Datenblatt deutsch

Datenblatt deutsch

5 Verkabelung

Übersicht über die Verkabelung

Anhand der Richtlinien in diesem Abschnitt können Sie informierte Entscheidungen über die

Verkabelung des Servers und die Hardwareoptionen treffen, um die Leistung zu optimieren.

Informationen zur Verkabelung von Peripheriekomponenten finden Sie im White Paper zur dichten

Bestückung (High-density Deployment) auf der HP Website ( http://www.hp.com/products/servers/ platforms ).

ACHTUNG: Achten Sie beim Verlegen der Kabel immer darauf, dass sie nicht eingeklemmt oder geknickt werden.

Speicherverkabelung

Je nach der installierten Controller-Option können die tatsächlichen Speichercontroller-Anschlüsse anders als die in diesem Abschnitt dargestellten Anschlüsse aussehen.

Verkabelung für Nicht-Hot-Plug-Laufwerke (LFF mit vier Einschüben)

An der Systemplatine angeschlossene Nicht-Hot-Plug-LFF-Laufwerksbackplane mit vier

Einschüben

Nr.

1

2

Beschreibung

Laufwerksstromkabel

Mini-SAS-Kabel

Verkabelung für Hot-Plug-Laufwerke (LFF mit vier Einschüben)

An der Systemplatine angeschlossene LFF-Laufwerksbackplane mit vier Einschüben

74 Kapitel 5 Verkabelung DEWW

Nr.

1

2

Beschreibung

Laufwerksstromkabel

Mini-SAS-Kabel

An einen P440-Controller im Erweiterungssteckplatz für halbe Bauhöhe angeschlossene LFF-

Laufwerksbackplane mit vier Einschüben

DEWW

Nr.

1

2

Beschreibung

Laufwerksstromkabel

Mini-SAS-Kabel

An einen H240-Adapter im Erweiterungssteckplatz für halbe Bauhöhe angeschlossene LFF-

Laufwerksbackplane mit vier Einschüben

Speicherverkabelung 75

Nr.

1

2

Beschreibung

Laufwerksstromkabel

Mini-SAS-Kabel

Verkabelung eines Laufwerkskäfigs mit acht Einschüben für Hot-Plug-SFF-

Laufwerke

An die Systemplatine angeschlossene SFF-Laufwerksbackplane mit acht Einschüben

Nr.

1

2

Beschreibung

Laufwerksstromkabel

Mini-SAS-Kabel

An einen P440-Controller im Erweiterungssteckplatz für halbe Bauhöhe angeschlossene SFF-

Laufwerksbackplane mit acht Einschüben

76 Kapitel 5 Verkabelung DEWW

Nr.

1

2

Beschreibung

Laufwerksstromkabel

Mini-SAS-Kabel

An einen H240-Adapter im Erweiterungssteckplatz für halbe Bauhöhe angeschlossene SFF-

Laufwerksbackplane mit acht Einschüben

DEWW

Nr.

1

2

Beschreibung

Laufwerksstromkabel

Mini-SAS-Kabel

Speicherverkabelung 77

FBWC-Verkabelung

Je nach der installierten Controller-Option können die tatsächlichen Speichercontroller-Anschlüsse anders als die in diesem Abschnitt dargestellten Anschlüsse aussehen.

FBWC-Modul-Verkabelung für in PCIe-Steckplatz 1 eingebauten Speichercontroller

FBWC-Modul-Verkabelung für in PCIe-Steckplatz 2 eingebauten Speichercontroller

78 Kapitel 5 Verkabelung DEWW

FBWC-Modul-Verkabelung für in PCIe-Steckplatz 3 eingebauten Speichercontroller

HP Smart Storage Battery-Verkabelung

HP Netzteilverkabelung

Verkabelung für HP 550 W Nicht-Hot-Plug-Netzteil

DEWW HP Smart Storage Battery-Verkabelung 79

Nr.

1

2

HP Server RPS-Verkabelung

Beschreibung

16-poliges Netzteil-Sideband-Signalkabel

24-poliges Netzteilkabel

Nr.

1

2

3

Verkabelung des optischen Laufwerks

LFF-Konfiguration mit vier Einschüben

Beschreibung

16-poliges Netzteil-Sideband-Signalkabel

24-poliges Netzteilkabel

10-poliges RPS-Kabel für GPU

80 Kapitel 5 Verkabelung DEWW

Nr.

1

2

SFF-Konfiguration mit acht Einschüben

Beschreibung

Laufwerksstromkabel

Kabel für optisches Laufwerk

Nr.

1

2

Verkabelung der vorderen I/O

LFF-Konfiguration mit vier Einschüben

DEWW

Beschreibung

Laufwerksstromkabel

Kabel für optisches Laufwerk

Verkabelung der vorderen I/O 81

Nr.

1

2

3

SFF-Konfiguration mit acht Einschüben

Beschreibung

Vorderes I/O-Kabel

Kabel des USB 2.0-Anschlusses

Kabel des Umgebungstemperatursensors

2

3

Nr.

1

82 Kapitel 5 Verkabelung

Beschreibung

Vorderes I/O-Kabel

Kabel des USB 2.0-Anschlusses

Kabel des Umgebungstemperatursensors

DEWW

GPU, Verkabelung

DEWW GPU, Verkabelung 83

Was this manual useful for you? yes no
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Download PDF

advertisement

Table of contents