BEDIENUNGSANLEITUNG. TEAC LS-W300


Add to My manuals
28 Pages

advertisement

BEDIENUNGSANLEITUNG. TEAC LS-W300 | Manualzz

Vor der Inbetriebnahme Aufstellung der Lautsprecher

Lesen Sie diese Hinweise vor der Inbetriebnahme.

< Wählen Sie den Aufstellungsort Ihres Geräts vorsichtig. Halten

Sie das Gerät von Orten mit direkter Sonneneinstrahlung oder von einer Hitzequelle fern. Vermeiden Sie auch Orte, die

Erschütterungen ausgesetzt sind und an denen übermäßig viel Staub vorhanden ist, sowie besonders heiße, kalte oder feuchte Orte.

< Öffnen Sie nicht das Gehäuse, da die Schaltungen dadurch beschädigt werden könnten bzw. die Gefahr eines elektrischen Schlages besteht. Falls Fremdkörper in das Gerät gelangen, wenden Sie sich an Ihren Fachhändler bzw. eine

Kundendienstfirma.

< Fassen Sie zum Abziehen des Netzkabels immer den Stecker an, und ziehen Sie nie am Kabel selbst.

< Reinigen Sie das Gerät nie mit chemischen Reinigungsmitteln, da anderenfalls das Gehäusefinish beschädigt werden kann.

Verwenden Sie zum Reinigen ein sauberes, trockenes oder leicht angefeuchtetes Tuch.

< Bewahren Sie diese Bedienungsanleitung an einem sicheren

Ort auf, um später darin nachschlagen zu können.

Sie können die Lautsprecher auf einem Regal, auf dem

Boden usw. aufstellen bzw. sie an der Wand mit im

Fachhandel erhältlichen Schrauben und Befestigungsstücke.

Befestigungsbügel

Verwenden Sie handelsübliche M5-Schrauben, um die im

Fachhandel erhältlichen Befestigungsbügel auf der Rückseite der Lautsprecher zu befestigen.

Aufstellung des Subwoofers

Der Subwoofer sollte auf einer harten, ebenen Fläche aufgestellt werden.

Bedecken Sie nicht die Frontplatte und die Lautsprechereinheit des Subwoofers.

Wenn Sie den Subwoofer waagerecht hinlegen, befestigen Sie die Füße mit einem Schraubenzieher auf der Unterseite des

Subwoofers.

Verwenden Sie die mitgelieferten schwarzen Schrauben.

Entsorgung ihrer alten elektrischen oder elektronischen

Geräte

1. Sofern ein Gerät mit dem Symbol einer durchkreuzten Abfalltonne gekennzeichnet ist, bedeutet dies, dass dessen Entsorgung gemäß der

„RICHTLINIE 2002/96/EG DES

EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES

RATES vom 27. Januar2003 über Elektround Elektronik-Altgeräte“ geregelt ist.

2. Sämtliche elektrischen und elektronischen Geräte müssen dementsprechend, getrennt vom Restmüll, den von der jeweils zuständigen städtischen oder Bundesbehörde dazu bestimmten, gesonderten Wertstoffsammlungen zugeführt werden.

3. Eine korrekte Entsorgung ihrer alten elektrischen oder elektronischen Geräte trägt in hohem Maße der

Vermeidung möglicher negativer Konsequenzen für die

Umwelt und damit auch für ihre eigene sowie die

Gesundheit Anderer bei.

4. Weiterführende Informationen bezüglich der Entsorgung ihrer alten elektrischen oder elektronischen Geräte erhalten

Sie auf Anfrage bei ihrem zuständigen Stadtbüro,

Abfallentsorgungsgesellschaft oder dem Händler, bei dem

Sie das Gerät ursprünglich erworben haben.

15

Rechter Lautsprecher

Anschlüsse

Linker Lautsprecher

A

SUBWOOFER OUT R

B

L

Verstärker

SUBWOOFER

C

16

VORSICHT

< Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung des Verstärkers aufmerksam durch, und schalten Sie die Stromversorgung aus, bevor Sie den Lautsprecher anschließen.

< Schließen Sie die mitgelieferten Lautsprecherkabel (oder andere geeignete Kabel) von den Lautsprecherklemmen an die Klemmen des Verstärkers an.

< Achten Sie darauf, die positiven Klemme + des Lautsprechers mit der entsprechenden positiven Klemme + des Verstärkers zu verbinden, und die negative Klemme _ des Lautsprechers mit der negativen Klemme _ des Verstärkers.

< Beim Anschluss an einen Verstärker, der einen höhere

Ausgangsleistung aufweist als die maximale

Nennausgangsleistung des Lautsprechers, achten Sie bitte darauf, dass die maximale Nennausgangsleistung des

Lautsprechers nicht überschritten wird, da der Lautsprecher anderenfalls beschädigt wird.

A

Lautsprecheranschlüsse

ACHTUNG

Um eine Beschädigung der Lautsprecher infolge eines

Signals mit unerwartet hohem Pegel zu vermeiden, schalten

Sie den Verstärker aus, bevor Sie die Lautsprecher anschließen.

Die schwarzen Lautsprecheranschlussklemmen repräsentieren den Minuspol _ .

Üblicherweise sind Lautsprecherboxen-Anschlusskabel gekennzeichnet. Der (farbig) markierte Leiter entspricht hierbei dem Pluspol. Verbinden Sie daher den (farbig) markierten Leiter mit dem + -Anschluss und den unmarkierten Leiter mit dem _ -Anschluss.

Isolieren Sie maximal 10 mm der Boxenkabel ab. Längere, unisolierte Enden können sehr leicht zu Kurzschlüssen führen. Verdrillen Sie die abisolierten Enden der Kabel so fest, dass keine einzelnen Drähte herausragen können:

B

Subwoofer

Für den Anschluss an die Subwoofer-Ausgangsbuchse des

Verstärkers mit dem mitgelieferten Cinch-Kabel.

C

Netzkabel

Nachdem Sie sämtliche Kabelverbindungen zwischen den

Komponenten Ihres Systems hergestellt haben, verbinden

Sie das Netzkabel mit einer Wandsteckdose.

Vergewissern Sie sich bitte, dass die Wandsteckdose, an der

Sie das Audiosystem anschließen möchten, die korrekte

Netzversorgung zur Verfügung stellt.

Ziehen Sie bitte nicht am Netzkabel. Verbinden oder ziehen

Sie stets den Stecker des Netzkabels.

ACHTUNG

Achten Sie bitte darauf, dass sich die beiden abisolierten

Enden der Kabel nicht berühren, da dies andernfalls zu

Kurzschlüssen führen kann, die möglicherweise einen Kabeloder Gerätebrand sowie irreparable Schäden an Ihrem HiFi-

System bedingen könnten.

Anschließen der Lautsprecherboxen

1. Drehen Sie die Klemmschrauben der Anschlussklemmen gegen den Uhrzeigersinn, um die Kabel anschließen zu können. Die Klemmschrauben lassen sich nicht komplett aus ihren Gewinden herausschrauben.

2. Stecken Sie die abisolierten Kabelenden in die

Anschlussöffnungen, und ziehen Sie die Klemmschrauben fest an (im Uhrzeigersinn drehen):

Achten Sie darauf, dass Sie nicht anstelle der abisolierten

Kabelenden die Kabelummantelung festgeklemmt haben.

3. Vergewissern Sie sich durch leichtes, vorsichtiges Ziehen, dass die Kabel richtig festgeklemmt sind.

17

18

Subwoofer Technische Daten

A

B

C

Lautsprecher L & R

Einheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25 mm (Hochtöner)

80 mm (Tieftöner)

Impedanz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 ohm

Leistungsaufnahme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50 W

Empfindlichkeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 84 dB

Frequenzgang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 120 Hz bis 20 kHz

Abmessungen (B x H x T) . . . . . . . . . . . . 120 x 216 x 149 mm

Gewicht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . je 1,8 kg

Subwoofer

Einheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 200 mm

Ausgangsleistung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 W

Impedanz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 ohm

Empfindlichkeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 88 dB

Frequenzgang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45 Hz bis 180 Hz

Leistungsanforderungen . . . . . . . . . . . . . . . . 230 V GS, 50 Hz

Leistungsaufnahme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100 W

Abmessungen (B x H x T) . . . . . . . . . . . . 270 x 270 x 249 mm

Gewicht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8,5 kg

Funktionen

A Laustärkeregler (VOLUME)

Verwenden Sie diesen Regler, um die Lautstärke des

Subwoofers einzustellen.

Achten Sie auf die Gesamtausgewogenheit zwischen der

Lautstärke des Subwoofers und der der Frontlautsprecher.

Standardzubehör

Lautsprecherkabel (1,8 m) x 2

Cinchkabel

< Änderungen des Designs und der technischen Daten ohne vorherige Ankündigung vorbehalten.

< Die Abbildungen können leicht von den tatsächlichen

Modellen abweichen.

B Phasenschalter (PHASE)

Verwenden Sie diesen Schalter, um die Phase des Subwoofers zu wählen.

Wählen Sie entweder 0 oder 180, um die beste Integration mit der Tonenergie der Frontlautsprecher zu erzielen.

C Netzschalter (POWER)

Verwenden Sie diesen Schalter, um den Subwoofer ein- oder auszuschalten.

Dieser Schalter leuchtet, wenn der Subwoofer eingeschaltet ist.

advertisement

Related manuals