Panasonic CUA75KE, CSA75KE, CSA95KE, CSA125KE, CUA95KE, CUA125KE Bedienungsanleitung

Add to my manuals
28 Seiten

Werbung

Panasonic CUA75KE, CSA75KE, CSA95KE, CSA125KE, CUA95KE, CUA125KE Bedienungsanleitung | Manualzz
INHALT
SOMMAIRE
1 Vor der
Inbetriebnahme
Avant d’utiliser
l’appareil
:
:
:
:
:
:
:
:
2 Bedienung
:
:
:
:
29
BESONDERE MERKMALE ........................................... 31
CARACTERISTIQUES
SICHERHEITSHINWEISE ...................................... 32 – 34
● Montagehinweise
● Wichtige Betriebshinweise
MODE D’EMPLOI
● Précaution D’installation
● Précaution de Fonctionnement
BEZEICHNUNG DER GERÄTETEILE .................. 35 – 38
● Innengerät
■ Innengerät bei geöffnetem Frontgitter
● Außengerät
● Zubehör
● Fernbedienung
■ Weitere Bedienelemente bei geöffneter Fernbedienungsabdeckung
■ Verwendung der Fernbedienung
■ Fernbedienung bei geöffnetem Batteriefachdeckel
NOM DE CHAQUE PIÉCE
● Appareil D’intérieur
■ Lorsque le panneau avant est ouvert
● Appareil d’extérieur
● Accessoires
● Télécommande
■ Lorsque le couvercle de la télécommande est ouvert
■ Utilisation de la télécommande
■ Lorsque le couvercle arriére est ouvert
BETRIEBSVORBEREITUNGEN ........................... 39 – 40
● Innengerät
● Fernbedienung
■ Einlegen der Batterien
■ Einstellen der Uhrzeit
■ Hinweise zu den Batterien
PRÉPARATION AVANT FONCTIONNEMENT
● Appareil D’intérieur
● Télécommande
■ Insérer les piles
■ Régler I’horloge
■ A propos des piles
BEDIENUNG .......................................................... 41 – 42
● Automatik • Heizen • Kühlen • Mildes Trocknen
■ Hinweise zu den Betriebsarten
● Einstellen der Luftrichtung und der Ventilatordrehzahl
■ Hinweise zu den Betriebsarten
COMMENT UTILISER I’APPAREIL
● Automatique • Chauffage • Refroidissement • Séchage
Doux
■ Détails de fonctionnement
● Régler la Direction D’air et la Vitesse du Ventilateur
■ Détails de fonctionnement
EINSTELLEN DES TIMERS .................................. 43 – 44
● Empfohlene Verwendung des Timers
RÉGLAGE DE LA MINUTERIE
● Conseils D’utilisation
:
3 Weitere
:
:
:
:
:
:
:
:
PFLEGE UND WARTUNG ..................................... 47 – 50
● Reinigen des Innengeräts und der Fernbedienung
● Reinigen der Grobstaubfilter
● Reinigen des Frontgitters
■ Abnehmen des Frontgitters
■ Anbringen des Frontgitters
■ Reinigen des Frontgitters
● Auswechseln der Feinfilter
■ Entnehmen der Feinfilter
■ Wiedereinsetzen der Feinfilter
● Kontrollen vor Beginn der Kühlsaison
● Längere Nichtbenutzung des Klimageräts
● Empfohlene Inspektionen
SOIN ET ENTRETIEN
● Nettoyer L’appareil d’interieur et la Télécommande
● Nettoyer les Filtres à Air
● Nettoyer le Panneau Avant
■ Retirer le panneau avant
■ Fixer le panneau avant
■ Nettoyer le panneau avant
● Remplacer les Filtres Purificateurs D’air
■ Retirer les filtres purificateurs d’air
■ Réinstaller les filtres purificateurs d’air
● Inspection Avant Terme
● Lorsque le Climatisateur N’est pas Utilisé pendant Une
Période Prolongée
● Inspection Recommandée
STÖRUNGSSUCHE ............................................... 51 – 52
● Normaler Betrieb
● Betriebsstörungen
● Wenden Sie Sich direkt an Ihren Händler
RÉSOLUTION DE PROBLÈMES
● Fonctionnement Ordinaire
● Fonctionnement Anormal
● Appelex Immédiatement un Dépanneur
NÜTZLICHE HINWEISE ................................................. 53
INFORMATION UTILE
TIPS ZU BETRIEB UND ENERGIEEINSPARUNG ....... 54
ECONOMIES D’ENERGIE ET CONSEILS
D’UTILISATION
30
DEUTSCH
FRANÇAIS
:
KOMFORTBETRIEB .............................................. 45 – 46
● Schlafmodus
■ Hinweise zum Nachtbetrieb
● Spar- und Turbobetrieb
■ Hinweise zu den Betriebsarten
FONCTIONS PRATIQUES
● Mode Sommeil
■ Détails de fonctionnement
● Mode Economie Ou En Puissance
■ Détails de fonctionnement
BESONDERE MERKMALE
CARACTERISTIQUES
● LEUCHTTASTE
Einfachere Bedienung im Dunkeln.
(Siehe Seite 37)
● TOUCHE ILLUMINEEN
Pour faciliter l’utilisation dans la pènombre
(Voir page 37)
● AUTOMATIKBETRIEB
Ermittelt stündlich die Raumtemperatur zur
Einstellung der optimalen Betriebsart.
(Siehe Seite 41)
● FONCTIONNEMENT AUTOMATIQUE
Détecte la temperature de l’air absorbé toutes
les heures pour sélectionner le mode optimal.
(Voir page 41)
● NACHTBETRIEB
Verhindert, daß der Raum zu warm oder zu kalt
wird, während Sie schlafen.
(Siehe Seite 45)
● MODE DE FONCTIONNEMENT SOMMEIL
Evite que la pièce ne devienne trop chaude ou
trop froide pendant votre sommeil.
(Voir page 45)
● SPARBETRIEB
Verringert die Stromaufnahme.
(Siehe Seite 46)
● MODE ECONOMIQUE
Pour réduire la consommation de courant.
(Voir page 46)
● TURBOBETRIEB
Sorgt für ein schnelles Erreichen der
gewünschten Raumtemperatur.
(Siehe Seite 46)
● MODE DE FONCTIONNEMENT EN
PUISSANCE
Atteind rapidement la température de pièce
désirée.
(Voir page 46)
● ABNEHMBARES FRONTGITTER
Zum schnellen und einfachen Reinigen
(waschbar).
(Siehe Seite 48)
● PANNEAU AVANT AMOVIBLE
Pour un nettoyage simple et rapide (lavable).
(Voir page 48)
● CATECHIN-FEINFILTER
Dieser Luftfilter scheidet in der Raumluft
enthaltenen Staub, Tabakrauch und kleinste
Partikel ab. Darüber hinaus unterbindet er das
Wachstum von Krankheitserregern, die im Filter
abgeschieden werden.
(Siehe Seite 49)
● FILTRE CATECHIN PURIFICATEUR D'AIR
C'est un filtre qui peut retenir la poussiëre, la
fumèe de cigarettes etles petites particules.
(Voir page 49)
31
● DESODORIERENDER FILTER
Dieser Luftfilter entfernt unangenehme Gerüche
und desodoriert die Raumluft.
(Siehe Seite 49)
● FILTRE DÈSODORISANT
Il est utlispour supprimer les mauvaises odeurs
et dèsodoriser l'air de la piëce.
(Voir page 49)
● AUTOMATISCHER WIEDERANLAUF
Sorgt dafür, daß das Gerät nach einem
Stromausfall wieder in Betrieb geht.
(Siehe Seite 53)
● CONTRÔLE DE REMISE EN MARCHE
AUTOMATIQUE
Remet automatiquement en marche l’appareil
après une panne de courant.
(Voir page 53)
Wir danken Ihnen für den Kauf unseres
Panasonic-Raumklimageräts.
Nous vous remercions d’avoir choisi un
climatiseur Panasonic.
Remarque:
Avant d’utiliser votre climatiseur, lisez
attentivement ces instructions d’utilisation et
conservez-les afin de pouvoir les consulter
ultérieurement.
Hinweis:
Bevor Sie Ihr Klimagerät in Betrieb nehmen,
sollten Sie diese Betriebsanleitung aufmerksam
durchlesen und für den späteren Bedarf
aufbewahren.
SICHERHEITSHINWEISE
MODE D’EMPLOI
Bitte lesen Sie die folgenden Sicherheitshinweise vor der Inbetriebnahme sorgfältig durch!
Avant la mise en marche, veuillez lire attentivement le Mode d’emploi qui suit.
Eine unsachgemäße Bedienung infolge Mißachtung der Bedienungsanleitung kann zu Verletzungen und Beschädigungen
führen. Um dies zu vermeiden, sind die folgenden Hinweise unbedingt zu beachten.
Pour éviter toute blessure et endommagement de votre habitation, les instructions ci-dessous sont à suivre.
! Vorsicht / Avertissement
Dieser Hinweis deutet darauf hin, daß seine Nichtbeachtung
zu schweren Verletzungen oder gar zum Tod führen kann.
Ce signe indique le danger de mort ou de blessures sérieuses.
!
Achtung / Attention
Dieser Hinweis deutet darauf hin, daß seine Nichtbeachtung
zu Verletzungen oder zu Beschädigungen führen kann.
Ce signe indique un risque de dégâts matériels.
OFF
Dieses Symbol auf weißem Grund weist darauf hin, daß
eine bestimmte Tätigkeit NICHT durchgeführt werden darf.
Ce symbole (avec un fond blanc)
indique une action interdite.
Diese Symbole auf schwarzem Grund weisen darauf hin,
daß bestimmte Tätigkeiten durchgeführt werden MÜSSEN.
Ces symboles (avec un fond noir)
indiquent une action qui est nécessaire.
● Montagehinweise / Précautions D’installation
! Vorsicht / Avertissement
■ Das Gerät darf nicht von Ihnen selbst installiert, deinstalliert oder an anderer Stelle installiert werden.
Eine unsachgemäße Installation kann elektrische Schläge oder Brände verursachen oder dazu führen, daß Wasser
aus dem Gerät tropft.
■ N’installez pas, ne déplacez pas et ne réinstallez pas l’appareil vous-même.
Une installation incorrecte peut causer fuites, électrocution ou feu.Veuillez consulter un vendeur agréé ou un
spécialiste pour le travail d’installation.
!
Achtung / Attention
■ Das Raumklimagerät muß geerdet werden.
Ce climatiseur doit être branché à une prise de
terre.
Eine unsachgemäße Erdung kann
elektrische Schläge zur Folge haben.
Une prise de terre inappropriée peut
causer une électrocution.
■ Das Gerät darf nicht an Orten installiert werden, wo
brennbare Gase entweichen können.
Ne pas installer l’appareil dans un endroit où il peut
y avoir des fuites de gaz toxiques.
■ Die Kondensatleitung muß korrekt
angeschlossen sein.
Vous assurer que la tuyauterie est connectée
correctement.
Bei unsachgemäß angeschlossener
Kondensatleitung kann
Kondenswasser austreten.
Sinon, de l’eau fuira.
Wenn sich in direkter Nähe des Klimageräts
brennbare Gase ansammeln, könnten
diese durch das Gerät entzündet werden.
Des fuites de gaz près de l’appareil
peuvent provoquer des feux.
32
DEUTSCH
FRANÇAIS
● Wichtige Betriebshinweise / Précautions de Fonctionnement
Das Klimagerät darf nicht
durch Einstecken und
Herausziehen des Steckers
ein- bzw. ausgeschaltet
werden.
Ne branchez pas la fiche pour
mettre en marche le
climatiseur.
Ne branchez pas la fiche pour
arrêter le climatiseur.
! Vorsicht / Avertissement
Dieses Symbol warnt vor schweren
Verletzungen mit eventueller Todesfolge.
Ce signe indique le danger de mort
ou de blessures sérieuses.
Den Stecker richtig in die
Steckdose stecken.
Branchez-la correctement.
Benutzen Sie keinen
Mehrfachstecker.
N’utilisez pas de prises multiples.
Das Klimagerät darf nicht mit
nassen oder feuchten Händen
bedient werden.
N’effectuez pas ces opérations
avec les mains mouillées.
Es darf nur das vorgeschriebene
Netzkabel verwendet werden.
Utilisez le cordon d’alimentation
spécifié.
Das Netzkabel darf nicht
beschädigt oder verändert
werden.
N’endommagez pas et ne
modifiez pas le cordon
d’alimentation.
Versuchen Sie nicht, das
Klimagerät selbst zu
reparieren.
N’effectuez aucune réparation
vous-même.
OFF
Bei Störungen (z. B. verbrannter Geruch) ist das
Klimagerät auszuschalten und der Netzstecker zu ziehen.
Si une situation anormale (odeur de brûlé, etc.) se produit,
arrêtez le climatiseur et débranchez le cordon
d’alimentation.
POWER
SLEEP
ECONOMY
TIMER
POWERFUL
Versuchen Sie nicht, den Finger oder andere
Gegenstände in die Geräte zu stecken.
N’introduisez pas les doigts ni d’autres objets dans les
appareils interne et externe.
Halten Sie sich nicht zu lange in der
kalten Zuluftströmung auf.
Ne vous exposez pas directement au
souffle d’air froid pendant une longue
durée.
33
OFF
! Achtung / Attention
DEUTSCH
FRANÇAIS
Unterbrechen Sie die Stromversorgung,
wenn das Gerät längere Zeit nicht benutzt
wird.
Coupez l’alimentation si le climatiseur ne va
pas être utilisé pendant une longue période.
Dieses Symbol warnt vor
Verletzungen.
Ce signe indique le danger
de blessure.
Ziehen Sie den Stecker nicht am Netzkabel heraus.
Ne débranchez pas la prise en tirant sur le cordon
d’alimentation.
Zum Reinigen des Klimageräts ist das
Gerät auszuschalten te reinigen.
Mettez le climatiseur hors tension avant de
le nettoyer.
POWER
SLEEP
ECONOMY
TIMER
POWERFUL
Das Klimagerät darf nicht mit
Wasser gereinigt werden.
Ne lavez pas l’appareil avec de
l’eau.
Das Klimagerät darf nicht zweckentfremdet werden, etwa
zum Frischhalten von Lebensmitteln.
N’utilisez pas le climatiseur à d’autres fins, par exemple
pour la conservation.
Stellen Sie keine Verbrennungsgeräte im
direkten Zuluftstrom des Klimageräts auf.
Ne placez pas de combusteur dans le souffle
d’air.
Legen Sie nichts auf das Außengerät, und setzen
Sie sich nicht auf das Gerät.
Ne pas s’asseoir ou placer quoi que ce soit sur
l’appareil d’extérieur.
Kontrollieren Sie gelegentlich, ob der Montagerahmen
unbeschädigt ist.
Vérifiez au terme d’une longue période d’utilisation si
le support de montage n’est pas endommagé.
34
BEZEICHNUNG DER GERÄTETEILE
NOM DE CHAQUE PIÈCE
● Innengerät / Appareil D’intérieur
Frontgitter
Panneau avant
Lufteinlaß
Volet de prise d’air
POWER
SLEEP
ECONOMY
TIMER
POWERFU L
Luftauslaß
Volet de sortie d’air
Luftlenklamelle für vertikale
Zuluftrichtung
Volet de direction verticale de l’air
Anzeige für Sparbetrieb/Turbobetrieb
Economy (Sparbetrieb)- Grün
Powerful (Turbobetrieb)- Orange
Indicateurs Economy/Powerful
Economy - Vert
Powerful - Surpuissance
POWER
SLEEP
Betriebs-LEDs
● POWER
: Grün
(Betriebsanzeige)
● SLEEP
: Orange
(Nachtbetrieb)
● TIMER
: Orange
(Timerbetrieb)
Indicateurs de fonctionnement
● (Electricité)
: Vert
● (Sommeil)
: Surpuissance
● (Minuterie)
: Surpuissance
TIMER
ECONOMY
POWERFUL
■ Innengerät bei geöffnetem Frontgitter
Lorsque le panneau avant est ouvert
Funktionstaste für Betrieb ohne
Fernbedienung
Bouton de fonctionnement
automatique
POWER
SLEEP
ECONOMY
TIMER
POWERFUL
Verriegelung für Frontgitter
Onglet du panneau avant
35
● Außengerät / Appareil D’extérieur
DEUTSCH
FRANÇAIS
Luftansaugöffnungen
Prise d’air Volets
(Rückseite)
(Arrière)
Anschlußkabel
Câble de raccordement
Kondensatleitung
Tuyau d’évacuation
Rohrleitungen
Tuyauterie
Luftauslaß
Volet de sortie d’air
Anschlußkasten
Borne de sol (couvercle interne)
● Zubehör / Accessoires
CO
OL
AUT
O
TE
PO
WE
OF
RF
F/O
MP
N
UL
Fernbedienung
Télécommande
Fernbedienungshalter
Support de la tèlècommande
Zwei R03-Trockenbatterien oder
gleichwertige Batterien
Deux piles sèches R03 ou équivalent
Mehrsprachiger Aufkleber für
Fernbedienung
Télécommande reflecteur d’indication
Feinfilter
(Catechin-Feinfilter und
desodorierender Feinfilter)
Filtres Purificateurs D’Air
(Filtres Purificateurs D'Air A La
Catechine Et Filters Desodorisants)
36
Ein/Aus-Taste
(leuchttaste)
Touche de Arrêt/Mise en marche
(touche illumineen)
AUT
CO
O
OL
TE
Taste für Turbobetrieb
Touche de commande du
mode Powerful
PO
WE
OF
RF
F/O
MP
N
UL
■ Weitere Bedienelemente bei geöffneter Fernbedienungsabdeckung
Lorsque le couvercle de la télécommande est ouvert
Anzeigefeld
Affichage du mode
de fonctionnement
Betriebsarten-Wahltaste
Touche de sélection du mode de fonctionnement
Taste zum Einstellen der Uhrzeit
Touche de réglage de l’heure
Taste zum Einstellen der
Ventilatordrehzahl
Touche de sélection de la vitesse
du ventilateur
Taste zum manuellen Einstellen der
Zuluftrichtung
Touche de sélection manuelle de la
direction de l’air
Zeit- bzw.
Timereinstelltasten
SLE
Touche de l’horloge
E
H
H
CO EAT AUTO I
OL
DR LO
Y
TO
ON
OFF
P
AM
PM
CA
NC
FAN
PM
1
AI
MA
37
R
AU
SW
NU
T
AL
ON IME
R
OF
F
EL
OC
K
DE
ECO
O
AM
2
3
FA
N
SW AIR
AUT ING
SE
Taste für Nachtbetrieb
Touche du mode Sommeil
CL
MO
AU
TO
IN
G
NOM
Y
SPE
ED
T
Programmiertaste für Ausschaltfunktion
Touche de fonctionnement en puissance
Programmiertaste für Einschaltfunktion
Touche de mise en marche de la minuterie
Timer-Programmiertaste
Touche de réglage de la minuterie
■ Verwendung der Fernbedienung
Utilisation de la télécommande
Hinweise / Notes
•
•
•
POWER
SLEEP
Signal-Empfangsteil
• Bei Signaleingang ertönt ein
kurzer oder ein langer Piepton.
Récepteur du signal
• Son de confirmation de signal.
Un “bip” court ou un “bip” long.
TIMER
ECONOMY
POWERFUL
•
•
•
•
Maximale Entfernung: 10 m
Zwischen der Fernbedienung und
dem Klimagerät dürfen sich keine
Hindernisse befinden.
Distance maximale: 10 m
Veilez à éviter toute obstruction du
signal de la télécommande.
•
•
Fernbedienung auf Signal-Empfangsteil ausrichten.
Dirigez-la vers le récepteur de signal.
■ Fernbedienung bei geöffnetem Batteriefachdeckel
Lorsque le couvercle arrière est ouvert
Reset-Kontakte zum
Löschen der
Speichereinstellungen
Points de réglage initial
• Court pour effacer la
mémoire
OPEN
38
DEUTSCH
FRANÇAIS
•
•
•
Lassen Sie die Fernbedienung nicht fallen.
Die Fernbedienung darf nicht naß werden.
Manche fluoreszierende Lampen können den
Signalempfang beeinträchtigen. Wenden Sie
sich in diesem Fall bitte an Ihren Fachhändler.
Ne la jetez pas et ne la laissez pas tomber.
Ne la mouillez pas.
Certains types de lampes fluorescentes
peuvent affecter la réception du signal.
Consultez votre vendeur.
BETRIEBSVORBEREITUNGEN
PRÉPARATION AVANT FONCTIONNEMENT
!
● Innengerät
Appareil D’intérieur
Vorsicht / Avertissement
■ Achten Sie darauf, daß der Netzstecker richtig
eingesteckt ist.
Ein nicht richtig eingesteckter Netzstecker kann eine
Brandgefahr darstellen oder zu Stromstößen führen.
■ Assurez-vous que la prise d’alimentation est
correctement branchée.
Une prise mal branchée peut provoquer un feu ou
une électrocution.
1 Netzstecker
an eine
getrennt abgesicherte
Spannungsversorgung
anschließen
Raccordez le cordon
d'alimentation à une
source d'alimentation
indépendante
2 Öffnen
Sie das
Frontgitter
SLEEP
ECONOMY
3 Entnehmen
Sie den
Grobstaubfilter
TIMER
POWERFUL
4
Setzen Sie den Feinfilter ein
Insérez les filtres purificateurs d’air
6
5
Schließen Sie das
Setzen Sie den Grobstaubfilter ein
Frontgitter
Refermez le panneau avant
■ Hinweise / Notes
•
•
•
•
Wenn das Gerät für längere Zeit nicht benutzt wird, sollte die Stromversorgung abgeschaltet werden. Ansonsten werden
auch dann etwa 2,5 W Strom verbraucht, wenn das Innengerät mit der Fernbedienung abgeschaltet wurde.
Wenn das Gerät abgeschaltet und sofort wieder eingeschaltet wird, geht es erst nach 3 Minuten wieder in Betrieb.
Si l’appareil ne va pas être utilisé pendant une période de temps prolongée, mettre l’interrupteur sur Arrêt. Si l’interrupteur
reste sur Marche, environ 2,5 W d’électricité seront utilisés même si l’appareil intérieur a été mis sur arrêt.
Si le fonctionnement est interrompu, l’appareil recommencera à fonctionner seulement après trois minutes.
(°C)
(in °C)
Betriebsbedingungen
A utiliser dans les conditions suivantes
Kühlen / Refroidissement
Innen
Außen
Intérieur
Exterieur
DBT: Trockenkugeltemperatur
Température de bulbe sec
WBT:Feuchtkugeltemperatur
Températura de bulbe humide
39
Heizen / Chauffage
Innen
Außen
Intérieur
Exterieur
WBT
DBT
DBT
WBT
DBT
WBT
DBT
WBT
32
23
43
26
30
16
11
16
11
16
_
_
24
18
-5
-6
● Fernbedienung / Télécommande
■ Einlegen der Batterien
Insérer les piles
1
Schieben Sie den Batteriefachdeckel
zurück
Enclenchez le commutateur
d’alimentation
Achten Sie auf die richtige Polung
Respectez la polarité
•
OP
EN
DEUTSCH
FRANÇAIS
2
OPEN
PM
•
Öffnen Sie die Abdeckung der
Fernbedienung. Es erscheint
folgende blinkende Anzeige im
Anzeigefeld: “12:00 PM”.
Ouvrez le couvercle de la
télécommande et vérifiez si
l’indication 12:00 PM clignote.
* Stellen Sie nun die aktuelle Uhrzeit ein, um zu verhindern, daß sich die Batterien zu schnellen entladen.
* Réglez immédiatement l’heure (horloge) afin d’éviter l’usure des piles.
1 Drücken
Sie die Taste zum Einstellen der
Uhrzeit (Clock)
■ Einstellen der Uhrzeit
Régler l’horloge
Appuyer sur la touche Horloge
CO
OL
CL
OC
K
MO
DE
ECO
FAN
AI
SLE
EP
1
ON
TIM
2
3
CA
R
MA
PM
Y
ED
AU
TO
SW
NU
ER
OF
NC
NOM
SPE
IN
AL
G
F
EL
SE
T
PM
← blinkt
clignote
← wird angezeigt
s’allume
2 Drücken
Sie eine der folgenden Tasten, um die
aktuelle Uhrzeit einzustellen
Appuyer sur pour régler l’heure
Halten Sie die Taste gedrückt, um die Uhr
schnell vorzustellen.
Maintenez enfoncé pour avancer rapidement.
Halten Sie die Taste gedrückt, um die Uhr
schnell zurückzustellen.
Maintenez enfoncé pour reculer rapidement.
3 Drücken
Sie die Taste
zum Einstellen der
Uhrzeit (Clock)
Appuyer sur la touche
Horloge
PM
← wird angezeigt
s’allume
← wird angezeigt
s’allume
■ Hinweise zu den Batterien / A propos des piles
•
•
Die Betriebsdauer der Batterien beträgt
etwa ein Jahr.
Offrent une autonomie d’utilisation d’environ
un an.
Beim Ersetzen der Batterien ist folgendes zu beachten:
• Die Batterien sind jeweils durch zwei neue Batterien des
gleichen Typs zu ersetzen.
• Es sollten keine wiederaufladbaren Ni-Cd-Akkus
verwendet werden.
• Die Batterien sind zu entfernen, wenn das Klimagerät
längere Zeit nicht benutzt wird.
Suivez cette procédure lorsque que vous remplacez les piles:
• Remplacez les piles par 2 piles du même type.
• Ne pas utiliser de piles rechargeables (Ni-Cd).
• Retirez les piles si l’appareil ne doit pas être utilisé
pendant une longue période.
40
BEDIENUNG
COMMENT UTILISER I'APPAREIL
● Automatik, Heizen, Kühlen, Mildes Trocknen
Automatique, Chauffage, Refroidissement, Séchage Doux
1
Anzeigefeld
Affichage
CO
OL
CL
OC
K
MO
FAN
Abdeckung
geschlossen
Refermez le
couvercle
AI
R
MA
1
SLE
2
EP
3
CA
NC
WE
RF
UL
TO
IN
AL
T
O
CON I M E R
OL
OF
F
EL
F/O
2
G
HEAT
COOL
DRY
Drücken Sie die Taste ON/OFF, um das Gerät einzuschalten
Die grüne POWER-Leuchte (LED-Grün) am Raumgerät leuchtet auf. Wenn
Sie die Taste ON/OFF erneut drücken, wird das Gerät ausgeschaltet.
TE
T
OF
PO
Y
SPE
ED
SW
NU
SE
NOM
AU
a
DE
ECO
Drücken Sie die Taste MODE, um die gewünschte
Betriebsart einzustellen
Die Anzeige ändert sich jedesmal, wenn diese Taste gedrückt
wird, und zwar in folgender Reihenfolge.
Appuyez sur cette touche pour sélectionner le mode de
fonctionnement
Lorsque vous appuyez, l’affichage change dans cet ordre.
MP
3
N
AUTO
AUTO
LO
• HEAT Betriebsarten Heizen, COOL Kühlen und DRY Mildes Trocknen
Fonctionnement en mode de chauffage, refroidissement et de séchage doux
Drücken Sie diese Taste, um die Temperatur um ein Grad zu erhöhen.
Appuyez sur cette touche pour augmenter la température de 1°C.
Drücken Sie diese Taste, um die Temperatur um ein Grad zu verringern.
Appuyez sur cette touche pour diminuer la température de 1°C.
– Die Solltemperatur kann zwischen 16°C and 30°C eingestellt werden.
La températura peut être réglée entre 16°C et 30°C.
– Empfohlene Temperaturbereiche / Température recommandée:
Heizen / Chauffage: 20°C - 24°C
Kühlen / Refroidissement: 26°C - 28°C
Mildes Trocknen / Déhumidification:
Etwa 1 bis 2 Grad kühler als die Raumtemperatur.
1°C - 2°C en-dessous de la température de la pièce.
■ Hinweise zu den Betriebsarten / Détails de fonctionnement
DRY – Betriebsart Mildes Trocknen/ Fonctionnement en Mode Déhumidification
COOL Kühlbetrieb / Rafraîchissement
• In der Betriebsart Kuhlen Konnen Sie Die Raumtemparatur
• Das Milde Trocknen entspricht einem Kühlbetrieb, bei dem
die Raumluft vorwiegend entfeuchtet wird. Die
auf den von ihnen bevorzugten Wert einstellen.
Raumtemperatur wird dabei nicht wesentlich verringert.
• Pour régler la température ambiante en fonction du niveau
• In der Betriebsart Mildes Trocknen läuft der Ventilator mit
de rafraîchissement souhaité.
niedriger Drehzahl.
a – Automatikbetrieb / Fonctionnement en Mode Automatique • Refroidissement doux. Consiste essentiellement en une
• Beim Einschalten des Automatikbetriebs stellt das Klimagerät
déshumidification. N’abaisse pas la température de la pièce.
in Abhängigkeit von der Außentemperatur, der
• Au cours du séchage doux, le ventilateur intérieur tourne à
Raumtemperatur und der eingestellten Solltemperatur
basse vitesse.
selbsttätig die Betriebsart Kühlen.
Mildes Trocknen mit niedriger
• Die Betriebsarten können sich bei Bedarf in Abständen von
Kühlbetrieb
Ventilatordrehzahl
60 Minuten ändern.
Refroidissement
Séchage doux avec ventilateur à basse
vitesse
• Während des Automatikbetriebs wird die Temperature nicht auf
dem Display der Fernbedienung angezeigt.
Eingestellte
• Au début du Fonctionnement Automatique, Chauffage,
temperatur
Refroidissement ou Séchage Doux sont automatiquement Température de
sélectionnés suivant la température intérieure.
réglage
Bei Erreichen der eingestellten Raumtemperatur wird automatisch die Betriebsart
• Le mode de fonctionnement change heure, si nécessaire.
Mildes Trocknen eingeschaltet.
Commutation du séchage doux lorsque la température programmée est atteinte.
• La température ne s’affiche pas sur la télécommande en mode
de fonctionnement automatique.
41
● Einstellen der Luftrichtung und der Ventilatordrehzahl
Régler la Direction D’air et la Vitesse du Ventilateur
Automatik
Automatigue
CO
OL
CL
OC
Niedrig
Lent
Mittel
Moyen
Hoch
Rapide
K
MO
AU
TO
N
FAN
AI
R
MA
1
SLE
EP
ON
TIM
2
3
CA
Y
SPE
ED
TO
SW
NU
OF
NC
NOM
AU
ER
Einstellen der vertikalen Zuluftrichtung
Drücken Sie die Taste AUTO.
• Kühlen und Mildes Trocknen – Die Lamelle schwenkt automatisch
auf und ab.
• Heizbetrieb - Bei geringer Heiztemperatur, wie z.B. am Beginn des
Heizbetriebs, tritt die Luft horizontal aus dem Gerät aus. Mit
steigender Temperatur richtet sich der Luftaustritt dann nach
unten.
• Um die Zuluftlenkautomatik wieder abzuschalten, ist die Taste
MANUAL zu drücken.
Sélection de la direction verticale du souffle d’air
Appuyez sur AUTO,
• Refroidissement et Doux Sec – Le volet pivote vers le haut et le bas
automatiquement.
• Chauffage - Lorsque la tempèrature de l’air diffusè est faible,
notamment au dèmarrage du chauffage, l’air froid est soufflè
horizontalement. Au fur et á mesure que la tempèrature augmente,
l’air chaud est soufflè vers le bas.
• Pour interrompre le fonctionnement automatique de direction de
courant d’air, appuyer à nouveau sur cette touche MANUAL .
Drücken Sie die Taste MANUAL
• Bei Drücken dieser Taste bewegt sich die Luftlenklamelle für die
vertikale Luftrichtung.
• Die Anzeige ändert sich in folgender Reihenfolge,
Appuyez sur MANUAL
• Sélection manuelle du volet de direction verticale du souffle d’air.
• L’affichage change dans l’ordre suivant,
DE
ECO
FA
IN
AL
G
F
EL
SE
T
POWER
SLEEP
ECONOMY
TIMER
POWERFUL
Einstellen der horizontalen Zuluftrichtung
• Die horizontale Zuluftrichtung wird von Hand am Gerät eingestellt.
Direction horizontale du souffle d’air
• Réglez-la manuellement.
■ Hinweise zu den Betriebsarten / Détails de fonctionnement
Schwenkbereich der Luftlenklamellen
Fourchette de réglage du volet
POWER
SLEEP
TIMER
ECONOMY
POWERFUL
Kühlen/Mildes
Trocknen
Refroidissement
Doux Sec
Abtauautomatik
Entsprechend der jeweiligen Außentemperaturewird der Betrieb des Klimagerats
gelegentlich unterbrochen, damit das am Außengerät entstandene Eis abgetaut wird.
• Die Wärme zur Beheizung des Raumes wird der Außenluft entnommen. Bei
sinkenden Außentemperaturen kann die Heizleistung des Geräts daher
zurückgehen.
Es empfiehlt sich, bein niedrigen Außentemperaturen ein zusätzliches Heizgerät
einzusetzen.
Ventilatorautomatik
• Bei eingestellter Ventilatorautomatik wird die Ventilatordrehzahl automatisch an die
jeweils herrschenden Bedingungen angepaßt. Im Kühlbetrieb wird der Ventilator
gelegentlich abgeschaltet.
Heizen
Chauffage
HEAT - Heizbetrieb
•
* Die Lamellenstellung kann in fünf Schritten
eingestellt werden.
* Cinq niveaux du réglage peuvent être
sélectionnés dans cette fourchette.
42
DEUTSCH
FRANÇAIS
Drücken Sie die Taste FAN SPEED zum Einstellen der Ventilatordrehzahl
• Die Anzeige ändert sich jedesmal, wenn diese Taste gedrückt wird,
und zwar in folgender Reihenfolge:
Appuyez sur cette touche pour sélectionner la vitesse du ventilateur
• L’affichage change dans l’ordre suivant
EINSTELLEN DES TIMERS
RÉGLAGE DE LA MINUTERIE
Vor dem Programmieren des Timers muß die aktuelle Uhrzeit korrekt eingestellt werden. Der Timer kann nicht programmiert
werden, wenn die Zeitanzeige blinkt.
Vous assurer que l’heure est correcte avant de régler les minuteries. Les minuteries ne peuvent pas être réglées si
l’affichage de l’heure clignote.
1 Drücken
Sie die Taste ON-TIMER
Appuyez sur la ON-TIMER
blinkt
clignotant →
ON
AM
CO
OL
CL
OC
Beispiel: Sie wollen als Einschaltzeitpunkt
7:00 AM (vormittags) einstellen.
Example: Réglez la minuterie-marche ONTimer pour 7:00AM.
K
MO
DE
ECO
FAN
ON
AM
AI
R
MA
1
SLE
EP
ON
TIM
2
3
CA
Y
ED
TO
SW
NU
ER
2 Drücken
Sie die folgenden Tasten, um den
Zeitpunkt einzustellen
SPE
AU
OF
NC
NOM
IN
AL
Appuyez sur pour régler l’heure
Vorstellen um 10 Minuten
Augmente de 10 minutes
Zurückstellen um 10 Minuten
Diminue de 10 minutes
* Wenn Sie die jeweilige Taste
gedrückt halten, wird die Zeit
schneller verstellt.
* Maintenez enfoncé pour un
réglage plus rapide.
G
F
EL
SE
T
Sie die Taste SET
3 Drücken
Appuyez sur SET
4 Einstellen
des Ausschaltzeitpunkts
wird angezeigt →
Drücken Sie die Taste OFF-TIMER,
ON
AM
s’allume
*
*
■ Taste zum Löschen der Timereinstellung
■ Zum Ändern der Timereinstellung gehen Sie vor
Drücken Sie die Taste ON-TIMER bzw. OFF-TIMER und
wie oben beschrieben.
dann die Taste CANCEL.
Pour changer l’heure programmée, exécutez la
* Die TIMER-LED am Klimagerät erlischt.
procédure ci-dessus.
■ Touche d’annulation (Pour annuler la minuterie)
Appuyez sur ON-TIMER ou OFF-TIMER et ensuite sur
CANCEL.
* L’indicateur de la minuterie de l’appareil intérieur s’éteint.
•
43
Wenn der Einschaltzeitpunkt programmiert wurde, läuft
das Gerät in den Betriebsarten Kühlen und Milden
Trocknen bis zu 15 Minuten, in den Betriebsarten
Heizen und Automatik bis zu 30 Minuten vor der
eingestellten Uhrzeit an. Auf diese Weise wird
gewährleistet, daß die gewünschte Raumtemperatur
zur eingestellten Uhrzeit erreicht wird.
Wenn ein Einschaltzeitpunkt programmiert ist, geht das
Gerät jeden Tag zur eingestellten Uhrzeit in Betrieb.
•
•
● Empfohlene Verwendung des Timers
Conseils D’utilisation
■ Während der Nacht
•
ht!
Nac t
Gutenne nui
Bo
rgen
n Mo
GuteBonjour
...
RING ING...
R
üs
Tschevoir
Au r
Nicht zu Hause
Personne á la
maison
■ Wenn Sie aufstehen
• Stellen Sie die Uhrzeit, zu der Sie aufstehen, mit ONTIMER ein. Auf diese Weise hat der Raum morgens
bereits die richtige Temperatur erreicht.
■ Lorsque vous vous réveillez
• Réglez l’heure à laquelle vous vous réveillerez avec la
touche ON-TIMER. Vous pouvez commencer une
nouvelle journée à une température confortable.
Hinweise:
(Das obige Beispiel soll zeigen, wie die Betriebsarten
OFF-TIMER und ON-TIMER verwendet werden kˆnnen.
Es wird jedoch empfohlen, beim Schlafengehen den Schlaf
Modus zu verwenden.)
Note:
(L’exemple ci-dessus illustre l’utilisation du OFF-TIMER et du
mode ON-TIMER. Il est toutefois conseillè d’utiliser le mode
d’endormissement lorsque vous dormez.)
■ Wenn Sie ausgehen
• Stellen Sie die Uhrzeit, zu der Sie das Haus verlassen
wollen, mit OFF-TIMER ein und die Uhrzeit, zu der Sie
zurückkommen, mit ON-TIMER.
• Auf diese Weise ist das Klimagerät während Ihrer
Abwesenheit ausgeschaltet, und Sie finden bei Ihrer
Rückkehr dennoch eine angenehme Raumtemperatur vor.
■ Lorsque vous sortez
• Réglez l’heure à laquelle vous allez sortir en utilisant la
touche OFF-TIMER. Réglez l’heure à laquelle vous allez
rentrer en utilisant la touche ON-TIMER.
• Ceci empêchera le climatiseur de rester en marche
lorsque vous êtes à l’extérieur, et la température sera
plaisante quand vous reviendrez.
■ Wenn Sie nach Hause kommen
• Stellen Sie die Uhrzeit, zu der Sie zurückkommen werden,
mit ON-TIMER ein.
• Stellen Sie die Uhrzeit, zu der Sie zu Bett gehen möchten,
mit OFF-TIMER ein. Auf diese Weise finden Sie bei Ihrer
Rückkehr eine angenehme Raumtemperatur vor, und das
Klimagerät wird über Nacht abgeschaltet.
■ Lorsque vous rentrez
• Réglez l’heure à laquelle vous rentrerez en utilisant la
touche ON-TIMER.
• Réglez l’heure à laquelle vous vous coucherez en utilisant
la touche OFF-TIMER. Ceci mettra une température
plaisante pour votre retour et cela évitera de laisser le
climatiseur en marche.
Hinweise zum Timerbetrieb / Fontionement détaillé de la minuterie
•
•
Die aktuelle Uhrzeit wird nicht angezeigt, wenn der
Timer programmiert wurde.
L’heure n’est pas affichée lorsque les minuteries sont
réglées.
•
•
Wenn sowohl ein Ausschalt- als auch ein
Einschaltzeitpunkt programmiert wurde, bleibt die TIMERLED am Klimagerät auch dann erleuchtet, wenn das
Gerät durch den Ausschalttimer ausgeschaltet wird.
Lorsque les deux minuteries sont utilisées simultanément,
la DEL TIMER de l’appareil intérieur reste allumée même
lorsque le climatiseur a été arrêté par le OFF-TIMER.
44
DEUTSCH
FRANÇAIS
Stellen Sie die Uhrzeit, zu der Sie zu Bett gehen möchten,
mit OFF-TIMER ein. Sie vergeuden dadurch nachts keine
unnötige Energie.
■ Lorsque vous dormez
• Réglez l’heure à laquelle vous irez au lit avec la touche
OFF-TIMER . Ceci empêche le gaspillage de l’électricité.
KOMFORTBETRIEB
FONCTIONS PRATIQUES
● Schlafmodus
Mode Sommeil
Diese Betriebsart sorgt für eine angenehme Raumtemperatur, während Sie schlafen.
Pour otenir une température agréable lorsque vous dormez.
■ Zum Einstellen des Nachtbetriebs drücken
Sie die Taste SLEEP.
* Die SLEEP-LED am Klimagerät leuchtet auf.
Pour activer le mode Sommeil, appuyez sur
SLEEP.
* Le témoin du Mode Nuit s’allume su
l’appareil d’interieur.
CO
OL
CL
OC
K
MO
DE
ECO
FAN
AI
R
MA
1
SLE
EP
ON
TIM
2
3
CA
SPE
ED
TO
SW
NU
OF
NC
Y
AU
ER
■ Zum Beenden des Nachtbetriebs drücken Sie
die Taste erneut.
Pour annuler le mode Sommeil, appuyez de
nouveau sur cette touche.
NOM
IN
AL
G
F
EL
SE
T
■ Hinweise zum Nachtbetrieb
Détails de fonctionnement
Wenn die Raumtemperatur die eingestellte
Solltemperatur erreicht, wird die niedrige
Ventilatordrehzahl eingestellt.
Die Dauer des Nachtbetriebs beträgt 8 Stunden.
Bei Verwendung des Nachtbetriebs zusammen mit dem
Timer hat der Timer Vorrang.
•
•
Temperatur
Température
1 stunde / heure
0 bis 1 stunde / heure
•
•
45
•
•
Temperaturerhöhung um ca. 0,5°C.
Augmentation d’environ 0,5°C.
Nachtbetrieb wird eingeschaltet.
La touche d’enclenchement du
mode Sommeil est enfoncée.
•
Automatisches Abschalten ca.
8 Stunden nach Beginn der
Temperaturverschiebung.
Environ 8 heures aprés
I’enclenchement du mode
Sommeil, s’arrête
automatiquement.
Zeit / L'eure
Beginn der Temperaturverschiebung.
Le mode Sommeil s’enclenche.
In den Betriebsarten Kühlen und Mildes Trocknen sorgt
der Nachtbetrieb durch folgenden Funktionsverlauf
dafür, daß der Raum nicht zu sehr gekühlt wird.
Le mode Refroidissement ou Déshumidificatioòn en
mode Sommeil s’enclenchera pour éviter un
refroidissement trop important.
•
Temperatur
Température
Beginn der
Temperaturverschiebung.
Le mode Sommeil s’enclenche.
0 bis 1 stunde / heure
Temperaturrückgang ca. 2°C.
Diminution d’environ 2°C.
1 stunde / heure
Nachtbetrieb wird eingeschaltet.
La touche d’enclenchement du
mode Sommeil est enfoncée.
•
•
Automatisches Abschalten
ca. 8 Stunden nach Beginn
der Temperaturverschiebung.
Environ 8 heures aprés
I’enclenchement du mode
Sommeil, s’arrête
automatiquement.
Temperaturrückgang ca. 3°C.
Diminution d’environ 3°C.
Zeit / L'eure
Im Heizbetrieb sorgt der Nachtbetrieb durch
folgenden Funktionsverlauf dafür, daß der Raum
nicht zu sehr erwärmt wird.
Le mode Chauffage en mode Nuit s’enclenchera
pour éviter que la température n’augmente de trop.
OL
CL
OC
K
MO
DE
ECO
FAN
AI
PO
WE
SLE
EP
1
RF
UL 2
3
CA
ON
R
Y
SPE
ED
AU
TO
MOAFFSWIN
NU/O G
T I M ANL
ER
OF
NC
NOM
F
EL
SE
T
■ Hinweise zu den Betriebsarten / Détails de fonctionnement
Kühlen/Mildes Trocknen
Refroidissement/
Doux Sec
Heizen
Chauffage
* •
•
•
•
•
* •
•
•
•
•
Temperatur
Tempèrature
Ventilatordrehzahl
Volume d’air soufflé
Temperatur
Tempèrature
Niedrig (ein und aus)
Bas (marche et arrêt)
Niedrig (ein und aus)
Bas (marche et arrêt)
Die Änderungen der Temperatur und der Ventilatordrehzahl erfolgen automatisch.
Die Anzeige auf der Fernbedienung bleibt unverändert.
Beim Drücken der Taste für den Nachtbetrieb oder der Betriebsartenwahltaste wird der Spar- bzw. der
Turbobetrieb automatisch verlassen.
Turbo- und Sparbetrieb stehen im Umluftbetrieb FAN nicht zur Verfügung.
Im Sparbetrieb läuft der Ventilator mit niedriger Drehzahl im Aussetzbetrieb (ein und aus).
La modification de la température et du volume d’air soufflé est automatique.
L’affichage de la télécommande demeure inchangé.
Si la touche de sommeil ou la touche de mode de fonctionnement est enfoncée, le mode Economie ou en
Puissance est désactivé.
En mode de fonctionnement FAN avec circulation d’air, les modes Economie et en Puissance sont inopÈrants.
En mode économique, le ventilateur fonctionne et s’arrête à ^basse vitesse.
46
DEUTSCH
FRANÇAIS
CO
Sparbetrieb
Im Sparbetrieb wird der Stromverbrauch herabgesetzt.
Diese Betriebsart solte nur genutzt werden, wenn der Raum
die gewünschte Temperatur bereits erreicht hat.
• Drücken Sie die Taste ECONOMY.
* Die grüne ECONOMY-Anzeige am Klimagerät
leuchtet auf.
• Um diese Betriebsart zu beenden, ist die Taste
ECONOMY erneut zu drücken.
Modo Economie
Pour économiser de l’électricité.
Toutefois, n'utilisez ce mode que lorsque la température
désirée a été atteinte dans la pièce.
• Appuyez sur ECONOMY
* L’indicateur Economy ( Vert) de l’appareil intérieur
s’allume.
• Appuyez à nouveau pour désactiver le mode Economie.
Turbobetrieb
Mit dem Turbobetrieb wird die gewünschte Temperatur rasch
erreicht.
• Drücken Sie die Taste POWERFUL.
* Die orangefarbene POWERFUL-Anzeige am Klimagerät
leuchtet auf.
* Der Turbobetrieb ist nur 15 Minuten lang aktiv.
• Um diese Betriebsart zu beenden, ist die Taste erneut zu
drücken.
Modo Puissance
Pour atteindre rapidement la température programmée.
• Appuyez sur POWERFUL
* L’indicateur Powerful ( Surpuissance) de l’appareil intérieur
s’allume.
* Le mode de fonctionnement en puissance n’est actif que
pendant 15 minutes.
• Appuyez à nouveau pour désactiver le mode puissance.
PFLEGE UND WARTUNG
SOIN ET ENTRETIEN
● Reinigen des Innengeräts und der Fernbedienung
Nettoyer L’appareil d’interieur et la Télécommande
•
•
•
•
•
•
•
Wischen Sie das Klimagerät mit einem weichen, trockenen
Tuch ab.
Reinigen Sie das Klimagerät nicht mit Wasser, das wärmer ist
als 40°C oder mit Poliermitteln.
Das Frontgitter kann abgenommen und mit Wasser
gereinigt werden.
Limpe cuidadosamente, com um pano macio e seco.
Essuyer doucement avec un chiffon doux et sec.
Ne les lavez pas dans une eau à plus de 40°C ni avec des
produits nettoyants.
Le panneau avant peut être retiré et nettoyé avec de l’eau.
POWER
SLEEP
ECONOMY
! Vorsicht / Avertissement
Wenn Sie das Klimagerät reinigen wollen,
schalten Sie das Gerät zuvor aus und ziehen
Sie den Netzstecker.
Commutez OFF et débranchez le cordon
d’alimentation avant de nettoyer le
climatiseur.
TIMER
POWERFUL
● Reinigen der Grobstaubfilter / Nettoyer les Filtres À Air
Es wird empfohlen, die Grobstaubfilter alle 2 Wochen zu reinigen, wenn das Gerät in einer staubigen
Umgebung eingesetzt wird, da sich bei verstaubten Filtern der Wirkungsgrad des Geräts verringert.
Recommandation: Si le climatiseur est employé dans un environnement poussiéreux, nettoyez les filtres toutes
les deux semaines; une utilisation continue avec des filtres encrassés réduit l’efficacité du refroidissement.
1 Öffnen
Sie das Frontgitter und entfernen Sie die
beiden Grobstaubfilter. Fassen Sie sie hierzu an
der Lasche, heben Sie sie leicht an und ziehen
sie nach unten weg.
Ouvrez la grille avant et retirez les deux filtres à
air. Maintenir les languettes,
soulever légèrement,
puis tirer vers le bas.
2 Entfernen
Sie den Staub mit
einem Staubsauger.
Retirer la saleté en utilisant
un aspirateur.
3 Waschen
Sie die Rückseite
des Filters mit Wasser ab.
Nettoyez l’arrière du filtre
air à l’eau.
4 können
Stark verschmutzte Filter
Sie mit Wasser und
Seife oder einem milden
Haushaltsreiniger
abwaschen.
S’ils sont fortement
encrassés, lavez-les au
savon ou avec un détergent
ménager doux.
5 Lassen
Sie die Filter trocknen, und setzen Sie sie
wieder ein.
e T hin n e r
Benzen
•
•
47
Achten Sie darauf, daß der Hinweis “FRONT” nach
vorne zeigt.
Laissez sécher avant de le réinstaller.
Vous Assurer que la marque “FRONT” vous fait face.
* Beschädigte Grobstaubfilter.
Ersatzfilter erhalten Sie bei Ihrem KlimageräteFachhändler unter der Bestellnummer CWD00240.
* Filtre à air endommagé.
Consulter le vendeur autorisé le plus proche.
Partie No: CWD00240.
Reinigen Sie das Klimagerät nie mit Benzin, Verdünner,
Scheuerpulver oder mit chemisch getränkten Tüchern.
N’utilisez pas de benzine, de diluant, de poudre à récurer ni
de chiffons imprégnés de substances chimiques
caustiques.
● Reinigen des Frontgitters / Nettoyer le Panneau Avant
Das Frontgitter ist zum Reinigen abzunehmen. / (Doit être retiré avant le nettoyage).
•
Sorgen Sie beim Abnehmen des
Frontgitters dafür, daß Sie sicher
stehen.
Vous placer sur une surface
nivelée lorsque vous retirez le
panneau avant.
!
•
•
Achtung / Attention
Achten Sie darauf, daß Sie nach
dem Abnehmen des Frontgitters
nicht die Metallteile des
Klimageräts berühren.
Ne touchez-pas les parties en
métal de l’appareil interieur après
avoir retiré le panneau avant.
•
1 Halten
Sie das Frontgitter waagerecht, setzen
Sie den Zapfen auf den vorspringenden Teil
•
SLEEP
ECONOMY
Vorspringender Teil
des Klimageräts
Projection sur
l’appareil d’interieur
TIMER
POWERFUL
2 die
Schieben Sie
beiden
2 Um
das Frontgitter zu sichern, schieben Sie
die beiden Verriegelungen nach oben, bis Sie
Zapfen
Pivot
LOCK
UNLOCK
LOCK
UNLOCK
•
Nach dem Reinigen des
Frontgitters ist dieses sorgfältig zu
trocknen, bevor es wieder
eingesetzt wird, da es sonst zu
Stromschlägen kommen könnte.
Ne laissez-pas d’eau sur le
panneau après le nettoyage.
Séchez complètement pour éviter
une électrocution.
POWER
Verriegelungen
(rechts und links)
nach unten.
Glisser les deux languettes
(gauche et droite) vers la
position déverrouillage.
•
POWER
SLEEP
ECONOMY
TIMER
POWERFUL
ein Klicken hören.
Hinweis: Solange die Verriegelungen sich
nicht in dieser Position befinden,
kann das Frontgitter nicht
geschlossen werden.
* Wenn das Frontgitter nicht richtig schließt,
sollten Sie die Stellung der
Verriegelungen kontrollieren, bevor sie
erneut versuchen, das Gitter zu schließen.
Glisser les deux languettes vers le haut à la
position Verrouillage.
Note: Si les languettes sont laissées sur la
position déverrouillage, le panneau
avant ne fermera pas.
* Si le panneau ne ferme pas complètement,
vérifier les positions des languettes et
essayez encore.
■ Reinigen des Frontgitters / Nettoyer le panneau avant
•
•
•
•
•
•
•
•
48
DEUTSCH
FRANÇAIS
•
● Auswechseln der Feinfilter
Remplacer les Filtres Purificateurs D’air
Die Feinfilter sollten etwa alle 3 Monate ausgewechselt werden. / (Une fois tous les trois mois)
• Die Feinfilter können nicht gereinigt und wiederverwendet
Ne pas réutiliser des filtres sales. Consulter votre vendeur le
werden. Neue Filter erhalten Sie bei Ihrem Fachhändler
plus proche. (Filtres purificateurs d’air No. CZ-SFD50N)
unter der Bestellnummer CZ-SFD50N.
• Ces filtres fonctionnent efficacement pendant seulement
• Die Wirkung der Feinfilter hält nur etwa 3 Monate an.
trois mois.
• Das Klimagerät sollte nicht mit verschmutzten Feinfiltern • Si le climatiseur fonctionne en utilisant des filtres sales:
betrieben werden, da sonst die Luft nicht gefiltert wird,
- L’air n’est pas purifié
die Kühlleistung sinkt und schlechte Gerüche auftreten
- La capacité de refroidissement diminue
können.
- Des odeurs nauséabondes sont émises
• Hinweis:
• Note:
Catechin ist eine natürliche braune Substanz. Der Luftfilter ist
Le catechin est un èlèment naturellement brun. Le filtre est
mit Catechin beschichtet, um das Wachstum von
traitavec du catechin pour èviter le dèveloppement de bactèries
Krankheitserregern zu unterbinden.
et virus.
■ Entnehmen der Feinfilter / Retirer les filtres purificateurs d’air
1 Klappen
sie das Frontgitter bis zum Anschlag
nach oben.
Soulever le panneau avant le plus haut possible.
2 Entfernen
Sie die beiden Grobstaubfilter. Heben
Sie sie leicht an, und ziehen Sie sie nach unten
weg.
Retirez les filtres à air (gauche et droit).
• Soulever légèrement, puis tirer vers le bas.
3 Fassen
Sie die Feinfilter an den Laschen an und
ziehen Sie sie heraus.
!
■ Wiedereinsetzen der Feinfilter / Réinstaller les filtres purificateurs d’air
1 Öffnen
Sie den Filterrahmen, um die neuen
Filtereinsätze einzulegen:
- Desodorierender Feinfilter (Schwarz),
- Catechin-Feinfilter (Braun).
Ouvrir le cadre du filtre pour insérer les
nouveaux filtres.
Hier drücken
Presione aqui
2 Setzen
Sie die neuen Feinfilter ein. Achten Sie
darauf daß der Hinweis “FRONT” nach vorne
zeigt.
Insérer les nouveaux filtres purificateurs d’air.
(Vous assurer que l’ “FRONT” vous fait face)
3 Ziehen
Sie sie herunter, bis Sie ein Klicken
hören.
Pousser jusqu’au “clic”.
4 Setzen
Sie nun die Grobstaubfilter wieder ein.
Réinstallez les filtres à air.
5 Schließen
Sie das Frontgitter.
Refermez le panneau avant.
49
● Kontrollen vor Beginn der Kühlsaison
Inspection Avant Terme
•
DEUTSCH
FRANÇAIS
•
st die ausgeblasene Luft im
Kühlbetrieb kalt (bzw. warm im
Heizbetrieb) (warm)?
Wenn 15 Minuten nach der
Inbetriebnahme der Temperaturunterschied zwischen Luftansaug und
Luftaustritt mindestens 8°C
(Kühlbetrieb) bzw. 14°C (Heizbetrieb)
beträgt, arbeitet das Klimagerät
normal.
L’air qui sort, est-il froid (chaud)?
Le fonctionnement est normal,
si 15 minutes après la mise en
marche, la différence de
température entre l’air
absorbé et l’air qui sort est
de 8°C ou plus pour le
refroidissement et de
14°C ou plus pour le
chauffage.
•
•
•
•
Sind die Batterien der Fernbedienung erschöpft?
Wenn die Anzeige auf dem Display der Fernbedienung
schwach erscheint, sind die Batterien auszuwechseln
(siehe Seite 40).
Les piles de la télécommande sont-elles épuisées?
Remplacez les piles lorsque l'affichage de la télécommande
faiblit. (Voir page 40).
1
2
Um die Einbauteile des Innengeräts zu trocknen, ist das
Gerät etwa 2 bis 3 Stunden lang im Kühlbetrieb COOL
mit einer Solltemperatur von 30°C laufen zu lassen.
Pour faire sécher les éléments internes de l’appareil
intérieur, faites-le fonctionner pendant 2 à 3 heures en
mode COOL de refroidissement en réglant la température
sur 30°C.
3
Nehmen Sie die Batterien aus der Fernbedienung.
Retirer les piles de la télécommande.
Schalten Sie das Klimagerät aus und ziehen Sie den
Netzstecker aus der Steckdose.
Hinweis: Wenn das Klimagerät nicht mit Hilfe der
Fernbedienung ausgeschaltet wurde, geht es
beim Einstecken des Netzsteckers aufgrund
der Wiedereinschaltautomatik sofort in Betrieb.
Mettre l’interrupteur sur Arrêt et retirer la prise.
Note:
Si le climatiseur n’est pas arrêté au moyen de
la télécommande, il se remettra en marche
lorsque vous le rebrancherez (car un contrôle
de remise en marche automatique est fourni).
● Empfohlene Inspektionen / Inspection Recommandée
•
•
Das Gerät kann nach mehrjährigem Gebrauch verschmutzen, wodurch die Leistung vermindert wird.
Bei bestimmten Betriebsbedingungen kann ein verschmutztes Gerät auch unangenehme Gerüche verursachen, und
der Kondensatschlauch kann durch Staubablagerung verstopft werden.
Neben einer regelmäßigen Reinigung werden jährliche Inspektionen empfohlen. Fragen Sie hierzu Ihren Fachhändler.
L’appareil deviendra sale après une utilisation pendant plusieurs saisons; ceci en réduira la performance.
Suivant les conditions de fonctionnement, un appareil sale peut produire des odeurs nauséabondes et de la poussière
peut s’infiltrer dans la tuyauteries de déshumidification.
Des inspections régulières sont recommandées, en plus d’un nettoyage régulier. Consulter un vendeur agréé.
50
STÖRUNGSSUCHE
RÉSOLUTION DE PROBLÈMES
● Normaler Betrieb / Fonctionnement Ordinaire
F - Fragen
Q - Probleme
A - Antworten
A - Voici la reponse
F - Es ist das Geräusch von
fließendem Wasser zu hören.
A - Dieses Geräusch stammt vom
Kältemittel, welches das
Klimagerät durchströmt.
Q - Un bruit d’écoulement d’eau se
fait entendre.
A - Ce bruit provient de
l’écoulement du réfrigérant à
l’intérieur de l’appareil.
F - Beim Wiedereinschalten läuft das Gerät etwa 3 Minuten lang nicht.
A - Dies dient dem Schutz des Klimageräts und ist völlig normal.
Q - Le climatiseur a été remis en marche, mais il ne démarre pas pendant 3
minutes.
A - Ceci est dû au dispositif de protection du climatiseur. Attendez que le
climatiseur démarre.
Ssshh
POWER
SLEEP
ECONOMY
TIMER
POWERFUL
F - Une odeur étrange flotte dans la pièce.
A - Dieser Geruch kann von Feuchtigkeit stammen,
die von Wänden, Teppichen, Möbeln oder
Kleidungsstücken an die Raumluft abgegeben wird.
Q - La habitación tiene un olor peculiar.
A - Il peut s’agir d’une odeur volatile dégagée par les murs,
la moquette, le mobilier ou des vêtements dans la
pièce.
51
F - Bei eingestellter Ventilatorautomatik bleibt der Ventilator
des Klimageräts hin und wieder stehen.
A - Auf diese Weise wird vermieden, daß Gerüche aus der
Umgebung verbreitet werden.
Q - Au cours du règlage du dèbit d’air vertical automatique,
le ventilateur intè rieur s’arrÍte occasionnellement.
A - C’est pour éliminer les odeurs ambiantes.
HEATING OPERATION
F - Im Heizbetrieb kommt es vor, daß der Ventilator des
Innengeräts zeitweise abgeschältet wird.
A - Dadurch wird vermeiden, daß es während des
Abtauvorgangs zu einer unerwünschten Kühlwirkung
kommt.
Q - Pendant la période de chauffage, il est normal que le
ventilateur intérieur s’arrête à certains moments.
A - Cela permet d’éviter tout refroidissement indésirable
pendant la période de chauffage.
● Betriebsstörungen / Fonctionnement Anormal
Brumm!
SLEEP
ECONOMY
TIMER
POWERFUL
● Wenden Sie Sich direkt an Ihren Händler
Appelez Immédiatement un Dépanneur
Zodra zich een van de volgende problemen voordoet, moet u onmiddellijk het apparaat uitzetten (AAN-/UIT-schakelaar op
“O”) en de stekker uit het stopcontact halen
Si vous rencontrez un des problëmes dècrits ci-dessous, mettez immèdiatement l’appareil hors tension et dèbranchez sa
fiche.
•
•
•
Ungewöhnlich laute
Betriebsgeräusche.
Un son anormal est émis lorsque
l’appareil fonctionne.
•
•
Schalter oder Tasten funktionieren
nicht ordnungsgemäß.
Les touches ou les commutateurs ne
fonctionnent pas correctement.
•
•
Wasser oder ähnliches ist
versehentlich in die
Fernbedienung gelangt.
De l’eau ou des objets
étrangers pénètrent
accidentellement dans la
télécommande.
•
•
•
•
•
Netzkabel und Stecker werden
ungewöhnlich warm.
Le cordon d’alimentation
électrique ou la fiche
d’alimentation sont
anormalement chauds.
52
DEUTSCH
FRANÇAIS
POWER
NÜTZLICHE HINWEISE
INFORMATION UTILE
Funktionstaste für den Betrieb ohne Fernbedienung
Touche Fonctionnement automatique
■
POWER
SLEEP
ECONOMY
Automatikbetrieb
• Wenn die Fernbedienung ausgefallen oder unauffindbar ist, kann das Klimagerät
ohne Fernbedienung durch Drücken der Taste für den Betrieb ohne Fernbedienung
im Automatikbetrieb betrieben werden.
• Beim Drücken der Taste für den Betrieb ohne Fernbedienung begibt sich das
Gerät sofort in den Automatikbetrieb, allerdings kann in dieser Betriebsart nicht die
Temperatur eingestellt werden.
• Die LED POWER am Innengerät blinkt, bis die Betriebsart automatisch eingestellt wurde.
■
■
Empfangs-Piepton
• Um den Piepton, mit dem das Klimagerät bestätigt, daß es von der
Fernbedienung ein Signal empfangen hat, abzuschalten, ist die Funktionstaste
für den Betrieb ohne Fernbedienung mindestens 10 Sekunden lang zu drücken.
Nach 10 Sekunden ertönt ein doppelter Piepton.
Hinweis:
Obwohl bereits nach 5 Sekunden ein einfacher Piepton ertönt, ist die
Taste solange gedrückt zu halten, bis der doppelte Piepton ertönt.
• Um den Piepton wieder einzuschalten, drücken Sie die Funktionstaste erneut
mindestens 10 Sekunden lang.
Confirmation sonore de réception du signal de la télécommande
• Pour couper la confirmation sonore (bip) de réception du signal, appuyez sur
cette touche Fonctionnement AutomaStique et maintenez-la enfoncée
pendant 10 secondes minimum.“Bip”, “bip” retentissent après dix secondes.
Remarque : Un “bip” retentit déjà après cinq secondes, mais vous devez
maintenir la touche enfoncée jusqu’à ce que vous entendiez “bip”, “bip”.
• Répétez l’opération si vous souhaitez rétablir la confirmation sonore. Confirmation
sonore
TIMER
POWERFU L
■
*
*
Hinweis:Wenn die Taste länger als 5 Sekunden, jedoch kürzer als 10 Sekunden lang
gedrückt wird, schaltet das Gerät in den Testbetrieb. Der nach 5 Sekunden ertönende
einfache Piepton kennzeichnet den Beginn des Testbetriebs, der nur für
Servicepersonal gedacht ist.
Remarque : Si vous maintenez cette touche enfoncée entre 5 et 10 secondes, un test
de fonctionnement est automatiquement exécuté. Un “bip” retentit après cinq secondes
pour marquer le début du test. (Ce test est normalement réservé aux techniciens.)
Automatischer Wiederanlauf / Remise en Marche Automatique
•
•
•
LL
SFA
U
A
DE
OM
STR PANNE ANT
R
COU
•
Stromausfall bei programmiertem Timer
•
Bei einem Stromausfall gehen die Timereinstellungen verloren. Nach Rückkehr des
Netzstromes ist der Timer neu einzustellen.
Schutz bei Gewitter
•
Dieses Klimagerät ist mit einem eigenen Überspannungsschutz
versehen. Um Ihr Klimagerät darüber hinaus jedoch gegen häufige
und starke Blitzeinschläge zu schützen, sollten Sie die
Stromversorgung unterbrechen und den Stecker aus der Steckdose
ziehen.
53
TIPS ZU BETRIEB UND ENERGIEEINSPARUNG
ECONOMIES D’ENERGIE ET CONSEILS D’UTILISATION
Außengerät
Der Luftausblas des
Außengeräts darf nicht verstellt
oder verschlossen werden, da
sich sonst die Kühl- bzw.
Heizleistung verringert.
Unidad Exterior
N’obstruez pas les sorties d’air.
En cas d'oubli, cela réduira
l'efficacité du refroidissement et
du chauffage.
Grobstaubfilter und Feinfilter
Der Grobstaubfilter sollte etwa alle 2
Wochen gereinigt werden, und der
Feinfilter sollte alle 3 Monate
ausgewechselt werden. Durch
vershmutzte Filter kann sich die Kühl-bzw.
Heizleistung verringen.
Filtre À Air et Filtre Purificateur D’air
Nettoyez le filtre à air toutes les 2
semaines et remplacez le filtre purificateur
d’air tous les 3 mois. Un filtre sale peut
réduire l'efficacité du refroidissement ou
du chauffage.
Timer und Nachtbetrieb
Um Strom zu sparen, sollten Sie
nachts den Nachtbetrieb
verwenden. Außerdem können Sie
den Timer einstellen, wenn Sie das
Haus verlassen.
Mode Minuterie et Sommeil
Pour éviter les gaspillages
d’électricité, utilisez le mode
Sommeil pendant que vous dormez
et le mode Minuterie lorsque vous
quittez votre habitation.
Fenster und Türen geschlossen
halten
Bei geöffneten Türen oder Fenstern
wird die Kühl- bzw. Heizleistung
verringert, und die Stromkosten
steigen.
Gardez Toutes les Portes et
Fenêtres Fermées
En cas d'oubli, l'efficacité du
refroidissement et du chauffage sera
réduite et votre note d’électricité
augmentera.
Keine direkte Sonneneinstrahlung
Schließen Sie Jalousien oder Vorhänge,
damit keine direkte Sonneneinstrahlung in
den Raum gelangt und den Raum unnötig
erwärmt.
Evitez le Rayonnement Direct du Soleil
Gardez les rideaux et tentures fermés
pour empêcher la pénétration des rayons
du soleil pendant le refroidissement.
54
DEUTSCH
FRANÇAIS
Eingestellte Raumtemperatur
Wenn die Temperatur im
Kühlbetrieb ein Grad höher
bzw. im Heizbetrieb zwei Grad
niedriger als gewünscht
eingestellt wird, lassen sich
etwa 10% der Stromkosten
einsparen.
Réglage de la Température
Réglez la température 1°C plus
haut (refroidissement) ou 2°C
plus bas (chauffage) que la
température effectivement
souhaitée. Cela permet
d’économiser environ 10%
d’électricité.
! WARHINWEISE
1) Bei Beschädigung des Netzkabels muß das Kabel gegen ein Spezialkabel ausgetauscht werden, das Sie über
Ihren Kundendienst beziehen können.
2) Wenn das Netzkabel dieses Gerätes schadhaft ist oder ausgetauscht werden soll, muß der Austausch durch den
Hersteller oder dessen Kundendienstvertreter bzw. durch einen entsprechend qualifizierten Fachmann erfolgen, um
Gefahren zu vermeiden.
3) Reparaturen:
Im Falle einer Störung des Geräts wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder einen Kundendienstfachmann.
Führen Sie auf keinen Fall Reparaturen selbst aus!
4) Das Gerät darf nicht in Umgebungen betrieben werden, in denen explosive Gasgemische auftreten können.
5) Im Notfall ist die Stromzufuhr zum Gerät wie folgt zu unterbrechen: Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose
oder betätigen Sie den Sicherungsautomaten bzw. einen anderen, eventuell vorhandenen Trennschalter.
! ACHTUNG
FALLS DIE STROMVERSORGUNG ÜBER EINE NETZSTECKDOSE ERFOLGT, MUSS DER NETZSTECKER BEI
NICHTVERWENDUNG DES KLIMAGERÄTS AUS DER STECKDOSE GEZOGEN WERDEN.
Schallpegel:
Der A-bewertete Schalldruckpegel dieses Geräts beträgt entsprechend den Prüfbedingungen nach JIS C 9612 weniger
als 70 dB(A). Dabei gelten folgende Meßbedingungen:
Das Gerät arbeitet bei maximaler Kühlleistung,
die Meßentfernung vom Gerät beträgt 1 m.
HINWEIS
Der maximale Schalldruckpegel beträgt 70 dB(A) oder weniger gemäß “Maschinenlärm-lnformationsverordnung
3. GSGV, 18. Januar 1991”.
BESCHEINIGUNG
Es wird bestätigt, daß der im Gerät enthaltene Druckbehälter einer Druckprüfung nach §9 der
Druckbehälterverordnung und vom Sachkundigen einer Abnahmeprüfung unterzogen wurde. Dichtheit und
ordnungsgemäßer Zustand der Kälteanlage gemäß VGB 20 wurden ebenfalls überprüft (siehe Typenschild).
Das Ergebnis der Prüfungen entsprach den gestellten Forderungen.
Produktionsleiter
(H.S.LIM)
55
Sachkundiger
( S.T.YEO)
DEUTSCH
FRANÇAIS
!
ATTENTION
:
:
:
Terre
Neutre
Phase
56

Werbung

Was this manual useful for you? Ja Nein
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

Herunterladen PDF

Werbung

In anderen Sprachen

Es wurden nur seiten des dokuments in Deutscher sprache angezeigt