aktiviert), blinkt einmal (deaktiviert)
Aktiviert/deaktiviert den BluetoothBereitschaftsmodus (S.11).
Taste SUBWOOFER PAIRING
TIPP
• Wenn BLUETOOTH als Eingangsquelle ausgewählt ist, ist
die UniVolume-Funktion automatisch deaktiviert.
★
Führt die Kopplung zwischen der Soundbar und
dem Subwoofer durch (S.19).
Tasten SURROUND und STEREO
5
Schalten zwischen Surround- und Stereo (2-Kanal)Wiedergabe um. Wenn Surround-Wiedergabe
gewählt ist, können Sie einen realistischen Klangeffekt
unter Verwendung von Yamahas exklusivem AIR
SURROUND XTREME genießen.
SURROUND
Leuchtet (Surround-Wiedergabe)
STEREO
Aus (Stereo-Wiedergabe)
Taste AUDIO DELAY★
Reguliert die Audioverzögerung, um den Ton mit dem
Bild zu synchronisieren, wenn das Bild am Fernseher
gemessen am Ton verzögert zu sein scheint.
Folgen Sie der nachstehenden Vorgehensweise, um
die Audioverzögerung einzustellen.
1 Halten Sie die Taste AUDIO DELAY länger
als 3 Sekunden gedrückt.
Die Anzeige ganz links blinkt.
(–)
• Wenn 2-kanalige Stereo-Signale im Surround-Sound
wiedergegeben werden, leuchtet die Anzeige
PLII.
7
Schaltet die Audioausgabe stumm. Drücken
Sie die Taste nochmals, um die Stummschaltung
aufzuheben.
Blinkt (bei Stummschaltung)
Decoder-Anzeige
Die Soundbar unterstützt die folgenden Audiosignale.
Die Art des zugeführten Audiosignals können Sie an der
Farbe der Anzeige ablesen.
Grün (Dolby Digital), Rot (DTS Digital Surround)
2 Drücken Sie die Taste SUBWOOFER (+/–),
um die Audioverzögerung einzustellen.
Durch Drücken der Taste SUBWOOFER (+)
wird das Timing der Audioausgabe verzögert.
TIPP
Leuchtet (Dolby Pro Logic II)
Blinkt dreimal (aktiviert), blinkt einmal (deaktiviert)
Aktiviert/deaktiviert die UniVolume-Funktion.
Wenn diese Funktion aktiviert ist, wird beim
Wechsel der Eingänge oder Tonquellen eine
einheitliche Lautstärke beibehalten.
Aus (PCM)
(+)
3 Um die Einstellung zu beenden, drücken Sie
die Taste AUDIO DELAY.
TIPP
• Die Einstellung wird automatisch beendet, wenn 20
Sekunden lang keine Bedienvorgänge durchgeführt werden.
De 9
Wiedergabe des Tons von
einem Bluetooth-Gerät
Sie können drahtlos Ton von Bluetooth-Geräten wiedergeben, wie zum Beispiel von
Smartphones oder digitalen Musik-Playern.
Ausführliche Informationen finden Sie auch in der Bedienungsanleitung des BluetoothGeräts.
Koppeln eines Bluetooth-Geräts mit der Soundbar
Wenn Sie ein Bluetooth-Gerät zum ersten Mal anschließen, müssen Sie eine Kopplung
zwischen dem Gerät und der Soundbar durchführen. Die Kopplung ist für jedes
verwendete Bluetooth-Gerät erforderlich.
Wenn die Kopplung mit einem Gerät abgeschlossen wurde, ist bei nachfolgenden
Verbindungen mit dem Gerät keine Kopplung erforderlich.
1
Drücken Sie die BLUETOOTH-Taste auf der Fernbedienung der
Soundbar, um Bluetooth als Eingangsquelle auszuwählen.
Die BLUETOOTH-Anzeige an der Vorderseite leuchtet grün.
Bluetooth-Geräte
Leuchtet auf
2
Schalten Sie die Bluetooth-Funktion bei dem zu koppelnden Gerät
ein und führen Sie die Kopplung durch.
Die Schritte variieren abhängig vom Gerät. Lesen Sie im Handbuch des Geräts nach.
3
Wählen Sie in der Bluetooth-Geräteliste des Geräts die Option „YAS203 Yamaha“ aus.
Wenn ein Passcode (PIN) erforderlich ist, geben Sie die Nummer „0000“ ein.
Führen Sie die folgenden Schritte durch, um ein Bluetooth-Gerät mit der Soundbar zu
verwenden.
Bei der ersten
Bluetooth-Verbindung
Bei nachfolgenden
Bluetooth-Verbindungen
Koppeln eines BluetoothGeräts mit der Soundbar
Wenn die Kopplung abgeschlossen ist, wird beim Gerät
Abschluss angezeigt.
oder eine Meldung zum
HINWEIS
Wiedergabe des Tons von einem Bluetooth-Gerät
über die Soundbar
10 De
• Führen Sie die Kopplung durch, während sich das Bluetooth-Gerät und die Soundbar maximal 10 Meter
voneinander entfernt befinden.
• Es können bis zu acht Bluetooth-Geräte mit der Soundbar gekoppelt werden. Wenn die Kopplung mit
einem neunten Gerät durchgeführt wird, werden die ältesten Kopplungsinformationen gelöscht.
• Wenn die Kopplungsinformationen für ein Gerät gelöscht werden, ist eine erneute Kopplung mit dem Gerät
erforderlich, damit es wieder verwendet werden kann.
• Wenn bereits ein Bluetooth-Gerät mit der Soundbar verbunden ist, beenden Sie diese BluetoothVerbindung (S.11) und führen Sie dann die Kopplung mit dem neuen Gerät durch.
• Schlagen Sie unter „Bluetooth“ (S.18) unter „Problembehebung“ nach, wenn die Kopplung nicht
durchgeführt werden kann.
Wiedergabe des Tons von einem Bluetooth-Gerät über die Soundbar
Verwenden des Bluetooth-Bereitschaftsmodus
1
Mit dem Bluetooth-Bereitschaftsmodus können Sie die Soundbar automatisch ein- (oder
aus-) schalten, da sie mit der Bedienung des Bluetooth-Geräts verbunden ist.
Drücken Sie bei eingeschalteter Soundbar die BLUETOOTH-Taste
auf der Fernbedienung der Soundbar, um Bluetooth als
Eingangsquelle auszuwählen.
Die BLUETOOTH-Anzeige an der Vorderseite leuchtet grün.
Leuchtet auf
2
Halten Sie bei eingeschalteter Soundbar die Taste BLUETOOTH
STANDBY der Soundbar-Fernbedienung länger als 3 Sekunden
gedrückt.
Wenn die Taste BLUETOOTH STANDBY jeweils 3 Sekunden lang gedrückt wird,
wird der Modus zwischen Aktiviert und Deaktiviert umgeschaltet.
Aktivieren Sie die Bluetooth-Funktion des Geräts.
Wenn die Bluetooth-Verbindung korrekt hergestellt wurde, blinkt die BLUETOOTHAnzeige der Soundbar dreimal.
Blinkt dreimal
3
1
Geben Sie einen Titel auf dem Gerät wieder.
Blinkt dreimal (aktiviert), blinkt einmal (deaktiviert)
Wenn der Bluetooth-Bereitschaftsmodus aktiviert ist und die Soundbar
ausgeschaltet wird, leuchtet die Anzeige STATUS rot. (Bluetooth-Bereitschaft)
Leuchtet (rot)
Bei Bluetooth-Geräten mit aktiviertem Bluetooth-Bereitschaftsmodus verfügbare Funktionen
Einschalt-Verbindungsfunktion (wenn die Soundbar ausgeschaltet ist)
Wenn die Bluetooth-Verbindung beim Gerät hergestellt wird, schaltet sich die Soundbar ein und ist bereit
für die Wiedergabe des Tons des Geräts.
HINWEIS
• Führen Sie die Verbindung durch, während sich das Bluetooth-Gerät und die Soundbar maximal 10 Meter
voneinander entfernt befinden.
• Wenn es zu Verbindungsproblemen kommt, müssen Sie möglicherweise „YAS-203 Yamaha“ erneut in der
Bluetooth-Geräteliste auswählen. Abhängig vom verwendeten Bluetooth-Gerät müssen Sie
möglicherweise die Ausgabeeinstellung so ändern, dass der Ton an die Soundbar ausgegeben wird.
• Passen Sie den Lautstärkepegel des Bluetooth-Geräts nach Bedarf an.
• Wenn bereits ein Bluetooth-Gerät mit der Soundbar verbunden ist, beenden Sie diese BluetoothVerbindung und stellen Sie dann die Verbindung mit dem neuen Gerät her.
Beenden der Bluetooth-Verbindung
Die Bluetooth-Verbindung wird in den folgenden Fällen beendet. Wenn die Soundbar
eingeschaltet wird und die Bluetooth-Verbindung beendet wurde, blinkt die
BLUETOOTH-Anzeige einmal.
Ausschalt-Verbindungsfunktion (wenn die Soundbar eingeschaltet ist)
Die Soundbar wird ausgeschaltet, wenn die Bluetooth-Verbindung bei einem Bluetooth-Gerät beendet
wird. (Nur wenn BLUETOOTH als Eingangsquelle ausgewählt ist.)
Verwenden der Anwendung HOME THEATER
CONTROLLER
Indem Sie die kostenlose spezielle Anwendung „HOME THEATER CONTROLLER“ auf
einem Bluetooth-Gerät installieren, wie zum Beispiel auf einem Smartphone, können
Sie ganz einfach und praktisch verschiedene Bedienschritte über das Bluetooth-Gerät
ausführen.
(Einstelloptionen: grundlegende Bedienung, Klangfeld, Klanganpassungen)
Ausführliche Informationen zu „HOME THEATER CONTROLLER“ finden Sie in den
Produktinformationen auf unserer Website.
• Die Bluetooth-Funktion ist bei dem kompatiblen Gerät deaktiviert.
• Die BLUETOOTH-Taste auf der Fernbedienung der Soundbar wird länger als 3 Sekunden lang gedrückt.
• Die Soundbar wird ausgeschaltet.
De 11
Einstellungen
4-2
Richten Sie die Fernbedienung Ihres Fernsehers auf den
Fernbedienungssensor und halten Sie gleichzeitig zwei- oder dreimal die
Stummschalten-Taste länger als eine Sekunde lang gedrückt.
Programmieren der Soundbar mit der
Fernbedienung des Fernsehers (Funktion zum
Erlernen der Fernbedienungssignale des Fernsehers)
Fernbedienung des Fernsehers
Wenn Sie die Soundbar programmiert haben, können Sie mit der Fernbedienung des
Fernsehgeräts Funktionen wie das gleichzeitige Ein-/Ausschalten des Fernsehgeräts
und der Soundbar oder das Erhöhen/Verringern der Lautstärke sowie das
Stummschalten/Aufheben der Stummschaltung der Soundbar steuern.
• Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn die Fernbedienung Ihres Fernsehers IR-Signale (Infrarot) verwendet.
• Eine RF-Fernbedienung (Radiofrequenz) funktioniert nicht.
• Wenn Sie die Fernbedienung einer Kabel- oder Satelliten-Set-Top-Box verwenden möchten, um die
Soundbar zu bedienen, verwenden Sie die Original-IR-Fernbedienung (Infrarot) des Fernsehgeräts, um die
Soundbar zu programmieren, und verwenden Sie dann zur Bedienung die Fernbedienung der Set-Top-Box.
• Wenn sich bei der Änderung der Lautstärke der Soundbar auch die Lautstärke des Fernsehgeräts ändert, stellen
Sie die Lautstärke des Fernsehgeräts auf das Minimum ein oder deaktivieren Sie die Lautsprecherausgabe.
1
2
3
Schalten Sie das Fernsehgerät aus.
Schalten Sie die Soundbar aus.
Halten Sie die Taste LEARN auf der Soundbar-Fernbedienung mehr als drei
Sekunden lang gedrückt, um die Soundbar in den Lernmodus zu versetzen.
Wenn sich die Soundbar im Lernmodus befindet, blinken die Anzeigen auf der
Vorderseite wie nachstehend gezeigt.
HINWEIS
• Für die Schritte 4 bis 7 sind nur die Fernbedienung des Fernsehgeräts und die Tasten an der
Vorderseite der Soundbar erforderlich. Die Fernbedienung der Soundbar ist nicht erforderlich.
• Wenn die Soundbar bereits Funktionen gelernt hat, leuchten die folgenden Anzeigen.
Stummschalten: BD/DVD, Lautstärke (–): ANALOG, Lautstärke (+): BLUETOOTH, Ein-/Ausschalten: SURROUND
4
4-1
12 De
Bringen Sie der Soundbar den Code für „Stummschalten“ der
Fernbedienung des Fernsehgeräts bei.
Drücken Sie MUTE auf der Vorderseite der Soundbar.
Gedrückt halten
(mehr als eine Sekunde)
Loslassen
Gedrückt halten
(mehr als eine Sekunde) (mehr als eine Sekunde)
Ergebnis
Piep-/Summton Anzeigen
Erfolgreich
gelernt
Einmal
Loslassen
(...)
Leuchtet auf
Lernvorgang
fehlgeschlagen
Zweimal
* Wiederholen Sie
ab Schritt 4-1.
5
Blinkt
Bringen Sie der Soundbar den Code für „Lautstärke (–)“ der
Fernbedienung des Fernsehgeräts bei.
5-1
Drücken Sie VOLUME (–) auf der Vorderseite der Soundbar.
5-2
Richten Sie die Fernbedienung Ihres Fernsehers auf den
Fernbedienungssensor und halten Sie gleichzeitig zwei- oder dreimal die
Lautstärketaste (–) länger als eine Sekunde lang gedrückt.
Ergebnis
Piep-/Summton Anzeigen
Erfolgreich
gelernt
Einmal
Leuchtet auf
Lernvorgang
fehlgeschlagen
Zweimal
* Wiederholen Sie
ab Schritt 5-1.
Blinkt
6
Bringen Sie der Soundbar den Code für „Lautstärke (+)“ der
Fernbedienung des Fernsehgeräts bei.
6-1
Drücken Sie VOLUME (+) auf der Vorderseite der Soundbar.
6-2
Richten Sie die Fernbedienung Ihres Fernsehers auf den
Fernbedienungssensor und halten Sie gleichzeitig zwei- oder dreimal die
Taste Lautstärke (+) länger als eine Sekunde lang gedrückt.
Ergebnis
Piep-/Summton Anzeigen
Erfolgreich
gelernt
Einmal
8
Um den Lernmodus zu verlassen, drücken Sie die Taste LEARN auf
der Soundbar-Fernbedienung.
Nun wurden alle erforderlichen Einstellungen vorgenommen. Jetzt können Sie die
Soundbar mit der Stummschalttaste, den Lautstärketasten oder der Netztaste der
Fernbedienung des Fernsehers bedienen.
TIPP
• Der Lernmodus wird automatisch beendet, wenn fünf Minuten lang keine Bedienvorgänge
durchgeführt werden.
• Stellen Sie den Fernseher auf minimale Lautstärke ein. Wenn Sie die Lautstärke der Soundbar mit
der Fernbedienung des Fernsehers erhöhen, kann sich gleichzeitig auch die Lautstärke des
Fernsehers erhöhen. Folgen Sie in diesem Fall Schritt 3 im Kapitel „Anschlüsse“ (S.6), um die
Einstellung des Fernsehers zu ändern.
• Sie können die Taste
(Ein/Aus) auf der Fernbedienung der Soundbar drücken, um den
Lernmodus zu beenden.
Leuchtet auf
Lernvorgang
fehlgeschlagen
Zweimal
* Wiederholen Sie
ab Schritt 6-1.
7
Löschen aller programmierten Funktionen
1
Blinkt
Bringen Sie der Soundbar den Code für „Ein-/Ausschalten“ der
Fernbedienung des Fernsehgeräts bei.
7-1
Drücken Sie
7-2
Richten Sie die Fernbedienung Ihres Fernsehers auf den
Fernbedienungssensor und halten Sie gleichzeitig zwei- oder dreimal die
Netztaste länger als eine Sekunde lang gedrückt.
Wenn sich die Soundbar im Lernmodus befindet, blinken die Anzeigen auf der
Vorderseite wie nachstehend gezeigt.
(Netzschalter) auf der Vorderseite der Soundbar.
Ergebnis
Piep-/Summton Anzeigen
Erfolgreich
gelernt
Einmal
Halten Sie bei ausgeschalteter Soundbar die Taste LEARN der
Soundbar-Fernbedienung länger als 3 Sekunden gedrückt (um in
den Lernmodus zu wechseln).
2
Halten Sie INPUT auf der Vorderseite der Soundbar mehr als drei
Sekunden lang gedrückt.
Leuchtet auf
Lernvorgang
fehlgeschlagen
Zweimal
* Wiederholen Sie
ab Schritt 7-1.
Blinkt in Rot (gelöscht)
Wenn der Löschvorgang abgeschlossen ist, hören Sie den Piepton dreimal.
Blinkt
3
Drücken Sie die Taste LEARN auf der Soundbar-Fernbedienung.
De 13
Senden der Fernsehgerät-Fernbedienungssignale
durch die Soundbar (Funktion TV Remote Repeater)
Wenn die Funktion TV Remote Repeater aktiviert ist, leitet die Soundbar die
Fernbedienungssignale des Fernsehgeräts, die über den Sensor an der Vorderseite
empfangen werden, an den Sender an der Rückseite weiter. Diese Funktion sollte
aktiviert werden, wenn Sie die Soundbar vor dem Fernsehgerät aufstellen und das
Fernsehgerät nicht über die Fernbedienung des Fernsehgeräts steuern können.
Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn die Fernbedienung Ihres Fernsehers Infrarotsignale verwendet.
IR-Flasher für TV Remote Repeater
Fernbedienungssensor des
Fernsehers
Einstellen der Funktion Automatische Bereitschaft
Indem Sie die Funktion Automatische Bereitschaft aktivieren, müssen Sie nicht mehr
daran denken, die Soundbar nach der Verwendung oder wenn Sie beim Fernsehen
einschlafen auszuschalten.
HINWEIS
• Wenn die Funktion Automatische Bereitschaft aktiviert ist und eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist,
schaltet sich die Soundbar automatisch aus.
− Keine Bedienung innerhalb von 8 Stunden
− Keine Audioeinspeisung und keine Bedienung innerhalb von 20 Minuten, wenn BLUETOOTH als
Eingangsquelle ausgewählt ist.
1
Fernbedienung des
Fernsehers
1
2
Halten Sie bei ausgeschalteter Soundbar die Taste MUTE der
Soundbar-Fernbedienung länger als 3 Sekunden gedrückt, um die
Funktion Automatische Bereitschaft zu aktivieren/deaktivieren.
Den Status der Funktion Automatische Bereitschaft können Sie beim Einschalten
der Soundbar an der Anzeige TV ablesen.
Schalten Sie die Soundbar ein.
Halten Sie die Taste REPEATER auf der Soundbar-Fernbedienung
mehr als drei Sekunden gedrückt, um die Funktion TV Remote
Repeater zu aktivieren/deaktivieren.
Aus (aktiviert), leuchtet auf (deaktiviert)
TIPP
• Die anfängliche Einstellung variiert abhängig vom Land oder der Region.
− Modelle für Großbritannien und Europa: aktiviert
− Andere Modelle: deaktiviert
Blinkt dreimal (aktiviert), blinkt einmal (deaktiviert)
Nun wurden alle erforderlichen Einstellungen vorgenommen. Wenn die Funktion
TV Remote Repeater aktiviert ist, können Sie Ihren Fernseher über die Soundbar
mit der Fernbedienung des Fernsehers bedienen.
TIPP
• In der Grundeinstellung ist die TV-Remote-Repeater-Funktion deaktiviert.
• Wenn das Netzkabel der Soundbar an eine Netzsteckdose angeschlossen und die Funktion TV
Remote Repeater aktiviert ist, kann die Funktion genutzt werden, wenn die Soundbar ausgeschaltet
ist.
• Wenn Sie die Soundbar das Erhöhen der Lautstärke haben lernen lassen (S.13), kann sich
gleichzeitig auch die Lautstärke des Fernsehers erhöhen, wenn Sie die Lautstärke der Soundbar mit
der Fernbedienung des Fernsehers erhöhen. Folgen Sie in diesem Fall Schritt 3 im Kapitel
„Anschlüsse“ (S.6), um die Einstellung des Fernsehers zu ändern.
• Den Status der TV-Remote-Repeater-Funktion können Sie beim Einschalten der Soundbar an der
Anzeige SURROUND ablesen.
Initialisieren der Soundbar
Folgen Sie der nachstehenden Vorgehensweise, um die Soundbar zu initialisieren.
1
2
Schalten Sie die Soundbar aus.
Halten Sie
(Netzschalter) auf der Vorderseite der Soundbar mehr
als drei Sekunden lang gedrückt.
Blinkt (initialisiert)
Aus (aktiviert), leuchtet auf (deaktiviert)
14 De
Problembehebung
Schlagen Sie in der nachfolgenden Tabelle nach, wenn die Soundbar nicht richtig
funktionieren sollte. Falls das aufgetretene Problem in der nachfolgenden Tabelle nicht
aufgeführt ist oder wenn die nachstehenden Anweisungen nicht helfen, schalten Sie die
Soundbar aus, ziehen Sie den Netzstecker, und wenden Sie sich an den nächsten
autorisierten Fachhändler oder Kundendienst von Yamaha.
Prüfen Sie zunächst folgende Punkte:
A Die Netzkabel von Soundbar, Subwoofer, Fernseher und Abspielgeräten (wie
BD-Player) sind sicher an einer Wandsteckdose angeschlossen.
B Soundbar, Fernseher und Abspielgeräte (wie BD-Player) sind eingeschaltet.
C Die Stecker aller Kabel sind sicher und fest an den Buchsen der Geräte
angeschlossen.
Netzstrom und System
Problem
Ursache
Abhilfe
Das Gerät
schaltet sich
plötzlich aus.
Die Funktion Automatische
Bereitschaft ist aktiviert.
Wenn die Funktion Automatische
Bereitschaft aktiviert ist und eine
der folgenden Bedingungen erfüllt
ist, schaltet sich die Soundbar
automatisch aus.
- Keine Bedienung innerhalb von
8 Stunden
- Keine Audioeinspeisung und
keine Bedienung innerhalb von
20 Minuten, wenn BLUETOOTH
als Eingangsquelle ausgewählt
ist.
Schalten Sie die Soundbar wieder ein.
Um zu verhindern, dass sich die
Soundbar automatisch ausschaltet,
deaktivieren Sie die Funktion
Automatische Bereitschaft (S.14).
Die Schutzschaltung wurde
ausgelöst. (Die Anzeige STATUS
auf der Vorderseite der Soundbar
blinkt.)
Schalten Sie nach der Überprüfung,
dass alle Verbindungen
ordnungsgemäß hergestellt wurden,
die Soundbar wieder ein. Wenn sich
das Gerät dennoch plötzlich
ausschaltet oder nicht eingeschaltet
werden kann, trennen Sie das
Netzkabel von der Netzsteckdose und
wenden Sie sich an den nächsten
autorisierten Yamaha-Händler oder an
den Kundendienst.
Die Bluetooth-Verbindung wurde
bei einem Bluetooth-Gerät
beendet, während der BluetoothBereitschaftsmodus aktiviert ist.
Deaktivieren Sie den BluetoothBereitschaftsmodus (S.11).
Das Gerät lässt
sich nicht
einschalten.
Die Schutzschaltung wurde
dreimal in Folge ausgelöst. (Wenn
Sie in diesem Fall versuchen, das
Gerät einzuschalten, blinkt die
Anzeige STATUS an der
Vorderseite der Soundbar.)
Um das Produkt zu schützen, lässt es
sich nicht einschalten. Trennen Sie
das Netzkabel von der Netzsteckdose
und wenden Sie sich an den nächsten
Yamaha-Händler oder an den
Kundendienst.
Die Soundbar
reagiert nicht
richtig.
Der interne Mikrocomputer ist
aufgrund eines externen
Stromschlags (z.B. durch
Blitzschlag oder übermäßige
statische Elektrizität) oder
aufgrund eines
Versorgungsspannungseinbruchs
hängen geblieben.
Halten Sie
(Netzschalter) auf der
Vorderseite der Soundbar mehr als
zehn Sekunden lang gedrückt, um sie
neu zu starten. (Falls das Problem
fortbesteht, ziehen Sie das Netzkabel
aus der Netzsteckdose und stecken es
erneut ein.)
Die Soundbar
arbeitet
selbsttätig.
In der Nähe wird ein anderes
Bluetooth-Gerät betrieben.
Beenden Sie die BluetoothVerbindung der Soundbar (S.11).
Die 3D-Brille des
Fernsehers
funktioniert
nicht.
Die Soundbar blockiert den
Sender Ihres Fernsehers für die
3D-Brille.
Prüfen Sie die Position des Senders
Ihres Fernsehers für die 3D-Brille, und
korrigieren Sie die Position der
Soundbar. Entfernen Sie die Ständer
der Soundbar, wenn diese angebracht
sind (S.5).
Problem
Ursache
Abhilfe
Kein Ton.
Eine andere Eingangsquelle ist
ausgewählt.
Wählen Sie eine geeignete
Eingangsquelle aus (S.8).
Die Stummschaltungsfunktion ist
aktiviert.
Beenden Sie die
Stummschaltungsfunktion (S.9).
Die Lautstärke ist zu niedrig.
Erhöhen Sie die Lautstärke (S.8).
Die Netzkabel der Soundbar und
des Subwoofers sind nicht
ordnungsgemäß angeschlossen.
Stellen Sie sicher, dass die Netzkabel
der Soundbar und des Subwoofers
sicher an eine Netzsteckdose
angeschlossen sind (S.6).
Audio
De 15
Es ist kein Ton
vom Subwoofer
zu hören. (Die
Anzeige
SUBWOOFER
auf der
Vorderseite der
Soundbar blinkt.)
Der Subwoofer ist nicht an eine
Netzsteckdose angeschlossen.
(Die STATUS-Anzeige des
Subwoofers leuchtet nicht.)
Schließen Sie das Netzkabel des
Subwoofers an eine Netzsteckdose
an.
Die Soundbar und der Subwoofer
sind aufgrund eines schlechten
drahtlosen Kommunikationsstaus
nicht miteinander verbunden. (Die
STATUS-Anzeige des
Subwoofers leuchtet weiterhin rot
oder blinkt grün.)
Bringen Sie den Subwoofer näher zur
Soundbar. Wenn sich die Situation
nicht verbessert, stellen Sie den
Subwoofer an einem Ort mit einer
besseren Kommunikation auf.
Wenn die Kommunikation zwischen
der Soundbar und dem Subwoofer
durch einen metallischen oder einen
anderen Gegenstand behindert wird,
ändern Sie die Position der Soundbar
und des Subwoofers oder ändern Sie
den Aufstellungsort des Subwoofers.
Wenn es in der Nähe ein Gerät gibt
(Mikrowellengerät, WLAN usw.), das
Funkfrequenzsignale abgibt, stellen
Sie die Soundbar und den Subwoofer
weiter entfernt von diesem Gerät auf.
Die Soundbar und der Subwoofer
sind nicht gekoppelt. (Die
STATUS-Anzeige des
Subwoofers blinkt oder leuchtet
rot.)
Die Schutzschaltung im
Subwoofer wurde ausgelöst. (Die
STATUS-Anzeige des
Subwoofers leuchtet orange.)
16 De
Führen Sie die Kopplung zwischen der
Soundbar und dem Subwoofer durch
(S.19).
Wenn die SUBWOOFER-Anzeige an
der Soundbar noch immer nicht grün
leuchtet, nachdem die Kopplung
durchgeführt wurde, liegt
möglicherweise eine Fehlfunktion vor.
Trennen Sie die Netzkabel von den
Netzsteckdosen und wenden Sie sich
an den nächsten Yamaha-Händler
oder an den Kundendienst.
Um das Produkt zu schützen, lässt
sich der Subwoofer nicht einschalten.
Trennen Sie das Netzkabel von der
Netzsteckdose und wenden Sie sich
an den nächsten Yamaha-Händler
oder an den Kundendienst.
Der Ton vom
Subwoofer wird
unterbrochen.
(Die
SUBWOOFERAnzeige an der
Soundbar blinkt,
wenn der Ton
unterbrochen
wird.)
Die Verbindung zwischen der
Soundbar und dem Subwoofer
wurde aufgrund eines schlechten
drahtlosen Kommunikationsstatus
unterbrochen. (Die STATUSAnzeige am Subwoofer blinkt
grün, wenn der Ton unterbrochen
wird.)
Bringen Sie den Subwoofer näher zur
Soundbar. Wenn sich die Situation
nicht verbessert, stellen Sie den
Subwoofer an einem Ort mit einer
besseren Kommunikation auf.
Wenn die Kommunikation zwischen
der Soundbar und dem Subwoofer
durch einen metallischen oder einen
anderen Gegenstand behindert wird,
ändern Sie die Position der Soundbar
und des Subwoofers oder ändern Sie
den Aufstellungsort des Subwoofers.
Wenn es in der Nähe ein Gerät gibt
(Mikrowellengerät, WLAN usw.), das
Funkfrequenzsignale abgibt, stellen
Sie die Soundbar und den Subwoofer
weiter entfernt von diesem Gerät auf.
Der Subwoofer
gibt keinen Ton
aus oder der Ton
ist nur sehr leise.
(Die
SUBWOOFERAnzeige an der
Soundbar
leuchtet.)
Beim
Einschalten der
Soundbar
verringert sich
die Lautstärke.
Die Lautstärke ist zu niedrig.
Erhöhen Sie die Lautstärke des
Subwoofers (S.8).
Die Vorderseite des Subwoofers
wird blockiert.
Räumen Sie den Bereich an der
Vorderseite und an der Öffnung des
Subwoofers frei.
Die Eingangsquelle enthält keine
tieffrequenten Signale.
Geben Sie eine Tonquelle mit
niederfrequenten Signalen wieder und
überprüfen Sie, ob der Ton über den
Subwoofer ausgegeben wird.
Die Schutzschaltung im
Subwoofer wurde ausgelöst. (Die
STATUS-Anzeige des
Subwoofers leuchtet orange.)
Um das Produkt zu schützen, lässt
sich der Subwoofer nicht einschalten.
Trennen Sie das Netzkabel von der
Netzsteckdose und wenden Sie sich
an den nächsten Yamaha-Händler
oder an den Kundendienst.
Die automatische
Lautstärkeanpassung wurde
aktiviert. Um übermäßige
Lautstärken zu vermeiden,
reguliert die Soundbar, wenn sie
eingeschaltet wird, automatisch
ihre Lautstärke innerhalb eines
bestimmten Pegelbereichs.
Verringern Sie, wenn nötig, die
Lautstärke (S.8).
Kein SurroundEffekt.
Es sind
Störgeräusche
zu hören.
Die Stereo-Wiedergabe ist
ausgewählt.
Wählen Sie die Surround-Wiedergabe
aus (S.9).
Die Lautstärke ist zu niedrig.
Erhöhen Sie die Lautstärke (S.8).
Der Fernseher oder das
Abspielgerät ist ausschließlich auf
die 2-Kanal-Ausgabe eingestellt
(wie PCM).
Ändern Sie die Einstellung des
digitalen Audioausgangs am
Fernseher oder Abspielgerät auf Dolby
Digital oder BitStream.
Der Ton wird über die integrierten
Lautsprecher des Fernsehgeräts
ausgegeben.
Stellen Sie den Fernseher auf
minimale Lautstärke ein (S.6).
Die Eingangsquelle enthält keinen
Surroundton.
Geben Sie eine Quelle wieder, die mit
Surroundton aufgezeichneten Ton
enthält.
Die Soundbar steht zu dicht an
einem anderen Digital- oder
Hochfrequenzgerät.
Bringen Sie diese Geräte in einen
größeren Abstand zur Soundbar.
Die Bedienung
des Fernsehers
mit Hilfe der TVRemoteRepeaterFunktion ist
nicht möglich.
Die TV-Remote-RepeaterFunktion ist deaktiviert.
Aktivieren Sie die TV-RemoteRepeater-Funktion (S.14).
Die Fernbedienung des
Fernsehers verwendet keine
Infrarotsignale. (Bei einigen
Fernbedienungen kann es sein,
dass sie nicht funktionieren, auch
wenn sie Infrarotsignale
verwenden.)
In diesem Fall kann die TV-RemoteRepeater-Funktion nicht verwendet
werden. Korrigieren Sie die Position
der Soundbar, sodass der
Fernbedienungssensor des
Fernsehers nicht von der Soundbar
blockiert wird, und verwenden Sie die
Fernbedienung des Fernsehers zu
dessen Bedienung.
Soundbar und Fernseher sind zu
dicht beieinander oder zu weit
voneinander entfernt.
Stellen Sie die Soundbar weiter als
50 mm entfernt vom Fernsehgerät auf
(S.5).
Bringen Sie bei Bedarf die Standfüße
der Soundbar an oder entfernen Sie
sie, um die Höhe des IR-Flashers (für
TV Remote Repeater) der Soundbar
anzupassen, wenn sich diese vor dem
Fernbedienungssensor am
Fernsehgerät befindet (S.5).
Zwischen Soundbar und
Fernseher befindet sich ein
Hindernis (zum Beispiel Kabel).
Entfernen Sie das Hindernis zwischen
Soundbar und Fernseher.
Das Fernsehgerät empfängt das
Fernbedienungssignal nicht gut,
da die Signale der Fernbedienung
des Fernsehgeräts und des IRFlashers der Soundbar (für TV
Remote Repeater) sich
gegenseitig stören.
Deaktivieren Sie die Funktion TV
Remote Repeater (S.14).
Fernbedienung
Problem
Ursache
Abhilfe
Die Bedienung
der Soundbar
per
Fernbedienung
ist nicht möglich.
Die Soundbar befindet sich
außerhalb der Reichweite der
Fernbedienung.
Betätigen Sie die Fernbedienung
innerhalb des Betriebsbereichs (S.2).
Die Batterien sind schwach.
Ersetzen Sie die Batterien durch neue
(S.2).
Der Fernbedienungssensor der
Soundbar ist direktem
Sonnenlicht oder starkem
Kunstlicht ausgesetzt.
Ändern Sie den Lichteinfallwinkel,
oder positionieren Sie die Soundbar
neu.
Der Fernbedienungssensor des
Fernsehers ist durch die
Soundbar blockiert.
Verwenden Sie die Funktion TV
Remote Repeater (S.14) oder
entfernen Sie die Standfüße der
Soundbar, wenn diese angebracht
sind, sodass der
Fernbedienungssensor des
Fernsehers nicht blockiert ist (S.5).
Die Bedienung
des Fernsehers
über dessen
Fernbedienung
ist nicht möglich.
De 17
Die Soundbar
lernt keine
Fernbedienungsvorgänge
des Fernsehers.
Wenn die
Lautstärke der
Soundbar mit
der
Fernbedienung
des Fernsehers
erhöht wird, ist
Ton vom
Fernseher zu
hören.
(wenn die
Funktion zum
Erlernen der
Fernbedienungssignale
des Fernsehers
verwendet wird)
18 De
Die Fernbedienungstaste des
Fernsehers wurde nicht lange
genug gedrückt gehalten.
Halten Sie die Taste zwei- oder
dreimal mehr als eine Sekunde lang
gedrückt (S.12).
Die Fernbedienung des
Fernsehers verwendet keine
Infrarotsignale. (Bei einigen
Fernbedienungen kann es sein,
dass sie nicht funktionieren, auch
wenn sie Infrarotsignale
verwenden.)
In diesem Fall kann die Funktion zum
Erlernen der Fernbedienungssignale
des Fernsehers nicht verwendet
werden. Bedienen Sie die Soundbar
mit der Soundbar-Fernbedienung.
Sie haben die Fernbedienung des
Fernsehers von einer
ungeeigneten Position aus
bedient.
Bedienen Sie die Fernbedienung des
Fernsehers an einer geeigneten
Position (S.12).
Die Batterien der Fernbedienung
des Fernsehers sind schwach.
Ersetzen Sie die Batterien durch neue.
Der Fernbedienungssensor der
Soundbar ist direktem
Sonnenlicht oder starkem
Kunstlicht ausgesetzt.
Ändern Sie den Lichteinfallwinkel,
oder positionieren Sie die Soundbar
neu.
Die Übertragung des
Fernbedienungssignals wurde
durch das Licht des
Fernsehbildschirms gestört.
Schalten Sie den Fernseher aus, und
führen Sie den Lernvorgang erneut
durch (S.12).
Am Fernseher ist die
Audioausgabe aktiviert.
Ändern Sie die Einstellung des
Fernsehers, sodass die Ausgabe über
den Fernsehlautsprecher deaktiviert
ist. Wenn Ihr Fernseher keine
Einstellung zur Deaktivierung der
Lautsprecherausgabe hat, versuchen
Sie es mit den folgenden Methoden.
- Schließen Sie an der
Kopfhörerbuchse des Fernsehers
einen Kopfhörer an.
- Stellen Sie den Fernseher auf
minimale Lautstärke ein.
Der Fernseher war eingeschaltet,
als Sie den Lernvorgang
durchführten.
Drücken Sie den Netzschalter des
Fernsehers und
(Netzschalter) auf
der Vorderseite der Soundbar, um
beide Geräte einzuschalten, und
drücken Sie dann die Netztaste auf
der Fernbedienung des Fernsehers,
um die Geräte auszuschalten.
Problem
Ursache
Abhilfe
Die Soundbar
lässt sich nicht
mit dem
Bluetooth-Gerät
koppeln.
Bluetooth ist nicht als
Eingangsquelle ausgewählt.
Wählen Sie Bluetooth als
Eingangsquelle.
Das Gerät unterstützt kein A2DP.
Führen Sie den Kopplungsvorgang mit
einem Gerät durch, das A2DP
unterstützt.
Ein Bluetooth-Adapter usw., den
Sie mit der Soundbar koppeln
möchten, hat ein anderes
Passwort als „0000“.
Verwenden Sie einen BluetoothAdapter usw., dessen Passwort „0000“
ist.
Die Soundbar und das Gerät
stehen zu weit voneinander
entfernt.
Bringen Sie das Gerät näher zur
Soundbar.
In der Nähe befindet sich ein
Gerät (Mikrowellenofen, WLAN
usw.), das Signale im 2,4-GHzFrequenzbereich ausgibt.
Stellen Sie die Soundbar weiter
entfernt von dem Gerät auf, das
Radiofrequenzsignale abgibt.
Es ist ein weiteres BluetoothGerät angeschlossen.
Beenden Sie die aktuelle BluetoothVerbindung und führen Sie die
Kopplung mit dem neuen Gerät durch.
Das Ein- und
Ausschalten von
Soundbar und
Fernseher erfolgt
in die
gegenteilige
Richtung. (Zum
Beispiel wird der
Fernseher
ausgeschaltet,
wenn die
Soundbar
eingeschaltet
wird.)
(wenn die
Funktion zum
Erlernen der
Fernbedienungssignale
des Fernsehers
verwendet wird)
Es kann keine
BluetoothVerbindung
hergestellt
werden.
Es wird kein Ton
ausgegeben
oder der Ton
wird während
der Wiedergabe
unterbrochen.
Es ist ein weiteres BluetoothGerät angeschlossen.
Die Soundbar kann nicht mehrere
Bluetooth-Verbindungen herstellen.
Beenden Sie die aktuelle BluetoothVerbindung und stellen Sie die
Verbindung mit dem gewünschten
Gerät her.
Es sind mehr als neun Geräte
gekoppelt und die ältesten
Kopplungsinformationen wurden
gelöscht.
Führen Sie die Kopplung erneut durch.
Die Soundbar kann die
Kopplungsinformationen für bis zu
acht Geräte speichern. Wenn ein
neuntes Gerät gekoppelt wird, werden
die ältesten Kopplungsinformationen
gelöscht.
Die Bluetooth-Verbindung
zwischen der Soundbar und dem
Gerät wurde getrennt.
Führen Sie den BluetoothVerbindungsvorgang erneut durch
(S.10).
Bluetooth ist nicht als
Eingangsquelle ausgewählt.
Wählen Sie Bluetooth als
Eingangsquelle.
Die Soundbar und das Gerät
stehen zu weit voneinander
entfernt.
Bringen Sie das Gerät näher zur
Soundbar.
In der Nähe befindet sich ein
Gerät (Mikrowellenofen, WLAN
usw.), das Signale im 2,4-GHzFrequenzbereich ausgibt.
Stellen Sie die Soundbar und den
Subwoofer weiter entfernt von dem
Gerät auf, das Radiofrequenzsignale
abgibt.
Das Gerät ist nicht auf die
Übertragung von BluetoothAudiosignalen an die Soundbar
eingestellt.
Ändern Sie die
Audioausgangseinstellung und die
Verbindungseinstellung des Geräts.
Die Wiedergabe am Gerät wurde
nicht gestartet.
Starten Sie die Wiedergabe am Gerät.
Die Lautstärke des Geräts ist zu
niedrig eingestellt.
Erhöhen Sie die Lautstärke.
Manuelles Koppeln der Soundbar mit dem Subwoofer
1
Halten Sie bei eingeschalteter Soundbar die Taste SUBWOOFER
PAIRING der Soundbar-Fernbedienung länger als 3 Sekunden
gedrückt.
Die Anzeige SUBWOOFER auf der Vorderseite der Soundbar blinkt schnell.
2
Drücken Sie innerhalb von 30 Sekunden die Taste SUBWOOFER
PAIRING an der Rückseite des Subwoofers länger als 3 Sekunden
mit einem spitzen Objekt, wie einer Haarnadel.
Die STATUS-Anzeige an der Rückseite des Subwoofers blinkt schnell grün.
Wenn die Kopplung abgeschlossen ist und die Soundbar und der Subwoofer
miteinander verbunden sind, leuchtet die SUBWOOFER-Anzeige an der
Vorderseite der Soundbar.
Wenn die SUBWOOFER-Anzeige an der Soundbar auch nach der Durchführung
dieser Schritte nicht leuchtet, schlagen Sie unter „Problembehebung“ (S.15) nach.
TIPP
• Die Kopplung ist der Vorgang, bei dem die Soundbar und der Subwoofer das Gerät für die
Verbindung auswählen.
De 19
Technische Daten
Soundbar
(YAS-CU203)
Subwoofer
(NS-WSW41)
Maximale
Ausgangsnennleistung
Vorne L/R 50 W x
2 Kanäle
Dynamische
Leistung 100 W
Typ
Akustische
Aufhängung (nicht
magnetisch
abgeschirmt)
Lautsprechersystem
5,5-cm-Konus x 2
16-cm-Konus
150 Hz bis 22 kHz
35 Hz bis 150 Hz
Impedanz
6Ω
5,5 Ω
Unterstütztes
Audiosignal
(TV, BD/DVD)
PCM (2-Kanal)
Dolby Digital
DTS Digital
Surround
--
Digital (Optisch)
1 (TV)
--
Digital (Koaxial)
1 (BD/DVD)
--
Analog (RCA)
1 (ANALOG)
--
2,4 GHz
Übertragungsreichweite
10 m (ohne Hindernisse)
Version 2.1+EDR
--
Unterstützte
Protokolle
A2DP, SPP
--
Unterstützte Codecs
SBC, aptX
--
Drahtlosausgang
Bluetooth Klasse 2
--
Maximale
Kommunikationsentfernung
10 m (ohne
Hindernisse)
--
Unterstütztes
Inhaltsschutzverfahren
SCMS-T
--
Element
Verstärkerbereich
LautsprecherTeil
Eingangsbuchsen
Drahtloser
Subwoofer
Bluetooth
Netzspannung/
-frequenz
Modelle für die USA
und Kanada: 120 V
Wechselstrom,
60 Hz
Modell für Taiwan:
110-120 V
Wechselstrom,
50/60 Hz
Modell für China:
220 V
Wechselstrom,
50 Hz
Sonstige Modelle:
220-240 V
Wechselstrom,
50/60 Hz
Modelle für die USA
und Kanada: 120 V
Wechselstrom, 60 Hz
Modelle für
Großbritannien und
Europa: 230 V
Wechselstrom, 50 Hz
Modell für Taiwan:
110 V Wechselstrom,
60 Hz
Modell für Korea: 220 V
Wechselstrom, 60 Hz
Modell für China: 220 V
Wechselstrom, 50 Hz
Modell für Australien:
240 V Wechselstrom,
50 Hz
Modell für Asien:
220-240 V
Wechselstrom,
50/60 Hz
Leistungsaufnahme
26 W
45 W
Leistungsaufnahme
im
Bereitschaftsmodus
0,4 W
Modelle für die USA
und Kanada: 1,4 W
Modelle für
Großbritannien und
Europa: 1,5 W
Modelle für Korea
und Taiwan: 1,2 W
Modell für China:
1,3 W
Modelle für Australien
und Asien: 1,7 W
Leistungsaufnahme
im BluetoothBereitschaftsmodus
0,5 W
--
886 x 79 x 121 mm
(ohne Ständer,
Ausgangszustand)
290 x 292 x 316 mm
Allgemeines
Abmessungen
(B x H x T)
886 x 94 x 121 mm
(mit Ständern)
Dicke ohne
Lautsprecherausbuchtungen
(dünnster Teil)
65 mm
--
Gewicht
2,9 kg
8,1 kg
* Änderungen der technischen Daten jederzeit ohne Vorankündigung vorbehalten.
20 De
Dieses System ist mit der virtuellen Sound-Technologie AIR SURROUND XTREME von Yamaha
ausgestattet, die ausgezeichneten auf die Position bezogenen 7.1-Kanal-Surroundsound mit hoher Qualität
über die Soundbar und den Subwoofer erzielt.
Der Subwoofer dieses Systems verwendet Yamahas exklusive Basssteuerungstechnologie „Advanced
Yamaha Active Servo Technology II“ und erzielt eine hochwertige Wiedergabe niederfrequenter Töne.
„UniVolume“ ist ein Warenzeichen der Yamaha Corporation.
Bluetooth ist ein eingetragenes Markenzeichen von Bluetooth SIG und wird von Yamaha gemäß der
Lizenzvereinbarung verwendet.
Handhabung von Bluetooth-Kommunikationen
• Das von Bluetooth-kompatiblen Geräten verwendete 2,4-GHz-Band ist ein
Frequenzband, das von vielen Gerätearten verwendet wird. Bluetooth-kompatible
Geräte verwenden zwar eine Technologie, welche die Einflüsse anderer
Komponenten, die das gleiche Frequenzband verwenden, minimiert, aber solche
Einflüsse können die Kommunikationsgeschwindigkeit oder die -entfernung reduzieren
und in einigen Fällen die Kommunikation unterbrechen.
• Die Geschwindigkeit der Signalübertragung und die Entfernung, in welcher eine
Kommunikation möglich ist, variiert abhängig von der Entfernung zwischen den
kommunizierenden Geräten, dem Vorhandensein von Hindernissen, den Bedingungen
der Funkwellen und der Art des Geräts.
• Yamaha garantiert nicht alle drahtlosen Verbindungen zwischen diesem Gerät und
Geräten, die mit der Bluetooth-Funktion kompatibel sind.
Verbraucherinformation zur Sammlung und Entsorgung alter
Elektrogeräte und verbrauchter Batterien
In Lizenz von Dolby Laboratories. Dolby, Pro Logic und das Doppel-D-Symbol sind Warenzeichen von Dolby
Laboratories.
Befinden sich diese Symbole auf den Produkten, der Verpackung und/oder
beiliegenden Unterlagen, so sollten benutzte elektrische Geräte und Batterien nicht mit
dem normalen Haushaltsabfall entsorgt werden. In Übereinstimmung mit Ihren
nationalen Bestimmungen und den Richtlinien 2002/96/EC und 2006/66/EC, bringen
Sie bitte alte Geräte und benutzte Batterien zur fachgerechten Entsorgung,
Wiederaufbereitung und Wiederverwendung zu den entsprechenden Sammelstellen.
Informationen zu DTS-Patenten finden Sie unter http://patents.dts.com. Hergestellt unter Lizenz von DTS
Licensing Limited.
DTS, das Symbol sowie DTS und das Symbol zusammen sind eingetragene Markenzeichen und DTS Digital
Surround ist ein Markenzeichen von DTS, Inc. © DTS, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Durch die fachgerechte Entsorgung der Elektrogeräte und Batterien helfen Sie,
wertvolle Ressourcen zu schützen und verhindern mögliche negative Auswirkungen
auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt, die andernfalls durch unsachgerechte
Müllentsorgung auftreten könnten.
Für weitere Informationen zum Sammeln und Wiederaufbereiten alter Elektrogeräte
und Batterien, kontaktieren Sie bitte Ihre örtliche Stadt- oder Gemeindeverwaltung,
Ihren Abfallentsorgungsdienst oder die Verkaufsstelle der Artikel.
© 2013 CSR plc und die Unternehmen der Gruppe.
Die Kennzeichnung aptX® und das aptX-Logo sind Markenzeichen von CSR plc oder von einem der
Unternehmen der Gruppe und können in einer oder mehreren Jurisdiktionen eingetragen sein.
„Blu-ray Disc™“, „Blu-ray™“ und die Logos sind Markenzeichen der Blu-ray Disc Association.
Bluetooth
• Bluetooth ist eine Technologie zur drahtlosen Kommunikation zwischen Geräten
innerhalb eines Bereichs von ungefähr 10 m, die das 2,4-GHz-Frequenzband
verwendet, ein Band, das ohne Lizenz verwendet werden kann.
[Entsorgungsinformation für Länder außerhalb der Europäischen Union]
Diese Symbole gelten nur innerhalb der Europäischen Union. Wenn Sie solche Artikel
ausrangieren möchten, kontaktieren Sie bitte Ihre örtlichen Behörden oder Ihren
Händler und fragen Sie nach der sachgerechten Entsorgungsmethode.
Anmerkung zum Batteriesymbol (untere zwei Symbolbeispiele):
Dieses Symbol kann auch in Kombination mit einem chemischen Symbol verwendet
werden. In diesem Fall entspricht dies den Anforderungen der Direktive zur
Verwendung chemischer Stoffe.
De 21
i
Sv
ADVARSEL
Netspæendingen til dette apparat er IKKE
afbrudt, sålæenge netledningen siddr i en
stikkontakt, som er t endt – også selvom der or
slukket på apparatets afbryder.
VAROITUS
Laitteen toisiopiiriin kytketty käyttökytkin ei
irroita koko laitetta verkosta.
TIPS
Sv 1
Ljudplanka (YAS-CU203)
Optisk kabel (1,5 m)
2 Sv
Inom 6 m
Funktioner
• AIR SURROUND XTREME
F1
S1
S2
S3
Sv 3
Ljudplanka (bakre panel)
A Lampor
D INPUT-knapp
G
4 Sv
Subwoofer (baksida)
A STATUS-indikator
Indikerar statusen för subwoofern
(s.9).
C Port
4 mm (#8)
20 mm eller mer
3 till 4 mm
Sv 5
Ljudplanka (baksida)
1
Subwoofer (baksida)
2
3
OPTICAL OUTPUT
TV
TIPS
6 Sv
RCA-stereokabel (etc.)
(kommersiellt tillgänglig)
Spelkonsol (etc.)
Sv 7
1
★
★
2
Volym ned (–)
★
Justera volymen på ljudplankan.
Volym ned (–)
8 Sv
LEARN-knapp★
REPEATER-knapp★
3
4
6
CLEAR VOICE-knapp
BASS EXTENSION-knapp
BLUETOOTH STANDBY-knapp★
TIPS
SUBWOOFER PAIRING-knapp★
AUDIO DELAY-knapp★
STEREO
5
(–)
7
MUTE-knapp
Av (PCM)
(+)
Sv 9
1
Bluetooth-enheter
Tänds
2
3
OBS!
10 Sv
1
1
Tänds
2
3
Sv 11
4-2
Ca. 30 cm
1
2
3
Resultat
Pip/ljud
Släpp
(...)
Tänds
5
5-1
5-2
4
4-1
Resultat
Pip/ljud
Tänds
12 Sv
6
6-1
8
6-2
Resultat
Pip/ljud
Tänds
7
TIPS
1
7-1
7-2
Resultat
Pip/ljud
2
Håll ned INPUT på ljudplankans frontpanel i minst 3 sekunder.
3
Blinkar
Sv 13
1
1
2
1
2
14 Sv
Orsak
Den interna mikrodatorn har
hängt sig på grund av en yttre
elektrisk stöt (som ett blixtnedslag
eller kraftig statisk elektricitet)
eller på grund av ett
spänningsfall.
Problem
Orsak
Inget ljud.
Avaktivera mute-funktionen (s.9).
Ljud
Höj volymen (s.8).
Sv 15
Skyddskretsen i subwoofern har
aktiverats. (STATUS-indikatorn
på subwoofern lyser orange.)
16 Sv
Skyddskretsen i subwoofern har
aktiverats. (STATUS-indikatorn
på subwoofern lyser orange.)
Ingen
surroundeffekt.
Höj volymen (s.8).
Orsak
Byt ut batterierna (s.2).
Aktivera TV:ns Remote Repeaterfunktion (s.14).
Aktivera TV Remote Repeaterfunktionen (s.14).
Byt ut batterierna.
Sv 17
Problem
Orsak
Det går inte att
para ihop
ljudplankan med
Bluetoothenheten.
Enheten stöder inte A2DP.
Höj volymen.
18 Sv
1
2
Sv 19
Tekniska data
Ljudplanka
(YAS-CU203)
Subwoofer
(NS-WSW41)
Maximal uteffekt
Dynamisk effekt 100 W
Typ
Advanced Yamaha
Active Servo
Technology
(magnetiskt skärmad
typ)
5,5 cm kon x 2
16 cm kon
150 Hz till 22 kHz
35 Hz till 150 Hz
Impedans
6Ω
5,5 Ω
Kompatibla
ljudsignaler
(TV, BD/DVD)
PCM (2-kanals)
Dolby Digital
DTS Digital Surround
--
Digital (optisk)
1 (TV)
--
Digital (koaxial)
1 (BD/DVD)
--
Analog (RCA)
1 (ANALOG)
--
Frekvensband
2,4 GHz
10 m (utan hinder)
Ver. 2.1+EDR
--
Kompatibla
protokoll
A2DP, SPP
--
Kompatibla kodekar
SBC, aptX
--
Bluetooth klass 2
Dekoder
--
10 m (utan hinder)
--
SCMS-T
--
26 W
45 W
0,4 W
0,5 W
--
290 x 292 x 316 mm
Allmänt
65 mm
--
Vikt
2,9 kg
8,1 kg
20 Sv
Sv 21
i
It
Tasto
(power)
NOTA
Domande frequenti .............................................................. 3
SUGGERIMENTO
It 1
Telecomando
2 It
Domande frequenti
R1
D2
R2
R3
It 3
G
H Diffusori
4 It
C Porta
Da 7 a 8,5 mm
4 mm (n. 8)
Da 3 a 4 mm
It 5
1
Subwoofer (retro)
2
3
OPTICAL OUTPUT
TV
6 It
It 7
1
★
★
2
Volume su (+)
8 It
★
Volume su (+)
Tasto LEARN★
3
4
6
Tasto CLEAR VOICE
Tasto UNIVOLUME
L’indicatore STATUS sul subwoofer
Verde (acceso)
Tasto BLUETOOTH STANDBY★
5
STEREO
7
Tasto AUDIO DELAY★
Tasti SURROUND e STEREO
SUGGERIMENTO
Tasto MUTE
(–)
(+)
Si accende (Dolby Pro Logic II)
It 9
1
2
3
NOTA
10 It
1
1
2
3
It 11
4-2
1
2
3
4-1
12 It
4
5
5-1
5-2
Risultato
6
6-1
6-2
Risultato
7
8
7-1
Premere
7-2
Risultato
2
3
It 13
1
1
2
1
2
14 It
Causa
Problema
Causa
Audio
It 15
16 It
Causa
It 17
18 It
Causa
Selezionare Bluetooth come sorgente
di ingresso.
1
2
It 19
Subwoofer
(NS-WSW41)
Tipo
Driver
5,5 cm cono x 2
16 cm cono
Da 150 Hz a 22 kHz
Da 35 Hz a 150 Hz
6Ω
5,5 Ω
PCM (2 canali)
Dolby Digital
DTS Digital Surround
--
1 (TV)
--
1 (BD/DVD)
--
1 (ANALOG)
--
2,4 GHz
10 m (senza interferenze)
Versione 2.1+EDR
--
A2DP, SPP
--
SBC, aptX
--
Uscita wireless
--
--
Prese
d’ingresso
Subwoofer
wireless
20 It
SCMS-T
Generale
--
Consumo
26 W
45 W
0,4 W
Consumo in
modalità
Bluetooth in
standby
0,5 W
--
290 x 292 x 316 mm
65 mm
--
Peso
2,9 kg
8,1 kg
It 21
i
Es
Índice
Elementos suministrados..................................................... 2
Acerca de este manual
NOTA
SUGERENCIA
Es 1
Pilas x 2
(AAA, R03, UM4)
Altavoz de
ultragraves
inalámbrico
(NS-WSW41)
Mando a distancia
2 Es
Manual del propietario
(este manual)
P1
R1
P2
R2
P3
• HOME THEATER CONTROLLER
R3
Es 3
A Indicadores
A Toma de entrada TV
G
4 Es
4 mm (#8)
20 mm como
mínimo
Es 5
1
3
Altavoz de
ultragraves
(parte trasera)
2
OPTICAL OUTPUT
A toma de CA
TV
SUGERENCIA
6 Es
A toma de CA
Es 7
1
★
★
2
Bajar volumen (–)
Subir volumen (+)
8 Es
★
Subir volumen (+)
3
Tecla
4
6
Parpadea tres veces (habilitado), parpadea una vez (deshabilitado)
Rojo (apagado)
Parpadea tres veces (habilitado), parpadea una vez (deshabilitado)
SUGERENCIA
5
STEREO
7
Tecla AUDIO DELAY★
(–)
Apagado (PCM)
(+)
Es 9
1
Dispositivos Bluetooth
Se ilumina
2
3
NOTA
10 Es
1
1
Se ilumina
2
Parpadea tres veces (habilitado), parpadea una vez (deshabilitado)
Parpadea 3 veces
3
Se ilumina (rojo)
Es 11
Ajustes
4-2
Aprox. 30 cm
1
2
3
4-1
12 Es
Resultado
Pitido/zumbido Indicadores
Una vez
4
Soltar
(...)
Se ilumina
5
Parpadeo
5-1
5-2
Resultado
Pitido/zumbido Indicadores
Una vez
Se ilumina
Parpadeo
6
6-1
6-2
Resultado
Pitido/zumbido Indicadores
Una vez
Se ilumina
7
8
1
Parpadeo
Pulse
7-2
7-1
Resultado
Una vez
2
3
Parpadeo
Es 13
1
1
2
Apagado (habilitado), se ilumina (deshabilitado)
Parpadea tres veces (habilitado), parpadea una vez (deshabilitado)
SUGERENCIA
1
2
Parpadea (inicializado)
Apagado (habilitado), se ilumina (deshabilitado)
14 Es
Causa
Problema
Causa
No hay sonido.
Audio
Es 15
16 Es
Suba el volumen del altavoz de
ultragraves (p.8).
Se oye ruido.
Causa
Es 17
Sustitúyalas por pilas nuevas.
18 Es
Causa
El dispositivo no admite A2DP.
Lleve a cabo el emparejado con un
dispositivo que admita A2DP.
1
2
Es 19
Altavoz de ultragraves
(NS-WSW41)
Potencia de
salida nominal
máxima
Potencia dinámica
100 W
Tipo
Cono de 16 cm
De 150 Hz a 22 kHz
6Ω
5,5 Ω
Señal de audio
admitida (TV, BD/
DVD)
--
1 (TV)
--
Digital (Coaxial)
1 (BD/DVD)
--
1 (ANALOG)
--
2,4 GHz
Ver. 2.1+EDR
--
Protocolos
admitidos
A2DP, SPP
--
Códecs
admitidos
SBC, aptX
--
Salida
inalámbrica
--
10 m (sin obstáculos)
--
SCMS-T
--
Altavoz de
ultragraves
inalámbrico
20 Es
Consumo
26 W
45 W
0,4 W
0,5 W
--
886 x 79 x 121 mm
(sin soportes, estado
original)
290 x 292 x 316 mm
General
Dimensiones
(Anchura x
Altura x
Profundidad)
65 mm
--
Peso
2,9 kg
8,1 kg
Es 21
i
Nl
Functies ................................................................................. 3
OPMERKING
TIP
(soundbar/subwoofer) ......................................................... 4
Installatie............................................................................... 5
Aansluitingen........................................................................ 6
Bewerkingen ......................................................................... 8
Luisteren naar het geluid van een Bluetooth-apparaat... 10
Instellingen ......................................................................... 12
De soundbar programmeren met de afstandsbediening van de
tv (leerfunctie afstandsbediening tv) ......................................................... 12
Het signaal van de tv-afstandsbediening doorheen de
soundbar verzenden (repeaterfunctie van de
afstandsbediening van de tv)........................................................................ 14
De functie voor automatische stand-by instellen.................................. 14
De soundbar initialiseren................................................................................ 14
Problemen oplossen........................................................... 15
Technische gegevens ......................................................... 20
Nl 1
Bijgeleverde items
Gebruik van de afstandsbediening
De afstandsbediening voorbereiden
Trek vóór gebruik de beschermfolie af.
Soundbar (YAS-CU203)
Draadloze subwoofer
(NS-WSW41)
Afstandsbediening
Optische kabel (1,5 m)
Werkingsbereik van de afstandsbediening
Blijf binnen het hieronder afgebeelde werkingsbereik.
Afstandsbedieningssensor
Standaard x 2
(Voor soundbar)
2 Nl
Gebruikershandleiding
(Deze handleiding)
Binnen 6 m
Kan ik de soundbar bedienen met de afstandsbediening van de tv? Het
is niet handig om telkens te moeten wisselen tussen de
afstandsbediening van de tv en van de soundbar.
A1
Ja. U kunt de soundbar bedienen met de afstandsbediening van uw tv door
gebruik te maken van de "Leerfunctie afstandsbediening tv" (p.12).
• Geavanceerde verwerking van bas-extensie
Dit systeem is uitgerust met de eigen basboost-technologie van Yamaha waardoor
het krachtiger geluid kan reproduceren via de hiervoor bestemde subwoofer (p.9).
V2
• Bluetooth®-verbinding
A2
Als de afstandsbediening van uw tv IR-signalen (infrarood) gebruikt, stel dan
de functie "Afstandsbediening van de tv repeteren" in om de
afstandsbedieningssignalen van de tv vanaf de soundbar door te sturen
(p.14).
Als de afstandsbediening van uw tv radiogolven gebruikt, vergroot dan de
afstand tussen de tv en de soundbar.
• HOME THEATER CONTROLLER
V3
A3
• Leerfunctie afstandsbediening tv
Bedien de soundbar met de afstandsbediening van de tv (p.12).
• Repeaterfunctie afstandsbediening tv
Hiermee kan het signaal van de tv-afstandsbediening doorheen de soundbar
passeren. Als de geïnstalleerde soundbar de afstandsbedieningssensor van de tv
blokkeert, zal de afstandsbediening van de tv niet werken. Met deze functie kunt u
dit probleem handig oplossen (p.14).
Nl 3
Soundbar (achterpaneel)
A Indicators
A TV-ingang
B Afstandsbedieningssensor
Ontvangt infraroodsignalen van de afstandsbediening van de soundbar (p.2).
C Afstandsbedieningssensor van de tv
Ontvangt infraroodsignalen van de afstandsbediening van de tv wanneer de
repeaterfunctie van de afstandsbediening is ingeschakeld (p.14).
D IR-flitser voor de repeaterfunctie van de afstandsbediening van de tv
Draagt afstandsbedieningssignalen van de tv die de afstandsbedieningssensor van
de tv ontvangt over naar de tv (p.14).
G
H Luidsprekers
4 Nl
Schroefgaten
7 tot 8,5 mm
Nl 5
Aansluitingen
Aansluiten op een tv (of ander randapparaat).
1
2
3
Netsnoer
OPTICAL OUTPUT
Tv
HDMI-kabel (enz.)
Digitale coaxaudio-uitgang
(oranje)
6 Nl
Nl 7
Bewerkingen
1
★: toetsen die langer dan 3 seconden ingedrukt
dienen te worden
BLUETOOTH STANDBY, SUBWOOFER PAIRING,
AUDIO DELAY, LEARN, REPEATER
Signaalzender van afstandsbediening
Verzendt infraroodsignalen.
★
★
2
Pas het volume van de subwoofer aan.
Volume lager (–)
Volume hoger (+)
Volume lager (–)
8 Nl
★
Volume hoger (+)
Stelt de soundbar in op de leermodus van de
afstandsbediening van de tv (p.12).
3
4
6
De STATUS-indicator op de subwoofer
Voert de koppeling tussen de soundbar en de
subwoofer uit (p.19).
5
STEREO
Uit (stereoweergave)
(–)
TIP
★
7
Uit (PCM)
(+)
Nl 9
1
2
3
Voor volgende
Bluetooth-verbindingen
OPMERKING
10 Nl
De stand-bymodus van Bluetooth gebruiken
1
2
Knippert 3 keer
3
1
Wanneer de stand-bymodus van Bluetooth is ingeschakeld en de soundbar is
uitgeschakeld, licht de STATUS-indicator rood op. (Bluetooth-stand-by)
Nl 11
Instellingen
4-2
Wijs met de afstandsbediening van de tv naar de afstandsbedieningssensor en
druk twee of drie keer gedurende langer dan 1 seconde op de dempen-toets.
De soundbar programmeren met de
afstandsbediening van de tv (leerfunctie
afstandsbediening tv)
Afstandsbediening van de tv
1
2
3
4-1
12 Nl
Resultaat
Schakel de soundbar uit.
4
Licht op
5
Twee keer
Knipperen
Leer de soundbar de code voor "Volume (–)" van de afstandsbediening van de tv.
5-1
Druk op VOLUME (–) op het voorpaneel van de soundbar.
5-2
Wijs met de afstandsbediening van de tv naar de afstandsbedieningssensor en
druk twee of drie keer gedurende langer dan 1 seconde op de volumetoets (–).
Resultaat
Eén keer
Twee keer
Knipperen
6
6-1
6-2
Wijs met de afstandsbediening van de tv naar de afstandsbedieningssensor
en druk twee of drie keer gedurende langer dan 1 seconde op de
volumetoets (+).
Resultaat
Eén keer
7
1
Twee keer
Knipperen
Druk op
7-2
Wijs met de afstandsbediening van de tv naar de afstandsbedieningssensor
en druk twee of drie keer gedurende langer dan 1 seconde op de aan/uittoets.
Resultaat
2
Knippert rood (gewist)
7-1
8
3
Druk op de LEARN-toets op de afstandsbediening van de soundbar.
Twee keer
Knipperen
Nl 13
1
IR-flitser voor de repeaterfunctie van de
afstandsbediening van de tv
Afstandsbedieningssensor
van de tv
Afstandsbediening van de tv
1
2
De soundbar initialiseren
TIP
Volg de procedure hieronder om de soundbar te initialiseren.
1
2
14 Nl
Oorzaak
Schakel de Bluetooth-stand-bymodus
uit (p.11).
De soundbar
reageert niet
correct.
Beëindig de Bluetooth-verbinding van
de soundbar (p.11).
Probleem
Oorzaak
Geen geluid.
Audio
Nl 15
16 Nl
De voorkant van de subwoofer is
geblokkeerd.
U hoort ruis.
Wijzig de instelling voor digitale
audioweergave van de tv of het
weergaveapparaat naar Dolby Digital
of BitStream.
De tv kan niet
worden bediend
met de
repeaterfunctie
van de
afstandsbediening
van de tv.
In dit geval kan de repeaterfunctie van
de afstandsbediening van de tv niet
worden gebruikt. Pas de positie van de
soundbar aan zodat de sensor van de
afstandsbediening van de tv niet wordt
geblokkeerd door de soundbar en
gebruik de afstandsbediening van de
tv voor het bedienen van de tv.
Houdt de soundbar buiten een straal
van 50 mm van de tv (p.5).
Bevestig of verwijder indien nodig de
standaarden van de soundbar om de
hoogte van de IR-flitser (voor de
repeater van de afstandsbediening
van de tv) van de soundbar die voor
de afstandsbedieningssensor van de
tv geplaatst is (p.5) aan te passen.
Afstandsbediening
Probleem
Oorzaak
De soundbar kan
niet worden
bediend met de
afstandsbediening.
Gebruik de afstandsbediening binnen
het werkingsbereik (p.2).
De tv ontvangt het
afstandsbedieningssignaal niet
goed omdat de signalen van de
afstandsbediening van de tv en
van de IR-flitser (voor de repeater
van de afstandsbediening van de
tv) van de soundbar elkaar storen.
De tv kan niet
worden bediend
met de
afstandsbediening
van de tv.
De sensor van de
afstandsbediening van de tv is
geblokkeerd door de soundbar.
Nl 17
De soundbar leert
geen bewerkingen
van de
afstandsbediening
van de tv.
Er komt geluid uit
de tv wanneer het
volume van de
soundbar wordt
verhoogd via de
afstandsbediening
van de tv.
(wanneer de
leerfunctie van de
afstandsbediening
van de tv wordt
gebruikt)
18 Nl
De toets op de afstandsbediening
van de tv werd niet lang genoeg
ingedrukt gehouden.
Houd de toets twee of drie keer langer
dan 1 seconde ingedrukt (p.12).
In dit geval kan de leerfunctie van de
afstandsbediening van de tv niet
worden gebruikt. Gebruik de
afstandsbediening van de soundbar
om de soundbar te bedienen.
De positie waar u de
afstandsbediening van de tv hebt
bediend, is niet correct.
Bedien de afstandsbediening van de tv
op de juiste positie (p.12).
Probleem
Oorzaak
Selecteer Bluetooth als signaalbron.
Verbreek de huidige Bluetoothverbinding en maak een koppeling met
het nieuwe apparaat.
Kan geen
Bluetoothverbinding
maken.
De soundbar en de subwoofer handmatig koppelen
1
2
Nl 19
Technische gegevens
Soundbar
(YAS-CU203)
Subwoofer
(NS-WSW41)
Maximaal nominaal
uitgangsvermogen
Vooraan L/R
50 W x 2 kan.
Dynamisch
vermogen 100 W
Type
Akoestische
suspensietype
(Zonder
magnetische
afscherming)
Driver
5,5 cm conus x 2
16 cm conus
150 Hz tot 22 kHz
35 Hz tot 150 Hz
Impedantie
6Ω
5,5 Ω
Ondersteund
audiosignaal
(TV, BD/DVD)
PCM (2 kan.)
Dolby Digital
DTS Digital Surround
--
1 (TV)
--
Digitaal (coaxiaal)
1 (BD/DVD)
--
Analoog (RCA)
1 (ANALOG)
--
2,4 GHz
Overdrachtsbereik
10 m (zonder hindernissen)
Bluetooth-versie
Ver. 2.1+EDR
--
Ondersteunde
protocollen
A2DP, SPP
--
Ondersteunde
codecs
SBC, aptX
--
Bluetooth Klasse 2
--
Maximale afstand
voor communicatie
10 m (zonder
hindernissen)
--
SCMS-T
--
Luidsprekergedeelte
Decoder
Ingangen
Draadloze
subwoofer
Stroomverbruik
26 W
45 W
Stroomverbruik uit
(stand-by)
0,4 W
Energieverbruik bij
Bluetooth-standby
0,5 W
--
290 x 292 x 316 mm
Afmetingen
(B x H x D)
886 x 94 x 121 mm
(met standaarden)
Dikte met
uitzondering van
de uitsteeksels van
de luidsprekers
(dunst gedeelte)
65 mm
--
Gewicht
2,9 kg
8,1 kg
20 Nl
Dit systeem is uitgerust met Yamaha's technologie voor virtueel geluid AIR SURROUND XTREME die het
mogelijk maakt om superieur positioneel, hoogwaardig 7.1-kanaalssurroundgeluid te bereiken met de
soundbar en de subwoofer.
Nl 21
i
Ru
•
•
•
•
•
•
СОВЕТ
Ru 1
Батарейка x 2
(AAA, R03, UM4)
Пульт ДУ
2 Ru
До 6 м
• AIR SURROUND XTREME
В1
О1
В2
• Подключение Bluetooth®
О2
О3
Ru 3
G Кнопка
(питание)
H Динамики
4 Ru
от 7 до 8,5 мм
4 мм (#8)
от 3 до 4 мм
Ru 5
1
2
3
Сабвуфер
(задняя сторона)
TV
OPTICAL OUTPUT
В настенную розетку
переменного тока
СОВЕТ
6 Ru
В настенную розетку
переменного тока
Ru 7
1
Кнопки ввода
★
Кнопки SUBWOOFER (+/–)
★
2
Уменьшить
громкость (–)
8 Ru
★
Кнопка LEARN★
Кнопка REPEATER★
3
Кнопка
4
(питание)
Мигает три раза (включено), мигает один раз (отключено)
Мигает три раза (включено), мигает один раз (отключено)
Мигает три раза (включено), мигает один раз (отключено)
★
Кнопка AUDIO DELAY★
5
STEREO
Кнопка MUTE
Кнопка BLUETOOTH STANDBY★
Кнопки SURROUND и STEREO
Кнопка SUBWOOFER PAIRING
Кнопка BASS EXTENSION
Кнопка UNIVOLUME
Индикатор STATUS на сабвуфере
6
Кнопка CLEAR VOICE
7
(–)
(+)
Ru 9
1
Устройства Bluetooth
Горит
2
3
ПРИМЕЧАНИЕ
10 Ru
1
1
Горит
2
3
Мигает три раза (включено), мигает один раз (отключено)
Ru 11
4-2
Прибл. 30 см
1
2
3
4
4-1
12 Ru
Сигнал успешно
запомнен
Один раз
Отпустите
(...)
Горит
5
5-1
5-2
Сигнал успешно
запомнен
Один раз
Горит
6
8
6-1
6-2
СОВЕТ
Результат
Сигнал успешно
запомнен
Один раз
Горит
7
1
7-1
Нажмите кнопку
7-2
Результат
Сигнал успешно
запомнен
Один раз
2
Горит
3
Ru 13
1
1
2
Мигает три раза (включено), мигает один раз (отключено)
1
2
Мигает (инициализировано)
Не горит (включено), горит (отключено)
14 Ru
Метод устранения
Отключите режим ожидания
Bluetooth (стр.11).
3D-очки
телевизора не
работают.
Метод устранения
Включена функция
приглушения звука.
Аудио
Ru 15
16 Ru
Сработала схема защиты
сабвуфера. (Индикатор
STATUS на сабвуфере горит
оранжевым.)
Метод устранения
Батарейки разрядились.
Замените батарейки (стр.2).
Ru 17
18 Ru
Замените батарейки.
Отрегулируйте угол попадания
света или измените расположение
звуковой панели.
Метод устранения
1
2
Ru 19
Тип
Advanced Yamaha
Active Servo
Technology
(магнитный тип
защиты)
150 Гц – 22 кГц
35 Гц – 150 Гц
6Ω
5,5 Ω
Динамик
Декодер
Bluetooth
20 Ru
Общие
сведения
Питание
26 Вт
45 Вт
0,4 Вт
0,5 Вт
--
290 x 292 x 316 мм
PCM (2 канала)
Dolby Digital
DTS Digital Surround
--
1 (TV)
--
1 (BD/DVD)
--
1 (ANALOG)
--
Диапазон частот
2,4 ГГц
Дальность
передачи
Версия Bluetooth
Вер. 2.1+EDR
--
A2DP, SPP
--
SBC, aptX
--
Bluetooth класса 2
--
--
65 мм
--
SCMS-T
--
Вес
2,9 кг
8,1 кг
Ru 21
Ar šo mēs, Yamaha Music Europe GmbH, deklarējam, ka šī iekārta atbilst Direktīvas
1999/5/EK pamatprasībām un citiem attiecīgajiem noteikumiem.
Yamaha Music Europe GmbH deklaruoja, kad šis įrenginys atitinka esminius
reikalavimus ir kitas atitinkamas Direktyvos 1999/5/EB nuostatas.
Hiermit erklärt die Yamaha Music Europe GmbH, dass dieses Gerät den wesentlichen
Anforderungen und anderen relevanten Vorschriften der Richtlinie 1999/5/EC
entspricht.
Yamaha Music Europe GmbH intygar härmed att detta system överensstämmer med de
nödvändiga kraven och andra relevanta föreskrifter i direktivet 1999/5/EC.
Yamaha Music Europe GmbH dichiara con il presente che questa unità è conforme ai
requisiti essenziali e alle normative pertinenti della direttiva 1999/5/CE.
Nosotros, Yamaha Music Europe GmbH, declaramos por la presente que esta unidad
cumple con los requisitos esenciales y otras disposiciones pertinentes de la Directiva
1999/5/CE.
Wij, Yamaha Music Europe GmbH verklaren hierbij dat deze eenheid in compliantie is
met de essentiële vereisten en andere relevante voorwaarden van de Richtlijn 1999/5/EG.
Vi, Yamaha Music Europe GmbH, erklærer herved, at denne enhed overholder de
væsentlige krav og øvrige relevante krav i direktiv 1999/5/EF.
Vi, Yamaha Music Europe GmbH, erklærer herved at denne enheten er i samsvar med
de grunnleggende krav og øvrige relevante forskrifter i direktiv 1999/5/EF.
A Yamaha Music Europe GmbH ezennel kijelenti, hogy a jelen egység megfelel az
1999/5/EK irányelv alapvető követelményeinek és egyéb vonatkozó rendelkezéseinek.
Firma Yamaha Music Europe GmbH niniejszym deklaruje, że zakupione urządzenie
jest zgodne z zasadniczymi wymaganiami i innymi właściwymi postanowieniami
Dyrektywy 1999/5/WE.
Nós, a Yamaha Music Europe GmbH, declaramos que esta unidade cumpre os
requisitos essenciais e outras disposições relevantes da Directiva 1999/5/CE.
Prin prezenta, Yamaha Music Europe GmbH declară că această unitate este în
conformitate cu cerinţele esenţiale şi cu alte prevederi pertinente ale Directivei 1999/5/CE.
Naša spoločnosť, Yamaha Music Europe GmbH, týmto vyhlasuje, že táto jednotka
spĺňa základné požiadavky a všetky príslušné ustanovenia Smernice 1999/5/ES.
Podjetje Yamaha Music Europe GmbH izjavlja, da je ta enota skladna z bistvenimi
zahtevami in drugimi zadevnimi določili direktive 1999/5/ES.
Мы, компания Yamaha Music Europe GmbH, объявляем, что это устройство
соответствует основным требованиям и другим важным положениям
Директивы 1999/5/EC.
Yamaha Music Europe GmbH vakuuttaa täten että tämä yksikkö täyttää direktiivin
1999/5/EY oleelliset vaatimukset ja muut asiaankuuluvat ehdot.
С настоящето Yamaha Music Europe GmbH декларира, че това устройство е в
съответствие със съществените изисквания и другите приложими разпоредби на
Директива 1999/5/EC.
Společnost Yamaha Music Europe GmbH tímto prohlašuje, že tato jednotka splňuje
základní požadavky a všechna příslušná ustanoveni Směrnice 1999/5/ES.
Käesolevaga kinnitab Yamaha Music Europe GmbH seadme vastavust direktiivi
1999/5/EÜ põhinõuetele ja muudele asjakohastele sätetele.
Η Yamaha Music Europe GmbH δηλώνει δια της παρούσης ότι η συγκεκριμένη μονάδα
συμμορφώνεται προς τις βασικές απαιτήσεις και άλλες σχετικές διατάξεις της Οδηγίας
1999/5/ΕΚ.
Yamaha Music Europe GmbH
Siemensstr. 22-34 25462 Rellingen, Germany
Tel: +49-4101-303-0
G
AVEEA71102A
Wichtiger Hinweis: Garantie-Information für Kunden in der EWR*
und der Schweiz
Deutsch
Für nähere Garantie-Information über dieses Produkt von Yamaha, sowie über den
Pan-EWR*- und Schweizer Garantieservice, besuchen Sie bitte entweder die folgend angegebene
Internetadresse (eine druckfähige Version befindet sich auch auf unserer Webseite), oder wenden
Sie sich an den für Ihr Land zuständigen Yamaha-Vertrieb. *EWR: Europäischer Wirtschaftsraum
ZM98610
Front Surround System
Système Surround Frontal
YAS-203
(YAS-CU203+NS-WSW41)
Owner’s Manual
Mode d’emploi
Bedienungsanleitung
Bruksanvisning
Manuale di istruzioni
Manual de Instrucciones
Gebruiksaanwijzing
Инструкция по эксплуатации
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Herunterladen PDF

Werbung

In anderen Sprachen

Es wurden nur seiten des dokuments in Deutscher sprache angezeigt