Ausfälle und deren Beseitigung. Graco 311693H High-Flo Pumps

Add to my manuals
30 Pages

advertisement

Ausfälle und deren Beseitigung. Graco 311693H High-Flo Pumps | Manualzz

Ausfälle und deren Beseitigung

Ausfälle und deren Beseitigung

1.

Druck entlasten.

2.

Vor dem Zerlegen der Pumpe alle möglichen Fehler und

Ursachen prüfen.

PROBLEM

Materialförderung bei beiden Hüben zu gering.

Luft- oder Hydraulikzufuhrleitungen verstopft.

URSACHE LÖSUNG

Entfernen Sie jegliche Versperrungen; stellen

Sie sicher, dass die Absperrventile offen sind; erhöhen Sie den Druck, überschreiten Sie den maximalen Arbeitsdruck nicht.

Materialbehälter füllen und Pumpe entlüften.

Reinigen.

Materialförderung nur bei einem Hub gering.

Pumpe arbeitet unregelmäßig.

Pumpe arbeitet nicht.

Materialzufuhrbehälter leer.

Materialauslaßleitung, Ventile usw. verstopft.

Kolbenpackung verschlissen.

Pumpe läßt sich nicht entlüften.

Übermäßige Halsleckage.

Die Pumpe wird nicht anhalten, wenn der

Materialfluss abgeschalten ist.

Saugleitung verstopft.

Rückschlagventile offen oder verschlissen.

Kolben mit falscher Mutter zusammengebaut.

Kolbenstange (17) oder

Halspackungen verschlissen.

Warnen Kugelrückschlagventil

Kolbenpackung verschlissen.

Auswechseln. Siehe Unterpumpenhandbuch

311694.

Überprüfen und reparieren.

Rückschlagventile offen oder verschlissen.

Kolbenpackung verschlissen.

Materialzufuhrbehälter leer.

Rückschlagventile offen oder verschlissen.

Kolbenpackung verschlissen.

Hydraulik-Zufuhrdruck zum

Viscount-Motor zu hoch.

Luft- oder Hydraulikzufuhrleitungen verstopft.

Materialzufuhrbehälter leer.

Materialauslaßleitung, Ventile usw. verstopft.

Luftmotor oder Hydraulikmotor beschädigt.

Auswechseln. Siehe Unterpumpenhandbuch

311694.

Materialbehälter füllen und Pumpe entlüften.

Überprüfen und reparieren.

Auswechseln. Siehe Unterpumpenhandbuch

311694.

Siehe Viscount I Plus Motorhandbuch 308330 oder Viscount II Handbuch 308048.

Entfernen Sie jegliche Versperrungen; stellen

Sie sicher, dass die Absperrventile offen sind; erhöhen Sie den Druck, überschreiten Sie den maximalen Arbeitsdruck nicht.

Materialbehälter füllen und Pumpe entlüften.

Reinigen.

Material an Kolbenstange angetrocknet.

Siehe Luftmotor Handbuch 312379 oder

Hydraulikmotor Handbuch 308330 oder

308048.

Luftventil auseinanderbauen und reinigen.

Siehe Unterpumpen Handbuch 311694, hatlen

Sie die Pumpe am unteren Ende des Hubs an.

Reinigen. Öfter durchspülen.

Überprüfen und reparieren.

Nur die große, runde Spezialmutter (12) verwenden.

Auswechseln. Siehe Unterpumpenhandbuch

311694.

Überprüfen und reparieren.

Auswechseln. Siehe Unterpumpenhandbuch

311694.

14 311693H

advertisement

Was this manual useful for you? Yes No
Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the workof artificial intelligence, which forms the content of this project

Related manuals

Download PDF

advertisement