REINIGUNG UND PFLEGE. AEG SKD71800F0


Add to My manuals
64 Pages

advertisement

REINIGUNG UND PFLEGE. AEG SKD71800F0 | Manualzz

56 www.aeg.com

5.2 Energiespartipps

• Öffnen Sie die Tür nicht zu häufig, und lassen Sie diese nicht länger offen als notwendig.

• Wenn die Umgebungstemperatur hoch ist, der Temperaturregler auf eine niedrige Temperatur eingestellt und das Gerät voll beladen ist, kann es zu andauerndem Betrieb des

Kompressors und damit zu Reif- oder

Eisbildung am Verdampfer kommen.

Stellen Sie in diesem Fall den

Temperaturregler auf eine höhere

Einstellung ein, die ein automatisches

Abtauen und damit auch einen niedrigeren Energieverbrauch ermöglicht.

5.3 Hinweise für die Kühlung frischer Lebensmittel

So erzielen Sie die besten Ergebnisse:

• Legen Sie keine warmen Lebensmittel oder dampfende Flüssigkeiten in den

Kühlschrank.

• Decken Sie die Lebensmittel ab oder verpacken Sie diese entsprechend, besonders wenn sie stark riechen.

• Legen Sie die Lebensmittel so hinein, dass um sie Luft frei zirkulieren kann.

5.4 Hinweise für die Kühlung

Tipps:

6.

REINIGUNG UND PFLEGE

WARNUNG!

Siehe Kapitel

Sicherheitshinweise.

6.1 Allgemeine Warnhinweise

ACHTUNG!

Ziehen Sie vor jeder

Wartungsmaßnahme immer den Netzstecker aus der

Steckdose.

• Fleisch (alle Sorten): Verpacken Sie

Fleisch in einem Frischhaltebeutel und legen Sie diesen auf die

Glasablage über der

Gemüseschublade.

• Bitte lagern Sie Fleisch aus

Sicherheitsgründen nur einen oder maximal zwei Tage auf diese Weise.

• Gekochte Lebensmittel, kalte

Gerichte usw.: Diese sollten abgedeckt auf eine der Ablagen gelegt werden.

• Obst und Gemüse: Gründlich reinigen und in die dafür vorgesehene(n)

Schublade(n) legen.

• Butter und Käse: Diese sollten stets in speziellen luftdichten Behältern verpackt sein oder in Aluminiumfolie bzw. in lebensmittelechte Tüten eingepackt werden, um so wenig Luft wie möglich in der Verpackung zu haben.

• Flaschen: Sie sollten mit Deckel in der

Flaschenablage in der Tür oder im

Flaschenhalter (falls vorhanden) aufbewahrt werden.

• Bananen, Kartoffeln, Zwiebeln und

Knoblauch sollten im Kühlschrank nicht unverpackt aufbewahrt werden.

Dieses Gerät enthält

Kohlenwasserstoffe in seinem Kältekreislauf. Aus diesem Grund dürfen die

Wartung und das Nachfüllen ausschließlich durch autorisiertes Fachpersonal erfolgen.

Das Zubehör des Geräts und die Innenteile eignen sich nicht für die Reinigung im

Geschirrspüler.

advertisement

Related manuals