Erste Schritte. MSI WT75 (Intel 8th Gen), MS-16JF, MS-179F, MS-179E, GV72, GF62, GV62, MS-16JE

Hinzufügen zu Meine Handbücher
64 Seiten

Werbung

Erste Schritte. MSI WT75 (Intel 8th Gen), MS-16JF, MS-179F, MS-179E, GV72, GF62, GV62, MS-16JE | Manualzz

Erste Schritte

Bluetooth-Verbindung aufbauen

Über einer Bluetooth können Sie eine drahtlose Verbindung zwischen zwei Bluetooth-

Geräten herstellen.

Bluetooth-Verbindung aktivieren

▶ Überprüfung des Bluetooth Status

Wenn der Flugzeugmodus aktiviert ist, wird die Bluetooth-Verbindung ausgeschaltet. Stellen Sie sicher, dass Sie den Flugzeugmodus deaktivieren, bevor

Sie eine Bluetooth-Verbindung aufbauen.

1. Gehen Sie zum Desktop. Finden Sie das Symbol links unten auf Ihrem

Bildschirm und klicken Sie darauf.

2. Klicken Sie danach auf [Settings] (Einstellungen), um das [Windows Settings

(Windows-Einstellungen)] Menü aufzurufen, und wählen Sie [Devices (Geräte)], um das nächste Einstellungsmenü aufzurufen.

3. Wählen Sie [Bluetooth & other devices (Bluetooth & andere Geräte)] aus.

4. Stellen Sie die Bluetooth-Verbindung ein ([On]), wenn die Funktion ausgeschaltet ist.

5. Oder finden Sie das [SCM] Symbol unten rechts in der Task-Leiste und klicken

Sie darauf, um das Hauptfenster des System-Control-Manager aufzurufen.

Überprüfen Sie bitte, ob die Bluetooth-Verbindung eingeschaltet ist.

3-22 3-23

3-22 3-23

Benutzerhandbuch

Erste Schritte

3-24 3-25

3-24

Benutzerhandbuch

▶ Bluetooth Geräte verbinden

1. Gehen Sie zu [Start/ Einstellungen/ Geräte], und finden Sie [Bluetooth & other devices (Bluetooth & andere Geräte)].

2. Klicken Sie auf [Add Bluetooth or other device (Bluetooth oder andere Geräte hinzufügen)].

3. Klicken Sie auf [Bluetooth].

4. Wählen Sie ein Gerät zum Verbinden.

5. Geben Sie den PIN wie aufgefordert ein, klicken Sie auf [Connect (Verbinden)] zum Fortsetzen.

3-25

Erste Schritte

Externe Geräte anschließen

Ihr Notebook ist mit verschiedenen Anschlüssen (Eingang/Ausgang) ausgestattet, zum Beispiel USB, HDMI, DisplayPort und mini DisplayPort an denen unterschiedliche

Peripheriegeräte angeschlossen werden können.

Zum Anschluss solcher Geräte lesen Sie zunächst die Betriebsanleitungen der entsprechenden Geräte durch, und schließen das jeweilige Gerät anschließend an Ihr

Notebook an. Ihr Notebook kann installierte Geräte automatisch erkennen. Falls ein Gerät nicht erkannt werden sollte, aktivieren Sie das externe Gerät manuell, indem Sie das

[Startmenü] öffnen, die [Systemsteuerung] aufrufen und das neue Gerät über [Geräte und

Drucker] hinzufügen.

3-26 3-27

3-26

Benutzerhandbuch

Video: RAID Funktion verwenden

Das Notebook kann die RAID-Technologie auf verschiedenen Ebenen unterstützen. RAID erlaubt Ihnen das Speichern der Daten auf mehreren Festplattenlaufwerken oder Solid-

State-Laufwerken. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Händler. Weiterhin ist zu beachten, dass die unterstützten RAID-Funktionen abhängig vom jeweiligen Modell sind und variieren können.

Sehen Sie sich diese Video mit einer Anleitung an : https://youtu.be/u2C35-ctFbw

YouTube Youku

3-27

Erste Schritte

Auswahl des Boot-Modus während der Installation des Betriebssystems

1. Schalten Sie den Computer ein. Sobald das erste Logo erscheint drücken Sie die

Taste Entf (DEL), um ins BIOS zu gelangen.

2. Bewegen Sie den Mauszeiger auf Registerkarte [Boot], und klicken Sie in der

Bootkonfiguration auf [Boot-Modus auswählen].

3. Für die Betriebssysteme Windows 10 wird die Auswahl des Modus [UEFI] empfohlen.

4. Im MSI FAQ-Bereich finden Sie weitere Informationen über die Installation des

Windows-Betriebssystems auf dem Notebook: https://www.msi.com/faq/notebook-1971

3-28 3-29

3-28

Benutzerhandbuch

Video: Windows 10-Betriebssystem auf MSI

Notebooks wiederherstellen

Sehen Sie sich diese Video mit einer Anleitung an: https://www.youtube.com/watch?v=hSrK6xAQooU

Dort erfahren Sie, wie Sie das Windows 10-Betriebssystem im Bedarfsfall durch Nutzung der Funktion [F3 Recovery] und [Windows 10 Settings] wiederherstellen.

YouTube Youku

3-29

Erste Schritte

Video: MSI One Touch Install verwenden

MSI „One Touch Install“ , das One-Click-Installationsprogramm, ermöglicht es dem

Anwender, schnell die benötigten Treiber für Ihr MSI Notebook durch einen einzelnen

Mausklick zu installieren.

Sehen Sie sich diese Video mit einer Anleitung an:

Windows 10/ 8.1: https://www.youtube.com/watch?v=ERItRaJUKQs

Windows 7: https://www.youtube.com/watch?v=43lnM4m-500

YouTube Youku

3-30 3-31

3-30 3-31

Benutzerhandbuch

Werbung

Verwandte Handbücher

Werbung

Inhaltsverzeichnis