Fagor CC-70D Bedienungsanleitung

Hinzufügen zu Meine Handbücher
17 Seiten

Werbung

Fagor CC-70D Bedienungsanleitung | Manualzz
portada.qxd
23/6/06
10:22
Página 1
ES PT EN FR DE IT EL -
El fabricante se reserva los derechos de modificar los modelos descritos en este Manual de Instrucciones.
O fabricante, reserva-se os direitos de modificar os modelos descritos neste Manual de Instruções.
The manufacturer reserves the right to modify the models described in this User’s Manual.
Le fabricant se réserve le droit de modifier les modèles décrit dans le présente notice.
Der Hersteller behält sich das Recht vor, die in dieser Gebrauchsanweisung beschrieben Modelle zu verändern.
Il fabbricante si riserva il diritto a modificare i modelli descritti in questo Manuale d’Istruzioni.
O k·t·ÛkÂv·Ût‹ç ‰È·tËp› ·okÏÂÈÛtÈk¿ to ‰Èk·›ˆÌ· v· tpoooÈ‹Û› t· Ìovt¤Ï· ou ÂpÈyp¿ºovt·È Ûto ·pfiv Evtuo O‰ËyÈÒv.
A gyártó fenntartja magának a jogot a használati útmutatóban közölt műszaki adatok megváltoztatására.
Výrobce si vyhrazuje právo modifikovat modely popsané v tomto uživatelském návodu.
Výrobca si vyhradzuje právo modifikovať modely opísané v tomto užívateľskom návode.
Producent zastrzega sobie prawo do modyfikowania modeli opisanych w niniejszej instrukcji obsługi.
Производителя си запазва правото променя моделите описани в този наръчник.
Производитель оставляет за собой право замены модели, описанные в данном Руководстве пользователя.
MANUAL DE INSTRUCCIONES
MANUAL DE INSTRUÇÕES
INSTRUCTIONS FOR USE
MANUEL D’UTILISATION
GEBRAUCHSANWEISUNG
MANUALE DI ISTRUZIONI
ENTY¶√ √¢∏°πøN
HU CZ SK PL BG RU -
HASZNÁLATI ÚTMUTATÓ
NÁVOD K POUŽITÍ
NÁVOD NA POUŽITIE
INSTRUKCJA OBSŁUGI
ИНСТРУКЦИЯ ЗА УПОТРЕБА
ИНСТРУКЦИЯ ПО ЭКСПЛУАТАЦИИ
MOD.:
CC-70D
N.I.F. F-20.020.517 - Bº. San Andrés, nº 18 • Apartado 49 - 20500 MONDRAGON (Guipúzcoa) ESPAÑA
N.I.F. F-20.020.517 - Bº. San Andrés, nº 18 •
Apartado 49 - 20500 MONDRAGON (Guipúzcoa) ESPAÑA
Junio 2006
portada.qxd
23/6/06
10:22
Página 2
ES
6
14
1. DEFINICIÓN DEL PRODUCTO (Fig. 1)
7
13
8
9
11
10
8
12
13
12
7
9
11
10
a
b
c
d
15
1
e
f
4
g
5
Fig. 3
Fig. 4
35ºC
2
Antihielo
3
18ºC
1
interior
23/6/06
10:24
Página 1
interior
23/6/06
10:24
Página 2
•
•
•
•
•
interior
23/6/06
10:24
Página 3
interior
23/6/06
10:24
Página 8
Wattage: 2000 W
Voltage: 230 V
Remote control: requires two button
batteries AG 13 or LR 44 (included)
Fig. 2
Fig. 3
Fig. 4
35ºC
Frost check
18ºC
9
interior
23/6/06
10:24
Página 9
interior
23/6/06
10:24
Página 10
OPERATION
interior
23/6/06
10:24
Página 11
12
interior
23/6/06
10:24
Página 12
Fig. 3
Fig. 4
35ºC
Anti-givre
18ºC
13
interior
23/6/06
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
10:24
Página 13
interior
23/6/06
10:24
Página 14
•
•
•
•
•
interior
23/6/06
10:24
Página 15
interior
23/6/06
10:24
Página 16
DE
1. PRODUKTBESCHREIBUNG (Abb. 1)
2. TECHNISCHE MERKMALE
1. Kontrolleinheit
2. Basis
3. Sicherheitsschalter
4. Fernbedienungempfänger
5. Vorderes Gitter
6. Leuchtmelder
7. Knopf zum Anschalten
8. Knopf zur Funktion
9. Knopf zur Auswahl der Temperatur
10. Zeitschaltuhr
11. Knopf für die Schwenkbewegung
12. Knopf 13. Knopf +
14. LCD - Anzeige
15. Fernbedienung
Leistung: 2000 W
Spannung: 230 V
Fernbedienung: Benötigt zwei
Knopfbatterien AG 13 oder LR 44
(beiliegend)
3. WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
• Lesen Sie vor der ersten Inbetriebnahme
des Geräts aufmerksam diese Anleitung
durch und bewahren Sie sie für das
spätere Nachschlagen sorgfältig auf.
• Überprüfen Sie vor der Inbetriebnahme,
dass die Spannung im Gebäude mit der
übereinstimmt, die auf der Typenplakette
angegeben ist.
• Das Gerät muss bei Transport stets an
den Griffen getragen werden.
• Halten Sie wenigstens einen Meter
Abstand um das Gerät von brennbaren
Stoffen, wie Möbeln, Kissen, Bettwäsche,
Papiere, Kleidung und Gardinen.
• Sie müssen höchste Vorsicht walten
lassen, wenn Sie den Heizer in der Nähe
von Kindern oder behinderten Personen
betreiben. Sie dürfen das Gerät nicht
unbeaufsichtigt betreiben. Vermeiden Sie
es, den Heizer während des Schlafens
zu benutzen.
• Ziehen Sie das Kabel nicht über scharfe
Kanten oder verhindern Sie, dass es von
schweren Gegenständen eingeklemmt
wird.
• Ziehen Sie den Netzstecker aus der
Steckdose, wenn Sie das Gerät nicht
benutzen.
• Ziehen Sie den Stecker niemals am
Kabel aus der Steckdose. Schalten Sie
erst das Gerät aus und ziehen Sie das
Kabel danach am Stecker aus der
Steckdose.
• Dieses Gerät ist nur für den häuslichen
Gebrauch bestimmt. Benutzen Sie es
nicht um Rohre aufzutauen oder zur
Verhinderung von ihrem Einfrieren.
Hängen Sie keine Kleider über das
Gerät, um sie zu trocknen.
• Decken Sie es nicht mit Kleidern ab oder
Symbole auf der Anzeige
a. Dauerhafte Funktion
b. Ventilator
c. Modus
d. Symbol der Schwenkbewegung
e. Temperatur
f. Zeitschaltuhr
g. Temperatur in Grad
Abb.2
Niedrige Leistung
Abb.3
Hohe Leistung
Nur Ventilator
Abb.4
35ºC
Frostschutz
18ºC
17
interior
23/6/06
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
10:24
Página 17
legen brennbare Gegenstände, wie
Kissen, Zeitungen, Gardinen, etc darauf.
Schließen Sie den Heizer nicht an
lockeren oder beschädigten Steckdosen
an.
Waschen Sie ihn nicht mit Wasser ab,
noch fassen Sie ihn mit feuchten Händen
an.
Berühren Sie den Heizer während des
Betriebs nicht, denn das Schutzgitter
wird heiß und es besteht die Gefahr sich
zu verbrennen.
Wickeln Sie das Kabel nicht fest um das
Gerät, es könnte dabei zerstört oder
seine Isolation beschädigt werden.
Benutzen Sie das Gerät nicht, wenn das
Kabel oder der Stecker beschädigt sind.
Wenn Funktionsstörungen auftreten, es
herunter gefallen ist oder ein Problem
auftritt, wenden Sie sich bitte an einen
autorisierten Technischen Kundendienst,
um Risiken zu vermeiden.
Benutzen Sie das Gerät nicht im Freien.
Das Gerät dürfen Sie nicht in der Nähe
von Badewannen, Duschen,
Schwimmbecken oder einem Behälter
mit Wasser verwenden. Wenn der Heizer
feucht wird, trennen Sie ihn von der
Stromzufuhr, bevor Sie ihn anfassen.
Durch die Feuchtigkeit besteht die
Gefahr eines Stromschlags, auch wenn
es ausgeschaltet ist.
Stellen Sie das Gerät nicht direkt unter
eine installierte Stromzufuhr
Ziehen Sie das Kabel nicht unter
Teppichen hindurch oder bedecken Sie
es mit Bettvorlegern, Brücken oder
ähnlichem. Führen Sie Kabel entfernt
von Laufzonen entlang, wo man nicht
darauf tritt oder darüber stolpert.
Stecken Sie keine Gegenstände in die
Öffnungen des Geräts, die können den
Heizer beschädigen und auch zu einem
Stromschlag oder einem Brand führen
Benutzen Sie das Gerät nicht an Orten,
wo Benzin, Farben oder brennbare
Flüssigkeiten gelagert werden, auch
wenn er über Teile zum Schutz vor
Funken verfügt.
Benutzen Sie den Heizer nicht über eine
Zeitschaltuhr oder Einrichtungen die ihn
automatisch anschalten. Es besteht
•
•
•
•
Brandgefahr, falls der Heizer falsch
aufgestellt ist oder zugedeckt ist.
Um eine Überlastung und ein
durchbrennen der Sicherung zu
vermeiden, versichern Sie sich, dass
kein anderes Gerät an diese Steckdose
angeschlossen ist.
Benutzen Sie diesen Heizer nur für den
in dieser Anleitung beschriebenen
Zweck. Jede andere Anwendung ist
nicht vom Hersteller empfohlen und
kann zu einem Brand, einem
elektrischen Schlag und anderen
Schäden an Gegenständen und
Personen führen.
Vermeiden Sie den Gebrauch von
Verlängerungen, denn der Heizer könnte
überlastet werden und einen Brand
verursachen.
Stellen Sie das Gerät nur in vertikaler
Position auf einer ebenen und stabilen
Oberfläche auf. Das Gerät wird nicht
funktionieren, wenn es nicht adäquat
aufgestellt wurde.
WICHTIG: Bedecken Sie das
Gerät niemals während des
Betriebs, denn es könnte sich
eine gefährliche Überhitzung
ergeben.
4. FUNKTION
Das Gerät verfügt über einen
Sicherheitsschalter in der Basis, der
verhindert dessen weiteren Betrieb, falls es
umgefallen sein sollte. Stellen Sie das
Gerät auf eine ebene und stabile
Oberfläche, damit der Schalter funktioniert.
WICHTIG: Versuchen Sie in keinem Fall
das Sicherheitssystem in irgend einer
Weise zu blockieren.
• Versichern Sie sich, dass der Heizer auf
einer ebenen und stabilen Fläche steht,
bevor Sie ihn ans Stromnetz
anschließen. Einmal angeschlossen,
zeigt die LCD - Anzeige die Temperatur
im Raum an.
18
interior
23/6/06
10:25
Página 18
FUNKTIONEN
Funktion Frostschutz (frost watch):
Funktionsmodus
Nachdem Sie die Funktion Frostschutz
ausgewählt haben, wie es im Abschnitt
„Funktion für die Temperatur" beschrieben
ist, ist der Heizer solange außer Betrieb, bis
die Temperatur unter 4ºC fällt. Wenn das
der Fall ist, schaltet die Funktion
Frostschutz automatisch einen Zyklus des
Heizers ein, damit er nicht einfriert.
• Drücken Sie den Knopf
um den
gewünschten Modus für die Funktion
festzulegen: niedrid, hoch oder nur
Ventilator.
• Um den Modus zu wechseln, drücken
Sie noch einmal diesen Knopf. Die
Anzeige für den Modus auf der Anzeige
(c) zeigt den gewählten Modus an. Bei
jedem Drücken dieses Knopfs ändert
sich die von Ihnen gewählte
Geschwindigkeit nach der Sequenz, die
in Abbildung 3 angezeigt ist.
Funktion Zeitschaltuhr
• Drücken Sie den Knopf für die
Zeitschaltuhr
um die Zeit für die
Funktion des Geräts einzustellen.
• Drücken Sie den Knopf der Zeitschaltuhr.
Danach erscheit auf der Anzeige die
Einstellungsmöglichkeit für die Zeit in
Stunden und Minuten und das Symbol
für die Zeitschaltuhr (f). Das Symbol für
die kontinuierliche Funktion
verschwindet.
Hinweis: Werksseitig wurde die Zeit auf 0
gestellt und wenn keine Einstellung
vorgenommen wird, wird das Symbol der
Zeitschaltuhr (f) nach einigen Sekunden
wieder durch das Symbol für den
kontinuierlichen Betrieb (a) ersetzt.
• Benutzen Sie die Pfeile
und
um
die Zeit für die Funktion zwischen einer
und zehn Stunden zu wählen.
• Einige Sekunden danach wird wieder die
Temperatur im Raum angezeigt,
nachdem die Zeitschaltuhr eingestellt
worden ist.
• Das Symbol der Zeitschaltuhr (f) bleibt
während dieser Zeit angezeigt. Wenn die
Zeit abgelaufen ist, schaltet sich der
Heizer ab. Alle zuvor vorgenommenen
Einstellungen werden gelöscht und wenn
Sie das Gerät das nächste Mal in Betrieb
nehmen, arbeitet es wieder mit den
Einstellungen ab Werk.
• Die Funktion für die Zeitschaltuhr können
Sie abschalten, wenn Sie den Knopf
so lange gedrückt halten, bis das
Symbol für die Zeitschaltuhr (f)
verschwindet. Dann erscheint das
Symbol für den kontinuierlichen Betrieb
(a) wieder.
• Die verbleibende Restzeit kann überprüft
Funktion für die Temperatur
• Mit dieser Funktion können Sie die
gewünschte Temperatur auswählen
deseada.
• Wenn Sie den Knopf
drücken,
erscheint die ausgewählt Temperatur,
voreingestellt wurden ab Werk 23 ºC.
• Um die gewünschte Temperatur zu
wählen, benutzen Sie die Knöpe
und
. Sie können im Bereich
zwischen 18 ºC bis 35 ºC auswählen und
die Funktion Frostschutz einstellen,
wenn Sie der Sequenz der Abbildung 4
folgen.
• Einige Sekunden, nachdem Sie die
gewünschte Temperatur ausgewählt
haben, zeigt die Anzeige wieder die
Temperatur im Raum an.
• Den Heizer schaltet sich ein, um die
gewünschte Temperatur zu erreichen:
Erreicht er sie, schaltet er sich ab. Wenn
die Temperatur unter die angewählte
Temperatur fällt, beginnt er wieder mit
dem Betrieb.
• Die Kontrolle für die Temperatur kann
ausgeschaltet werden. Drücken Sie dazu
den Knopf
bis das Symbol für die
Temperatur (e) verschwindet. Der Heizer
arbeitet dann in kontinuierlicher Form.
• Die Kontrolle für die Temperatur kann
überprüft werden, wenn Sie den Knopf
drücken.
.
19
interior
23/6/06
10:25
Página 19
werden, wenn Sie einmal auf den Knopf
für die Zeitschaltuhr drücken.
WARNUNG: Tauchen Sie den Heizer
NICHT in Wasser ein oder erlauben Sie es
nicht, dass sein Inneres feucht wird, denn
das könnte zu einem elektrischen Schlag
führen.
Schwenkbewegung
Die Schwenkbewegung können Sie in jeder
Funktionsweise des Geräts benutzen.
Um diese Funktion zu aktivieren, drücken
Sie den Knopf (4) und zum Deaktivieren
drücken Sie noch einmal den gleichen
Knopf.
6. LAGERUNG
• Bewahren Sie den Heizer in einem
trockenen Raum auf. Rollen Sie das
Kabel zu einer Rolle auf und sichern Sie
es mit einem Band.
FUNKTION
• Um den Heizer in Betrieb zu nehmen,
drücken Sie den Knopf
. Um das
Gerät zu bedienen,
können Sie die Fernbedienung oder die
Knöpfe des Geräts benutzen. Wenn Sie
das Gerät einschalten, leuchtet die
Kontrollanzeige an, die Symbole der
Abbildung 2 erscheinen auf der
Anzeige und der Heizer beginnt mit der
voreingestellten Temperatur von 23 ºC in
kontinuierlicher Form zu arbeiten.
• Benutzen Sie die Funktion, welche sich
am Besten an ihre Erfordernisse
anpasst, nach den Vorgaben, wie sie im
Abschnitt "FUNKTIONEN" gemacht
wurden.
• Um das Gerät abzuschalten, drücken
Sie erneut den Knopf
.
7. INFORMATION ZUR
ORDNUNGSGEMÄSSEN
ENTSORGUNG ELEKTRISCHER UND
ELEKTRONISCHER ALTGERÄTE
Am Ende seiner Nutzzeit
darf das Produkt NICHT
zusammen mit dem
Hausmüll beseitigt werden.
Es kann zu den eigens von
den örtlichen Behörden
eingerichteten
Sammelstellen oder zu den Fachhändlern,
die einen Rücknahmeservice anbieten,
gebracht werden. Die getrennte Entsorgung
eines Haushaltsgerätes vermeidet mögliche
negative Auswirkungen auf die Umwelt und
die Gesundheit, die durch eine nicht
vorschriftsmäßige Entsorgung bedingt sind.
Zudem ermöglicht sie die Wiederverwertung
der Bestandteile des Gerätes, was
wiederum eine bedeutende Einsparung an
Energie und Ressourcen mit sich bringt.
Zum Unterstreichen der Verpflichtung zur
Mitwirkung bei der getrennten Entsorgung
ist auf dem Produkt ein Hinweissymbol
dafür angebracht, dass dieses Produkt nicht
in üblichen Hausmüllcontainern entsorgt
werden darf.
Für weitere Informationen wenden Sie sich
bitte an die örtliche Verwaltung oder an den
Händler, bei dem Sie das Produkt erworben
haben.
5. REINIGUNG UND
INSTANDHALTUNG
• Schalten Sie das Gerät stets ab und
ziehen Sie den Netzstecker aus der
Steckdose, bevor Sie mit der Reinigung
beginne. Warten Sie stets ab, bis das
Gerät völlig abgekühlt ist, bevor Sie es
reinigen.
• Für die äußere Reinigung benutzen Sie
ein weiches und trockenes Tuch.
Benutzen Sie keine aggressive oder
kratzenden Reinigungsmittel zur äußeren
Reinigung
• Benutzen Sie einen Staubsauger, um
Staub aus dem Inneren zu saugen, wenn
dies notwendig sein sollte.
20

Werbung

Verwandte Handbücher

Herunterladen PDF

Werbung

In anderen Sprachen

Es wurden nur Seiten des dokuments in Deutscher angezeigt