Auftauen. Miele HR 1956-1

Hinzufügen zu Meine Handbücher
148 Seiten

Werbung

Auftauen. Miele HR 1956-1 | Manualzz

Spezialanwendungen

Auftauen

Dieses Programm wurde zum schonenden Auftauen von Gefriergut entwickelt.

Sie können eine Temperatur zwischen

25 und 50 °C einstellen.

 Wählen Sie Spezialanwendungen    .

 Wählen Sie Auftauen .

 Ändern Sie gegebenenfalls die Vorschlagstemperatur und stellen Sie die

Garzeit ein.

 Folgen Sie den Hinweisen im Display.

Die Garraumluft wird umgewälzt und das Gefriergut schonend aufgetaut.

 Salmonellengefahr!

Achten Sie beim Auftauen von Geflügel auf besondere Sauberkeit.

Verwenden Sie nicht die Auftauflüssigkeit.

Zeiten zum An- oder Auftauen

Die Zeiten richten sich nach Art und Gewicht des Gefrierguts:

Gefriergut

Hähnchen

Fleisch

Bratwurst

Fisch

Erdbeeren

Butterkuchen

Brot

  Gewicht /   Auftauzeit

[g]

[min]

800 90–120

500 60–90

1000 90–120

500 30–50

1000 60–90

300 30–40

500 20–30

500 30–50

Tipps

– Lassen Sie das Gefriergut ohne Verpackung auf dem Universalblech oder in einer Schüssel auftauen.

– Verwenden Sie zum Auftauen von

Geflügel das Universalblech mit aufgelegtem Rost. Das Gefriergut liegt dann nicht in der Auftauflüssigkeit.

– Fleisch, Geflügel oder Fisch müssen vor dem Garen nicht vollständig aufgetaut sein. Es genügt, wenn die Lebensmittel angetaut sind. Die Oberfläche ist dann weich genug, um Gewürze aufzunehmen.

110

Werbung

Verwandte Handbücher

Herunterladen PDF

Werbung

Inhaltsverzeichnis