Sensortasten. Miele HR 1956-1

Hinzufügen zu Meine Handbücher
148 Seiten

Werbung

Sensortasten. Miele HR 1956-1 | Manualzz

Bedienelemente

Sensortasten

Die Sensortasten reagieren auf Fingerkontakt. Jede Berührung wird mit einem Tastenton bestätigt. Diesen Tastenton können Sie ausschalten (siehe Kapitel „Einstellungen – Lautstärke – Tastenton“).

Sensortaste

Funktion

 Zum Aus- und Einschwenken der Bedienblende des

Backofens

Hinweise

Sie können die Bedienblende des Backofens automatisch oder manuell aus- und einschwenken (siehe Kapitel „Einstellungen – Schwenkblende“).

Sobald Sie die Pyrolyse-Reinigung starten, schwenkt die Bedienblende automatisch ein.

 Zum Einstellen von

Kurzzeiten oder

Alarmen

Wenn ein Menü im Display erscheint oder ein Garvorgang abläuft, können Sie jederzeit eine Kurzzeit

(z. B. zum Eierkochen) oder einen Alarm, d. h. eine feste Uhrzeit, einstellen (siehe Kapitel „Alarm +

Kurzzeit“).

 Zum Ein- und Ausschalten der Garraumbeleuchtung

Wenn das Display dunkel ist, müssen Sie den

Backofen erst einschalten, bevor diese Sensortaste reagiert.

Wenn ein Menü im Display erscheint oder ein Garvorgang abläuft, können Sie durch Auswahl von  die Garraumbeleuchtung ein- und ausschalten.

Wenn das Display dunkel ist, müssen Sie den

Backofen erst einschalten, bevor diese Sensortaste reagiert.

Je nach gewählter Einstellung erlischt die Garraumbeleuchtung bei einem Garvorgang nach

15 Sekunden oder bleibt dauerhaft eingeschaltet.

 Zum schrittweisen

Zurückspringen

23

Werbung

Verwandte Handbücher

Herunterladen PDF

Werbung

Inhaltsverzeichnis