gemm - Joie
0+/1 (0–18kg)
Instruction Manual
Manual de Instruções
Manual de instrucciones
Manuel d’instructions
Bedienungsanleitung
Handleiding
Libretto di istruzioni
Návod k použití
Instrukcja obsługi
사용 설명서
3
4
5
6
7
8
9
2
1
1
1
2
2
3
1
3
2
4
1
1
1
2
14
10
2
1
1
11
2
3
12
15
2
1
13
1
2
3
16
17
2
1
4
1
3
19
21
5
22
23
24
25
26
27
18
2
20
6
7
FIGURE 28-33
28
29
34
30
31
36
32
33
37
35
8
42
43
44
45
FIGURE 38-41
38
1
2
3
39
1
40
41
2
1
9
10
Contents
19
20
11
5
14
18
10
3
17
17
17
17
18
19
9
4
8
15
17
16
21
20
6
7
11
13
19
12
20
12
Installation
Mode
0+/1
1
9 - 18kg
1 year
to
4 years
13
14
13
-1
Vehicle shoulder belt
13
-2
Vehicle Waist belt
Note
-1&
14
- 2 Vehicle belt slot
14
8
- 1
Webbing adjuster
15
8
-1
Webbing adjuster
16
Forward Reclining Angle Adjustment
-2
8
-1
Webbing adjuster
17
18
Note
8
-1
Webbing adjuster
19
20
21
11
14
18
10
9
8
15
17
16
21
20
7
13
19
12
20
22
23
Installation Modes
Grupo
0+/1
1
9 a 18 kg
1a4
24
13
-1
13
-2
-1&
14
14
8
- 1
8
-1
25
26
-2
Nota
Nota
!
8
-1
27
28
8
-1
29
30
39
40
31
18
3
37 37
37
37
38
39
5
9
4
8
21
6
15
17
16
20
7
11
12
13
19
20
32
33
0+/1
1
9 a 18 kg
Instrucciones
34
13
-1
13
-2
-1&
14
14
Cinta de ajuste
8
-1
35
36
Nota
8 -1
37
38
Nota
8 -1
Cinta de ajuste
39
40
FR Félicitations !
47 47
47
47
48
49
49
50
Urgence
41
14
2
3
5
18
10
9
4
8
21
15
17
16
20
6
7
11
13
19
12
20
42
43
0+/1
1
9 - 18 kg
retenir l’enfant
44
13
-1
13
-2
Note
-1/
14
- 2 Fente pour ceinture de véhicule
14
45
46
1 - 4 ans
-2
8 - 1
47
48
Note
8
-1
49
50
Produktinformationen
Sie haben einen qualitativ hochwertigen, voll zertifizierten Fahrzeug-Kindersitz erworben. Dieses
Produkt ist für Kinder bis zu einem Gewicht von 18 kg (bis zu etwa 4 Jahre alt) geeignet. Lesen
Sie sich diese Anleitung gründlich durch und befolgen Sie die Montageanweisungen. Das ist die
einzige Art und Weise wie Sie Ihr Kind im Falle eines Unfalls vor schweren Verletzungen oder
dem Tod schützen können und wie Sie Ihrem Kind die Benutzung des Sitzes angenehm gestalten
können.
Bitte bewahren Sie das Handbuch zum späteren Nachschlagen auf.
Besuchen Sie uns auf joiebaby.com. Hier können Sie Handbücher herunterladen und weitere aufregende Produkte von Joie entdecken!
Bitte beachten
Stellen Sie sicher, dass Ihr Fahrzeug mit einem Dreipunktgurt mit Straffer ausgestattet ist. Sicherheitsgurte können je nach Hersteller, Herstellungsdatum und Fahrzeugtyp von unterschiedlicher
Gestaltung und Länge sein. Dieser Kindersitz ist nur zum Einsatz in Fahrzeugen geeignet, die mit
einem Dreipunktgurt mit Straffer ausgestattet sind und der europäische Regelung UN/ECE Nr. 16
entsprechen.
Bitte bewahren Sie diese Anleitung im unteren Aufbewahrungsfach, das sich im Unterteil des
Kindersitzes befindet, zum Nachschlagen auf.
Inhaltsverzeichnis
Warnhinweise53
Montagemodus54
Bei der Montage zu beachten
54
Montage für nach rückwärts gerichteten Modus Für Kinder bis zu 18 kg/Gewichtsklasse 0+/1 54
Korrekte Position der Schultergurte
55
Anwendung der Innenkissen
55
Justierung des nach rückwärts gerichteten Neigungswinkels
55
Montage für nach rückwärts gerichteten Modus
56
Sicherung Ihres Kindes im Kindersitz
56
Montage für nach vorne gerichteten Modus Für Kinder zwischen 9 – 18 kg / Gewichtsklasse 1
Justierung des nach vorwärts gerichteten Neigungswinkels
Korrekte Position der Schultergurte Höheneinstellung der Schultergurte Montage für nach vorne gerichteten Modus
Sicherung Ihres Kindes im Kindersitz
57 57
57
57
58
59
Wartung und Pflege
Anbringen der Polsterungen/Polsterbezüge
59
60
Notfall
Lesen Sie sich sämtliche Anweisungen in dieser Anleitung durch, bevor Sie dieses Produkt verwenden. Bei
etwaigen Fragen, wenden Sie sich bitte direkt an den Händler.
Dies ist ein „Universal“ Kindersitz. Er ist gemäß EU-Regelung 44, 04 samt Ergänzungen und Änderung zur
allgemeinen Verwendung in Fahrzeugen zugelassen und passt in die meisten, aber nicht alle, Autositze.
Produkt
Kindersitz
Geeignet für
Kinder, die bis zu 18 kg wiegen (bis zu etwa 4 Jahre alt)
Massegruppe
Gewichtsklasse 0+/1
Materialien
Kunststoffe, Metall, Stoff
Patent-Nr.
Patente sind angemeldet.
Made inChina
MarkennameJoie
Websitewww.joiebaby.com
Hersteller
Joie Children's Products (UK) Limited
Ersatzteilliste
Zu den Polsterungen/Polsterbezügen zählen u. a. Sitzkissen, Schultergurtbezüge, Schrittgurtkissen,
Kopfstütze und Säuglingskörperstütze. Bitte stellen Sie sicher, dass keine Teile fehlen. Wenden Sie sich
bitte an Joie, falls etwas fehlen sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass alle Teile ordnungsgemäß befestigt
wurden.
1 Sitzkissen
13 Säuglingskörperstütze
2 Schultergurtaussparungen
14 Kindersitz-Gehäuse
3 Schultergurte
15 Für rückwärtigen Einbau im Fahrzeug
4 Gurtschloss
16 Sie die hintere Abdeckung
5 Schrittgurtkissen
17 Bezug-Befestigungsstück
6 Einstellungsgurtband
18 Fahrzeugschultergurtaussparung für nach 7 Einstellungsgriff für die Neigung
vorne gerichteten Sitz
8 Fahrzeugsicherheitsgurtaussparung für nach
19 Bedienungsanleitungsaufbewahrungsfach
vorne gerichteten Sitz
20 Unterteil
9 Schultergurtabdeckung
21 Fahrzeugbeckengurtaussparung für nach 10 Ver- u. Entriegelungsvorrichtung
rückwärts gerichteten Sitz
11 Kopfstütze
12 Aussparung für Kopfstütze
1
2
14
5
18
10
3
9
4
8
21
15
17
16
20
6
7
11
13
19
12
20
Im Falle eines Notfalls oder Unfalls ist es am wichtigsten, dass Ihr Kind umgehend erste Hilfe erhält und
medizinisch versorgt wird.
51
52
Warnhinweise
! KEIN Kindersitz kann im Falle eines Unfalls vollständigen Schutz vor Verletzungen garantieren. Die
ordnungsgemäße Verwendung dieses Kindersitzes reduziert jedoch das Risiko einer schweren Verletzung
oder des Todes Ihres Kindes.
! Lassen Sie Ihr Kind NIEMALS unbeaufsichtigt in diesem Kindersitz.
! Dieser Kindersitz ist AUSSCHLIESSLICH für Kinder, die bis zu 18kg wiegen (bis zu etwa 4 Jahre alt)
ausgelegt.
! Dieser Kindersitz DARF ERST DANN verwendet bzw. montiert werden, wenn Sie die Anweisungen in dieser
Anleitung und in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs durchgelesen und sie verstanden haben.
! Sie setzen Ihr Kind einem hohen Verletzungs- bzw. Todesfallsrisiko aus wenn Sie diesen Kindersitz
installieren bzw. verwenden wenn Sie die Anweisungen und Warnungen in dieser Anleitung nicht lesen und
befolgen.
! ES IST UNTERSAGT, an diesem Kindersitz Modifikationen vorzunehmen oder ihn gemeinsam mit
Komponenten bzw. Teilen anderer Hersteller zu verwenden.
! Werfen Sie die hintere Abdeckung bitte NICHT weg, da diese am Autositz befestigt werden muss, bevor der
Sitz nach vorne gerichtet genutzt wird.
! Wenn dieser Kindersitz beschädigt ist oder Teile fehlen, darf er NICHT benutzt werden.
! Kleiden Sie Ihr Kind NICHT in zu lockerer / zu großer Kleidung, da diese sonst u. U. verhindert, dass Ihr Kind
ordnungsgemäß und sicher mit den Schultergurten und dem Schrittgurt abgesichert ist.
! Diesen Kindersitz in Ihrem Fahrzug nicht unangeschnallt oder ungesichert lassen, denn ein ungesicherter
Kindersitz kann sich verlagern oder herumbewegen und bei einer scharfen Kurve, einem plötzlichen
Anhalten oder einer Kollision u. U. Fahrzeuginsassen verletzen.
! Platzieren Sie diesen Autositz nicht in einer Sitzposition, wo ein aktiver Front-Airbag installiert ist, wenn Ihr
Kind der Rückseite zugewendet ist.
! Verwenden Sie NIEMALS einen gebrauchten Kindersitz oder einen Kindersitz, über dessen Vergangenheit
Sie nichts wissen, da er strukturelle Schäden aufweisen könnte, die die Sicherheit Ihres Kindes gefährden
könnten.
! Verwenden Sie NIEMALS Stricke oder andere Hilfsmittel, um den Kindersitz im Fahrzeug abzusichern oder
um Ihr Kind im Kindersitz zu sichern.
! Die Teile dieses Kindersitzes sollten nie auch nur auf irgendeine Art geschmiert werden.
! Immer das Kind im Kindersitz sichern, sogar während kurzen Fahrten, denn die meisten Unfälle passieren
während ihnen.
! Dieser Kindersitz DARF NICHT als ein normaler Stuhl verwendet werden, da er umfallen und das Kind
verletzen könnte.
! Bitte halten Sie diesen Kindersitz von direkter Sonneneinstrahlung fern, da er andernfalls u. U. zu heiß für
die Haut des Kindes wird. Der Kindersitz kann u.U. heiss werden, wenn er direkter Sonneneinstrahlung
ausgesetzt bleibt. Fühlen Sie immer erst die Temperatur des Sitzes, bevor Sie Ihr Kind in ihn hineinsetzen.
! Dieser Kindersitz DARF NICHT ohne die Polsterung verwendet werden.
! Die Polsterung sollte nur mit vom Hersteller empfohlener ersetzt werden. Die Polsterung stellt einen
integralen Bestandteil der Funktion des Kindersitzes dar.
! Es dürfen NUR die empfohlenen Innenkissen in diesen Kindersitz gelegt werden.
! Dieser Kindersitz DARF NICHT mit einem Kind darin getragen werden.
! Legen Sie KEINE ungesicherten Artikel in das Fahrzeug, da diese sich verlagern oder herumbewegen und in
einer scharfen Kurve, bei einem plötzlichen Stopp oder einer Kollision u. U. die Fahrzeuginsassen verletzen
können.
! Dieser Kindersitz DARF NICHT weiter verwendet werden, wenn er an einem Zusammenstoß/Unfall
beteiligt war, nicht einmal bei einem leichten. Er muss umgehend ersetzt werden, da er u. U. unsichtbaren,
strukturellen Schaden durch den Unfall/Zusammenstoß erlitten hat.
! Nehmen Sie den Kindersitz aus dem Fahrzeug wenn er nicht in Gebrauch ist.
! Wenden Sie sich bei Fragen zu Wartung, Reparatur und Austausch von Teilen bitte an den Händler.
! Unter den folgenden Bedingungen darf dieser Kindersitz NICHT installiert werden:
1. Fahrzeugsitze mit Zweipunktgurten.
2. Fahrzeugsitze, die relativ zur Fahrtrichtung des Fahrzeugs seitwärts oder rückwärts zeigen.
3. Fahrzeugsitze, die während der Installation instabil sind.
! Stellen Sie sicher, dass der Kindersitz so installiert ist, dass keines seiner Teile bewegliche Sitze oder das
Schließen/Öffnen der Fahrzeugtüren beeinträchtigt.
! Benutzen Sie diesen Kindersitz NICHT MEHR ALS fünf Jahre nach dem Kaufdatum, da die Teile mit der
Zeit verschleißen können, oder aufgrund von Sonneneinstrahlung, und u. U. in einem Unfall/Zusammenstoß
nicht ordnungsgemäß funktionieren.
53
0+/1
1
Gewicht
des Kindes
Montagemodus
weniger
als
18 kg
Rückwärts
gerichteter
Modus mit
Säuglingskörperstütze /
Säuglingsmodus
9 - 18 kg
Nach vorne
gerichteter
Modus
Abbildung zur
Montage
Referenzalter Sitzstellung Anweisungen
Für
Säuglinge
von 0-6
Monate
notwendig
weniger
als 4
Jahre
SäuglingskörperPosition 4:
stütze muss für
Den oberen
Säuglinge
blauen
Rhombus und zwischen 0 – 6
Monaten
den unteren
benutzt werden,
zueinander
um das Kind
ausrichten
sicher und fest
4
zurückzuhalten
1 bis 4
Jahre
Positionen 1-3:
Einen oberen
roten Punkt
und einen
unteren für 3
Justierungspositionen
zueinander
ausrichten
Säuglingskörperstütze nicht für
Kleinkinder
benutzen,
die älter als 6
Monate sind
Wichtig
1. Der nach vorne gerichtete Modus darf ERST DANN benutzt werden, wenn das Gewicht des Kindes 9 kg überschreitet. Für ein Kind unter 9 kg stellt der Kindersitz im nach vorne gerichteten Modus eine Gefahr dar.
2. Wenn das Kind sowohl für den vorwärts als auch den rückwärts gerichteten Modus in Frage kommt
empfehlen wir, diesen Kindersitz im rückwärts gerichteten Modus zu installieren, da dies sicherer ist.
Bei der Montage zu beachten
! Dieser Kindersitz DARF NICHT auf Fahrzeugsitzen mit Zweipunksicherheitsgurten mit Straffer installiert
werden. 1
! Dieser Kindersitz ist nur für Fahrzeugsitze mit Dreipunktsicherheitsgurten mit Straffer geeignet. 2
! Dieser Kindersitz DARF NICHT in Fahrzeugsitzen installiert werden, die seitwärts 3 oder rückwärts 3 zeigen, relativ zur Fahrtrichtung des Fahrzeugs.
! Platzieren Sie diesen Autositz nicht in einer Sitzposition, wo ein aktiver Front-Airbag installiert ist, wenn Ihr
Kind der Rückseite zugewendet ist. Tod oder schwere Verletzungen können u. U. auftreten. Bitte schlagen
Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs weitere Informationen nach. 3
! Obwohl wir dies nicht empfehlen, wenn Sie einen Kindersitz nach vorne ausgerichtet auf einen Vordersitz mit Airbag platzieren sollten Sie den Airbag abschalten oder den Sitz soweit wie nur möglich nach hinten vom Airbag entfernt schieben. Bitte schlagen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs weitere Informationen nach.
! Wir empfehlen, diesen Kindersitz auf einem Rücksitz zu installieren. 3
Montage für nach rückwärts gerichteten Modus
(Für Kinder bis zu 18 kg/Gewichtsklasse 0+/1)
Referenzalter
weniger als 4 Jahre
Sitzstellung
Position 4: (mit oberem blauen Rhombus und unterem zueinander ausgerichtet) 4
! Bitte installieren Sie immer zuerst den Kindersitz auf dem Fahrzeugsitz und setzen Sie erst dann das Kind in den Kindersitz.
54
Korrekte Position der Schultergurte
Montage für nach rückwärts gerichteten Modus
Bitte wählen Sie entsprechend der Größe des Kindes das korrekte Paar der Schultergurtaussparungen.
1. Ziehen Sie den Fahrzeugsicherheitsgurt aus und rasten Sie die Zunge des Fahrzeuggurtschlosses in
das Schloss ein. 13
! Die Schultergurtaussparungen sollten auf der Höhe oder etwas unter der Schulterhöhe des Kindes sein.
Schultergurte, die zu hoch bzw. zu niedrig liegen sind nicht sicher. 5
! Falls sich die Schultergurte nicht auf der richtigen Höhe befinden, kann das Kind bei einem Unfall/
Zusammenstoß u. U. aus dem Kindersitz geschleudert werden.
13
13
- 1 Fahrzeugschultergurt
- 2 Fahrzeugbeckengurt
2. Drehen Sie den Kindersitz rückwärts und ziehen Sie den Fahrzeugbeckengurt durch die beiden nach
rückwärts zeigenden Fahrzeugbeckengurtaussparungen unter das Gehäuse. 14
Anwendung der Innenkissen
Hinweis
14
-1/
14
-2
Fahrzeuggurtaussparung
Eine Darstellung des korrekt installierten Sicherheitsgurts findet sich in 15 .
1. Zu den Innenkissen zählen Kopfstütze und Säuglingskörperstütze.
3. Ziehen Sie den Fahrzeugschultergurt durch die beiden rückwärts zeigenden Schultergurtaussparungen
auf der Rückseite des Sitzgehäuses. 16
2. Eine Kopfstütze ist bei allen Installationsmodi für Kinder geeignet.
! Der Schultergurt muss durch die rückwärts zeigenden Schultergurtaussparungen geführt sein.
3. Die Säuglingskörperstütze dient dem Schutz des Kindes. Bei Säuglingen im Alter von 0 – 6 Monaten
muss eine Säuglingskörperstütze verwendet werden.
4. Ziehen Sie, während Sie den Kindersitz nieder und in den Fahrzeugsitz drücken, am
Fahrzeugschultergurt, um den Kindersitz kräftig und sicher zu befestigen. 17
1. Ziehen Sie die Kopfstütze zur Seite und fädeln Sie die Schultergurte durch die Kopfstützenaussparung,
um die Kopfstütze auf die Schultergurte aufzuziehen. 7
Vergewissern Sie sich vor dem Zusammenbau der Kopfstütze, ob sich die Schultergurte auf der
richtigen Höhe befinden. Siehe Korrekte Position der Schultergurte und Höheneinstellung der
Schultergurte.
Eine Darstellung eines korrekt angebrachten Fahrzeuggurtes findet sich in 18 .
! Beckengurt wird durch die rückwärts weisende Beckengurtaussparungen wie in 18 - 1 gezeigt hindurchgeführt.
! Schultergurt muss durch die rückwärts weisenden Fahrzeugschultergurtaussparungen, wie in 18 - 2 gezeigt, hindurch geführt werden.
2. Ziehen Sie, während Sie am Gurtbandeinsteller ziehen, an den Schultergurten bis Sie die passende
Länge haben. 8
8 -1
Gurtbandeinsteller
! Die Zunge des Fahrzeuggurtschlosses muss korrekt im Schloss eingerastet sein, wie in 18 - 3
gezeigt.
3. Betätigen Sie die rote Taste, um das Gurtschloss 9 - 1, zu entriegeln. Platzieren Sie dann die
Säuglingskörperstütze in den Kindersitz. 9
Sicherung Ihres Kindes im Kindersitz
4. Betätigen Sie das Gurtschloss bis es hörbar einrastet (klickt). 10 5. Ziehen Sie den Gurtbandeinsteller fest. 11 ! Bitte prüfen Sie, ob der Kindersitz fest und sicher befestigt ist, indem Sie den Kindersitz am Fahrzeugsicherheitsgurt entlang vor und zurück bewegen (der Kindersitz sollte sich um nicht mehr als 25 mm bewegen).
Hinweis
Justierung des nach rückwärts gerichteten Neigungswinkels
1. Bei Säuglingen im Alter von 0 – 6 Monaten muss die Säuglingskörperstütze verwendet werden.
Ziehen Sie, während Sie den Neigungswinkeleinstellungsgriff 12 - 1, drücken, den Kindersitz aus der
Aufrechtposition in die Liegeposition. 12 - 2
2. Bitte installieren Sie zuerst den Kindersitz auf dem Fahrzeugsitz und setzen Sie erst dann das Kind in den Kindersitz.
Neigungsanzeige: Der obere blaue Rhombus und der untere sind zueinander ausgerichtet. (Position 4). 4
3. Prüfen Sie, nachdem Sie das Kind in den Sitz gesetzt haben, ob sich die Schultergurte auf der richtigen Höhe befinden. Siehe Korrekte Position der Schultergurte und Höheneinstellung der
Schultergurte.
Hinweis
1. Stellen Sie sicher, dass die Schultergurte auf die richtige Höhe justiert sind, bevor Sie diesen Kindersitz installieren. Siehe Korrekte Position der Schultergurte und Höheneinstellung der
Schultergurte.
1. Ziehen Sie den Gurtbandeinsteller nach oben, während Sie die Schultergurte bis auf die passende
Länge herausziehen. 8
8 -1
Gurtbandeinsteller
2. Justieren Sie zuerst den Kindersitz auf Position 4. Neigungsanzeige: Den oberen blauen Rhombus und den unteren zueinander ausrichten. 4
2. Betätigen Sie die rote Taste, um das Gurtschloss 9 - 1, zu entriegeln. Belassen Sie dann die
Schultergurte auf der linken und rechten Seite des Kindersitzes. 9
3. Stellen Sie bei der Installation und Justage der Fahrzeugsicherheitsgurte sicher, dass weder Schultergurt noch Beckengurt verdreht sind und den Sicherheitsgurt von der ordnungsgemäßen Funktion abhalten.
3. Setzen Sie das Kind in den Kindersitz und führen Sie beide seine Arme unter die Gurte durch. 19
! Nachdem das Kind sitzt, prüfen Sie erneut, ob sich die Schultergurte auf der richtigen Höhe befinden. Siehe Korrekte Position der Schultergurte und Höheneinstellung der Schultergurte. 5
4. Betätigen Sie das Gurtschloss bis es hörbar einrastet (klickt). 10
5. Ziehen Sie das Einstellungsgurtband herunter und justieren Sie es auf die korrekte Länge, um
sicherzustellen, dass Ihr Kind gut gesichert ist. 20
! Stellen Sie sicher, dass der Raum zwischen dem Kind und dem Schultergurt in etwa der Dicke einer Hand entspricht.
55
56
Montage für nach vorne gerichteten Modus
Installation der Schultergurte
(Für Kinder zwischen 9 – 18 kg / Gewichtsklasse 1)
1.Wählen Sie die korrekten Schultergurt-Aussparungen und fädeln Sie die Schultergurtabdeckungen
hindurch. 27
Referenzalter
1 - 4 Jahre alt
! Stellen Sie immer sicher, dass die Schultergurtabdeckungen so zusammengebaut sind, dass die Gummiseite zum Kind hin zeigt.
Sitzstellung
Position 1 - Position 3: Der obere rote und der untere rote Punkt sind wie in 21 gezeigt zueinander ausgerichtet.
! Bitte installieren Sie zuerst den Kindersitz auf dem Fahrzeugsitz und setzen Sie erst dann das Kind in
den Kindersitz.
Justierung des nach vorwärts gerichteten Neigungswinkels
Ziehen Sie, während Sie den Neigungswinkeleinstellungsgriff 12 - 1, drücken, den Kindersitz in die gewünschte
Position.
12
- 2 Neigungsanzeige: Ein roter Punkt oben und ein roter Punkt unten sind aufeinander ausgerichtet.
Eine Darstellung der Liegepositionen findet sich in 21
Korrekte Position der Schultergurte
Bitte wählen Sie entsprechend der Größe des Kindes das korrekte Paar der Schultergurtaussparungen.
! Die Schultergurtaussparungen sollten auf der Höhe oder etwas über der Schulter des Kindes sein.
Schultergurte, die zu hoch bzw. zu niedrig liegen sind nicht sicher. 22
! Falls sich die Schultergurte nicht auf der richtigen Höhe befinden, kann das Kind bei einem Unfall/
Zusammenstoß u. U. aus dem Kindersitz geschleudert werden.
Höheneinstellung der Schultergurte
2. Ziehen Sie die Schultergurte durch die Schultergurtabdeckungen durch. 28
! Um zu vermeiden, dass sich der Schultergurt verdreht, bitte zuerst die Schnalle einrasten.
3. Fädeln Sie die Schultergurte durch die Schultergurtaussparungen. 29
4. Fädeln Sie die beiden Schultergurte auf der Rückseite des Sitzes auf die T-förmige Stahlplatte. 30
31 zeigt die montierten Schultergurte.
5. Fädeln Sie die Schultergurte durch die Kopfstützenaussparung, um die Kopfstütze an den
Schultergurten zu befestigen und ziehen Sie dann das Einstellungsgurtband fest an. 32
6. Befestigen Sie die hintere Abdeckung wieder am Sitz, 33
Hinweis
1. Bitte justieren Sie vor der Installation des Kindersitzes die Schultergurte auf die passende Höhe
(auf der Höhe oder etwas unter der Schulterhöhe des Kindes). Siehe Korrekte Position der
Schultergurte und Höheneinstellung der Schultergurte.
2. Bitte justieren Sie den Kindersitz auf die passende Neigung (3 mögliche Positionen für vorwärts
gerichteten Modus). Neigungswinkelanzeige: Der obere rote und der untere rote Punkt sind wie in
21 gezeigt zueinander ausgerichtet.
!
Der Sitzwinkel muss vor der Installation des Kindersitzen im Fahrzeug ausgewählt sein. Eine Justierung des Sitzwinkels nach der Installation des Kindersitzes im Fahrzeug
kann die Sicherheitsgurte des Fahrzeugs lockern und u. U. bei einem Unfall eine ernsthafte Verletzung oder gar Todesfolgen zur Folge haben.
3. Stellen Sie bei der Installation und Justage der Fahrzeugsicherheitsgurte sicher, dass weder
Schultergurt noch Beckengurt verdreht sind und den Sicherheitsgurt von der ordnungsgemäßen
Funktion abhalten.
Hinweis
1. Entfernen Sie die Schultergurtabdeckungen NICHT, da sie wichtig sind, um bei einem Unfall/
Zusammenstoß zu verhindern, dass das Kind rutscht.
2. Bitte ziehen Sie zuerst die Schultergurtabdeckungen auf. Führen Sie danach die Schultergurte
durch die Schultergurtabdeckungen hindurch.
3. Stellen Sie während des Zusammenbaus sicher, dass die Schultergurte nicht verdreht sind.
Montage für nach vorne gerichteten Modus
1. Ziehen Sie, wie in 34 gezeigt, den Fahrzeugsicherheitsgurt heraus, drehen Sie den Kindersitz so, dass
er nach vorne zeigt und fädeln Sie den Gurt durch die beiden vorwärts zeigenden
Fahrzeugbeckengurtaussparungen auf der Rückseite des Kindersitzgehäuses.
4. Bitte setzen Sie die Kopfstütze nach dem Zusammenbau der Schultergurte wieder ein.
2. Den Fahrzeugsicherheitsgurt einrasten. 35
5. Werfen Sie die hintere Abdeckung bitte NICHT weg, da diese am Autositz befestigt werden muss,
bevor der Sitz nach vorne gerichtet genutzt wird.
3. Ziehen Sie, während Sie den Kindersitz nieder und fest in den Fahrzeugsitz drücken, am
Fahrzeugschultergurt in Richtung Straffer, um den Kindersitz kräftig und sicher zu befestigen. 36
6. Nehmen Sie bitte vor der Demontage des Schultergurtes die Kopfstütze ab und das kleine
Sitzkissen vom Kindersitz ab.
4. Öffnen Sie die Verriegelungsvorrichtung und führen Sie den Fahrzeugsicherheitsgurt hindurch.
Schließen Sie die Verriegelungsvorrichtung über dem Fahrzeugsicherheitsgurt. 37
Demontage des Schultergurtes
1.Ziehen Sie den Gurtbandeinsteller nach oben, während Sie die Schultergurte in die passende Position
ziehen. 8
! Bitte prüfen Sie, ob der Kindersitz fest und sicher installiert ist, indem Sie den Kindersitz am
Fahrzeugsicherheitsgurt entlang vor und zurück bewegen. (der Kindersitz sollte sich um nicht mehr
als 25 mm bewegen).
38 zeigt eine Darstellung des installierten Fahrzeugsicherheitsgurts.
! Stellen Sie sicher, dass der Fahrzeugsicherheitsgurt, wie in 38 - 1 gezeigt, durch die
Verriegelungsvorrichtung geführt wurde.
2. Entfernen Sie die hintere Abdeckung vom Sitz, 23
3. Nehmen Sie an der Rückseite des Sitzes die beiden Schultergurte aus der T-förmigen Stahlplatte
heraus. 24
! Stellen Sie sicher, dass der Fahrzeugbeckengurt wie in 38 - 2 gezeigt durch die vorwärts zeigenden
Beckengurtsaussparungen hindurchgeführt wurde.
! Stellen Sie sicher, dass die Zunge des Fahrzeuggurtschlosses korrekt im Schloss eingerastet ist, wie in 38 - 3 gezeigt.
8
-1
Gurtbandeinsteller
4. Ziehen Sie die Schultergurte heraus. 25
5. Fädeln Sie die Schultergurtabdeckungen durch die Schultergurt-Aussparungen. 26
57
58
Anbringen der Polsterungen/Bezüge
Sicherung Ihres Kindes im Kindersitz
Hinweis
1. Bei der Montage des Kindersitzes im vorwärts gerichteten Modus darf die Säuglingskörperstütze
NICHT verwendet werden.
1. Legen Sie das Sitzkissen in das Kindersitzgehäuse und ziehen Sie das Gurtschloss durch die Sitzkissenaussparung. 40
2. Wickeln Sie das Schrittkissen um den Schrittgurt und schließen Sie die Klettverschlussleiste.
2. Bitte installieren Sie zuerst den Kindersitz auf dem Fahrzeugsitz und setzen Sie erst dann das Kind
in den Kindersitz.
3. Ziehen Sie das Einstellungsgurtband und den Schultergurt auf beiden Seiten durch das jeweilige Sitzkissen. 41
3. Prüfen Sie, nachdem sich das Kind im Sitz befindet, ob sich die Schultergurte auf der richtigen
Höhe befinden. Siehe Korrekte Position der Schultergurte und Höheneinstellung der Schultergurte.
4. Platzieren Sie die Befestigungsstücke vor dem Sitzkissen in die beiden Aussparungen auf dem Unterteil des Kindersitzgehäuses. 42
5. Platzieren Sie die sich seitlich am Sitzkissen befindlichen Befestigungsstücke in die beiden Aussparungen auf den beiden Seiten des Kindersitzgehäuses. 43
1. Ziehen Sie den Gurtbandeinsteller nach oben, während Sie die Schultergurte bis auf die passende
Länge herausziehen. 8
8 -1
Gurtbandeinsteller
2. Betätigen Sie die rote Taste, um das Gurtschloss 9 - 1, zu entriegeln. Belassen Sie dann die
Schultergurte auf der linken und rechten Seite des Kindersitzes. 9
6. Platzieren Sie dann die Säuglingskörperstütze in den Kindersitz und rasten Sie das Gurtschloss ein. 44
7. Die restlichen Schritte sind auf Installation des Schultergurtes zu finden. Die installierten Polsterungen/
Bezüge sind in 45 gezeigt.
3. Setzen Sie das Kind in den Kindersitz und führen Sie beide seine Arme unter die Gurte durch. 39
! Nachdem das Kind sitzt, prüfen Sie erneut, ob sich die Schultergurte auf der richtigen Höhe
befinden. Siehe Korrekte Position der Schultergurte und Höheneinstellung der Schultergurte. 22
4. Ziehen Sie das Einstellungsgurtband herunter und justieren Sie den Schultergurt so, dass Ihr Kind gut
gesichert ist. 38 - 1
! Stellen Sie sicher, dass der Raum zwischen dem Kind und dem Schultergurt in etwa der Dicke einer
Hand entspricht.
Wartung und Pflege
! Bitte waschen Sie die Polsterungen/Bezüge in kaltem Wasser, dessen Temperatur 30 °C nicht übersteigt.
! Die Polsterungen/Bezüge dürfen nicht gebügelt werden.
! Die Polsterungen/Bezüge dürfen weder gebleicht noch chemisch gereinigt werden.
! Zur Reinigung eines beliebigen Teils des Kindersitzes dürfen weder unverdünnte neutrale Reinigungsmittel noch Benzin oder andere organische Lösungsmittel verwendet werden. Diese
können den
Kindersitz beschädigen. Verwenden Sie nur ein ein weiches Tuch mit mildem Reinigungsmittel und Wasser,
um das Gehäuse des Kindersitzes und die Schultergurte zu reinigen.
! Die Polsterungen/Bezüge dürfen zum Trocken nicht mit Gewalt ausgewrungen werden. Dies könnte zum
Knittern der Polsterungen/Bezüge führen.
! Bitte hängen Sie die Polsterungen/Polsterbezüge nur im Schatten zum Trocknen auf. Verwenden Sie keinen
Wäschetrockner, um die Polsterungen/Bezüge zu trocknen.
! Bitte entfernen Sie den Kindersitz vom Fahrzeugsitz, wenn er für längere Zeit nicht benutzt wird. Den Kindersitz außerhalb der Reichweite des Kindes platzieren.
! Weichschaum-Einlage MUSS vor dem Waschen mit der Waschmaschine von der Säuglingskörperstütze entfernt werden. Siehe 6 zum Wiedereinführen der Weichschaumeinlage in die Säuglingskörperstütze.
59
60
67 67
67
67
68
69
69
70
Noodsituatie
14
1
2
18
10
3
5
9
4
8
15
17
16
21
20
6
7
11
13
19
12
20
61
62
Kinderge- Installatiemewicht
thode
minder
dan
18 kg
0+/1
Stoelstand
Instructies
minder
dan
4 jaar
Nodig voor
0-6
maanden
1. Voertuigstoelen met 2-punt voertuigriemen.
63
1
9 - 18 kg
1 jaar
tot
4 jaar
2.
Installatiezorgen
minder dan 4 jaar
Stoelstand
64
Gebruik van binnenkussens
8
-1
13
-1
13
-2
Voertuig tailleriem
-1/
14
- 2 Voertuig riemgleuf
14
Uw kind veilig vastzetten in de autostoel
65
66
8
-1
67
68
Opmerking
8
-1
69
70
IT
71
77 77
77
77
78
79
79
80
1
2
5
14
18
10
3
Emergenza
9
4
15
8
21
17
16
20
6
7
11
13
19
12
20
72
73
0+/1
1
meno di
18kg
9 - 18kg
Da 1 a
4 anni
74
Nota
13
13
14
-1
-2
-1/
14
75
76
8
-1
77
78
Nota
79
80
83
84
84
87 87
87
87
88
89
89
90
14
1
2
18
10
3
5
9
4
8
15
17
16
21
20
6
7
11
13
19
12
20
81
82
83
Režimy instalace
Skupina
0+/1
Režim
instalace
4
1
9 - 18kg
84
Poznámka
13 - 2 13 - 1 8 -1
Poznámka
8
-1
85
86
Úprava úhlu záklonu
12
Poznámka
1.
2.
3.
4.
5.
8
-1
87
88
8
-1
!
!
!
!
!
!
!
89
90
PL Gratulacje!
93
94
97
97
97
97
97
98
99
99
100
14
1
2
18
10
3
5
9
4
8
15
17
16
21
20
6
7
11
13
19
12
20
91
92
!
d instalacji
Grupa
0+/1
1
9 - 18kg
Instrukcja
4
Ustawienie
fotelika
Ważne
93
94
-1
-2
14
-1/
14
Uwaga:
13
13
8
-1
95
96
1 – 4 lata
Ustawienie fotelika
Uwaga:
-1
97
Demontaż szelek
!
98
Uwaga:
8
-1
99
100
Notes
101
Notes
102
제품 정보
목차
웹사이트 www.joiebaby.com
제조자
Joie Children't Products (UK) Limited
부품
105
106
106
18
10
3
5
14
1
2
응급
9
4
8
15
17
16
21
20
6
7
11
13
19
12
20
103
104
경고
그룹
설치
모드
추천
나이
0-6 개월 사용
설치
형태
18 kg
미만
0+/1
1
9 - 18kg
중요
설치 문제
신생아 - 4 세
105
106
노트
107
108
1-4 세
노트
노트
109
110
111
112
gemm™
0+ (0–13kg)
P-IM0013G
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Herunterladen PDF

Werbung

In anderen Sprachen

Es wurden nur seiten des dokuments in Deutscher sprache angezeigt