Systemübersicht. MSI Aegis RS, Codex XE Plus 9th, MS-AF16, MS-AF18, GF63 Thin (Intel® 10th Gen)(GeForce® GTX), MMS-AF16


Add to my manuals
59 Pages

advertisement

Systemübersicht. MSI Aegis RS, Codex XE Plus 9th, MS-AF16, MS-AF18, GF63 Thin (Intel® 10th Gen)(GeForce® GTX), MMS-AF16 | Manualzz

Systemübersicht

Vorderansicht

1 2 3

All-in-One PC

1

2

3

4

5

5 4 5

Mikrofon

Das integrierte Mikrofon können Sie beispielsweise für Video-Chats und Online-

Telefonie verwenden��

Webcam

Mit der integrierten Webcam mit Mikrofon können Sie Fotos und Videos aufnehmen, an Videokonferenzen teilnehmen und andere interaktive Anwendungen nutzen�

LED-Anzeige

Die LED-Anzeige zeigt den Betrieb der Webcam an� Die LED-Anzeige ist an- oder ausgeschaltet, wenn die Kamara Bilddaten erfasst oder nicht�

Bildschirm

Der 27-Zoll Full-HD-Display bietet eine optimale Auflösung von 1920 x 1080 Pixel bei einem Standardbildformat von 16:9 (Breitbild)�

Stereolautsprecher

Die eingebauten Stereolautsprecher bieten ein hochwertiges Klangerlebnis, zudem kann eine Stereo-Anlage angeschlossen werden�

1-3

Überblick

Rückansicht

1 1

TV

1-4

1 2 3

4

6

8

10

7

9

11

5

Wichtig

Wir empfehlen Ihnen aus Sicherheitsgründen, das Netzteil zuerst an Ihren All-in-One

PC anzuschließen und erst dann das Netzkabel mit einer Steckdose zu verbinden �

All-in-One PC

1

2

3

4

Lüfter

Der Lüfter im Geräteinneren dient der Luftzirkulation und bewahrt das Gerät vor

Überhitzung� Blockieren Sie den Lüfter nicht�

Schlitz für Kensington-Schloss

Ihr AIO PC ist mit einem Schlitz für ein Kensington-Schloss ausgestattet, damit können

Sie Ihren AIO PC über ein stabiles Kabel mit einem festen Gegenstand verbinden und so vor Diebstahl schützen� Am Ende des Kabels befindet sich eine kleine Schleife, mit deren Hilfe Sie das Gerät an einem unverrückbaren Gegenstand, zum Beispiel einem schweren Tisch, befestigen können, damit es nicht gestohlen wird�

Standfuß

Mit dem Standfuß platzieren Sie das System auf einem flachen und stabilen Untergrund�

TV Tuner-Antennenanschluss (optional)

Dieser Anschluss wird für eine digitale TV-Antenne zur Verfügung gestellt�

5 HDMI-In-Anschluss (optional) ®

(mit MSI Instant-Display-Technologie)

HDMI (High-Definition Multimedia Interface) ist eine rundum digitale AV-Schnittstelle zur Übertragung unkomprimierter Audio-/Videodatenströme� HDMI unterstützt sämtliche Videoformate wie Standard, Erweitert und HD� Zusätzlich wird Mehrkanal-

Digitalaudio über dasselbe Kabel übertragen�

Die MSI Instant-Display-Technologie hilft Energie zu sparen: Wird ein All-In-One PC-

Netzteil angeschlossen, wird der Monitor automatisch in den “Standby”-Modus ohne

Drücken der Ein- bzw� Austaste gefahren� Werden Geräte an den HDMI-in-Anschluss angeschlossen, wird der Monitor umgehend angeschaltet� Sie können zwischen den

Modi durch die Monitor- / Mode-Taste an der Seitenwand wechseln, wenn der PC bereits eingeschaltet ist��

HDMI-Out-Anschluss (optional)

®

HDMI (High-Definition Multimedia Interface) ist eine rundum digitale AV-Schnittstelle zur Übertragung unkomprimierter Audio-/Videodatenströme� HDMI unterstützt sämtliche Videoformate wie Standard, Erweitert und HD� Zusätzlich wird Mehrkanal-

Digitalaudio über dasselbe Kabel übertragen�

* Bitte beachten Sie die gedruckten Symbole auf dem Gehäuse für die genaue

Position des HDMI-In-Anschluss und HDMI-Out-Anschluss�

6

Der VGA-Anschluss unterstützt Monitoren und anderen Geräten mit VGASchnittstelle�

1-5

Überblick

1-6

7

LAN-Anschluss

Der Standard-RJ-45-LAN-Anschluss dient der Verbindung mit dem Local Area

Network (LAN)� Hier können Sie ein Netzwerkkabel anschließen�

Gelb Grün/ Orange

LED

Links

Farbe

Gelb

Rechts Grün Aus

Ein

Orange Ein

LED-Status

Aus

Ein (ständig leuchtend)

Ein (heller)

Zustand

LAN-Verbindung besteht nicht �

LAN-Verbindung besteht �

Der Computer kommuniziert mit einem anderen Computer im LAN �

Datengeschwindigkeit von 10 Mbit/s ausgewählt �

Datengeschwindigkeit von 100 Mbit/s ausgewählt �

Datengeschwindigkeit von 1000 Mbit/s ausgewählt �

8

9

USB 3�0-Anschluss (optional)

Der USB 3�0-Anschluss ist abwärtskompatibel mit USB 2�0 Geräten und unterstützt

Datentransferraten bis zur 5 Gbit/s (SuperSpeed)��

USB 2�0 Anschluss

Mit dem USB-Anschluss (Universal Serial Bus) verbinden Sie USB-Geräte wie Mäuse,

Tastaturen, und andere USB-kompatible Geräte� Unterstützt Datentransferraten bis

480 Mbit/s (Hi-Speed)�

10 Mikrofonanschluss

Hier können Sie ein Mikrofon anschließen�

11 Line-Out-Anschluss

Hier können Sie einen Kopfhörer oder Lautsprecher anschließen�

Wichtig

High Speed-USB-Geräte sollten an den blau markierten USB 3�0-Anschlüssen angesteckt werden, während langsame USB-Geräte (wie Maus oder Tastatur) an den

USB 2�0-Anschlüssen auf der Rückseite angeschlossen werden sollten�

All-in-One PC

Seitenansicht

1

5

3

7

9

13

11

4

2

6

8

12

10

14

16

15

17

1

2

3

4

5

6

Betriebsanzeige-LED

Die Betriebsanzeige-LED leuchtet beim Einschalten auf und erlischt, wenn das

System abgeschaltet wird� Im Energiesparmodus blinkt die LED (S3: Daten werden im

Speicher gehalten) oder erlischt (S4: Daten werden auf die Festplatte ausgelagert)�

Monitor-LED

Die Monitor-LED leuchtet, wenn der Monitor eingeschaltet ist und erlischt, wenn der

Monitor ausgeschaltet ist�

Festplattenlaufwerk-LED

Dieser Indikator zeigt den Aktivitätszustand der Festplatte� Die LED blinkt, wenn das

System auf Daten der Festplatte zugreift und bleibt ausgeschaltet, wenn keine Aktivität der Festplatte erkannt wird��

Ein-/ Aus-Taste

Mit der Ein-/ Aus-Taste schalten Sie das System ein und aus��

Monitor-/ Modus-Taste

Diese Taste arbeitet sowohl als Monitor-Taste als auch als Signaleingangsschalter zwischen PC und HDMI��

Menü-/ Eingabe-Taste

Mit dieser Taste blenden Sie das OSD-Menü ein oder rufen Untermenüs auf�

1-7

Überblick

1-8

7

8

9

10

11

Auf-/ Laut-Taste

Menü-Modus an: Diese Taste führt den Cursor im OSD Menüs nach oben� Menü-

Modus aus: Drücken Sie die Taste, um die Lautstärke zu erhöhen��

Ab-/ Leise-Taste

Menü-Modus an: Diese Taste zeigt die Cursorbewegung oder die Auswahl des OSD

Menüs an� Menü-Modus aus: Drücken Sie die Taste, um die Lautstärke zu verringern��

USB 3�0-Anschluss (optional)

Der USB 3�0-Anschluss ist abwärtskompatibel mit USB 2�0 Geräten und unterstützt

Datentransferraten bis zur 5 Gbit/s (SuperSpeed)��

USB 3�0-Anschluss (mit MSI Super-Charger-Technik) (optional)

Die MSI Super-Charger-Technik ermöglicht einfaches Laden von USB-Geräten, auch bei ausgeschaltetem System� Um USB-Geräte zu laden, muss das System nicht mehr eingeschaltet werden� Auch kann die Ladezeit um bis zu 40% reduziert werden��

B-CAS Kartenleser Slot (optional nur für Japanisch ISDB-T/S)

Der Slot wird für B-CAS (Broadcast Satellite Conditional Access System) Karte zur

Verfügung gestellt�

12 Kartenlesegerät

Der integrierte Kartenleser unterstützt verschiedene Speicherkartentypen��

13

14

15

Stromanschluss

Das AC/DC-Adapter wandelt Wechselspannung für diesen Anschluss in

Gleichspannung um� Die über diesen Anschluss gelieferte Spannung versorgt den PC mit Strom� Vermeiden Sie Schäden am PC, indem Sie stets das mitgelieferte Netzteil verwenden�

Optisches Laufwerk

Ein DVD-Super-Multi-Laufwerk ist zu Unterhaltungszwecken integriert (ein Blu-ray-

Laufwerk ist optional)�

Notauswurföffnung

Falls die Auswurftaste nicht funktioniert, können Sie das optische Laufwerk manuell

öffnen, indem Sie einen dünnen, geraden Gegenstand (z� B� eine Büroklammer) in die

Notauswurföffnung stecken�

16 Auswurftaste

Mit der Auswurftaste öffnen Sie das optische Laufwerk�

17

ODD-LED

Wenn das System Daten von einer CD/DVD liest oder diese beschreibt, leuchtet die

ODD-LED�

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals