Problembehandlung. Sony DPF-D710, DPF-D810, DPF-A710, DPF-D820, DPF-D1020, DPF-D720

Add to my manuals
58 Pages

advertisement

Problembehandlung. Sony DPF-D710, DPF-D810, DPF-A710, DPF-D820, DPF-D1020, DPF-D720 | Manualzz

Problembehandlung

Problembehandlung

Vor dem Einsenden des Bilderrahmens an den Reparaturdienst, sollten Sie mit den folgenden

Schritten versuchen, die Probleme selbst zu behandeln. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden

Sie sich an einen Sony-Fachhändler oder einen Sony-Reparaturdienst.

Stromversorgung

Symptom

Der Bilderrahmen ist nicht eingeschaltet.

Zu prüfendes Element

• Ist der Netzstecker richtig eingesteckt?

Ursache/Abhilfemaßnahmen c Stecken Sie den Stecker ordnungsgemäß in die Steckdose.

Anzeigen von Bildern

Wenn das Gerät eingeschaltet ist, aber keine Bilder angezeigt oder die Einstellungen nicht konfiguriert werden können, sollten Sie Folgendes überprüfen.

Symptom

Auf dem

Bildschirm werden keine Bilder angezeigt.

Bilder werden nicht in der

Reihenfolge des

Aufnahmedatums wiedergegeben.

Zu prüfendes Element

• Ist eine Speicherkarte ordnungsgemäß eingesetzt?

• Enthält die Speicherkarte

Bilder, die mithilfe einer

Digitalkamera oder eines anderen Geräts gespeichert wurden?

• Ist das Dateiformat mit dem

DCF-Format kompatibel?

• Wurden diese Bilder von einem Computer gespeichert?

• Wurden diese Bilder auf einem Computer bearbeitet?

Ursache/Abhilfemaßnahmen c Setzen Sie eine Speicherkarte ordnungsgemäß ein.

(Seite 13)

c Setzen Sie eine Speicherkarte mit Bildern ein.

c Überprüfen Sie, ob die Bilder in einem

Format gespeichert sind, das angezeigt werden kann. (Siehe Bedienungsanleitung

– „Technische Daten“) c Eine Datei, die nicht DCF-kompatibel ist, kann mit dem Bilderrahmen möglicherweise nicht angezeigt werden, selbst wenn sie auf einem Computer angezeigt werden kann.

c Wenn Sie eine Bilddatei auf einem

Computer bearbeiten oder speichern, wurde das Datum der Datei geändert. Die

Bilder werden daher in der Reihenfolge des geänderten Datums statt des

Aufnahmedatums angezeigt.

Fortsetzung

49 DE

Symptom

Einige Bilder können nicht angezeigt werden.

Zu prüfendes Element

• Werden die Bilder in der

Indexansicht angezeigt?

• Erscheint die unten abgebildete Markierung in der Indexansicht?

• Wurden die Bilder mithilfe einer Anwendung auf einem

Computer erstellt?

• Erscheint die unten abgebildete Markierung in der Indexansicht?

• Befinden sich im internen

Speicher oder auf der

Speicherkarte mehr als 4.999

Bilder?

Ursache/Abhilfemaßnahmen c Wenn das Bild in der Indexansicht angezeigt wird, aber nicht als Einzelbild angezeigt werden kann, ist die Bilddatei möglicherweise beschädigt, selbst wenn

Sie als Vorschaubild angezeigt werden kann.

c Eine Datei, die nicht DCF-kompatibel ist, kann mit dem Bilderrahmen möglicherweise nicht angezeigt werden, selbst wenn sie auf einem Computer angezeigt werden kann.

c Wenn die Markierung wie nebenstehend angezeigt wird, wird die Bilddatei vom

Bilderrahmen möglicherweise nicht unterstützt, da es sich um eine JPEG-Datei handelt, die mit Ihrem Computer erstellt wurde. Die Bilddatei wird möglicherweise auch unterstützt, enthält eventuell aber keine Miniaturbilddaten. Wählen Sie die

Markierung aus, und drücken Sie auf

ENTER, um zur Einzelbildanzeige zu wechseln. Wenn die nebenstehende

Markierung wieder angezeigt wird, kann das Bild nicht angezeigt werden, da sein

Format vom Bilderrahmen nicht unterstützt wird.

c Wenn die links abgebildete Markierung angezeigt wird, wird zwar die Bilddatei vom Bilderrahmen unterstützt, aber die

Miniaturbilddaten oder das Bild selbst können nicht geöffnet werden. Wählen

Sie die Markierung aus, und drücken Sie auf ENTER. Wenn die nebenstehende

Markierung wieder angezeigt wird, kann das Bild nicht angezeigt werden.

c Der Bilderrahmen kann bis zu 4.999

Bilddateien wiedergeben, speichern, löschen usw.

50 DE

Symptom

Einige Bilder können nicht angezeigt werden.

Der Dateiname wird nicht korrekt angezeigt.

Zu prüfendes Element

• Haben Sie eine Datei mithilfe eines Computers oder anderen Geräts umbenannt?

• Befindet sich auf der

Speicherkarte ein Ordner mit mehr als 8

Hierarchieebenen?

• Haben Sie eine Datei mithilfe eines Computers oder anderen Geräts umbenannt?

Ursache/Abhilfemaßnahmen c Wenn Sie eine Datei mithilfe Ihres

Computers benannt oder umbenannt haben und im Dateinamen andere als alphanumerische Zeichen verwendet haben, kann die Datei auf dem

Bilderrahmen möglicherweise nicht angezeigt werden.

c Der Bilderrahmen kann keine Bilder anzeigen, die in einem Ordner gespeichert sind, dessen Struktur 8 oder mehr Ebenen tief ist.

c Wenn Sie eine Datei mithilfe Ihres

Computers benannt oder umbenannt haben und im Dateinamen andere als alphanumerische Zeichen verwendet haben, kann der Dateiname auf dem

Bilderrahmen möglicherweise nicht ordnungsgemäß angezeigt werden. Bei einer Datei, die auf einem Computer oder einem anderen Gerät erstellt wurde, können außerdem maximal 10 Zeichen ab dem Anfang des Dateinamens angezeigt werden.

Hinweis

Es können nur alphanumerische Zeichen angezeigt werden.

Wiedergeben einer Videodatei

Symptom

Eine Videodatei wird nicht wiedergegeben.

Zu prüfendes Element

• Erscheint die unten abgebildete Markierung in der Indexansicht oder der

Einzelbildanzeige?

Die Wiedergabe mit schnellem

Vorlauf/Rücklauf ist nicht verfügbar.

Ursache/Abhilfemaßnahmen c Wenn die links dargestellte Markierung angezeigt wird, wird die Videodatei möglicherweise nicht vom Bilderrahmen unterstützt. Schlagen Sie zu Videodateien, die nicht wiedergegeben werden können, unter „Wiedergeben einer Videodatei (nur

DPF-D1020/D820/D720)“ (Seite 21)

nach.

c Die Wiedergabe mit schnellem Vorlauf/

Rücklauf einiger Videodateien ist beim

Bilderrahmen möglicherweise nicht verfügbar.

Fortsetzung

51 DE

Speichern und Löschen von Bildern

Symptom

Ein Bild lässt sich nicht speichern.

Ein Bild lässt sich nicht löschen.

Ein Bild wurde versehentlich gelöscht.

Zu prüfendes Element

• Ist die Speicherkarte schreibgeschützt?

• Befindet sich der

Schreibschutzschalter der

Speicherkarte in der Position

[LOCK]?

• Haben Sie Bilder von einem

Computer im internen

Speicher gespeichert, ohne im internen Speicher einen

Ordner zu erstellen?

• Ist die Speicherkarte schreibgeschützt?

• Befindet sich der

Schreibschutzschalter der

Speicherkarte in der Position

[LOCK]?

• Verwenden Sie einen

„Memory Stick-ROM“?

Ursache/Abhilfemaßnahmen c Heben Sie den Schreibschutz auf, und versuchen Sie es erneut.

c Schieben Sie den Schreibschutzschalter in die Schreibposition.

• Ist die Speicherkarte voll?

c Ersetzen Sie die Speicherkarte durch eine andere mit ausreichend Speicherplatz.

Alternativ dazu können Sie nicht benötigte Bilder löschen und so

Speicherplatz freigeben. (Seite 32)

• Ist der interne Speicher voll?

c Löschen Sie nicht benötigte Bilder.

(Seite 32)

c Wenn Sie keinen Ordner erstellen, können

Sie höchstens 512 Bilder speichern.

Außerdem kann sich die Anzahl der zu speichernden Bilder je nach Länge des

Dateinamens oder des Zeichentyps verringern. Zum Speichern von Bildern von einem Computer im internen Speicher erstellen Sie einen Ordner im internen

Speicher, und speichern Sie die Bilder dann in diesem Ordner.

c Heben Sie den Schreibschutz auf, und versuchen Sie es erneut.

c Schieben Sie den Schreibschutzschalter in die Schreibposition.

• Ist dieses Bild geschützt?

— c Es ist unmöglich, ein Bild vom „Memory

Stick-ROM“ zu löschen oder diesen zu formatieren.

c Überprüfen Sie die Bildinformationen, die im Einzelansicht-Modus angezeigt

werden. (Seite 20)

c Ein Bild mit einer -Markierung ist auf „schreibgeschützt“ gesetzt. Sie können es nicht vom Bilderrahmen löschen.

c Wenn ein Bild gelöscht wurde, können

Sie es nicht mehr wiederherstellen.

52 DE

Bilderrahmen

Symptom

Nichts passiert, obwohl der

Bilderrahmen betätigt wird.

Zu prüfendes Element

Ursache/Abhilfemaßnahmen

c Schalten Sie den Strom aus (Seite 11) und

dann wieder ein.

Fernbedienung

Symptom

Trotz Betätigung der Fernbedienung werden keine

Aktionen ausgeführt.

Zu prüfendes Element

• Wurde die Batterie ordnungsgemäß in die

Fernbedienung eingelegt?

Ursache/Abhilfemaßnahmen

c Tauschen Sie die Batterie aus. (Seite 10) c Legen Sie eine Batterie ein. (Seite 10)

c Legen Sie die Batterie richtig herum ein.

(Seite 10)

— c Richten Sie das obere Ende der

Fernbedienung auf den Empfangssensor

am Bilderrahmen. (Seite 10)

c Entfernen Sie sämtliche Hindernisse zwischen der Fernbedienung und dem

Empfangssensor.

• Ist die Schutzfolie eingelegt?

c Entfernen Sie die Schutzfolie. (Seite 10)

53 DE

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

Download PDF

advertisement

Table of contents