Panasonic ES2013 Bedienungsanleitung

Panasonic ES2013 Bedienungsanleitung
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:26 ページ 76
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:26 ページ 1
B485420_ES2013_EU_Tori
1
08-12-12
15:32:21
Epilator
0
http://panasonic.net
No.2 EN, GR, FR, IT, NE, SP, DN, PO, NR, SW, FN, Tu, Po, Cz, Hu, Ru, Russi, Uk
Refine_ES2013_EU.76.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:44
Refine_ES2013_EU.1.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:31
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:26 ページ 2
B485420_ES2013_EU_Tori
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:26 ページ 3
2
1
08-12-12
15:32:21
4
A
1
2
B
D
3
C
4
E
0
F
5
5
2
INDEX
ENGLISH .....................Page
DEUTSCH....................Seite
FRANÇAIS...................Page
ITALIANO..................Pagina
NEDERLANDS..........Pagina
ESPAÑOL .................Pagina
DANSK..........................Side
PORTUGÊS ..............Pagina
NORSK .........................Side
3
2
Refine_ES2013_EU.2.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:35
4
8
12
16
20
24
28
32
36
Refine_ES2013_EU.3.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:37
40
44
48
52
56
60
64
68
72
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:26 ページ 5
3
08-12-12
15:32:21
4
Refine_ES2013_EU.4.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:34
Refine_ES2013_EU.5.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:42
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:26 ページ 7
4
08-12-12
15:32:22
Refine_ES2013_EU.6.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:42
7
Refine_ES2013_EU.7.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:44
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:26 ページ 8
B485420_ES2013_EU_Tori
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:26 ページ 9
5
Bezeichnung der Teile (Abb. 1)
Schmerzempfinden nach mehrmaliger
Anwendung deutlich ab.
Falls Sie Zweifel haben, ob Sie dieses
Gerät benutzen sollten, fragen Sie bitte
Ihren Arzt. In den folgenden Fällen sollten
Sie das Gerät nur nach Rücksprache
mit Ihrem Arzt anwenden:
• bei Ekzemen, Wunden, entzündeten
Hautreaktionen wie Follikulitiden
(“Eiterknötchen”) und Krampfadern.
• Im Bereich von Muttermalen
• Bei Schwächung der Abwehrkraft Ihrer
Haut, die bei Diabetes, Schwangerschaft und Vorliegen des Raynaud
Syndroms auftreten kann.
• Bei Blutgerinnungsstörungen oder bei
Immunschwäche.
D
A Schutzkappe
D
B Epilierkopf
q Epilierscheiben (innen)
w Hautschutzvorrichtung (äußeres
Metallteil)
e Entriegelungstaste für Aufsatz
D
C Gehäuse mit Motor
r Entriegelungstaste für Epilierkopf
t Ein/Aus-Schalter
D
D Adapter/Netzkabel
D
E Reinigungsbürste
D
F Beutel
LESEN SIE BITTE DIESE ANLEITUNG
VOR DER INBETRIEBNAHME DES
GERÄTES GRÜNDLICH DURCH.
Das Gerät ist für die Haarentfernung an
Beinen und Armen entwickelt worden.
Das laufende Gerät darf nicht mit anderen
Hautpartien z.B. Wimpern, Kopfhaaren
usw., Kleidern oder Schnüren in Kontakt
kommen, um jede Verletzungsgefahr,
ein Blockieren oder eine Beschädigung
des Gerätes zu vermeiden.
Allgemeines über Epilieren
Bei allen Formen der Epilation, bei
denen die Haare an den Wurzeln
entfernt werden, kann es zu kleinen
Hautverletzungen und zum Einwachsen
von Haaren kommen. Jede durch
Haarentfernung entstandene Kleinstverletzung birgt die Gefahr von Entzündungen durch das Eindringen von
Bakterien.
Eine gründliche Reinigung der Epilierscheiben vor jeder Anwendung reduziert
diese Infektionsgefahr weitgehend.
Je nach Beschaffenheit Ihrer Haut kann
es zu Beginn zu Reizungen wie Schmerz
und Hautrötungen kommen. Für die
Haarentfernung an der Wurzel sind das
normale Reaktionen, die jedoch rasch
abklingen. Falls diese Reaktionen nach
48 Stunden noch anhalten, sollten Sie
Ihren Arzt um Rat fragen. In aller Regel
nehmen Hautreaktionen und das
Verwendung des Epiliergerätes
Kontrollieren Sie, ob der Hautschutz
und die Scheiben keine Beschädigung
oder Deformation aufweisen. Falls eine
Beschädigung vorliegt, darf das Gerät
nicht in Betrieb genommen werden.
• Stellen Sie den Ein/Aus-Schalter in
die Position 0.
• Entfernen Sie die Kappe.
• Schließen Sie das Netzkabel richtig
am Epiliergerät an.
• Schließen das Netzkabel an einer
Netzsteckdose an.
• Schalten Sie das Gerät zum Epilieren
mit dem Schalter ein.
08-12-12
15:32:22
• Schieben Sie den Schalter nach
abgeschlossenem Epilieren in die
Position 0.
• Ziehen Sie den Netzstecker aus der
Steckdose und lösen Sie den Stecker
am Gerät.
eine schräge Anwendung kann zu
Hautschäden führen.
Führen Sie das Gerät mit sanftem Druck
langsam gegen die Haarwuchsrichtung.
Bei rascher Bewegung des Epilators
bleiben viele Haare unerfasst.
So wenden Sie das Gerät richtig an.
• Bei langen Haaren sollten diese gekürzt
werden, da dies die Haarentfernung
erleichtert und den Schmerz verringert.
Haare an Beinen und Armen sollten
auf etwa 3 bis 5 mm gekürzt werden.
• Halten Sie Ihr Epiliergerät im rechten
Winkel (90°) zu Ihrer Haut. Für beste
Epilierergebnisse bleiben Sie mit der
Hautoberfläche in Kontakt. Führen
Sie das Gerät mit sanftem Druck
langsam gegen die Haarwuchsrichtung.
Die Geräteseite mit dem Schalter
zeigt dabei gegen Haarwuchs (Abb.2).
• Reiben Sie Ihre Haut, damit sich
kurze Haare aufstellen.
• Führen Sie das Epiliergerät langsam
auf der Haut, wobei Sie die Hautschutzvorrichtung vertikal berührt.
Beine: Bewegen Sie den Epilator am
Bein von unten nach oben.
Arme: Bewegen Sie den Epilator von
der Innenseite gegen die Außenseite
der Arme.
Oberarme: Bewegen Sie den Epilator
an den Oberarmen von unten nach
oben.
HINWEIS: Bei der Anwendung in
Bereichen mit schlaffer Haut, wie an
der Innenseite der Ellbogen oder Knien
muss die Haut angespannt werden.
• Entfernen Sie Ihre Haare beim ersten
Mal am besten am Abend, so daß
eventuelle Hautrötungen über Nacht
abklingen können.
Wenn Sie Schmerzen verspüren oder
eine Rötung der Haut auftritt, kühlen
Sie die Haut mit einem kalten
Handtuch.
• Nach dem Baden oder Duschen lassen
sich die Haare leichter entfernen.
Achten Sie jedoch darauf, dass Haut
und Haare trocken sind.
• Um dem vorzubeugen, empfehlen wir
die regelmäßige Verwendung eines
Massageschwammes z.B. nach dem
Duschen, oder eines Körper-Peelings.
Beweglicher Kopf (Abb. 3)
• Der Epilierkopf bewegt sich seitwärts
zur raschen Entfernung von kurzen
Haaren.
Diese Funktion begünstigt eine wirkungsvolle Haarentfernung.
Haarentfernung an Armen und Beinen
(Abb. 4)
Wichtig für die Epilation an Armen und
Beinen:
Halten Sie den Epilator im rechten
Winkel (90°) zur Haut.
Ein starker Druck gegen die Haut oder
8
Refine_ES2013_EU.8.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:44
Weitere praktische Hinweise
Reinigung (Abb. 5)
9
Refine_ES2013_EU.9.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:45
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:26 ページ 10
B485420_ES2013_EU_Tori
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:26 ページ 11
6
Schalten Sie vor dem Reinigen das
Gerät aus und ziehen Sie den
Netzstecker ab.
Drücken Sie die Entriegelungstasten und
nehmen Sie den Kopf vom Gehäuse.
Bürsten Sie den Epilierkopf aus.
Während der Reinigung können Sie die
Epilierscheiben mit der Hand drehen.
Achten Sie bitte darauf, dass Sie die
Hautschutzvorrichtung während der
Reinigung nicht beschädigen.
In gewissen Fällen kann es schwierig
sein die Haare aus den Scheiben zu
entfernen. Halten Sie in diesem Fall
den Epilator nach unten, schalten Sie
ihn einige Male ein und aus und
reinigen Sie ihn erneut mit der Bürste.
(Kontrollieren Sie vor dem Reinigen
immer, ob der Epilator ausgeschaltet ist.)
Beim Abnehmen des Aufsatzes darf der
Metallteil an der Seite der Scheiben
nicht berührt werden.
Verwenden Sie zum Reinigen keine
anderen Bürste als die Bürste aus dem
Zubehör.
Zur Desinfektion der Epilierscheiben
bitte nur reinen Alkohol verwenden.
Zur Desinfektion der Epilierwalze bitte
reinen Alkohol verwenden.
Achtung! Das Gehäuse nur mit einem
feuchten Tuch abwischen. Alkohol kann
zur Verfärbung oder Verformung des
Gehäuses führen.
Bringen Sie nach dem Reinigen bitte
wieder die Schutzkappe auf dem
Epilierkopf an.
• Wie bei allen Elektrogeräten darf auch
das Epiliergerät nicht mit Wasser in
Berührung gebracht werden.
• Halten Sie das Gerät von Kindern fern.
• Ziehen Sie das Gerät niemals am
Kabel aus der Steckdose.
• Niemals mit nassen Händen den
Netzstecker ziehen oder ihn in die
Steckdose stecken
• Nicht beim Baden oder Duschen
gebrauchen.
• Ziehen Sie den Stecker des Gerätes
immer sofort nach Gebrauch aus der
Steckdose.
• Verwenden Sie dieses Gerät nur für
den für ihn vorgesehenen Zweck, wie
es in diesem Handbuch beschrieben
ist. Verwenden Sie nur Zusatzteile,
die ausdrücklich vom Hersteller
empfohlen werden.
• Stecken Sie niemals Gegenstände in
die Öffnungen des Gerätes, oder
lassen Sie Gegenstände hineinfallen.
• Halten Sie das Gerät von offener
Flamme fern.
• Verwenden Sie das Gerät nicht mit
einem beschädigten oder defekten
Epilierkopf.
• Schließen Sie immer zuerst das
Netzkabel am Epiliergerät an, bevor
Sie den Netzstecker an einer
Netzsteckdose anschließen. Schalten
Sie zum Lösen den Ein/Aus-Schalter
in die Position 0 und ziehen Sie erst
danach den Netzstecker aus der
Steckdose.
• Verwenden Sie ausschließlich das
mitgelieferte Netzkabel.
• Das Netzkabel darf nicht gezogen,
verdreht oder stark gebogen werden.
• Das Netzkabel darf locker um das
Gerät aufgewickelt werden.
Warnung
Halten Sie den Apparat trocken.
Vorsicht
08-12-12
15:32:22
• Bringen Sie ein beschädigtes oder
defektes Gerät zu einem Kundendienst oder zu einer autorisierten
Kundendienststelle.
Versuchen Sie nicht, das Gerät weiter
zu benutzen oder eigenhändig zu
reparieren.
Neben einer möglichen Verletzungsgefahr verlieren Sie auch Ihren
Garantieanspruch.
Für Geschäftskunden in der
Europäischen Union
Bitte treten Sie mit Ihrem Händler oder
Lieferanten in Kontakt, wenn Sie
elektrische und elektronische Geräte
entsorgen möchten. Er hält weitere
Informationen für sie bereit.
Durch die Luft übertragener akustischer
Lärm: 66 (dB (A) bei 1 pW)
Benutzerinformationen zur
Entsorgung von elektrischen
und elektronischen Geräten
(private Haushalte)
Informationen zur Entsorgung in
Ländern außerhalb der Europäischen
Union
Dieses Symbol ist nur in der Europäischen Union gültig.
Entsprechend der grundlegenden
Firmengrundsätzen der
Panasonic-Gruppe wurde
ihr
Produkt
aus
hochwertigen Materialien
und Komponenten entwickelt und hergestellt, die
recycelbar und wieder
verwendbar sind.
Dieses Symbol auf Produkten und/oder
begleitenden Dokumenten bedeutet,
dass elektrische und elektronische
Produkte am Ende ihrer Lebensdauer
vom Hausmüll getrennt entsorgt
werden müssen.
Bringen Sie bitte diese Produkte für die
Behandlung, Rohstoffrückgewinnung
und Recycling zu den eingerichteten
kommunalen Sammelstellen bzw.
Wertstoffsammelhöfen, die diese Geräte
kostenlos entgegennehmen.
10
Refine_ES2013_EU.10.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:32
Die ordnungsgemäße Entsorgung dieses
Produkts dient dem Umweltschutz und
verhindert mögliche schädliche Auswirkungen auf Mensch und Umwelt, die
sich aus einer unsachgemäßen Handhabung der Geräte am Ende Ihrer
Lebensdauer ergeben könnten.
Genauere Informationen zur nächstgelegenen Sammelstelle bzw. Recyclinghof
erhalten Sie bei Ihrer Gemeindeverwaltung.
11
Refine_ES2013_EU.11.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:32
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 13
7
08-12-12
15:32:22
12
Refine_ES2013_EU.12.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:32
13
Refine_ES2013_EU.13.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:32
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 14
B485420_ES2013_EU_Tori
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 15
8
08-12-12
15:32:22
14
Refine_ES2013_EU.14.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:32
15
Refine_ES2013_EU.15.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:32
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 16
B485420_ES2013_EU_Tori
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 17
9
08-12-12
15:32:23
16
Refine_ES2013_EU.16.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:32
17
Refine_ES2013_EU.17.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:32
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 19
10
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
08-12-12
15:32:23
18
Refine_ES2013_EU.18.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:32
19
Refine_ES2013_EU.19.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:33
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 21
11
08-12-12
15:32:23
20
Refine_ES2013_EU.20.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:35
Refine_ES2013_EU.21.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:35
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 23
12
08-12-12
15:32:23
bij
22
Refine_ES2013_EU.22.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:35
23
Refine_ES2013_EU.23.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:35
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 24
B485420_ES2013_EU_Tori
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 25
13
08-12-12
15:32:23
24
Refine_ES2013_EU.24.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:35
Refine_ES2013_EU.25.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:35
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 26
B485420_ES2013_EU_Tori
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 27
14
08-12-12
15:32:23
26
Refine_ES2013_EU.26.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:36
27
Refine_ES2013_EU.27.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:36
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 29
15
08-12-12
15:32:23
28
Refine_ES2013_EU.28.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:37
Refine_ES2013_EU.29.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:37
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 30
B485420_ES2013_EU_Tori
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 31
16
Advarsel
Hold apparatet tørt.
08-12-12
15:32:24
30
Refine_ES2013_EU.30.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:37
31
Refine_ES2013_EU.31.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:38
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 32
B485420_ES2013_EU_Tori
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 33
17
08-12-12
15:32:24
32
Refine_ES2013_EU.32.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:39
33
Refine_ES2013_EU.33.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:39
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 35
18
•
•
•
•
08-12-12
15:32:24
34
Refine_ES2013_EU.34.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:39
35
Refine_ES2013_EU.35.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:39
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 36
B485420_ES2013_EU_Tori
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 37
19
08-12-12
15:32:24
36
Refine_ES2013_EU.36.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:41
Refine_ES2013_EU.37.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:34
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 38
B485420_ES2013_EU_Tori
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 39
20
08-12-12
15:32:24
et
38
Refine_ES2013_EU.38.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:34
39
Refine_ES2013_EU.39.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:34
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 41
21
08-12-12
15:32:25
40
Refine_ES2013_EU.40.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:34
41
Refine_ES2013_EU.41.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:36
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 42
B485420_ES2013_EU_Tori
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 43
22
08-12-12
15:32:25
42
Refine_ES2013_EU.42.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:38
43
Refine_ES2013_EU.43.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:38
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 45
23
PYYDÄMME LUKEMAAN TÄMÄN
KÄYTTÖOHJEEN HUOLELLISESTI
ENNEN LAITTEEN KÄYTTÖÄ.
08-12-12
15:32:26
•
•
•
•
44
Refine_ES2013_EU.44.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:39
45
Refine_ES2013_EU.45.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:39
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 46
B485420_ES2013_EU_Tori
ES2013_EU_00-47.qxd 08.11.21 15:27 ページ 47
24
08-12-12
15:32:26
46
Refine_ES2013_EU.46.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:41
47
Refine_ES2013_EU.47.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:30:41
ES2013_EU_48-75.qxd 08.11.21 15:29 ページ 48
B485420_ES2013_EU_Tori
ES2013_EU_48-75.qxd 08.11.21 15:29 ページ 49
25
08-12-12
15:32:26
48
Refine_ES2013_EU.48.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:25
49
Refine_ES2013_EU.49.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:26
ES2013_EU_48-75.qxd 08.11.21 15:29 ページ 51
26
08-12-12
15:32:26
50
Refine_ES2013_EU.50.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:27
51
Refine_ES2013_EU.51.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:27
ES2013_EU_48-75.qxd 08.11.21 15:29 ページ 53
27
08-12-12
15:32:26
52
Refine_ES2013_EU.52.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:29
53
Refine_ES2013_EU.53.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:30
ES2013_EU_48-75.qxd 08.11.21 15:29 ページ 54
B485420_ES2013_EU_Tori
ES2013_EU_48-75.qxd 08.11.21 15:30 ページ 55
28
08-12-12
15:32:27
54
Refine_ES2013_EU.54.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:30
55
Refine_ES2013_EU.55.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:30
ES2013_EU_48-75.qxd 08.11.21 15:30 ページ 56
B485420_ES2013_EU_Tori
ES2013_EU_48-75.qxd 08.11.21 15:30 ページ 57
29
08-12-12
15:32:27
56
Refine_ES2013_EU.56.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:27
57
Refine_ES2013_EU.57.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:27
ES2013_EU_48-75.qxd 08.11.21 15:30 ページ 58
B485420_ES2013_EU_Tori
ES2013_EU_48-75.qxd 08.11.21 15:30 ページ 59
30
08-12-12
15:32:27
58
Refine_ES2013_EU.58.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:28
59
Refine_ES2013_EU.59.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:28
ES2013_EU_48-75.qxd 08.11.21 15:30 ページ 61
31
08-12-12
15:32:27
60
Refine_ES2013_EU.60.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:51
61
Refine_ES2013_EU.61.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:52
ES2013_EU_48-75.qxd 08.11.21 15:30 ページ 63
32
08-12-12
15:32:28
62
Refine_ES2013_EU.62.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:52
63
Refine_ES2013_EU.63.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:52
ES2013_EU_48-75.qxd 08.11.21 15:30 ページ 65
33
08-12-12
15:32:28
64
Refine_ES2013_EU.64.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:34:01
65
Refine_ES2013_EU.65.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:34:03
ES2013_EU_48-75.qxd 08.11.21 15:30 ページ 67
34
08-12-12
15:32:29
66
Refine_ES2013_EU.66.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:34:03
67
Refine_ES2013_EU.67.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:34:04
ES2013_EU_48-75.qxd 08.11.21 15:31 ページ 69
35
08-12-12
15:32:29
68
Refine_ES2013_EU.68.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:20
69
Refine_ES2013_EU.69.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:20
ES2013_EU_48-75.qxd 08.12.12 10:13 ページ 71
36
08-12-12
15:32:29
70
Refine_ES2013_EU.70.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:21
71
Refine_ES2013_EU.71.p1.pdf
Refine_08-12-12
10:16:35
ES2013_EU_48-75.qxd 08.11.21 15:31 ページ 73
37
08-12-12
15:32:29
72
Refine_ES2013_EU.72.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:28
73
Refine_ES2013_EU.73.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:29
ES2013_EU_48-75.qxd 08.11.21 15:31 ページ 75
38
08-12-12
15:32:30
74
Refine_ES2013_EU.74.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:30
75
Refine_ES2013_EU.75.p1.pdf
Refine_08-11-21
15:33:31
Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Herunterladen PDF

Werbung

In anderen Sprachen

Es wurden nur seiten des dokuments in Deutscher sprache angezeigt