Bosch EH475ME11E/01, EH470FBB1E/21, EH475MG11E/01, EH475ME11E/21, PIE375N14E/21, EH375ME11E, EH470FBB1E, EH475ME11E/20, PIE375C14E/21, PIE375C14E/20 Instruction manual


Add to my manuals
13 Seiten

Werbung

Bosch EH475ME11E/01, EH470FBB1E/21, EH475MG11E/01, EH475ME11E/21, PIE375N14E/21, EH375ME11E, EH470FBB1E, EH475ME11E/20, PIE375C14E/21, PIE375C14E/20 Instruction manual | Manualzz
*9000309461*
Û
Ø
Ú
Þ
â
é
×
ì
9000309461 940908
ê
Ù
ó
Ý
ë
ô
î
Monteringsveiledning
Οδηγίες εγκατάστασης
Monteringsanvisning
Asennusohje
Instrukcja montażu
Montaj kılavuzu
Инструкция по монтажу
‘
[
%
5
'
ƒ&
(
$
PLQ
$ PLQ
D
(
E
PLQ %
PLQ
PLQ
&
'
PLQ
PLQ
PLQ PLQ
&
ƒ
PLQ PLQ
PLQ
D
E
PLQ
PLQ
PLQ
91a
/
1
9
9
de
Ø Montageanleitung
Wichtige Hinweise
Sicherheitshinweis: Die Sicherheit beim Gebrauch des Gerätes
ist nur gewährleistet, wenn der Einbau technisch korrekt und
gemäß dieser Montageanleitung vorgenommen wurde. Für
Schäden, die durch einen unsachgemäßen Einbau entstehen,
haftet der Monteur.
Elektrischer Anschluss: Er muss von einem konzessionierten
Fachmann vorgenommen werden. Dabei gelten die Bestimmungen der örtlichen Stromversorger.
Anschlusstypen: Das Gerät gehört zur Schutzklasse I und darf
nur in Kombination mit einem geerdeten Anschluss verwendet
werden.
Der Hersteller übernimmt keine Verantwortung für Betriebsstörungen oder mögliche Schäden die auf eine fehlerhafte elektrische Installation zurückzuführen sind.
Einbau: Das Gerät muss fest angeschlossen werden und es
müssen beim festen Anschluss gemäß den Montagevorschriften
Trennungsmöglichkeiten vorhanden sein.
Einbau unter der Arbeitsplatte: Induktionskochfelder dürfen nur
über Schubfächern, Backöfen mit Gebläse desselben Herstellers oder Geschirrspülern desselben Herstellers eingebaut werden. Unter dem Kochfeld dürfen keine Kühlschränke, Backöfen
ohne Gebläse oder Waschmaschinen eingebaut werden.
Netzkabel: Das Netzkabel nicht einklemmen oder über scharfe
Kanten führen. Wenn sich unter dem Kochfeld ein Backofen
befindet, das Kabel über die hinteren Kanten des Backofens bis
zur Anschlussdose führen. Das Netzkabel muss so angebracht
werden, dass heiße Teile des Kochfelds oder Backofens nicht
berührt werden.
Arbeitsplatte: Sie muss eben, horizontal und stabil sein. Die
Anweisungen des Arbeitsplatten-Herstellers beachten.
Garantie: Ein unsachgemäßer Einbau, Anschluss oder eine fehlerhafte Montage führen zum Verlust der Garantie.
Hinweis: Jegliche Arbeiten am Geräteinneren, einschließlich
dem Austausch des Netzkabels, müssen vom eigens dafür ausgebildeten Kundendienst vorgenommen werden.
Vorbereitung der Einbaumöbel, Abb. 1/2/3
Einbaumöbel: Sie müssen bis mindestens 90 °C temperaturbeständig sein.
Ausschnitt: Späne nach den Ausschnittarbeiten entfernen.
Schnittflächen: Mit hitzebeständigem Material versiegeln.
Einbau über einem Schubfach, Abbildung 2a
Im Schubfach befindliche Metallgegenstände können durch den
Rückstrom der Luft, bei der Belüftung des Kochfelds hohe Temperaturen erreichen. Daher wird empfohlen einen Zwischenboden einzubauen.
Zwischenboden: Ein geeignetes Zubehörteil kann über unseren
Kundendienst bezogen werden. Die Artikelnummer für dieses
Zubehörteil lautet 448964.
Arbeitsplatte: Sie muss mindestens 20 mm dick sein.
Der Abstand zwischen dem oberen Bereich der Arbeitsplatte
und dem oberen Bereich des Schubfachs muss 65 mm betragen.
Montage über einem Backofen, Abbildung 2b
Ablage: Muss über eine Mindestdicke von 30 mm verfügen.
Hinweis: Schlagen Sie in der Montageanleitung für den Backofen nach, falls der Abstand zwischen Kochfeld und Backofen
vergrößert werden muss.
Belüftung: Der Abstand zwischen Backofen und Kochfeld muss
mindestens 5 mm betragen.
Einbau über dem Geschirrspüler
Es muss ein Zubehörteil dazwischen eingebaut werden. Zubehörteile erhalten Sie bei unserem Kundendienst. Die Artikelnummer für dieses Zubehörteil lautet 448964.
Arbeitsplatte: Sie muss mindestens 20 mm und darf höchstens
40 mm dick sein.
Es muss folgender Abstand zwischen dem oberen Bereich der
Arbeitsplatte und dem oberen Bereich des Geschirrspülers eingehalten werden:
■ 60 mm bei Einbau über einem Kompakt-Geschirrspüler.
■ 65 mm bei Einbau über einem normalen Geschirrspüler.
Gebläse, Abbildung 3
Für die Lüftung des Kochfelds ist Folgendes notwendig:
■ Eine Öffnung im oberen Bereich der Rückwand des Möbels
(Abb. 3a).
■ Ein Abstand zwischen der Rückwand des Möbels und der
Küchenwand (Abb. 3b).
Einbau des Geräts, Abb. 4/5
Hinweis: Zum Einbauen des Kochfeldes Schutzhandschuhe verwenden. Die nicht sichtbaren Flächen können scharfe Kanten
aufweisen.
1. Die mitgelieferten Verankerungen einbauen (Abb. 4).
Hinweis: Keine elektrischen Schraubendreher verwenden.
2. Das Gerät ans Stromnetz anschließen und auf ordnungsgemäßen Betrieb überprüfen.
– Hinweise zur elektrischen Spannung siehe Typenschild.
– Nur nach dem Anschlussplan anschließen (Abb. 5).
1. Braun
2. Blau
3. Gelb und grün
Hinweis: Je nach Anschlussart muss eventuell die Anordnung
der vom Werk gelieferten Klemmen verändert werden.
Ausbau des Geräts
Das Gerät von der Stromzufuhr trennen.
Die Halterungen entfernen.
Entnehmen Sie das Kochfeld, indem Sie von unten dagegen
drücken.
Achtung!
Schäden am Gerät! Versuchen Sie nicht, das Gerät durch
Hebeln von oben zu entnehmen.
en
pl
ë Instrukcja montażu
tr
ô
Montaj kılavuzu

Werbung

Was this manual useful for you? Ja Nein
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Key Features

  • Black Built-in
  • 2 zone(s) Ceramic Zone induction hob
  • Timer
  • Control type: Touch

Related manuals

Werbung

In anderen Sprachen

Es wurden nur seiten des dokuments in Deutscher sprache angezeigt