Verpacken. Miele kf 8652 s 1

Add to My manuals
44 Pages

advertisement

Verpacken. Miele kf 8652 s 1 | Manualzz

– Warme Speisen oder Getränke erst außerhalb des Gerätes abkühlen lassen, um ein Antauen der bereits gefrorenen Lebensmittel zu verhindern und den Stromverbrauch nicht zu erhöhen.

Verpacken

^ Frieren Sie portionsweise ein.

Geeignete Verpackung

– Kunststoff-Folien

– Schlauch-Folien aus Polyethylen

– Alu-Folien

– Gefrierdosen

Ungeeignete Verpackung

– Packpapier

– Pergamentpapier

– Cellophan

– Müllbeutel

– gebrauchte Einkaufstüten

^ Drücken Sie die Luft aus der Verpackung heraus.

^

Verschließen Sie die Packung dicht mit

– Gummiringen

– Kunststoff-Klipsen

– Bindfäden oder

– kältebeständigen Klebebändern.

Beutel und Schlauchfolien aus Polyethylen können Sie auch mit einem

Folien-Schweißgerät verschweißen.

^

Beschriften Sie die Verpackung mit

Inhalt und Einfrier-Datum.

Gefrieren und Lagern

Vor dem Einlegen

^ Bei einer größeren Menge als 2 kg frischer Lebensmittel schalten Sie einige Zeit vor dem Einlegen der Lebensmittel die Funktion SuperFrost ein (siehe "SuperFrost verwenden").

Einlegen

Die Lebensmittel können überall in der

Gefrierzone eingefroren werden.

Sie können auch die Gefrierschubladen herausnehmen und das Gefriergut direkt auf die Glasplatten legen.

Zum Einfrieren von großem Gefriergut, wie z. B. Pute oder Wild, kann die Glasplatte zwischen zwei Gefrierschubladen herausgenommen werden. Damit erhalten Sie über zwei Schubfachhöhen

Platz.

Jede Gefrierschublade und die einzelnen Glasplatten können mit maximal 25 kg beladen werden!

^ Legen Sie das Gefriergut breitflächig auf den Boden der Gefrierschubladen oder auf die Glasplatten der

Gefrierzone, damit das Gefriergut möglichst schnell bis zum Kern gefriert.

^ Legen Sie die Packungen trocken ein, um ein Zusammen- oder Anfrieren zu vermeiden.

23

advertisement

Related manuals