3.5.2 Servercenter verwenden. Asus RT-AC1300UHP

Add to my manuals
119 Pages

advertisement

3.5.2  Servercenter verwenden. Asus RT-AC1300UHP | Manualzz

34

Zum Überspringen der DDNS-Einstellungen können Sie auch

Skip ASUS DDNS settings (ASUS-DDNS-Einstellungen

überspringen) wählen und anschließend auf Next (Weiter) klicken.

5. Klicken Sie auf Finish (Fertig stellen), um die Einrichtung abzuschließen.

6. Um auf die von Ihnen erstellte FTP-Seite zuzugreifen, starten

Sie einen Webbrowser oder eine FTP-Anwendung eines

Drittanbieters und geben den von Ihnen erstellten FTP-Link ein

(ftp://<domain name>.asuscomm.com).

3.5.2 Servercenter verwenden

Mit dem Servercenter können Sie Mediendateien des USB-

Laufwerks über ein Medienserver-Verzeichnis, den Samba- oder

FTP-Freigabedienst teilen. Außerdem können Sie im Servercenter auch weitere Einstellungen des USB-Laufwerks konfigurieren.

Medienserver verwenden

Ihr WLAN-Router ermöglicht DLNA-kompatiblen Geräten den

Zugriff auf Multimediadateien, die auf dem an Ihren WLAN-Router angeschlossenen USB-Laufwerk gespeichert sind.

HINWEIS: Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem RT-AC1300UHP-Netzwerk, bevor Sie die DLNA-Medienserverfunktionen nutzen.

Wechseln Sie zum Aufrufen der Medienserver-Einstellungenseite zum Register General (Allgemein) > USB application (USB-

Anwendungen) > Servers Center (Servercenter) > Media

Servers (Medienserver). Hier eine Beschreibung der einzelnen

Felder:

DLNA-Media-Server aktivieren: Mit Ein/Aus aktivieren/ deaktivieren Sie den DLNA-Medienserver.

iTunes-Server aktivieren: Mit Ein/Aus aktivieren/ deaktivieren Sie den iTunes-Medienserver.

Medienserver-Verzeichnis: Wählen Sie Ihr Medienserver-

Verzeichnis und klicken auf Apply (Übernehmen), um

Dateien vom USB-Datenträger für Mediengeräte im

Netzwerk freizugeben.

Medienserverstatus: Zeigt den Status des Medienservers an.

Netzwerkplatz (Samba) Freigabeservice verwenden

Netzwerkplatz (Samba) Freigabe ermöglicht es Ihnen, ein Konto und Rechte für den Samba Service einzurichten.

So verwenden Sie die Samba-Freigabe:

1. Wechseln Sie im Navigationspanel zu General (Allgemein)

> USB application (USB-Anwendungen) > Servers Center

(Servercenter).

HINWEIS: Standardmäßig ist die Netzwerkumgebungsfreigabe (Samba) aktiviert.

35

2. Führen Sie die Schritte zum Hinzufügen, Löschen oder Ändern eines Kontos aus.

So erstellen Sie ein neues Konto: a) Klicken Sie zum Hinzufügen eines neuen Kontos auf .

b) Geben Sie Namen und Kennwort Ihres Netzwerk-Clients in die

Felder Account (Konto) und Password (Kennwort) ein. Geben

Sie das Kennwort zur Bestätigung noch einmal ein. Klicken Sie zum Hinzufügen des Kontos zur Liste auf Add (Hinzufügen).

36

So löschen Sie ein vorhandenes Konto: a) Wählen Sie das Konto, das Sie löschen möchten.

b) Klicken Sie auf .

c) Klicken Sie zum Bestätigen der Kontenlöschung auf Delete (Löschen).

So fügen Sie einen Ordner hinzu: a) Klicken Sie auf .

b) Geben Sie den Ordnernamen ein, klicken Sie dann auf Add

(Hinzufügen). Der soeben angelegte Ordner wird der

Ordnerliste hinzugefügt.

3. Wählen Sie in der Liste der Dateien/Ordner die Art von

Zugriffsrechten, die Sie bestimmten Dateien/Ordnern zuweisen möchten:

R/W: Wählen Sie diese Option, um Lese-/Schreibzugriff zuzuweisen.

R: Diese Option wählen Sie zum schreibgeschützten Zugriff.

No: Wählen Sie diese Option, wenn Sie eine bestimmte

Datei/einen Ordner nicht freigeben möchten.

4. Zum Anwenden klicken Sie auf Apply (Übernehmen).

FTP-Freigabedienst verwenden

Die FTP-Freigabe ermöglicht einem FTP-Server die Freigabe von

Dateien eines USB-Laufwerks zur Nutzung mit anderen Geräten; per lokalem Netzwerk oder Internet.

WICHTIG!

• Sie sollten USB-Datenträger immer sicher entfernen. Falsches

Entfernen des USB-Datenträgers könnte zur Datenbeschädigung führen.

• Zum sicheren Trennen eines USB-Laufwerks lesen Sie bitte USB-

Laufwerk sicher trennen im Abschnitt 3.1.3 USB-Geräte

überwachen.

37

38

So nutzen Sie den FTP-Freigabedienst:

HINWEIS: Sorgen Sie dafür, dass Sie Ihren FTP-Server über AiDisk einrichten. Mehr Details dazu finden Sie im Abschnitt 3.5.1 AiDisk

verwenden.

1. Wechseln Sie im Navigationspanel zu General (Allgemein)

> USB application (USB-Anwendungen) > Servers Center

(Servercenter) > FTP Share (FTP-Freigabe).

2. Wählen Sie in der Liste der Dateien/Ordner die Art von

Zugriffsrechten, die Sie bestimmten Dateien/Ordnern zuweisen möchten:

R/W: Wählen Sie diese Option, um Lese-/Schreibzugriff für bestimmte Dateien/Ordner zuzuweisen.

W: Wählen Sie diese Option, um nur einen Schreibzugriff für bestimmte Dateien/Ordner zuzuweisen.

R: Diese Option wählen Sie zum schreibgeschützten Zugriff.

No: Wählen Sie diese Option, wenn Sie eine bestimmte

Datei/einen Ordner nicht freigeben möchten.

3. Zum Anwenden klicken Sie auf Apply (Übernehmen).

4. Um auf den FTP-Server zuzugreifen, geben Sie den FTP-

Link ftp://<hostname>.asuscomm.com sowie Ihren

Benutzernamen und Kennwort in einen Webbrowser oder eine

FTP-Anwendung eines Drittanbieters ein.

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

Download PDF

advertisement

Table of contents