Werbung

Duracraft DF130E Series Benutzerhandbuch | Manualzz
GB
CZ
DE
DK
ES
FI
FR
GR
HR
HU
IT
NL
NO
PL
PT
SE
SI
FAN HEATER
User instructions
OTOPNý VENTILÁTOR
Návod k použití
HEIZLÜFTER
Gebrauchsanweisung
Varmeblæser
Betjeningsvejledning
Termoventilador
Instrucciones de uso
LÄMPÖPUHALLIN
Käyttöohje
Radiateur soufflant
Mode d’emploi
VENTILATORSKA GRIJALICA
Upute za uporabu
HŐSUGÁRZÓ
Használati utasítás
Termoventilatore
Istruzioni per l’uso
VENTILATORKACHEL
Gebruiksaanwijzing
VARMEVIFTE
Bruksanvisning
TERMOWENTYLATOR
Instrukcja obsługi
AQUECEDOR ELÉCTRICO
Manual do utilizador
Värmefläkt
Bruksanvisning
KALORIFER Navodilo za uporabo
DF130E - Series
DF130E
DF130E
Contents
4
English
Obsah
6
Česky
Inhaltsverzeichnis
8
Deutsch
10
DANSK
ÍNDICE
12
14
SUOMI
16
18
SADRŽAJ
20
HRVATSKI 22
24
26
28
NORSK
SPIS TREŚCI
30
POLSKI
32
34
SVENSKA
VSEBINA
36
SLOVENŠČINA
3
4
5
2
1
6
7
IMPORTANT SAFETY INSTRUCTIONS
1.
2. 3.
4.
5. 6.
7.
ČESKY
1.
2. 3.
4.
5. 6.
7.
Likvidace
DEUTSCH
DEUTSCH
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
TEILE Überhitzungsschutz für das Heizgerät
Entsorgung
1. B itte lesen Sie die ganz Anleitung durch, bevor Sie dieses Gerät
in Betrieb nehmen und richten Sie sich genau danach.
2. Dieses Gerät ist nicht für die Benutzung durch Personen
(einschließlich Kindern) mit verminderten körperlichen,
sensoriellen oder mentalen Fähigkeiten oder mangelnder
Erfahrung und Kenntnis gedacht, außer wenn ihnen
Überwachung oder Beistand hinsichtlich der Benutzung dieses
Gerätes gegeben wird durch eine Person, die für ihre Sicherheit
verantwortlich ist. Kinder sollten beaufsichtigt werden, um
sicherzustellen, dass diese nicht mit dem Gerät spielen.
3. Das Gerät ist nur für eine Benutzung in Räumen bestimmt, und
nicht für draußen oder für eine kommerzielle Verwendung.
4. Nehmen Sie das Gerät nicht in der Nähe von leicht
entflammbaren Gasen oder Substanzen wie Lösungsmitteln,
Lacken, Klebstoffen etc. in Betrieb. Einige der Innenteile
können heiß werden und Funken sprühen.
5. Platzieren Sie das Gerät nicht unmittelbar unter einer
Steckdose.
6. Halten Sie entflammbare Materialien mindestens 100 cm
von dem Heizgerät entfernt. Lassen Sie zur Vermeidung von
Verbrennungen keine bloße Haut mit heißen Oberflächen in
Berührung kommen.
7. Bedecken Sie das Gerät mit nichts, wie es auf dem
Symbol angezeigt wird. Dies kann zu Überhitzung, Feuer oder
Elektroschocks führen. Vergewissern Sie sich, dass die Be-und
Entlüftungsgitter nicht versperrt sind.
8. Benutzen Sie das Gerät oder das Netzkabel nicht, wenn sie
beschädigt sind oder Anzeichen von Beschädigung aufweisen,
beziehungsweise nicht richtig funktionieren. Reparaturen
müssen durch Reparaturwerkstätten vorgenommen werden,
die vom Hersteller zugelassen sind.
9. Das Luftaustrittsgitter kann während des Betriebs sehr heiß
werden – berühren Sie es bitte nicht mit bloßen Händen.
10. Berühren Sie die Einheit nie mit feuchten Händen.
11. Vergewissern Sie sich, dass die Einheit nicht von der Dusche
oder der Badewanne aus zugänglich ist.
1.
2. 3.
4.
5. 6.
7.
1. D as Heizgerät ist mit einem Überhitzungsschutz aus­
gestattet, der das Heizgerät automatisch abschaltet, wenn
die Temperatur im Gerät die normale Betriebstemperatur
übersteigt. Diese Schutzeinrichtung gilt nur für das Gerät und
nimmt keinen Einfluss auf die Raumtemperatur-­Regelung.
2. Drehen Sie den Betriebsschalter (3) auf ( ) und den Thermos­
tat-Schalter (2) auf die niedrigste Position ( ) und ziehen Sie
den Netzstecker aus der Steckdose.
3. Lassen Sie das Heizgerät nun mindestens 20 Minuten
abkühlen.
Dieses Symbol auf dem Produkt oder seiner Verpackung
weist darauf hin, dass dieses Produkt nicht als normaler
Haushaltsabfall zu behandeln ist, sondern an einem
Sammelpunkt für das Recycling von elektrischen und
elektronischen Geräten abgegeben werden muss.
Durch Ihren Beitrag zum korrekten Entsorgen dieses Produktes
schützen Sie die Umwelt und die Gesundheit Ihrer Mitmenschen.
Umwelt und Gesundheit werden durch falsches Entsorgen
gefährdet.
Weitere Informationen über das Recycling dieses Produktes
erhalten Sie von Ihrem Rathaus, Ihrer Müllabfuhr oder dem
Geschäft, in dem Sie das Produkt gekauft haben.
Diese Vorschrift ist nur gültig für Mitgliedstaaten der EU.
Luftaustrittsöffnung
Thermostat-Schalter Einstellschalter
A ( ) aus
B ( ) Kaltluft
C ( ) 1000 W
D ( ) 2000 W
Betriebsleuchte
Tragegriff
Lufteintrittsöffnung
Netzkabel
BETRIEBSANLEITUNG
1. D rehen Sie den Betriebsschalter (3) auf ( ).
2. Drehen Sie den Thermostat-Schalter (2) im Uhrzeigersinn auf
die höchste Position ( ).
3. Wenn die gewünschte Raumtemperatur erreicht ist, ­drehen Sie
den Thermostat-Schalter (2) gegen den Uhr­zeigersinn bis Sie
ein „Klick“ hören. Jetzt schaltet das Heizgerät den Betrieb aus .
4. Drehen Sie nun den Thermostat-Schalter (2) wieder ein
wenig im Uhrzeigersinn. Das Heizgerät wird den Heizbetrieb
nun automatisch ein- und ausschalten und die gewünschte
Raumtemperatur aufrecht erhalten.
Reinigung
1. B evor Sie mit der Reinigung beginnen, drehen Sie den
Thermostat-Schalter (2) auf die niedrigste Position ( ) und
ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Lassen Sie das
Heizgerät mindestens 20 Minuten abkühlen.
2. Reinigen Sie die Lufteintritts- (1) und -austrittsöffnung
(6) mit einem Staubsauger, um den Staub vom Motor und
Heizelement zu entfernen.
3. Reinigen Sie das Heizgerät außen mit einem weichen, feuchten
Tuch.
KAUFBEDINGUNG
Der Käufer übernimmt als Kaufbedingung die Verantwortung für
die richtige Verwendung und Pflege dieses KAZ-Produktes gemäß
dieser Bedienungsanleitung. Der Käufer und Benutzer muss selbst
beurteilen, wann und wie lange er dieses KAZ-Produkt benutzt.
ACHTUNG: SOLLTEN PROBLEME MIT DIESEM KAZ-PRODUKT
AUFTRETEN, BEACHTEN SIE BITTE DIE ANWEISUNGEN IN
DEN GARANTIEBEDINGUNGEN. BITTE VERSUCHEN SIE
NICHT, DIESES KAZ-PRODUKT SELBST ZU ÖFFNEN ODER ZU
REPARIEREN, DA DIES ZUM VERFALL DER GARANTIE FÜHRT
UND PERSONEN- UND SACHSCHÄDEN NACH SICH ZIEHEN
KANN.
Technische Änderungen vorbehalten.
DF130E
220~240V 50Hz
1750~2000W
DANSK
DANSK
VIGTIGE SIKKERHEDSINSTRUKTIONER
DELE
1.
2. 3.
4.
5. 6.
7.
10
11
INDICACIONES IMPORTANTES DE SEGURIDAD
1.
2. 3.
4.
5. 6.
7.
Orificio de salida de aire
Interruptor de termostato Conmutador de Ajustes
A ( ) apagado
B ( ) aire frío
C ( ) 1000 W
D ( ) 2000 W
Indicador de luz
Asidero de transporte
Orificio de entrada de aire
Cable de alimentación
12
Limpieza
CONDICIÓN DE COMPRA
13
SUOMI
SUOMI
TÄRKEITÄ TURVAOHJEITA
LAITTEEN OSAT
1.
2. 3.
4.
5. 6.
7.
14
15
FRANÇAIS
FRANÇAIS
CONSIGNES IMPORTANTES DE SECURITE
Elimination
1.
2.
3.
4.
5. 6.
7.
16
17
ΜΕΡΗ
1.
2. 3.
4.
5. 6.
7.
A
B
C
D
1.
2.
3.
3.
1.
4.
2.
DF130E
220~240V 50Hz
1750~2000W
3.
19
HRVATSKI
HRVATSKI
VAŽNE SIGURNOSNE UPUTE
DIJELOVI
1.
2. 3.
4.
5. 6.
7.
Otvor za ispuh zraka
Podešavač termostata
Prekidač Postavki
A ( ) isklj
B ( ) hladan zrak
C ( ) 1000 W
D ( ) 2000 W
Pilotska lampica
Ručka za nošenje
Otvor za ispuh zraka
Strujni kabel
20
21
MAGYAR
MAGYAR
FONTOS BIZTONSÁGI ÚTMUTATÁSOK
ALKOTÓELEMEK
1.
2. 3.
4.
5. 6.
7.
22
23
ITALIANO
ITALIANO
1.
2. 3.
4.
5. 6.
7.
24
25
NEDERLANDS
NEDERLANDS
BELANGRIJKE VEILIGHEIDSINSTRUCTIES
1.
2. 3.
4.
5. 6.
7.
Oververhittingsbeveiliging voor het verwarmingstoestel
26
KOOPVOORWAARDE
27
NORSK
NORSK
VIKTIGE SIKKERHETSINSTRUKSJONER
KOMPONENTER
1.
2. 3.
4.
5. 6.
7.
28
29
POLSKI
POLSKI
1.
2. 3.
4.
5. 6.
7.
30
31
PORTUGUÊS
PORTUGUÊS
IMPORTANTES INSTRUÇÕES de SEGURANÇA
1.
2. 3.
4.
5. 6.
7.
32
Limpeza
CONDIÇÃO DE COMPRA
33
SVENSKA
SVENSKA
VIKTIGA SÄKERHETSANVISNINGAR
KOMPONENTER
1.
2. 3.
4.
5. 6.
7.
34
35
SLOVENŠČINA
SLOVENŠČINA
POMEMBNA VARNOSTNA NAVODILA
SESTAVNI DELI
1.
2. 3.
4.
5. 6.
7.
36
37
38
39

Werbung

Verwandte Handbücher

Herunterladen PDF

Werbung